Sunday, August 25th 2019, 12:58pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 811

121

Sunday, July 2nd 2017, 10:23pm

Mit der B- Elf dieses Turnier zu gewinnen ist schon sehr geil!
Klar ist es ein Titel fast ohne Wert...aber egal!

Klasse für das junge Team ... und mit dem U21 Team plus den Jungs der A-Elf hat der Jogi jetzt mal ne echte Aufgabe vor sich! :fcfc:
Ich denke der Wert des Sieges in diesem " nicht sonderlich Wertigem " Turnier besteht im besonderem Maße darin das man ihn mit dieser Mannschaft gewonnen hat .

Ich behaupte das gerade das den Titel Wertvoll macht .
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

122

Sunday, July 2nd 2017, 10:30pm

Mit der B- Elf dieses Turnier zu gewinnen ist schon sehr geil!
Klar ist es ein Titel fast ohne Wert...aber egal!

Klasse für das junge Team ... und mit dem U21 Team plus den Jungs der A-Elf hat der Jogi jetzt mal ne echte Aufgabe vor sich! :fcfc:


Der Wert des Titels ist immer eine Frage der Sichtweise. Schau Dir nochmal die Chilenen kurz nach dem Abpfiff an, dann siehst Du, was denen der Titel wert gewesen wäre.
Für uns, die wir mit Fußball überflutet werden, mag der Wert gering sein, aber ich denke, für die Spieler, welche dabei waren, ist der Wert enorm.
Für mich ist der Wert übrigens auch nicht gering, auch, nein gerade weil wir ein Perspektiv-Team am Start hatten.
Was ich an Leidenschaft und Wille gesehen habe bei unserem Team, müssen die WM-Fahrer nächstes Jahr erst mal wiederholen.

Noch was zum Fernsehbeweis:
Der gehört abgeschafft. Ich habe vorher schon nix davon gehalten und jetzt noch weniger.
Wenn eine ganz klare Tätlichkeit nach Videobeweis mit gelb bestraft wird, kannste den Beweis in die Tonne kloppen.
Was da zudem auf den Bänken und auf dem Platz an Forderungen nach Videobeweis passiert, ist doch nicht mehr normal. Und das wird sich in meinen Augen auch nicht bessern.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Kohlenbock" (Jul 2nd 2017, 10:32pm)

loddar

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 444

123

Sunday, July 2nd 2017, 10:31pm

Mit der B- Elf dieses Turnier zu gewinnen ist schon sehr geil!
Klar ist es ein Titel fast ohne Wert...aber egal!

Klasse für das junge Team ... und mit dem U21 Team plus den Jungs der A-Elf hat der Jogi jetzt mal ne echte Aufgabe vor sich! :fcfc:
Ich denke der Wert des Sieges in diesem " nicht sonderlich Wertigem " Turnier besteht im besonderem Maße darin das man ihn mit dieser Mannschaft gewonnen hat .

Ich behaupte das gerade das den Titel Wertvoll macht .
So isses. Es ist vor allem frustrierend für eine Mannschaft wie Chile. In Südamerika zählt der Konfetti Cup etwas.
Und da ist es schon ein Zeichen an den Rest der Welt, das wir mit der 2ten Garde antanzen, und das Ding trotzdem "mal eben" gewinnen, während eine Mannschaft wie Chile seine Stars auffährt, und Ihnen vor dem WM Jahr keine Pause gönnt...
„Wer deutlich spricht, riskiert verstanden zu werden."
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "loddar" (Jul 2nd 2017, 10:35pm)

UrkölschePescher

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,794

124

Sunday, July 2nd 2017, 10:48pm

Nicht falsch verstehen... dass der Titel für unsere Jungs der Hammer ist, keine Frage!
In ner Verbandschronik oder auf Wimpeln wird er dennoch eher eine Randnotiz sein. :winken:

Aber wie schon gesagt - hier hat sich eine ganz junge Truppe der man international nix zugetraut hat zusammengefunden und dem ein anderen etablierten N11 Spieler ordentlich Druck gemacht!
Toller Kampf! und ob man ihn mag oder nicht... Werner ist imho ein must have für Jogi!
Jonas natürlich sowieso.... :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 3,043

125

Sunday, July 2nd 2017, 10:54pm

Mit der B- Elf dieses Turnier zu gewinnen ist schon sehr geil!
Klar ist es ein Titel fast ohne Wert...aber egal!

Klasse für das junge Team ... und mit dem U21 Team plus den Jungs der A-Elf hat der Jogi jetzt mal ne echte Aufgabe vor sich! :fcfc:
Ich denke der Wert des Sieges in diesem " nicht sonderlich Wertigem " Turnier besteht im besonderem Maße darin das man ihn mit dieser Mannschaft gewonnen hat .

Ich behaupte das gerade das den Titel Wertvoll macht .
Da ist insbesondere mal der Trainer zu loben; denn m.E. hat zum Titel maßgebend beigetragen, daß die Mannschaft jung und unverbraucht war und vor allem: noch keinen Titel geholt hat. Diese Spieler konnte man für dieses Turnier sehr viel leichter motivieren als verdiente Weltmeister, für die das eben ein "nicht sonderlich wertiges" Turnier ist.

Anders gesagt: Ich glaube Dutschland hat den Titel geholt nicht trotzdem es nur mit der B-Elf angetreten ist, sondern gerade auch WEIL es mit dieser B-Elf angetreten ist.

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 814

126

Sunday, July 2nd 2017, 11:02pm

[...]

Noch was zum Fernsehbeweis:
Der gehört abgeschafft. Ich habe vorher schon nix davon gehalten und jetzt noch weniger.
Wenn eine ganz klare Tätlichkeit nach Videobeweis mit gelb bestraft wird, kannste den Beweis in die Tonne kloppen.
Was da zudem auf den Bänken und auf dem Platz an Forderungen nach Videobeweis passiert, ist doch nicht mehr normal. Und das wird sich in meinen Augen auch nicht bessern.
Danke. Der Videobeweis verlagert die subjektive Bewertung auf eine andere Ebene, nichts weiter. Die zugegeben vorhandene Chance einer "gerechteren" Beurteilung wird teuer erkauft durch Irritation auf dem Platz und/oder - wie heute zu sehen - durch das Fordern des Videobeweises durch die Spieler, das richtig und konsequenterweise mit Gelb geahndet wurde. Auf die Spitze getrieben bekommen wir es demnächst mit Situationen zu tun, bei denen der Videobeweis eingesetzt wird, um zu überprüfen, ob ein Spieler einen Videobeweis gefordert oder nur eine unnatürliche Bewegung mit den Armen gemacht hat. Kurzum: Man tauscht ein sportliches Vergehen durch andere aus. Weg damit!
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 811

127

Sunday, July 2nd 2017, 11:08pm

Mit der B- Elf dieses Turnier zu gewinnen ist schon sehr geil!
Klar ist es ein Titel fast ohne Wert...aber egal!

Klasse für das junge Team ... und mit dem U21 Team plus den Jungs der A-Elf hat der Jogi jetzt mal ne echte Aufgabe vor sich! :fcfc:
Ich denke der Wert des Sieges in diesem " nicht sonderlich Wertigem " Turnier besteht im besonderem Maße darin das man ihn mit dieser Mannschaft gewonnen hat .

Ich behaupte das gerade das den Titel Wertvoll macht .
Da ist insbesondere mal der Trainer zu loben; denn m.E. hat zum Titel maßgebend beigetragen, daß die Mannschaft jung und unverbraucht war und vor allem: noch keinen Titel geholt hat. Diese Spieler konnte man für dieses Turnier sehr viel leichter motivieren als verdiente Weltmeister, für die das eben ein "nicht sonderlich wertiges" Turnier ist.

Anders gesagt: Ich glaube Dutschland hat den Titel geholt nicht trotzdem es nur mit der B-Elf angetreten ist, sondern gerade auch WEIL es mit dieser B-Elf angetreten ist.

Aixbock
Schon witzig , insbesondere aus Sicht des DFB - Trainers Kuntz ...da nimmt man ihm mal knapp 8 Spieler weg und hat nun das Problem das die anderen auch noch motiviert waren.
  • Go to the top of the page

shiwawa

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,296

128

Sunday, July 2nd 2017, 11:18pm

ach neee, ich laß es mal, gute nachtr zusammen
:fcfc: :fcfc: :fcfc: Der FC darf (nicht) absteigen... :kopfwand:
  • Go to the top of the page

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,509

129

Sunday, July 2nd 2017, 11:55pm

Mit der B- Elf dieses Turnier zu gewinnen ist schon sehr geil!
Klar ist es ein Titel fast ohne Wert...aber egal!

Klasse für das junge Team ... und mit dem U21 Team plus den Jungs der A-Elf hat der Jogi jetzt mal ne echte Aufgabe vor sich! :fcfc:
Ich denke der Wert des Sieges in diesem " nicht sonderlich Wertigem " Turnier besteht im besonderem Maße darin das man ihn mit dieser Mannschaft gewonnen hat .

Ich behaupte das gerade das den Titel Wertvoll macht .
Da ist insbesondere mal der Trainer zu loben; denn m.E. hat zum Titel maßgebend beigetragen, daß die Mannschaft jung und unverbraucht war und vor allem: noch keinen Titel geholt hat. Diese Spieler konnte man für dieses Turnier sehr viel leichter motivieren als verdiente Weltmeister, für die das eben ein "nicht sonderlich wertiges" Turnier ist.

Anders gesagt: Ich glaube Dutschland hat den Titel geholt nicht trotzdem es nur mit der B-Elf angetreten ist, sondern gerade auch WEIL es mit dieser B-Elf angetreten ist.

Aixbock


Cool, dann sollte der FC diese Saison auch immer mit der B-Elf spielen. Dann werden wir Meister.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,198

130

Monday, July 3rd 2017, 8:56am

Ich hab das Spiel genauso wie die anderen so nebenher und als Aufzeichnung geschaut.
Mir wird das Ganze jetzt viel zu sehr hochgejubelt.

Die junge Mannschaft hat ganz erfrischenden Fußball gespielt und war unheimlich motiviert.
Alles gut und schön. Trotzdem sollte man das Ganze nicht überbewerten.
Das war ein Turnier, dessen Bedeutung jetzt größer gemacht wird als es ist.
Da haben 8 Mannschaften gespielt.
Kamerun, Neuseeland und Australienwaren darunter
Da hätte auch der Effzeh als Rheinlandmeister mitspielen können
Zumindest gegen die drei hätten wir auch noch gewonnen.
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,198

131

Monday, July 3rd 2017, 9:02am

Was die Fernsehübertragung angeht, muss ich sagen das ich den ZDF Reporter Bela Rethy und Moderator Jochen Breyer überhaupt nicht
mag und ertragen kann.Die beiden gehen mir nur auf den Sack mit ihren Sprüchen und Selbstherrlichkeit.
Deshalb hab ich mir alles aufgezeichnet und ziemlich viel gespult um das Gelaber nicht so mitzukriegen.
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,861

132

Monday, July 3rd 2017, 10:08am

Ich hab das Spiel genauso wie die anderen so nebenher und als Aufzeichnung geschaut.
Mir wird das Ganze jetzt viel zu sehr hochgejubelt.

Die junge Mannschaft hat ganz erfrischenden Fußball gespielt und war unheimlich motiviert.
Alles gut und schön. Trotzdem sollte man das Ganze nicht überbewerten.
Das war ein Turnier, dessen Bedeutung jetzt größer gemacht wird als es ist.
Da haben 8 Mannschaften gespielt.
Kamerun, Neuseeland und Australienwaren darunter
Da hätte auch der Effzeh als Rheinlandmeister mitspielen können
Zumindest gegen die drei hätten wir auch noch gewonnen.
Dem kann nicht ganz zustimmen. Man hat gestern im Finale gemerkt, dass den Chilenen viel an dem Titel gelegen hat. Da hatte ich teilweise den Eindruck, die würden um dem WM-Titel spielen.

Mit Portugal war immerhin der Europameister dabei und zwar mit der besten Mannschaft. Und nicht den Afrikameister Kamerun vergessen. Das ist schon kein ganz so schlechtes Feld. Mexiko muss man auch erstmal 4:1 weghauen.

Wann hat man den das letzte Mal von einer deutschen Nationalmannschaft fünf gute Spiele hintereinander gesehen? Das muss in Brasilien gewesen sein. Letztendlich hat sich die Teilnahme am Cup sogar als Gewinn erwiesen. Der Enthusiasmus, mit dem diese B-Elf zu Werke gegangen ist, würde ich mir öfter mal bei der A-Elf wünschen. Es ist ganz gut, dass den etwas satten Weltmeistern ein wenig Feuer unterm Arsch gemacht wird.

An einigen aus dem Team wird Löw kaum noch vorbeikommen: Stindl, Werner, Goretzka. Ter Stegen dürfte jetzt die Nummer zwei sein.
  • Go to the top of the page

globobock77

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 374

133

Monday, July 3rd 2017, 10:47am

Mit der B- Elf dieses Turnier zu gewinnen ist schon sehr geil!
Klar ist es ein Titel fast ohne Wert...aber egal!

Klasse für das junge Team ... und mit dem U21 Team plus den Jungs der A-Elf hat der Jogi jetzt mal ne echte Aufgabe vor sich! :fcfc:
Ich denke der Wert des Sieges in diesem " nicht sonderlich Wertigem " Turnier besteht im besonderem Maße darin das man ihn mit dieser Mannschaft gewonnen hat .

Ich behaupte das gerade das den Titel Wertvoll macht .
Da ist insbesondere mal der Trainer zu loben; denn m.E. hat zum Titel maßgebend beigetragen, daß die Mannschaft jung und unverbraucht war und vor allem: noch keinen Titel geholt hat. Diese Spieler konnte man für dieses Turnier sehr viel leichter motivieren als verdiente Weltmeister, für die das eben ein "nicht sonderlich wertiges" Turnier ist.

Anders gesagt: Ich glaube Dutschland hat den Titel geholt nicht trotzdem es nur mit der B-Elf angetreten ist, sondern gerade auch WEIL es mit dieser B-Elf angetreten ist.

Aixbock

Aixbock lobt Jogi Löw.

Alles klar, ich bereite schon mal meine Hamstereinkäufe vor, die Apokalypse ist nicht mehr weit.
  • Go to the top of the page

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,848

134

Monday, July 3rd 2017, 10:50am

Klar, dieses Turnier ist keine EM oder WM - es mit dieser zusammengwürfelten Truppe zu gewinnen ist allerdings großes Kino! :respektieren:

Es hat auch viel Spaß gemacht, dabei zuzuschauen (und ja - Bela R. war auch mMn immer schon 'ne Nervensäge ....).

Timo Werner hat ganz offensichtlich tatsächlich dazu gelernt - der verzichtet ja wirklich auf jegliche Schauspieleinlagen, selbst wenn der Kiefer wackelt! Ob man ihn mag oder nicht, ich nenne ihn jedenfalls nicht mehr Flieger oder Schauspieler! :respektieren:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

135

Monday, July 3rd 2017, 10:58am

Klar, dieses Turnier ist keine EM oder WM - es mit dieser zusammengwürfelten Truppe zu gewinnen ist allerdings großes Kino! :respektieren:

Es hat auch viel Spaß gemacht, dabei zuzuschauen (und ja - Bela R. war auch mMn immer schon 'ne Nervensäge ....).

Timo Werner hat ganz offensichtlich tatsächlich dazu gelernt - der verzichtet ja wirklich auf jegliche Schauspieleinlagen, selbst wenn der Kiefer wackelt! Ob man ihn mag oder nicht, ich nenne ihn jedenfalls nicht mehr Flieger oder Schauspieler! :respektieren:


Ich finde das ständige Bashen des Spielers auch kindisch.
Zumal es dabei eher um seinen Arbeitgeber geht, als um ihn selbst. Wenn der in Mainz oder Bremen spielen würde, krähte kein Hahn danach.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,198

136

Monday, July 3rd 2017, 11:15am

Ich hab das Spiel genauso wie die anderen so nebenher und als Aufzeichnung geschaut.
Mir wird das Ganze jetzt viel zu sehr hochgejubelt.

Die junge Mannschaft hat ganz erfrischenden Fußball gespielt und war unheimlich motiviert.
Alles gut und schön. Trotzdem sollte man das Ganze nicht überbewerten.
Das war ein Turnier, dessen Bedeutung jetzt größer gemacht wird als es ist.
Da haben 8 Mannschaften gespielt.
Kamerun, Neuseeland und Australienwaren darunter
Da hätte auch der Effzeh als Rheinlandmeister mitspielen können
Zumindest gegen die drei hätten wir auch noch gewonnen.
Dem kann nicht ganz zustimmen. Man hat gestern im Finale gemerkt, dass den Chilenen viel an dem Titel gelegen hat. Da hatte ich teilweise den Eindruck, die würden um dem WM-Titel spielen.

Mit Portugal war immerhin der Europameister dabei und zwar mit der besten Mannschaft. Und nicht den Afrikameister Kamerun vergessen. Das ist schon kein ganz so schlechtes Feld. Mexiko muss man auch erstmal 4:1 weghauen.

Wann hat man den das letzte Mal von einer deutschen Nationalmannschaft fünf gute Spiele hintereinander gesehen? Das muss in Brasilien gewesen sein. Letztendlich hat sich die Teilnahme am Cup sogar als Gewinn erwiesen. Der Enthusiasmus, mit dem diese B-Elf zu Werke gegangen ist, würde ich mir öfter mal bei der A-Elf wünschen. Es ist ganz gut, dass den etwas satten Weltmeistern ein wenig Feuer unterm Arsch gemacht wird.

An einigen aus dem Team wird Löw kaum noch vorbeikommen: Stindl, Werner, Goretzka. Ter Stegen dürfte jetzt die Nummer zwei sein.


Naja,
ein Turnier mit 8 Mannschaften, wo die 4 Halbfinalisten zumindest mir schon vohrher völlig klar war.
Die anderen teilnehmenden Manschaften 4 Manschaften kann man nun wirklich nicht hoch aufhängen,nur weil Sie Ozeanienmeister
oder Buchmeister sind.

Klar wollte Chile es wirklich wissen, der Vidal meinte ja auch im Vorfeld, wenn sie den Cup gewinnen würden gegen Deutschland,
dann wären sie die beste Mannschaft der Welt.
Das wären sie sicherlich nicht, auch wenn sie gewonnen hätten.
Ansonsten aber nix für ungut, wir haben ein urplötzlich gehyptes Turnier gewonnen.
Das erinnert mich an 1990 und Beckenbauers Spruch.
Wir sind jetzt wieder auf Jahre hinaus die Größten
U21, U 23einhalb und Weltmeister sind wir sowiesol
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,848

137

Monday, July 3rd 2017, 11:19am

Klar, dieses Turnier ist keine EM oder WM - es mit dieser zusammengwürfelten Truppe zu gewinnen ist allerdings großes Kino! :respektieren:

Es hat auch viel Spaß gemacht, dabei zuzuschauen (und ja - Bela R. war auch mMn immer schon 'ne Nervensäge ....).

Timo Werner hat ganz offensichtlich tatsächlich dazu gelernt - der verzichtet ja wirklich auf jegliche Schauspieleinlagen, selbst wenn der Kiefer wackelt! Ob man ihn mag oder nicht, ich nenne ihn jedenfalls nicht mehr Flieger oder Schauspieler! :respektieren:


Ich finde das ständige Bashen des Spielers auch kindisch.
Zumal es dabei eher um seinen Arbeitgeber geht, als um ihn selbst. Wenn der in Mainz oder Bremen spielen würde, krähte kein Hahn danach.
Ich hab' ihn ja vorher auch gebasht, deshalb wollte ich das auch nochmal betonen ...

Naja, es gibt ja noch Andi Möller ... :grins:
  • Go to the top of the page

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,848

138

Monday, July 3rd 2017, 11:22am

Ich hab das Spiel genauso wie die anderen so nebenher und als Aufzeichnung geschaut.
Mir wird das Ganze jetzt viel zu sehr hochgejubelt.

Die junge Mannschaft hat ganz erfrischenden Fußball gespielt und war unheimlich motiviert.
Alles gut und schön. Trotzdem sollte man das Ganze nicht überbewerten.
Das war ein Turnier, dessen Bedeutung jetzt größer gemacht wird als es ist.
Da haben 8 Mannschaften gespielt.
Kamerun, Neuseeland und Australienwaren darunter
Da hätte auch der Effzeh als Rheinlandmeister mitspielen können
Zumindest gegen die drei hätten wir auch noch gewonnen.
Dem kann nicht ganz zustimmen. Man hat gestern im Finale gemerkt, dass den Chilenen viel an dem Titel gelegen hat. Da hatte ich teilweise den Eindruck, die würden um dem WM-Titel spielen.

Mit Portugal war immerhin der Europameister dabei und zwar mit der besten Mannschaft. Und nicht den Afrikameister Kamerun vergessen. Das ist schon kein ganz so schlechtes Feld. Mexiko muss man auch erstmal 4:1 weghauen.

Wann hat man den das letzte Mal von einer deutschen Nationalmannschaft fünf gute Spiele hintereinander gesehen? Das muss in Brasilien gewesen sein. Letztendlich hat sich die Teilnahme am Cup sogar als Gewinn erwiesen. Der Enthusiasmus, mit dem diese B-Elf zu Werke gegangen ist, würde ich mir öfter mal bei der A-Elf wünschen. Es ist ganz gut, dass den etwas satten Weltmeistern ein wenig Feuer unterm Arsch gemacht wird.

An einigen aus dem Team wird Löw kaum noch vorbeikommen: Stindl, Werner, Goretzka. Ter Stegen dürfte jetzt die Nummer zwei sein.
Naja,
ein Turnier mit 8 Mannschaften, wo die 4 Halbfinalisten zumindest mir schon vohrher völlig klar war.

Naja, ich hätte eher Russland als Mexiko im Halbfinale erwartet. Und es war mMn ein sehenswertes Turnier (wenn auch nicht mit dem ganz hohen Stellenwert, klar ...)!
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "M. Lee" (Jul 3rd 2017, 11:23am)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,812

139

Monday, July 3rd 2017, 12:02pm

Der schönste Effekt der beiden Turnier-Siege ist für mich, dass es weltweit, und zwar völlig zu Recht, gehörigen Respekt für unsere beiden """B"""-Teams hagelte. Das haben sich beide Mannschaften sehr verdient! Und schön auch noch, dass unser Confed-Team der ausländischen Presse für Ihre Eingangs-Kritik schön das Maul gestopft hat :D :klatschen:

Edit: Großes Kompliment übrigens an die chilenische Presse! Kein negatives Wort zum Schiedsrichter und herausgestellt, dass es sehr glücklich war, dass es keine rote Karte gab :thumbsup:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "smokie" (Jul 3rd 2017, 12:28pm)

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,280

140

Monday, July 3rd 2017, 1:21pm

mit timo werner hab ich auch meinen frieden geschlossen, das ganze muss aber noch wachsen....
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page