Sunday, July 21st 2019, 5:04pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Gondorianer

Intermediate

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 367

1

Monday, June 27th 2016, 4:05pm

Nach hause kommn...

Ich bin ja nicht unbedingt der Freund von einem "Personenkult" Dieses Verhandeln damals mit dem Genäsigten, das war mir zuviel, auch der Hype um Poldi, der der Beginn einer neuen Leidenschaft werden sollte...das hat irgendwie nicht in mein Bild vom FC gepasst....Vielleicht lag es auch an den damaligen Köpfen, die versprachen...und das ständig brachen...

Aber...wer gestern das Spiel der DFB-Elf gesehen hat, als unser Prinz eingewechselt wurde. (Fast) alle lieben Poldi...Ich muss gestehen...ich würde den Jung wieder gerne im FC-Trikot sehen.

1. Er würde uns sportlich helfen. Man sucht einen linken offensiven Spieler, der über Klasse und Qualität verfügt. Wenn Poldi die nicht hat, dann weiß ich nicht wer...
Sicher, er würde zum Top-Verdiener und die Medien wären besonders fokussiert auf ihn. Aber...ich denke, dass der Rest der Mannschaft damit wenig Probleme hätte. Ok, beim Effzeh will man sowas (noch) verhindern, um die mannschaftliche Gesamtentwicklung und Geschlossenheit nicht zu gefährden. Aber...an Poldi können sich andere junge Spieler hochziehen, noch einiges lernen. Hartel, Klünter, usw.... die könnten in seinem Schatten reifen....
Spieler wie Jojic, Zoller, die ja teils kritisch beäugt wurden/werden, hätten wieder wesentlich mehr Ruhe, um sich auf ihr Spiel, ihre Form konzentrieren zu können.
Hector, Horn, bzw. alle die Spieler, die sich nach der sportlichen Ausrichtung fragen, die sehen wollen, dass der Verein nach oben strebt, für all die wäre das ein Zeichen, wie es deutlicher nicht sein könnte, oder?
Modeste wollte und will eine schlagkräftige Truppe. Ich will hier keinem seine Qualitäten absprechen, aber Poldi verfügt über das besondere etwas...
Man stelle sich nur mal die linke Seite vor. Hinten Hector, vorne Poldi. In der Spitze dann Modeste, dahinter Leo. Dazu weitere kölsche Krieger wie Risse und Höger...Allein die Vorstellung...erzeugt bei mir bereits leichte Tränenbildung...
Ich bin auch der Meinung, dass der Prinz es nochmal wissen will, so richtig. Der würde laufen und kämpfen, als gäb´s kein morgen mehr.
Mit ihm hätten wir nicht nur ein dickes Plus an Flexibilität, nein...die gegnerischen Abwehrkanten würden sich nicht mehr zu zweit auf Modeste stürzen können. Auch der hätte auf einmal zumindest ansatzweise sowas wie Zeit, nen Ball annehmen zu dürfen, darf sich vielleicht mal drehen, hat in Poldi einen Kicker, mit dem jeder Doppelpass Spaß macht....

2. Finanziell sollte es auch machbar sein...Poldi selbst wollte und will ja zum FC. Also vom Gehalt würde es wohl machbar sein. An Ablöse würden die Türken wohl auch keine Mondpreise aufrufen.
Der FC selbst bezeichnet die linke Offensivposition ja als Königstransfer, da will man investieren...Man sollte lieber Abstand vom Sane nehmen. Wenn ich ständig die Summe von 10 Millionen lese, wird mir ganz anders. Dazu kommt...ich möchte nicht wissen, wie viele Jecke sich ein PoldiTrikot kaufen. Erima dürfte doch in solch einem Fall sicher noch ein kleines Poldiwerk eröffnen, um die Wünsche zeitnah stillen zu können. Wehrle würde doch in solch einem Fall, wenn er dann an die Zahlen vom Merchandising denkt, kugelrunder grinsen, als der Lachkeks Eberl.

Tja, selbst ich Skeptiker sehe aktuell keinen gewichtigen Grund, warum man das nicht versuchen sollte. Oder hab ich was übersehen? Ok, ich hätte ein wenig Angst vor Guido Göttlich, der würde wahrscheinlich eine Poldi - Hymne nach der anderen einspielen und vorstellen. In allen erdenklichen Sprachen. für hängengebliebene Teenies würde es vermutlich sogar die Justin Bieber Variante dazu geben...

aber so die Vorstellung, wenn die Hymne gesungen wird, der Prinz in die Menge winkt und mind. 45k euphorisierte FCler seinen Namen rufen....Das hat was.

Ich würde ihn gerne wieder beim FC sehen, jetzt, als Spieler, später dann im Nachwuchsbereich....

Ob wir mit einer Pixelaktion nochmal alles irgendwie "anstoßen" können????

:poldi:
Aus Harald wurde Toni, aus Pierre wurde Litti und Mc Kenna wurde zum Fussballgott!
Wir haben viele Namen zu Legenden gemacht!
  • Go to the top of the page

UrkölschePescher

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,761

2

Monday, June 27th 2016, 4:50pm

RE: Nach hause kommn...

Ich bin ja nicht unbedingt der Freund von einem "Personenkult" Dieses Verhandeln damals mit dem Genäsigten, das war mir zuviel, auch der Hype um Poldi, der der Beginn einer neuen Leidenschaft werden sollte...das hat irgendwie nicht in mein Bild vom FC gepasst....Vielleicht lag es auch an den damaligen Köpfen, die versprachen...und das ständig brachen...

Aber...wer gestern das Spiel der DFB-Elf gesehen hat, als unser Prinz eingewechselt wurde. (Fast) alle lieben Poldi...Ich muss gestehen...ich würde den Jung wieder gerne im FC-Trikot sehen.

1. Er würde uns sportlich helfen. Man sucht einen linken offensiven Spieler, der über Klasse und Qualität verfügt. Wenn Poldi die nicht hat, dann weiß ich nicht wer...
Sicher, er würde zum Top-Verdiener und die Medien wären besonders fokussiert auf ihn. Aber...ich denke, dass der Rest der Mannschaft damit wenig Probleme hätte. Ok, beim Effzeh will man sowas (noch) verhindern, um die mannschaftliche Gesamtentwicklung und Geschlossenheit nicht zu gefährden. Aber...an Poldi können sich andere junge Spieler hochziehen, noch einiges lernen. Hartel, Klünter, usw.... die könnten in seinem Schatten reifen....
Spieler wie Jojic, Zoller, die ja teils kritisch beäugt wurden/werden, hätten wieder wesentlich mehr Ruhe, um sich auf ihr Spiel, ihre Form konzentrieren zu können.
Hector, Horn, bzw. alle die Spieler, die sich nach der sportlichen Ausrichtung fragen, die sehen wollen, dass der Verein nach oben strebt, für all die wäre das ein Zeichen, wie es deutlicher nicht sein könnte, oder?
Modeste wollte und will eine schlagkräftige Truppe. Ich will hier keinem seine Qualitäten absprechen, aber Poldi verfügt über das besondere etwas...
Man stelle sich nur mal die linke Seite vor. Hinten Hector, vorne Poldi. In der Spitze dann Modeste, dahinter Leo. Dazu weitere kölsche Krieger wie Risse und Höger...Allein die Vorstellung...erzeugt bei mir bereits leichte Tränenbildung...
Ich bin auch der Meinung, dass der Prinz es nochmal wissen will, so richtig. Der würde laufen und kämpfen, als gäb´s kein morgen mehr.
Mit ihm hätten wir nicht nur ein dickes Plus an Flexibilität, nein...die gegnerischen Abwehrkanten würden sich nicht mehr zu zweit auf Modeste stürzen können. Auch der hätte auf einmal zumindest ansatzweise sowas wie Zeit, nen Ball annehmen zu dürfen, darf sich vielleicht mal drehen, hat in Poldi einen Kicker, mit dem jeder Doppelpass Spaß macht....

2. Finanziell sollte es auch machbar sein...Poldi selbst wollte und will ja zum FC. Also vom Gehalt würde es wohl machbar sein. An Ablöse würden die Türken wohl auch keine Mondpreise aufrufen.
Der FC selbst bezeichnet die linke Offensivposition ja als Königstransfer, da will man investieren...Man sollte lieber Abstand vom Sane nehmen. Wenn ich ständig die Summe von 10 Millionen lese, wird mir ganz anders. Dazu kommt...ich möchte nicht wissen, wie viele Jecke sich ein PoldiTrikot kaufen. Erima dürfte doch in solch einem Fall sicher noch ein kleines Poldiwerk eröffnen, um die Wünsche zeitnah stillen zu können. Wehrle würde doch in solch einem Fall, wenn er dann an die Zahlen vom Merchandising denkt, kugelrunder grinsen, als der Lachkeks Eberl.

Tja, selbst ich Skeptiker sehe aktuell keinen gewichtigen Grund, warum man das nicht versuchen sollte. Oder hab ich was übersehen? Ok, ich hätte ein wenig Angst vor Guido Göttlich, der würde wahrscheinlich eine Poldi - Hymne nach der anderen einspielen und vorstellen. In allen erdenklichen Sprachen. für hängengebliebene Teenies würde es vermutlich sogar die Justin Bieber Variante dazu geben...

aber so die Vorstellung, wenn die Hymne gesungen wird, der Prinz in die Menge winkt und mind. 45k euphorisierte FCler seinen Namen rufen....Das hat was.

Ich würde ihn gerne wieder beim FC sehen, jetzt, als Spieler, später dann im Nachwuchsbereich....

Ob wir mit einer Pixelaktion nochmal alles irgendwie "anstoßen" können????

:poldi:


Scheiß Gefühlsduselei!!! :kotzen:



:ironie:


Selbst ich als auch schon im alten Forum bekennender Poldi Skeptiker muss sagen... es hätte was!!!
Wenn ich sehe wie er die Bälle von links draußen in die Mitte geknallt hat... verlernt hat er nix!
Zu verlernt hat er nix, gehört allerdings auch, dass er nen Ball verdaddelt und solange drüber nachdenkt nachzusetzen, dass es eh keinen Sinn mehr macht, also lockerer Trab ausreicht.

Ich habe keine Ahnung, ob hier ein "Christiano Ronaldo Effekt " einsetzen würde, aber ich glaube auch, dass wir Trikots verkaufen könnten ohne Ende - da könnte man schon von Flock auf Druck übergehen zur Kostensenkung!
ABER: Nicht nur die Fans müssten ihn lieben und Trikots kaufen... ( meinetwegen auch Poldi-Tassen, Weihnachtsmänner,Kondome,Unterhosen,BHs,....)
Auch seine Mannschaftskollegen müssten mit den Positiva, aber auch mit den Negativa seiner Person leben!

Hier bleiben leider meine Zweifel, ob das gut für die Mannschaft wäre!
Ob er wirklich finanzierbar wäre kann ich leider auch NULL einschätzen!
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "UrkölschePescher" (Jun 27th 2016, 4:50pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,265

3

Monday, June 27th 2016, 6:55pm

Nun, ich gehöre ja auch zu den Personenkultskeptikern und war gegen einen Poldi-Transfer.

Aber ich habe mittlerweile das Gefühl, dass dieser FC ernsthaft ganz anders geworden ist. Dass er einen Star wie Podolski vertragen würde. Dass man mit Podolski auch eine Saison, bei der wir am Ende 9. werden, akzeptiert.

Und wie sehr Podolski bewegt - das hat man sehen können, klar, einfach weil er so unglaublich jungenhaft ´süß` ist, wenn ich das mal so sagen darf, ohne dass ich es irgendwie negativ meine. Dass er uns sportlich helfen würde - keine Frage. Ob es auch nur ansatzweise machbar wäre - keine Ahnung. Aber er könnte auch mal anstelle von Modeste ganz vorne spielen und wäre links offensiv oder als 2. Stürmer für unsere Verhältnisse absolut überragend.

Daher: Meine Zustimmung zu dieser Idee. Die ist natürlich ziemlich aus der Luft gegriffen, aber wer weiß.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,247

4

Monday, June 27th 2016, 7:09pm

8) hach........ :D
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

LosZockos

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 756

5

Monday, June 27th 2016, 7:17pm

Poldi raus!!!! ähhhh, sorry erst mal rein oder??Ich mein,der kann noch und er will auch, ob zum FC, ruf doch mal an Oli :D
Ich denke auch,man sollte es versuchen,schau doch morgen mal am GBH vorbei und gib dem Schmaddi mal nen heißen Tipp, er soll den Prügelprinzen wieder holen, auf dass er dem Gegner die Bälle ins Tor prügelt...


:tanzen: :poldi:
  • Go to the top of the page

shiwawa

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,288

6

Monday, June 27th 2016, 7:40pm

Am 1.6.16 meinte Poldi:


Lukas Podolski hat die Spekulationen um seine sportliche Zukunft quasi beendet.

„Stand heute: Ich bleibe bei Galatasaray Istanbul. Ein Wechsel ist
kein Thema. Ich fühle mich bei dem Klub und in der Stadt sehr wohl. Wir
sind gerade Pokalsieger
geworden und haben uns auch für die neue Saison eine Menge
vorgenommen“, sagte der 30-Jährige am Mittwoch im EM-Trainingslager der
DFB-Auswahl in Ascona.
:fcfc: :fcfc: :fcfc: Der FC darf (nicht) absteigen... :kopfwand:
  • Go to the top of the page

EffZeh-Fan

Trainee

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 123

7

Monday, June 27th 2016, 7:45pm

RE: Nach hause kommn...

Ich bin ja nicht unbedingt der Freund von einem "Personenkult" Dieses Verhandeln damals mit dem Genäsigten, das war mir zuviel, auch der Hype um Poldi, der der Beginn einer neuen Leidenschaft werden sollte...das hat irgendwie nicht in mein Bild vom FC gepasst....Vielleicht lag es auch an den damaligen Köpfen, die versprachen...und das ständig brachen...

Aber...wer gestern das Spiel der DFB-Elf gesehen hat, als unser Prinz eingewechselt wurde. (Fast) alle lieben Poldi...Ich muss gestehen...ich würde den Jung wieder gerne im FC-Trikot sehen.

1. Er würde uns sportlich helfen. Man sucht einen linken offensiven Spieler, der über Klasse und Qualität verfügt. Wenn Poldi die nicht hat, dann weiß ich nicht wer...
Sicher, er würde zum Top-Verdiener und die Medien wären besonders fokussiert auf ihn. Aber...ich denke, dass der Rest der Mannschaft damit wenig Probleme hätte. Ok, beim Effzeh will man sowas (noch) verhindern, um die mannschaftliche Gesamtentwicklung und Geschlossenheit nicht zu gefährden. Aber...an Poldi können sich andere junge Spieler hochziehen, noch einiges lernen. Hartel, Klünter, usw.... die könnten in seinem Schatten reifen....
Spieler wie Jojic, Zoller, die ja teils kritisch beäugt wurden/werden, hätten wieder wesentlich mehr Ruhe, um sich auf ihr Spiel, ihre Form konzentrieren zu können.
Hector, Horn, bzw. alle die Spieler, die sich nach der sportlichen Ausrichtung fragen, die sehen wollen, dass der Verein nach oben strebt, für all die wäre das ein Zeichen, wie es deutlicher nicht sein könnte, oder?
Modeste wollte und will eine schlagkräftige Truppe. Ich will hier keinem seine Qualitäten absprechen, aber Poldi verfügt über das besondere etwas...
Man stelle sich nur mal die linke Seite vor. Hinten Hector, vorne Poldi. In der Spitze dann Modeste, dahinter Leo. Dazu weitere kölsche Krieger wie Risse und Höger...Allein die Vorstellung...erzeugt bei mir bereits leichte Tränenbildung...
Ich bin auch der Meinung, dass der Prinz es nochmal wissen will, so richtig. Der würde laufen und kämpfen, als gäb´s kein morgen mehr.
Mit ihm hätten wir nicht nur ein dickes Plus an Flexibilität, nein...die gegnerischen Abwehrkanten würden sich nicht mehr zu zweit auf Modeste stürzen können. Auch der hätte auf einmal zumindest ansatzweise sowas wie Zeit, nen Ball annehmen zu dürfen, darf sich vielleicht mal drehen, hat in Poldi einen Kicker, mit dem jeder Doppelpass Spaß macht....

2. Finanziell sollte es auch machbar sein...Poldi selbst wollte und will ja zum FC. Also vom Gehalt würde es wohl machbar sein. An Ablöse würden die Türken wohl auch keine Mondpreise aufrufen.
Der FC selbst bezeichnet die linke Offensivposition ja als Königstransfer, da will man investieren...Man sollte lieber Abstand vom Sane nehmen. Wenn ich ständig die Summe von 10 Millionen lese, wird mir ganz anders. Dazu kommt...ich möchte nicht wissen, wie viele Jecke sich ein PoldiTrikot kaufen. Erima dürfte doch in solch einem Fall sicher noch ein kleines Poldiwerk eröffnen, um die Wünsche zeitnah stillen zu können. Wehrle würde doch in solch einem Fall, wenn er dann an die Zahlen vom Merchandising denkt, kugelrunder grinsen, als der Lachkeks Eberl.

Tja, selbst ich Skeptiker sehe aktuell keinen gewichtigen Grund, warum man das nicht versuchen sollte. Oder hab ich was übersehen? Ok, ich hätte ein wenig Angst vor Guido Göttlich, der würde wahrscheinlich eine Poldi - Hymne nach der anderen einspielen und vorstellen. In allen erdenklichen Sprachen. für hängengebliebene Teenies würde es vermutlich sogar die Justin Bieber Variante dazu geben...

aber so die Vorstellung, wenn die Hymne gesungen wird, der Prinz in die Menge winkt und mind. 45k euphorisierte FCler seinen Namen rufen....Das hat was.

Ich würde ihn gerne wieder beim FC sehen, jetzt, als Spieler, später dann im Nachwuchsbereich....

Ob wir mit einer Pixelaktion nochmal alles irgendwie "anstoßen" können????

:poldi:


Du hast mich damals schon zum PIXELN gebracht :!:
Nach diesem Beitrag glaub ich, ich würd's wieder machen :fcfc: :poldi:
Frage von Michael Trippel an Jörg Schmadtke bei der Saisoneröffnung: "Du hast nun neue, junge, sehr junge Spieler geholt! Was erwartest du nun von denen?"
Antwort von Jörg Schmadtke: "Dass sie älter werden!"
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,151

8

Monday, June 27th 2016, 7:48pm

Ich würde ihn sofort holen. Bezahlbar ist er sicherlich auch und ich denke, er würde nicht 2 mal überlegen. Allein, beim FC scheint man ihn nicht zu wollen.
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page

shiwawa

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,288

9

Monday, June 27th 2016, 7:57pm

Ich würde ihn sofort holen. Bezahlbar ist er sicherlich auch und ich denke, er würde nicht 2 mal überlegen. Allein, beim FC scheint man ihn nicht zu wollen.
http://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/publikumsliebling-des-1--fc-koeln-joerg-schmadtke-schliesst-podolski-rueckkehr-nicht-aus-2716140


Eigentlich spricht es nur dafür, das :poldi:
:fcfc: :fcfc: :fcfc: Der FC darf (nicht) absteigen... :kopfwand:
  • Go to the top of the page

fcfan2508

Intermediate

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 355

10

Monday, June 27th 2016, 7:58pm

glaube leider die Verantwortlichen beim FC wollen den aber nicht.

Leiiiiiiiider :evil: :evil: :evil: :evil:

Wir können ja ne Petition starten :poldi: :poldi: :poldi:
einmal FC-Fan immer FC-Fan:fcfc::fcfc::fcfc::fcfc:
  • Go to the top of the page

Zebulon

Professional

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 760

11

Monday, June 27th 2016, 8:04pm

Ich habe den Rückkauf von Bayern seinerzeit nicht gewollt, weil die Mannschaft nicht weit genug war und ich es lieber
gesehen hätte, wenn das Geld in die Verbreiterung der Personaldecke gesteckt worden wäre. Mir kam er seinerzeit
so vor wie "ein Fuchsschwanz an einem Trabbi".
Wenn die mannschaftliche Verstärkung jetzt schon in Tüten wäre, dann würde ich sofort "Ja!" sagen. Ist sie aber nicht.
Daher: Als 3+1 Lösung, also 3mal Pflichtverstärkungen auf gutem Bundesliganiveau + 1mal Kür wäre er mir sofort
willkommen, ansonsten immer noch nicht, auch wenn ich ihn gefühlsmäßig auch gerne nochmal beim FC sehen würde.
  • Go to the top of the page

Caligula

Professional

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 1,448

12

Monday, June 27th 2016, 8:33pm

Daher: Meine Zustimmung zu dieser Idee. Die ist natürlich ziemlich aus der Luft gegriffen, aber wer weiß.
Nee....komm, Joga....so macht das hier keinen Spaß. Sei so gut, schreib irgendwas gegen Poldi. :rolleyes:
### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Go to the top of the page

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 749

13

Monday, June 27th 2016, 8:50pm

Nee....komm, Joga....so macht das hier keinen Spaß. Sei so gut, schreib irgendwas gegen Poldi. :rolleyes:
Für den Konter bekommst du von mir ein :tanzen:
  • Go to the top of the page

Gondorianer

Intermediate

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 367

14

Monday, June 27th 2016, 8:53pm

So, dem Poldi habe ich jetzt mal ein paar Zeilen geschrieben. Bevor der mit seinen Leistungen noch andere auf sich aufmerksam macht...

Der Jung gehört hier hin und ob das dann die Kür, die Krönung, oder was weiß ich wird oder ist...egal...

Und den Schmaddi und dem Wehrle und dem Jakobs und dem Spinner und dem Schumacher, usw. denen schreib ich auch noch...

Lieber Lukas,




ich bin sicher nicht der größte Schreiber, aber ich will ein paar ehrliche Worte an Dich richten.



Es wird Zeit für Dich. Zeit, wieder nach Hause zu kommen.

Ja, Du fühlst Dich wohl in Istanbul, das merkt man Dir an. Das brauchst Du, um Deine beste Leistung abzurufen.

Der Pokalsieg spricht dafür und ist das logische Ergebnis.

Dir gefällt die Stadt, klar...aber gibt es da nicht eine besondere Stadt am Rhein, die für Dich Heimat ist?

Dir gefällt der Verein und Du spielst gerne für Istanbul, klar...aber gibt es da nicht einen jecken Fussballverein, der für Dich, uns, einen Status hat, der eben nicht mit Worten zu beschreiben ist?

Ja, in Zeiten, wo Geld eine immer wichtigere Rolle zu spielen scheint, ist eine etwas "romantische" Einstellung schon fast als Luxus zu bezeichnen.

Aber...Geld hast Du sicher genug, oder? ;-)



Und jetzt mal Hand aufs Herz...Wäre es nicht wunderschön, wieder aufzuwachen und die Silhouette Deiner Stadt zu sehen?

Wäre es nicht wunderschön, wieder in Deinem Wohnzimmer einzulaufen, wenn die Hymne das Rund erfüllt?

Wäre es nicht ergreifend, wenn mind. 45k Deinen Namen schreien und Dir zeigen, dass Du eben da hingehörst?



Du kennst Köln, Du liebst Köln und noch etwas mehr den FC. Ich glaube, dass Dich der Verein für seine weitere Entwicklung braucht. Du kannst ein Zeichen setzen, den Unterschied ausmachen, für einen weiteren Fortschritt sorgen.

Und...damit könntest und kannst Du Dich unsterblich machen. Ganz sicher.



Köln, der FC, das wäre auch die Herausforderung, die genau jetzt zu Dir passt. Die bisher erfüllten Erwartungen, im Verein, bei den Fans. Du kannst jetzt für die nächsten Schritte sorgen.



Waren nicht einst Deine Worte, dass Du nochmal beim FC spielen willst, das Trikot tragen, mit dem Geißbock auf der Brust?



Du würdest eine ganze Stadt, einen ganzen Verein glücklich machen. Ach...mehr als das...Da bin ich mir sicher....



Ich wünsche mir nichts sehnlicher, als Dich wieder hier zu sehen, gerne mit einem Pokal in der Hand ;-)



Viele Grüße und für den weiteren Turnierverlauf mit der Nationalelf wünsche ich Dir viel Erfolg!!!!



Oliver


Und wenn der Prinz sich noch mit anderen Titeln in der Türkei schmückt, die ich ihm alle gönne...die kann er sich ja hier auch erspielen ...und damit meine ich nicht den Colonia Cup ;-)

Ach ja....so hätte Bürgis Smiley auch wenigstens einen Sinn ;-)
:poldi:
Aus Harald wurde Toni, aus Pierre wurde Litti und Mc Kenna wurde zum Fussballgott!
Wir haben viele Namen zu Legenden gemacht!
  • Go to the top of the page

Kanzler

Beginner

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 21

15

Monday, June 27th 2016, 9:06pm

@ Gondo

Oli,
:poldi:
wunderbarer emotionaler Beitrag, der mir aus der Seele spricht!


Schmaddi, hol endlich den verlorenen Sohn zurück!
Golf und Sex sind die einzigsten Dinge die man wirklich genießen kann, ohne wirklich gut zu sein!
  • Go to the top of the page

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 749

16

Monday, June 27th 2016, 11:53pm

@ Gondo

Oli,
:poldi:
wunderbarer emotionaler Beitrag, der mir aus der Seele spricht!


Schmaddi, hol endlich den verlorenen Sohn zurück!
Sag mal Kanzeler oder wie schreibt sich das , kennst du eigentlich die Steigerungsform von " Einzig " ?
Das ist so wie mit .... ach ja... Kanzler halt.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,545

17

Tuesday, June 28th 2016, 1:03am


Sag mal Kanzeler oder wie schreibt sich das , kennst du eigentlich die Steigerungsform von " Einzig " ?
Das ist so wie mit .... ach ja... Kanzler halt.


Das scheint mir so ne Art Golfplatz-Slang zu sein.
Wer in diesen Kreisen verkehrt, braucht sich darum nicht zu scheren.
:tanzen:
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Sanne

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,387

18

Tuesday, June 28th 2016, 1:23am

Quoted

Aus dem CR7 Land schreibend, sage ich: holt Poldi endlich heim. Es passt alles
  • Go to the top of the page

Stralsunder

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 557

19

Tuesday, June 28th 2016, 5:36am

Ich bin auch sehr dafür und meine, dass die Zeit reif ist. Und wenn LP jetzt rechtzeitig davon erfährt, kann er in Frankreich JH mit guten Argumenten vom Bleiben überzeugen, zB Fahrgemeinschaft bilden zur Nationalmannschaft für die nächsten Jahre.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,202

20

Tuesday, June 28th 2016, 9:04am

Poldi muss noch ein paar Jahre sparen. Das gibt nix. Das, was er verdienen möchte, kann der FC ihm nicht zahlen. Sonst wäre er doch längst hier, unser Volksheld.

Richtig traurig wird's erst, wenn er endlich genug Geld auf dem Konto hat , aber nicht mehr gut genug ist für den FC.
  • Go to the top of the page