Wednesday, June 26th 2019, 3:36am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,701

1

Sunday, February 10th 2019, 3:30pm

Paderborn vs. Effzeh (Early Bird)

Am Freitag spielen unsere Geißböcke um 18.30 Uhr beim Tabellensiebten Paderborn in der Benteler-Arena. Im Hinspiel haben wir in einem wilden Acht-Tore-Spektakel eine heftige 3:5-Klatsche bezogen. Können unsere Geißböcken mit dem Rückenwind aus dem Pauli-Spiel nun zum Gegenschlag ausholen? Spannend ist auch die Frage, ob Modeste nach seiner Rückkehr aus China erstmals im Kader steht und schon die ersten Minuten spielen darf?

Meine Formation für Freitag: Horn - Sobiech, Meré, Czichos - Clemens, Drexler, Geis, Kainz, Hector - Cordoba, Terodde (Mittelstürmer auf der Bank: Modeste und Sörensen)

Mögliches Spielsystem des FC: 3-5-2?

In Paderborn treffen die beiden Teams mit den besten Offensiven aufeinander (Köln = 51 Tore und Paderborn = 50 Tore). Wir dürfen uns sicherlich auf ein torreiches Spiel freuen, zumal beide Defensivreihen gerne mal das ein oder andere Gegentor zulassen. Die Bilanz zwischen beiden Mannschaften ist bislang komplett ausgeglichen (jeweils 3 Siege, 5 Unentschieden und 3 Niederlagen).

Paderborn hat die ersten beiden Spiele im neuen Jahr gewonnen und könnte sich mit einem Sieg in der Spitzengruppe festsetzen. Für den FC wäre dagegen ein weiterer Dreier wichtig, um sich endlich mal ein wenig von der Konkurrenz abzusetzen. :fcfc:

Mein Tipp: 3:5 Auswärtssieg (Rache für das Hinspiel!) :thumbsup:
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Feb 10th 2019, 3:47pm)

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,987

2

Sunday, February 10th 2019, 3:48pm

Wenn ich das richtig im Kopf habe heißen die nächsten 3 Partien Paderborn , Ingolstadt u Aue !
Sollten das 9 Pkte werden wär das schonmal ein gewaltiger Schritt Richtung Oberhaus !
Wir sollten die Elf vom Pauli - Spiel starten lassen ,
Never Change a winning Team ! Was AM angeht , sollten wir ihn " langsam an die Mannschaft ranführen " ! Auch wenn ich ein grosser AM - Fan bin , aber ich wüsste im Moment nicht wer für den draußen bleiben soll !?
1:3 :fcfc: :fcfc: :fcfc:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Für immer FC !" (Feb 10th 2019, 3:49pm)

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 622

3

Sunday, February 10th 2019, 3:58pm

Wenn ich das richtig im Kopf habe heißen die nächsten 3 Partien Paderborn , Ingolstadt u Aue !
Sollten das 9 Pkte werden wär das schonmal ein gewaltiger Schritt Richtung Oberhaus !
Wir sollten die Elf vom Pauli - Spiel starten lassen ,
Never Change a winning Team ! Was AM angeht , sollten wir ihn " langsam an die Mannschaft ranführen " ! Auch wenn ich ein grosser AM - Fan bin , aber ich wüsste im Moment nicht wer für den draußen bleiben soll !?
1:3 :fcfc::fcfc::fcfc:
Drei Auswärtsspiele hintereinander wäre ein bisschen viel. Schieb nach Paderborn noch Sandhausen rein und es stimmt. Würde daher auch 12 Punkte aus den vier Spielen nehmen! ;)
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 622

4

Sunday, February 10th 2019, 4:01pm

Weiter geht es mit Bielefeld (H), Duisburg (A), Kiel (H) - alles lösbare Aufgaben.
Im Anschluss kommen die Spiele gegen Heidenheim (A) und den HSV (H). Danach haben wir das Ticket für den Aufstieg hoffentlich schon (so gut wie) in der Tasche.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,987

5

Sunday, February 10th 2019, 4:11pm

Wenn ich das richtig im Kopf habe heißen die nächsten 3 Partien Paderborn , Ingolstadt u Aue !
Sollten das 9 Pkte werden wär das schonmal ein gewaltiger Schritt Richtung Oberhaus !
Wir sollten die Elf vom Pauli - Spiel starten lassen ,
Never Change a winning Team ! Was AM angeht , sollten wir ihn " langsam an die Mannschaft ranführen " ! Auch wenn ich ein grosser AM - Fan bin , aber ich wüsste im Moment nicht wer für den draußen bleiben soll !?
1:3 :fcfc::fcfc::fcfc:
Drei Auswärtsspiele hintereinander wäre ein bisschen viel. Schieb nach Paderborn noch Sandhausen rein und es stimmt. Würde daher auch 12 Punkte aus den vier Spielen nehmen! ;)
Ah , Sorry , war mir entgangen !
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,233

6

Sunday, February 10th 2019, 4:23pm

ich bin gespannt.
von paderborn halte ich ne menge, nicht von dem verein aber, scouting, trainer und spielanlage sind geil, transfers haben gesessen.
das 3:5 im hinspiel war ein gutes spiel, leider mit dem falschen ergebnis, aber kein wunder weil wir falsch gegen diese truppe agiert haben.
mal sehen was es gibt.
zwingend ein sieg muss es nicht sein aber wenn der trainer mal ein gutes konzept hätte wärs wahrscheinlicher.
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

HoherNorden

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 594

7

Sunday, February 10th 2019, 4:43pm

Egal wie die Paderborner Gegner seit Baumgarts einsteigen
dort auch immer hießen, gegen Jeden Attacke, Attacke und
nochmal Attacke, Spektakel ohne Ende, manche nennen es
Harakiri andere beste Fußballunterhaltung.

90 Tore in Liga 3 und nun bisher 50 Tore als Aufsteiger :respektieren:


Ich finde die spielen einen beeindruckenden Offensivfußball,
die wollen Fußball spielen und nicht verhindern.

Die werden auch gegen uns treffen, dennoch treffen unsere
RAUBKATZEN öfter :P

Endergebnis: 4:7
No risk - no fun :P
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,380

8

Sunday, February 10th 2019, 5:08pm

Laut Veh haben wir die beste Mannschaft der Liga (EXPRESS). Eigentlich müssten wir dann den Rest der Liga von der Tabellenspitze aus grüßen. Tun wir aber nicht. Wir sind Zweiter und etliche Teams
sitzen uns im Nacken.

Der 1.FC Köln spielt nämlich unbeständig und hat zwei Gesichter. Gegen Pauli durften wir das Sonntagsgesicht sehen - eine Mannschaft, deren Einstellung und Konzentration von der ersten Minute an stimmte und die kämpferisch, läuferisch und spielerisch überlegen war.

Welches Gesicht werden wir in Paderborn sehen?

Der FC hat durch Anfangs Harakiri-System und durch Schwächen in der Defensive etliche Punkte liegen gelassen. "Kleinere" Clubs holen scheinbar das Optimum aus ihrem Kader heraus und bleiben uns so auf den Fersen.

Wenn wir aufsteigen, dann trotz unserer Defensive und nicht wegen ihr. Diese Unkonzentriertheiten und Fehler spricht Veh ja auch an. Ich hoffe, es geht gut, unser Offensive macht immer mehr Tore als die Defensive zulässt und wir steigen auf.

Danach sollten wir in richtig gute und kopfballstarke Abwehrspieler investieren!

  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "fidschi" (Feb 10th 2019, 5:20pm)

1.FCKöln1974

Professional

Date of registration: Jun 29th 2016

Posts: 855

9

Sunday, February 10th 2019, 5:42pm

:fcfc: Paderborn - 1.FCKöln 1:3!!! :fcfc:
  • Go to the top of the page

1.FCKöln1974

Professional

Date of registration: Jun 29th 2016

Posts: 855

10

Sunday, February 10th 2019, 5:53pm

:grins: Laut Prognose holt der FC jetzt noch 33 Punkte und verliert nur noch 1 Spiel!!! :grins:

:grins: Der HSV holt laut Prognose noch 35 Punkte heißt :grins:

:grins: 1.Platz HSV 75 Punkte :grins:

:grins: 2.Platz Köln 72 Punkte :grins:

:grins: 3.Platz Kiel 67 Punkte :grins:

:grins: Nööö nichts da unser 1.FCKöln wird am Ende 1ter sein und nicht die Fischköppe!!! :grins:

https://www.bundesliga-prognose.de/2/2018/abschlusstabelle/
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,701

11

Sunday, February 10th 2019, 6:09pm

Die Konkurrenz bleibt dran:
Sieben Teams eng beieinander


Die Konkurrenz des 1. FC Köln bleibt dran: Union Berlin, Heidenheim und auch der SC Paderborn konnten am Wochenende dreifach punkten. Nur Kiel musste beim 1:1 in Magdeburg neben dem FC St Pauli Punkte lassen. Derzeit hat der 1. FC Köln zwei Punkte Vorsprung auf Platz vier und den Relegationsrang. Nach 21 Spieltagen sieht es so aus, als ob sieben Mannschaften um die zwei Aufstiegsplätze und den Relegationsrang kämpfen würden. Wie eng es in der oberen Tabellenhälfte derzeit zu geht, zeigt auch die Tatsache, dass der FC St. Pauli mit nur einer Niederlage vom zweiten auf den fünften Tabellenplatz abgerutscht ist. Vor allem der SC Paderborn sorgt in den letzten Wochen für Furore. Vier der letzten fünf Spiele konnten die Ostwestfalen für sich entscheiden.

Quelle: https://geissblog.koeln/2019/02/die-konk…ng-beieinander/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 622

12

Monday, February 11th 2019, 4:26pm

Kuriose Tore gibt es ja einige.

Für Freitag wünsche ich mir Tor Nr. 8 von Córdoba. Danach kann er ja sagen, dass es Absicht war! :kugelnlachen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,045

13

Monday, February 11th 2019, 7:37pm

Wird ne harte Nuss mit den Paderbornern. Denen kann man nur Respekt zollen für das was sie aus ihren Möglichkeiten machen. Das Hinspiel habe ich verpasst, weil ich ständig auf der Flucht vor Moskitos war, muss aber ein sehr ansehnlicher Kick gewesen sein.

https://www.youtube.com/watch?v=sm4Ca6uXFx0&feature=onebox



So ähnlich soll das auch am Freitag werden. 3:5 oder 4:7. Sollen die Paderborner am Aufstieg schnuppern, aber mehr bitte nicht. Modeste wird wohl nicht spielen, warum auch? Vielleicht als IV, wer weiß...
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,380

14

Monday, February 11th 2019, 7:51pm

Ne, bitte nicht wieder so eine vogelwilde Harakiri-Partie!
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 622

15

Monday, February 11th 2019, 8:21pm

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass dieses Mal nicht so viele Tore fallen. Mir würde ein 0:1 schon reichen, rechne aber eher mit einem 1:3. Hauptsache wir halten die Konkurrenz auf Distanz!
  • Go to the top of the page

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,270

16

Monday, February 11th 2019, 10:30pm

Hauptsache wir gewinnen in diesem Schrotthaufen von Stadion bei einem Verein den ich äußerst unsympathisch finde !
Warum , weiß ich gar nicht . Vielleicht wegen dem Paderborner Brot oder der beschissenen Anreise ?
Egal , haut sie weg !
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,727

17

Tuesday, February 12th 2019, 1:32am

Ich mag Paderborner, nicht das Brot oder den Verein, sondern das Pils! :prost:
Gut, günstig und verursacht keine Kopfschmerzen, Betrieb setzt zudem auf Windkraft bei der Herstellung :respektieren:

Jedoch sehe ich bei unserer Defensive gegen Paderborn Kopfschmerz und Augenkrebs Gefahr.
Planstelle Schmitz sollte überdacht werden, Jonas muss den Geis wieder unterstützen.
Kainz und Drexler muss der Markus diese beschissene Schauspielerei austreiben, war gegen Pauli peinlich!
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,974

18

Tuesday, February 12th 2019, 7:50am

Ich mag Paderborner, nicht das Brot oder den Verein, sondern das Pils! :prost:
Gut, günstig und verursacht keine Kopfschmerzen, Betrieb setzt zudem auf Windkraft bei der Herstellung :respektieren:



Und wenn Flaute ist, trinkst Du eben Wasser, nicht wahr? :rofl:

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 622

19

Tuesday, February 12th 2019, 6:11pm

Der Weg zum Erfolg wird sein, die Räume eng zu machen und selbst schnell umzuschalten. Gerade die Kompaktheit, die gegen Pauli gut geklappt hat, wird in Paderborn mindestens genauso gut funktionieren müssen.
Paderborn schaltet selbst schnell um und nutzt die Lücken im Mittelfeld. Von daher muss Hector wieder zwingend zu Geis ins MF. Clemens darf wieder ran und für Schmitz wünsche ich mir immer noch Sobiech.
Wird auf jeden Fall ein spannendes Spiel am Freitag.
  • Go to the top of the page

Joker

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 743

20

Tuesday, February 12th 2019, 7:20pm

Jetzt vermeldet die Presse,
dass der FC die Paderborner mit ihren eigenen Waffen schlagen will.

Das wirft bei mir die Frage auf, ob wir denn keine eigenen Waffen besitzen?

Ist das alles, was Anfang nach monatelanger Arbeit mit seiner Mannschaft einfällt?
Den Gegner mit seinen Waffen zu schlagen? Wo ist seine Handschrift, die man langsam
aber sicher mal erkennen sollte?
“Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten,
die Intoleranz nicht zu tolerieren".

Karl Raimund Popper
  • Go to the top of the page