Sonntag, 23. September 2018, 09:16 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 14. Juni 2015

Beiträge: 1 656

1

Sonntag, 2. September 2018, 04:11

Pauli - 1.FC Köln (Match Bird)

3 Punkte bla bla bla...
Pauli 0 Köln 51

und nur zur Info: Kein Koziello - Kein Bürgersteig
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bürgersteig« (2. September 2018, 04:12)

l#seven

Meister

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 1 848

2

Sonntag, 2. September 2018, 08:39

lol
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang

Stralsunder

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 378

3

Sonntag, 2. September 2018, 09:34

So ein ganz klein wenig sich nach dem Gegner zu richten, wenn der Trainer heute wirklich Sobiech bringt, finde ich nicht verkehrt.
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 11 039

4

Sonntag, 2. September 2018, 09:35

Überrascht Anfang doch mit Sobiech in der Startelf?

Bringt Markus Anfang beim FC St. Pauli als Wachturm in der Abwehr des 1. FC Köln doch Lasse Sobiech? Der Trainer der Geissböcke wollten einen Einsatz des Kopfballungeheuers gegen dessen Ex-Klub nicht ausschließen. Sicher scheint hingegen, dass Vincent Koziello seinen Platz für Serhou Guirassy wird räumen müssen. Auch dies dürfte der Standard-Stärke des Gegners geschuldet sein, aber auch dem nicht überzeugenden Auftritt des Franzosen gegen Aue. Zudem soll mit Guirassy ein weiterer Spieler mit Strafraumqualität vorne drin für Gefahr sorgen.

So könnte der FC spielen: T. Horn – Risse, Meré, Czichos, J. Horn – Hector – Clemens, Schaub, Drexler, Guirassy – Terodde


Quelle: https://geissblog.koeln/2018/09/ueberras…n-der-startelf/
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 787

5

Sonntag, 2. September 2018, 09:57

hüstel :weihnachten:
  • Zum Seitenanfang

l#seven

Meister

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 1 848

6

Sonntag, 2. September 2018, 10:31

Koziello also wohl wieder nicht dabei... :kopfwand:
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 729

7

Sonntag, 2. September 2018, 10:49

Ohne den Heiligen Koziello wird´s natürlich brutal schwer. Aber selbst dann könnte der ein oder andere Punkt für uns dabei herausspringen. Und wenn´s in die Hose geht, wissen wir wenigstens alle woran es gelegen hat.
  • Zum Seitenanfang

l#seven

Meister

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 1 848

8

Sonntag, 2. September 2018, 11:10

Bei dir wäre vermutlich auch Cordoba in der Startelf, oder? :kugelnlachen:
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 729

9

Sonntag, 2. September 2018, 11:26

Bei dir wäre vermutlich auch Cordoba in der Startelf, oder? :kugelnlachen:
Vermutlich nicht :winken:
Ich habe halt nicht so viele tolle Spiele von Koziello gesehen wie einige andere hier. Eigentlich kann ich mich an überhaupt kein tolles Spiel vom 1.FC Köln erinnern seit Koziello hier ist. Da kann aber Koziello nix dafür.

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber warst du nicht der, der Osako immer in Grund und Boden geschrieben hat? Den fand ich so gut, wie der Bürgersteig den Koziello.
So gehen die Meinungen eben auseinander, macht doch nix.
  • Zum Seitenanfang

Aixbock

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 790

10

Sonntag, 2. September 2018, 11:40

RE: Pauli - 1.FC Köln (Match Bird)


und nur zur Info: Kein Koziello - Kein Bürgersteig

Da schließe ich mich an. :whistling:

Aixbock
Je suis Ari Fuld


„Je weniger eine Sache
begründet ist, desto leidenschaftlicher wird sie verteidigt.“ - Felix Somary






  • Zum Seitenanfang

joergi

Meister

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 2 146

11

Sonntag, 2. September 2018, 11:42

Den Hype über den Frosch kann ich nicht teilen.
Sicherlich ein sehr guter Spieler, nur hat er bei mir keinen Gottähnlichen Stand.
Gegen Pauli kann man den schon als Edeljoker auf der Bank lassen.

Ich würde Özcan gerne in der Startelf sehen, der kann Pässe und Zweikampf.
Mit Guirassy kann ich leben, auch wenn ich den eher als Mittelstürmer sehe.

Solange der Klumpfuss/Klumpfuß nicht in der Startelf steht, ist alles OK.
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 253

12

Sonntag, 2. September 2018, 11:48

Koziello kann man natürlich leicht überbewerten, wieso?, weil wir seit gefühlten 25 Jahren auf dieser Position durchweg "Granaten" hatten
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 835

13

Sonntag, 2. September 2018, 11:59

Meine St. Pauli Fanclub Freunde , hier aus dem Ort , haben mir gestern noch angeboten mitzufahren .
Aber 5 Stunden hin und wieder zurück , das ist nichts mehr für einen alten Mann , zudem noch bei dem Wetter und Dauerkarte im St. Pauli Block .
Ich gehöre zu denen , die niemals verstehen werden warum Koziello nicht spielen sollte . Auf so einen Spieler haben wir doch Jahre gewartet,
Aber egal , der FC wird das Spiel 3:1 gewinnen .
[*]
I was not ready for this
  • Zum Seitenanfang

joergi

Meister

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 2 146

14

Sonntag, 2. September 2018, 12:02

Koziello kann man natürlich leicht überbewerten, wieso?, weil wir seit gefühlten 25 Jahren auf dieser Position durchweg "Granaten" hatten


Auch wenn er mir gegen Bochum nicht gefallen hat, Schaub könnte der sein, den Du suchst.
Irgendwie wird der Frosch hier überbewertet, bin aber froh den im Kader zu haben.
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang

HoherNorden

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 341

15

Sonntag, 2. September 2018, 12:04

Heute würde ich mich am meisten darüber freuen wenn
der "Klumpfuss" eingewechselt wird und dem FC mit dem
entscheidende Tor zum Sieg verhilft und dadurch so manchem
hier einfach mal schön auf sein, Entschuldigung, DRECKSMAUL
haut.

Widerlich wie hier mit einem FC Spieler auf wirklich übelste Weise
umgegangen wird, für mich ein Grund zu Fremdschämen.
No risk - no fun :P
  • Zum Seitenanfang

1.FCKöln1974

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 29. Juni 2016

Beiträge: 574

16

Sonntag, 2. September 2018, 12:22

:fcfc: St. Pauli - 1.FCKöln 0:4!!! :fcfc:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »1.FCKöln1974« (2. September 2018, 12:23)

Tequila

Anfänger

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 26

17

Sonntag, 2. September 2018, 12:26

ob mit ohne ohne Klumpfüße oder Frösche - der FC sollte hier die nächsten drei Punkte einsammeln.
Realistisch gehe ich von einem Sieg mit 1 oder 2 Toren Vorsprung aus. Andererseits ist auch St. Pauli nicht zu unterschätzen und das wird nicht automatisch ein Selbstläufer. DIe wissen auch, dass der FC in der Anfangsphase immer eine halbe Stunde braucht bis die Jungs ihr System gefunden haben. Ich erwarte einen heißen Tanz in der ersten halben Stunde und dann eine eintretende Überlegenheit des FC. Ich erwarte wie gesagt einen Sieg aber kein schönes Spiel.
Abwarten und Daumen drücken. :fcfc:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tequila« (2. September 2018, 12:27)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 11 039

18

Sonntag, 2. September 2018, 12:36

Die heutige Startelf:

T. Horn – Risse, Sobiech, Czichos, J. Horn – Hector – Clemens, Schaub, Drexler, Guirassy – Terodde

Der Express hatte Recht. Es geht tatsächlich mit zwei Latten ins Freudenhaus.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Meister

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 1 846

19

Sonntag, 2. September 2018, 12:39

St.Pauli ist wohl nicht schwächer als Bochum und da hatten wir viel Glück. Wir werden sehen, was das 1:4 der Paulianer bei Union zu bedeuten hat. Ein Sieg für den FC wäre schön, sicher ist der aber nicht.

Lieber Bürgersteig, an ein 0:51 glaube ich nicht.

  • Zum Seitenanfang

Stralsunder

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 378

20

Sonntag, 2. September 2018, 12:48

Die heutige Startelf:

T. Horn – Risse, Sobiech, Czichos, J. Horn – Hector – Clemens, Schaub, Drexler, Guirassy – Terodde

Der Express hatte Recht. Es geht tatsächlich mit zwei Latten ins Freudenhaus.


Jetzt kann ich ja mal feststellen, was für ein guter oder schlechter Trainer ich wäre; genau "meine" Aufstellung.
  • Zum Seitenanfang