Tuesday, May 21st 2019, 10:48am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,173

4,141

Monday, July 2nd 2018, 2:06pm

Schock-Diagnose
Höger drohen drei Monate Pause


Um 4.30 Uhr ging der Wecker, zwei Stunden später hob der Flieger aus München Richtung Köln ab. An Bord: Milos Jojic und Marco Höger. Der Serbe laboriert an Adduktorenproblemen und wurde zu einer eingehenderen Untersuchung in die MediaPark-Klinik gebracht. Bei Marco Höger sieht es allerdings noch schlimmer aus. Die bittere Diagnose: Schultereckgelenkssprengung. Eine dreimonatige Pause ist möglich! Vielleicht kommt so dem schon als Auslaufmodell gehandelten Matthias Lehmann doch noch eine wichtige Rolle zu.

Quelle: https://www.express.de/sport/fussball/1-…-pause-30718056
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,173

4,142

Monday, July 2nd 2018, 3:00pm

Anfang: "Wir brauchen Zeit und Erfahrung"

Markus Anfang und seine Mannschaft biegen im Trainingslager in Bad Gögging auf die Zielgerade ein. Am Dienstagvormittag wird sich der Reisetross des 1. FC Köln nach fünf Tagen im bayerischen Kurort auf den Heimweg machen. Den trat Vincent Koziello bereits am Sonntag aus familiären Gründen an. Am Montag reisten mit Milos Jojic und Marco Höger zwei weitere zentrale Mittelfeldspieler vorzeitig ab. Während der Serbe wegen Adduktorenproblemen geschont wird, erwischte es Höger deutlich schlimmer.

Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/2bund…-erfahrung.html
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,173

4,143

Monday, July 2nd 2018, 7:44pm

Abschluss des Trainingslagers:
Teambuilding statt Taktik


Das sechstätige Trainingslager des 1. FC Köln in Bad Gögging neigt sich dem Ende entgegen. Nach einer lockeren Trainingseinheit am Montagvormittag stand am Nachmittag eine Teambuilding-Maßnahme auf dem Programm. Am Dienstag geht es zurück nach Köln. Unter Peter Stöger gab es so etwas nicht: Teambuilding im Trainingslager fand auf dem Trainingsplatz statt. Wildwasser-Rafting, Klettern oder sonstige Späße hat man bei den Profis des 1. FC Köln lange nicht mehr gesehen. Über viele Jahre war es gut gegangen. Das Team hielt zusammen, der Erfolg gab den Verantwortlichen Recht.

Quelle: https://geissblog.koeln/2018/07/abschlus…g-statt-taktik/
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,173

4,144

Monday, July 2nd 2018, 7:47pm

Markus Anfang fordert Geduld

Anfangs Fazit zum Trainingslager: „Die Mannschaft ist sehr konzentriert, lernwillig und aufmerksam, das war mein Eindruck vom ersten Tag an. Wir müssen aber geduldig sein. Die Mannschaft lernt ja jetzt erst mal kennen, worauf wir Wert legen und wie wir Fußball spielen lassen wollen. Wir sind noch nicht mit allen Bausteinen durch, sondern es fehlen noch ein paar. Die werden wir jetzt nach und nach mit der Mannschaft trainieren. Und dann muss sich das Ganze verfestigen und vertiefen. Und dafür brauchen wir Zeit und Erfahrung. Heißt: Die Jungs müssen ihre Erfahrungen damit machen – so wie jeder, der etwas Neues lernt.“

Quelle: https://www.fussball.com/markus-anfang-u…n-marco-hoeger/
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,173

4,145

Monday, July 2nd 2018, 9:41pm

Trainingslager in Bad Gögging
Anfang zieht ein erstes Fazit


Markus Anfang zog vor der letzten Einheit am Dienstagmorgen ein Fazit des ersten Trainingslagers in Bad Gögging. Anfang über die Teamfindung: Es war gut, dass man mal den ganzen Tag zusammen ist. So etwas schweißt zusammen. Jeder hat ja so seine Eigenarten und Verhaltensmuster, es war gut, dass wir das mal erleben durften. Bei so Dingen wie Teambuilding lernt man den Mitspieler auch mal auf andere Art und Weise kennen.Die Mannschaft ist sehr lernwillig und sehr aufmerksam. Sie will die Dinge schon umsetzen. Hier ist man auch mal gemeinsam beim Essen und man kann mal nen Smalltalk führen.

Quelle: https://www.express.de/sport/fussball/1-…-fazit-30717484
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,173

4,146

Tuesday, July 3rd 2018, 8:02am

Der ewige Lehmann oder der junge Nartey:
Wer ersetzt Höger?


Marco Höger wird dem 1. FC Köln monatelang fehlen. Die Schulterverletzung des Routiniers ist ein herber Rückschlag noch früh in der Vorbereitung auf die Zweitliga-Saison. Markus Anfang muss umdenken. Höger war fest im System des neuen FC-Trainers eingeplant. Dem GBK nennt Anfang zwei Alternativen: Matthias Lehmann und Nikolas Nartey. Beim Youngster werden Erinnerungen an Yannick Gerhardt wach. Er ist ein Musterprofi. Matthias Lehmann lässt sich nichts zu schulden kommen. Ob mit 29 Jahren, als er 2012 nach Köln wechselte, oder heute mit 35 Lenzen: Lehmann versucht alles aus sich rauszuholen.

Quelle. https://geissblog.koeln/2018/07/der-ewig…ersetzt-hoeger/
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,173

4,147

Tuesday, July 3rd 2018, 8:07am

Schulter kaputt
Höger fällt über 2 Monate aus!


Die Zweitliga-Saison könnte schlimmer kaum beginnen... Das Verletzungs-Drama um Mittelfeld-Abräumer Marco Höger endete in einer Schock-Diagnose. Schultereckgelenks-Sprengung! Höger fehlt dem FC zum Saisonstart (Bochum) und wird wohl frühestens in zwei Monaten wieder auf dem Platz stehen. Was für ein Drama! Trainer Anfang frustriert: „Das ist sehr ärgerlich für uns. Wir hatten gehofft, dass es keine größere Verletzung ist." Für Anfang bleiben Kapitän Lehmann (35), Neuzugang Hauptmann (22) und Talent Nartey (18 ) als Alternativen auf der Sechs.

Quelle:https://www.bild.de/sport/fussball/2-bun…88276.bild.html
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (Jul 3rd 2018, 8:08am)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,173

4,148

Tuesday, July 3rd 2018, 8:10am

FC-Trainer Anfang fördert das Miteinander

Die Profis des 1. FC Köln üben sich am Ende des Trainingslagers in Geschicklichkeitsspielen, um das Miteinander im Team zu fördern. Am Dienstag geht es zurück nach Köln, allerdings ohne Höger, Jojic und Koziello. Ein Schatten lag über dem ersten von zwei Trainingslagern des 1. FC Köln. Denn personell dezimiert kehrt der Zweitligist an diesem Dienstag aus dem oberpfälzischen Thermalkurort Bad Gögging nach Köln zurück. Mit Marco Höger, Milos Jojic und Vincent Koziello sind gleich drei Mittelfeldspieler nicht mehr dabei.

Quelle: http://www.general-anzeiger-bonn.de/spor…cle3892368.html
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,173

4,149

Tuesday, July 3rd 2018, 11:52am

Neuer FC-Abwehr-Recke
Sobiech überrascht mit Offensiv-Ansage


Lasse Sobiech schaut interessiert auf den Kuchlbauer-Turm. Das Wahrzeichen Abensbergs ist mposante 34,19 Meter hoch.. Auch der FC-Neuzugang in der Innenverteidigung überragt mit seinen 1,96 Metern die meisten Mitspieler und Kontrahenten um einiges. Der Abwehr-Turm auf den Hundertwasser-Turm. „Das passt ja“, lacht der Hüne. „Bei der WM sieht man jetzt, wie wichtig die Standards als Waffe werden. Gerade, um tiefstehende Gegner zu knacken.“ Sobiech kann da helfen, wie schon sein starker Auftritt im ersten Test gegen Eichstätt (5:2) neben Rafael Czichos unter Beweis stellte.

Quelle: https://www.express.de/sport/fussball/1-…ansage-30718740
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jul 3rd 2018, 11:52am)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,173

4,150

Tuesday, July 3rd 2018, 1:29pm

Erstes Trainingslager unter Anfang:
„Gegen Widerstände ankämpfen“


Am heutigen Dienstag reist der FC-Tross nach sechs Tagen im bayerischen Bad Gögging wieder nach Hause. Das erste Trainingslager liegt somit hinter den Spielern und ihrem neuen Trainerteam um Markus Anfang, der seiner Mannschaft bereits früh in der Vorbereitung die Grundlagen seiner Spielidee vermitteln konnte. Gearbeitet wurde an den Trainingstagen natürlich auch im körperlichen Bereich, um für den Start der Zweitliga-Saison am ersten August-Wochenende gut gerüstet zu sein.

Quelle: https://effzeh.com/thomas-kessler-markus…slager-fc-koln/
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,173

4,151

Tuesday, July 3rd 2018, 2:54pm

Das Trainingslager-Fazit:
Fünf Fragen zum Stand beim FC


Sechs Tage lang hat sich der 1. FC Köln im Trainingslager in Bad Gögging auf die kommende Zweitliga-Saison vorbereitet. Im ruhigen Kurort in Bayern hatte die Mannschaft um Trainer Markus Anfang Zeit, sich und das neue Spielsystem kennenzulernen. Statt intensiver körperlicher Arbeit nahm die Taktikschulung den überwiegenden Anteil der Trainingsgestaltung ein. Wie weit das Team das neue System nach einer Woche schon verinnerlichen konnte, zeigte sich beim 5:2-Testspielerfolg gegen den Regionalligist VfB Eichstätt. Der GBK beantwortet die wichtigsten Fragen nach dem ersten Trainingslager.

Quelle: https://geissblog.koeln/2018/07/das-trai…-stand-beim-fc/
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,173

4,152

Tuesday, July 3rd 2018, 6:38pm

1. FC Köln sucht keinen Ersatz für Marco Höger

Der 1. FC Köln plant trotz Marco Högers schwerer Verletzung keine weiteren Verpflichtungen für das defensive Mittelfeld. Im Testspiel am Sonntag gegen Regionalligist VfB Eichstätt hatte der 28-Jährige nach einem heftigen Zusammenprall eine Schulter-Eckgelenksprengung erlitten und wird drei Monate ausfallen. Nachverpflichtungen schließt Sportchef Veh jedoch aus. Trainer Markus Anfang plant ohnehin mit nur einem defensiv orientierten Mann im Mittelfeld. Als erste Alternative steht Matthias Lehmann (35) bereit, der gegen Eichstätt für Höger eingewechselt wurde.

Quelle: https://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/ver…hoeger-30727974
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,173

4,153

Tuesday, July 3rd 2018, 6:41pm

Zurück in Köln:
Anfang gibt FC-Profis einen Tag frei


Der 1. FC Köln ist am Dienstagnachmittag nach Köln zurückgekehrt. Die Geissböcke flogen aus München nach Köln/Bonn und verabschiedeten sich anschließend am Geißbockheim, ehe sie sich am Donnerstag wiedersehen werden. Dann geht die Vorbereitung weiter. Am Donnerstagmorgen hatte der FC seine Reise nach Bad Gögging begonnen. Am Dienstagnachmittag ging das erste Trainingslager der Sommervorbereitung zu Ende. Trainer Markus Anfang zeigte sich zufrieden mit der Arbeit in Niederbayern und gab seinen Spielern daher mit Blick auf die restliche Woche einen Tag frei.

Quelle: https://geissblog.koeln/2018/07/zurueck-…einen-tag-frei/
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,173

4,154

Tuesday, July 3rd 2018, 8:48pm

Sportchef Veh will keinen Neuen und erklärt die Alternativen

Handlungsbedarf sieht Veh wegen des Ausfalls von Höger nicht. „Die ganze Zeit wird über ein Überangebot an zentralen Mittelfeldspielern gesprochen und jetzt wird die Diskussion wieder umgekehrt. Da gehe ich nicht mit.“ Als erste Alternative steht da Matthias Lehmann bereit. Und da ist noch Supertalent Nikolas Nartey, der wieder fest bei den Profis trainiert. Auch Salih Özcan traut sich die Rolle zu, müsste aber seine Fehlerquote aus dem Vorjahr deutlich senken. Nur für das linke offensive Mittelfeld wird noch gesucht, obwohl man dort mit Guirassy und Zoller weiter interne Lösungen testet.

Quelle: https://www.express.de/sport/fussball/1-…ativen-30725014
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,173

4,155

Tuesday, July 3rd 2018, 8:52pm

Özcan ringt um einen Stammplatz und räumt mit Gerüchten auf

Nach sechs Tagen in Bad Gögging durfte Salih Özcan Dienstag zufrieden in den Bus Richtung Flughafen steigen. Es tummelt sich zwar viel Konkurrenz auf seiner Position, doch mit seinen Leistungen im Training und auch im Testspiel gegen Eichstätt konnte er gleich mal ein Ausrufezeichen setzen. Ein Tor selbst gemacht, dazu einen Elfmeter rausgeholt. „Das hat schon ganz gut funktioniert“, lächelt der deutsche Junioren-Nationalspieler. An eine Flucht habe er trotz aller Gerüchte um ein Interesse von Besiktas Istanbul nicht gedacht: „Ich habe noch zwei Jahre Vertrag und mache mir darum keinen Kopf."

Quelle: https://www.express.de/sport/fussball/1-…en-auf-30725742
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,173

4,156

Wednesday, July 4th 2018, 9:30am

Markus Anfang im Interview:
„Für mich gibt es kein 4-1-4-1“


Herr Anfang, wie wichtig ist Ihnen die Grundordnung 4-1-4-1? Anfang: "Es gibt natürlich Positionen, die stabil sind. Andere Positionen müssen sich verändern. Mit dem Verändern dieser Positionen begeben sich einzelne Spieler in andere Räume, dafür können andere Spieler den freigewordenen Raum nutzen. Ich verstehe, dass man versucht, dem Fußball Systeme und Grundordnungen zuzuteilen. Aber wenn man ehrlich ist, sieht man die beim Anstoß und danach nur noch, wenn man ein geschultes Auge hat. Deswegen mag ich es eigentlich nicht, etwas an den Zahlen festzuhalten. Für mich gibt es deshalb auch kein 4-1-4-1."

Quelle: https://geissblog.koeln/2018/07/markus-a…s-kein-4-1-4-1/
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jul 4th 2018, 9:31am)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,173

4,157

Wednesday, July 4th 2018, 9:35am

So plant FC-Sportchef Armin Veh den Neuaufbau der Mannschaft

Nach Bad Gögging ist vor Kitzbühel. Zwischen den beiden Trainingslagern zur Vorbereitung des 1. FC Köln auf die Saison in der 2. Liga sprach Joachim Schmidt mit FC-Sportchef Armin Veh über den Neuaufbau der Mannschaft, Pläne und Vorstellungen sowie die Frage nach seinem Sitzplatz während der Spiele. Nach dem Abstieg hat es einen Umbruch in der Mannschaft gegeben? Veh: Das ist gar nicht problematisch, da wir von der Einschätzung her einen Kader haben, der qualitativ und menschlich in Ordnung ist. Der Umbruch wäre gravierender ausgefallen, wenn wir keine Ruhe in den Verein bekommen hätten. Sicher war frisches Blut notwendig, aber nicht in der Masse."

Quelle: http://www.general-anzeiger-bonn.de/spor…cle3893101.html
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,173

4,158

Wednesday, July 4th 2018, 9:38am

Toni: So schwer wird das Aufstiegs-Rennen!

„Ich will nicht noch mal in die 2. Liga! Ich bin ein Kind der Bundesliga.“ Kölns Vize-Boss Toni Schumacher (64) vor knapp einem Jahr. Acht Monate später muss er die Bundesliga doch wieder verlassen. In BILD spricht Tünn über sein Gefühlsleben zwischen dem Abstieg und dem erhofften Wiederaufstieg. BILD: Ganz ehrlich, Herr Schumacher: Sind sie schon in der 2. Liga angekommen? Schumacher: „Ich bin auf dem Weg dorthin. Ich mache mir immer noch meine Gedanken. Ich bin ein Mensch, der sehr emotional damit umgeht, was uns widerfahren ist. Ich hänge am FC."

Qulle: https://www.bild.de/sport/fussball/2-bun…_medium=twitter
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jul 4th 2018, 9:38am)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,173

4,159

Wednesday, July 4th 2018, 10:41am

Erstes Trainingslager vorbei
Kurzes Durchschnaufen, dann geht's knallhart weiter


Am Dienstagmittag landete der FC-Tross nach einer kurzen Morgeneinheit wohlbehalten wieder am Flughafen Köln-Bonn. Mittwoch lässt Coach Markus Anfang sein Team erst einmal durchschnaufen – es könnte der letzte freie Tag vor dem Trainingslager in Kitzbühel sein. Wer Lust hat, den „neuen“ FC in Aktion zu bewundern: Am Wochenende gibt es gleich doppelt Gelegenheit dazu. Am Samstag gastiert die Mannschaft beim Bonner SC (13 Uhr), Sonntag (15 Uhr) beim Wuppertaler SV.

Quelle: https://www.express.de/sport/fussball/1-…weiter-30725360
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,173

4,160

Wednesday, July 4th 2018, 11:27am

Erstes Heimspiel gegen Union Berlin am Montagabend

Die DFL hat die ersten beiden Zweitliga-Spieltage der Saison 2018/19 zeitgenau terminiert. Der 1. FC Köln beginnt am 4. August 2018 um 13 Uhr mit seiner Mission Wiederaufstieg. Nein, so wirklich freut sich beim 1. FC Köln niemand über die Rückkehr in die Zweite Liga. Beginnen können sie damit am Samstag, den 4. August 2018 um 13 Uhr in Bochum. Beim VfL steigt das erste Pflichtspiel der Saison. Für den zweiten Spieltag bescherte die DFL den FC-Fans gleich das erste Montagabendspiel gegen Union Berlin (13. August). Die Eisernen kommen ins RheinEnergieStadion, das Spiel wird um 20.30 Uhr angepfiffen.

Quelle: https://geissblog.koeln/2018/07/erstes-h…am-montagabend/
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page