Sunday, May 19th 2019, 6:25pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,139

4,521

Sunday, August 5th 2018, 11:43am

Der selbsterklärte Dominator in der falschen Liga

Der 1. FC Köln mag ein Porsche beim Bobbycar-Rennen sein oder ein Tiger in der Katzenpension - der Saisonauftakt des selbsterklärten Dominators in der zweiten Liga gelang mit dem 2:0-Sieg am Samstag beim VfL Bochum aber nur äußerst mühsam. Ein Bochumer Eigentor brachte nervöse Kölner überhaupt erst in die Spur. Bis dahin hatte der Torwart Timo Horn seine Mannschaft im Spiel gehalten. Hätte Bochums Robbie Kruse seine Chancen besser genutzt, dann hätte Köln seinen Saisonauftakt womöglich genauso verpatzt wie am Abend zuvor der HSV. Clemens: "Mit diesen drei Punkten sind wir hochzufrieden, auch wenn sie vielleicht nicht verdient sind."

Quelle: https://www.sueddeutsche.de/sport/-fc-ko…-liga-1.4081748
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,139

4,522

Sunday, August 5th 2018, 12:48pm

Köln: „Wir wissen, dass diese Saison kein Selbstläufer wird“

Nach dem glücklichen Ende der Knochenarbeit bei 35 Grad schloss Timo Horn direkt die ungeliebte 2. Liga ins Herz. „Da war ich schon glücklich, dass es hier keinen Videobeweis gibt“, sagte der Torwart des 1. FC Köln nach dem hart erkämpften und schmeichelhaften 2:0 beim VfL Bochum zum Auftakt der Operation Wiederaufstieg. Die strittige Szene, auf die Horn anspielte - ein glasklares Foul von Jorge Mere im Strafraum an Soares - war nicht die einzige, in der die Gäste das Glück auf ihrer Seite hatten. Keine Frage, es war ein Stotterstart des Absteigers. "Es gibt keine Selbstläufer in der 2. Liga“, betonte Christian Clemens.

Quelle: https://rp-online.de/sport/fussball/1-fc…rd_aid-24213121
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Aug 5th 2018, 12:48pm)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,139

4,523

Sunday, August 5th 2018, 2:39pm

Kommentar zum 1. FC Köln
Die 2. Liga wird nicht im Sturm erobert


Markus Anfang hat am Samstag nicht über den HSV reden wollen, das kam nicht überraschend, denn es gilt im Profifußball als unschicklich, über andere Mannschaften zu reden als über die eigene. Es ist allerdings davon auszugehen, dass sich der Kölner Trainer tatsächlich nicht mit der krachenden 0:3-Auftaktpleite der Hamburger gegen Kiel beholfen hat, als er seiner Mannschaft die Schwierigkeit der ersten Aufgabe dieser Zweitligasaison erläuterte. Denn es gab ja auch so genügend Gründe, den Gegner ernst zu nehmen.

Quelle: https://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/kom…robert-31062024
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,139

4,524

Sunday, August 5th 2018, 5:13pm

Auftaktsieg des 1. FC Köln
Der schmale Grat


Der erste Schritt ist getan: Mit Glück und Geschick erarbeitet sich der 1. FC Köln drei Punkte im Auftaktspiel gegen Bochum. Das Fazit? Es war keine Glanzleistung, so viel steht fest. Der effzeh konnte sich bei Timo Horn und dem Faktor Glück bedanken, dass man in der ersten Halbzeit nicht in Rückstand geriet. Die beiden Tore wurden vielmehr erzwungen als erspielt, doch das spielt keine Rolle – dass die Umsetzung von Anfangs Spielidee nach sechs Wochen gemeinsamer Arbeit noch nicht reibungslos funktionieren würde, war keine Überraschung. Es ging für den effzeh darum, mit einem Erfolgserlebnis in die Saison zu starten.

Quelle: https://effzeh.com/fc-koln-vfl-bochum-na…l-bundesliga/1/
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Aug 5th 2018, 5:14pm)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,139

4,525

Sunday, August 5th 2018, 5:17pm

1. FC Köln: 5 wichtige Erkenntnisse nach dem 2:0-Auftaktsieg

Der 1. FC Köln scheint den Abstieg aus der Bundesliga gut verkraftet zu haben und startete mit einem 2:0-Auftaktsieg gegen den VfL Bochum in die neue Zweitligasaison. Dabei lieferte die Partie neben sicherlich noch etwas fehlender Abstimmung gleich mehrere interessante Erkenntnisse und Ansätze im Kölner Spiel:
1. Unruheherd Christian Clemens
2. Kopfballungeheuer Lasse Sobiech
3. Sorgenkind Salih Özcan
4. Abwehrchef Rafael Czichos
5. Rekordtransfer Jhon Cordoba


Quelle: https://www.90min.de/posts/6135992-1-fc-…2-0-auftaktsieg
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Aug 5th 2018, 5:18pm)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,139

4,526

Sunday, August 5th 2018, 6:30pm

Kommentar zum Auftaktsieg
Eine Warnung für den 1. FC Köln


Das 2:0-Ergebnis des 1. FC Köln beim VfL Bochum entsprach den Erwartungen der Optimisten vor dem Zweitligaauftakt. Dennoch sieht unser Kommentator Joachim Schmidt in dem glücklichen Erfolg auch ein Warnsignal für den FC auf dem geplanten Weg zurück in die Fußball-Bundesliga. Wer mit einem Sieg bei einem als Konkurrent im Kampf um den Aufstieg gehandelten Gegner in die Saison startet, untermauert seine Zielsetzung. Andererseits verschlossen sie nicht die Augen vor den Mängeln im Aufbauspiel und der Defensivarbeit. Da stimmte das Miteinander noch nicht, da ging es vor allem in der ersten Spielhälfte zuweilen vogelwild zu.

Quelle: http://www.general-anzeiger-bonn.de/spor…cle3914493.html
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,139

4,527

Sunday, August 5th 2018, 10:28pm

Für den 1. FC Köln zählt erst mal nur das Ergebnis

In der Nachbetrachtung der Partie des Absteigers beim Mitfavoriten im ausverkauften Ruhrstadion wurde an mehreren Stellen deutlich, dass zum Auftakt das Resultat wichtiger war als die Art seines Zustandekommens. Besonders in der ersten Halbzeit war von dem, was die Mannschaft in den vergangenen fünf Wochen vorbereitet hatte, kaum etwas zu sehen. „Aber wir hatten ein Erfolgserlebnis“, fasste Markus Anfang zusammen, der weite Teile der ersten Halbzeit im emotionalen Ausnahmezustand verbracht hatte.

Quelle: http://www.aachener-nachrichten.de/sport…ebnis-1.1956610
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,139

4,528

Monday, August 6th 2018, 9:10am

Dusel, Kampf & Leidenschaft
So wuppt Köln den Aufstieg!


War das schon das Glück eines Aufsteigers? Kölns Sieg-Start in Bochum (2:0). Es war kein Sahne-Stück. Aber ein ganz wichtiges Ausrufezeichen Richtung Aufstieg. So wuppt Köln auch den Aufstieg! „Fußballerisch können wir wesentlich mehr, sagt Trainer Anfang. Ausgerechnet das viel gelobte Trainer-System funktionierte über weite Strecken des Spiels gar nicht. Schlechtes Zweikampfverhalten. Zu wenig Druck. Zu viele Ballverluste. Ein zu fahriges Spiel nach vorne, statt gezielter schneller Pässe in die Schnittstellen. Die größten Probleme gab es auf den verletzungsbedingt umbesetzten Positionen.

Quelle: https://www.bild.de/sport/fussball/1-fc-…55068.bild.html
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,139

4,529

Monday, August 6th 2018, 9:13am

Meré raus, Sobiech rein:
Erster Wechsel der Saison


Der 1. FC Köln musste beim 2:0 (1:0)-Erfolg beim VfL Bochum die letzten 20 Minuten in Unterzahl überstehen. Jorge Meré hatte nach einem harten Einsteigen an der Seitenauslinie die zu Recht die Gelb-Rote Karte gesehen. Damit ist Lasse Sobiech für das Heimspiel gegen Union Berlin gesetzt. Binnen 20 Minuten hatte sich Jorge Meré selbst rausgespielt. Zunächst holte der Spanier in der 50. Minute Robbie Kruse von hinten aus taktischen Gründen von den Beinen, ehe er in der 71. Minute an der Seitenlinie viel zu spät gegen Sidney Sam in den Zweikampf kam. Schiedsrichter Zwayer stellte ihn vom Platz.

Quelle: https://geissblog.koeln/2018/08/mere-rau…sel-der-saison/
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,139

4,530

Monday, August 6th 2018, 9:16am

Fünf Minuten Unglück verhageln den Bochumern starken Saisonstart

Der Saisonstart ist ein Fest für Taktikanalysten. Mit welcher Spielphilosphie und -ausrichtung gehen die Teams in die Saison? Der VfL Bochum und der 1. FC Köln galten vor dem Saisonstart als zwei der taktisch interessantesten Mannschaft der zweiten Liga. Trotz extremer Temperaturen wurden die Teams diesem Ruf gerecht. Zu Beginn hatte Dutt das richtige Rezept gegen zu riskante Kölner parat, doch 5 unglückliche Minuten brachen dann den VfL.

Quelle: http://einsachtvieracht.de/2018/08/06/fu…en-saisonstart/
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,139

4,531

Monday, August 6th 2018, 11:51am

Neu-Anfang geglückt
Trotzdem hat der FC noch viel Luft nach oben


Der Neu-Anfang ist geglückt! Der FC hat den ersten Schritt auf dem langen Weg zurück ins Oberhaus gemacht. Zwar war beim 2:0-Sieg in Bochum fußballerisch noch viel Luft nach oben, doch Trainer Markus Anfang (44) stellt zu Recht fest: „Sie haben das Thema Zweite Liga angenommen – vor allem in den letzten 25 Minuten.“ Doch ihm war nicht entgangen, dass bis zu diesem leidenschaftlichen Kampf viel Stückwerk blieb. Viele Stockfehler, ungenau Pässe und falsche Abstände zwischen den Mannschaftsteilen brachten den FC-Vulkan deshalb in der ersten Hälfte mächtig ins Brodeln.

Quelle: https://www.express.de/sport/fussball/1-…h-oben-31064662
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,139

4,532

Monday, August 6th 2018, 11:53am

Warum der FC-Sieg in Bochum der eines Favoriten war

Nach dem Debüt darf ohne großes Risiko prognostiziert werden: Die Kölner werden in dieser Saison noch viele Spiele erleben wie das am Samstag in Bochum. Als Favorit werden sie auf Herausforderer treffen, die sich mit maximalem Einsatz an die Arbeit machen werden. Köln wird mit widrigen Bedingungen zu kämpfen haben und womöglich schwer an sich zweifeln. Doch immerhin: Viel mehr als am Samstag in Bochum wird ihnen nicht mehr passieren: 40 Grad in der Sonne. Ein schlechter Rasen, zeitweise Ausfälle ihres neuen Systems, ein starker Gegner mit gutem Plan.

Quelle: https://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/1--…en-war-31067088
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,139

4,533

Monday, August 6th 2018, 3:45pm

1. FC Köln: Warum gibt es den Mitgliederrat und was sind seine Aufgaben?

Am 10. Oktober 2018 wird bei der Mitgliederversammlung ein neuer Mitgliederrat gewählt. Was macht das Gremium überhaupt? Denn: Das Gremium, das den Mitgliedern im Vereinsgefüge Gehör verschaffen und den Vorstand kontrollieren soll, gab es nicht immer. Sieben Jahre ist es her, dass der 1. FC Köln 2011 unter der Führung des damaligen Präsidenten Wolfgang Overath die offene Auseinandersetzung mit der Mitgliederinitiative FC:Reloaded suchte – und in „dem, mit den langen Haaren“ seinen Meister fand. Inzwischen ist die „Ära Overath“ beim FC Köln beendet. Der 1. FC Köln hat nun eine mitgliederfreundliche Satzung und einen Mitgliederrat.

Quelle: https://effzeh.com/fc-koln-effzeh-mitgliederrat-information/
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,139

4,534

Monday, August 6th 2018, 4:36pm

Kommentar: Sofortiger Erfolg ist für den FC das Elixier

Der Auftaktsieg zum Saisonbeginn war für den 1. FC Köln von enormer Bedeutung. Nicht nur, weil das 2:0 in Bochum den ersten Druck von den Schultern der Spieler genommen hat. Sondern auch, weil die drei Punkte die gute Stimmung insgesamt aufrecht erhalten. Auch, dass der Effzeh noch viel Luft nach oben hat, könnte sich als wichtig erweisen. Der 1. FC Köln verfügt über einen Kader, in dem die Ersatzspieler (Hauptmann, J. Horn, Koziello, Sobiech, Terodde, Zoller) vom Samstag bei anderen Zweitliga-Klubs zu den Leistungsträgern gehören würden.

Quelle: https://geissblog.koeln/2018/08/kommenta…fc-das-elixier/
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,139

4,535

Monday, August 6th 2018, 4:39pm

Knaller im Testspiel
Risse für Tor des Monats nominiert


Marcel Risse ist bekannt für seine Freistoßknaller. Sein Tor im Testspiel gegen Mainz 05 könnte ihm dafür nun (mal wieder) eine Auszeichnung einbringen. Gegen den Bundesligisten erzielte er den Siegtreffer zum 5:3 Endstand. In der 85. Minute trat er zum Freistoß an und hämmerte den Ball aus rund 35 Metern in den Kasten. Dafür ist er von der ARD-Sportschau nun zum Tor des Monats Juli nominiert worden. Bis zum 25. August haben Fans die Chance, für Risse abzustimmen.

Quelle: https://www.express.de/sport/fussball/1-…iniert-31069374
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,139

4,536

Monday, August 6th 2018, 5:07pm

Auf was Anfangs Wechsel schließen lassen

Die erste Elf des 1. FC Köln stand in diesem Sommer bemerkenswert früh fest. Schon in den Tagen des Trainingslagers in Kitzbühel hatte sich auf den meisten Positionen klar ergeben, wer mit wem um die Plätze in der Stammformation kämpft. Zum Auftakt beim VfL Bochum hatte Trainer Markus Anfang dann eine Mannschaft auf den Platz geschickt, die frei von Überraschungen war. Zwar stand am Ende ein 2:0-Erfolg. Doch waren die Kölner von der Gunst des Schiedsrichters und der Fahrigkeit des Gegners abhängig.

Quelle: https://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/1--…lassen-31069548
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,139

4,537

Monday, August 6th 2018, 6:21pm

Trainingsplan umgestellt
Markus Anfang reagiert auf die Hitze


Die Sonne brennt weiter unermüdlich vom Himmel. Die Temperaturen bleiben bis Donnerstag tropisch – bevor endlich Abkühlung in Sicht ist. Die Dauerhitze veranlasst Markus Anfang (44), den Trainingsplan für die lange Woche bis zum Montagsspiel gegen Union Berlin (20.30 Uhr) anzupassen. „Wir werden nur einmal pro Tag trainieren. Wir haben überlegt, ob wir noch einen freien Tag einstreuen, aber wir haben gesagt, wir trainieren durchweg.“ Lediglich am Montag bekamen die Bochum-Sieger einen Tag Zeit zur Regeneration.

Quelle: https://www.express.de/sport/fussball/1-…-hitze-31069298
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,139

4,538

Monday, August 6th 2018, 9:04pm

Sieg-Fazit & Kaderplanung
Das sagt Veh nach Auftakt-Dreier


Das Sieg-Fazit des Geschäftsführers: „Das war ein gutes Zweitliga-Spiel, das hat mir gefallen. Es hatte ein gutes Niveau.“ Trotz Euphorie nach dem Start-Erfolg macht Veh aber auch klar: „Es war ein guter Start, nicht mehr und nicht weniger. Nach vorne war das natürlich noch ausbaufähig, aber ich bin mir sicher, dass sich die Mannschaft entwickeln und besser finden wird. Das ist ein dauernder Prozess, der nie abgeschlossen ist.“ Ob dabei weitere Neuzugänge helfen sollen? Eher unwahrscheinlich. „Im Normalfall holen wir nur noch jemanden, wenn ein Spieler uns verlässt. Man muss schauen, dass der Kader nicht zu groß wird“, erklärt Veh.

Quelle: https://www.express.de/sport/fussball/1-…dreier-31069084
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,139

4,539

Tuesday, August 7th 2018, 9:05am

15 aus 41 beim Mitgliederrat:
Machtkampf und Marathonwahl


Der 1. FC Köln wählt am 10. Oktober 2018 einen neuen Mitgliederrat. Die Mitgliederversammlung dürfte zu einem Marathon-Event werden, denn 41 Kandidaten stellen sich zur Wahl. Hinter den Kulissen ist längst ein Machtkampf entbrannt, in dem es auch um einen neuen Antrag zu einer Satzungsänderung gehen wird. Es war der gleiche Tag, als der 1. FC Köln bekannt gab, dass Alexander Graf Lambsdorff den Beirat des Vereins künftig unterstützen werde. Dieser besteht aus Persönlichkeiten der Wirtschaft, Politik und des öffentlichen Lebens, wie es heißt. Die Mitglieder sollen den Vorstand und den Verein mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Quelle: https://geissblog.koeln/2018/08/15-aus-4…d-marathonwahl/
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,139

4,540

Tuesday, August 7th 2018, 9:08am

Sechserposition im Mittelfeld
FC hat Probleme in der Schaltzentrale


Der 1. FC Köln sucht noch die optimale Lösung für die Sechserposition. Salih Özcan findet nicht den Rhythmus, Jonas Hector springt ein. Für die strategisch wichtige Position in der Schaltzentrale hatte der Trainer zunächst Marco Höger eingeplant. Der verletzte sich gleich in der ersten Trainingswoche und fällt wegen der Folgen einer Eckgelenksprengung in der linken Schulter noch einige Wochen aus. Schließlich aber setzte sich mit Salih Özcan (20) eines der Eigengewächse des FC durch und zeigte ansprechende Leistungen in den letzten beiden Formtests vor dem Ligastart gegen Bremen und Mainz. In Bochum kam er nur auf 40 Prozent gewonnener Zweikämpfe und verursachte Ballverluste, die Gefahr heraufbeschworen.

Quelle: http://www.general-anzeiger-bonn.de/spor…cle3915216.html
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Aug 7th 2018, 9:10am)