Sunday, August 25th 2019, 12:58pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

1,481

Sunday, December 3rd 2017, 10:14am

FC-Einzelkritik Sörensen verliert entscheidende Duelle – Guirassy stark

Der 1. FC Köln hat sich ein 2:2 gegen den FC Schalke 04 erkämpft, zweimal kam der Tabellenletzte nach Rückstand zurück.

Spieler des 1. FC Köln in der Einzelkritik
Timo Horn 3
Caligiuri spielte ihn vor der Führung leicht aus. Stark bei Oczipkas Knaller, parierte sicher die haltbaren Bälle.
Frederik Sörensen 5
Verlor die entscheidenden Zweikämpfe: vor dem 0:1 und gleich zwei vor dem 1:2.

Quelle: https://www.ksta.de/28990864 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Mallerie

Intermediate

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 232

1,482

Sunday, December 3rd 2017, 12:32pm

1. FC Köln feuert Trainer Peter Stöger ;(

Noch nie war ein Bundesliga-Team zum gegenwärtigen Zeitpunkt schlechter als der 1. FC Köln. Jetzt reagiert der Klub und trennt sich von seinem Trainer Peter Stöger. Vorübergehend übernimmt Stefan Ruthenbeck.

http://www.t-online.de/sport/fussball/bu…er-stoeger.html
Auf abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich.
Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Kohlenbock" (Dec 3rd 2017, 2:57pm)

Mallerie

Intermediate

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 232

1,483

Sunday, December 3rd 2017, 12:33pm

Vertragsauflösung
FC UND STÖGER TRENNEN SICH


Der 1. FC Köln und Cheftrainer Peter Stöger haben ihre Zusammenarbeit beendet. Bis zur Winterpause übernimmt Stefan Ruthenbeck das Team.
Nach einer eingehenden Analyse der Situation haben sich der 1. FC Köln und Cheftrainer Peter Stöger auf eine einvernehmliche Auflösung des bis Ende Juni 2020 laufenden Vertrags geeinigt. Auch Co-Trainer Manfred Schmid verlässt den FC. Bis zur Winterpause wird U19-Trainer Stefan Ruthenbeck die FC-Profis betreuen, zu seinem Team wird neben den Co-Trainern Kevin McKenna und Markus Daun weiter auch Torwarttrainer Alexander Bade gehören.

https://fc.de/fc-info/news/detailseite/d…r-trennen-sich/
Auf abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich.
Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Kohlenbock" (Dec 3rd 2017, 3:00pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

1,484

Sunday, December 3rd 2017, 3:03pm

NACH 1634 TAGEN! EFFZEH TRENNT SICH VON PETER STÖGER

Die Entscheidung ist gefallen: Der 1. FC Köln hat sich von Rekordtrainer Peter Stöger getrennt. Das gaben die Geissböcke am Sonntag bekannt. Damit endet die über vier Jahre erfolgreiche Ära des Österreicher, der insgesamt 1634 Tage im Amt war. Bis zur Winterpause übernimmt interimsweise U19-Coach Stefan Ruthenbeck die FC-Profis.

https://geissblog.koeln/2017/12/nach-163…-peter-stoeger/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

1,485

Sunday, December 3rd 2017, 3:05pm

Viereinhalb Jahre Peter Stöger: Eine Legende tritt ab

Peter Stögers Zeit in Köln begann im Jahr 2013 in der zweiten Liga und endet im Dezember 2017 – wir schauen zurück auf die Amtszeit des Österreichers.
Es hatte sich zuletzt abgezeichnet: Peter Stöger ist nicht mehr Trainer des 1. FC Köln. Nach viereinhalb Jahren, in denen der Österreicher zum neuen Bundesliga-Rekordtrainer wurde und damit Legenden wie Hennes Weisweiler und Christoph Daum hinter sich ließ, verlässt der Österreicher den effzeh nun. Stöger ist unbestritten der erfolgreichste Trainer in der jüngeren Vereinsgeschichte des 1. FC Köln – jetzt hinterlässt er eine Lücke. Wir schauen zurück auf die Jahre mit dem Wiener.

http://effzeh.com/peter-stoger-legende/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

1,486

Sunday, December 3rd 2017, 3:06pm

Ende einer Ära beim 1. FC Köln: Peter Stöger nicht mehr Trainer

Peter Stöger ist nicht mehr Trainer des 1. FC Köln. Nach der Niederlage auf Schalke ist der Trainer von seinen Aufgaben entbunden worden.
Es hatte sich bereits abgezeichnet, jetzt ist es Gewissheit – trotz des hart erkämpften Punktes auf Schalke ist Peter Stöger von seinem Amt als Cheftrainer des 1. FC Köln von seinen Aufgaben entbunden worden. Der 51-Jährige Wiener war seit dem 12. Juni 2013 Trainer beim effzeh und damit der neue Bundesliga-Rekordtrainer beim ersten Bundesligameister.

http://effzeh.com/peter-stoger-fckoeln/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

1,487

Sunday, December 3rd 2017, 3:08pm

Nach FC-Spiel
Massenprügelei! Köln-Fans kloppen sich mit Schalkern und Düsseldorfern


Die Bundespolizei hat am Samstag nur unter dem Einsatz von Schlagstöcken und Pfefferspray eine Massenschlägerei zwischen Schalke- und Köln-Fans verhindern können.
Insgesamt 150 Fans aus beiden Fanlagern hatten sich nach dem Spiel in der Fußball-Bundesliga (2:2) (nach dem Spiel auf Schalke entließ der 1. FC Köln Trainer Peter Stöger) am Hauptbahnhof in Gelsenkirchen zunächst gegenseitig provoziert, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Quelle: https://www.express.de/28992246 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Kohlenbock" (Dec 3rd 2017, 3:11pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

1,488

Sunday, December 3rd 2017, 3:09pm

Trainerfrage
FC trennt sich von Peter Stöger


Am Sonntagmittag wurde die Trennung von Peter Stöger durch den 1. FC Köln den Medien in einer Pressekonferenz mitgeteilt. Die begann allerdings mit 28-minütiger Verspätung. Offenbar hatte es bei den Club-Verantwortlichen erhebliche Probleme bei der Formulierung der offiziellen Sprachregelung der Entlassung des Trainers gegeben, der noch einen Vertrag bis zum Juni 2020 besaß.

Quelle: https://www.rundschau-online.de/28991868 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Kohlenbock" (Dec 3rd 2017, 3:11pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

1,489

Sunday, December 3rd 2017, 3:11pm

Nach FC
Spiel Fan-Krawalle in Gelsenkirchen und Düsseldorf


Die Bundespolizei hat am Samstag nur unter dem Einsatz von Schlagstöcken und Pfefferspray eine Massenschlägerei zwischen Schalke- und Köln-Fans verhindern können.
Insgesamt 150 Fans aus beiden Fanlagern hatten sich nach dem Spiel in der Fußball-Bundesliga (2:2) am Hauptbahnhof in Gelsenkirchen zunächst gegenseitig provoziert, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Quelle: https://www.rundschau-online.de/28991814 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

1,490

Sunday, December 3rd 2017, 3:12pm

Klub bestätigt
1. FC Köln trennt sich von Trainer Peter Stöger


Es gab wohl immer noch Abstimmungs- und Klärungsbedarf. Die Pressekonferenz am Geißbockheim verzögerte sich, erst um 12.27 Uhr und damit knapp eine halb Stunde später als eingeladen erschienen FC-Präsident Werner Spinner und Geschäftsführer Alexander Wehrle und verkündeten das, was nun wirklich keine Überraschung mehr war: Peter Stöger (51) ist nicht mehr Trainer des Bundesligisten 1. FC Köln.

Quelle: https://www.ksta.de/28990612 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

1,491

Sunday, December 3rd 2017, 3:14pm

Kommentar zur Trainerentlassung
Der FC und Peter Stöger sollten einander dankbar sein


Vielleicht war es wie der Besuch beim Zahnarzt: Vom ersten Grummeln an weiß man eigentlich, dass es nicht mehr besser wird. Doch anstatt einen Termin beim Arzt zu vereinbaren, redet man sich ein, dass es schon noch werden wird. Irgendwann nimmt man die ersten Schmerztabletten. Und eines Morgens wacht man mit einer dicken Backe auf. Dann wird es richtig unangenehm.

Quelle: https://www.ksta.de/28992424 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

1,492

Sunday, December 3rd 2017, 5:58pm

FC-Kommentar
So einen Abgang hat Stöger nicht verdient


Peter Stöger ist Geschichte beim 1. FC Köln (hier mehr zu seiner Entlassung lesen). Und das ist, alles in allem, ein riesiger Verlust für diesen Verein.
Vier Jahre lang hat Stöger hervorragende Arbeit geleistet, identifizierte sich zu hundert Prozent mit dem Klub, war loyal, wenn man auf den Sommer blickt, zu loyal – sonst hätte er viel früher gegen die aberwitzige Personalplanung von Ex-Sportchef Jörg Schmadtke aufbegehr

Quelle: https://www.express.de/28991314 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

1,493

Sunday, December 3rd 2017, 5:59pm

Der 1. FC Köln ist ein Armutszeugnis für die ganze Branche

Im Sommer bejubelten die Kölner ihren Trainer Stöger und Manager Schmadtke, die den Klub in die Europa League geführt hatten. Nun sind beide weg. Das ist ein Armutszeugnis – nicht nur für den Verein.

https://www.welt.de/sport/fussball/bunde…ze-Branche.html
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

1,494

Sunday, December 3rd 2017, 6:01pm

1. Fußball-Club für Indiskretionen und Peinlichkeiten

Nach der Trennung von Trainer Peter Stöger und dem Abschied von Sportdirektor Jörg Schmadtke muss sich der 1. FC Köln nach Personal umschauen.
Ein Treffen mit dem ehemaligen Vorstandschef des HSV, Dietmar Beiersdorfer, wird publik.
Interimstrainer Stefan Ruthenbeck verdirbt seinen Einstand, weil er die Spieler vor dem Verein vom Ende von Trainer Stöger informiert.

Im Restaurant am Geißbockheim gab es Gänsekeulen, Rotkohl und Petersilienkartoffeln am Buffet, bei den Gästen herrschte fidele Sonntagsbratenstimmung. Was jedoch im Saal nebenan nicht für die Verantwortlichen des 1. FC Köln galt, der hier im Geißbockheim sein Zuhause hat.

http://www.sueddeutsche.de/sport/-fc-koe…eiten-1.3776102
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Kohlenbock" (Dec 3rd 2017, 7:02pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

1,495

Sunday, December 3rd 2017, 6:03pm

Zusammenprall mit Sörensen
Youngster Bisseck erleidet eine Gehirnerschütterung


Yann Aurel Bisseck musste am Samstag in der Schlussphase beim Spiel gegen Schalke 04 verletzt vom Platz (hier den Spielbericht lesen).
Der 17-Jährige krachte bei einem Luftzweikampf mit Naldo mit seinem Mitspieler Frederik Sörensen zusammen und erlitt eine Gehirnerschütterung. Physiotherapeut Klaus Maierstein behandelte Bisseck am Sonntag (neben Bisseck drohen noch zwei weitere Spieler auszufallen).

Quelle: https://www.express.de/28992574 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

1,496

Sunday, December 3rd 2017, 6:04pm

Bundesliga: Bosse des 1. FC Köln widersprechen Horst Heldt
Köln: So lief der Fall Heldt


Nach der Freistellung von Peter Stöger sprechen die Veranwortlichen des 1. FC Köln Klartext zum Thema Horst Heldt. Hannovers Manager habe sich äußerst proaktiv beworben.
In dem Wirrwarr um den geplatzten Wechsel von Hannovers Manager Horst Heldt haben die Bosse des 1. FC Köln ihre Sicht der Dinge dargelegt.
Am Rande der Pressekonferenz zur Freistellung von Peter Stöger stellten Kölns Geschäftsführer Alexander Wehrle und Präsident Werner Spinner klar, dass die Kontaktaufnahme von Heldt ausgegangen sei.

http://www.sport1.de/fussball/bundesliga…hen-horst-heldt
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

1,497

Sunday, December 3rd 2017, 6:37pm

INNENVERTEIDIGER-NOT! BISSECK FÄLLT SICHER AUS – MERÉ AUCH?

Der 1. FC Köln hat das 2:2 gegen Schalke 04 teuer bezahlen müssen. Zu dem ohnehin schon bestehenden Lazarett gesellten sich am Samstagabend auch noch Jorge Meré, Yann Aurel Bisseck und Sehrou Guirassy. Damit wird die Sorge in der Innenverteidigung immer dramatischer. Darüber hinaus muss der Effzeh im nächsten Spiel auch noch auf Yuya Osako verzichten.

https://geissblog.koeln/2017/12/innenver…-aus-mere-auch/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

1,498

Sunday, December 3rd 2017, 7:04pm

Training am Sonntag
„EINE ANDERE ANSPRACHE“


Stefan Ruthenbeck leitete am Sonntag erstmals als Interimstrainer das Training der FC-Profis. Anschließend sprach er über seinen ersten Eindruck und die anstehenden Aufgaben.
FC-Präsident Werner Spinner und FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle haben am Sonntagmittag im Geißbockheim die einvernehmliche Auflösung des Vertrags von Cheftrainer Peter Stöger und Co-Trainer Manfred Schmid verkündet. Wehrle stellte klar, dass die gemeinsame Entscheidung, sich zu trennen, bereits am Freitag vor der Partie gegen den FC Schalke 04 gefallen sei. Dies bestätigte auch Peter Stöger.

https://fc.de/fc-info/news/detailseite/d…dere-ansprache/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

1,499

Sunday, December 3rd 2017, 7:16pm

Kölns Interimstrainer wehrt sich gleich mal
Fehlstart? Ruthenbeck widerspricht Spinners Vorwurf


Erst wenige Stunden ist Stefan Ruthenbeck beim 1. FC Köln als Interimstrainer im Amt, da gibt es bereits den ersten Konfliktherd. Präsident Werner Spinner kritisierte, dass sich der U-19-Trainer schon am Samstagmittag von seiner Mannschaft verabschiedet habe. Doch stimmt das so überhaupt?

http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…ml#omfbLikePost
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

1,500

Sunday, December 3rd 2017, 7:37pm

RUTHENBECK: „ES IST NUR BIS ZUM WINTER ANGEDACHT“

Stefan Ruthenbeck heißt der Interimstrainer beim 1. FC Köln. Der 45-Jährige wollte eigentlich künftig im Nachwuchs abseits des Trubels arbeiten. Nun muss er den Feuerwehrmann spielen. Als Interimsnachfolger für Peter Stöger steht Ruthenbeck in den nächsten fünf Pflichtspielen an der Seitenlinie.

https://geissblog.koeln/2017/12/ruthenbe…nter-angedacht/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page