Tuesday, June 18th 2019, 4:35am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

1,521

Tuesday, December 5th 2017, 12:15am

Nach Berliner Blitz-Aus
Wird Keller nun ein Kandidat für die Stöger-Nachfolge?


Es ist der überraschendste Rauswurf der Saison! Union Berlin hat Jens Keller gefeuert (hier mehr zum Trainer-Aus lesen). Eine kleine Schwächeperiode und interne Probleme haben ihn den Job gekostet.

Quelle: https://www.express.de/29000296 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

1,522

Tuesday, December 5th 2017, 12:16am

FLICKENTEPPICH: DER FC IST NUR NOCH EINE ÜBERGANGSLÖSUNG

Kein Geschäftsführer Sport, kein Trainer, keine Athletik- und Reha-Coaches, kaum mehr gesunde Spieler, dazu ein schwindender Rückhalt für das Präsidium: Der 1. FC Köln ist ein halbes Jahr nach dem größten Erfolg der letzten 25 Jahre nur noch ein Verein mit Übergangslösungen.

https://geissblog.koeln/2017/12/flickent…ergangsloesung/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

sauerland

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 531

1,523

Tuesday, December 5th 2017, 1:11pm

  • Go to the top of the page

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

1,524

Tuesday, December 5th 2017, 4:47pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 4:10pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

1,525

Tuesday, December 5th 2017, 8:16pm

NICHT GENUG SPIELER: SELBST MIT TALENTEN WIRD ES KNAPP

Stefan Ruthenbeck steht vor einer ersten großen Herausforderung: Vor seinem ersten Pflichtspiel mit dem 1. FC Köln am Donnerstag bei Roter Stern Belgrad bekommt der Interimscoach keinen 18er-Kader zusammen. Selbst mit mehreren Talenten aus dem Nachwuchs stehen aktuell nicht genügend Spieler zur Verfügung.

https://geissblog.koeln/2017/12/nicht-ge…-wird-es-knapp/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

1,526

Tuesday, December 5th 2017, 8:18pm

„ICH BIN IM SOLL!“ HECTOR WILL RÜCKKEHR NICHTS ÜBERSTÜRZEN

Jonas Hector hat sich am Dienstag zu seinem Verletzungszustand geäußert. Der Nationalspieler des 1. FC Köln fällt seit Mitte September mit einem Syndesmoseriss aus. Vor Januar wird der Linksverteidiger nicht zurückerwartet. Den Trainerwechsel bewertete der 27-Jährige nüchtern.

https://geissblog.koeln/2017/12/ich-bin-…-ueberstuerzen/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

1,527

Tuesday, December 5th 2017, 8:19pm

DIE FÜNF-MILLIONEN-SPIELE: EFFZEH HOFFT AUF GELDSEGEN

Der 1. FC Köln muss sich nach der Trennung von Peter Stöger in kürzester Zeit neu formieren. Mit Interimscoach Stefan Ruthenbeck fliegen die Geissböcke am Mittwochvormittag nach Belgrad. Dort steht das letzte Gruppenspiel der Europa League an. Es ist eines von zwei Spielen im Dezember, in denen es für den Effzeh um insgesamt über fünf Millionen Euro geht.

https://geissblog.koeln/2017/12/die-fuen…-auf-geldsegen/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

1,528

Tuesday, December 5th 2017, 8:20pm

Beiersdorfer-Alleingang?
Mitgliederratschef Müller-Römer weist Vorwürfe zurück


Haben sich Gremienvertreter des 1. FC Köln eigenmächtig mit Dietmar Beiersdorfer getroffen? Diese Vorwürfe weist Mitgliederratschef Stefan Müller-Römer scharf zurück.

Der 1. FC Köln kommt derzeit nicht zur Ruhe: Nach der Trennung von Peter Stöger sind die „Geißböcke“ auf der Suche nach neuer sportlicher Kompetenz. Neben einem neuen Trainer fahndet der effzeh derzeit auch weiter nach einem Nachfolger für Jörg Schmadtke als Geschäftsführer Sport. Eingebremst wird der Klub dabei von internen Querelen, die immer mehr in die Öffentlichkeit drängen.

http://effzeh.com/beiersdorfer-treffen-m…roemer-dementi/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

1,529

Tuesday, December 5th 2017, 8:23pm

Peter Stöger nach der Trennung: „Ich habe mich in Köln immer wohlgefühlt“

Peter Stöger ist beim 1. FC Köln nun Geschichte – mit dem Österreicher verlässt ein besonderer Mensch die Domstadt, wie er im Interview mit dem „Kurier“ beweist.

Nach der Trennung am vergangenen Sonntag stand der Österreicher Peter Stöger jetzt in der Heimat für ein Interview zur Verfügung – die Zeitung „Kurier“ veröffentlichte das Interview heute in Print und Online. Der Kölner Rekordtrainer sagt zum Einstieg, dass es ihm gut gehe, auch wenn „er natürlich eine gewisse Trauer nach der Trennung vom effzeh“ verspüre. Am Samstag reise Stöger dann selbst wieder nach Wien, um näher bei der Familie zu sein. Ob ihn viele Nachrichten erreicht hätten nach der Trennung vom effzeh? „Das Telefon hält viel aus.

http://effzeh.com/peter-stoger-koln-trainer/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

1,530

Tuesday, December 5th 2017, 8:25pm

Probleme am Knie
FC-Talent Nartey – Belgrad-Einsatz wackelt


FC-Mittelfeld-Juwel Nikolas Nartey (17) konnte das Training am Dienstag nicht voll mitziehen. Er hat einen Schlag aufs linke Knie abbekommen.

Quelle: https://www.express.de/29023508 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

1,531

Tuesday, December 5th 2017, 8:27pm

FC-Sportchef
Das war der Auslöser für das Aus von Jörg Schmadtke


Seit Sonntag ist der 1. FC Köln auf Manager- UND Trainer-Suche. Wenn es nach Ex-Geschäftsführer Jörg Schmadtke gegangen wäre, hätte man sich schon früher von Peter Stöger getrennt.
Wie der „Kölner Stadt-Anzeiger“ berichtet, wollte Schmadtke nach den schwachen Auftritten in Borisov (0:1) und gegen Bremen (0:0) einen Trainer-Wechsel vornehmen. Er soll der Vereinsspitze empfohlen haben, auf „Feuerwehrmann“ Bruno Labbadia zu setzen.

Quelle: https://www.express.de/29024068 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

1,532

Tuesday, December 5th 2017, 8:28pm

Als Stöger noch Trainer war
FC erkundigte sich schon vor Wochen nach Jens Keller


Der FC ist auf Trainersuche. Und plötzlich ist ein Kandidat frei, der zuletzt noch fest an einen Klub gebunden war. Sein Name: Jens Keller (47)! Union Berlin hat den erfolgreichsten Zweitliga-Trainer des Jahres 2017 (58 Punkte) völlig überraschend gefeuert.

Quelle: https://www.express.de/29022106 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

1,533

Tuesday, December 5th 2017, 8:30pm

Entlassener Trainer
So geht es Peter Stöger nach der Trennung vom 1. FC Köln


Fußball-Lehrer Peter Stöger verspürt nach der Trennung vom Bundesligisten 1. FC Köln aktuell keine Leere. „Nein, überhaupt nicht“, sagte der 51-Jährige der österreichischen Zeitung „Kurier“ (Dienstag) auf eine entsprechende Frage.
Bis Samstag wolle er noch in Köln bleiben: „Ich werde mit meinem Trainerteam und mit Medienvertretern Punsch trinken gehen“, kündigte der Österreicher an.

Quelle: https://www.rundschau-online.de/29020538 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

1,534

Tuesday, December 5th 2017, 8:32pm

Neuer FC-Trainer
Unter Ruthenbeck herrscht ein rauerer Umgangston


Am letzten Freitagabend das Derby in der A-Junioren-Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach vor 150 Zuschauern im Franz-Kremer-Stadion, an diesem Donnerstag das Gruppen-Finale der Europa League bei Roter Stern Belgrad vor 55.000 im Marakana - eine ganz schöne Spanne fußballerischen Erlebens für Stefan Ruthenbeck. "Klar, Europa League, Belgrad, und ich bin der Junge von Sindorf und Quadrat-Ichendorf. Jetzt darf ich Europa League machen.

Quelle: https://www.rundschau-online.de/29019062 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

1,535

Tuesday, December 5th 2017, 8:35pm

FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle über das Innenleben des 1. FC Köln

Von negativen Strömungen innerhalb der Mannschaft, der Überlegung, mit Peter Stöger in die 2. Liga zu gehen und Rissen im Innenleben des Clubs hat Geschäftsführer Alexander Wehrle in einem Interview auf der Homepage des 1. FC Köln gesprochen.
Zur Trennung von Stöger sagte er, dass es mit ihm als Trainer nicht mehr weitergegangen wäre, "weil auch durch die vielen Niederlagen in der Liga ein Stück weit der Glaube verloren gegangen ist. Zudem haben wir erstmals Tendenzen im Innenverhältnis der Mannschaft gespürt, die nicht gut waren. Auch aus diesem Grund hat Peter Stöger Klarheit eingefordert".

Quelle: https://www.rundschau-online.de/29019082 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

1,536

Tuesday, December 5th 2017, 8:36pm

FC-Krise
Streit um Labbadia der Auslöser für Schmadtke-Rücktritt


Bevor er von seinem Amt als Geschäftsführer Sport des 1. FC Köln zurücktrat, soll Jörg Schmadtke den Versuch unternommen haben, Trainer Peter Stöger durch Bruno Labbadia zu ersetzen.

– Quelle: https://www.ksta.de/29024072 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

1,537

Tuesday, December 5th 2017, 8:37pm

FC in Personalnot
Ruthenbeck hat nur 14 Profis für Belgrad


Vor dem entscheidenden Europa-League-Gruppenspiel in Belgrad hat Stefan Ruthenbeck mit erheblichen Personalsorgen zu kämpfen.
Dem FC-Interimstrainer stehen am Donnerstag (21.05 Uhr) vermutlich nur 14 fitte und spielberechtigte Profis zur Verfügung. Neben den Langzeitverletzten fehlten auch Leonardo Bittencourt und Jorge Meré fehlten am Dienstag im Training, Tim Handwerker und Claudio Pizarro sind nicht für den Europapokal gemeldet.

Quelle: https://www.ksta.de/29023824 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

1,538

Tuesday, December 5th 2017, 8:40pm

Bericht: 1.FC Köln an Transfer von Bayer-Stürmer Pohjanpalo interessiert

Der 1.FC Köln ist laut Informationen des „Kölner Stadt Anzeiger“ an einem Winter-Transfer von Stürmer Joel Pohjanpalo (Foto) interessiert. Der 23-Jährige ist bei Bayer Leverkusen mit seiner Situation unzufrieden. „Ich möchte mehr spielen und habe dem Klub gesagt, das passt nicht, und dass wir im Winter sehen müssen, was wir machen“, sagte er dem „Kicker“.

https://www.transfermarkt.de/bericht-1-f…iew/news/294624
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

1,539

Tuesday, December 5th 2017, 8:41pm

Keller über Köln: "Möchte mich nicht an Spekulationen beteiligen"

Der am Montag vom Zweitligisten Union Berlin freigestellte Jens Keller hat sich zu Gerüchten über einen bevorstehenden Wechsel zu Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Köln ausweichend geäußert.
"Ich habe mich nie beim 1. FC Köln ins Gespräch gebracht. Mein Berater Thomas Eichin wurde dazu lediglich befragt und nannte Köln einen interessanten Verein", sagte Keller bei ran.de.

http://www.spox.com/de/sport/fussball/bu…beteiligen.html
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

1,540

Tuesday, December 5th 2017, 8:44pm

FC reist mit letztem Aufgebot nach Belgrad

Elf einsatzfähige und 13 verletzte Spieler: Die Probleme des Bundesligaschlusslichts werden vor dem Gruppenfinale in der Europa League nicht kleiner. Debüt für Stefan Rutehnbeck.

http://www.general-anzeiger-bonn.de/spor…cle3718427.html
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page