Tuesday, August 20th 2019, 1:32am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,603

1,621

Sunday, December 10th 2017, 1:03am

VORLIEBE FÜR ERFAHRENE TRAINER: WEN HOLT VEH NACH KÖLN?

Es ist nicht einmal fünf Monate her, da hat sich Armin Veh zur aktuellen Trainerlage in der Bundesliga geäußert. Ein knappes halbes Jahr später muss er als neuer Geschäftsführer Sport des 1. FC Köln einen Übungsleiter für seinen neuen Klub finden. Es lohnt sich, die Aussagen des 56-Jährige noch einmal zu beleuchten – und passend dazu Trainerkandidaten zu suchen.

https://geissblog.koeln/2017/12/vorliebe…veh-nach-koeln/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,603

1,622

Sunday, December 10th 2017, 1:04am

Heimspiel gegen Freiburg: Die allerletzte Chance für den 1. FC Köln

Für den 1. FC Köln geht es im Heimspiel gegen den SC Freiburg um viel. Gewinnt der effzeh die Partie nicht, dürfte die Saison bereits gelaufen sein.
Wie es um den 1. FC Köln aktuell in dieser Bundesliga-Saison steht, da spricht eine einzige Zahl Bände: Elf Punkte beträgt vor dem Heimspiel gegen den Tabellennachbarn SC Freiburg der Abstand auf den Relegationsplatz, den Werder Bremen derzeit bekleidet.

http://effzeh.com/freiburg-heimspiel-1-f…-abstiegskampf/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

1,623

Sunday, December 10th 2017, 5:46pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 4:19pm)

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

1,624

Sunday, December 10th 2017, 5:48pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 4:19pm)

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,020

1,625

Monday, December 11th 2017, 3:20pm

Morgenmagazin zum Trainerwechsel in Dortmund:

http://www.sportschau.de/fussball/bundes…eidung-100.html
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,020

1,626

Monday, December 11th 2017, 3:30pm

1. FC Köln: Geschäftsführer Armin Veh plant für die 2. Liga
Veh schreibt Kölner Rettung ab


http://www.sport1.de/fussball/bundesliga…h-im-liveticker
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,020

1,627

Monday, December 11th 2017, 3:38pm

1. FC Köln Armin Veh steht vor einem Berg von Arbeit

Alexander Wehrle kam am Montagmittag ein in diesen Zeiten bemerkenswerter Satz über die Lippen. „Heute ist ein sehr guter Tag für den 1. FC Köln“, sagte der FC-Geschäftsführer und schaute dann vom Podium im Presseraum des Kölner Stadions flüchtig, aber freundlich zu Armin Veh. Der 56-jährige gebürtige Augsburger hat beim FC einen Vertrag als Geschäftsführer Sport bis 2020 unterschrieben, beim abgeschlagenen Schlusslicht der Bundesliga allerdings gleich einen Berg von Arbeit vor sich.
Gefunden, ohne zu suchen
...

https://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/1--…arbeit-29275664
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,020

1,628

Monday, December 11th 2017, 3:42pm

Veh beginnt und muss gleich knallhart aufräumen

...
Am Sonntag um 14:30 Uhr sah es noch so aus, als könnte Armin Veh seinen Antritt beim 1. FC Köln etwas genießen. Der FC führte 3:0, der erste Bundesligasieg schien greifbar nah. Um 16 Uhr war das alles vergessen. Die Megakrise der Kölner hatte sich weiter verschärft. Das letzte Aufgebot der Kölner hatte es tatsächlich geschafft, das Spiel gegen den Vorletzten noch 3:4 zu verlieren. Das Wie spottete jeder Beschreibung.
...

http://www.reviersport.de/363995---1-fc-…aufraeumen.html
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,020

1,629

Monday, December 11th 2017, 3:45pm

Offener Brief an Fans
Kölner Vorstand versucht vergeblich Wogen zu glätten

Köln. Der Vorstand des 1. FC Köln steht massiv in der Kritik. Viele sehen in dem Präsidium um Werner Spinner die Hauptverantwortlichen für die Krise. Nun hat sich die Vereinsführung mit einem offenen Brief an die Fans gewandt. Doch die Wut der Anhänger bleibt.


http://www.rp-online.de/sport/fussball/1…n-aid-1.7258964
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,020

1,630

Monday, December 11th 2017, 3:47pm

3:4 gegen Freiburg :
Der K.o.-Schlag für den 1. FC Köln

Der frühe Winter hatte beim 1. FC Köln, dem Tabellenletzten der Fußball-Bundesliga, so etwas wie Frühlingsgefühle geweckt. Aber nur für knapp vierzig Minuten, dann fing im einsetzenden rheinischen Tauwetter der scheinbar uneinholbare 3:0-Vorsprung der Rheinländer an zu schmelzen. Und vorbei war es mit der kölschen Schneeparty, die nach einer frühen 3:0-Führung durch die Treffer von Klünter (8. Minute), Guirassy (16./Foulelfmeter) und einem Eigentor von Schuster (29.) gefeiert wurde.
...
http://www.faz.net/aktuell/sport/fussbal…g-15329301.html
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,020

1,631

Monday, December 11th 2017, 3:51pm


Mehr Demoralisierung geht nicht


Mancher Anhänger des 1. FC Köln machte sich diesmal schon auf den Heimweg, bevor das Spiel überhaupt angepfiffen war. Scheinbar unaufhörlich rieselte der Schnee, etliche Fans, die nach Müngersdorf gekommen waren, traten den Rückzug an, weil sie nicht glauben wollten, dass die bereits aufgeschobene Partie doch noch stattfinden würde. Doch mit einer halben Stunde Verzögerung gab der Schiedsrichter im allenfalls zu zwei Dritteln besetzten Stadion den Anstoß frei, und die Abgewanderten und Abwesenden hatten später Grund zu gemischten Gefühlen.
...
http://www.sueddeutsche.de/sport/-fc-koe…nicht-1.3786115
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,020

1,632

Monday, December 11th 2017, 3:54pm

Kommentar Abschied des 1. FC Köln aus der Ersten Liga hat begonnen

...
Es hätte der Auftakt sein können für die größte Aufholjagd in der Geschichte der Bundesliga. Doch historisch war nur der Zusammenbruch: Der Abstiegskampf des 1. FC Köln in der Saison 2017/18, er war auf den 10. Dezember beschränkt – und dauerte ziemlich genau 30 Minuten. Zu mehr war die Mannschaft körperlich nicht in der Lage. Sport ist zwar auch eine Frage des Willens. Aber über den totalen Zusammenbruch trägt einen kein Wille. Irgendwann ist es einfach aus. – Quelle: https://www.ksta.de/29272074 ©2017
...
– Quelle: https://www.ksta.de/29272074
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,020

1,633

Monday, December 11th 2017, 3:56pm

„Schlimmer geht es nicht“ Die Stimmen zum FC-Drama gegen Freiburg –
...
Nils Petersen: „Wenn man Tabellenletzter ist, dann braucht es nur eine negative Sache, dann geht es nach hinten los. Der Fußball schreibt solche Geschichten. Es ist bitter für den FC, das tut mir leid.“
Quelle: https://www.ksta.de/29272188
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,020

1,634

Monday, December 11th 2017, 4:21pm

Ein Abstieg kostet Köln ein Vermögen – und Jonas Hector

Vor wenigen Monaten noch war alles eitel Sonnenschein beim 1. FC Köln, Europa League erreicht, wichtige Verträge langfristig verlängert. Aber offenbar ist dem Klub dabei ein böser Fehler unterlaufen.

Es war der Sommer des deutschen Nationalspielers Jonas Hector. Beim Confed Cup war der 27-jährige Profi des 1. FC Köln eine tragende Stütze der Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw. Auf der linken Außenbahn kam der Linksfuß zu vier Einsätzen. Und natürlich war Jonas Hector auch im Finale gegen Chile dabei, das die deutsche Auswahl mit 1:0 durch ein Tor von Lars Stindl für sich entscheiden konnte.
...
https://www.welt.de/sport/fussball/bunde…nas-Hector.html
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,020

1,635

Monday, December 11th 2017, 4:24pm

Köln-Kommentar
Spinner und Schmadtke – danke für den Untergang!

Das Abstiegs-Grauen und die Wut der Fans erlebte Präsident Werner Spinner schon nicht mehr live im Stadion. Typisch für den FC-Boss!
In all den Krisenzeiten tauchte er nur ab. Während Vize Toni Schumacher und Alexander Wehrle in den letzten Wochen versuchten, das Ruder noch herumzureißen, versteckte sich Spinner. Er ist neben Ex-Manager Jörg Schmadtke DAS Gesicht des Brutalo-Absturzes.


http://www.bild.de/sport/fussball/1-fc-k…47828.bild.html
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,020

1,636

Monday, December 11th 2017, 4:32pm

BrandIndex
1.FC Köln und BVB: Zwei Mal schwarzer Peter

...
Selbst für Unbeteiligte folgt es einer sonderbaren Tragik, was dem 1. FC Köln in dieser Saison widerfährt. Dies bestätigen Ergebnisse des FootballIndex, der kleinen Schwester des YouGov-Markenmonitors BrandIndex, mit dem wir - ebenfalls kontinuierlich - das Image aller 18 Erstliga-Vereine tracken. Und die seit Saisonbeginn erhobenen Antworten zeigen bei einer kumulierten Analyse für den FC: Nur zu drei Vereinen antworten mehr Teilnehmer unserer gesamten Online-Interviews, dass sie über diese zuletzt Positives oder Negatives gehört haben. Und zwar im Fall von Bayern München, Borussia Dortmund oder RB Leipzig. Clubs, die durch die Teilnahme an der Champions League sowieso deutlich mehr Aufmerksamkeit in den Medien erfahren.
...
http://www.wiwo.de/unternehmen/dienstlei…r/20695034.html
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,020

1,637

Monday, December 11th 2017, 4:39pm

Gedicht zum Bundesligaspieltag
Und im Spiel drin ist der Wurm

Borussia Dortmund hat einen neuen Coach. Ob Peter Stöger den Niedergang stoppen kann? Unser Dichter am Ball denkt, der BVB hätte sich in der Trainerfrage besser an den Bayern orientieren sollen.
...
Steckt man freilich in der Krise,
Rutscht man gerne tief hinein.
Und im Kampfe gegen diese
Darf's auch Aberglauben sein.
...
http://www.spiegel.de/sport/fussball/bun…-a-1182640.html
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,020

1,638

Monday, December 11th 2017, 4:42pm

Kölns Niederlage gegen Freiburg
Krönung des Untergangs


Das hübsche Stadion in Müngersdorf hat schon so manche apokalyptische Stunde erlebt, es gab übelste Fangewalt, Pyrotechnikexzesse, furchtbare Niederlagen, und den Abstieg 2012.

Es gab also schon schlimmere Vorkommnisse, als dieses dramatische 3:4 gegen den SC Freiburg, mit dem die Kölner dem erneuten Abstieg einen großen Schritt näher kamen. Aber vor allem jenseits des Rasens. An ein derart apokalyptisches Fußballspiel konnten sich an diesem zweiten Advent auch langjährige Stammgäste nicht erinnern.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/1-f…-a-1182637.html
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,020

1,639

Monday, December 11th 2017, 4:47pm

Neuer BVB-Trainer Stöger
Stabilität vom Tabellenletzten


Nur ein Bundesligist war seit Oktober schlechter als Borussia Dortmund: der 1. FC Köln. Genau dessen Trainer hat der BVB jetzt verpflichtet, um den jüngsten Niedergang aufzuhalten. Was steckt hinter diesem Plan?
...
http://www.spiegel.de/sport/fussball/bor…-a-1182612.html
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,020

1,640

Monday, December 11th 2017, 4:51pm

Peter Stöger ist jetzt der Richtige - löst aber nicht das Problem des BVB

Peter Stöger als Feuerwehrmann zu verpflichten, ist die richtige Entscheidung des BVB. Zur neuen Saison müssen sich die Dortmunder allerdings etwas einfallen lassen. Sagt stern-Stimme Philipp Köster.

https://www.stern.de/sport/fussball/phil…st-7783004.html
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page