Thursday, June 20th 2019, 7:29am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,638

4,441

Saturday, June 3rd 2017, 10:45am

Behandlung in Paris, Frühstart in Köln
Guirassy macht sich fit für den FC


Knapp vier Millionen Euro überwies der 1. FC Köln letzten Sommer dem OSC Lille für Sehrou Guirassy (21). Aber der Franzose blieb ein Dauer-Patient: Aktuell hat Guirassy Probleme mit einer Schambeinentzündung. Jetzt soll der Stürmer in der Heimat fit gemacht werden und dann früher in Köln mit dem Training beginnen! Wie BILD erfuhr, ackert Guirassy im „Clairefontaine“, einem von 33 medizinischen Exzellenz-Zentren der FIFA. Es ist auch das Basislager für die französische Nationalmannschaft. Plant der FC zum Vorbereitungsstart mit Guirassy? Schmadtke: „Ja! Aber man muss nach so einer langen Leidenszeit vorsichtig sein.“

Quelle: http://www.bild.de/sport/fussball/1-fc-k…25246.bild.html
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,638

4,442

Saturday, June 3rd 2017, 10:56am

Peter Stöger: Da steckt nichts dahinter

Für Peter Stöger ist das angebliche Dortmunder Interesse an ihm eine Schlagzeilen-Jagd. Der am Freitag geplatzte Wechsel von Lucien Favre hat die Trainer-Spekulationen weiter angeheizt. Oben auf der Wunschliste sollen nun Stöger sowie Bosz (Ajax) und van Bronckhorst (Feyenoord) stehen. „Wenn die Dortmunder wirklich um Peter Stöger buhlen, sind sie ein starker Konkurrent von uns“, sagte Jörg Schmadtke. Und Peter Stöger: "Das hängt auch mit unserem Erfolg aufgrund des fünften Platzes zusammen. Da rückt man mehr ins Rampenlicht. Dann bekommt so etwas eine Eigendynamik, hinter der aber nichts steckt.“ Angesichts der Sommerpause würden die Medien jetzt nach Schlagzeilen suchen.

Quelle: http://www.general-anzeiger-bonn.de/spor…cle3571593.html
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (Jun 3rd 2017, 10:58am)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,638

4,443

Saturday, June 3rd 2017, 11:01am

Das große Stöger-Interview:
„Nehmen Europa nicht nur mit“


Peter Stöger verbringt seinen Urlaub in seiner Heimat Wien und zwischendurch in Spanien. Bevor der Trainer des 1. FC Köln die Domstadt nach einer erfolgreichen Saison der Geissböcke verließ, traf der GEISSBLOG.KOELN den FC-Coach zum Interview. Herr Stöger, haben Sie schon verarbeitet, was vor zwei Wochen passiert ist? Stöger: "Direkt nach dem Spiel gegen Mainz war es schwer für mich. Ich habe mich schwergetan, in diese pure Freude mit einzustimmen. Ich weiß nicht, wieso. Beim Aufstieg damals war es Adrenalin pur. Dieses Jahr konnte ich es unmittelbar nach dem Spiel nicht so entspannt sehen, fühlte mich auch am Abend bei unserer Abschlussfeier richtig kaputt."

Quelle: http://geissblog.koeln/2017/06/das-gross…-nicht-nur-mit/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jun 3rd 2017, 11:01am)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,638

4,444

Saturday, June 3rd 2017, 8:08pm

FC-Pechvogel
Maroh über seine Seuchen-Saison


Er war DER Pechvogel von Kölns Europa-Helden: Dominic Maroh! Der Innenverteidiger musste in der Hinrunde erst einen Rippenbruch hinnehmen, wenig später dann noch eine Fraktur des Schlüsselbeins. Als Resultat kam der 30-Jährige nur auf zwölf Liga-Einsätze. Doch wer nun glaubt, Maroh würde nach der Seuchen-Saison die Flucht ergreifen, der irrt. Via Facebook meldete er sich zu Wort: „Ich habe auch in einer für mich ungewohnten und auch schwierigen Phase stets den Teamgedanken mitgetragen. Ich kann es kaum erwarten, bis die neue Saison losgeht und ich wieder neu angreifen kann. VERLETZUNGSFREI!"

Quelle: http://www.express.de/sport/fussball/1--…saison-27031516
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

4,445

Sunday, June 4th 2017, 9:36am

Stöger-Interview: „Hätte ich dann wieder gehen können?“

Peter Stöger plant die nächste Saison mit dem 1. FC Köln – unabhängig aller Gerüchte rund um Borussia Dortmund. Denn der Trainer des 1. FC Köln will mit den Geissböcken die Europa League auskosten – am liebsten mit einem Spiel auf der Insel. Das verriet der Österreicher im zweiten Teil des großen Interviews mit dem GEISSBLOG.KOELN.
Quelle: http://geissblog.koeln/2017/06/stoeger-i…-gehen-koennen/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,638

4,446

Sunday, June 4th 2017, 3:18pm

Was wird aus Merino beim BVB?

Nachdem Thomas Tuchel nicht mehr BVB-Trainer ist, verändert sich die Ausgangslage für den Spanier Mikel Merino beim BVB. Es scheint so, als würde der spanische U21-Nationalspieler seinen Verbleib davon abhängig machen, ob der neue BVB-Coach ihn eher einsetzen würde. An ihm interessierte Vereine gibt es neben dem effzeh anscheinend genug, eine Entscheidung soll laut Fussballtransfers.com allerdings erst nach der U21-EM fallen.

Quelle: http://www.effzeh.com/transferticker-040617/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,638

4,447

Sunday, June 4th 2017, 3:20pm

Sörensen konzentriert sich nur auf den effzeh

Im Interview mit dem dänischen Fußball-Portal bold.dk gab effzeh-Verteidiger Frederik Sörensen zu bekennen, dass er sich momentan nicht einem Abgang aus Köln beschäftige. Die guten Leistungen des Kölners hatten in der Heimat ein paar Gerüchte genährt, dass der 25-jährige Sörensen auf dem Weg zu einem größeren Verein sein könnte – dem schob der Däne jetzt aber einen Riegel vor. "Ich fühle mich wohl in Köln, deswegen habe ich auch meinen Vertrag verlängert", sagte Sörensen. "Ich möchte mit diesem Klub europäisch spielen."

Quelle: http://www.effzeh.com/transferticker-040617/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,638

4,448

Monday, June 5th 2017, 9:14am

Köln: Interesse an Ivan Santini?

Die Geißböcke suchen nicht zuletzt wegen der Doppelbelastung durch die Europa League einige Verstärkungen. Vor allem auch im Angrif. Da Cordoba kaum für einen einstelligen Millionenbetrag zu haben sein wird, fahnden die Kölner nach Alternativen und sollen dabei laut einer Meldung des kroatischen Portals „sportske.jutarnji“ wieder einmal auf Ivan Santini aufmerksam geworden sein. Der 28 Jahre alte Kroate hat in der Ligue 1 für SM Caen 15 Tore erzielt und auch deshalb kürzlich in der Nationalelf debütieren dürfen. Wie Modeste ist Santini mit seinen 1,90 Metern der Typ Mittelstürmer, der deshalb passen könnte. Allerdings sollen auch Marseille und der FC Bologna ihre Fühler ausgestreckt haben.

Quelle: https://www.fussballinfo.net/2017/06/05/…ht-in-bewegung/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (Jun 5th 2017, 2:13pm)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,638

4,449

Monday, June 5th 2017, 9:21am

Irre Fanliebe
FC-Anhängerin mit Nova-Autogramm beerdigt


Es gibt Geschichten, die gibt es nur beim 1. FC Köln... In seinen sechs Jahren als FC-Stürmer polarisierte Novakovic wie kaum ein anderer Spieler. Ein besonderer Fan hielt Nova sowieso immer die Treue – und nahm den Slowenen quasi mit ins Grab. Die Fangemeinde trauert um die beliebte Ute B., die stets mit ins Trainingslager reiste und ihren Liebling Nova gegen alle Kritiker verteidigte. Sie starb an Krebs – und wurde mit einem Nova-Autogramm beerdigt! „Ja, das habe ich zu ihr gelegt“, so ihr Freund Maik, der die „Liebe zu Nova“ wie folgt beschreibt: „Es war wohl Liebe auf den ersten Blick. Sie mochte ihn wohl gerade besonders wegen seiner menschlichen Schwächen und seiner mehr oder weniger kleinen Eskapaden.“

Quelle: http://www.express.de/sport/fussball/1--…erdigt-26990518
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

4,450

Monday, June 5th 2017, 1:59pm

Anstoßzeiten, Sponsoren, Geld: Das wird alles anders

Die kommende Spielzeit bringt für den 1. FC Köln nicht nur aufgrund der Teilnahme an der Europa League Neues mit sich. In Zukunft müssen sich der Verein und die Fans unter anderem auf neue Anstoßzeiten in der Bundesliga einstellen. Auch in Sachen TV-Übertragung, Video-Beweis und Trikot-Werbung gibt es Neuerungen.
Quelle: http://geissblog.koeln/2017/06/anstossze…rd-alles-anders
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,638

4,451

Monday, June 5th 2017, 3:14pm

Plötzlich Leistungsträger:
Die ungewöhnliche Karriere des Lukas Klünter


Ohne jemals ein Nachwuchsleistungszentrum besucht zu haben, erobert Lukas Klünter in der neuen Saison mit dem 1. FC Köln die Europa League. In einer Phase, in der sich der 1. FC Köln nicht befreien kann, nimmt Lukas Klünter an der Mittellinie all seinen Mut zusammen – und stürmt in die Herzen der Fans. Wie ein Slalomläufer setzt sich der Rechtsverteidiger in der 49. Minute gegen drei Gegenspieler von Bayer Leverkusen durch und erzielt sein erstes Tor in der Bundesliga. Auch wenn das 2:0 am Ende nicht reichte und sich die Kölner mit einem Unentschieden gegen den Rivalen zufrieden geben mussten, konnte Klünter an diesem Nachmittag Eigenwerbung betreiben.

Quelle: http://www.goal.com/de/news/49/allgemein…he-karriere-des
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

4,452

Monday, June 5th 2017, 6:53pm

Fußball
Kölner Hooligans sind angeblich mit russischen Neonazis vernetzt


Der Angriff auf Fans aus Mönchengladbach war offensichtlich sorgsam geplant an jenem Samstagabend Ende April am Bahnhof in Pulheim-Stommeln. Die Polizei traf auf etwa 200 Männer aus dem Umfeld der befreundeten Ultra-Fanszenen vom 1. FC Köln und Borussia Dortmund.
Quelle: http://www.ksta.de/27028004 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,638

4,453

Monday, June 5th 2017, 10:39pm

Wirbel um Fake-News
Spielt der FC bald in der Champions League?


Der FC hat sich für die Champions League qualifiziert und Jörg Schmadtke bestätigt den Abgang von Trainer Peter Stöger nach Dortmund. Was ist da los? Zwei Artikel sorgten vor allem bei Facebook in den vergangenen Tagen für Aufruhr in der kölschen Fangemeinde. Absender der „Nachrichten“ ist die Plattform „24aktuelles.com“. Und genau da ist der Haken! Denn dies ist eine Fake-News-Plattform. Erst bei genauerer Betrachtung der Seite wird im Kleingedruckten klar, dass man die Artikel nicht ernst nehmen sollte.

Quelle: http://www.express.de/sport/fussball/1--…eague--27036350
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

cb@sb

Trainee

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 173

4,454

Tuesday, June 6th 2017, 9:56am

Bosz ist neuer Trainer von Borussia Dortmund

Borussia Dortmund hat einen Nachfolger für den entlassenen Thomas Tuchel gefunden: Peter Bosz kommt von Ajax Amsterdam. Der BVB muss eine Ablöse bezahlen. Der 53-jährige Niederländer erhält einen Vertrag bis 2019 und wird heute Nachmittag um 14.30 Uhr auf einer Pressekonferenz im Signal-Iduna-Park vorgestellt. Bis zuletzt war auch Peter Stöger vom 1. FC Köln ein Kandidat der Borussia gewesen, die Entscheidung zwischen den beiden fiel nach kicker-Informationen knapp aus.

http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…a-dortmund.html
  • Go to the top of the page

shiwawa

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,288

4,455

Tuesday, June 6th 2017, 11:31am

Bosz ist neuer Trainer von Borussia Dortmund

Borussia Dortmund hat einen Nachfolger für den entlassenen Thomas Tuchel gefunden: Peter Bosz kommt von Ajax Amsterdam. Der BVB muss eine Ablöse bezahlen. Der 53-jährige Niederländer erhält einen Vertrag bis 2019 und wird heute Nachmittag um 14.30 Uhr auf einer Pressekonferenz im Signal-Iduna-Park vorgestellt. Bis zuletzt war auch Peter Stöger vom 1. FC Köln ein Kandidat der Borussia gewesen, die Entscheidung zwischen den beiden fiel nach kicker-Informationen knapp aus.

http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…a-dortmund.html


Antwort gelöscht.
Antworten auf Presseartikel bitte im dafür vorgesehenen Thread posten!

Kohlenbock
:fcfc: :fcfc: :fcfc: Der FC darf (nicht) absteigen... :kopfwand:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Kohlenbock" (Jun 6th 2017, 2:57pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

4,456

Tuesday, June 6th 2017, 2:58pm

FC-Gerüchteküche
Maroh steht offenbar auf dem Abstellgleis


In der äußerst erfolgreichen FC-Saison gehörte Dominic Maroh zweifelsohne zu den Pechvögeln der Geißbock-Elf. Einige Verletzungen (Rippen- und Schlüsselbeinbruch) warfen den ehemaligen Abwehrchef immer wieder zurück. Nur zwölf Mal kam er in der Bundesliga zum Einsatz.
Quelle: http://www.ksta.de/26695584 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

4,457

Tuesday, June 6th 2017, 3:00pm

Bundesliga-Profis stimmten ab
Umfrage zum Spieler der Saison – hier landet Modeste


Er war die absolute Lebensversicherung des 1. FC Köln und schoss die Domstädter nach 25 Jahren Abstinenz nach Europa. Anthony Modeste (29) hat sich mit seiner Leistung in der abgelaufenen Spielzeit einen Platz in den Jahrbüchern und Vereinschroniken gesichert. Die famose Leistung des Franzosen mit seinen 25 Toren wird nun auch von seinen Kollegen in der Bundesliga honoriert.
Quelle: http://www.express.de/27039610 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

4,458

Tuesday, June 6th 2017, 3:02pm

Deutscher Gegner
Kölns Abwehrhüne Sörensen vor Debüt für Dänemark


Bei Deutschlands Länderspiel-Gegner Dänemark könnte erstmals Frederik Sörensen auflaufen. Der Kölner könnte auf einen Mannschaftskollegen aus der Bundesliga treffen.
Quelle: http://www.rp-online.de/sport/fussball/n…k-aid-1.6864853
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

4,459

Tuesday, June 6th 2017, 3:04pm

Transfer-Bilanz 2016/17: Die Neuzugänge im Check

Für den 1. FC Köln war die Bundesliga-Spielzeit 2016/17 eine Saison mit einem starken Sommer, einem schwierigen Herbst, einem guten Rückrunden-Start, Problemen im Frühjahr und einem starken Schlussspurt. Welchen Anteil hatten die Sommer- und Winter-Neuzugänge am Erfolg der Geissböcke? Die Transfers im Check.
Quelle: http://geissblog.koeln/2017/06/transfer-…aenge-im-check/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

4,460

Tuesday, June 6th 2017, 3:05pm

Noch 100 Tage bis Europa: „Auf der Insel wäre cool!“

Es ist Dienstag, der 6. Juni 2017. In genau 100 Tagen, am 14. September 2017, ist es soweit. Dann findet der erste Spieltag der Gruppenphase in der Europa League statt. Ganz Köln hat sich den Termin im Kalender angestrichen – immerhin hat man in der Domstadt ein Viertel-Jahrhundert auf die internationale Rückkehr warten müssen.
Quelle: http://geissblog.koeln/2017/06/noch-100-…sel-waere-cool/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page