Sunday, August 18th 2019, 3:18pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

bing

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,093

1,401

Friday, September 23rd 2016, 11:57am

Vor Saisonbeginn festgelegt
Meisterprämie für die Spieler des 1. FC Köln –


Wie Geschäftsführer Alexander Wehrle dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ am Freitag bestätigte, gibt es Prämien sowohl für den Gewinn der Meisterschaft als auch für das Erreichen der Champions League beziehungsweise der Europa League. –




Quelle: http://www.ksta.de/24790568 ©2016
  • Go to the top of the page

bing

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,093

1,402

Friday, September 23rd 2016, 11:59am

Regionalliga
Marcel Hartel feiert erfolgreiches Comeback in der U 21 –


Zum Saisonstart war Marcel Hartel noch auf Krücken unterwegs: Der Mittelfeldspieler des 1. FC Köln saß bei der 1:4-Auftaktpleite der U 21 in der Fußball-Regionalliga West auf der Tribüne im Südstadion und hatte noch mit den Nachwirkungen seines Mittelfußbruchs zu kämpfen. Nun - sechs Wochen später - ist er schon wieder am Ball. Beim 1:0 (0:0)-Erfolg der U 21 im Nachholspiel bei der SG Wattenscheid 09 stand Hartel über die volle Distanz auf dem Platz. "Ein absolut tolles Gefühl. Ich bin froh, dass es sogar für 90 Minuten gereicht hat und wir dann auch noch drei Punkte geholt haben", sagte der 20-Jährige. –



Quelle: http://www.ksta.de/24790434 ©2016
  • Go to the top of the page

bing

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,093

1,403

Friday, September 23rd 2016, 12:02pm

FC-Analyse
Darum ist der 1. FC Köln aktuell so stark –


Nach dem 3:1-Sieg beim FC Schalke 04 und vier Spieltagen steht der 1. FC Köln auf dem zweiten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga.
Drehen deshalb jetzt alle durch?
Nein, jedenfalls nicht im Verein. Dort herrschen eher Ruhe und eine realistische Einschätzung des Geschehenen vor.



Quelle: http://www.ksta.de/24789942 ©2016
  • Go to the top of the page

bing

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,093

1,404

Friday, September 23rd 2016, 12:04pm

„Maximal G“:
Köln gegen Leipzig wird zum Dosen-Duell


Hennes war schon berühmt, als Getränkehersteller noch keine Eventagenturen waren


Quelle: http://geissblog.koeln/2016/09/maximal-g…um-dosen-duell/
  • Go to the top of the page

bing

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,093

1,405

Friday, September 23rd 2016, 12:08pm

Kölns Geschäftsführer bleibt zurückhaltend
Schmadtke: "Ich gönne jedem diese Freude"


Nach vier Spieltagen steht der 1. FC Köln auf dem zweiten Tabellenplatz. Die Platzierung ist besser als es viele vor der Saison erwartet haben, wodurch eine gewisse Euphorie in der Domstadt herrscht. Diese kann Geschäftsführer Jörg Schmadtke teilen, bleibt aber zurückhaltend vor dem Spiel gegen Leipzig am Sonntag (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de), das er nicht als "Spitzenspiel" tituliert sehen will.


Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…ese-freude.html
  • Go to the top of the page

bing

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,093

1,406

Friday, September 23rd 2016, 12:10pm

Gelungener Saisonstart
PUNKTE, JUBILÄEN - UND LEIPZIG


Nach dem 3:1-Auswärtssieg beim FC Schalke 04 ist der Saisonstart des 1. FC Köln eindeutig gelungen. Zeit zum Durchschnaufen bleibt nicht, am Sonntag wartet mit RB Leipzig der nächste schwere Gegner.


Quelle: https://www.fc-koeln.de/fc-info/news/det…en-und-leipzig/
  • Go to the top of the page

bing

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,093

1,407

Friday, September 23rd 2016, 12:14pm

FUSSBALLFIRMA ZU GAST :grins:
„AG Fankultur“: Klare Ansage in Richtung Leipzig


Am kommenden Sonntag trifft der 1. FC Köln auf den Aufsteiger und Bundesliga-Neuling Red Bull Leipzig (offiziell heißt es „Rasenballsport Leipzig“, effzeh.com ignoriert diese lachhafte Konstruktion jedoch und nennt das Kind beim Namen). Nun hat die „AG Fankultur“ des Kölner Traditionsvereins, in der sich Fanclubs und aktive Fans zusammengeschlossen haben, deutliche Worte in Richtung der Leipziger gerichtet. Anhand mehrere Stichpunkte erläutern die Fans, was den 1. FC Köln ausmacht und zeigen so schonungslos die Unterschiede zum Projekt in Leipzig auf, ohne dieses allzu direkt zu attackieren. „Eine Vereinsgeschichte kann man sich ausdenken, die Geschichten nicht“, heißt es dort zum Beispiel in Bezug auf das Thema „Tradition“.


Quelle: http://effzeh.com/ag-fankultur-klare-ans…chtung-leipzig/
  • Go to the top of the page

bing

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,093

1,408

Friday, September 23rd 2016, 12:16pm

10 Punkte zum Start:
Was ist in dieser Saison für den 'Effzeh' möglich?


Der 1. FC Köln ist in der laufenden Saison noch ungeschlagen und findet sich nach vier Spieltagen hinter dem FC Bayern München auf Platz zwei wieder. Nur eine Momentaufnahme oder können die Domstädter in dieser Spielzeit wirklich vorne mitspielen?


Quelle: http://www.90min.com/de/posts/3827626-10…effzeh-moeglich
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,915

1,409

Friday, September 23rd 2016, 7:23pm

Brauseprovokation und Duell der Österreicher
Forsberg und Papadopolous fehlen


Brisante Partie zum Ausklang der englischen Woche: Die Bullen messen sich mit den ebenfalls ungeschlagenen Geißböcken, müssen dabei aber auf Forsberg und Papadopolous verzichten. Ein Kölner Sponsor provoziert mit Werbung für seinen Energydrink.

Quelle: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/…dopolous-fehlen
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,915

1,410

Friday, September 23rd 2016, 7:31pm

Klimawandel am Grüngürtel

Die Geschichte des erstaunlichen Fußballsommers beim Tabellenzweiten Köln ist vor allem die Geschichte des Torjägers Anthony Modeste. Seine Treue und sein Fleiß stehen symbolisch für den "neuen FC".

Quelle: http://www.sueddeutsche.de/sport/-fc-koe…ertel-1.3176381
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,915

1,411

Friday, September 23rd 2016, 7:35pm

Stöger vor Leipzig
Die Euphorie mitnehmen


Am Sonntag trifft der 1. FC Köln auf Aufsteiger RB Leipzig. Heute sprach FC-Cheftrainer Peter Stöger über die Euphorie: „Wir spüren viel Freude im Umfeld. Klar, es ist ein richtig guter Start. Wir sind jetzt im dritten Bundesligajahr eigentlich immer gut reingekommen, im vierten Spiel hat uns dann die Realität eingeholt. Diesmal haben wir noch einen drauf gesetzt, deshalb ist die Begeisterung vielleicht noch ein bisschen größer. Wir müssen schauen, dass wir diesen Lauf und diese Euphorie halten, so lange es geht. Daran werden wir arbeiten.“

Quelle: https://www.fc-koeln.de/fc-info/news/det…orie-mitnehmen/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

1,412

Friday, September 23rd 2016, 7:35pm

Die Welt, 23.9.2016

„Hallo, FC Bayern, schwenkt ihr die weiße Fahne?“

von Lars Gartenschläger

Der 1. FC Köln hat zu einem beachtlichen Höhenflug angesetzt. Experten
überrascht das nicht, das Team gilt als gut eingespielt und komponiert.
Die Euphorie ist enorm – und ruft Mahner auf den Plan.

Er möchte kein Spielverderber sein. Das stellt er gleich mal klar, als wir ihn
erreichen. Die Fans sollen sich freuen und den Moment genießen. „Das ist
ihr gutes Recht. Das haben sie sich verdient“, sagt Jörg Schmadtke.
„Aber“, ergänzt er dann mit Nachdruck, „als Entscheider darf ich mich
nicht blenden lassen und muss schauen, dass das, was da gerade passiert,
richtig eingeordnet wird.“ (...)


https://www.welt.de/sport/fussball/bunde…isse-Fahne.html
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,915

1,413

Friday, September 23rd 2016, 7:39pm

Kölner Duo leicht verletzt

Vor der Bundesligapremiere des 1. FC Köln gegen RB Leipzig macht sich FC-Trainer Peter Stöger Sorgen, ob er Marco Höger und Matthias Lehmann einsetzen kann. Der ehemalige Gelsenkirchener Höger und Spielführer Lehmann zogen sich beim 3:1-Erfolg am Mittwoch bei Schalke 04 leichte Verletzungen zu, berichtete Fußball-Lehrer Stöger am Freitag. Die Tendenz ist allerdings positiv.

Quelle: http://www.rundschau-online.de/sport/1-f…rletzt-24794298
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,915

1,414

Friday, September 23rd 2016, 8:02pm

Osako blüht auf - neuer Vertrag winkt

Er war lange so etwas wie ein unerfülltes Versprechen. Seine Veranlagung ist hoch, seine Leistungen waren oft eher mäßig. Doch jetzt trumpft Yuya Osako auf neuer alter Position auf. Die Folge: Sein Vertrag beim FC soll verlängert werden.

Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…trag-winkt.html
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

1,415

Friday, September 23rd 2016, 8:12pm

RP Online, 23.9.2016

Grußbotschaft an den FC

Leev Fründe us Kölle!

Leev Fründe us Kölle!*

Mer muss sich jo ald e bessche de Auge rieve, wa‘ mer dis Dag
op de Tabell loot. Wat maht ehr dann do bovve? Weed et üch nit
schwindelig?


Leeve FC, do baus do der üvver Johrzehnte et Image vun enem
Skandalclub op – un dann kummen usgerechent ene Düsseldorfer un ene Ösi
un rießen alles em Rubbedidupp en.

Dat es ald Wahnsenn, wat der Jörg Schmadtke un der Peter Stöger us däm Verein gemaht han. Ehr
maht jetz kein Schlagzeile mih, weil Spiller vun üch et Firke avgevve,
sondern weil se Foßball spille. Un dat esugar met ärg vill Erfolg. Dat
es doch jeck!

Dot der Augebleck geneeße un vun Meisterschaff,
Pokalsieg un Champions League dräume. Träumt dovun, dat der Poldi ganz
flöck ald et Vereinsmaskottche weed. Un ehr beim FC Bayern em Kader
weldere dot, weil de beste Spiller schleeßlich noh Kölle hüre.
(...)

http://www.rp-online.de/sport/fussball/1…n-aid-1.6279934
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "AbuHaifa" (Sep 23rd 2016, 8:25pm)

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

1,416

Friday, September 23rd 2016, 8:36pm

Reviersport, 22.9.2016

Christian Brausch

1. FC Köln


Acht Gründe für den Granatenstart

Was für ein Start in die Saison für den 1. FC Köln. Vier Spiele, zehn Punkte,
Platz zwei in der Tabelle. Damit konnte kaum jemand rechnen, aber was
sind die Gründe für den Höhenflug der Kölner?

Ruhe im Verein

Chaosverein? Schon gefühlte Ewigkeiten nicht mehr. Unter dem Dreigestirn
Werner Spinner (Präsident) Markus Ritterbach und Toni Schumacher
(Vizepräsidenten) ist Ruhe im Klub. Einen großen Anteil daran haben auch
FC-Trainer Peter Stöger, Manager Jörg Schmadtke und Geschäftsführer
Alexander Wehrle. Sie eint, dass sie Ruhe und Seriösität vorleben. Zu
Zeiten des Misserfolgs, aber auch in der jetzigen Phase. Träume von
Europa? Werden dem FC gerne in die Bücher geschrieben, im Klub selber
weiß man mit der aktuellen Situation umzugehen.

Die Fans dürfen träumen.Denn wieso soll Köln nicht das schaffen, was auch Mainz und Augsburg
vorher schon erreicht haben? Aber davon auszugehen ist nicht, dafür muss
alles passen. Das wissen sie im Verein, es kann auch schnell in die
andere Richtung gehen, so eng wie in der Bundesliga alles beisammen ist.(...)

[url]http://www.reviersport.de/338861---1-fc-koeln-acht-gruende-fuer-granatenstart.html
[/url]
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "AbuHaifa" (Sep 23rd 2016, 8:36pm)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,915

1,417

Saturday, September 24th 2016, 10:17am

Jetzt spielt auch Köln mit Brause-Werbung
Das Dosen-Derby


Da bleibt Geißbock Hennes VIII. die Möhre im Hals stecken... Ausgerechnet sein Traditions-Verein wird zum Brause-Klub – für ein Spiel. Köln macht das Sonntag-Duell mit RB Leipzig zum Dosen-Derby. Wirbt auf den Trikots für den Energy-Drink und Red-Bull-Konkurrenten von Haupt- und Trikotsponsor Rewe. Na, Prost! Kölns Fans planen Protest-Aktionen gegen den „bösen“ RB Leipzig und der Verein macht selbst ‘ne Dose auf...

Quelle: http://www.bild.de/sport/fussball/1-fc-k…72000.bild.html
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,915

1,418

Saturday, September 24th 2016, 10:21am

Sogar Gladbach zieht den Hut
Die Liga verneigt sich vor Köln


Der FC war 19-Stunden-Spitzenreiter. Bayern-Jäger nach dem 4. Spieltag. Er feiert die längste Unschlagbar-Serie seit 25 Jahren (9 Spiele) – den besten Bundesliga-Start seit 27 Jahren und den stärksten Heim-Start seit 29 Jahren.Zweifel, Lob, Neid? In BILD spricht die Liga. Und sogar Gladbach zieht den Hut. „Köln ist für mich bisher die Überraschung der Saison, sie stehen verdient da oben. Stöger und Schmadtke haben schon seit einiger Zeit geschafft, Ruhe in den Verein zu bringen. Klar, die Verfolger-Rolle ist einfacher als die des Gejagten. Aber der FC macht das zur Zeit herausragend“, sagt Max Eberl.

Quelle: http://www.bild.de/sport/fussball/1-fc-k…72004.bild.html
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,915

1,419

Saturday, September 24th 2016, 10:24am

Schumacher:
„Das sind die Trümpfe des furiosen FC“


Der Saisonstart war ein Highlight. Das Heimspiel gegen RB Leipzig soll zu einem weiteren werden. Und Montag steht beim FC eine – zu erwartende – harmonische Mitgliederversammlung an: Es gab für Vizepräsident Toni Schumacher (62) schon schlechtere Zeiten beim FC. Herr Schumacher, der FC befindet sich im Höhenflug... Schumacher: Nein, das ist kein Höhenflug! Es ist eine wunderbare Momentaufnahme, nach vier Spielen da oben zu stehen. Unser Vorteil: Wir haben schon einige Punkte Vorsprung auf einige Teams unten in der Tabelle.

Quelle: http://www.express.de/sport/fussball/1--…en-fc--24796788
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,915

1,420

Saturday, September 24th 2016, 10:27am

Realitäts-Check:
Was ist für den Effzeh wirklich drin?


Tabellenplatz zwei, seit zehn (!) Pflichtspielen ungeschlagen, der beste Saisonstart seit 1989 und so weiter und so fort. Der 1. FC Köln scheint sich aktuell in Sphären zu bewegen, die vor einigen Monaten kaum vorstellbar waren. Die Frage lautet nun also: Wann holt die Realität den Effzeh diesmal ein? Oder befindet sich der 1. FC Köln bereits in der Realität, nur in einer anderen, die der Klub vor der Saison für undenkbar gehalten hatte? Noch sind erst vier Spieltage gespielt, noch hat sich die Liga nicht völlig sortiert. Doch ein Blick auf die Tabelle und die bislang absolvierten Spiele verrät bereits erste Tendenzen.

Quelle: http://geissblog.koeln/2016/09/realitaet…-wirklich-drin/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page