Saturday, July 20th 2019, 9:51am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

bing

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,093

1,581

Tuesday, October 4th 2016, 9:14am

Die Lage der Liga: Wer bleibt oben, wer rutscht noch ab?

Zwölf Punkte nach sechs Spieltagen und immer noch ungeschlagen: Der 1. FC Köln hat einen Auftakt nach Maß in die Saison hingelegt. Doch wie sieht es mit der Konkurrenz aus? Wer liegt im Soll, wer hat bislang enttäuscht? Und wie könnte die Saison weiter verlaufen? Der GEISSBLOG.KOELN wirft einen Blick auf die Lage in der Liga.


Quelle: http://geissblog.koeln/2016/10/die-lage-…utscht-noch-ab/
  • Go to the top of the page

bing

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,093

1,582

Tuesday, October 4th 2016, 9:17am

Stögers Liga-Liste
FC hat nun gegen jeden Gegner mindestens einen Punkt geholt –


Die Spieler und das Trainerteam feierten das 1:1 beim FC Bayern in München auf der Wiesn. Doch Chefcoach Peter Stöger (50) musste zurück, er nahm an der Trainertagung der Bundesliga in Wolfsburg teil.
Bayerns Punktverlust macht Liga Hoffnung
Dort wird er sicher auch den ein oder anderen Schulterklopfer erhalten haben, schließlich hat er gezeigt: Die Münchner können nicht alles gewinnen. Der erste Punktverlust der Über-Bayern macht der Liga Hoffnung.
Gleichzeitig hakte Stöger den letzten Gegner auf seiner Liga-Liste ab, gegen den er zuvor immer verloren hatte. Vor der Saison hatte der FC seit dem Aufstieg 2014 nur gegen zwei Klubs keinen Zähler geholt.






Quelle: http://www.express.de/24842412 ©2016
  • Go to the top of the page

bing

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,093

1,583

Tuesday, October 4th 2016, 12:12pm

Ex-FC-Profi Erleichterung!
Song nicht mehr im Koma –


Es geht aufwärts! Ex-FC-Profi Rigobert Song liegt afrikanischen Medienberichten zufolge nicht mehr im Koma. –




Quelle: http://www.express.de/24843440 ©2016
  • Go to the top of the page

bing

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,093

1,584

Tuesday, October 4th 2016, 12:15pm

Große Ehre
FC-Vereinsmagazin für PR-Oscar nominiert –


Für die Fans sind sie unentbehrlich: Das Geißbock-Magazin und die Homepage des Vereins. Nun könnte die FC-Presseabteilung mit den beiden Kanälen auf großer Bühne abräumen. Denn den FC-eigenen Medien winkt eine Auszeichnung.
Das „GeißbockEcho“ steht bei den PR-Report-Awards in der Kategorie „Corporate Media Analog“ auf der Shortlist der fünf besten Projekte des Jahres. Auch die FC-Homepgae ist beim „Typo3“-Award in der Kategorie Sport einer von vier Finalisten. Das teilte der FC mit.






Quelle: http://www.express.de/24844156 ©2016
  • Go to the top of the page

bing

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,093

1,585

Tuesday, October 4th 2016, 12:47pm

Maroh trainiert wieder mit –
Rudnevs fällt für Test aus


Dominic Maroh hat sich im Kreise der Mannschaft des 1. FC Köln auf dem Trainingsplatz zurückgemeldet. Der Verteidiger machte am Dienstag erste Ballübungen mit. Derweil wird Artjoms Rudnevs das Testspiel am Mittwoch beim Bonner SC verpassen.



Quelle: http://geissblog.koeln/2016/10/maroh-tra…-fuer-test-aus/
  • Go to the top of the page

bing

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,093

1,586

Tuesday, October 4th 2016, 12:52pm

START-FAZIT VOM SPORT-BOSS
SCHMADTKE Ȇber Europa reden wir im April!


BILD: Und Matthias Lehmann steht allen Vorurteilen zum Trotz wieder in der Startelf.
Schmadtke: „Niemand soll mir den ‚alten Mann‘ abschreiben. Er macht das super und er hat es sich verdient, dass er im Herbst seiner Karriere noch mal allen zeigt, dass er ein Bundesliga-Spieler ist.“



Quelle: http://www.bild.de/sport/fussball/joerg-…13540.bild.html
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,195

1,587

Tuesday, October 4th 2016, 7:26pm

Köln-Duo macht Fortschritte
Guirassys starker Auftritt


Der 1. FC Köln gehört zu den Überraschungsmannschaften der Saison, die Geißbock-Elf liegt derzeit auf Rang vier und ist noch ungeschlagen. Das ist umso erstaunlicher, als dass bei der Stöger-Elf einige Leistungsträger ausfielen. Ein Duo (Bittencourt und Maroh) befindet sich inzwischen auf dem Weg der Besserung. Sehrou Guirassy mischt schon länger wieder mit - und lehrt den Gegnern einige Klassen tiefer bereits das Fürchten.

Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…r-auftritt.html
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,195

1,588

Tuesday, October 4th 2016, 10:57pm

Dominic Maroh nimmt erstmals wieder am Trainig teil

Schöne Überraschung: Dominic Maroh hat nach seinem zweifachen Rippenbruch aus der Partie gegen Darmstadt 98 am Dienstag erstmals am Mannschaftstraining teilgenommen. Mit einem blauen Leibchen als Rekonvaleszent gekennzeichnet wird der 29-jährige Innenverteidiger langsam wieder an die Belastung herangeführt. „ Vom Heilungsverlauf ist alles gut verlaufen. Jetzt geht es um die Schmerzen. Das muss er beurteilen, aber es wird noch eine Weile dauern“, erklärte Trainer Peter Stöger.

Quelle: http://www.rundschau-online.de/sport/1-f…g-teil-24847712
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,195

1,589

Tuesday, October 4th 2016, 11:03pm

FC-Juwel im Gespräch
Guirassy über Wechsel-Hickhack und Ambitionen


Nach seinem ersten FC-Tor gegen den FC Viktoria ist Guirassy nun heiß auf weitere Einsätze. Zum Beispiel Mitte Oktober gegen Ingolstadt. „Wir haben zwei Wochen Zeit, um uns auf das Spiel vorzubereiten. Mein Ziel ist es, gegen Ingolstadt zu spielen“, sagte der Stürmer am Dienstag selbstbewusst, um dann hinterherzuschieben: „Der Trainer wird sich meine Form anschauen. Entweder wird er sagen, dass ich spielen kann, oder eben noch nicht. Wenn nicht, dann muss ich noch etwas für meine Form tun. Dann wäre es nicht schlecht, nochmal in der Regionalliga zu spielen.“ Zurzeit ist der Franzose nach eigener Aussage „bei 80 Prozent“.

Quelle: http://www.express.de/sport/fussball/1--…tionen-24845174
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,543

1,590

Wednesday, October 5th 2016, 11:36am

1. FC Köln
Sehrou Guirassy und der lange Weg zu 100 Prozent


Drei Monate ist Sehrou Guirassy jetzt beim 1. FC Köln und in diesem ersten Vierteljahr hat er zwei Brüder gefunden: Anthony Modeste „ist wie ein großer Bruder für mich. Er ist eine große Hilfe“, sagt der Jahre alte Stürmer.

Quelle: http://www.ksta.de/24846670 ©2016
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,543

1,591

Wednesday, October 5th 2016, 11:38am

Trotz Mega-Staus
FC-Stars Horn und Maroh machen Fans glücklich


Die Fans warteten auf ihre FC-Helden - und wurden belohnt. Eigentlich sollten die Kölner Profis Dominic Maroh und Timo Horn am Dienstagabend um 17.30 Uhr zur Erima-Autogrammstunde bei Galeria Kaufhof auf der Schildergasse sein.

Quelle: http://www.express.de/24847466 ©2016
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,543

1,592

Wednesday, October 5th 2016, 11:40am

Nach tollem Saisonstart
Schmadtke bremst Europapokal-Euphorie – vorerst...


Die Fans singen nach zwölf Punkten aus sechs Spielen schon vom Europapokal und auch FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke möchte über das internationale Geschäft reden – allerdings erst in einem halben Jahr...

Quelle: http://www.express.de/24844440 ©2016
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,543

1,593

Wednesday, October 5th 2016, 11:41am

FC-Lazarett
Rudnevs verpasst Test in Bonn – Bittencourt ist krank


Am Dienstagmorgen absolvierte Artjoms Rudnevs die leichte Trainingseinheit am Geißbockheim, der FC-Stürmer hatte der lettischen Nationalmannschaft wegen muskulärer Probleme abgesagt.

Quelle: http://www.express.de/24845562 ©2016
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,543

1,594

Wednesday, October 5th 2016, 11:43am

Guirassy hatte andere Angebote aus der Bundesliga

Sein erstes Tor für den 1. FC Köln hat er am vergangenen Samstag erzielt – für die U21. Das Spiel in der Regionalliga gegen Viktoria Köln hat Sehrou Guirassy noch einmal Auftrieb gegeben. Jetzt ist der Franzosen bei den Geissböcken angekommen – nach einer harten Anfangsphase.

http://geissblog.koeln/2016/10/guirassy-…der-bundesliga/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,543

1,595

Wednesday, October 5th 2016, 12:02pm

Sehrou Guirassy
„Ich werde von allen unterstützt“


In der Sommerpause wechselte Sehrou Guirassy aus dem französischen Lille nach Köln. Nach überwundener Knieverletzung debütierte er am fünften Spieltag gegen RB Leipzig in der Bundesliga. Für die U21 traf er im Spiel gegen Viktoria Köln und trug seinen Teil zum 4:2-Derbyerfolg bei.

https://www.fc-koeln.de/fc-info/news/det…n-unterstuetzt/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,195

1,596

Wednesday, October 5th 2016, 5:16pm

NetCologne FC-TV
Highlights der U21


Die U21 des 1. FC Köln trat am Wochenende zum Stadtduell bei Viktoria Köln an. Jetzt die Highlights mit NetCologne FC-TV anschauen. Als Marcel Hartel in der 70. Minute den Ball zu Sehrou Guirassy durchsteckte und der französische Stürmer eiskalt zum 4:2 für die U21 traf, war die Vorentscheidung gefallen. Guirassy, der seit Sommer für die FC-Profis stürmt, hatte nicht nur durch sein Tor seine Pflicht am Samstag mehr als erfüllt. „Er war im Sturm sehr präsent und hat ein gutes Spiel gemacht“, lobte U21-Trainer Stefan Emmerling.

Quelle: https://www.fc-koeln.de/de/fc-info/news/…lights-der-u21/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,195

1,597

Wednesday, October 5th 2016, 5:18pm

Özcan ernsthafte Alternative
Höger in einem kleinen Loch


Marco Höger sorgt gemeinsam mit Matthias Lehmann im zentralen Mittelfeld des 1. FC Köln für Ordnung. Zuletzt wirkte der 27-Jährige körperlich aber nicht mehr ganz frisch. Mit Salih Özcan hat Trainer Peter Stöger jedoch eine ernsthafte Alternative im Kader.

Quelle: http://geissblog.koeln/2016/10/oezcan-er…m-kleinen-loch/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Oct 5th 2016, 5:18pm)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,195

1,598

Wednesday, October 5th 2016, 5:22pm

Sechs Wochen nach Horror-Kick:
So steht's um Marohs Rippen


Mittlerweile kann der Innenverteidiger nach dem doppelten Rippenbruch wieder am Training teilnehmen, jedenfalls eingeschränkt. Denn: Harter Körperkontakt ist verboten – ungewohnt für Grätsch-Großmeister Maroh. „Wenn es um Zweikämpfe geht, dann wird er von den Jungs geschont“, erklärtePeter Stöger am Mittwoch. Wann kann der Slowene endlich wieder voll angreifen? „Irgendwann hast du das Gefühl, dass es geht. Und dann gehst du in einen Zweikampf, wo es richtig scheppert. Dann geht es wieder“, sagte Stöger.

Quelle: http://www.express.de/sport/fussball/1--…rippen-24849938
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,195

1,599

Wednesday, October 5th 2016, 8:28pm

Kölns Trainer zu seinem Verhältnis mit Modeste
Stöger: "Modeste weiß, dass ich ihn schütze"


Der Höhenflug des 1. FC Köln hat auch viel mit dem speziellen Verhältnis zwischen Peter Stöger und seinem Torjäger Anthony Modeste zu tun. "Ich kann ganz gut mit ihm sprechen, weil er weiß, dass ich ihn schütze", betont der Trainer des Tabellenvierten im Interview mit dem kicker. "Da kann ich ihn etwas härter kritisieren, als ich es vielleicht mit jemand anderem machen würde."

Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…n-schuetze.html
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,195

1,600

Wednesday, October 5th 2016, 9:26pm

Olkowski mit Traumtor
Testspielsieg beim Bonner SC


Im REWE-Freundschaftsspiel zugunsten der Histiozytose-Hilfe hat der 1. FC Köln den Bonner SC mit 3:1 bezwungen. Zweimal Anthony Modeste und Pawel Olkowski sorgten für die Tore. Olkowski sorgte für den sportlichen Höhepunkt des Abends. Der 26-Jährige traf mit einem Sonntagsschuss zum zwischenzeitlichen 2:0.

1. FC Köln: Horn (46. Müller) - Olkowski, Sörensen, Heintz, Rausch – Jojic, Höger – Risse (46. Osako), Guirassy (46. Klünter), Hartel (46. Lehmann) - Modeste

Tore: 0:1 Modeste (2.), 0:2 Olkowski (37.), 0:3 Modeste (45.), 1:3 Kaiser (64.)


Quelle: https://www.fc-koeln.de/fc-info/news/det…beim-bonner-sc/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page