Tuesday, July 16th 2019, 12:53am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,297

2,261

Wednesday, July 18th 2018, 5:24pm

Es kann ja jeder halten wie man will, aber MIR geht dieser Wunsch nach einem quasi kompletten Erstligakader für Liga 2, den man dann bei Aufstieg nur noch ganz ganz winzig punktuell umbauen muss, mittlerweile ganz schön auf die Nüsse.....


So unterschiedlich können dieMeinungen sein. Zu deiner Erinnerung, der gut Armin übernahm damals einen erstligatauglichen Kader in Frankfurt, der relativ problemlos aufstieg und dann so ergänzt wurde, das es auch gleich in Liga 1 munter weiter ging.

Diese ein Schritt nach dem anderen Philosophie ist doch gerade beim FC krachend gescheitert. Warum um alles in der Welt den gleichen Driss nochmal. Lernfähigkeit darf man doch sowohl vom FC als auch von einem Teil seiner Fans erwarten oder?

Sehe ich ähnlich,denn ich finde es schwer gradwanderig zu sagen,dass man nur ein Zweitligateam bildet was möglicherweise für den Aufstieg ausreicht aber dann wiederum ein Team für die erste Liga zusammenkaufen muss.....

Man sollte da irgendwie den Mittelweg finden und das ist mit dem bisherigen Transfergeschehen aus meiner Sicht nicht gegeben.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (Jul 18th 2018, 5:30pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,297

2,262

Wednesday, July 18th 2018, 5:27pm

Wir sind mit einem Erstligakader abgestiegen :whistling:
. Steigen nicht fast 90 % mit einem Erstligakader ab? Was also willst du uns jetzt sagen?
Dieser sogenannte "Erstligakader" stand formell auf dem Papier ja,aber qualitativ sind wir mit einem klaren Zweitligakader abgestiegen.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,127

2,263

Wednesday, July 18th 2018, 5:28pm

Ich denke, das Veh ihn für deutlich weniger als neun Millionen nach Köln gelotst hat. Schmadtke ist das offenbar nicht gelungen.

Ja, Kunststück, nachdem Koziello seinen Stammplatz verloren hatte und man nicht mehr mit ihm geplant hat.
Fakt bleibt: - Koziello ist nicht Veh's Idee. Kontakt zum Spieler und Verein gab es schon unter Schmadtke. Veh hat hier noch nix gerissen.

Terodde, Schaub, Czichos, Sobiech? Alles nicht auf Vehs Mist gewachsen? Horn, Hector, Risse und Stöger hierbehalten? Auch nicht Vehs Werk?

In meinen Augen sind das super Spieler für unsere Mission. Und die heißt nicht Deutscher Meister werden sondern Aufstieg in die 1. Liga.

Horn, Hector, Risse - wären auch unter Herrmann Plumpaquatsch in Köln geblieben. Genau wie Höger und alle anderen, die nicht weg wollten. Und was Schaub, Czichos und Sobiech angeht, habe ich meine Meinung schon genug geäußert. Mal abwarten, was Terodde nächste Saison bringt.


Und nein, die Mission heißt "erstes Jahr für eine zukünftige Bundesligamannschaft zusammenstellen". Ich sehe nicht eine einzige Verstärkung, die in diesem Sommer verpflichtet worden wäre. Und ob Anfang überhaupt passt, wird sich auch erst noch zeigen müssen.
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Bürgersteig" (Jul 18th 2018, 5:29pm)

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

2,264

Wednesday, July 18th 2018, 5:33pm

Ich denke, das Veh ihn für deutlich weniger als neun Millionen nach Köln gelotst hat. Schmadtke ist das offenbar nicht gelungen.

Ja, Kunststück, nachdem Koziello seinen Stammplatz verloren hatte und man nicht mehr mit ihm geplant hat.
Fakt bleibt: - Koziello ist nicht Veh's Idee. Kontakt zum Spieler und Verein gab es schon unter Schmadtke. Veh hat hier noch nix gerissen.

Terodde, Schaub, Czichos, Sobiech? Alles nicht auf Vehs Mist gewachsen? Horn, Hector, Risse und Stöger hierbehalten? Auch nicht Vehs Werk?

In meinen Augen sind das super Spieler für unsere Mission. Und die heißt nicht Deutscher Meister werden sondern Aufstieg in die 1. Liga.

Horn, Hector, Risse - wären auch unter Herrmann Plumpaquatsch in Köln geblieben. Genau wie Höger und alle anderen, die nicht weg wollten. Und was Schaub, Czichos und Sobiech angeht, habe ich meine Meinung schon genug geäußert. Mal abwarten, was Terodde nächste Saison bringt.


Und nein, die Mission heißt "erstes Jahr für eine zukünftige Bundesligamannschaft zusammenstellen". Ich sehe nicht eine einzige Verstärkung, die in diesem Sommer verpflichtet worden wäre. Und ob Anfang überhaupt passt, wird sich auch erst noch zeigen müssen.
Und natürlich auch, ob unser Stadion hält.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,297

2,265

Wednesday, July 18th 2018, 5:36pm

Also wenn man sich in Liga zwei etablieren will dann hat Veh bis dato sehr gute Arbeit geleistet...meine Meinung!

Selbst wenn wir von Anfang an nen guten Start hinlegen sollten(wovon ich keineswegs überzeugt bin!) heisst das mit diesem Kader noch lange nicht,dass wir neben dem HSV souverän die Liga rocken werden.

Auch wenn es hier niemand mehr hören mag:

Die bisherige Vorbereitung lief alles andere als optimal....das ist zumindest für mich alarmierend!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

2,266

Wednesday, July 18th 2018, 5:54pm

Also wenn man sich in Liga zwei etablieren will dann hat Veh bis dato sehr gute Arbeit geleistet...meine Meinung!

Selbst wenn wir von Anfang an nen guten Start hinlegen sollten(wovon ich keineswegs überzeugt bin!) heisst das mit diesem Kader noch lange nicht,dass wir neben dem HSV souverän die Liga rocken werden.

Auch wenn es hier niemand mehr hören mag:

Die bisherige Vorbereitung lief alles andere als optimal....das ist zumindest für mich alarmierend!

Selbst wenn wir drei Spieltage vor Schluss mit acht Punkten an der Spitze liegen, ist das nicht sicher.

Anfang will aus einer defensiven Mannschaft eine offensive machen, das braucht Zeit.
  • Go to the top of the page

Chicago

Trainee

Date of registration: Nov 29th 2017

Posts: 171

2,267

Wednesday, July 18th 2018, 5:55pm

Ich denke, das Veh ihn für deutlich weniger als neun Millionen nach Köln gelotst hat. Schmadtke ist das offenbar nicht gelungen.

Ja, Kunststück, nachdem Koziello seinen Stammplatz verloren hatte und man nicht mehr mit ihm geplant hat.
Fakt bleibt: - Koziello ist nicht Veh's Idee. Kontakt zum Spieler und Verein gab es schon unter Schmadtke. Veh hat hier noch nix gerissen.

Terodde, Schaub, Czichos, Sobiech? Alles nicht auf Vehs Mist gewachsen? Horn, Hector, Risse und Stöger hierbehalten? Auch nicht Vehs Werk?

In meinen Augen sind das super Spieler für unsere Mission. Und die heißt nicht Deutscher Meister werden sondern Aufstieg in die 1. Liga.


Heißt sie eben nicht. Die Mission sollte doch sein in Liga 2 eine bereits erstligataugliche Truppe aufzubauen, die nur noch ergänzt werden muss, um nicht gleich wieder gegen den Abstieg zu kicken. Wir sind hier doch nicht bei „Täglich grüßt das Murmeltier“.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,127

2,268

Wednesday, July 18th 2018, 5:56pm

Und natürlich auch, ob unser Stadion hält.

Abu, ganz einfach:
Der Abstieg war angeblich ein Betriebsunfall. In einem solchen Fall erwarte ich anschließend absolutes Vollgas. Vom Team, vom Manager und von den investitionen her. Statt dessen ist in Köln wieder Nostalgie trumpf. Clemens, Terodde und ein kölscher Trainer....


Ich vergesse Veh das teilnahmslose Zugucken in der Winterpause nicht so einfach. Da kann der noch so hübsche Schals tragen....
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,174

2,269

Wednesday, July 18th 2018, 5:57pm

Wir sind hier doch nicht bei „Täglich grüßt das Murmeltier“.
Doch, das sind wir. :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,297

2,270

Wednesday, July 18th 2018, 6:05pm

Also wenn man sich in Liga zwei etablieren will dann hat Veh bis dato sehr gute Arbeit geleistet...meine Meinung!

Selbst wenn wir von Anfang an nen guten Start hinlegen sollten(wovon ich keineswegs überzeugt bin!) heisst das mit diesem Kader noch lange nicht,dass wir neben dem HSV souverän die Liga rocken werden.

Auch wenn es hier niemand mehr hören mag:

Die bisherige Vorbereitung lief alles andere als optimal....das ist zumindest für mich alarmierend!
Selbst wenn wir drei Spieltage vor Schluss mit acht Punkten an der Spitze liegen, ist das nicht sicher.


Naja,

die Grätsche zwischen suboptimaler Vorbereitung und deiner Bemerkung halte ich eher für deplatziert!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,328

2,271

Wednesday, July 18th 2018, 6:08pm

So ganz verstehe ich dir Mutmaßungen Richtung erste Liga nicht. Bei Sobiech, ok, der ist seit Jahren nur Zweitliga-Kicker. Bei Bader, auch ok, ein Talent von einem Zweitliga-Absteiger.
Aber sonst?
Hauptmann war in seinem Alter schon einer der Leistungsträger in Liga 2. Aus Kiel kommt einer der besten Verteidiger der zweiten Liga. Aus Leipzig kommt ein für die Bundesliga gedachter (junger!!!) RV-Backup, der für MICH einen der besten auf seiner Position vor sich hatte (und die bei den Bullen haben ja eher selten keinen Plan). Und mit Schaub kommt jemand, der schon in der EL seine Torgefährlichkeit bewiesen hat.
Warum sieht man die zwingend als „maximal zweite Liga“ und traut ihnen nicht mehr zu? Zum Beispiel, auch in der Bundesliga eine Verstärkung zu sein? Warum die zwingend negativ sehen, quasi am Leistungs-Maximum?
Hatten wir nicht in unserer letzten Zweitliga-Saison auch einige, die sich dann in Liga 1 erstmal als Verstärkung herausgestellt haben? Hector? Heinz? Sörensen? Wimmer?
  • Go to the top of the page

Chicago

Trainee

Date of registration: Nov 29th 2017

Posts: 171

2,272

Wednesday, July 18th 2018, 6:26pm

So ganz verstehe ich dir Mutmaßungen Richtung erste Liga nicht. Bei Sobiech, ok, der ist seit Jahren nur Zweitliga-Kicker. Bei Bader, auch ok, ein Talent von einem Zweitliga-Absteiger.
Aber sonst?
Hauptmann war in seinem Alter schon einer der Leistungsträger in Liga 2. Aus Kiel kommt einer der besten Verteidiger der zweiten Liga. Aus Leipzig kommt ein für die Bundesliga gedachter (junger!!!) RV-Backup, der für MICH einen der besten auf seiner Position vor sich hatte (und die bei den Bullen haben ja eher selten keinen Plan). Und mit Schaub kommt jemand, der schon in der EL seine Torgefährlichkeit bewiesen hat.
Warum sieht man die zwingend als „maximal zweite Liga“ und traut ihnen nicht mehr zu? Zum Beispiel, auch in der Bundesliga eine Verstärkung zu sein? Warum die zwingend negativ sehen, quasi am Leistungs-Maximum?
Hatten wir nicht in unserer letzten Zweitliga-Saison auch einige, die sich dann in Liga 1 erstmal als Verstärkung herausgestellt haben? Hector? Heinz? Sörensen? Wimmer?


Jetzt ist mir bei dir alles klar. Du hast die typische FC-Krankheit, Gedächtnis wie ein Sieb. :D Heintz und Sörensen kamen im 3. Jahr von Stöger eigentlich als Backup für Maroh und Wimmer. Dann würde der Jörg schwach beim Angebot der Spurs und Maroh verletzte sich.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,328

2,273

Wednesday, July 18th 2018, 6:32pm

@Chicago
Ach und dann waren sie keine Verstärkungen zusammen in der IV? Ja sorry, hab ich dann anscheinend total falsch gesehen :weihnachten:
Und was zwei Backups geschafft haben, ist absolut keinem unserer jetzigen Spieler zuzutrauen? Naja, vielleicht ja doch, hast dich ja immerhin zu keinem der genannten Neuen geäußert ;)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 79

2,274

Wednesday, July 18th 2018, 6:47pm

Ich denke, das Veh ihn für deutlich weniger als neun Millionen nach Köln gelotst hat. Schmadtke ist das offenbar nicht gelungen.

Ja, Kunststück, nachdem Koziello seinen Stammplatz verloren hatte und man nicht mehr mit ihm geplant hat.
Fakt bleibt: - Koziello ist nicht Veh's Idee. Kontakt zum Spieler und Verein gab es schon unter Schmadtke. Veh hat hier noch nix gerissen.

Terodde, Schaub, Czichos, Sobiech? Alles nicht auf Vehs Mist gewachsen? Horn, Hector, Risse und Stöger hierbehalten? Auch nicht Vehs Werk?

In meinen Augen sind das super Spieler für unsere Mission. Und die heißt nicht Deutscher Meister werden sondern Aufstieg in die 1. Liga.

Horn, Hector, Risse - wären auch unter Herrmann Plumpaquatsch in Köln geblieben. Genau wie Höger und alle anderen, die nicht weg wollten. Und was Schaub, Czichos und Sobiech angeht, habe ich meine Meinung schon genug geäußert. Mal abwarten, was Terodde nächste Saison bringt.


Und nein, die Mission heißt "erstes Jahr für eine zukünftige Bundesligamannschaft zusammenstellen". Ich sehe nicht eine einzige Verstärkung, die in diesem Sommer verpflichtet worden wäre. Und ob Anfang überhaupt passt, wird sich auch erst noch zeigen müssen.




Boah, habt Ihr Geduld mit, Abu, smokie und Joga & Co. Für die Jungs ist ein Kölschglas immer halb voll. :kopfwand:

Gruß Uwe
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,328

2,275

Wednesday, July 18th 2018, 6:52pm

@Melissengeist
Dann erkläre du mir doch in deiner unendlichen Weisheit und Objektivität, warum von mir genannte Neuzugänge (außer Sobiech und Bader) ganz sicher keine Erstliga-Tauglichkeit besitzen ;)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 79

2,276

Wednesday, July 18th 2018, 6:59pm

@Melissengeist
Dann erkläre du mir doch in deiner unendlichen Weisheit und Objektivität, warum von mir genannte Neuzugänge (außer Sobiech und Bader) ganz sicher keine Erstliga-Tauglichkeit besitzen ;)



:D Ihr habt bisher jewede Bedenken abgewürgt. Also werde ich in meiner unendlichen Weisheit, Danke für die Blumen :thumbsup: , ein frisches VOLLES Glas Kölsch bestellen, das vor mir ist nämlich schon halb leer. :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,328

2,277

Wednesday, July 18th 2018, 7:04pm

Wir haben alle Bedenken abgewürgt?
Na denn mal Prost, mein Freund alternativer Fakten :prost:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,174

2,278

Wednesday, July 18th 2018, 7:08pm

Ich weiß nicht, warum Spieler, die über Jahre zweite oder dritte BL gespielt haben, nun beim FC plötzlich erstligareif sein sollen. Ich verstehe das wirklich nicht und es hat mir auch noch keiner plausibel erklären können. Da ist nur das Prinzip Hoffnung zu lesen.
Fast alles, was irgendwie wirklich Qualität hatte, wurde verkauft. Wimmer, Modeste, Bittencourt und Osako. Ne solide Abwehr verscherbelt und ein guter Sturm genauso. Jetzt kaufen wir wieder in den unteren Ligen ein, geben denen lange Verträge und hoffen, dass es irgendwie klappen möge mit dem Aufstieg. Komischer Plan.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,539

2,279

Wednesday, July 18th 2018, 7:10pm

Also wenn man sich in Liga zwei etablieren will dann hat Veh bis dato sehr gute Arbeit geleistet...meine Meinung!

Selbst wenn wir von Anfang an nen guten Start hinlegen sollten(wovon ich keineswegs überzeugt bin!) heisst das mit diesem Kader noch lange nicht,dass wir neben dem HSV souverän die Liga rocken werden.

Auch wenn es hier niemand mehr hören mag:

Die bisherige Vorbereitung lief alles andere als optimal....das ist zumindest für mich alarmierend!
Selbst wenn wir drei Spieltage vor Schluss mit acht Punkten an der Spitze liegen, ist das nicht sicher.


Naja,

die Grätsche zwischen suboptimaler Vorbereitung und deiner Bemerkung halte ich eher für deplatziert!
Sag doch einfach mal, was an der Vorbereitung bisher suboptimal war. Es wird ein neues System einstudiert, da ist es ganz normal, dass es am Anfang Schwierigkeiten gibt.
Ich halte sowohl Systemumstellung als auch bisherige Fortschritte für durchaus gut. Gegen Watford hat man schon gut sehen können, wie der FC spielen will. Und in ein paar Wochen wird man sehr viel weiter sein, ich hab da gar keine Angst.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,095

2,280

Wednesday, July 18th 2018, 7:12pm

Verhandlungen abgebrochen:
Drexler kommt nicht nach Mainz!


Schon seit März ist Mainz in Kontakt mit Dominick Drexler. In den letzten Wochen wurden die Verhandlungen intensiviert. Alles sah nach einem Wechsel des Angreifers zu den 05ern aus.Doch nun ist klar: Drexler kommt nicht. Nach exklusiven BILD-Informationen brach 05-Sportchef Rouven Schröder die Ablöse-Verhandlungen mit dem dänischen CL-Teilnehmer, Drexlers aktuellem Klub, ab. Wie BILD erfuhr, stoppte 05 nun aus zwei Gründen die Verhandlungen: Einerseits ist der Kader im Mittelfeld aktuell gut besetzt. Andererseits wollten die Dänen 4 bis 5 Mio. Euro Ablöse! Jetzt soll Köln an Drexler interessiert sein.

Quelle: https://www.bild.de/sport/fussball/mainz…59616.bild.html

Das wäre ja Wahnsinn, wenn wir für Drexler über 4 Mio. Euro zahlen würden. Vor wenigen Wochen hätte der FC ihn noch für 2,5 Mio. Euro bekommen.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page