Friday, July 19th 2019, 7:41am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,025

581

Monday, April 23rd 2018, 2:00pm

Dazu passt das Bild von gestern nachm Spiel als er und Bitte auf der Bank saßen.
Bitte heulend, Hector kuckt ihn an......... und nimmt ihn in den Arm.
Allein das fand ich schon grosses Kino.
Freue mich das er bleibt! !!!!
Fand ich auch. Wobei ich das ungern schreibe, weil es so ein wenig nach RTL2 und rosaroter Romantik aussah. Aber es war eine Geste, die man (ich gerne!) bei jedem Saisonrückblick zeigen wird - und es war, genau wie die Geste des Kölner Publikums gestern nach dem Spiel, eine große Geste, eine schöne, eine, mit der ich mich identifizieren kann.
Und ich möchte hinzufügen: Typen wie diese beiden - aber auch ein Horn, ein Maroh, ein Lehmann, ein Risse, auch ein Kessler - können Fehler machen im Spiel, schlecht spielen. Meine Achtung haben sie dennoch. Und genau so erkläre ich mir den Applaus gestern nach dem Spiel. Es war aufmunternder Dank an genau diese Spieler und das, was die in den letzten Jahren geleistet haben.
Ich hab ja zuerst gedacht das n Spruch vom Jonas kommt,
er kuckte ja verhältnismäßig lange und erstaunt.
Und dann nimmt er in den Arm, ohne Worte.
Klasse.
Er gehört nach dem heutigen Tag und solch einer Entscheidung pro 1. FC Köln für mich zu den ganz Grossen beim FC !!!!!!!!!
Lieber Jonas, solltest Du das hier lesen möchte ich Dir sagen das Du trotz des Abstiegs unseres Vereins
DER AUFSTEIGER DER SAISON BIST !!!!!!!!!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,542

582

Monday, April 23rd 2018, 2:01pm

RE: RE: RE: RE: Jonas Hektor


Ich schon :D

Diejenigen, die ihn schon verflucht haben, mögen für ihre Entschuldigungen doch bitte einen Extra-Thread aufmachen ;)

PS: Jonas Hector - ein Vorbild durch und durch für mich :thumbsup:


Ich schreib's schon seit Jahren. Immer wieder, wenn es Gerüchte und Spekulationen gab, hab ich darauf hingewiesen, dass Hector ein durch und durch anständiger, bodenständiger und solider Spieler ist, der, entgegen dem üblichen Söldnertum, sowas wie Dankbarkeit und Ehre als hervorstechende Charaktereigenschaften sein eigen nennt. Das hat ihn schon beim SV Auersmacher ausgezeichnet.

So sinn se halt, die Saarlänna!
:thumbsup:
Die Mufflänna :fcfc:


:thumbsup:
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

HoherNorden

Professional

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 602

583

Monday, April 23rd 2018, 2:04pm

Das Jonas Hector ein kluger Mensch ist wissen wir schon seit
langer Zeit, dass er bodenständig und extrem anständig ist
auch, dass er nun auch noch trotz so mancher für mich un-
angebrachten Anfeindungen von Fan-Seite dennoch SEINEM
und unserem FC "die Stange hält" ist ein ganz ganz großes
außergewöhnliches Zeichen im Profifußballgeschäft.

:respektieren: :respektieren: :respektieren: :respektieren:

Wenn er nun auch noch etwas an seiner Handlungsschnelligkeit
arbeiten würde könnte ich ihn wohl in rein fußballerischer
Hinsicht auch nicht mehr kritisieren ;) ;)
No risk - no fun :P
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "HoherNorden" (Apr 23rd 2018, 2:06pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,025

584

Monday, April 23rd 2018, 2:05pm

Dazu passt das Bild von gestern nachm Spiel als er und Bitte auf der Bank saßen.
Bitte heulend, Hector kuckt ihn an......... und nimmt ihn in den Arm.
Allein das fand ich schon grosses Kino.
Freue mich das er bleibt! !!!!
Fand ich auch. Wobei ich das ungern schreibe, weil es so ein wenig nach RTL2 und rosaroter Romantik aussah. Aber es war eine Geste, die man (ich gerne!) bei jedem Saisonrückblick zeigen wird - und es war, genau wie die Geste des Kölner Publikums gestern nach dem Spiel, eine große Geste, eine schöne, eine, mit der ich mich identifizieren kann.
Und ich möchte hinzufügen: Typen wie diese beiden - aber auch ein Horn, ein Maroh, ein Lehmann, ein Risse, auch ein Kessler - können Fehler machen im Spiel, schlecht spielen. Meine Achtung haben sie dennoch. Und genau so erkläre ich mir den Applaus gestern nach dem Spiel. Es war aufmunternder Dank an genau diese Spieler und das, was die in den letzten Jahren geleistet haben.
Ich hab ja zuerst gedacht das n Spruch vom Jonas kommt,
er kuckte ja verhältnismäßig lange und erstaunt.
Und dann nimmt er in den Arm, ohne Worte.
Klasse.
Er gehört nach dem heutigen Tag und solch einer Entscheidung pro 1. FC Köln für mich zu den ganz Grossen beim FC !!!!!!!!!
Lieber Jonas, solltest Du das hier lesen möchte ich Dir sagen das Du trotz des Abstiegs unseres Vereins
DER AUFSTEIGER DER SAISON BIST !!!!!!!!!
Und zwar in Sphären in denen sich im heutigen Profifußball nur gaaaaanz wenige befinden.
Das muss man ganz klar sagen.
Solche Typen sind niemals zweitklassig.
Das geht garnicht
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,025

585

Monday, April 23rd 2018, 2:14pm

Da können sie tun und machen wie sie wollen.
Die Bayern. Die Lewandowskis. Die Messis und Ronaldos.
Jonas Hector heisst DER Spieler der Saison !!!!
Das wird ihm Auftritte in diversen Talkshows sichern.
Ob er sie annimmt bleibt mal dahingestellt.....
  • Go to the top of the page

TheMike

Unregistered

586

Monday, April 23rd 2018, 2:17pm

Was für ein Kerl!!

Trotz fast sicherem Abstieg
Nationalspieler Jonas Hector bekennt sich zum 1. FC Köln
Als ich las er packe bereits war ich sehr angefressen und traurig.
Insgeheim hatte ich gehofft, dass er bleibt und nun diese Knallermeldung!!
Dies macht den 6. Abstieg wesentlich erträglicher für mich, ohne SHICE!!
Danke JONAS
http://www.t-online.de/sport/fussball/bu…g-bis-2023.html
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "TheMike" (Apr 23rd 2018, 2:22pm)

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,250

587

Monday, April 23rd 2018, 2:27pm

Das ist der unangefochtene Knallertransfer des Sommers- ein Transfer der bleibt. Spürbar anders eben. :fcfc:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,258

588

Monday, April 23rd 2018, 3:07pm

Das Jonas Hector ein kluger Mensch ist wissen wir schon seit
langer Zeit, dass er bodenständig und extrem anständig ist
auch, dass er nun auch noch trotz so mancher für mich un-
angebrachten Anfeindungen von Fan-Seite dennoch SEINEM
und unserem FC "die Stange hält" ist ein ganz ganz großes
außergewöhnliches Zeichen im Profifußballgeschäft.

:respektieren: :respektieren: :respektieren: :respektieren:

Wenn er nun auch noch etwas an seiner Handlungsschnelligkeit
arbeiten würde könnte ich ihn wohl in rein fußballerischer
Hinsicht auch nicht mehr kritisieren ;) ;)
Ich hoffe, du bist handlungsschnell, weil ich gleich bei dir im Hohen Norden sein und dir den Allerwertesten versohlen werde. Und wenn du da zu langsam bist, wird es ein schmerzhafter Lernprozess für dich: Mach unsern Jonas wegen so unwichtiger Dinge wie Fußball oder so nicht an!
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Bochumer

Beginner

Date of registration: Mar 29th 2018

Posts: 20

589

Monday, April 23rd 2018, 3:07pm

Der hat das Zeug LP den Rang abzulaufen als "Darling ever". :D
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 69

590

Monday, April 23rd 2018, 3:15pm

Wow, da ist ein Danke noch viel zu wenig....
Das ist das erste Mal seit Wochen, dass diese letargische "Egal"-Stimmung in mir weicht. Das es so etwas in der heutigen Zeit noch gibt! Er hätte wechseln können und keiner hätte es Ihm verübeln können. Danke Jonas, ich hoffe andere ziehen nach. Dann ist mir deutlich weniger Bange um die Zukunft des FC und wir hätten für die nächste Saison ein ordentliches Gerüst an Spielern, wenn jetzt auch noch T. Horn nachzieht, Maroh, Risse, Bittencourt.... dann könnte ich diesem Abstieg echt noch etwas positives abgewinnen.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,189

591

Monday, April 23rd 2018, 3:24pm

Gibt sie also doch. Profis, denen so viel Geld wie möglich nicht das Wichtigste ist. Gutes Zeichen in diesen Zeiten, sehr gutes Zeichen.

Der FC ist trotzdem abgestiegen, könnte dien schlechteste Saison aller Zeiten werden. Diese grenzenlose Freude, wie ich sie hier lesen kann, will bei mir gerade nicht aufkommen.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "derpapa" (Apr 23rd 2018, 4:18pm)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,164

592

Monday, April 23rd 2018, 3:25pm

Das war heute ein starkes Statement von Hector für den FC, obwohl es für ihn zuletzt sportlich nicht mehr sehr gut lief. Bislang war Hector kein Liebling der Fans (siehe Belidigungen in Berlin). Aber vielleicht ändert sich dies jetzt durch sein Treuebekenntnis. Ich würde es ihm wünschen!

Jetzt fehlt nur noch die Meldung, dass der FC einen Abnehmer für Cordoba mit einer Ablöse im zweistelligen Millionenbereich gefunden hat und Sörensen als rechter AV zum HSV wechselt. :D
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Apr 23rd 2018, 3:29pm)

Topalovic

Intermediate

Date of registration: Jan 14th 2018

Posts: 445

593

Monday, April 23rd 2018, 3:30pm

Jonas Hector - das ist überwältigend ! Ich glaube, kein anderer Club in der Bundesliga könnte sich so etwas jemals auf seine Fahnen schreiben. Ein aktueller Nationalspieler geht im WM-Jahr mit in die 2. Liga. Jonas setzt ein ganz mächtiges Zeichen. Andere FC-Spieler werden sicherlich folgen.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 69

594

Monday, April 23rd 2018, 3:36pm

Jonas Hector - das ist überwältigend ! Ich glaube, kein anderer Club in der Bundesliga könnte sich so etwas jemals auf seine Fahnen schreiben. Ein aktueller Nationalspieler geht im WM-Jahr mit in die 2. Liga. Jonas setzt ein ganz mächtiges Zeichen. Andere FC-Spieler werden sicherlich folgen.
Das hoffe ich!
  • Go to the top of the page

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,833

595

Monday, April 23rd 2018, 3:36pm

... und Sörensen als rechter AV zum HSV wechselt. :D
Mit Positions- und Stammplatzgarantie! :kugelnlachen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,025

596

Monday, April 23rd 2018, 4:07pm

Gibt sie also doch Profis, denen so viel Geld wie möglich nicht das Wichtigste ist. Gutes Zeichen in diesen Zeiten, sehr gutes Zeichen.

Der FC ist trotzdem abgestiegen, könnte dien schlechteste Saison aller Zeiten werden. Diese grenzenlose Freude, wie ich sie hier lesen kann, will bei mir gerade nicht aufkommen.
Die Freude und Anerkennung bezieht sich doch ausschließlich auf Hector.
Ich hab zuerst auch echt gedacht das isn Aprilscherz.
Sowas unvorstellbares in heutiger Zeit.
Definitiv grosses Kino von ihm.
Das wir absteigen wird dadurch nicht verhindert, bringt aber gute Gedanken und viel Licht ins dunkle FC Kämmerlein
:fcfc: :fcfc: :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 69

597

Monday, April 23rd 2018, 4:58pm

Ich finde neben der Tatsache, dass J. Hector beim FC bleibt auch den Zeitpunkt mehr als perfekt.
So weit vor Ende der Saison und dem Termin bis er seine Ausstiegsklausel ziehen kann. Das könnte, so hoffe ich, eine Sogwirkung auf den einen oder anderen Mitspieler haben, der überlegt ihm dies gleich zu tun. Er hat Fakten geschaffen, auch auf das Risiko hin, dass alle anderen Leistungsträger gehen und es eine vollkommen neue Mannschaft um ihn geben wird.
Sollten die anderen mit Ausstiegsklausel ebenfalls mit sich ringen (z.B. Timo Horn), so haben sie jetzt die Gewissheit, dass er auch da ist. Das Risiko für jeden weiteren Spieler es ihm gleich zu tun ist geringer. Natürlich gibts keine Garantie für den direkten Wiederaufstieg in der nächsten Saison, aber mit Hector, Horn, Risse, Bittencourt, Heintz? und auch Maroh wäre die Wahrscheinlichkeit m.M.n. deutlich höher den direkten Wiederaufstieg anzugehen.
  • Go to the top of the page

HoherNorden

Professional

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 602

598

Monday, April 23rd 2018, 6:13pm

Das Jonas Hector ein kluger Mensch ist wissen wir schon seit
langer Zeit, dass er bodenständig und extrem anständig ist
auch, dass er nun auch noch trotz so mancher für mich un-
angebrachten Anfeindungen von Fan-Seite dennoch SEINEM
und unserem FC "die Stange hält" ist ein ganz ganz großes
außergewöhnliches Zeichen im Profifußballgeschäft.

:respektieren: :respektieren: :respektieren: :respektieren:

Wenn er nun auch noch etwas an seiner Handlungsschnelligkeit
arbeiten würde könnte ich ihn wohl in rein fußballerischer
Hinsicht auch nicht mehr kritisieren ;) ;)
Ich hoffe, du bist handlungsschnell, weil ich gleich bei dir im Hohen Norden sein und dir den Allerwertesten versohlen werde. Und wenn du da zu langsam bist, wird es ein schmerzhafter Lernprozess für dich: Mach unsern Jonas wegen so unwichtiger Dinge wie Fußball oder so nicht an!

Stimmt es gibt viel viel Wichtigeres im Leben als Fußball, sollte keine Anmache sein,
ist halt nur mein Wunschdenken, nobody ist perfekt :winken:

Zum Allerwertesten versohlen:
Du Jungspund würdest mich jetzt sicher ganz schnell zu fassen kriegen, in meinen
besten Jahren bin ich die 100m in glatten elf Sekunden gelaufen, heute gehe ich
die gleiche Distanz in gefühlten elf Minuten, von daher bitte ich um Nachsicht. ;)
No risk - no fun :P
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,372

599

Monday, April 23rd 2018, 6:22pm

@HoherNorden
Vielleicht sagt er dir fairerweise schon Bescheid, wenn er in Köln losläuft, dann haste n bisschen Vorsprung ;)
  • Go to the top of the page

HoherNorden

Professional

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 602

600

Monday, April 23rd 2018, 6:43pm

@HoherNorden
Vielleicht sagt er dir fairerweise schon Bescheid, wenn er in Köln losläuft, dann haste n bisschen Vorsprung ;)

Danke sehr fürsorglich von Dir, gute Idee :)

Halte Joga allerdings auch für einen sehr anständigen Menschen, glaube,
er würde mich Rentner selbst bei passender Gelegenheit nicht vom Fahrrad schubsen :winken:
No risk - no fun :P
  • Go to the top of the page