Saturday, August 24th 2019, 8:35am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Stralsunder

Professional

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 595

261

Sunday, April 14th 2019, 10:31am

Hi hätte für das kommende jahr gern Spieler wie Rigobert Song und Sunday Oliseh in ihrer Bestform beim FC.
Dazu einen in der Klasse Lanig oder Vogt in der FC Zeit Als iv/6 Backup.
Denke dann stünden wir wenn das spiel im Ganzen defensiver angelegt ist ganz brauchbar da. Vorrausgestzt die andren "Leistungsträger (1. 15 des kaders)"bleiben beim FC.


Das sind mal Namen die mein Herz höher schlagen lässt, falls Du Alex Voigt meinst.
Wobei der Lanig nicht unbedingt sein muss. Solch Kadetten sind aber leider am Aussterben.
Es fehlen noch Alpay und Petit! :kuss:


Hat Ojigwe nicht inzwischen Söhne im fußballfähigen Alter?
  • Go to the top of the page

Columella

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 333

262

Monday, April 15th 2019, 6:22am

ne
Kevin Vogt jetzt bei den Hoppies, er oder ein Lanig in Eintracht oder
guter Fc Form wäre der Typ Fighter der uns auf der Bank in Liga 1 Fehlt.
Halt solide Defensiv, bestenfals noh Kopballstark bei Standarts.
Ging
mir um den Spieler Typ, einer wie Mavraji oder Maroh als 1. Liga
erfahrener Veteran wäre auch als stütze von der Bank nicht zu verachten.

Mit nem sehr guten Defensiven 6er (Sahne bei Abstieg der Schalker träum)
Nem guten IV und endlich ner konkurenzfähigen Lösung auf RV wäre die erste 11 gut besetzt dann müssen aber noch 3-4 Recken mit Verteidiger Qualitäten für die Bank 1. Reihe Tribüne her die in der Not Beton anrühren können. ERst mal Klasse halten!!
Hi hätte für das kommende jahr gern Spieler wie Rigobert Song und Sunday Oliseh in ihrer Bestform beim FC.
Dazu einen in der Klasse Lanig oder Vogt in der FC Zeit Als iv/6 Backup.
Denke dann stünden wir wenn das spiel im Ganzen defensiver angelegt ist ganz brauchbar da. Vorrausgestzt die andren "Leistungsträger (1. 15 des kaders)"bleiben beim FC.


Das sind mal Namen die mein Herz höher schlagen lässt, falls Du Alex Voigt meinst.
Wobei der Lanig nicht unbedingt sein muss. Solch Kadetten sind aber leider am Aussterben.
Es fehlen noch Alpay und Petit! :kuss:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,427

263

Monday, April 15th 2019, 8:37am

Da gibt es noch den Salih Özcan. Der spielt aber nie, weil Kainz und Clemens immer spielen. Oder Schaub, Risse oder was weiß ich, wer. Die können zwar alle kein Defensiv, aber systembedingt ist das scheinbar völlig egal.
Kainz zum Beispiel steht nur bei Anstoß in der eigenen Hälfte. In Duisburg war das genau fünf mal. Immerhin.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,048

264

Friday, April 19th 2019, 9:06am

50-Millionen-Etat:
Wie groß ist das Transferpotenzial?


Der Effzeh schreibt mittlerweile konstant schwarze Zahlen und kann sich darüber hinaus über einen warmen Geldregen aus den TV-Töpfen der Bundesliga freuen. Im Falle eines Aufstiegs kalkuliert man mit einem Etat von rund 50 Millionen Euro. Doch wie sieht das Investitionspotenzial in Sachen Transfers für Armin Veh und Co. aus? Trotz der stark positiven Einnahmen sind zweistellige Millionensummen für Transfers nicht mehr realisierbar für den Effzeh, wie der kicker berichtet. Millionensummen wären höchstens durch Spieler-Verkäufe machbar. So oder so steht das Aufgabengebiet für Armin Veh fest: In der Defensive besteht Nachholbedarf, schnelle und aggressive Zentrumsspieler sollen es für das pressing-orientierte System von Markus Anfang sein. Es ist schwierig genug, diese zu finden. Das nicht allzu große Geldbündel macht die Sache für Veh nicht einfacher – gut, dass der Kader in der Offensive sehr wohl bundesligatauglich ist.

Quelle: https://geissblog.koeln/2019/04/50-milli…nsferpotenzial/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,470

265

Friday, April 19th 2019, 12:32pm

Zum Glück haben wir ja noch die U19 :rolleyes: Frankfurt hatte vor nicht allzu langer Zeit ein 5tel des Transferbudgets, und siehe wo sie stehen. Against all odds. :fcfc:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:


Wenn´s einfach wär, könnte es jeder :thumbsup:

Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,127

266

Friday, April 19th 2019, 1:08pm

Einstelliges Mio Transfer Budget, davon u.a 2 IVs, das ist die Bader, Schmitz, Sobiech Abteilung, da können wir das Geld auch spenden :kopfwand:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "nobby stiles" (Apr 19th 2019, 1:10pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,302

267

Friday, April 19th 2019, 1:10pm

3 neue, davon 2 IVs, für 10 Mio, das ist die Bader, Schmitz, Sobiech Abteilung, da können wir das Geld auch spenden :kopfwand:
Schön, dass du das Problem bemerkst. Weniger schön, dass du nicht einen Ansatz einer Idee äußerst, wie man das anders gestalten könnte oder konkret: Woher die Kohle stammen soll für die Spieler, die deinen Ansprüchen genügen.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,684

268

Friday, April 19th 2019, 1:20pm

Einstelliges Mio Transfer Budget, davon u.a 2 IVs, das ist die Bader, Schmitz, Sobiech Abteilung, da können wir das Geld auch spenden :kopfwand:

@Nobby,

das glaubst du ernsthaft???

Soll der FC etwa hingehen nach Jahren der schwarz geschriebenen Zahlen und sagen,dass er ein Budget von 30 Millionen(bitte Leute,NUR ein Beispiel!) für neue Spieler hat???

Macht keine Sau sowas! ;)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,127

269

Friday, April 19th 2019, 1:45pm

3 neue, davon 2 IVs, für 10 Mio, das ist die Bader, Schmitz, Sobiech Abteilung, da können wir das Geld auch spenden :kopfwand:
Schön, dass du das Problem bemerkst. Weniger schön, dass du nicht einen Ansatz einer Idee äußerst, wie man das anders gestalten könnte oder konkret: Woher die Kohle stammen soll für die Spieler, die deinen Ansprüchen genügen.
Du Meckerfuzzy, geh Eier färben :frech:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,127

270

Friday, April 19th 2019, 1:48pm

3 neue, davon 2 IVs, für 10 Mio, das ist die Bader, Schmitz, Sobiech Abteilung, da können wir das Geld auch spenden :kopfwand:
Schön, dass du das Problem bemerkst. Weniger schön, dass du nicht einen Ansatz einer Idee äußerst, wie man das anders gestalten könnte oder konkret: Woher die Kohle stammen soll für die Spieler, die deinen Ansprüchen genügen.
und falls es Dir noch nicht aufgefallen ist, in diesem Forum dienen Ideen nur als Pausenfüller, da sie keinen interessieren bzw nur der Freizeitgestaltung dienen, Du Eierfärber :)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,684

271

Friday, April 19th 2019, 1:50pm

3 neue, davon 2 IVs, für 10 Mio, das ist die Bader, Schmitz, Sobiech Abteilung, da können wir das Geld auch spenden :kopfwand:
Schön, dass du das Problem bemerkst. Weniger schön, dass du nicht einen Ansatz einer Idee äußerst, wie man das anders gestalten könnte oder konkret: Woher die Kohle stammen soll für die Spieler, die deinen Ansprüchen genügen.
Du Meckerfuzzy, geh Eier färben :frech:
Aber hoffentlich die RICHTIGEN! :grins:
  • Go to the top of the page

Pessimist

Beginner

Date of registration: Jul 26th 2017

Posts: 29

272

Friday, April 19th 2019, 2:41pm

Einstelliges Mio Transfer Budget, davon u.a 2 IVs, das ist die Bader, Schmitz, Sobiech Abteilung, da können wir das Geld auch spenden :kopfwand:

@Nobby,

das glaubst du ernsthaft???

Soll der FC etwa hingehen nach Jahren der schwarz geschriebenen Zahlen und sagen,dass er ein Budget von 30 Millionen(bitte Leute,NUR ein Beispiel!) für neue Spieler hat???

Macht keine Sau sowas! ;)
30 Millionen sind doch ein lächerlicher Betrag. Der FC benötigte elf neue Stammspieler und 9 Ersatzspieler, damit wir Verletzungen, Sperren und Formkrisen überstehen und für die Champions League in einem Jahr gerüstet sind. Jeder Spieler kostet durchschnittlich 100 Millionen Euro für Ablösesumme, Handgeld und Provision für den Spielerberater. Bei billigeren Spielern beschwert sich doch sonst mindestens die Hälfte der User hier im Forum, dass der Spieler nicht bundesligatauglich oder sogar eine Graupe sei.
Insgesamt benötigt man ungefähr 2 Milliarden Euro, um Veh auf Einkaufstour schicken zu können, da wir sonst den Ruf als Fahrstuhlverein wieder nicht ablegen können. :ironie:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,302

273

Friday, April 19th 2019, 2:44pm

3 neue, davon 2 IVs, für 10 Mio, das ist die Bader, Schmitz, Sobiech Abteilung, da können wir das Geld auch spenden :kopfwand:
Schön, dass du das Problem bemerkst. Weniger schön, dass du nicht einen Ansatz einer Idee äußerst, wie man das anders gestalten könnte oder konkret: Woher die Kohle stammen soll für die Spieler, die deinen Ansprüchen genügen.
Du Meckerfuzzy, geh Eier färben :frech:
Auch dir wünsche ich schöne Osterfeiertage - habs nicht so mit dem Glauben und dem christlichen Getue, daher gehe ich eher mal ins Forum und überlege, was der FC so machen könnte.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,793

274

Friday, April 19th 2019, 4:08pm

Einstelliges Mio Transfer Budget, davon u.a 2 IVs, das ist die Bader, Schmitz, Sobiech Abteilung, da können wir das Geld auch spenden :kopfwand:

@Nobby,

das glaubst du ernsthaft???

Soll der FC etwa hingehen nach Jahren der schwarz geschriebenen Zahlen und sagen,dass er ein Budget von 30 Millionen(bitte Leute,NUR ein Beispiel!) für neue Spieler hat???

Macht keine Sau sowas! ;)
30 Millionen sind doch ein lächerlicher Betrag. Der FC benötigte elf neue Stammspieler und 9 Ersatzspieler, damit wir Verletzungen, Sperren und Formkrisen überstehen und für die Champions League in einem Jahr gerüstet sind. Jeder Spieler kostet durchschnittlich 100 Millionen Euro für Ablösesumme, Handgeld und Provision für den Spielerberater. Bei billigeren Spielern beschwert sich doch sonst mindestens die Hälfte der User hier im Forum, dass der Spieler nicht bundesligatauglich oder sogar eine Graupe sei.
Insgesamt benötigt man ungefähr 2 Milliarden Euro, um Veh auf Einkaufstour schicken zu können, da wir sonst den Ruf als Fahrstuhlverein wieder nicht ablegen können. :ironie:

Kann Dir fast komplett folgen. Lediglich den Ironie-Emoji hab ich nicht verstanden :grins:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,233

275

Friday, April 19th 2019, 4:31pm

Einstelliges Mio Transfer Budget, davon u.a 2 IVs, das ist die Bader, Schmitz, Sobiech Abteilung, da können wir das Geld auch spenden :kopfwand:

@Nobby,

das glaubst du ernsthaft???

Soll der FC etwa hingehen nach Jahren der schwarz geschriebenen Zahlen und sagen,dass er ein Budget von 30 Millionen(bitte Leute,NUR ein Beispiel!) für neue Spieler hat???

Macht keine Sau sowas! ;)

Die Frage ist doch,
ist in den kolportierten Beträgen schon die Abfindung für Anfang enthalten?
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,470

276

Friday, April 19th 2019, 4:36pm

Bei nachgewiesener Unfähigkeit gibt es kein Anrecht auf Abfindung. Hier stehen Experten Schlange, die die Unfähigkeit von Anfang gerichtsfest beglaubigen können. :ostern:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:


Wenn´s einfach wär, könnte es jeder :thumbsup:

Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,233

277

Friday, April 19th 2019, 4:39pm

Bis jetzt hat noch jeder einen "goldenen Handschlag" erhalten, egal wie fähig oder unfähig. Selbst wenn er eine Woche später schon wieder in Lohn und Brot war.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,470

278

Friday, April 19th 2019, 4:50pm

Bis jetzt hat noch jeder einen "goldenen Handschlag" erhalten, egal wie fähig oder unfähig. Selbst wenn er eine Woche später schon wieder in Lohn und Brot war.
Dieses Mal ist der Fall aber wasserdicht. Kein Anwalt mit Halbwissen in Sachen Fußball würde die Verteidigung übernehmen. Dafür ist die Aufstellung gegen den MSV und HSV noch medial zu präsent. Ein Anwalt ohne Halbwissen wäre so oder so ungeeignet bzw. unwillig, sich dem Anliegen Anfangs anzunehmen. Mit Sachverstand bzgl. Taktik weigert sich der Anwalt, aus ideologischen Gründen, das Mandat anzunehmen. Ohne jegliches Wissen, ist ein Plädoyer von Anfang an zum Scheitern verurteilt.
Der Geber des "Goldenen Handschlags" könnte wahrscheinlich wegen Veruntreuung des Vereinsvermögens persönlich haften.

Als der Empfänger eine Woche später wieder in Lohn und Brot stand, wurde der Handschlag gekürzt-glaube ich :fcfc:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:


Wenn´s einfach wär, könnte es jeder :thumbsup:

Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,233

279

Friday, April 19th 2019, 4:59pm

Bei Anfang ist kein Anwalt vonnöten, selbst wenn er Leverkusener wäre.
Bei ihm wurde schon bei Vertragsunterzeichnung das "Schmerzensgeld" bei Vertragsauflösung festgelegt.
Wenn bei mir ein Angestellter so etwas im Vertrag schon festgelegt haben wollte, hätte ich ihn niemals verpflichtet. Es reicht doch eigentlich schon, daß wir für einen Nobody Ablöse zahlen mussten.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,684

280

Friday, April 19th 2019, 5:49pm

Bis jetzt hat noch jeder einen "goldenen Handschlag" erhalten, egal wie fähig oder unfähig. Selbst wenn er eine Woche später schon wieder in Lohn und Brot war.
:rofl:
  • Go to the top of the page