Wednesday, August 21st 2019, 9:58am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,300

341

Thursday, April 25th 2019, 7:08pm

Lt. Express hält Veh u.a. Clemens für bundesligatauglich. :kugelnlachen:
Wenn dem so ist sollte Veh das Vertrauen entzogen werden. Clemens! ?(
Natürlich ist Clemens bundesligatauglich - was denn sonst? Er hat in Mainz und auch auf Schalke nicht selten gespielt und v.a. ein Problem mit seinem Körper gehabt, war also oft verletzt. DAS ist sein größtes Problem, finde ich. Du solltest mal überlegen, ob deine Ansprüche an Bundesligatauglichkeit nicht zu sehr von den QUalitäten der Top 5-Teams geprägt sind - schau dir mal die Bundesligakader von Freiburg oder Hertha oder Augsburg so an ...
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Joganovic" (Apr 25th 2019, 7:14pm)

munichfalcon

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 363

342

Thursday, April 25th 2019, 7:40pm

Lt. Express hält Veh u.a. Clemens für bundesligatauglich. :kugelnlachen:
Wenn dem so ist sollte Veh das Vertrauen entzogen werden. Clemens! ?(
Natürlich ist Clemens bundesligatauglich - was denn sonst? Er hat in Mainz und auch auf Schalke nicht selten gespielt und v.a. ein Problem mit seinem Körper gehabt, war also oft verletzt. DAS ist sein größtes Problem, finde ich. Du solltest mal überlegen, ob deine Ansprüche an Bundesligatauglichkeit nicht zu sehr von den QUalitäten der Top 5-Teams geprägt sind - schau dir mal die Bundesligakader von Freiburg oder Hertha oder Augsburg so an ...

Danke für deinen geschätzten Hinweis. Ich will das der effzeh nächstes Jahr besser spielt um meines Erachtens wird uns Clemens dabei nicht helfen können.
  • Go to the top of the page

Pessimist

Beginner

Date of registration: Jul 26th 2017

Posts: 29

343

Thursday, April 25th 2019, 7:53pm

Lt. Express hält Veh u.a. Clemens für bundesligatauglich. :kugelnlachen:
Wenn dem so ist sollte Veh das Vertrauen entzogen werden. Clemens! ?(
Natürlich ist Clemens bundesligatauglich - was denn sonst? Er hat in Mainz und auch auf Schalke nicht selten gespielt und v.a. ein Problem mit seinem Körper gehabt, war also oft verletzt. DAS ist sein größtes Problem, finde ich. Du solltest mal überlegen, ob deine Ansprüche an Bundesligatauglichkeit nicht zu sehr von den QUalitäten der Top 5-Teams geprägt sind - schau dir mal die Bundesligakader von Freiburg oder Hertha oder Augsburg so an ...

Danke für deinen geschätzten Hinweis. Ich will das der effzeh nächstes Jahr besser spielt um meines Erachtens wird uns Clemens dabei nicht helfen können.
Was wird denn deiner Meinung nach ein bundesligatauglicher Spieler als Ersatz für Clemens kosten? Das Budget für neue Spieler reicht doch höchstwahrscheinlich nicht einmal aus, um einen Rechtsverteidiger, einen Innenverteidiger und einen defensiven Mittelfeldspieler von durchschnittlichen Bundesliganiveau zu verpflichten. Wenn Mere, der seine Bundesligatauglichkeit noch nicht nachgewiesen hat, eine Ausstiegsklausel von ungefähr 30 Millionen haben soll, was kostet dann ein begehrter und guter defensiver Mittelfeldspieler?
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Pessimist" (Apr 25th 2019, 7:54pm)

munichfalcon

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 363

344

Thursday, April 25th 2019, 8:03pm

....was wird es uns kosten nach einem Jahr wieder unter den Absteigern zu sein?
Vielleicht versucht man es ja einmal mit Spielern aus dem Nachwuchsbereich, hier haben wir ja wohl auch Nachholebedarf.
  • Go to the top of the page

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,317

345

Thursday, April 25th 2019, 8:53pm

Unser Juwel steht vor dem Abschied . Wünsche ihm woanders viel Glück !
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,300

346

Thursday, April 25th 2019, 9:00pm

(...)
Danke für deinen geschätzten Hinweis. Ich will das der effzeh nächstes Jahr besser spielt um meines Erachtens wird uns Clemens dabei nicht helfen können.

Das sollte kein Hinweis sein, sondern meine Meinung zu Clemens und dessen Bundesligatauglichkeit. Die ist sicher nicht besser als deine, aber wir tauschen uns hier aus.
Wir haben mit Schindler einen Konkurrenten verpflichtet; Schaub hat sehr häufig rechts vorne gespielt. Ich vermute, Risse wird uns verlassen, nicht Clemens (und ich meine, dass diese Saison gezeigt hat, dass das richtig wäre). So sehe ich bei uns Bedarf auf der Position des rechten Verteidigers, aber nicht auf der Position vorne rechts.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

munichfalcon

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 363

347

Thursday, April 25th 2019, 9:08pm

Alles gut. Kommunikation ist ja keine Einbahnstraße :winken:
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,876

348

Thursday, April 25th 2019, 10:33pm

Lt. Express hält Veh u.a. Clemens für bundesligatauglich. :kugelnlachen:
Wenn dem so ist sollte Veh das Vertrauen entzogen werden. Clemens! ?(


Clemens ja, aber der Kainz? :kopfwand:
Und ja, das ist jetzt Bashing, der ging mir schon in Bremen auf den Sack. :kotzen:
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,459

349

Friday, April 26th 2019, 1:22am

Lt. Express hält Veh u.a. Clemens für bundesligatauglich. :kugelnlachen:
Wenn dem so ist sollte Veh das Vertrauen entzogen werden. Clemens! ?(


Clemens ja, aber der Kainz? :kopfwand:
Und ja, das ist jetzt Bashing, der ging mir schon in Bremen auf den Sack. :kotzen:
Joergi, meine Erfahrung hat mich gelehrt, wenn´s ums Bashing geht, hilft keine noch so kurze Erklärung. Das wächst sich raus :thumbsup:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,172

350

Friday, April 26th 2019, 6:20am

Lt. Express hält Veh u.a. Clemens für bundesligatauglich. :kugelnlachen:
Wenn dem so ist sollte Veh das Vertrauen entzogen werden. Clemens! ?(


Clemens ja, aber der Kainz? :kopfwand:
Und ja, das ist jetzt Bashing, der ging mir schon in Bremen auf den Sack. :kotzen:



Was mir bei Kaintz überhaupt nicht gefallen hat, war die Aktion gegenüber Drexler.
Anstatt Drexler, der sich deutlich zum Anspiel anbot, schießt er aus über 20 Metern völlig kläglich aufs Tor und macht zu Drexler noch den Stillfinger :motzen:

Das geht gar nicht.
Abgesehen davon hab ich von Kaintz noch kein wirklich gutes Spiel gesehen.
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,172

351

Friday, April 26th 2019, 6:31am

Offenbar hat Drexler auch den Kainz gemeint bei seiner Aussage man solle doch die Stars fragen.

Also der Kainz scheint sich jedenfalls für einen zu halten,
fragt sich nur warum?
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,300

352

Friday, April 26th 2019, 8:09am

Offenbar hat Drexler auch den Kainz gemeint bei seiner Aussage man solle doch die Stars fragen.

Also der Kainz scheint sich jedenfalls für einen zu halten,
fragt sich nur warum?
War wohl so - und verweist darauf, dass deine Einschätzung von Kainz der von Drexler vermutlich nahe kommt. :)
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,970

353

Friday, April 26th 2019, 11:50am

Özcan steht vor dem Abschied
FC hat es verpasst, eigene Talente einzubauen


Wenn sich die Verantwortlichen des 1. FC Köln am Ende dieser Spielzeit fragen, ob man denn wirklich das Beste gemacht hat aus diesem Jahr in der 2. Liga, wird die Bilanz nur bedingt positiv ausfallen. Es ist wegen der vielen Neuverpflichtungen im Sommer und Winter nicht geglückt, junge Talente in die erste Mannschaft einzubauen. Noah Katterbach (18 ), Träger der Fritz-Walter-Medaille, wird gegen Darmstadt zwar dem Kader angehören, doch einen Einsatz bei den Profis hatte er noch nicht. Nartey feierte gegen St. Pauli am 21. Spieltag zwar sein Saisondebüt. Allerdings pfiff der Schiri ab, bevor der Däne auch nur einen Ballkontakt gehabt hatte. Ein besonderer Fall ist Salih Özcan (21). Der Träger der Fritz-Walter-Medaille sah im Sommer aus wie ein sicherer Stammspieler. Doch schon zum Auftakt in Bochum zeigte er Nervenflattern, produzierte Ballverluste und wurde nach einer Stunde ausgewechselt. Den FC-Verantwortlichen fehlt an Özcan bei allem Talent die Kompromisslosigkeit, um den nächsten Karriereschritt zu vollziehen. Özcans Berater wollen bislang keine Vertragsverlängerung, heißt es, die Zeichen stehen also deutlich auf Trennung.

Quelle: https://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/juw…ubauen-32427836
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (Apr 26th 2019, 11:50am)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,406

354

Friday, April 26th 2019, 11:58am

Da könnte man glatt kotzen. Man holt junge Spieler und man hat junge Spieler. Man lässt sie aber nicht spielen, weil die ganzen 30-jährigen ihnen den Platz wegnehmen. Wen von den jungen Spielern hat Anfang in seiner Zeit in die Mannschaft gebracht? Genau keinen.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,970

355

Friday, April 26th 2019, 12:04pm

Da könnte man glatt kotzen. Man holt junge Spieler und man hat junge Spieler. Man lässt sie aber nicht spielen, weil die ganzen 30-jährigen ihnen den Platz wegnehmen. Wen von den jungen Spielern hat Anfang in seiner Zeit in die Mannschaft gebracht? Genau keinen.

Das liegt nach meiner Einschätzung in erster Linie an unserem großen Kader. Ohne die Jungspunde aus den U-Mannschaften haben wir schon 25 Profis im Kader, von denen viele auch keine Einsatzzeiten bekommen. Die FC-Verantwortlichen haben nur ein Saisonziel ausgegeben: Aufstieg um jeden Preis! Deswegen haben wir ja auch die vielen Neuzugänge im Sommer und Winter verpflichtet. Für junge Spieler ist bei uns leider kein Platz mehr. Das musste auch schon Guirassy erfahren.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (Apr 26th 2019, 12:07pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,754

356

Friday, April 26th 2019, 12:05pm

Da könnte man glatt kotzen. Man holt junge Spieler und man hat junge Spieler. Man lässt sie aber nicht spielen, weil die ganzen 30-jährigen ihnen den Platz wegnehmen. Wen von den jungen Spielern hat Anfang in seiner Zeit in die Mannschaft gebracht? Genau keinen.

Das ist wirklich zum kotzen!!! Und damit meine ich jetzt nichtmal speziell Özcan. Erstens kann man ja nicht alle jungen Spieler zwanghaft halten und zweitens kann man auch nicht von allen vollends überzeugt sein. Aber KEINEN? Das ist n ganzes Stück zu wenig!
Jetzt kann man natürlich sagen: Die jungen Spieler waren in diesem Fall halt schlechter als die "Alten". Würde ich witzigerweise sogar gelten lassen, weil ich nicht den Einblick ins tägliche Trainingsleben habe. Aber dass auch bei den Einwechslungen generell UND (viel schlimmer) mit frühen Wechseln in vorentschiedenen Spielen mal versucht wurde, die jungen Spieler einzubauen, kann ich nicht verstehen.
Trainer-Sache übrigens, finde ich....
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,609

357

Friday, April 26th 2019, 1:33pm

Da könnte man glatt kotzen. Man holt junge Spieler und man hat junge Spieler. Man lässt sie aber nicht spielen, weil die ganzen 30-jährigen ihnen den Platz wegnehmen. Wen von den jungen Spielern hat Anfang in seiner Zeit in die Mannschaft gebracht? Genau keinen.

Das liegt nach meiner Einschätzung in erster Linie an unserem großen Kader. Ohne die Jungspunde aus den U-Mannschaften haben wir schon 25 Profis im Kader, von denen viele auch keine Einsatzzeiten bekommen. Die FC-Verantwortlichen haben nur ein Saisonziel ausgegeben: Aufstieg um jeden Preis! Deswegen haben wir ja auch die vielen Neuzugänge im Sommer und Winter verpflichtet. Für junge Spieler ist bei uns leider kein Platz mehr. Das musste auch schon Guirassy erfahren.

In meinen Augen liegt das eher an Anfang. Sowohl Özcan als auch Nartey sind außen vor, während das Laufwunder Geis fast immer spielt. Nach hinten kommt von dem null Komma null. Ich sehe Sörensen stärker als Sobiech. Wer spielt im Zweifelsfall?
Auch Schmitz ist ein Opfer des Anfang-Systems, J. Horn ebenso.
Junge Spieler sind unter Anfang verloren. Auch deshalb muss der schnellstens weg.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,970

358

Friday, April 26th 2019, 1:50pm

Da könnte man glatt kotzen. Man holt junge Spieler und man hat junge Spieler. Man lässt sie aber nicht spielen, weil die ganzen 30-jährigen ihnen den Platz wegnehmen. Wen von den jungen Spielern hat Anfang in seiner Zeit in die Mannschaft gebracht? Genau keinen.

Das liegt nach meiner Einschätzung in erster Linie an unserem großen Kader. Ohne die Jungspunde aus den U-Mannschaften haben wir schon 25 Profis im Kader, von denen viele auch keine Einsatzzeiten bekommen. Die FC-Verantwortlichen haben nur ein Saisonziel ausgegeben: Aufstieg um jeden Preis! Deswegen haben wir ja auch die vielen Neuzugänge im Sommer und Winter verpflichtet. Für junge Spieler ist bei uns leider kein Platz mehr. Das musste auch schon Guirassy erfahren.

In meinen Augen liegt das eher an Anfang. Sowohl Özcan als auch Nartey sind außen vor, während das Laufwunder Geis fast immer spielt. Nach hinten kommt von dem null Komma null. Ich sehe Sörensen stärker als Sobiech. Wer spielt im Zweifelsfall?
Auch Schmitz ist ein Opfer des Anfang-Systems, J. Horn ebenso.
Junge Spieler sind unter Anfang verloren. Auch deshalb muss der schnellstens weg.

Wenn Veh im Winter die teuren Spieler für den Aufstieg verpflichtet, will er sie auch spielen sehen. Die Einbindung von jungen Talenten in den Profikader spielt beim FC schon seit Jahren keine wichtige Rolle mehr. Von daher ist es schon fast paradox, daß wir uns überhaupt noch eine U21 leisten. Und die wenigen Jungspunde, die tatsächlich mal eine Chance wie Özcan bekommen, nutzen sie dann nicht.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Apr 26th 2019, 1:50pm)

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,876

359

Friday, April 26th 2019, 2:21pm

Das Thema habe ich ja schon im Early angesprochen.
Seit der Winterpause in der Abstiegssaison wurde vieles verpennt. Ich hätte auf "Jugend forscht" mit Ruhte gesetzt.
Da hätten wir jetzt Narey auf RV/RM, Führich/Handwerker anstatt meinem Freund Kainz auf LM. Zudem mit Bisseck keine totale Rennschnecken Abwehr. Özcan hätte sicherlich auch mehr Chancen bekommen, sowie ein Natrey oder andere Jünglinge.
Leider wurde die Kaderplannung auf kurzfristigen Erfolg ausgelegt, darum schiffe ich dem Kaschmir ja ständig ans Bein.

Fazit-Sobich, Czichos, Kainz, Geis und Schmitz hätten wir uns sparen können. Denn Frosch"Sorry Bürgi" kann man machen, muss man aber nicht, dann wird auch noch ein Gebot für Bruder Horn von den Dosen abgelehnt, da werde ich doch Agro, den schleppen wir auch noch durch.

Veh und Jugend scheint nicht zu funktionieren, Schade das sich mein Gefühl bestätigt hat.
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,876

360

Friday, April 26th 2019, 2:30pm

Da könnte man glatt kotzen. Man holt junge Spieler und man hat junge Spieler. Man lässt sie aber nicht spielen, weil die ganzen 30-jährigen ihnen den Platz wegnehmen. Wen von den jungen Spielern hat Anfang in seiner Zeit in die Mannschaft gebracht? Genau keinen.

Das liegt nach meiner Einschätzung in erster Linie an unserem großen Kader. Ohne die Jungspunde aus den U-Mannschaften haben wir schon 25 Profis im Kader, von denen viele auch keine Einsatzzeiten bekommen. Die FC-Verantwortlichen haben nur ein Saisonziel ausgegeben: Aufstieg um jeden Preis! Deswegen haben wir ja auch die vielen Neuzugänge im Sommer und Winter verpflichtet. Für junge Spieler ist bei uns leider kein Platz mehr. Das musste auch schon Guirassy erfahren.

In meinen Augen liegt das eher an Anfang. Sowohl Özcan als auch Nartey sind außen vor, während das Laufwunder Geis fast immer spielt. Nach hinten kommt von dem null Komma null. Ich sehe Sörensen stärker als Sobiech. Wer spielt im Zweifelsfall?
Auch Schmitz ist ein Opfer des Anfang-Systems, J. Horn ebenso.
Junge Spieler sind unter Anfang verloren. Auch deshalb muss der schnellstens weg.


Sorry Kohlenbock, in Anfang sehe ich nicht den Schuldigen.
Was meinst Du wie der Kaschmir abgeht, falls Anfang seine Königstransfers Geis und Kainz auf die Bank beordert.
Und zu Bruder Horn brauche ich nichts zu schreiben, unter Stöger nichts, bei Ruhte nichts, unter Anfang nichts. Da kann es wirklich nicht am Trainer liegen, bei dem reichen selbst aller guten Dinge sind drei nichts!
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page