Sunday, August 25th 2019, 3:03am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,069

761

Sunday, May 26th 2019, 9:27am

Beierlorzer macht Talenten Mut
Nartey und Jakobs vor Wechsel


Verlässt Nikolas Nartey den 1. FC Köln auf Leihbasis, bleibt aber trotzdem in Köln? Steigt U21-Flügelflitzer Ismail Jakobs nach seiner starken Rückrunde in der Regionalliga mit in die Bundesliga auf, aber nicht beim FC, sondern beim SC Paderborn? Achim Beierlorzer will als neuer Trainer der Geissböcke dem Nachwuchs eine neue Chance geben. Doch nicht alle Talente werden zu halten sein. Viktoria Köln will den Mittelfeldspieler Nartey ausleihen und hat nach übereinstimmenden Informationen der Kölnischen Rundschau und des GBK bereits mehrfach mit dem Spieler gesprochen. Zuletzt traf man sich am Samstag. Eine Einigung steht bevor. Denn in der vergangenen Saison war die Durchlässigkeit der Talente zu den Profis bekanntlich nicht gegeben. Mit Dominick Becker verlässt ein weiterer vielversprechender Verteidiger aus der U19 den FC und wechselt nach Bremen. Mit Ismail Jakobs könnte nun ein weiteres Talent abspringen. Der 19-Jährige steht nach GBK-Informationen in Verhandlungen mit dem SC Paderborn und würde wegen seines hohen Tempos über die Außenbahnen in das schnelle Spiel des Bundesliga-Aufsteigers passen. „Ich komme aus dem NLZ und habe immer gerne mit jungen Spielern gearbeitet“, sagte Beierlorzer. „Wenn sie Geduld mitbringen, dann werden wir ihnen den Weg bereiten.“ Man darf gespannt sein, ob diesen Worten auch Taten folgen werden.

Quelle: https://geissblog.koeln/2019/05/beierlor…bs-vor-wechsel/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,280

762

Sunday, May 26th 2019, 9:28am

wenn ich jetzt lese wo unsere talente landen wird mir übel......
u.a. paderborn.
prost und danke dem anfänger für eine verschenkte saison.
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,069

763

Sunday, May 26th 2019, 10:14am

Man kann unseren jungen Talenten eigentlich nur empfehlen, ihr Glück bei anderen Clubs zu versuchen. Wenn der Profikader in der 1. Liga ähnlich groß wie in dieser Saison (29 Leute!) wird, werden sie wohl kaum die Chance bekommen, sich mal bei den Profis in einem Ligaspiel zu zeigen.

Paderborn ist für einen schnellen Außenbahnspieler wie Jakobs sicherlich keine schlechte Adresse. Ob Nartey in der 3. Liga bei Viktoria den nächsten Schritt Richtung Profikader machen wird, bleibt abzuwarten. Die Erfahrung zeigt übrigens, daß fast alle jungen Spieler, die mal verkauft oder verliehen wurden, im Normalfall nie wieder zum FC zurückkehren.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 4 times, last edit by "Powerandi" (May 26th 2019, 10:23am)

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,319

764

Sunday, May 26th 2019, 10:36am

Ich bin davon überzeugt hätten wir einen vernünftigen Trainer gehabt , dann wäre der Aufstieg einige Spiele früher perfekt gewesen und dann hätte man junge Spieler testen können .Richtig ärgerlich .
Leider wurde der Vollpfosten zu spät entlassen !!!
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,705

765

Sunday, May 26th 2019, 10:56am

Man kann unseren jungen Talenten eigentlich nur empfehlen, ihr Glück bei anderen Clubs zu versuchen. Wenn der Profikader in der 1. Liga ähnlich groß wie in dieser Saison (29 Leute!) wird, werden sie wohl kaum die Chance bekommen, sich mal bei den Profis in einem Ligaspiel zu zeigen.

Paderborn ist für einen schnellen Außenbahnspieler wie Jakobs sicherlich keine schlechte Adresse. Ob Nartey in der 3. Liga bei Viktoria den nächsten Schritt Richtung Profikader machen wird, bleibt abzuwarten. Die Erfahrung zeigt übrigens, daß fast alle jungen Spieler, die mal verkauft oder verliehen wurden, im Normalfall nie wieder zum FC zurückkehren.
Von den Spielern, die verkauft oder verliehen wurden, hätten wir die allermeisten nicht wirklich gebraucht.

Ich finde es allerdings auch schade, dass uns wieder Talente verlassen. Der Einbau junger Spieler ins Profi-Team muss besser werden. Ob Becker, Jakobs, Sonnenberg oder Ostrak woanders eine große Karriere machen, wird man sehen. Wir sollten Talente verleihen und ihre Entwicklung abwarten. So machen es viele Vereine. Die Talente müssen mit einer Ausleihe natürlich auch einverstanden sein.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "fidschi" (May 26th 2019, 11:52am)

Don Camillo

Professional

Date of registration: Jun 12th 2016

Posts: 718

766

Sunday, May 26th 2019, 1:03pm

Müssen muss man eigentlich wenig. Ist eine Frage von Angebot und Nachfrage und der individuellen Gestaltungsfreiheit. Pizarro verlängert in Bremen und keiner wundert sich. Hat bei uns angeblich 2 Mio.€ für das eine Jahr kassiert. Jeder fragte sich wieso, weshalb so teuer. Wäre sein Tor gegen H96 nicht (fälschlicherweise) abgepfiffen worden, wäre es vielleicht eine super Rendite in allen Belangen geworden.


Mir ging es ja jetzt auch um den Text von Papa bzgl Rheinländern .

Es gab mal ne Zeit da war der Ruf nach echten Kölner sehr laut . Nach Spielern die verstehen was es heißt ein Derby gegen die Schwarz / Grüne Raute zu bestreiten . Nach Charakteren die begreifen wie widerlich der Rasen in Leverkusen ist , nach Menschen die den FC im Herzen tragen ... nach echten Kölnern ... auf dem Platz .

Wir haben jetzt einige mit diesem Merkmal in unseren Reihen und ja , es scheint das der ein oder andere seinen Zenit überschritten hat . Ich bin auch nicht davon überzeugt ob Risse noch mal eine Sais. 16 / 17 hinbekommt .

Ob Höger uns in dieser Sais. auf der 6 wirklich weiterhilft ..ich weiß es nicht .

Ein klein wenig mehr Respekt fände ich jedoch angebracht . Diese Spieler haben sich ihren Vertrag nicht erschlichen .

Mich macht das schon ein wenig nachdenklich wie man auf der einen Seite den Verein lieben und auf der anderen Seite die Spieler verachten kann .

Ich bin aber wahrscheinlich jetzt etwas in Rage . :stars:


Unterschrift Smiley!
  • Go to the top of the page

burlesque

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,036

767

Sunday, May 26th 2019, 2:39pm

Jo, die meisten sind alle von unseren grellbunten, Sensations- Geschwindigkeits- grosse Titten- Crimegeilen Medienlandschaft gefickt und verhalten sich beim Fussball genauso. Trotzdem hätte ich den Risse nicht mehr spielen lassen. Wenn es offensichtlich nicht läuft, braucht der Mann vielleicht etwas Abstand, um sich nicht selber von Spiel zu Spiel mehr unter Druck zu setzen. Versuchsweise mal Koziello auf der Position oder sonstwen - egal. Ne Neuinterpretation auf der Aussenbahn hätte ja mal interessant werden können. Wenigstens hat dieser FifaAffe nen kleinen Dämpfer bekommen.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,069

768

Monday, May 27th 2019, 9:37am

Im Kicker gibt es nichts Neues zu FC-Transfers.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (May 27th 2019, 9:37am)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 3,043

769

Monday, May 27th 2019, 10:07am

Im Kicker gibt es nichts Neues zu FC-Transfers.

Wir haben doch angeblich schon eine starke, konkurrenzfähige Truppe beisammen. :rofl:

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,705

770

Monday, May 27th 2019, 12:31pm

Ist Veh mit Frau schon auf Kreuzfahrt oder noch am GBH?

  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,233

771

Monday, May 27th 2019, 4:23pm

Ist Veh mit Frau schon auf Kreuzfahrt oder noch am GBH?


Der macht Home-Office.
Dafür muss er erst mal Staub saugen, Fenster putzen, Wäsche waschen usw., also Home-Planungssicherheit schaffen.
Und dann stellt er fest, daß er alle relevanten Unterlagen im GBH vergessen hat. Dort ist dann allerdings schon geschlossen.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,069

772

Tuesday, May 28th 2019, 9:54am

Kein neuer Vertrag
Geiss muss wohl gehen


Auch Johannes Geis (25) nutzte den letzten Abend in der Halle Tor 2, um noch einmal mit den Mannschaftskameraden zu feiern. Der Mittelfeldspieler war bei Schalke schon aussortiert, kam im Winter und half, den 1. FC Köln im Aufstiegskampf zu stabilisieren. 14 Einsätze standen am Ende auf der Habenseite, dabei gelangen dem Standardspezialisten fünf Assists. So war das halbe Jahr, dass den FC dem Vernehmen ein Aufstiegsprämie von knapp 500 000 Euro an Schalke 04 kostet, für beide Seiten ein Gewinn. Nach Informationen des Express geht nun die Zeit beim FC zu Ende. Offiziell lässtt Armin Veh die Personalie zwar noch offen: „Darüber spreche ich jetzt erstmal mit dem Trainer. Wenn wir endgültig darüber beraten haben, gibt es eine Entscheidung.“ Doch intern soll längst Klarheit herrschen, auch der Spieler soll Bescheid wissen. Schon ein Es ist kein Geheimnis mehr, dass der FC auf seiner Position im defensiven Mittelfeld nach Verstärkung sucht.

Quelle: https://www.express.de/sport/fussball/1-…-gehen-32601784
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (May 28th 2019, 9:57am)

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,705

773

Tuesday, May 28th 2019, 11:27am

Geis ist kein schlechter Spieler aber eben nicht der gesuchte Sechser.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,069

774

Tuesday, May 28th 2019, 2:57pm

Vielleicht kann man den Daimlers noch einen guten Spieler wegschnappen. Dies dürfte aber angesichs der Ablösesummen schwer werden.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (May 28th 2019, 3:00pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,306

775

Tuesday, May 28th 2019, 3:56pm

Eine günstige Alternative zu Timo Horn, zudem jung und entwicklungsfähig; und cool wie ne Hundeschnautze, unglaublich!
https://www.express.de/sport/fussball/1-…liches-32615380
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,271

776

Tuesday, May 28th 2019, 4:04pm

Mit Geis konnten wir nach JAHREN mal wieder Ecken und Standards.

Gefällt halt nicht jedem....

:kopfwand:
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page

Stralsunder

Professional

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 603

777

Tuesday, May 28th 2019, 4:10pm

Mit Geis konnten wir nach JAHREN mal wieder Ecken und Standards.

Gefällt halt nicht jedem....

:kopfwand:


Na? So ganz ohne waren Risses Standards aber auch nicht, selbst wenn Stöger sie anfangs ironisierte.
  • Go to the top of the page

UrkölschePescher

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,794

778

Tuesday, May 28th 2019, 5:20pm

Mit Geis konnten wir nach JAHREN mal wieder Ecken und Standards. Gefällt halt nicht jedem.... :kopfwand:
Schön wäre halt, wenn er auch schnell laufen und Zweikampf könnte :traurig:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,306

779

Tuesday, May 28th 2019, 5:38pm

Mit Geis konnten wir nach JAHREN mal wieder Ecken und Standards.

Gefällt halt nicht jedem....

:kopfwand:

Ich glaube, der FC hat bei Geis alles richtig gemacht. Im Winter hatten wir Verletzte und Gesperrte auf der 6er-Position und Geis hat uns durchaus geholfen in der Rückrunde.
Aber: Das war Liga 2. Und schon da war deutlich, dass Geis große Schwierigkeiten in Zweikämpfen hat und er zu langsam ist, um modernen Fußball zu spielen. Seine Athletik ist nicht ausreichend für Liga 2 - er erinnert darin an Typen wie früher Lottner, aber die Zeiten sind schwieriger geworden und schon damals war Lotte ein Wanderer zwischen Liga 1 und 2.
Ja, er spielt sehr gute Pässe und herausragende Standards und wenn man ihn dafür ein- und anschließend wieder auswechseln könnte sollte er bleiben. Das geht aber nicht. Geis und Höger sind zu langsam, da muss zumindest ein neuer schnellerer DM dazu, genau wie dahinter in der IV. Also: Geis oder Höger. Und egal wie: Von Geis kann man sich trennen, von Höger nicht. Außerdem ist mir Höger lieber, er wirkt auf mich besser und wichtiger.
Also: Ich finde in dieser Causa haben Veh und der FC alles richtig gemacht.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Joganovic" (May 28th 2019, 5:39pm)

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 2,063

780

Tuesday, May 28th 2019, 5:56pm

Mit Geis konnten wir nach JAHREN mal wieder Ecken und Standards.

Gefällt halt nicht jedem....

:kopfwand:


Schön wäre halt, wenn er auch schnell laufen und Zweikampf könnte :traurig:
Nicht jeder in der Buli läuft die 100 unter 10sek !
Ich hätte ihn gerne behalten !
  • Go to the top of the page