Thursday, August 22nd 2019, 1:38pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

puchallo5

Trainee

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 162

101

Friday, March 29th 2019, 4:56pm

Mal angenommen unser Sturm-Trio geht so wie es ist in die neue Saison, würde ich die Verpflichtung begrüßen. Ich bin sehr sicher, dass ein User, in dieser Saison den Verantwortlichen des FC die Nicht-Verpflichtung eben jenes Keit-Ruel vorwarf.Die 3 sind zunächst gesetzt, es ist nicht zu erwarten, dass der FC für viel Geld einen Stürmer mit Stammplatzambitionen verpflichtet. Ein aufstrebendes Talent wird sich auch nicht auf den aussichtslosen Konkurrenzkampf einlassen. Guirassy war nicht fertig, hätte hier aber nicht mehr den nächsten Schritt gemacht. Dass der Club noch einen 4ten Stürmer braucht, sollte Konsens sein.

Da passt ein Keita-Ruel wie die Faust auf´s Auge. Der Junge ist nicht mehr grün hinter den Ohren. Er ist einen äußerst schweren Weg gegangen und keiner der "weich-gespülten" Akademieabsolventen. Der hat schon gesiebte Luft geatmet, ist zurück auf den rechten Weg und hat in dieser Saison schon 9-mal getroffen. Finanziell würde er sicherlich seinen besten Profivertrag unterschreiben, der FC ist ein sehr interessanter Club für einen Keita-Ruel. Keita-Ruel als Stürmer Nr. 4 wäre ein interessanter Spieler für den FC. Natürlich nur rein sportlich, aber wenn interessiert das?

Ich würde einen kleinen, flinken und wuseligen Stürmer bevorzugen, der unserer Offensive auch mal neue taktische Möglichkeiten eröffnen könnte. So ein Stürmer fehlt bislang.

Also so einen wie Kalle del Haye ?
Achso,der geht / ging ja nicht,weil Klepper.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,998

102

Friday, March 29th 2019, 5:24pm

Mal angenommen unser Sturm-Trio geht so wie es ist in die neue Saison, würde ich die Verpflichtung begrüßen. Ich bin sehr sicher, dass ein User, in dieser Saison den Verantwortlichen des FC die Nicht-Verpflichtung eben jenes Keit-Ruel vorwarf.Die 3 sind zunächst gesetzt, es ist nicht zu erwarten, dass der FC für viel Geld einen Stürmer mit Stammplatzambitionen verpflichtet. Ein aufstrebendes Talent wird sich auch nicht auf den aussichtslosen Konkurrenzkampf einlassen. Guirassy war nicht fertig, hätte hier aber nicht mehr den nächsten Schritt gemacht. Dass der Club noch einen 4ten Stürmer braucht, sollte Konsens sein.

Da passt ein Keita-Ruel wie die Faust auf´s Auge. Der Junge ist nicht mehr grün hinter den Ohren. Er ist einen äußerst schweren Weg gegangen und keiner der "weich-gespülten" Akademieabsolventen. Der hat schon gesiebte Luft geatmet, ist zurück auf den rechten Weg und hat in dieser Saison schon 9-mal getroffen. Finanziell würde er sicherlich seinen besten Profivertrag unterschreiben, der FC ist ein sehr interessanter Club für einen Keita-Ruel. Keita-Ruel als Stürmer Nr. 4 wäre ein interessanter Spieler für den FC. Natürlich nur rein sportlich, aber wenn interessiert das?

Ich würde einen kleinen, flinken und wuseligen Stürmer bevorzugen, der unserer Offensive auch mal neue taktische Möglichkeiten eröffnen könnte. So ein Stürmer fehlt bislang.

Also so einen wie Kalle del Haye ?
Achso,der geht / ging ja nicht,weil Klepper.

Ein blonder Hamster (so hieß del`Haye bei Bayern) muss es nicht gerade sein. Aber kleine Leute wie Messi oder Griezmann kommen auch prima im Sturm zurecht.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Mar 29th 2019, 5:24pm)

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

103

Friday, March 29th 2019, 7:27pm

Was den vierten Stürmer angeht, sollte es schon ein Spieler sein, der sich einerseits hinten anstellen mag und trotzdem ambitioniert genug ist, den Etablierten Dampf zu machen. Einer, der Perspektive bietet einen der drei Gesetzten mittelfristig ablösen zu können. Ich habe auch nichts dagegen, wenn wir bei so einen Spieler etwas Geld ausgeben würden.

Tja, und da fällt mir Calvin Stengs von AZ Alkmaar ein, der in den Niederlanden als großes Talent gehandelt wird. 20 Jahre. Linksfuß. Spielt aber überwiegend auf dem rechten Flügel. Kann jedoch auch links. Hat allerdings einen Marktwert von 5.5 Millionen und noch lange Vertrag.


https://www.youtube.com/watch?v=HFZd7FnZn_M
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,689

104

Friday, March 29th 2019, 7:35pm

Mal angenommen unser Sturm-Trio geht so wie es ist in die neue Saison, würde ich die Verpflichtung begrüßen. Ich bin sehr sicher, dass ein User, in dieser Saison den Verantwortlichen des FC die Nicht-Verpflichtung eben jenes Keit-Ruel vorwarf.Die 3 sind zunächst gesetzt, es ist nicht zu erwarten, dass der FC für viel Geld einen Stürmer mit Stammplatzambitionen verpflichtet. Ein aufstrebendes Talent wird sich auch nicht auf den aussichtslosen Konkurrenzkampf einlassen. Guirassy war nicht fertig, hätte hier aber nicht mehr den nächsten Schritt gemacht. Dass der Club noch einen 4ten Stürmer braucht, sollte Konsens sein.

Da passt ein Keita-Ruel wie die Faust auf´s Auge. Der Junge ist nicht mehr grün hinter den Ohren. Er ist einen äußerst schweren Weg gegangen und keiner der "weich-gespülten" Akademieabsolventen. Der hat schon gesiebte Luft geatmet, ist zurück auf den rechten Weg und hat in dieser Saison schon 9-mal getroffen. Finanziell würde er sicherlich seinen besten Profivertrag unterschreiben, der FC ist ein sehr interessanter Club für einen Keita-Ruel. Keita-Ruel als Stürmer Nr. 4 wäre ein interessanter Spieler für den FC. Natürlich nur rein sportlich, aber wenn interessiert das?
Warum muss es Keita-Ruel sein? Der wird im September 30 und hat noch nie in der 1.Liga gespielt.
Warum bemüht sich der FC, wenn es schon ein Spieler aus der 2.Liga sein soll, nicht z.B. um Hinterseer? Klement? Glatzel? Adamyan? Serra? Die sind alle jünger als KR und haben bisher mehr Tore geschossen als der!


Noch ein Oldie für den FC und dann sicher dazu einen Vier-Jahres-Vertrag? Ich hoffe nach wie vor, dass es sich um einen Aprilscherz handelt.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "fidschi" (Mar 29th 2019, 8:16pm)

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,461

105

Friday, March 29th 2019, 10:10pm

Mal angenommen unser Sturm-Trio geht so wie es ist in die neue Saison, würde ich die Verpflichtung begrüßen. ...
Warum muss es Keita-Ruel sein? Der wird im September 30 und hat noch nie in der 1.Liga gespielt.
Warum bemüht sich der FC, wenn es schon ein Spieler aus der 2.Liga sein soll, nicht z.B. um Hinterseer? Klement? Glatzel? Adamyan? Serra? Die sind alle jünger als KR und haben bisher mehr Tore geschossen als der!

Noch ein Oldie für den FC und dann sicher dazu einen Vier-Jahres-Vertrag? Ich hoffe nach wie vor, dass es sich um einen Aprilscherz handelt.
Lukas Hinterseer 28. März 1991 54 2t Liga Spiele 27
Tore beim HSV als Stamm im Gespräch. Kaum jünger, andere Ambitionen als Nr. 4.

Philipp Klement 9.September 1992 a) kein Stürmer, sondern MF b) andere Ambitionen als Nr. 4

Robert Glatzel 8. Januar 1994 48 2t Liga Spiele 16 Tore kann ich
nix zu sagen, kenne diesen Spieler nur vom Namen in dieser Saison

Sargis Adamyan 23. Mai 1993 58 2t Liga Spiele 15
Tore kann ich nix zu sagen, kenne diesen Spieler nur vom Namen in dieser Saison
Janni Serra 13. März 1998 1. Saison in der 2ten Liga, 10 Tore in 24 Spielen
ordentlich, aber welche Gründe sollte es für ihn geben, sich bei uns auf die Bank zu setzen?
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:


Wenn´s einfach wär, könnte es jeder :thumbsup:

Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Ron Dorfer" (Mar 29th 2019, 10:11pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,762

106

Saturday, March 30th 2019, 8:51am

Manchmal bin ich etwas entsetzt, was man so als absoluten Not-Stürmer Nummer 4 bei uns erwartet.....
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,998

107

Saturday, March 30th 2019, 9:23am

Interesse an Hannovers Maina?

Hat der 1. FC Köln auf der Suche nach Verstärkungen ein Talent von Hannover 96 im Visier? Einem Bericht der "Neuen Presse" zufolge sind neben Borussia Mönchengladbach auch die "Geißböcke" an Linton Maina interessiert. Der 19-jährige Außenstürmer machte in neun Bundesliga-Spielen für die Niedersachsen auf sich aufmerksam gemacht - einen Verkauf schließt 96 laut "Neue Presse" allerdings aus.

Quelle: https://effzeh.com/transferticker-30032019-maina-keita-ruel/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,689

108

Saturday, March 30th 2019, 12:14pm

Mal angenommen unser Sturm-Trio geht so wie es ist in die neue Saison, würde ich die Verpflichtung begrüßen. ...
Warum muss es Keita-Ruel sein? Der wird im September 30 und hat noch nie in der 1.Liga gespielt.
Warum bemüht sich der FC, wenn es schon ein Spieler aus der 2.Liga sein soll, nicht z.B. um Hinterseer? Klement? Glatzel? Adamyan? Serra? Die sind alle jünger als KR und haben bisher mehr Tore geschossen als der!

Noch ein Oldie für den FC und dann sicher dazu einen Vier-Jahres-Vertrag? Ich hoffe nach wie vor, dass es sich um einen Aprilscherz handelt.
Lukas Hinterseer 28. März 1991 54 2t Liga Spiele 27
Tore beim HSV als Stamm im Gespräch. Kaum jünger, andere Ambitionen als Nr. 4.

Philipp Klement 9.September 1992 a) kein Stürmer, sondern MF b) andere Ambitionen als Nr. 4

Robert Glatzel 8. Januar 1994 48 2t Liga Spiele 16 Tore kann ich
nix zu sagen, kenne diesen Spieler nur vom Namen in dieser Saison

Sargis Adamyan 23. Mai 1993 58 2t Liga Spiele 15
Tore kann ich nix zu sagen, kenne diesen Spieler nur vom Namen in dieser Saison
Janni Serra 13. März 1998 1. Saison in der 2ten Liga, 10 Tore in 24 Spielen
ordentlich, aber welche Gründe sollte es für ihn geben, sich bei uns auf die Bank zu setzen?
Serra ist noch jung, gilt als talentiert und könnte unsere Opis Terodde oder Modeste beerben.
Er könnte in der 1.Liga spielen und mehr Geld bekäme er auch.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "fidschi" (Mar 30th 2019, 12:15pm)

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,689

109

Saturday, March 30th 2019, 12:18pm

Interesse an Hannovers Maina?

Hat der 1. FC Köln auf der Suche nach Verstärkungen ein Talent von Hannover 96 im Visier? Einem Bericht der "Neuen Presse" zufolge sind neben Borussia Mönchengladbach auch die "Geißböcke" an Linton Maina interessiert. Der 19-jährige Außenstürmer machte in neun Bundesliga-Spielen für die Niedersachsen auf sich aufmerksam gemacht - einen Verkauf schließt 96 laut "Neue Presse" allerdings aus.

Quelle: https://effzeh.com/transferticker-30032019-maina-keita-ruel/
Der Vertrag läuft noch bis 2022 und laut TM soll Maina 4,5 Millionen wert sein.
Auch MG ist angeblich interessiert und wenn Linton die Trainingsanlagen am GBH sieht, kommt er
sicherlich nicht zum FC.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,762

110

Saturday, March 30th 2019, 12:21pm

Mal angenommen unser Sturm-Trio geht so wie es ist in die neue Saison, würde ich die Verpflichtung begrüßen. ...
Warum muss es Keita-Ruel sein? Der wird im September 30 und hat noch nie in der 1.Liga gespielt.
Warum bemüht sich der FC, wenn es schon ein Spieler aus der 2.Liga sein soll, nicht z.B. um Hinterseer? Klement? Glatzel? Adamyan? Serra? Die sind alle jünger als KR und haben bisher mehr Tore geschossen als der!

Noch ein Oldie für den FC und dann sicher dazu einen Vier-Jahres-Vertrag? Ich hoffe nach wie vor, dass es sich um einen Aprilscherz handelt.
Lukas Hinterseer 28. März 1991 54 2t Liga Spiele 27
Tore beim HSV als Stamm im Gespräch. Kaum jünger, andere Ambitionen als Nr. 4.

Philipp Klement 9.September 1992 a) kein Stürmer, sondern MF b) andere Ambitionen als Nr. 4

Robert Glatzel 8. Januar 1994 48 2t Liga Spiele 16 Tore kann ich
nix zu sagen, kenne diesen Spieler nur vom Namen in dieser Saison

Sargis Adamyan 23. Mai 1993 58 2t Liga Spiele 15
Tore kann ich nix zu sagen, kenne diesen Spieler nur vom Namen in dieser Saison
Janni Serra 13. März 1998 1. Saison in der 2ten Liga, 10 Tore in 24 Spielen
ordentlich, aber welche Gründe sollte es für ihn geben, sich bei uns auf die Bank zu setzen?
Serra ist noch jung, gilt als talentiert und könnte unsere Opis Terodde oder Modeste beerben.
Er könnte in der 1.Liga spielen und mehr Geld bekäme er auch.

Ja, er KÖNNTE T-Rod und Modeste beerben: Nach einem Jahr ohne Spielpraxis, wenn nichts passiert? Als Mittelstürmer Nummer 3 hinter den beiden? Ich denke nicht, dass er oder sein Berater so dumm sind.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,689

111

Saturday, March 30th 2019, 12:51pm

Schwer zu sagen. Wie gut Serra sich entwickelt, wage ich nicht zu prognostizieren.Serra ist ja nur ein Beispiel. Terodde und
Modeste werden es nicht mehr ewig machen.

Keita-Ruel ist für mich kein herausragender Spieler der 2.Liga und zudem bald 30 Jahre alt. Seine vorherigen Stationen waren u.a. Ratingen, Wattenscheid und Fortuna Köln. Sorry, aber meine Transferphilosophie wäre das nicht. Mit solchen Spielern bleiben wir zweitklassig. Ein Armutszeugnis für unser Scouting!
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "fidschi" (Mar 30th 2019, 1:19pm)

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,878

112

Saturday, March 30th 2019, 1:10pm

Die Notwendigkeit eines weiteren Stürmers erschließt mir nicht, da gibt es andere Baustellen.
Big Mo hat mit Trod ein gutes Backup, Drecksau könnte den Holzfuß ersetzen.
Zudem denke ich in Liga 1 einen 2 Mann Sturm selten zu sehen.
Auch an Kessi würde ich weiterhin festhalten, mit Scott und Bartels haben wir noch Talente in der Hinterhand.

3 treffende Patronen sollten verschossen werden, IV, RV und DM. Wobei ich mir in Sachen RV noch nicht sicher bin.
Da kommt Kadett Schindler ins Spiel, der ist gelernter RV und bringt dafür einiges mit was einen solchen ausmacht.
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,762

113

Saturday, March 30th 2019, 1:12pm

Schwer zu sagen. Wie gut Serra sich entwickelt, wage ich nicht zu prognostizieren. Terodde und
Modeste werden es nicht mehr ewig machen.

Keita-Ruel ist für mich kein herausragender Spieler der 2.Liga und zudem bald 30 Jahre alt. Seine vorherigen Stationen waren u.a. Ratingen, Wattenscheid und Fortuna Köln. Sorry, aber meine Transferphilosophie wäre das nicht. Mit solchen Spielern bleiben wir zweitklassig. Ein Armutszeugnis für unser Scouting!

Das muss man doch immer von Situation zu Situation betrachten. Ein Armutszeugnis wäre es auch, einen talentierten jungen Stürmer zu holen, der gerade EIN Jahr gut zweite Liga spielt, um ihn dann eine Saison lang hinter T-Rod und Tony verschimmeln zu lassen. Oder nicht? Und wenn sich dann unsere zwei schwer verletzen SOLLTEN, käme in der Winterpause auch ein neuer, der dem jungen Stürmer vorgesetzt wird.
Mit einem 30-jährigen kannste nicht viel verkehrt machen, wenn er seine Rolle akzeptiert. Kostet nicht viel, du verbrennst ihn nicht (würde man Bayern übrigens vorwerfen, würden sie das machen ;) ) als Spieler und viel Marktwert verbrennst du auch nicht
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,689

114

Saturday, March 30th 2019, 1:22pm

Wenn der kommt und es geht schief -bist du es schuld!

Können wir uns darauf einigen, dass der keinen Vier-Jahres-Vertrag bekommt?
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "fidschi" (Mar 30th 2019, 1:22pm)

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,461

115

Saturday, March 30th 2019, 1:35pm

@fidschi

Ich finde, du berücksichtigst die Umstände des möglichen Transfers
zu wenig. Ich gehe davon aus, dass uns unsere jetzigen 3 erhalten bleiben. Bei
einem System mit 2 Spitzen ist genug Platz für alle da, zufrieden bleiben zu
können. Ein- Auswechslungen, Verletzungen, Formschwankungen können aufgefangen
werden, zur Not auch mit einer Systemumstellung auf nur einen Stürmer.

Guirassy hat vermutlich das Talent, zukünftig an Modeste vorbeizukommen.
Dass nützt dem FC jetzt aber nix, denn dafür bräuchte er, wie jedes andere
Talent, Spielpraxis. Die hätte er aber nicht in ausreichendem Umfang bekommen, genauso
wird es dem talentierten Neuzugang passieren.

Es macht aus der Sicht des Talents und seiner seriösen
Berater wenig Sinn, dieses Talent beim FC auf dem Trainingsgelände zu
verschleudern. Bei Keita-Ruel sehe ich die Sache anders, der hat Biss und als
junger Mann sehr schlechte Entscheidungen getroffen. Der saß im Knast. Dass erklärt seine „Karriereschritte“, die
wenig mit seinem sportlichen Potential gemein haben.

Fortuna hat ihm eine Chance gegeben und es nicht bereut.
Fürth hat insgesamt nur 26 Tore erzielt, Keita-Ruel davon 9. Er mag kein herausragender
Spieler sein, aber ist kann man das von unserem FC behaupten?

Es geht bei dieser Verpflichtung um die Position 4ter
Stürmer. Da brauch ich keinen der Bäume ausreißt, sondern jemanden, der nicht
untergeht und motiviert versucht seine Chance zu nutzen.

Für Keita-Ruel kann ich mir vorstellen, dass er diese Rolle
als persönlichen Erfolg sehen kann. Aus dem Knast in den Kader des 1.FC Köln
ist noch nicht vielen gelungen. Es wäre auch keine „Schwiegermamaliebling-Verpflichtung“,
trotzdem spürbar anders.

Ich kann mir auch vorstellen, dass Keita-Ruel bei Fürth oder
einem anderen Zweitligisten bleibt.

Ob wir zweitklassig bleiben, hängt kaum mit seiner
Verpflichtung oder Nicht-Verpflichtung zusammen.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:


Wenn´s einfach wär, könnte es jeder :thumbsup:

Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,762

116

Saturday, March 30th 2019, 1:45pm

Wenn der kommt und es geht schief -bist du es schuld!

Können wir uns darauf einigen, dass der keinen Vier-Jahres-Vertrag bekommt?

Ich denke nicht, dass er kommt, mal ganz davon ab. Und sollte er doch kommen und nix reißen, interessiert es nicht großartig. Er wäre halt ein Transfer für den absoluten Notfall. Und ganz generell finde ich sowieso, wir brauchen gar keinen zusätzlichen Spieler fürs Zentrum vorne
  • Go to the top of the page

Sleazy23

Intermediate

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 531

117

Saturday, March 30th 2019, 2:26pm

@fidschi

Ich finde, du berücksichtigst die Umstände des möglichen Transfers
zu wenig. Ich gehe davon aus, dass uns unsere jetzigen 3 erhalten bleiben. Bei
einem System mit 2 Spitzen ist genug Platz für alle da, zufrieden bleiben zu
können. Ein- Auswechslungen, Verletzungen, Formschwankungen können aufgefangen
werden, zur Not auch mit einer Systemumstellung auf nur einen Stürmer.

Guirassy hat vermutlich das Talent, zukünftig an Modeste vorbeizukommen.
Dass nützt dem FC jetzt aber nix, denn dafür bräuchte er, wie jedes andere
Talent, Spielpraxis. Die hätte er aber nicht in ausreichendem Umfang bekommen, genauso
wird es dem talentierten Neuzugang passieren.

Es macht aus der Sicht des Talents und seiner seriösen
Berater wenig Sinn, dieses Talent beim FC auf dem Trainingsgelände zu
verschleudern. Bei Keita-Ruel sehe ich die Sache anders, der hat Biss und als
junger Mann sehr schlechte Entscheidungen getroffen. Der saß im Knast. Dass erklärt seine „Karriereschritte“, die
wenig mit seinem sportlichen Potential gemein haben.

Fortuna hat ihm eine Chance gegeben und es nicht bereut.
Fürth hat insgesamt nur 26 Tore erzielt, Keita-Ruel davon 9. Er mag kein herausragender
Spieler sein, aber ist kann man das von unserem FC behaupten?

Es geht bei dieser Verpflichtung um die Position 4ter
Stürmer. Da brauch ich keinen der Bäume ausreißt, sondern jemanden, der nicht
untergeht und motiviert versucht seine Chance zu nutzen.

Für Keita-Ruel kann ich mir vorstellen, dass er diese Rolle
als persönlichen Erfolg sehen kann. Aus dem Knast in den Kader des 1.FC Köln
ist noch nicht vielen gelungen. Es wäre auch keine „Schwiegermamaliebling-Verpflichtung“,
trotzdem spürbar anders.

Ich kann mir auch vorstellen, dass Keita-Ruel bei Fürth oder
einem anderen Zweitligisten bleibt.

Ob wir zweitklassig bleiben, hängt kaum mit seiner
Verpflichtung oder Nicht-Verpflichtung zusammen.


Also mal ehrlich, Guirassy hat das Talent, irgendwann an Modeste vorbeizukommen?????? Der hat nur das Talent,an jeden Abwehrspieler vorbeizukommen, nur leider ohne Ball, das ist das Problem!! Ich bete, das die Franzosen die Kaufoption ziehen!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,461

118

Saturday, March 30th 2019, 3:11pm

Bleiben die Franzosen in League1 (danach sieht es aus) greift die Kaufoption automatisch. Vielleicht sparst du dir das Gebet für was wichtiges auf ;)
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:


Wenn´s einfach wär, könnte es jeder :thumbsup:

Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,232

119

Saturday, March 30th 2019, 3:55pm

Natürlich macht es, egal aus welcher Sicht keinen Sinn, wenn Talente auf dem Trainingsplatz beim FC versauern. Ich würde auch keinem Talent raten, zur Zeit zum FC zu wechseln.
Özcan, J. Horn, Bader, Schmitz, Hauptmann, die Liste läßt sich noch weiter ausbauen. Alles Opfer unseres jetzigen Trainergespanns, die es nicht schaffen, auch nur ein Talent an die Mannschaft heran zu führen. Entweder sollten diese Jungs separate Einheiten mit einem fähigen Trainer absolvieren oder in eigenem Interesse zu einem Verein wechseln, wo ihre Fähigkeiten geschätzt werden.
Vielleicht hat man dort ja Duschen mit warmen Wasser, ist zwar unnötiger Luxus, soll aber der Einsatzfreude schon beim Training zuträglich sein.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Sleazy23

Intermediate

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 531

120

Saturday, March 30th 2019, 5:54pm

Bleiben die Franzosen in League1 (danach sieht es aus) greift die Kaufoption automatisch. Vielleicht sparst du dir das Gebet für was wichtiges auf ;)


Na ja, so lange noch ein "Restrisiko" besteht, das Guirassy hier wieder auflaufen könnte, bete ich (sogar als Heide) lieber weiter!
:frech:
  • Go to the top of the page