Tuesday, August 20th 2019, 12:43am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,279

1,561

Thursday, June 27th 2019, 5:33pm

ene mene muh....blind ist die kuh.....
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,731

1,562

Thursday, June 27th 2019, 5:33pm

Wobei ja RANDOM TRANSFERS wie die Faust aufs Auge.......


:kugelnlachen: :kugelnlachen: :kugelnlachen: :kugelnlachen: :kugelnlachen:

„Random“ passt aber in dieser Transferperiode bisher eher zur Presse
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,393

1,563

Thursday, June 27th 2019, 5:54pm

Ich will einen von den Spaniern, der bringt nämlich bestimmt auch wieder ne heiße Spielerfrau mit. Das glaub ich beim Illsanker eher nicht...



Illsanker ist jetzt auch nicht mein Favorit, aber dieses blonde Schnuckelchen muss der Spanier auch erst mal toppen ...

https://www.meinbezirk.at/salzburg-stadt…sarena_a1246360 :kuss:
Ihr habt soŕgen :kugelnlachen:
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

Joker

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 810

1,564

Thursday, June 27th 2019, 7:03pm

Ich will einen von den Spaniern, der bringt nämlich bestimmt auch wieder ne heiße Spielerfrau mit. Das glaub ich beim Illsanker eher nicht...



Illsanker ist jetzt auch nicht mein Favorit, aber dieses blonde Schnuckelchen muss der Spanier auch erst mal toppen ...

https://www.meinbezirk.at/salzburg-stadt…sarena_a1246360 :kuss:
Ihr habt soŕgen :kugelnlachen:


Ich hab' mit dem Scheiß nicht angefangen :grins:
“Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten,
die Intoleranz nicht zu tolerieren".

Karl Raimund Popper
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,678

1,565

Thursday, June 27th 2019, 8:28pm

...aber über Veh meckern!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,948

1,566

Friday, June 28th 2019, 3:39pm

Die beiden beim FC als Sechser gehandelten Spanier Pere Pons und Mikel Vesga werden laut spanischen Medien innerhalb der La Liga wechseln. Und da Ilsanker über den kleinen Teich will, darf jetzt wieder von vorne spekuliert werden. :teuflisch:
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jun 28th 2019, 3:40pm)

The Dude

Intermediate

Date of registration: Apr 24th 2019

Posts: 284

1,567

Friday, June 28th 2019, 3:46pm

Die beiden beim FC als Sechser gehandelten Spanier Pere Pons und Mikel Vesga werden laut spanischen Medien innerhalb der La Liga wechseln. Und da Ilsanker über den kleinen Teich will, darf jetzt wieder von vorne spekuliert werden. :teuflisch:


Ilsanker ist für mich nicht vom Tisch. In England muss man ihn erstmal wollen.
Unsere Leipzigconnection könnte ein Vorteil sein, ich wäre sehr glücklich mit diesem Transfer.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,638

1,568

Friday, June 28th 2019, 3:50pm

Da ein mittlerweile 30-Jähriger mit seinem möglich letzten Profivertrag seine Schäfchen im trockenen haben will würde der sicherlich auch nen 4-Jahresvertrag fordern....
Für mich wäre das eindeutig zu lang,für den FC sicherlich mal wieder nicht. :whistling:
Deshalb wäre dieser Spieler aus meiner Sicht relativ uninteressant.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,678

1,569

Friday, June 28th 2019, 3:53pm

Ich hätte auch lieber einen Jüngeren, falls machbar.....
  • Go to the top of the page

The Dude

Intermediate

Date of registration: Apr 24th 2019

Posts: 284

1,570

Friday, June 28th 2019, 3:58pm

Da ein mittlerweile 30-Jähriger mit seinem möglich letzten Profivertrag seine Schäfchen im trockenen haben will würde der sicherlich auch nen 4-Jahresvertrag fordern....
Für mich wäre das eindeutig zu lang,für den FC sicherlich mal wieder nicht. :whistling:
Deshalb wäre dieser Spieler aus meiner Sicht relativ uninteressant.


Zwei Jahre wären ok.
Ich hätte auch lieber einen jüngeren, aber Ilsanker wäre für zwei Jahre ne Bank.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,455

1,571

Friday, June 28th 2019, 4:49pm

Da ein mittlerweile 30-Jähriger mit seinem möglich letzten Profivertrag seine Schäfchen im trockenen haben will würde der sicherlich auch nen 4-Jahresvertrag fordern....
Für mich wäre das eindeutig zu lang,für den FC sicherlich mal wieder nicht. :whistling:
Deshalb wäre dieser Spieler aus meiner Sicht relativ uninteressant.
Dieses Thema hatten wir 2 auch schon häufiger, vielleicht würdigst du mich diesmal mit einer Antwort. Der Spieler hat ziemlich genaue Vorstellungen, in welchem finanziellen Rahmen sich sein Gehalt realistisch bewegt. Hinzu kommen persönliche Präferenzen, in seinem Fall, der Wunsch in England professionell gekickt zu haben. Bedeutet für mich, bietet der FC und ein englischer Club das Selbe, entscheidet er sich für England.
Wenn es ums liebe Geld geht, dann ist das Volumen viel interessanter als die Laufzeit. Ein Spieler verdient lieber in 2 Jahren 10 Mio. ., als in 5 Jahren 2 Mio.€. Das selbe gilt auch umgekehrt für den Verein. Die Laufzeit ist also eher eine Gestaltung der Vergütung. Einen Spieler, den der Club nicht mehr im Kader haben will, kann der Verein immer noch umsonst, bei voller Übernahme des Gehalts,bei einem anderen Club parken. Der Verein verliert dadurch kein (zusätzliches) Geld.
Einen Spieler zu verpflichten, nur weil er günstiger ist, als seine Alternative macht auch keinen Sinn. Die Transfers werden immer auf Basis von Prognosen abgeschlossen. Hinterher zu sagen, man hätte es vorher gewusst, ist ...
Zum eigentlichen Sachverhalt, 30 ist nicht das neue 60. Lehmann hat, obwohl älter, dem FC richtig gute Dienste erwiesen. Petit war auch kein Jungspund. Ein schneller Nebenmann und der FC hätte mit Ilsanker einen Spieler leicht über der eigenen Kragenweite für die wichtigen nächsten zwei Jahre.
P.S. Damit es keine Fragen zur Frage gibt: Wieso stört dich eine längere Vertragslaufzeit?
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Ron Dorfer" (Jun 28th 2019, 4:50pm)

The Dude

Intermediate

Date of registration: Apr 24th 2019

Posts: 284

1,572

Friday, June 28th 2019, 5:03pm

Da ein mittlerweile 30-Jähriger mit seinem möglich letzten Profivertrag seine Schäfchen im trockenen haben will würde der sicherlich auch nen 4-Jahresvertrag fordern....
Für mich wäre das eindeutig zu lang,für den FC sicherlich mal wieder nicht. :whistling:
Deshalb wäre dieser Spieler aus meiner Sicht relativ uninteressant.
Dieses Thema hatten wir 2 auch schon häufiger, vielleicht würdigst du mich diesmal mit einer Antwort. Der Spieler hat ziemlich genaue Vorstellungen, in welchem finanziellen Rahmen sich sein Gehalt realistisch bewegt. Hinzu kommen persönliche Präferenzen, in seinem Fall, der Wunsch in England professionell gekickt zu haben. Bedeutet für mich, bietet der FC und ein englischer Club das Selbe, entscheidet er sich für England.
Wenn es ums liebe Geld geht, dann ist das Volumen viel interessanter als die Laufzeit. Ein Spieler verdient lieber in 2 Jahren 10 Mio. ., als in 5 Jahren 2 Mio.€. Das selbe gilt auch umgekehrt für den Verein. Die Laufzeit ist also eher eine Gestaltung der Vergütung. Einen Spieler, den der Club nicht mehr im Kader haben will, kann der Verein immer noch umsonst, bei voller Übernahme des Gehalts,bei einem anderen Club parken. Der Verein verliert dadurch kein (zusätzliches) Geld.
Einen Spieler zu verpflichten, nur weil er günstiger ist, als seine Alternative macht auch keinen Sinn. Die Transfers werden immer auf Basis von Prognosen abgeschlossen. Hinterher zu sagen, man hätte es vorher gewusst, ist ...
Zum eigentlichen Sachverhalt, 30 ist nicht das neue 60. Lehmann hat, obwohl älter, dem FC richtig gute Dienste erwiesen. Petit war auch kein Jungspund. Ein schneller Nebenmann und der FC hätte mit Ilsanker einen Spieler leicht über der eigenen Kragenweite für die wichtigen nächsten zwei Jahre.
P.S. Damit es keine Fragen zur Frage gibt: Wieso stört dich eine längere Vertragslaufzeit?


Ich gebe dir sowas von recht!!
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 683

1,573

Friday, June 28th 2019, 5:04pm

Ich hätte auch lieber einen Jüngeren, falls machbar.....


So ist das richtig! :kugelnlachen:
  • Go to the top of the page

The Dude

Intermediate

Date of registration: Apr 24th 2019

Posts: 284

1,574

Friday, June 28th 2019, 5:14pm

Ich hätte auch lieber einen Jüngeren, falls machbar.....


So ist das richtig! :kugelnlachen:


Ein deutlich jüngerer Spieler mit denselben Qualitäten wie sie Ilsanker mitbringen würde ist wohl mit unserem Budget nicht machbar.
In zwei Jahren aber schon.
  • Go to the top of the page

1.FCKöln1974

Professional

Date of registration: Jun 29th 2016

Posts: 874

1,575

Friday, June 28th 2019, 5:17pm

Oha der FC hat gleich die ersten 5. Spieltage gleich richtig schwere Spiele!!!

Wolfsburg - 1.FCKöln
1.FCKöln - Dortmund

Freiburg - 1.FCKöln

1.FCKöln - Ostholland
Bayern - 1.FCKöln
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 3 times, last edit by "1.FCKöln1974" (Jun 28th 2019, 5:18pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,731

1,576

Friday, June 28th 2019, 5:33pm

@Ron
Vollkommen richtig, ich weiß sogar aus allererster Hand, dass es in sehr vielen Fällen so ist.
Trotzdem wirst du die, die es anders wissen wollen oder es als unlogisch ansehen, nicht bekehren können. Die müssten da schon selbst mit Menschen sprechen, die Verträge abwickeln und selbst das wird keine Überzeugungsgarantie sein
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,393

1,577

Friday, June 28th 2019, 5:52pm

Oha der FC hat gleich die ersten 5. Spieltage gleich richtig schwere Spiele!!!

Wolfsburg - 1.FCKöln
1.FCKöln - Dortmund

Freiburg - 1.FCKöln

1.FCKöln - Ostholland
Bayern - 1.FCKöln
Das sieht nach 5 spieltagen schwer nach einem trainerwechsel aus.nach 5 spieltagen keinen punkt zu haben,erinnert mich irgendwie an was.
Aber baiersdorfer erklaert ja in jeder zeitung und in jedem interview,was fuer eine tolle mannschaft er hat.sowas nennt man pueschologie.der gute kannte wohl schon die spielansetzungen. :fcfc:
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

1.FCKöln1974

Professional

Date of registration: Jun 29th 2016

Posts: 874

1,578

Friday, June 28th 2019, 6:02pm

Oha der FC hat gleich die ersten 5. Spieltage gleich richtig schwere Spiele!!!

Wolfsburg - 1.FCKöln
1.FCKöln - Dortmund

Freiburg - 1.FCKöln

1.FCKöln - Ostholland
Bayern - 1.FCKöln
Das sieht nach 5 spieltagen schwer nach einem trainerwechsel aus.nach 5 spieltagen keinen punkt zu haben,erinnert mich irgendwie an was.
Aber baiersdorfer erklaert ja in jeder zeitung und in jedem interview,was fuer eine tolle mannschaft er hat.sowas nennt man pueschologie.der gute kannte wohl schon die spielansetzungen. :fcfc:

:fcfc: Ich denke nicht das es so sein wird!!! :fcfc:

:fcfc: 6-7 Punkte traue ich ihnen locker zu!!! :fcfc:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "1.FCKöln1974" (Jun 28th 2019, 6:03pm)

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,393

1,579

Friday, June 28th 2019, 6:08pm

Ich gehoere auch zu dem komischen club,der èine verpflichtung ilsankers anstrebt.der gute waere fuer uns ne bank und zusammen mit dem belgier sogar die bank von england.3 jahre vertrag waere machbar,auch wenn er uns keine abloese mehr bringt.spielt er aber sein normales leistungsvermoegen und erbaelt uns damit die spielklasse,haette sich seine abloese schon1ofach
Amortisieren.abwarten was passiert.die pokerrunde ist eroeffnet.
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,638

1,580

Friday, June 28th 2019, 6:29pm

Da ein mittlerweile 30-Jähriger mit seinem möglich letzten Profivertrag seine Schäfchen im trockenen haben will würde der sicherlich auch nen 4-Jahresvertrag fordern....
Für mich wäre das eindeutig zu lang,für den FC sicherlich mal wieder nicht. :whistling:
Deshalb wäre dieser Spieler aus meiner Sicht relativ uninteressant.
Dieses Thema hatten wir 2 auch schon häufiger, vielleicht würdigst du mich diesmal mit einer Antwort. Der Spieler hat ziemlich genaue Vorstellungen, in welchem finanziellen Rahmen sich sein Gehalt realistisch bewegt. Hinzu kommen persönliche Präferenzen, in seinem Fall, der Wunsch in England professionell gekickt zu haben. Bedeutet für mich, bietet der FC und ein englischer Club das Selbe, entscheidet er sich für England.
Wenn es ums liebe Geld geht, dann ist das Volumen viel interessanter als die Laufzeit. Ein Spieler verdient lieber in 2 Jahren 10 Mio. ., als in 5 Jahren 2 Mio.€. Das selbe gilt auch umgekehrt für den Verein. Die Laufzeit ist also eher eine Gestaltung der Vergütung. Einen Spieler, den der Club nicht mehr im Kader haben will, kann der Verein immer noch umsonst, bei voller Übernahme des Gehalts,bei einem anderen Club parken. Der Verein verliert dadurch kein (zusätzliches) Geld.
Einen Spieler zu verpflichten, nur weil er günstiger ist, als seine Alternative macht auch keinen Sinn. Die Transfers werden immer auf Basis von Prognosen abgeschlossen. Hinterher zu sagen, man hätte es vorher gewusst, ist ...
Zum eigentlichen Sachverhalt, 30 ist nicht das neue 60. Lehmann hat, obwohl älter, dem FC richtig gute Dienste erwiesen. Petit war auch kein Jungspund. Ein schneller Nebenmann und der FC hätte mit Ilsanker einen Spieler leicht über der eigenen Kragenweite für die wichtigen nächsten zwei Jahre.
P.S. Damit es keine Fragen zur Frage gibt: Wieso stört dich eine längere Vertragslaufzeit?

Genau @Ron,

diese Diskussion hatten wir schonmal und habe dazu klar Stellung bezogen!
Aber gerne nochmal:
Ein JUNGER Spieler möchte sicherlich für sich das höchste Gehalt mit möglich kurzem Zeitraum abschließen,damit er sich bei Top-Leistungen nen besseren Verein suchen kann.

Ein Verein spekuliert darauf,dass er das Gehaltsvolumen innerhalb der Vetragslaufzeit möglich klein halten kann.
Ein schon älterer Spieler möchte einen gut dotierten Vertrag über einen längeren Zeitraum quasi als "Rentengarantie" aushandeln.
Schließt der Verein nun einen Vertrag über 4 Jahre wo das Gehaltsvolumen genauso groß ist wie bei einem Zweijahresvertrag ist das finanzielle Risiko natürlich gleich,ich denke das willst du mir so rüberbringen wollen....
Es geht mir ja gar nicht um das finanzielle Risiko,das habe ich aber auch von Anfang an betont,es geht mir darum,dass wenn man einen Spieler loswerden will,der keinerlei Leistungen bringt meist Probleme bei der Kaderplanung macht....
Man sieht ja bei uns,dass man einige Ladenhüter loswerden will und kein Verein interessiert sich für die!
Ich weiß,es ist noch genug Zeit die loszuwerden aber ich prophezeie dir wenn so langsam die Uhr abläuft wird der FC die lediglich nur dann los wenn die einen Teil des Gehalts übernehmen und dann nur auf Leihbasis....die anderen Clubs sind ja auch nicht blöd!
Ich hoffe du hast nun verstanden,dass bei langfristigen Verträgen das Risiko ungleich höher ist bei einer Kaderplanung auf Probleme zu stoßen und bei einem 30-Jährigen ist das Risiko ihn nicht mehr los zu werden ebenso!
Ich würde dem Leipziger nen 2-Jahresvertrag anbieten und gut ist aber unbedingt haben will ich den auch nicht wenn man so ungeniert mit England kokettiert ist der FC dann lediglich für den ein "Notnagel"!
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "dropkick murphy" (Jun 28th 2019, 6:32pm)