Sunday, August 25th 2019, 12:23am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,705

1,821

Saturday, July 6th 2019, 12:32pm

Schwer vorstellbar, dass wir Nakamba für wenig Geld bekommen. Brügge sitzt am längeren Hebel und dem Spieler wird es letztlich egal sein, wenn er nicht in Köln landet. Andere Clubs werden sportlich und finanziell interessanter sein.
  • Go to the top of the page

The Dude

Intermediate

Date of registration: Apr 24th 2019

Posts: 284

1,822

Saturday, July 6th 2019, 2:46pm

Schwer vorstellbar, dass wir Nakamba für wenig Geld bekommen. Brügge sitzt am längeren Hebel und dem Spieler wird es letztlich egal sein, wenn er nicht in Köln landet. Andere Clubs werden sportlich und finanziell interessanter sein.


In Köln winkt ein Stammplatz und die Nähe zur Heimat. Aber er ist jetzt für den fc wohl unbezahlbar.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,069

1,823

Saturday, July 6th 2019, 3:56pm

Schwer vorstellbar, dass wir Nakamba für wenig Geld bekommen. Brügge sitzt am längeren Hebel und dem Spieler wird es letztlich egal sein, wenn er nicht in Köln landet. Andere Clubs werden sportlich und finanziell interessanter sein.


In Köln winkt ein Stammplatz und die Nähe zur Heimat. Aber er ist jetzt für den fc wohl unbezahlbar.

Man weiß nicht, ob die Artikel über Nakamba so der Wahrheit entsprechen. Es kann auch zum Poker gehören. Andererseits kann er nach seinem Sonderurlaub übernächste Woche auch schon bei Aston Villa unterschreiben. Oder eben doch beim FC!
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jul 6th 2019, 4:24pm)

sauerland

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 555

1,824

Saturday, July 6th 2019, 7:10pm

Ich war gerade beim Griechen und habe da eine Meldung im TV gelesen, dass Sörensen zum 1.FC Nürnberg geht.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,435

1,825

Saturday, July 6th 2019, 7:11pm

Ich war gerade beim Griechen und habe da eine Meldung im TV gelesen, dass Sörensen zum 1.FC Nürnberg geht.
https://www.nordbayern.de/sport/ein-dane…-club-1.9078809


Die kaufen uns die besten Spieler weg. Aber unsere Sörensen ist das scheinbar nicht. Zu früh gefreut.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "derpapa" (Jul 6th 2019, 7:17pm)

sauerland

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 555

1,826

Saturday, July 6th 2019, 7:52pm

Ich war gerade beim Griechen und habe da eine Meldung im TV gelesen, dass Sörensen zum 1.FC Nürnberg geht.
https://www.nordbayern.de/sport/ein-dane…-club-1.9078809


Die kaufen uns die besten Spieler weg. Aber unsere Sörensen ist das scheinbar nicht. Zu früh gefreut.
Stimmt. Da stand nur IV Sörensen. Ich dachte, dass es unser Sörensen ist.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,686

1,827

Saturday, July 6th 2019, 8:38pm

Hm.... unser Sörensen kann nix dafür,dass man ihn verheizt hat!
....und dafür nen Sobiech behalten....unfassbar! :schuetteln:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,435

1,828

Saturday, July 6th 2019, 8:48pm

Hm.... unser Sörensen kann nix dafür,dass man ihn verheizt hat!
....und dafür nen Sobiech behalten....unfassbar! :schuetteln:
Ich hab von Sobiech noch kein schlechtes Spiel gesehen, bei Sörensen sieht das anders aus. Und warum sollen wir einen nach deinen Worten "Verheizten" behalten?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,686

1,829

Saturday, July 6th 2019, 8:55pm

Ich habe von Sörensen deutlich mehr gute Spiele gesehen,bis man auf die glorreiche Idee kam ihn als RV einzusetzen!
Für MICH war Sörensen bis dahin ein guter IV,wenn ich Trainer wäre würde ich versuchen ihn wieder in die Spur zu bekommen!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

1,830

Saturday, July 6th 2019, 9:05pm

Ich habe von Sörensen deutlich mehr gute Spiele gesehen,bis man auf die glorreiche Idee kam ihn als RV einzusetzen!
Für MICH war Sörensen bis dahin ein guter IV,wenn ich Trainer wäre würde ich versuchen ihn wieder in die Spur zu bekommen!

Ich würde im Zweifelsfall den deutlich günstigeren Sobiech als Backup behalten, zumal er derzeit eindeutig besser ist, als Sörensen.
Auf die guten alten Zeiten (von Sörensen) zu bauen, bringt überhaupt nix.
Bliebe noch zu klären, was Sobiech Dir angetan hat. Der hat keine Ablöse gekostet, ist wohl relativ günstig, verglichen mit Sörensen und zumindest als Backup durchaus brauchbar, schon wegen seiner Kopfballstärke.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,686

1,831

Saturday, July 6th 2019, 9:31pm

„Angetan“??? :weihnachten:

Sobiech ist ein langsamer IV für den es imho nichtmal als Backup reicht.
Was nützt ein „kostengünstiger“ Kicker,der mMn nichts bringt???
Wenn Sörensen nur mal wieder richtig in die Spur gebracht werden könnte dann ist er ungleich wertvoller als ein Sobiech und sein Gehalt wäre dann voll gerechtfertigt!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

1,832

Saturday, July 6th 2019, 9:50pm

„Angetan“??? :weihnachten:

Sobiech ist ein langsamer IV für den es imho nichtmal als Backup reicht.
Was nützt ein „kostengünstiger“ Kicker,der mMn nichts bringt???
Wenn Sörensen nur mal wieder richtig in die Spur gebracht werden könnte dann ist er ungleich wertvoller als ein Sobiech und sein Gehalt wäre dann voll gerechtfertigt!

Sehr viele viele User sehen das allerdings ganz ansers. Meine Wenigkeit eingeschlossen. Sobiech ist ungleich wertvoller, als Sörensen. Weil er sehr viel zweikampfstärker und kopfballstärker ist.
Deine Meinung in allen Ehren, aber es gibt auch andere Meinungen hierzu. Und ich denke, Beierlorzer wird Bach einiger Zeit ebenfalls der Meinung sein, dass Sörensen keine Alternative ist.
Beim Test gegen Frechen!!! hat Sörensen ja schon eindeutig demonstriert, dass er zu schlecht ist, nicht zuletzt, weil er den Ehrentreffer mustergültig vorbereitete.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Westerwald-Jupp

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 430

1,833

Saturday, July 6th 2019, 10:18pm

„Angetan“??? :weihnachten:

Sobiech ist ein langsamer IV für den es imho nichtmal als Backup reicht.
Was nützt ein „kostengünstiger“ Kicker,der mMn nichts bringt???
Wenn Sörensen nur mal wieder richtig in die Spur gebracht werden könnte dann ist er ungleich wertvoller als ein Sobiech und sein Gehalt wäre dann voll gerechtfertigt!

Sehr viele viele User sehen das allerdings ganz ansers. Meine Wenigkeit eingeschlossen. Sobiech ist ungleich wertvoller, als Sörensen. Weil er sehr viel zweikampfstärker und kopfballstärker ist.
Deine Meinung in allen Ehren, aber es gibt auch andere Meinungen hierzu. Und ich denke, Beierlorzer wird Bach einiger Zeit ebenfalls der Meinung sein, dass Sörensen keine Alternative ist.
Beim Test gegen Frechen!!! hat Sörensen ja schon eindeutig demonstriert, dass er zu schlecht ist, nicht zuletzt, weil er den Ehrentreffer mustergültig vorbereitete.
Bleibt für mich die Frage, wohin Sörensens Klasse hin entfleucht ist. Es gab doch Zeiten, da wurde er auch hier als eine der großen FC-Hoffnungen angesehen, hat auch nach vorne Impulse gesetzt (man denke an den Torpedo-Kopfball gegen den BvB, der Modeste den Siegtreffer ermöglichte oder seine Flankeneinwürfe) Ganz so schlecht kann er nicht gewesen sein, denn er hats auch in die dänische N11 geschafft. Ich finde, ganz wertfrei, so Unrecht hat der Drop nicht, wenn er darauf hinweist, dass Sörensen irgendwie auf für ihn falschen Positionen eingesetzt (verheizt) worden ist. Und was für Cordoba gilt (also das mit der Psychodynamik und der Entwicklung vom größten Flop der Vereinsgeschichte zum Publikumsliebling) würde ich auch für Sörensen und andere gelten lassen. Man muss ihn resetten, wenns geht. Unser neuer Trainer ist übrigens ein Guter, ein "Menschenfänger", wie Stöger! :D

Gruß aus dem Westerwald!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,686

1,834

Saturday, July 6th 2019, 10:33pm

@Jupp,

bis auf den letzten Satz...... :D

TOP! :winken:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,808

1,835

Saturday, July 6th 2019, 10:33pm

Ich mag irgendwie die Vergleiche nicht bzgl. Sobiech und Sörensen. Stand HEUTE, was NICHTS wert ist, ist Sobiech eher Backup als Sörensen. Ist doch ganz logisch. Warum Sobiech als als Backup zu schlecht sein soll, kann ich nicht beurteilen. Da bin ich bei @papa.
Das heißt aber natürlich nicht, dass man Sörensen nicht vielleicht wieder hinkriegen kann. Nur gibt es natürlich auch hier einige Fragezeichen. Im Gegensatz zu zum Beispiel Cordoba wurde der nunmal komplett verheizt. Der war auf einmal für lange Zeit auf der falschen Position und hat in dieser Zeit permanent auf die Fresse bekommen. Dann war er so gut wie aussortiert mit etwa NULL Wettkampfpraxis und wurde als Krönung dann nochmal auf Mittelstürmer gemobbt. Das ist ne ganze Menge Holz, auch für manchen Profi. Und Luft hat er sich ja auch nicht verschafft, ganz im Gegenteil. Ruhig geblieben, trainiert, wahrscheinlich ne Menge in sich reingefressen.
Ob man das wieder rauskriegt? Schön wäre es, aber zumindest Zweifel sollten erlaubt sein. Vielleicht braucht der auch was anderes?! Ich nehme jetzt mal ein blödes Beispiel (blöd, weil ich „echte“ Mobbing-Opfer kennengelernt habe und Sörensens Innenleben nicht kenne), weil ich es nicht anders ausdrücken kann: Kaum ein Mobbing-Opfer kehrt an seinen ursprünglichen Arbeitsplatz zurück. Und das hat Gründe. VIELLEICHT kann Sörensen nie wieder seine guten Leistungen bei uns abrufen.
Man kann ja nur raten, wie er sich fühlt. Wenn es aber nur ansatzweise in die Richtung geht „das ist jetzt meine Chance, ich muss muss muss jetzt fehlerfrei meine Leistung bringen“, dann kann das schon der Anfang vom Ende sein.
Mal sehen, wie es unter Beierlorzer wird....
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,686

1,836

Saturday, July 6th 2019, 10:35pm

@smoke,

guter sowie differenzierter Beitrag zu Sörensen! :thumbup:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,615

1,837

Saturday, July 6th 2019, 10:49pm

Ich möchte den Sörensen von Anfang an und daran hat sich nichts geändert.
Aber ich kann nicht daran glauben, dass er nochmal die Kurve bekommt, schön wärs aber schon.
Meine Posts zielten eher darauf ab, dass Sobiech ungerechtfertigt absolut niedergeschrieben wurde, während der Freddy trotz desolaten Leistungen weiter in den Himmel gehoben wird.
Das will ich einfach so nicht stehen lassen
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,477

1,838

Sunday, July 7th 2019, 2:02am

Sörensen hat ein Gardemaß als IV und kam aus Italien zum FC.
Dort wurde er auf hohem Niveau taktisch geschult. Frederick hat von Beginn an
die in ihn gesetzten Erwartungen erfüllt, sogar übererfüllt. Als Maroh und
Mavray ausfielen, ließen die jungen IV Heinz und Söre keine Wehmut aufkommen.

Unter Stöger war er quasi Stammspieler, von Anfang an. Die
Abberufung Stögers hat ihm wohl mit am meisten geschadet. Denn im Anschluss
wurde er kaum noch als IV eingesetzt, sondern zum RV „umgeschult“. Zudem erfuhr
er auf dieser Position nahezu keinerlei Unterstützung des jeweiligen RA.

Frederick ist aber keineswegs ein Mobbing-Opfer. Mobbing geht
von Kollegen aus und ist bei Sörensen nach meinem Wissenstand nicht der Fall.
Hier wäre der Begriff Bossing angebracht, denn es waren seine Vorgesetzten, die
Ihn nicht mehr als IV einsetzten. Er musste als RV aushelfen, weil es keinen
angestammten RV im Kader gab, der versprach. bessere Leistungen auf dem Platz
und dieser Position zu bringen.

Er ist nun schon sehr lange außen vor, es trugen verschiedene
Trainer Verantwortung und keiner holte unseren Frederick zurück ins Team. Die
Gründe hierfür sind mir nicht transparent, von daher erlaube ich mir auch kein
Urteil, wer an diesem Zustand die Hauptverantwortung trägt. Sicherlich ist
nicht auszuschließen, dass es neben sportlichen auch noch weitere Gründe geben
kann, die eher Frederick zu verantworten hat.

Ein körperlich und geistig fitter Sörensen wäre sicherlich
eine Verstärkung. Diese Verfassung scheint Sörensen aber derzeit nicht zu
haben. Da kann ein Tapetenwechsel wahre Wunder bewirken. Dazu müssen aber 3
Parteien zustimmen und wir sind alle lange genug dabei, um zu wissen, es kann
sich alles ganz schnell ändern.

Sobiech wir es vermutlich nie in die Top10 der BL-IV schaffen, d.h. aber nicht, dass der junge Mann nicht für den derzeitigen FC ein
geeigneter IV sein kann. Lasse ist mit 196 cm rund 2 cm größer als Sörensen,
ein gutes Jahr älter und vermutlich deutlich günstiger im Unterhalt. Er hat
sich noch nichts Gravierendes zu Schulden kommen lassen und ist bei Standards
ein Faktor.

Sollte der neue IV in der Lage sein, Czichos auf die Bank zu
verdrängen, wären beide wohl nur die Nr. 4 bzw. Nr.5 in der IV des 1.FC Köln.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:


Wenn´s einfach wär, könnte es jeder :thumbsup:

Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,508

1,839

Sunday, July 7th 2019, 7:56am

Ich habe von Sörensen deutlich mehr gute Spiele gesehen,bis man auf die glorreiche Idee kam ihn als RV einzusetzen!
Für MICH war Sörensen bis dahin ein guter IV,wenn ich Trainer wäre würde ich versuchen ihn wieder in die Spur zu bekommen!


Für mich ist Sörensen seit ca. 2 Jahren eine absolute Gurke, wenn ich Manager wäre würde ich versuchen ihn jemand anderem unterzujubeln. :)
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,069

1,840

Sunday, July 7th 2019, 9:26am

Laut ghanaweb.com soll der 1. FC Köln an dem Ghanaer Samuel Owusu (23) interessiert sein, der als Rechtsaußen zur Zeit für den FK Cukaricki in Serbien kickt.

https://www.ghanaweb.com/GhanaHomePage/S…e-clubs-761225#
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jul 7th 2019, 9:26am)