Thursday, June 27th 2019, 6:59am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,719

2,721

Sunday, July 16th 2017, 9:53pm

FC-Kaderplanung Schmadtke gibt Kampf um Innenverteidiger Meré nicht auf

....
Schmadtke möchte indes keine Wasserstandsmeldungen abgeben: „Ich kommentiere den Stand nicht. Ich glaube aber nicht, dass Meré nach Malaga geht.“
....

Quelle: http://www.ksta.de/27980248 ©2017


Konkurrenten wie Barcelona müssten wir eigentlich locker ausstechen können. Dann kann wohl morgen schon der Begrüßungströöt aufgemacht werden. :D
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,026

2,722

Sunday, July 16th 2017, 10:06pm


Ich traue, ausgenommen Rudnevs, jedem eine zweistellige Quote zu.


Ich absolut nicht. Cordoba evtl. ansonsten wird's schon schwer. Selbst ein Klassestürmer wie Osako wird sich für 10 Tore strecken müssen. Aber was wichtig ist das am Ende alle Sturmer Ihre Tore machen, dann glaube ich auch, das wir in der Breite die fehlenden Modeste Tore auffangen
ohne schwarz zu malen, da wollen wir uns doch mal nix vormachen. Zoller und Rudnevs wenns hochkommt machen positiv gedacht zusammen 10.
Guirassey ist garnicht einzuordnen dsbzgl.
Osako trau ich das auch nicht zu.
Cordoba noch am ehesten.
Modeste wird definitiv nicht zu ersetzen sein
Hallo Nobby,

sehe ich genauso... Für mich stehen in der Offensive einfach zu viele Fragezeichen. Irgendwie scheint man davon auszugehen, das Cordoba das schon machen wird. Da tut man dem Jungen so gar keinen Gefallen mit und baut viel zu einen großen Druck auf. Cordoba wird in seiner ersten Saison Modeste nicht ansatzweise ersetzen können. Ich wäre beruhigter, wenn ein Rudnevs noch abgegeben würde, und dafür noch ein Stürmer kommen sollte, der treffsicherer ist.

Beste Grüße von Priesi


Das letzte Wort ist bei Uth ja immer noch nicht gesprochen.
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,026

2,723

Sunday, July 16th 2017, 10:09pm

FC-Kaderplanung Schmadtke gibt Kampf um Innenverteidiger Meré nicht auf

....
Schmadtke möchte indes keine Wasserstandsmeldungen abgeben: „Ich kommentiere den Stand nicht. Ich glaube aber nicht, dass Meré nach Malaga geht.“
....

Quelle: http://www.ksta.de/27980248 ©2017


Konkurrenten wie Barcelona müssten wir eigentlich locker ausstechen können. Dann kann wohl morgen schon der Begrüßungströöt aufgemacht werden. :D

Genau!
Barcelona ist auf dem absteigenden Ast.Keine Titel mehr zuletzt.
Wir dagegen sind Rheinlandmeister und haben rosige Zeiten vor uns :rolleyes: :fcfc:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,994

2,724

Sunday, July 16th 2017, 10:33pm

Also bei Zoller bin ich sicher das wir da vergebens auf ne Explosion warten.
Rudnevs wird sich da anschließen.
Osako wird nicht in der Spitze spielen.
Guirassey vollkommen uneinschätzbar.
Das sind die Jungs die wir kennen und einschätzen können. Bis auf Guirassey.
Und ob Cordoba die Entwicklung eines Modeste nimmt, eher unwahrscheinlich. Ich würds mir natürlich wünschen, aber 2x solch ein Volltreffer zu verpflichten is eher unwahrscheinlich.
Deshalb seh ich unser OM als die Abteilung die da viel reisen muss.
Die werden hauptsächlich Modeste Abgang kompensieren müssen. Und deshalb brauchen wir mMn zwischen Bitte und Risse einen richtig guten OM !!!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 70

2,725

Sunday, July 16th 2017, 10:59pm

Ich wage mal die Behauptung, dass selbst wenn wir Aubamayang oder Lewandowski verpflichten würden, keiner von beiden in der nächsten Saison 25 Tore machen würde. Das war einfach eine überragende Saison von Modeste, Der zwischendurch immer wieder mal, eiskalt alles versenkt hat was er auf den Schlappen bekam.
Dafür nochmal Danke.

Wir können machen was wir wollen, man kann keinen Stürmer verpflichten der 25 Tore garantiert. Und das wird auch allen verantwortlichen bewusst sein. Darum gehe ich davon aus, das wir das Spielsystem entsprechend weiterentwickeln.
Das sollten wir für die nächste Saison sowieso tun. Das sollte man eigentlich eh immer tun, alleine um nicht zu berechenbar zu sein. Und Spiele mit weniger als 40 % ballbesitz verbieten sich für eine gute Mannschaft eigentlich eh.

Die nächste Saison so erfolgreich zu beenden wie die letzte wird eine verdammte Herculesaufgabe. Sie zu toppen wird unmöglich. Fast zumindest :D
Wir sollten aber nicht vergessen, dass wir bisher nur einen Spieler aus dem Stammkader abgegeben haben. Wir haben einen ähnlichen Typen wie Modeste verpflichtet. Es werden sicher noch 2 Spieler kommen, vielleicht einer gehen. Mal sehen. Aber so oder so ist der Kader mehr oder weniger komplett. Die Offensive kann und muss Tore machen. Dann darf aber auch deutlich mehr aus Mittelfeld und Abwehr kommen. Gemeinsam kann die Mannschaft den Abgang 100%ig kompensieren. Da bin ich sicher :fcfc:
"Wir haben in dieser Saison bereits zweimal gezeigt, dass wir mit Wolfsburg auf Augenhöhe spielen können", sagte Soldo in Erinnerung an die Niederlage im Hinspiel (1:3) und den Pokalsieg (3:2). Und es klang wieder wie der Weg zum Bahnhof.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,116

2,726

Sunday, July 16th 2017, 10:59pm

Also bei Zoller bin ich sicher das wir da vergebens auf ne Explosion warten.
Rudnevs wird sich da anschließen.
Osako wird nicht in der Spitze spielen.
Guirassey vollkommen uneinschätzbar.
Das sind die Jungs die wir kennen und einschätzen können. Bis auf Guirassey.
Und ob Cordoba die Entwicklung eines Modeste nimmt, eher unwahrscheinlich. Ich würds mir natürlich wünschen, aber 2x solch ein Volltreffer zu verpflichten is eher unwahrscheinlich.
Deshalb seh ich unser OM als die Abteilung die da viel reisen muss.
Die werden hauptsächlich Modeste Abgang kompensieren müssen. Und deshalb brauchen wir mMn zwischen Bitte und Risse einen richtig guten OM !!!

Mit Wahrscheinlichkeiten ist das halt so eine Sache....beispielsweise sind diese unserm Schmaddi in Hannover reihenweise gelungen :D
Aber letztlich, und das ist ja irgendwie auch schön, alles Glaskugel. Ich traue Zoller schon mehr zu, wenn er denn mal im Zentrum spielt; wird er aber wohl eh nicht ;) selbst bei Rudnevs, und JA, ich bin da immer was optimistischer als viele andere, glaube ich, dass da noch was kommen kann. Cordoba traue ich in unserem System 10 Tore zu und von einem fitten (wenn er denn fit bleibt!) verspreche ich mir wirklich viel! Letztlich vertraue ich da voll in die vorhandenen Spieler und natürlich unseren Trainer! Und mal so nebenbei: Wer hätte denn Modeste diese Entwicklung zugetraut? Da waren wir doch mindestens alle genauso skeptisch, wenn ich nur mal an den "Stehgeiger" des ersten Jahres erinnern darf....
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,719

2,727

Sunday, July 16th 2017, 11:43pm

Kicker Montagsausgabe: Der Poker um Meré geht weiter. Auf den vierten Innenverteidiger wird man in Köln womöglich noch ein wenig warten müssen. Eine Restchance auf Mere sieht man noch in Köln. Nachdem Gijon 14 Millionen Ablöse ausgerufen hatte, war sich der FC mit dem Verein nicht einig geworden, strebte ein Leihgeschäft mit Kaufoption an - bislang vergebens.

Mark Uth wird nach Lage der Dinge in der kommenden Saison nicht zum Kader des FC gehören. Die Geschäftsführung des FC ist nicht gewillt, die Modeste Millionen aus dem Transferfenster zu schleudern.Man kann davon ausgehen, dass nach Abzug der Steuern ein Teil der Summe von knapp 30 Millionen in die Entschuldung des Vereins und die Aufstockuing des Eigenkapitals investiert wird.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

meinfc

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 270

2,728

Monday, July 17th 2017, 10:39am

Also bei Zoller bin ich sicher das wir da vergebens auf ne Explosion warten.
Rudnevs wird sich da anschließen.
Osako wird nicht in der Spitze spielen.
Guirassey vollkommen uneinschätzbar.
Das sind die Jungs die wir kennen und einschätzen können. Bis auf Guirassey.
Und ob Cordoba die Entwicklung eines Modeste nimmt, eher unwahrscheinlich. Ich würds mir natürlich wünschen, aber 2x solch ein Volltreffer zu verpflichten is eher unwahrscheinlich.
Deshalb seh ich unser OM als die Abteilung die da viel reisen muss.
Die werden hauptsächlich Modeste Abgang kompensieren müssen. Und deshalb brauchen wir mMn zwischen Bitte und Risse einen richtig guten OM !!!
Was haltet ihr von Junuzovic' ?
  • Go to the top of the page

SchweizerSchoggi

Intermediate

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 382

2,729

Monday, July 17th 2017, 10:48am

Was haltet ihr von Junuzovic' ?


Das ist (finde ich) schon ein guter, aber mit fast 30 Jahren vermutlich nicht auf unserem Radar.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,383

2,730

Monday, July 17th 2017, 12:18pm

Der gute Junuzovic geistert hier ,wie Tosic, durch unser Forum - aber Schmadtke hat Null Interesse.
Das ist auch gut so. Wir brauchen keine Altstars. Die Beiden wären Meier-Transfers - und diese Zeiten sind erfreulicherweise vorbei.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,994

2,731

Monday, July 17th 2017, 12:56pm

Also bei Zoller bin ich sicher das wir da vergebens auf ne Explosion warten.
Rudnevs wird sich da anschließen.
Osako wird nicht in der Spitze spielen.
Guirassey vollkommen uneinschätzbar.
Das sind die Jungs die wir kennen und einschätzen können. Bis auf Guirassey.
Und ob Cordoba die Entwicklung eines Modeste nimmt, eher unwahrscheinlich. Ich würds mir natürlich wünschen, aber 2x solch ein Volltreffer zu verpflichten is eher unwahrscheinlich.
Deshalb seh ich unser OM als die Abteilung die da viel reisen muss.
Die werden hauptsächlich Modeste Abgang kompensieren müssen. Und deshalb brauchen wir mMn zwischen Bitte und Risse einen richtig guten OM !!!
Was haltet ihr von Junuzovic' ?
Du brauchst mich nicht im Plural anzureden .........
Ich bin einer von euch :kugelnlachen: :)
Er ist sicher kein schlechter, aber auch nicht DER Brüller im OM
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,719

2,732

Monday, July 17th 2017, 2:29pm

Jorge Meré soll sich in Malaga befinden

Laut eines Tweets eines spanischen Fußballjournalisten soll sich Jorge Meré derzeit in Malaga befinden und dort den medinischen Check durchlaufen. Danach soll der Klub den Transfer offiziell verkünden.

Quelle: http://www.effzeh.com/transferticker-170717/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Columella

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 329

2,733

Monday, July 17th 2017, 5:26pm

Hallo Witzig Finde ich das Rudnevs 0,34 Scorerpunkte pro Buli Spiel hat, Cordoba nur 0,3 Osako 0,28 Zoller 0,2.
In der Bundesliga ist der hier so umstrittene Rudnevs gemessen an Scorerpunkten Pro Spiel also unser stärkster Stürmer.
Zum vergleich Ujah liegt bei 0,4 Modest bei 0,57.
Unser letzter Klasse Stürmer liegt bei 0,64 wir brauchen nen neuen Toni Polster :fcfc:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Columella" (Jul 17th 2017, 5:30pm)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,719

2,734

Monday, July 17th 2017, 6:15pm

Mikel Merino steht unmittelbar vor einem Wechsel zu Athletic Bilbao. Nach Informationen der AS sollen Borussia Dortmund und die Basken bereits in dieser Woche zu einer Einigung gelangen. Für den Defensivallrounder ist der Europa-League-Qualifikant bereit, eine Ablösesumme in Höhe von zehn Millionen Euro zu bezahlen.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,116

2,735

Monday, July 17th 2017, 6:25pm

Mikel Merino steht unmittelbar vor einem Wechsel zu Athletic Bilbao. Nach Informationen der AS sollen Borussia Dortmund und die Basken bereits in dieser Woche zu einer Einigung gelangen. Für den Defensivallrounder ist der Europa-League-Qualifikant bereit, eine Ablösesumme in Höhe von zehn Millionen Euro zu bezahlen.

Merino hat für meine Begriffe überragende "Anlagen", aber trotz der für heute vergleichsweise geringen Ablöse (sofern sie denn stimmt), hätte ich ihn nicht dafür gekauft. Anlagen schön und gut, aber dafür sind mir in der Praxis noch zu viele Fragezeichen. Leihe mir einseitiger Kaufoption für 10-15 Millionen hätte ich für uns ok gefunden. Aber anscheinend schüttet Schmaddi ja eh was ganz anderes ausm Ärmel ;)
  • Go to the top of the page

1.FCKöln1974

Professional

Date of registration: Jun 29th 2016

Posts: 855

2,736

Monday, July 17th 2017, 7:32pm

Mikel Merino steht unmittelbar vor einem Wechsel zu Athletic Bilbao. Nach Informationen der AS sollen Borussia Dortmund und die Basken bereits in dieser Woche zu einer Einigung gelangen. Für den Defensivallrounder ist der Europa-League-Qualifikant bereit, eine Ablösesumme in Höhe von zehn Millionen Euro zu bezahlen.

Merino hat für meine Begriffe überragende "Anlagen", aber trotz der für heute vergleichsweise geringen Ablöse (sofern sie denn stimmt), hätte ich ihn nicht dafür gekauft. Anlagen schön und gut, aber dafür sind mir in der Praxis noch zu viele Fragezeichen. Leihe mir einseitiger Kaufoption für 10-15 Millionen hätte ich für uns ok gefunden. Aber anscheinend schüttet Schmaddi ja eh was ganz anderes ausm Ärmel ;)
:grins: So siehts aus!!! :grins:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,719

2,737

Monday, July 17th 2017, 7:40pm

Transfergerüchte beim FC
Wer wird neuer Innenverteidiger?


Wechselt der spanische Innenverteidiger Jorge Meré in die Domstadt? Meré spielt aktuell für Sporting Gijon und ist U21-Nationalspieler. Meré habe sich nach Angaben mehrerer spanischer Medien zwar zu einem Abgang aus Gijon entschieden, wolle aber in Spanien bleiben. Schmadtke wollte auf Anfrage dieser Zeitung die Meldungen über Meré nicht kommentieren: „Wenn die Medien meinen, sie müssen das schreiben, sollen sie es tun“, brummte der FC-Manager.

Quelle: http://www.general-anzeiger-bonn.de/spor…cle3554259.html
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,383

2,738

Monday, July 17th 2017, 8:02pm

Mann, Jorge - entscheide dich endlich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Schmadtke braucht Planungssicherheit!
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "fidschi" (Jul 17th 2017, 8:03pm)

TheMike

Unregistered

2,739

Monday, July 17th 2017, 8:15pm

Könnte mal zwischenzeitlich wer

dem Mo mitteilen er möge endlich den Kopf zu machen? *unerträglich Friss ne Pekingente oder sonst was und nerv nun nicht auch noch von China aus.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,719

2,740

Monday, July 17th 2017, 8:36pm

Dienstagexpress: Am Montag haben sich derweil die Anzeichen verdichtet, dass Kölns Wunschverteidiger Jorge Meré innerhalb von Spanien wechseln wird. Medienberichten zufolge ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis der 20-Jährige, der bislang für Sporting Gijón auflief, beim FC Malaga vorgestellt wird.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page