Monday, June 17th 2019, 2:38pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Billy Goat

Intermediate

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 558

3,721

Saturday, September 2nd 2017, 3:21pm


Klar, dass Du Deinem Bruder im Geiste beispringst...
Dennoch:
9x??? An seiner Stelle hätte ich den oberlehrerhaften Rat an den Imperator vielleicht dann einfach separat verfasst.
Wäre deutlich souveräner und cooler rüber gekommen. So wirkt es halt nur peinlich.
Aber Einstein hat ja bereits die mögliche Motivation dahinter analysiert und hier vermittelt. :D


Muss das jetzt wirklich sein?
Musst Du jetzt wirklich wieder Leute in Schubladen verfrachten?
Aber wer's braucht...

Bruder im Geiste...
:lol:
Frag doch mal bei Gelegenheit bei meinem 'Bruder' nach, wie oft wir schon gegenteiliger Meinung waren.
:winken:


Im Kern der Dinge seit Ihr Euch zu einem sehr hohen Prozentsatz einig, erzähl nix! Ist meine Wahrnehmung und basta!
Selbst in diesem Fall willst Du nicht erkennen, dass er einfach drüber ist mit seinem Spruch.
Hat nichts mit Schublade zu tun...obwohl, doch hat es... Ihr Zwei habt ein hübsches und gemütliches Schublädchen in meiner Forumskommode...
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

3,722

Saturday, September 2nd 2017, 3:21pm

@Powerandi:
Ok, dass es dich nicht überraschen würde, ist was anderes. Ist ja auch ok soweit und du kannst nur ""gewinnen"" ;)

Zu den ausgebliebenen Offensiv-Transfers: ICH kann sie halt noch nicht kritisieren, da ICH dahinter einen begründeten Plan vermute. Warum? Weil ich erstens glaube, dass unsere handelnden Person viel viel viel mehr Ahnung haben als wir (es sind ja hoffentlich Vollprofis, wohingegen ICH MICH bestenfalls als Amateur einstufe) und zweitens gehe ich ja von einer System-Umstellung aus, in der auch Horn und Klünter für die offensiven Außen vorgesehen sind (3-5-1-1). Deswegen war ein weiter offensiver Außen für mich allenfalls "nice to have". Hab ich aber auch schon n paarmal gesagt, um zu begründen, dass MIR hier die Grundlage für Kritik fehlt
Könnte mir vorstellen das wir vielleicht so spielen ?(

-----------------Horn----------------
-----Sörensen--Mere--Heintz-------
Klünter--Lehmann--Hector----Horn
----------Osako-----Bittencourt--------
-------------- Cordoba--------


Bittencourt raus (bis er fit ist, nur Reserve), dafür Jojic neben Osako, dann passt das sehr gut.
Das wäre meine favorisierte Aufstellung. Alternativ gerne auch mit Höger statt Lehmann.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

3,723

Saturday, September 2nd 2017, 3:28pm


Klar, dass Du Deinem Bruder im Geiste beispringst...
Dennoch:
9x??? An seiner Stelle hätte ich den oberlehrerhaften Rat an den Imperator vielleicht dann einfach separat verfasst.
Wäre deutlich souveräner und cooler rüber gekommen. So wirkt es halt nur peinlich.
Aber Einstein hat ja bereits die mögliche Motivation dahinter analysiert und hier vermittelt. :D


Muss das jetzt wirklich sein?
Musst Du jetzt wirklich wieder Leute in Schubladen verfrachten?
Aber wer's braucht...

Bruder im Geiste...
:lol:
Frag doch mal bei Gelegenheit bei meinem 'Bruder' nach, wie oft wir schon gegenteiliger Meinung waren.
:winken:


Im Kern der Dinge seit Ihr Euch zu einem sehr hohen Prozentsatz einig, erzähl nix! Ist meine Wahrnehmung und basta!
Selbst in diesem Fall willst Du nicht erkennen, dass er einfach drüber ist mit seinem Spruch.
Hat nichts mit Schublade zu tun...obwohl, doch hat es... Ihr Zwei habt ein hübsches und gemütliches Schublädchen in meiner Forumskommode...


Genau so dachte ich mir das.
Dann verstehen wir beide uns doch besser, als ich vermutete. :thumbup:

Ansonsten muss ich mich ja nun nicht dafür entschuldigen, dass ich, was den FC betrifft, Vieles ähnlich wie Joga sehe. Oder wie Smokie. Oder wie Trick17.
Oder etwa doch?

Abgesehen davon finde ich die fragwürdige Bemerkung, gerade wenn man bedenkt, was Joga schon so alles eingeschenkt wurde in diesem Forum von so manchen User, keinesfalls "drüber".

Basta im Quadrat!
:frech:
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,214

3,724

Saturday, September 2nd 2017, 3:29pm


(...)
Vielleicht hat er einfach nur mal einen Fehler gemacht. Oder zwei.
Oder halt 9. Nimmt man die Zahl der Wörter und die Zahl der in ihnen ausgedrückten Gedanken und dividiert diese durch die Zahl der Editionen, wobei ich jetzt schon ahne, dass in diesem Begriff einiges an Fehlerhaftigkeit enthalten ist, so ist meine Editierquote hervorragend.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,832

3,725

Saturday, September 2nd 2017, 3:29pm

.... zweitens gehe ich ja von einer System-Umstellung aus, in der auch Horn und Klünter für die offensiven Außen vorgesehen sind (3-5-1-1). Deswegen war ein weiter offensiver Außen für mich allenfalls "nice to have". Hab ich aber auch schon n paarmal gesagt, um zu begründen, dass MIR hier die Grundlage für Kritik fehlt
Ist ja konzeptionell richtig, was Du schreibst, aber mMn Stand jetzt noch ziemlich theoretisch. In den ersten beiden Spielen haben wir mit 'nem 4er Mittelfeld gespielt und nach Leos Auswechselungen jeweils mit Zoller oder Osako auf LA. Und eben für diesen Fall, diese Alternative, die ja bis jetzt unsere bevorzugte war - und ob wir tatsächlich auf 5er Mittelfeld umstellen wissen wir noch nicht, die Kaderzusammenstellung spricht wohl dafür ... - genau dafür haben wir eben nichts auf der Bank. Und deshalb hätte ich einen alternativen LM/LA für sinnvoll gehalten und nicht nur "nice-to-have"!

Das ist aber, vom hohen Preis Cordobas abgesehen, auch meine einzige Kritik an der TP - der Rest gefiel mir schon ziemlich gut!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,111

3,726

Saturday, September 2nd 2017, 3:31pm

Ist meine Wahrnehmung und basta!
Endlich steht es mal da, ungeschminkt und ohne falsche Faxen, das Mantra des totalen Relativismus´. Keine Argumentation mehr, keine Dialoge, isso und fertig. Thread zu, Forum zu, FC zu, Leben zu.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Graf Wetter vom Strahl" (Sep 2nd 2017, 3:32pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,111

3,727

Saturday, September 2nd 2017, 3:34pm

Gerne weise ich auch nochmals auf die von mir prognostizierte System-Umstellung hin, die zu meiner Zufriedenheit führt.
"Gerne geben wir Ihnen die gewünschte Auskunft..." :kugelnlachen: Hach, ich liebe diesen Versicherungs-Slang. Sehr cool, Smoke! 8)

Das habe ich sogar tatsächlich mal gelernt, auch wenn ich diesen sekten-ähnlichen Gebilden schon vor 15 Jahren entflohen bin ;)

Naja, ich muss es ja tatsächlich immer und immer wieder betonen, um aufzuzeigen, dass ich zum jetzigen Zeitpunkt einen nachvollziehbaren Sinn in den Transfer-Aktivitäten sehe. Natürlich ist mir bewusst, dass es immer geflissentlichst überlesen wird, damit man mich in die Schublade der von Ahnungslosigkeit getriebenen Jubel-Perser packen kann. Ich hatte mal die Idee, dass diese Passagen immer nur für mich sichtbar sind und manch anderer es einfach nicht sieht, aber mittlerweile weiß ich einfach besser Bescheid :grins:
Ja, natürlich! Anders hältste das doch gar nicht mehr aus. Man sollte nur noch standardisierte Floskeln rausschicken.
  • Go to the top of the page

Billy Goat

Intermediate

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 558

3,728

Saturday, September 2nd 2017, 3:40pm

@Billy:

Nicht erkannt, wie schwer der Abgang wiegt, nicht frühzeitig Gedanken über den Abgang gemacht, entsprechend nicht rechtzeitig geplant, entsprechend den Trainer nicht mit einbezogen....ganz ehrlich: Das ist blind, oder wollen wir ernsthaft noch über eine Definition von "blind" reden? Das wird selbst mir dann nämlich langsam etwas zu blöd, ich bin kein Sonder-Pädagoge.

Und zu deinen letzten Einlassungen: Ich finde, dass du relativ unkonkret damit bist, wen genau du erwartet hättest. Hast du vielleicht mal ein Beispiel? Wer hätte sofort geholfen, jetzt schon was auf seinem Tore-Konto, wäre bezahlbar gewesen und quasi auf Anhieb ein Modeste-Ersatz? Oder setzt du einfach voraus, dass es ihn halt irgendwo gegeben hätte?

Ach ja, Systemumstellung: 3-5-1-1. Dreierkette, Wegfall des klassischen Aussenverteidigers, verbunden mit der Versetzung von Horn und Klünter auf die Offensiv-Außen


Locker bleiben...komm mir hier nicht mit Sonderpädagoge (ist die richtige Schreibweise - Du solltest Deinen Beitrag dahingehend editieren). Wenn ich "blind" meine, dann schreibe ich das so. Und nur dann.
Spielernamen? Dein Ernst? Ich maße mir nicht an den Spielermarkt ausreichend genug zu kennen. Ist doch auch nicht mein Job! Sondern wessen?! Er hat nicht adäquat gehandelt. Punkt.
Dann wollen wir doch mal sehen, wie lange diese revolutionäre Systemumstellung sich bewährt. Auf dem Platz sehe ich davon nicht allzu viel. Ist ja bis jetzt ein Traum...
  • Go to the top of the page

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,832

3,729

Saturday, September 2nd 2017, 3:46pm

Wenn man sich Sorgen macht, wie du schreibst, dann möchte ich festhalten: ICH mache mir auch Sorgen. Kohlenbock und die anderen machen sich auch Sorgen. Selbst die Verantwortlichen beim FC werden sich Sorgen machen. DAS (Sorgen machen) ist sicher nicht das Thema und kein Alleinstellungsmerkmal von euch sogenannten Kritikern.
Ich möchte noch eins ergänzen - ich bin ja auch eher Bernhadiner (vielleicht davon ein eher skeptisches Tier ...) - und bin aktuell auch besorgt. Weniger wegen des schlechten Starts oder der aktuellen Performance des Teams - das wird sich auch wieder ändern. Wovor ich wirklich Schiss habe ist, dass wir bei sportlichen Krisen oder Minikrisen wieder in den Aktionismus, die Schnellschüsse und den Größenwahn der Vergangenheit zurückfallen. Das vor allem hat uns damals in die Grütze gebracht. Das ist aber genau das, was ich in einigen Beiträgen hier und auch in den Medien schon wieder mitschwingen sehe. Vielleicht bin ich da auch paranoid, aber genau das ist für mich die Lehre aus der Vergangenheit, nämlich das wir die Ruhe und den Kurs der planmäßigen und kontinuierlichen Entwicklung (natürlich mit Ausschlägen nach oben und unten ...) unbedingt beibehalten sollten! :fcfc:
  • Go to the top of the page

Billy Goat

Intermediate

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 558

3,730

Saturday, September 2nd 2017, 3:56pm


Klar, dass Du Deinem Bruder im Geiste beispringst...
Dennoch:
9x??? An seiner Stelle hätte ich den oberlehrerhaften Rat an den Imperator vielleicht dann einfach separat verfasst.
Wäre deutlich souveräner und cooler rüber gekommen. So wirkt es halt nur peinlich.
Aber Einstein hat ja bereits die mögliche Motivation dahinter analysiert und hier vermittelt. :D


Muss das jetzt wirklich sein?
Musst Du jetzt wirklich wieder Leute in Schubladen verfrachten?
Aber wer's braucht...

Bruder im Geiste...
:lol:
Frag doch mal bei Gelegenheit bei meinem 'Bruder' nach, wie oft wir schon gegenteiliger Meinung waren.
:winken:


Im Kern der Dinge seit Ihr Euch zu einem sehr hohen Prozentsatz einig, erzähl nix! Ist meine Wahrnehmung und basta!
Selbst in diesem Fall willst Du nicht erkennen, dass er einfach drüber ist mit seinem Spruch.
Hat nichts mit Schublade zu tun...obwohl, doch hat es... Ihr Zwei habt ein hübsches und gemütliches Schublädchen in meiner Forumskommode...


Genau so dachte ich mir das.
Dann verstehen wir beide uns doch besser, als ich vermutete. :thumbup:

Ansonsten muss ich mich ja nun nicht dafür entschuldigen, dass ich, was den FC betrifft, Vieles ähnlich wie Joga sehe. Oder wie Smokie. Oder wie Trick17.
Oder etwa doch?

Abgesehen davon finde ich die fragwürdige Bemerkung, gerade wenn man bedenkt, was Joga schon so alles eingeschenkt wurde in diesem Forum von so manchen User, keinesfalls "drüber".

Basta im Quadrat!
:frech:


Du musst Dich natürlich für garnix entschuldigen. Ist halt Deine Meinung. Und die einiger anderer User eben auch. So ganz alleine bin ich mit meiner Meinung ja nun aber auch nicht. Oder erwartest Du von mir etwa eine Entschuldigung dafür? Oder von Anderen? Ich denke, wohl eher nicht. Bist doch ein ganzer Kerl - dank Chappi :winken: ;)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,601

3,731

Saturday, September 2nd 2017, 4:06pm

Rudelbildung zur Transferphase:
„Keep calm and trust Schmöger“


Die abgelaufene Transferphase des 1. FC Köln ruft hitzige Diskussionen hervor, auch bei uns in der Redaktion. Unsere Rudelbildung debattiert über Fehlinvestitionen, Stammtisch-Meinungen und Vertrauensvorschüsse rund um den Transfersommer des effzeh. Die Transferphase ist vorbei, der effzeh mit null Punkten Tabellenvorletzter, spielt ohne seinen ehemaligen Top-Torjäger und noch mit offensichtlichen Defiziten in mehreren Mannschaftsteilen. Dennoch wurde sich nicht mehr zusätzlich verstärkt – dies führt schon nach zwei Spieltagen zu kontroversen Diskussionen im Fanlager. Waren die 17 Milo. für Cordoba zu viel und kann er Modeste auch nur ansatzweise ersetzen? Hätte man nicht lieber Hector auf links vertraut und sich für die Zentrale verstärken sollen? Braucht der effzeh nicht noch mehr Kreativspieler in der Offensive?

Quelle: http://www.effzeh.com/rudelbildung-zur-t…rust-schmoeger/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Billy Goat

Intermediate

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 558

3,732

Saturday, September 2nd 2017, 4:07pm

Letzter Absatz Post 3694:
Und das von jemandem, der seinen Beitrag 9x (!) editieren musste...
Das ist schon echt frech und auch ein wenig Kindergarten!
:kugelnlachen:
Editieren bedeutet etwas besser zu machen, fehlerfreier. Was ist verkehrt daran? Und den Spaß mit einem, der mich gerne beleidigt (und das auch darf, weil wir uns lange genug kennen und weil ich weiß, dass er eine gewisse Wertschätzung in meine Richtung hegt) - der ist weder frech nch Kindergarten.
Ich versuche, diesen Post 10 x zu editieren - damit du deinen Spaß und deine Überlegenheit auskosten kannst. :winken:


Du hast da was übersehen - ich fürchte, Du musst noch ein 11tes Mal ran...
Deine Definition von "Editieren" lobe ich hiermit ausdrücklich!
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,256

3,733

Saturday, September 2nd 2017, 4:27pm

Transferfenster ist zu und irgendwie bleiben bei mir (zu) viele Fragezeichen... Nein, ich bin nicht zufrieden mit der "Ausbeute". Warum, das hat z. B. Gondo schon sehr ausführlich dargestellt, muss da nicht viel hinzufügen.
Mich stört vor allen Dingen Schmadtkes Aussage (keine Ahnung, wo ich das aktuell gelesen habe), dass kein Spieler mehr auf dem Markt war, der uns weiterhelfen konnte. Eben genau diese Worte fielen auch letztes Jahr, als der Sane-Wechsel platzte und kein Plan B vorhanden war. Natürlich gab es auch diesen Sommer Spieler, die uns hätten weiterbringen können. Schmadtke hätte dafür mehr Geld investieren müssen, was er aber wohl nicht wollte. Das Thema "kein Geld mehr" lasse ich letzte Saison noch gelten, aber nach dem Modeste-Verkauf klingt dieses Argument aktuell nicht sonderlich glaubwürdig. So bleibt für mich eine unausgereifte Transferphase der verpaßten Gelegenheiten, was sich noch bitterböse rächen könnte.

Beste Grüße von Priesi
Priesi,genau dieser Satz ist es.Den hatten wir schon mal.Erst keinen Plan B und dann auf ganzer Gottes Welt kein Spieler mehr,der uns weiterhelfen konnte.Das ganze ist nur noch lachhaft.Auf gut deutsch und klar verständlich,der Mann hat nicht mehr alle Latten am Zaun.Wer sich solch einen Blödsinn weiter antut,dem ist nicht mehr zu helfen.Bevor er Stöger nach 6 Spielen rausschmeissen wird,sollte er sich ernsthaft überlegen,besser selber zu gehen.Käme dem Problem des FCs wesentlich näher und wäre dann im Winter keine Last mehr.
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,044

3,734

Saturday, September 2nd 2017, 4:36pm

@cologne_1973:
Genau auf so eine Formation baue ich

@M_Lee:
Ja natürlich ist das noch sehr theoretisch. Wie ja alles hier zum Thema Transfer-Bewertung. Jeder begründet hier ""nur"" seine Theorien

@Billy:
Sonderpädagoge ist richtig, stimmt. Bezeichnet aber auch eher den klassischen Sonderpädagogen ;) Ich meinte da eher den "Erklärer für Sonderlinge", weswegen ich "Sonder" etwas herausgehoben vor den Bindestrich gesetzt habe.

Du MUSST mir natürlich gar nichts nennen. Ich für meinen Teil glaube, dass es den adäquaten Modeste-Ersatz, der sofort und garantiert geholfen, zu uns gewollt UND bezahlbar gewesen wäre, schlicht nicht gegeben hat.

Ach und da wir ja das Thema "definieren" grad so ein bisschen in unserem Dunstkreis haben: Zu diesem Zeitpunkt den Fakt zu schaffen (ich weiß, es ist kein Fakt, mir fehlt nur ein besseres Wort ;) ), Schmaddi habe nicht adäquat reagiert, trifft ziemlich genau meine Definition von "dumm" :D :winken:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 3,168

3,735

Saturday, September 2nd 2017, 5:02pm

Noch so ein paar unfähige die u.a. auch meine Meinung Vertreten:

"Die größten FC-Baustellen bleiben die Außenbahnen und das Zentrum. Es fehlen Top-Alternativen zu Marcel Risse und Leo Bittencourt, dazu ein schneller Spielmacher."

Quelle: http://www.bild.de/sport/fussball/joerg-…71592.bild.html
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "ma_ko68" (Sep 2nd 2017, 5:04pm)

Billy Goat

Intermediate

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 558

3,736

Saturday, September 2nd 2017, 5:15pm

@cologne_1973:
Genau auf so eine Formation baue ich

@M_Lee:
Ja natürlich ist das noch sehr theoretisch. Wie ja alles hier zum Thema Transfer-Bewertung. Jeder begründet hier ""nur"" seine Theorien

@Billy:
Sonderpädagoge ist richtig, stimmt. Bezeichnet aber auch eher den klassischen Sonderpädagogen ;) Ich meinte da eher den "Erklärer für Sonderlinge", weswegen ich "Sonder" etwas herausgehoben vor den Bindestrich gesetzt habe.

Du MUSST mir natürlich gar nichts nennen. Ich für meinen Teil glaube, dass es den adäquaten Modeste-Ersatz, der sofort und garantiert geholfen, zu uns gewollt UND bezahlbar gewesen wäre, schlicht nicht gegeben hat.

Ach und da wir ja das Thema "definieren" grad so ein bisschen in unserem Dunstkreis haben: Zu diesem Zeitpunkt den Fakt zu schaffen (ich weiß, es ist kein Fakt, mir fehlt nur ein besseres Wort ;) ), Schmaddi habe nicht adäquat reagiert, trifft ziemlich genau meine Definition von "dumm" :D :winken:


Bisschen unreif, jemanden, der eine andere Meinung als Du hat, als dummen Sonderling zu bezeichnen.
Ich kann in meiner Einfältigkeit natürlich nur ganz eingeschränkt darüber spekulieren, was Deine Motive oder Gründe dafür sein könnten:
Entweder Du nimmst zuwenig am öffentlichen Leben teil, weil Du hier permanent anwesend bist und hast daher Deine soziale Kompetenz und gute Manieren ein wenig schleifen lassen.
Oder es hat dramatischere Gründe, auf die ich jetzt (noch) nicht eingehen werde.
Vielleicht besinnst Du Dich ja eines Besseren...
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,111

3,737

Saturday, September 2nd 2017, 5:18pm

Bist doch ein ganzer Kerl - dank Chappi :winken:
:kugelnlachen: :kugelnlachen: :kugelnlachen:

Reschpekt, der war 1a! :thumbsup:

Schön, daß mein kleiner terminologischer Vorschlag doch immer mehr genutzt wird (und nicht mehr wirklich verletzende Begriffe wie "Jubel-P.", "S.-Jünger"). "Du Schmadtke" wird ja, wenn ich die Kritiker nur recht verstehe, bald der übelsten Schimpfwörter eines auf Kölschen Schulhöfen werden... :teuflisch:
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,721

3,738

Saturday, September 2nd 2017, 5:44pm

Ach komm Graf, man sollte Trollen ja wirklich nicht zu viel Beachtung schenken, aber wenn man nur noch einen hat, sollte man ihn auch ein Stück weit in Ehren halten ;)
Wir haben nur noch einen Troll? Wohin ist es mit dem FC nur gekommen?


Leider in eine Abwärtsspirale, mit Karotti, Netzer, Lindenthal und Hennes Klöten hatte ich Spaß, den Sir K mag ich aber nicht mehr, hat sich auf meine Paartip Anfrage nicht gemeldet, das Arsch! :motzen:
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,044

3,739

Saturday, September 2nd 2017, 5:48pm

@Billy:

Mensch Billy, du machst es mir aber auch wirklich nicht leicht. Beginnen wir am besten damit, wie ich in eine Diskussion gehe, das hilft vielleicht besser, mich bzw. meine Kommentare zu verstehen.....das WICHTIGSTE: Der Kommentar an sich steht für mich IMMER an allererster Stelle. IMMER! Der Mensch hinter dem Kommentar eher nie. Ich würde dich ZUM BEISPIEL niemals als dummen Sonderling bezeichnen, weil ich dich erstens nicht persönlich kenne und zweitens sehr ungern Menschen direkt und persönlich beleidige.

Wenn ich einen Teil deines Kommentars als "dumm" bezeichne, dann bezieht sich das auf den Kommentar an sich, nicht auf dich. Und die Bewertung von Schmaddis Arbeit bzgl. des Modeste-Transfers und seiner Folgen zum JETZIGEN Zeitpunkt PLUS die Schaffung eines alternativen Fakts als Ergebnis erfüllt dann ganz einfach diese meine Definition.

Ebenso halte ich es für "sonderlich", dass du nicht verstehst, dass ich deine Zusammenfassung und Bewertung von Schmadtkes tun als "blind" zusammengefasst habe. Ich hätte auch "amateurhaft", "laienhaft" oder was weiß ich schreiben können, auch wenn du diese Worte als Oberbegriff nicht verwandt hast. Was ist denn daran falsch? Du hast Schmadtke ganz direkt Fehler unterstellt, die nichtmal mir passiert wären, und das will wahrlich was heißen. Heißt aber letztlich nicht, dass ich dich in Gänze als Sonderling betrachte. Da gäbe es hier ganz andere ;) :grins: (Spässle muss sein).

Zum Schluss: MEINUNGEN akzeptiere ich IMMER. Sie sollten allerdings auch halbwegs als solche formuliert werden und nicht als vorher feststehendes Ergebnis. DAS finde ich dann halt wieder: Dumm. Tatbestand erfüllt :D
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,111

3,740

Saturday, September 2nd 2017, 5:57pm

Ach komm Graf, man sollte Trollen ja wirklich nicht zu viel Beachtung schenken, aber wenn man nur noch einen hat, sollte man ihn auch ein Stück weit in Ehren halten ;)
Wir haben nur noch einen Troll? Wohin ist es mit dem FC nur gekommen?


Leider in eine Abwärtsspirale, mit Karotti, Netzer, Lindenthal und Hennes Klöten hatte ich Spaß, den Sir K mag ich aber nicht mehr, hat sich auf meine Paartip Anfrage nicht gemeldet, das Arsch! :motzen:
:kugelnlachen:

Schön, es wird wieder fröhlicher hier. Aber waren die nicht alle im Grunde ein und derselbe User? Und meintest Du "Paartip" oder doch "Parship"?
  • Go to the top of the page