Friday, August 23rd 2019, 3:21am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Billy Goat

Intermediate

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 558

3,741

Saturday, September 2nd 2017, 6:21pm

@ Smokie
Scheinst ein passabler Fahrer zu sein - die Kurve hast Du jedenfalls noch gekriegt.
Trotzdem ist es unpassend, zum jetzigen Zeitpunkt andere Meinungen als die Deine bezüglich der Performance unseres Managers als dumm, amateur- oder laienhaft abzukanzeln. Die derzeitigen Fakten sind alles andere als alternativ. Dies sieht man an Ergebnissen, Auftreten sowie Stimmung der Truppe und auch Zitaten von Stöger. Da gibt es Stand jetzt aber auch nix zu deuteln.
Ist noch früh, ich weiß. Wir werden bald erfahren, wer von uns das Schaf ist...
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,767

3,742

Saturday, September 2nd 2017, 6:37pm

@Billy:

Um mal langsam zum Ende zu kommen: Die "Kurve", war eine relativ gerade Straße, da du mich lediglich falsch verstanden bzw. irgendwie etwas falsch interpretiert hast.
Du weißt natürlich, dass ich die Arbeit unseres Managers keinesfalls so sehe, sondern lediglich DEINE Einschätzung seiner Arbeit zusammengefasst habe. Andere Oberbegriffe fallen mir da einfach nicht ein.
Bezüglich Fakten kommen wir nicht zusammen, trotz der Ergebnisse. Außer natürlich, wir ändern die Bewertung der Transfers nach jedem Spiel. Aber gut, is auch egal, sind wir halt sehr weit voneinander entfernt. Passt schon. Und ja, we will see ;)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,173

3,743

Saturday, September 2nd 2017, 7:53pm

Wenn man sich Sorgen macht, wie du schreibst, dann möchte ich festhalten: ICH mache mir auch Sorgen. Kohlenbock und die anderen machen sich auch Sorgen. Selbst die Verantwortlichen beim FC werden sich Sorgen machen. DAS (Sorgen machen) ist sicher nicht das Thema und kein Alleinstellungsmerkmal von euch sogenannten Kritikern.
Ich möchte noch eins ergänzen - ich bin ja auch eher Bernhadiner (vielleicht davon ein eher skeptisches Tier ...) - und bin aktuell auch besorgt. Weniger wegen des schlechten Starts oder der aktuellen Performance des Teams - das wird sich auch wieder ändern. Wovor ich wirklich Schiss habe ist, dass wir bei sportlichen Krisen oder Minikrisen wieder in den Aktionismus, die Schnellschüsse und den Größenwahn der Vergangenheit zurückfallen. Das vor allem hat uns damals in die Grütze gebracht. Das ist aber genau das, was ich in einigen Beiträgen hier und auch in den Medien schon wieder mitschwingen sehe. Vielleicht bin ich da auch paranoid, aber genau das ist für mich die Lehre aus der Vergangenheit, nämlich das wir die Ruhe und den Kurs der planmäßigen und kontinuierlichen Entwicklung (natürlich mit Ausschlägen nach oben und unten ...) unbedingt beibehalten sollten! :fcfc:


Das sehe ich genauso wie mein Tipp-Partner.
Es sind 2! zwei! Spiele gespielt.
Ruhig, ganz ruhig.
Schon nach Augsburg wird es wieder freundlicher aussehen.
Panikaktionen und Schnellschüsse gab es früher, die Zeiten sind Gottseidank vorbei.
Wenn Stöger oder Schmadtke hier lesen sollten, die wären sicher sehr amüsiert ob der ganzen Panikmache.


Was Edits angeht, kann man auch mal auf die eine oder andere verzichten.
Ich entdecke bei mir auch öfters irgendwelche Tipp- oder Komatafehler, aber lass die trotzdem oft stehen.
Inhaltlich korrigieren ist was anderes. Da sollte man es auch nach ein oder zwei Edits dann mal gut sein lassen.
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,691

3,744

Saturday, September 2nd 2017, 8:36pm

Wenn ich lese, dass Schmadtke in der WP 25 Millionen ausgeben könnte, dann ärgert es mich einfach, dass er es nicht jetzt getan hat!

Unser Kader ist angeblich stark genug ( für was? ) oder es waren keine geeigneten Spieler auf dem Markt, die uns verbessern könnten........
In der WP wird es sicherlich haufenweise Kicker geben, die eine Verstärkung für den FC wären - und außerdem ganz scharf auf möglichen Abstiegskampf.

Risse bleibt ein Sorgenkind. Kein Problem, da wir ja für die Außenbahnen Zoller, Rudnevs oder Clemens haben. Das beruhigt mich ungemein. Sicherlich werden die Drei in dieser Saison explodieren und internationale Klasse erreichen. Sollten sie wider Erwarten nicht zünden, können wir ja Queirós bzw. Handwerker bringen oder Smokies Vorschlag umsetzen und gleich
die Verteidiger Horn und Klünter auf den Aussen spielen lassen.

Wie zu lesen war, stehen uns zehn englische Wochen bevor - und das mit einem kleinen Kader, in dem noch einige verletzungsanfällige bzw. nicht fitte Spieler und etliche "Talente" stehen.
Mit 25 Millionen auf der Bank hätte ich lieber unseren Kader "optimiert", wie auch die U21 oder unser Frauenteam.

Bessere Spieler im Kader, würden eine sorgenfreiere und erfolgreichere Saison "wahrscheinlicher" machen. Mehr will ich doch gar nicht. Man sollte alles tun, was möglich ist,
um Misserfolg "unwahrscheinlicher" zu machen......Auf Roulette und Zocken habe ich keine Lust.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 3 times, last edit by "fidschi" (Sep 2nd 2017, 8:53pm)

Date of registration: Jun 13th 2016

Posts: 17

3,745

Saturday, September 2nd 2017, 9:41pm

Ich bin weder Bilanzbuchhalter, noch Banker, aber logisch wäre für mich, dass hier künstlich versucht wird die Eigenkapitalquote zu steigern bezüglich einer großen Finanzierung wie z.B einem Stadionneubau und deshalb vorerst auf weitere Neuzugänge verzichtet wird....
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,301

3,746

Saturday, September 2nd 2017, 9:55pm

Ich glaube, man kann Schmadtke eine Sache vorwerfen als Fehler: Sein grummeliges, wenig kommunikatives Wesen. Er ist nicht in der Lage, eine Perspektive, eine Idee für die Transferperiode, eine Begründung oder Rechtfertigung für sein Tun öffentlich so zu kommunizieren, dass es verständlich würde. Daher die vielen Diskussionen - diese Saison halt besonders heftig, weil besonders viel Geld zur Verfügung steht und wir die Dreifachbelastung haben, jeder also neue Spieler erwartet, die dem entsprechen.

Hallo übrigens, fully scaled!
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Joganovic" (Sep 2nd 2017, 9:56pm)

Date of registration: Jun 13th 2016

Posts: 17

3,747

Saturday, September 2nd 2017, 10:00pm

Danke für das Hallo. Da bin ich schon sehr lange, aber ich schreibe meist nur wenn ich auch was zu sagen habe :kugelnlachen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,301

3,748

Saturday, September 2nd 2017, 10:03pm

Danke für das Hallo. Da bin ich schon sehr lange, aber ich schreibe meist nur wenn ich auch was zu sagen habe :kugelnlachen:
Da verwirrt mich aber, dass du erst einen Beitrag geschrieben hast - so wenig kann niemand zu sagen haben zum Thema Fußball. :ostern:
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,173

3,749

Saturday, September 2nd 2017, 10:14pm

Das ist einfach ein stiller Genießer ;)
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 13th 2016

Posts: 17

3,750

Saturday, September 2nd 2017, 10:20pm

Ich habe mir einfach immer auf die Fahne geschrieben niemals aus der Emotion heraus zu schreiben. Und wann geht es beim FC mal nicht um Emotionen? :-D
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,173

3,751

Saturday, September 2nd 2017, 10:29pm

Da haste heute aber mal alles über Bord geworfen.
Ein Jahr lang geschwiegen und dann an einem Tag gleich 3 Posts :thumbup:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

shiwawa

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,288

3,752

Sunday, September 3rd 2017, 12:17am

Jeder macht halt dann das Häufchen, wenn alle dran riechen sollen
:fcfc: :fcfc: :fcfc: Der FC darf (nicht) absteigen... :kopfwand:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,111

3,753

Sunday, September 3rd 2017, 12:53am

Da haste heute aber mal alles über Bord geworfen.
Ein Jahr lang geschwiegen und dann an einem Tag gleich 3 Posts :thumbup:
Naja, es ist halt auch gerade günstig, in dieser emotional beruhigten Flaute, in der wir uns befinden. 8)

Shiwawa, das ist nicht der erste kreuzdoofe, überflüssige und schmerzhaft-ekelige Kommentar dieser Art von Dir. Besonders unangenehm, wenn Du es auf Neulinge beziehst, was soll das? Fully-scaled (Grüße und Wollkommen an Dich!) hat in seinem ersten Kommentar Gescheiteres gesagt als Du in Deinen ganzen 1600 Beiträgen zusammen. Meine Meinung.
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,280

3,754

Sunday, September 3rd 2017, 9:04am

die dreifachbelastung....hat sich mit kebekusses auslosung erledigt....da muss ich nicht bis berlin zum mai planen, immerhin waren wir aber schon mal da...... :tanzen:
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,010

3,755

Sunday, September 3rd 2017, 9:36am

Doch keine Beteiligung an Wimmer-Transfer

Eigentlich ist der Transferticker ja schon geschlossen, aber nun gibt es noch etwas zu vermelden. Am 1. September berichteten wir in Bezug auf den "Geissblog", dass die Kölner am Transfer von Kevin Wimmer von Tottenham nach Stoke City mitverdienen würden (mindestens 2 Mio. Euro). Der 1. FC Köln erklärte uns gegenüber nun, dass es eine solche Vereinbarung nicht gibt. Der Transfer des ehemaligen Kölner Innenverteidigers bringt dem effzeh also kein Geld ein.

Quelle: http://www.effzeh.com/transferticker-020917/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Sep 3rd 2017, 9:37am)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,111

3,756

Sunday, September 3rd 2017, 10:49am

Einen schönen Sonntagmorgen! Ihr seid sicher gerade alle in der Kirche, um schonmal das Beten anzufangen. Mir ist gerade vor meiner Arbeit am Schreibtisch (bei mir wird auch sonntags geschafft) ein Band mit Rilke-Gedichten in die Hände gefallen, und siehe da, nicht nur der Brecht hatte schon was zum 1.FC Köln geschrieben (ein Umstand, den ich erst durch einen User hier so recht begriffen habe).

Nein, auch Rainer Maria... hieß der wirklich Maria?... na, wohl eher Rainer Marius Rilke, oder! Wie auch immer, ich gebe hier mal das Gedicht in beiden Fassungen wieder, der einfältigen, die keinen Bezug zum FC hat und irgendwas vom Landleben dahererzählt (wen interessiert sowas?), und danach der überarbeiteten, in der Marius Rilke sich endlich gesellschaftlich relevanterer Themen angenommen hat. Ja, auch der große Rainer Marius Rilke hat nämlich sein Zeug gelegentlich editiert!

Da das Urheberrecht in beiden Fällen ausgelaufen ist, stellt das einzige Problem eines "Abdrucks" in einem Fußballforum höchstens noch die Metrik dar, die der Meister (wohl auch nicht mehr ganz nüchtern) in der zweiten Version ein wenig - man muß es schon so sagen - vergewaltigt haben mag. Das Wort "Nichtabstiegsplatz" ist freilich auch ein wenig sperrig und vermutlich aus diesem Grund selbst in Shakespeares Sonetten kaum zu finden (nichtmal auf Englisch).


Quoted

Rainer Marius Rilke: Herbsttag

Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.
Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
und auf den Fluren laß die Winde los.

Befiehl den letzten Früchten voll zu sein;
gieb ihnen noch zwei südlichere Tage,
dränge sie zur Vollendung hin und jage
die letzte Süße in den schweren Wein.

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.
Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,
wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben
und wird in den Alleen hin und her
unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.


Rainer Marius Rilke: FC-Tag

Herr Stöger: es ist Zeit. Der Sommer war eher bloß.
Leg deinen Schmäh auf Schmaddis Fehleinkäufe,
und auf dem Rasen laß die Hunde los.

Befiehl den letzten Neuzugängen gut zu sein;
gieb ihnen doch zwei áktivere Spieltage,
dränge sie zur Vollendung hin und jage
die letzte Fitness in das schwere Bein.

Wer jetzt keinen Nichtabstiegsplatz hat, baut sich keinen mehr.
Wer unten drin hockt, wird es lange bleiben,
wird weniger Fußballgeschichte schreiben
und wird in den Tabellen hin und her
unruhig blättern, was die andern treiben.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Graf Wetter vom Strahl" (Sep 3rd 2017, 12:46pm)

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,691

3,757

Sunday, September 3rd 2017, 12:41pm

Ich würde "Schmaddis Fehleinkäufe" durch "Schmaddis fehlende Einkäufe" ersetzen.

Seine Verpflichtungen sind keine Fehleinkäufe, die werden uns in Zukunft wohl noch Freude machen, aber auf seiner Einkaufsliste fehlen mir Spieler, die uns sofort verstärkt hätten - und nicht nur in der Abwehr.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 3 times, last edit by "fidschi" (Sep 3rd 2017, 1:06pm)

Caligula

Professional

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 1,448

3,758

Sunday, September 3rd 2017, 1:10pm

Doch keine Beteiligung an Wimmer-Transfer

Eigentlich ist der Transferticker ja schon geschlossen, aber nun gibt es noch etwas zu vermelden. Am 1. September berichteten wir in Bezug auf den "Geissblog", dass die Kölner am Transfer von Kevin Wimmer von Tottenham nach Stoke City mitverdienen würden (mindestens 2 Mio. Euro). Der 1. FC Köln erklärte uns gegenüber nun, dass es eine solche Vereinbarung nicht gibt. Der Transfer des ehemaligen Kölner Innenverteidigers bringt dem effzeh also kein Geld ein.

Quelle: http://www.effzeh.com/transferticker-020917/
Ach, unser Manager ist so doof, der hat das bestimmt vergessen in die Verträge reinschreiben zu lassen.
:whistling:
### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,611

3,759

Sunday, September 3rd 2017, 1:43pm



Nein, auch Rainer Maria... hieß der wirklich Maria?... na, wohl eher Rainer Marius Rilke, oder!


René Karl Wilhelm Johann Josef Maria Rilke

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Rainer_Maria_Rilke
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,301

3,760

Sunday, September 3rd 2017, 2:01pm

Einen schönen Sonntagmorgen! Ihr seid sicher gerade alle in der Kirche, um schonmal das Beten anzufangen. Mir ist gerade vor meiner Arbeit am Schreibtisch (bei mir wird auch sonntags geschafft) ein Band mit Rilke-Gedichten in die Hände gefallen, und siehe da, nicht nur der Brecht hatte schon was zum 1.FC Köln geschrieben (ein Umstand, den ich erst durch einen User hier so recht begriffen habe).

Nein, auch Rainer Maria... hieß der wirklich Maria?... na, wohl eher Rainer Marius Rilke, oder! Wie auch immer, ich gebe hier mal das Gedicht in beiden Fassungen wieder, der einfältigen, die keinen Bezug zum FC hat und irgendwas vom Landleben dahererzählt (wen interessiert sowas?), und danach der überarbeiteten, in der Marius Rilke sich endlich gesellschaftlich relevanterer Themen angenommen hat. Ja, auch der große Rainer Marius Rilke hat nämlich sein Zeug gelegentlich editiert!

Da das Urheberrecht in beiden Fällen ausgelaufen ist, stellt das einzige Problem eines "Abdrucks" in einem Fußballforum höchstens noch die Metrik dar, die der Meister (wohl auch nicht mehr ganz nüchtern) in der zweiten Version ein wenig - man muß es schon so sagen - vergewaltigt haben mag. Das Wort "Nichtabstiegsplatz" ist freilich auch ein wenig sperrig und vermutlich aus diesem Grund selbst in Shakespeares Sonetten kaum zu finden (nichtmal auf Englisch).


Quoted

Rainer Marius Rilke: Herbsttag

Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.
Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
und auf den Fluren laß die Winde los.

Befiehl den letzten Früchten voll zu sein;
gieb ihnen noch zwei südlichere Tage,
dränge sie zur Vollendung hin und jage
die letzte Süße in den schweren Wein.

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.
Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,
wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben
und wird in den Alleen hin und her
unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.


Rainer Marius Rilke: FC-Tag

Herr Stöger: es ist Zeit. Der Sommer war eher bloß.
Leg deinen Schmäh auf Schmaddis Fehleinkäufe,
und auf dem Rasen laß die Hunde los.

Befiehl den letzten Neuzugängen gut zu sein;
gieb ihnen doch zwei áktivere Spieltage,
dränge sie zur Vollendung hin und jage
die letzte Fitness in das schwere Bein.

Wer jetzt keinen Nichtabstiegsplatz hat, baut sich keinen mehr.
Wer unten drin hockt, wird es lange bleiben,
wird weniger Fußballgeschichte schreiben
und wird in den Tabellen hin und her
unruhig blättern, was die andern treiben.

Im Rhein-Energie-Stadion, Köln Müngersdorf

Sein Blick ist vom Vorübergehn der Punkte
so müd geworden, dass er nur noch schwunkte.
Ihm ist, als ob es 1000 Niederlagen gäbe
und hinter 1000 Niederlagen viele Schläge.

Der weiche Gang geschmeidig starker Pässe
die sich im allerkleinsten Kreise drehn,
ist wie ein Traum in des Domes Messe
in der betäubt 11 große Willen stehn.

Nur manchmal schiebt der Graf den Vorhang wieder
mal lautlos auf. Dann geht ein Bild hinein,
geht durch des Anhängers angespannte Glieder
und hört in London auf zu sein.

Oder so ähnlich, du schwarzes Literatur-Monster! Dieses Gedicht muss mehr als 9 x überarbeitet werden, um gut zu werden - aber ich nutze die Sonne und gehe mit dem Hund spazieren.
Gruß an dich - ich bin sehr erfreut, in den letzten Tagen hier viel von dir zu lesen, denn das ist eine große Freude.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Joganovic" (Sep 3rd 2017, 2:03pm)