Dienstag, 17. Oktober 2017, 04:08 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LosZockos

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 583

921

Dienstag, 6. Juni 2017, 07:23

Was habt ihr alle mit eurem R.Khedira?
Nur weil sein Bruder ein toller Fußballer ist, müssen wir den doch nicht verpflichten!
richtig :D das erinnert mich an die Arveladze Brüder, wir hatten auch immer die, die nicht Fußball spielen konnten :D :D
  • Zum Seitenanfang

tacSTAR

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 314

922

Dienstag, 6. Juni 2017, 08:16

Ich weiß nicht ob es meine Ungeduld ist, aber ich werden mit fortschreitender Zeit immer bockiger.
Wir benötigen um die Doppelbelastung zu schaffen noch min. 3-4 qualitative Stammspieler (MINDESTENS!). Wieso dann z.B. nun ein Rebic nach Hannover geht ist mir unerklärlich, der wäre für unsere Kaderbreite ein toller Neuzugang zumal er kaum Verletzungen hatte bisher und eine tolle Alternative zu Risse oder auch Bittencourt wäre. Kosten würde er wohl auch praktisch nichts.
Braithwaite's, oder wie sie alle heißen helfen uns nicht, da bin ich mir sicher. Bei solchen Spielern hat man niemals die Garantie dass sie auch liefern.
...ja ich weiß, abwarten. Aber wenn dabei wieder ein Rudnevs herauskommt fresse ich einen Besen.
Ehemaliger Express FC-Tresen User: Steffen16
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tacSTAR« (6. Juni 2017, 08:17)

derpapa

Profi

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 578

923

Dienstag, 6. Juni 2017, 08:24

Ich weiß nicht ob es meine Ungeduld ist, aber ich werden mit fortschreitender Zeit immer bockiger.
Wir benötigen um die Doppelbelastung zu schaffen noch min. 3-4 qualitative Stammspieler (MINDESTENS!). Wieso dann z.B. nun ein Rebic nach Hannover geht ist mir unerklärlich, der wäre für unsere Kaderbreite ein toller Neuzugang zumal er kaum Verletzungen hatte bisher und eine tolle Alternative zu Risse oder auch Bittencourt wäre. Kosten würde er wohl auch praktisch nichts.
Braithwaite's, oder wie sie alle heißen helfen uns nicht, da bin ich mir sicher. Bei solchen Spielern hat man niemals die Garantie dass sie auch liefern.
...ja ich weiß, abwarten. Aber wenn dabei wieder ein Rudnevs herauskommt fresse ich einen Besen.
Geht mir ähnlich. Mich nervt besonders dieses elende Modeste-Theater. Soll der mal endlich sagen, was er zu tun gedenkt.
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 5 606

924

Dienstag, 6. Juni 2017, 09:12



Mich nervt besonders dieses elende Modeste-Theater. Soll der mal endlich sagen, was er zu tun gedenkt.


Vielleicht versucht Schmadtke erst einen relativ "preiswerten Nachfolger" für Modeste (wie z.B. Santini) zu verpflichten, bevor der Modeste-Transfer abgewickelt wird. Wenn die Modeste-Millionen erst mal auf dem Konto liegen, werden auch die Ablösesummen für den FC hochgehen.

Nach den wahnsinnigen Ablösesummen in der Bundesliga (z.B. 20 Mio. € für Philipp) befürchte ich, daß der FC brauchbare Bundesligaspieler, die die Kaderqualität erhöhen würden, aber in ihrem Vertrag keine Ausstiegsklausel besitzen, finanziell überhaupt nicht mehr stemmen kann. Lediglich Bundesligaspieler für die Kaderbreite dürften für den FC noch bezahlbar sein. Deswegen werden sich Schmadtke und Co. vermutlich verstärkt im Ausland und in der 2. Liga umsehen.
Stögers Schmäh der Saison 2016/17: "Wenn alles zusammenläuft und die Konkurrenz mitspielt, könnte es auch der 1. FC Köln mal in die Europa League schaffen."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (6. Juni 2017, 09:12)

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 3 151

925

Dienstag, 6. Juni 2017, 09:32

Was habt ihr alle mit eurem R.Khedira?
Nur weil sein Bruder ein toller Fußballer ist, müssen wir den doch nicht verpflichten!


Also hat der Rangnik keine Ahnung als er den damals geholt hat! Auch die ganzen Trainer der Deutschen U Nationalmannschaften muessen Vollidioten sein, hat er dort auch einige Spiele gemacht. Aber was nicht mehr gut genug fuer die Bullen ist, kommt beim FC sicher nicht in die Einkaufstuete! :kopfwand:


Hast Du den bei seinen wenigen Einsätzen mal gesehen?
Natürlich kann auch der gottgleiche Rangnick mal daneben liegen bei einer Verpflichtung. Es kann ja sein, dass bei dem jungen Kedhira noch was kommt, aber ich sehe den auch nicht als Verstärkung.
Finger weg!
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kohlenbock« (6. Juni 2017, 09:33)

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 868

926

Dienstag, 6. Juni 2017, 09:35

Ich weiß nicht ob es meine Ungeduld ist, (...)
...ja ich weiß, abwarten. Aber wenn dabei wieder ein Rudnevs herauskommt fresse ich einen Besen.
Ja, es ist deine Ungeduld. Transfers macht Schmadtke nicht von der emotionalen Befindlichkeit der Forums-User hier abhängig, was ich nicht so ganz verkehrt finde. Ich finde es auch nicht verkehrt, mal zur Kenntnis zu nehmen, dass Philipp aus Freiburg für 20 Mio. Euro nach Dortmund wechselt, er also für diese Summe nicht zu uns gewechselt wäre. Dass Brooks von Hertha für 17 Mio. (!) verkauft wurde - unverständlich für mich, aber Hinweis auf die Preise diesen Sommer. Was sollen wir da also an tollen Spielern erwarten? Ich vermute mal, der FC wird sich in diesem Sommer einen Rudnevs aus der Bundesliga, der sofort da ist, die Liga kennt, auf einem gewissen Niveau BL gespielt hat - nicht leisten können. Aber das ist nun meine emotionale und wenig fundierte Einschätzung.

Kurz und gut: Jeden Tag hier die Beschwerden zu lesen, dass der FC noch niemanden verpflichtet hat - ich für meinen Teil werde die nächsten Monate nur noch 1 x pro Woche hier reinschauen, weil ich das mittlerweile wirklich nicht mehr lustig finde.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joganovic« (6. Juni 2017, 09:37)

M. Lee

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 959

927

Dienstag, 6. Juni 2017, 09:39

Was habt ihr alle mit eurem R.Khedira?
Nur weil sein Bruder ein toller Fußballer ist, müssen wir den doch nicht verpflichten!


Also hat der Rangnik keine Ahnung als er den damals geholt hat! Auch die ganzen Trainer der Deutschen U Nationalmannschaften muessen Vollidioten sein, hat er dort auch einige Spiele gemacht. Aber was nicht mehr gut genug fuer die Bullen ist, kommt beim FC sicher nicht in die Einkaufstuete! :kopfwand:


Hast Du den bei seinen wenigen Einsätzen mal gesehen?
Natürlich kann auch der gottgleiche Rangnick mal daneben liegen bei einer Verpflichtung. Es kann ja sein, dass bei dem jungen Kedhira noch was kommt, aber ich sehe den auch nicht als Verstärkung.
Finger weg!
Rani Khedira ist 23, also durchaus noch entwicklungsfähig. Position stimmt auch. Wäre aber wohl eher einer für die Perspektive als für die Startelf ...
  • Zum Seitenanfang

M. Lee

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 959

928

Dienstag, 6. Juni 2017, 09:50

Ich weiß nicht ob es meine Ungeduld ist, (...)
...ja ich weiß, abwarten. Aber wenn dabei wieder ein Rudnevs herauskommt fresse ich einen Besen.
Ja, es ist deine Ungeduld. Transfers macht Schmadtke nicht von der emotionalen Befindlichkeit der Forums-User hier abhängig, was ich nicht so ganz verkehrt finde. Ich finde es auch nicht verkehrt, mal zur Kenntnis zu nehmen, dass Philipp aus Freiburg für 20 Mio. Euro nach Dortmund wechselt, er also für diese Summe nicht zu uns gewechselt wäre. Dass Brooks von Hertha für 17 Mio. (!) verkauft wurde - unverständlich für mich, aber Hinweis auf die Preise diesen Sommer. Was sollen wir da also an tollen Spielern erwarten? Ich vermute mal, der FC wird sich in diesem Sommer einen Rudnevs aus der Bundesliga, der sofort da ist, die Liga kennt, auf einem gewissen Niveau BL gespielt hat - nicht leisten können. Aber das ist nun meine emotionale und wenig fundierte Einschätzung.

Kurz und gut: Jeden Tag hier die Beschwerden zu lesen, dass der FC noch niemanden verpflichtet hat - ich für meinen Teil werde die nächsten Monate nur noch 1 x pro Woche hier reinschauen, weil ich das mittlerweile wirklich nicht mehr lustig finde.
Am meisten geht mir dieses "Warum geht der nach X und der nach Y? Warum haben wir den und den nicht geholt ...?" auf den Keks! :motzen:

Hatten wie hier schon mit Grifo, Selke, jetzt Philip und Rebic (!). :schuetteln:

Ich find's gut und interessant, wenn wir hier Vor- und Nachteile einzelner Spieler diskutieren, mal reinwefen, wer gerade vertragslos wird usw.
Aber können wir nicht einfach zur Kenntnis nehmen, dass Spieler auch mal zu anderen Vereinen gehen - aus den vielfältigsten Gründen (Geld, Einsatzzeiten, privates Umfeld usw. usw.)? Klar, das Spekulieren, wer denn jetzt kommen könnte, wer passen würde usw. macht Spaß, aber wir wissen doch letzlich gar nicht, wer unsere Wunschspieler sind, unter welchen Bedingungen sie zu bekommen wären usw. ...

Ich bin jedenfalls überzeugt, dass wir auch nächste Saison wieder ein konkurrenzfähiges Team am Start haben werden! :fcfc:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »M. Lee« (6. Juni 2017, 09:51)

M. Lee

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 959

929

Dienstag, 6. Juni 2017, 09:54

Wieso dann z.B. nun ein Rebic nach Hannover geht ist mir unerklärlich, der wäre für unsere Kaderbreite ein toller Neuzugang zumal er kaum Verletzungen hatte bisher und eine tolle Alternative zu Risse oder auch Bittencourt wäre.
Und schon hast Du 'ne mögliche Erklärung - der will vielleicht keine Alternative für die Kadebreite sein, sondern erste Elf spielen - das wird er in Hanoi wahrscheinlich, bei uns wahrscheinlich nicht ...
  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 3 151

930

Dienstag, 6. Juni 2017, 09:56

Was habt ihr alle mit eurem R.Khedira?
Nur weil sein Bruder ein toller Fußballer ist, müssen wir den doch nicht verpflichten!


Also hat der Rangnik keine Ahnung als er den damals geholt hat! Auch die ganzen Trainer der Deutschen U Nationalmannschaften muessen Vollidioten sein, hat er dort auch einige Spiele gemacht. Aber was nicht mehr gut genug fuer die Bullen ist, kommt beim FC sicher nicht in die Einkaufstuete! :kopfwand:


Hast Du den bei seinen wenigen Einsätzen mal gesehen?
Natürlich kann auch der gottgleiche Rangnick mal daneben liegen bei einer Verpflichtung. Es kann ja sein, dass bei dem jungen Kedhira noch was kommt, aber ich sehe den auch nicht als Verstärkung.
Finger weg!
Rani Khedira ist 23, also durchaus noch entwicklungsfähig. Position stimmt auch. Wäre aber wohl eher einer für die Perspektive als für die Startelf ...


Natürlich ist der entwicklungsfähig. Aber wir suchen für das defensive Mittelfeld echte Alternativen für Lehmann oder Höger. Und Kedhira geht von Leipzig weg, weil er spielen will. Also sollte, in beider Interesse, der Fokus auf andere Alkternativen gerichtet werden.
Es sei denn, man ist beim FC davon überzeugt, dass er uns sofort weiterhelfen kann.
Das allerdings bezweifle ich eben.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

M. Lee

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 959

931

Dienstag, 6. Juni 2017, 10:01

Was habt ihr alle mit eurem R.Khedira?
Nur weil sein Bruder ein toller Fußballer ist, müssen wir den doch nicht verpflichten!


Also hat der Rangnik keine Ahnung als er den damals geholt hat! Auch die ganzen Trainer der Deutschen U Nationalmannschaften muessen Vollidioten sein, hat er dort auch einige Spiele gemacht. Aber was nicht mehr gut genug fuer die Bullen ist, kommt beim FC sicher nicht in die Einkaufstuete! :kopfwand:


Hast Du den bei seinen wenigen Einsätzen mal gesehen?
Natürlich kann auch der gottgleiche Rangnick mal daneben liegen bei einer Verpflichtung. Es kann ja sein, dass bei dem jungen Kedhira noch was kommt, aber ich sehe den auch nicht als Verstärkung.
Finger weg!
Rani Khedira ist 23, also durchaus noch entwicklungsfähig. Position stimmt auch. Wäre aber wohl eher einer für die Perspektive als für die Startelf ...


Natürlich ist der entwicklungsfähig. Aber wir suchen für das defensive Mittelfeld echte Alternativen für Lehmann oder Höger. Und Kedhira geht von Leipzig weg, weil er spielen will. Also sollte, in beider Interesse, der Fokus auf andere Alkternativen gerichtet werden.
Es sei denn, man ist beim FC davon überzeugt, dass er uns sofort weiterhelfen kann.
Das allerdings bezweifle ich eben.
Wir haben Lehmann, Höger, Hector und Özcan, ggf. auch Jojic. Also wäre eine Perspektiv-Verpflichtung nicht völlig abwegig. Das heißt nicht, dass man unbedingt RK holen sollte, den kann ich dafür jetzt auch viel zu wenig eischätzen ...

Ich weiß natürlich auch nicht, ob der überhaupt will oder ob er z.B. lieber sofort Stamm bei einem anderen Verein wäre ...
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »M. Lee« (6. Juni 2017, 10:04)

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 3 151

932

Dienstag, 6. Juni 2017, 10:23

Wir haben Lehmann, Höger, Hector und Özcan, ggf. auch Jojic. Also wäre eine Perspektiv-Verpflichtung nicht völlig abwegig. Das heißt nicht, dass man unbedingt RK holen sollte, den kann ich dafür jetzt auch viel zu wenig eischätzen ...

Ich weiß natürlich auch nicht, ob der überhaupt will oder ob er z.B. lieber sofort Stamm bei einem anderen Verein wäre ...


Ich denke, der verlässt Leipzig, weil er unbedingt mehr spielen möchte. Deshalb hab ich ja auch geschrieben, dass es in beider Interesse wäre, sich anderswo umzusehen.
Ansonsten (perspektivisch ;) ) hätte er auch in Leipzig bleiben können, die hätten wohl auch mit ihm verlängert.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kohlenbock« (6. Juni 2017, 10:25)

tacSTAR

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 314

933

Dienstag, 6. Juni 2017, 10:53

...ihr habt alle Recht mit euren Aussagen, aber aus Liga 2 hat Schmadkte wenn ich mich so recht entsinne lediglich einen Heintz geholt.
Klar müssen die Jungs das Potenzial besitzen uns zu helfen, das sehe ich beispielsweise bei 1860 München bei den jungen Spielern. Die haben eine tolle Jugend, den Wittek holt vermutlich dann aber doch wieder irgendwer anderes. Da haben 95% aller Spieler keinen Vertrag mehr und sind ablösefrei, da kann man jawohl einmal davon 1-2 Jungs holen und schauen wie sie sich machen.
Ich lehne mich jetzt mal wieder zurück, aber ich habe echt Angst, dass wir in der nächsten Saison absteigen sofern wir uns nicht breiter aufstellen. Unser Kader ist zu klein, wenn wir nur die halbe Verletzungsmisere der letzten Saison haben dann war's das vermutlich. Haben wir jetzt 3-4 Spieler in der Jugend welchen man den Sprung zutraut dann passt es ggfs., daran glaube ich allerdings nicht. Mal von Birk Risa oder Nartey abgesehen.
Ein Phillip für 20 Millionen EUR? Der Wahnsinn einfach. Brooks 17 Millionen EUR? Mir fehlen die Worte. Dann ist Modeste ja doch 50 Mio EUR wert. :D
Phillip hätte ich vorher auf 6-7 Mio geschätzt. Der Fussball dreht echt durch.
...ich hoffe ja ehrlich gesagt immer noch auf eine Verpflichtung von Merino und ggfs. eine Leihe von Mor.
Ehemaliger Express FC-Tresen User: Steffen16
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »tacSTAR« (6. Juni 2017, 11:01)

smokie

Profi

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 1 652

934

Dienstag, 6. Juni 2017, 11:29

Das ""schöne"" ist ja, dass bei nahezu jedem Spieler, der von einem Forum-User gewünscht wird und der letztlich woanders hingeht, die einzig logische und unumstößliche Erklärung ist: Schmaddi hat da gepennt. Andere Gründe kann es nicht geben...irgendwie halt "same procedure as every year" :D ;)
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Profi

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 622

935

Dienstag, 6. Juni 2017, 12:03

Was habt ihr alle mit eurem R.Khedira?
Nur weil sein Bruder ein toller Fußballer ist, müssen wir den doch nicht verpflichten!


Also hat der Rangnik keine Ahnung als er den damals geholt hat! Auch die ganzen Trainer der Deutschen U Nationalmannschaften muessen Vollidioten sein, hat er dort auch einige Spiele gemacht. Aber was nicht mehr gut genug fuer die Bullen ist, kommt beim FC sicher nicht in die Einkaufstuete! :kopfwand:

Ich sehe R.Khedira nicht als "Verstärkung" für den FC an, höchstens als Ergänzung. Wenn sein Name nicht Khedira wäre, hätten ihn nicht viele auf dem Radar.

Wenn du meinst, dass RK ein Knaller wird, dann soll ihn Schmadtke doch holen. Felix Kroos auch noch .....
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fidschi« (6. Juni 2017, 12:18)

Alter Mann

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 234

936

Dienstag, 6. Juni 2017, 12:25

Was mich beim FC im Moment so nervös macht : Es gibt ja nicht mal ein handfestes Gerücht über Neuzugänge.

:fcfc:
  • Zum Seitenanfang

Paul Steiner

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 267

937

Dienstag, 6. Juni 2017, 12:53

Mir machen diese extremen Ablösen eher Angst, hier werden für Spieler Beträge aufgerufen die absolut unrealistisch sind.
Dies führt unweigerlich zu einer Mehrklassengesellschaft im Sport und die kleinen Vereine werden nur noch ausbilden können um
Geld zu verdienen.
Eine Saison wie diese wird in den kommenden Jahren immer unwahrscheinlicher, da andere Vereine einfach mehr Geld zur Verfügung
haben.
So kann man den Sport auch kaputt machen.
  • Zum Seitenanfang

M. Lee

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 959

938

Dienstag, 6. Juni 2017, 13:11

Mir machen diese extremen Ablösen eher Angst, hier werden für Spieler Beträge aufgerufen die absolut unrealistisch sind.
Dies führt unweigerlich zu einer Mehrklassengesellschaft im Sport und die kleinen Vereine werden nur noch ausbilden können um
Geld zu verdienen.
Eine Saison wie diese wird in den kommenden Jahren immer unwahrscheinlicher, da andere Vereine einfach mehr Geld zur Verfügung
haben.
So kann man den Sport auch kaputt machen.
Naja, wir haben diese Saison auch einige Vereine hinter uns gelassen, die wirtschaftlich deutlich besser aufgestellt sind als wir - Gladbach, Schalke, Leverkusen, Wolfsburg, Hamburg ...

Wenn wir es weiterhin schaffen, unsere "Stars" mehr oder weniger selbst zu entwickeln, punktuell noch gute externe Zugänge einzubinden und dabei vor allem auf ein eingespieltes Team zu setzen, sehe ich eigentlich keinen Grund, die Flinte ins Korn zu werfen! :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

M. Lee

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 959

939

Dienstag, 6. Juni 2017, 13:15

Was mich beim FC im Moment so nervös macht : Es gibt ja nicht mal ein handfestes Gerücht über Neuzugänge.

:fcfc:
Die Dänen schreiben:

http://ekstrabladet.dk/sport/fodbold/ude…i-maden/6692317

På tre stadions så det særligt klamt ud. Det galt Weser-Stadion i
Bremen, hvor Thomas Delaney spiller, fodbold templet Allianz Arena i
München og RheinEnergieStadion i Køln, hvor danske Martin Braithwaite er
på vej til, og hvor Frederik Sørensen allerede spiller.

Heisst wohl angeblich, Braithwaite soll kommen. Ich kann allerdings kein Dänisch.

Wäre doch mal ein nettes Gerücht ... :grins:
  • Zum Seitenanfang

shiwawa

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 637

940

Dienstag, 6. Juni 2017, 13:41

Was mich beim FC im Moment so nervös macht : Es gibt ja nicht mal ein handfestes Gerücht über Neuzugänge.

:fcfc:
Die Dänen schreiben:

http://ekstrabladet.dk/sport/fodbold/ude…i-maden/6692317

På tre stadions så det særligt klamt ud. Det galt Weser-Stadion i
Bremen, hvor Thomas Delaney spiller, fodbold templet Allianz Arena i
München og RheinEnergieStadion i Køln, hvor danske Martin Braithwaite er
på vej til, og hvor Frederik Sørensen allerede spiller.

Heisst wohl angeblich, Braithwaite soll kommen. Ich kann allerdings kein Dänisch.

Wäre doch mal ein nettes Gerücht ... :grins:
Getarnt
als Fans Lebensmittel - Experten haben gewesen Undercover in der
Bundesliga, wo sie die gesundheitlichen Bedingungen in den deutschen
Stadien studiert haben, schreibt es BR.de. In drei Stadien so ist es besonders abscheulich aus.
Das falsche Weserstadion in Bremen, wo Thomas Delaney Fußballtempel
Allianz Arena in München und das Rheinenergie in Köln spielen, wo
dänischem Martin Braithwaite auf dem richtigen Weg ist, und Frederik
Sorensen schon spielen.
EIERKOPP! :P
  • Zum Seitenanfang