Donnerstag, 22. Juni 2017, 22:36 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

baloubock

Schüler

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 114

1 181

Dienstag, 13. Juni 2017, 05:36

Nun, die haben uns für einen Bankspieler 4,5 Mio abgeknöpft,. Der hat bei uns im Aufstiegsjahr als Leihspieler (es war ja kein Geld da) eine ordentliche Torquote erziehlt. Im ersten BuLi Jahr brauchten wir den. So wurde die für damals (!) irre Ablöse gezahlt. Darüberhinaus behielten sie aber auch einen Anteil an einem Weiterverkauf. So partiziperten sie auch an dem Transfer nach Bremen.
Also, Dumbo, die 4,5 Mio. sind das, was wir von Bremen erhalten haben.
Wenn man den damaligen Gazetten glauben darf, haben wir um die 2 Mio. an Mainz bezahlt.
http://www.spox.com/de/sport/fussball/zw…er-stoeger.html
  • Zum Seitenanfang

Marra

Anfänger

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 7

1 182

Dienstag, 13. Juni 2017, 10:13

Warum wird der FC bei jeder tranferperiode ,immer mit ehemaligen FC Spieler in Verbindung gebracht ?Ich möchte unbekannte Spieler beim FC sehen. Die nach einer gewissen Zeit uns ein kleines bisschen nach vorne bringen. Ich will keinen Terrode oder sonst wen hier sehen der es vorher nicht geschafft hat.

Der FC hatte immer ein gutes näschen für gute Stürmer. Ich sage nur Nova nix ,Modeste ist von denn hoffenheimer von der Bank gekommen. Und ist Mega eingeschlagen
  • Zum Seitenanfang

1.FCKöln1974

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 29. Juni 2016

Beiträge: 280

1 183

Dienstag, 13. Juni 2017, 10:54

Warum wird der FC bei jeder tranferperiode ,immer mit ehemaligen FC Spieler in Verbindung gebracht ?Ich möchte unbekannte Spieler beim FC sehen. Die nach einer gewissen Zeit uns ein kleines bisschen nach vorne bringen. Ich will keinen Terrode oder sonst wen hier sehen der es vorher nicht geschafft hat.

Der FC hatte immer ein gutes näschen für gute Stürmer. Ich sage nur Nova nix ,Modeste ist von denn hoffenheimer von der Bank gekommen. Und ist Mega eingeschlagen
Doch einen möchte ich hier bei unserem 1.FCKöln sehen und zwar Zoran Tosic!!!
Das Risiko ist nicht hoch weil Ablösefrei und der wird bestimmt immer noch einschlagen und zur Mannschaft passen!!!
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »1.FCKöln1974« (13. Juni 2017, 11:01)

1.FCKöln1974

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 29. Juni 2016

Beiträge: 280

1 184

Dienstag, 13. Juni 2017, 10:55

Warum wird der FC bei jeder tranferperiode ,immer mit ehemaligen FC Spieler in Verbindung gebracht ?Ich möchte unbekannte Spieler beim FC sehen. Die nach einer gewissen Zeit uns ein kleines bisschen nach vorne bringen. Ich will keinen Terrode oder sonst wen hier sehen der es vorher nicht geschafft hat.

Der FC hatte immer ein gutes näschen für gute Stürmer. Ich sage nur Nova nix ,Modeste ist von denn hoffenheimer von der Bank gekommen. Und ist Mega eingeschlagen


  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »1.FCKöln1974« (13. Juni 2017, 10:57)

1.FCKöln1974

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 29. Juni 2016

Beiträge: 280

1 185

Dienstag, 13. Juni 2017, 10:55

Warum wird der FC bei jeder tranferperiode ,immer mit ehemaligen FC Spieler in Verbindung gebracht ?Ich möchte unbekannte Spieler beim FC sehen. Die nach einer gewissen Zeit uns ein kleines bisschen nach vorne bringen. Ich will keinen Terrode oder sonst wen hier sehen der es vorher nicht geschafft hat.

Der FC hatte immer ein gutes näschen für gute Stürmer. Ich sage nur Nova nix ,Modeste ist von denn hoffenheimer von der Bank gekommen. Und ist Mega eingeschlagen

Doch einen möchte ich hier bei unserem 1.FCKöln sehen und zwar Zoran Tosic!!!
Das Risiko ist nicht hoch weil Ablösefrei und der wird bestimmt immer noch einschlagen und zur Mannschaft passen!!!
  • Zum Seitenanfang

1.FCKöln1974

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 29. Juni 2016

Beiträge: 280

1 186

Dienstag, 13. Juni 2017, 10:57

Warum wird der FC bei jeder tranferperiode ,immer mit ehemaligen FC Spieler in Verbindung gebracht ?Ich möchte unbekannte Spieler beim FC sehen. Die nach einer gewissen Zeit uns ein kleines bisschen nach vorne bringen. Ich will keinen Terrode oder sonst wen hier sehen der es vorher nicht geschafft hat.

Der FC hatte immer ein gutes näschen für gute Stürmer. Ich sage nur Nova nix ,Modeste ist von denn hoffenheimer von der Bank gekommen. Und ist Mega eingeschlagen


:fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

smokie

Profi

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 784

1 187

Dienstag, 13. Juni 2017, 10:57

Warum wird der FC bei jeder tranferperiode ,immer mit ehemaligen FC Spieler in Verbindung gebracht ?Ich möchte unbekannte Spieler beim FC sehen. Die nach einer gewissen Zeit uns ein kleines bisschen nach vorne bringen. Ich will keinen Terrode oder sonst wen hier sehen der es vorher nicht geschafft hat.

Der FC hatte immer ein gutes näschen für gute Stürmer. Ich sage nur Nova nix ,Modeste ist von denn hoffenheimer von der Bank gekommen. Und ist Mega eingeschlagen
Doch einen möchte ich hier bei unserem 1.FCKöln sehen und zwar Zoran Tosic!!!
Das Risiko ist nicht hoch weil Ablösfrei und der wird bestimmt immer noch einschlagen und zur Mannschaft passen!!!

Ja, so als Backup, der dann rein kommt, Gas gibt und alle nochmal zum ausrasten bringt...der GEDANKE ist schön...aber ganz ehrlich: Ich GLAUBE, dass Schmaddi den Namen "Tosic" noch nie im Kopf hatte, seit er hier ist ;)
  • Zum Seitenanfang

1.FCKöln1974

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 29. Juni 2016

Beiträge: 280

1 188

Dienstag, 13. Juni 2017, 10:59

Irgendwas spinnt hier gerade ich wollte nur etwas ändern und nicht den gleichen Kram noch ein paar mal zitieren...
  • Zum Seitenanfang

Paul Steiner

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 187

1 189

Dienstag, 13. Juni 2017, 11:33

Nichts neues von Modeste

Modeste: „Ich weiß noch nicht, was ich machen werde“


http://geissblog.koeln/2017/06/modeste-i…h-machen-werde/
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Profi

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 160

1 190

Dienstag, 13. Juni 2017, 11:43

RE: Nichts neues von Modeste

Modeste: „Ich weiß noch nicht, was ich machen werde“


http://geissblog.koeln/2017/06/modeste-i…h-machen-werde/
Der Arme. Von mir eine Runde Mitleid. Wo er es doch so schwer hat in Köln. Vielleicht möchte er seinen tränenreichen Abschied noch mit einem kleinen Handgeld versüßt bekommen.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 873

1 191

Dienstag, 13. Juni 2017, 12:03

RE: RE: Nichts neues von Modeste

Modeste: „Ich weiß noch nicht, was ich machen werde“


http://geissblog.koeln/2017/06/modeste-i…h-machen-werde/
Der Arme. Von mir eine Runde Mitleid. Wo er es doch so schwer hat in Köln. Vielleicht möchte er seinen tränenreichen Abschied noch mit einem kleinen Handgeld versüßt bekommen.


Also ich kann es ihm nicht verdenken und bin angesichts der 40 Tore für uns in zwei Jahren und den vielen Highlights die er uns beschert hat, nur dankbar.

Bei uns verdient er auch nicht nur Peanuts und hat einen Riesenstanding. Sollte er sich trotzdem für einen anderen Verein oder Kohle entscheiden, kann ich es ihm auch nicht verdenken.

Bei allen Emotionen ist der Fußball halt auch Buisness.
Allerdings würde ich ihn natürlich weiterhin gerne bei uns sehen.
haste nen Hund
bleibste gesund
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 390

1 192

Dienstag, 13. Juni 2017, 12:32

Noch ein Gerüchtchen. Angeblich ist u.a. der FC am griechischen IV Panagiotis Retsos von
Piräus interessiert (TM.de). Das Talent ist 18 Jahre alt.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »fidschi« (13. Juni 2017, 12:33)

Alter Mann

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 179

1 193

Dienstag, 13. Juni 2017, 13:25

RE: RE: Nichts neues von Modeste

Modeste: „Ich weiß noch nicht, was ich machen werde“


http://geissblog.koeln/2017/06/modeste-i…h-machen-werde/
Der Arme. Von mir eine Runde Mitleid. Wo er es doch so schwer hat in Köln. Vielleicht möchte er seinen tränenreichen Abschied noch mit einem kleinen Handgeld versüßt bekommen.


Dieses Gewimmer (wenn es denn stimmmt) geht mir auch auf die Nerven. Wird das wieder so eine Show wie letztes Jahr? Er soll doch einfach sagen was er will : Hey Boss, ich will mehr Geld.

Das wirkt bei weitem nicht so bescheuert, wie dieses Kleinkind-Gejammer.
  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 250

1 194

Dienstag, 13. Juni 2017, 13:36

RE: RE: RE: Nichts neues von Modeste

Modeste: „Ich weiß noch nicht, was ich machen werde“


http://geissblog.koeln/2017/06/modeste-i…h-machen-werde/
Der Arme. Von mir eine Runde Mitleid. Wo er es doch so schwer hat in Köln. Vielleicht möchte er seinen tränenreichen Abschied noch mit einem kleinen Handgeld versüßt bekommen.


Dieses Gewimmer (wenn es denn stimmmt) geht mir auch auf die Nerven. Wird das wieder so eine Show wie letztes Jahr? Er soll doch einfach sagen was er will : Hey Boss, ich will mehr Geld.

Das wirkt bei weitem nicht so bescheuert, wie dieses Kleinkind-Gejammer.


Was soll er denn sagen, wenn er auf seine Absichten angesprochen wird?
Wenn er ein Treuegelübde ablegt und dann geht, wird auf ihn eingeschlagen. Wenn er sagt, wie es ist, dass er eben nicht weiß, was er machen wird, ist es auch nicht recht.
Mir ist das Geschreibsel der Presseheinis relativ egal.
Wenn er geht, gibt es nen Sack voll Kohle, wenn er bleibt, haben wir weiter einen guten Stürmer. Und mehr Kohle wird er ganz sicher nicht bekommen. Er hat nen langfristigen Vertrag ohne Klausel.
Ansonsten steht das Statement von Schmadtke, der sinngemäß sagte, man werde Modeste ganz sicher nicht kurz vor Transferschluss transferieren, ohne die Möglichkeit adäquaten Ersatz zu finden. Ich denke, spätestens kurz nach Trainingsbeginn hat sich das Thema so oder so erledigt.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 4 245

1 195

Dienstag, 13. Juni 2017, 14:03

18 Jahre jung und Stammspieler
FC Köln jagt Griechen-Juwel!


Er ist Griechenlands Wunder-Bubi – und nun jagt ihn auch der 1. FC Köln! Panagiotis Retsos. 18 Jahre alt. Innenverteidiger. Stammspieler bei Olympiakos Piräus. In der vergangenen Saison ging der Stern des Abwehr-Juwels auf. 18 Mal stand er für den Serienmeister in der Liga auf dem Platz, kam auch in der Euro League zum Einsatz. Trotz seiner erst 18 Jahre entwickelte er sich gleich zum Leistungsträger. Kopfballstark, technisch brilliant und mit gutem Aufbauspiel: Der Linksfuß steht bei vielen Klubs auf dem Zettel – weil er auch im defensiven Mittelfeld und als Außenverteidiger spielen kann. Griechische Medien berichten, der FC sei bereit, bis zu zehn Millionen Euro für den Linksfuß zu bezahlen. Schmadtke will von zehn Millionen Euro nichts wissen, ein Interesse aber auch nicht dementieren. „Das ist ein vielseitig einsetzbarer Abwehrspieler, der im letzten Jahr durch die Decke gegangen ist.“

Quelle: http://www.express.de/sport/fussball/1--…17/msg10314872/
Stögers Schmäh der Saison 2016/17: "Wenn alles zusammenläuft und die Konkurrenz mitspielt, könnte es auch der 1. FC Köln mal in die Europa League schaffen."
  • Zum Seitenanfang

tacSTAR

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 303

1 196

Dienstag, 13. Juni 2017, 14:07

18 Jahre jung und Stammspieler
FC Köln jagt Griechen-Juwel!


Er ist Griechenlands Wunder-Bubi – und nun jagt ihn auch der 1. FC Köln! Panagiotis Retsos. 18 Jahre alt. Innenverteidiger. Stammspieler bei Olympiakos Piräus. In der vergangenen Saison ging der Stern des Abwehr-Juwels auf. 18 Mal stand er für den Serienmeister in der Liga auf dem Platz, kam auch in der Euro League zum Einsatz. Trotz seiner erst 18 Jahre entwickelte er sich gleich zum Leistungsträger. Kopfballstark, technisch brilliant und mit gutem Aufbauspiel: Der Linksfuß steht bei vielen Klubs auf dem Zettel – weil er auch im defensiven Mittelfeld und als Außenverteidiger spielen kann. Griechische Medien berichten, der FC sei bereit, bis zu zehn Millionen Euro für den Linksfuß zu bezahlen. Schmadtke will von zehn Millionen Euro nichts wissen, ein Interesse aber auch nicht dementieren. „Das ist ein vielseitig einsetzbarer Abwehrspieler, der im letzten Jahr durch die Decke gegangen ist.“

Quelle: http://www.express.de/sport/fussball/1--…17/msg10314872/
Wird auch wieder nichts dran sein denke ich.... ;)
Berufe mich einmal mehr auf die "Gerücht-effektiver Transfer"-Thematik. Bisher haben wir noch keinen unter Schmadkte verpflichtet wo ein Gerücht zu offen war! :D
Ehemaliger Express FC-Tresen User: Steffen16
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Profi

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 160

1 197

Dienstag, 13. Juni 2017, 15:47

RE: RE: RE: RE: Nichts neues von Modeste

Modeste: „Ich weiß noch nicht, was ich machen werde“


http://geissblog.koeln/2017/06/modeste-i…h-machen-werde/
Der Arme. Von mir eine Runde Mitleid. Wo er es doch so schwer hat in Köln. Vielleicht möchte er seinen tränenreichen Abschied noch mit einem kleinen Handgeld versüßt bekommen.


Dieses Gewimmer (wenn es denn stimmmt) geht mir auch auf die Nerven. Wird das wieder so eine Show wie letztes Jahr? Er soll doch einfach sagen was er will : Hey Boss, ich will mehr Geld.

Das wirkt bei weitem nicht so bescheuert, wie dieses Kleinkind-Gejammer.


Was soll er denn sagen, wenn er auf seine Absichten angesprochen wird?
Wenn er ein Treuegelübde ablegt und dann geht, wird auf ihn eingeschlagen. Wenn er sagt, wie es ist, dass er eben nicht weiß, was er machen wird, ist es auch nicht recht.
Mir ist das Geschreibsel der Presseheinis relativ egal.
Wenn er geht, gibt es nen Sack voll Kohle, wenn er bleibt, haben wir weiter einen guten Stürmer. Und mehr Kohle wird er ganz sicher nicht bekommen. Er hat nen langfristigen Vertrag ohne Klausel.
Ansonsten steht das Statement von Schmadtke, der sinngemäß sagte, man werde Modeste ganz sicher nicht kurz vor Transferschluss transferieren, ohne die Möglichkeit adäquaten Ersatz zu finden. Ich denke, spätestens kurz nach Trainingsbeginn hat sich das Thema so oder so erledigt.
Es geht mir um die unendliche Gier, die den Fußball in Beschlag genommen hat und um die Summen, um die es inzwischen geht. Ihr könnt das ja gerne als völlig normal ansehen oder wie jemand bei Gnabry geschrieben hat, ein Profi-Fußballer wäre ein Depp, wenn er nicht so viel Kohle versucht herauszuschlagen wie nur irgendwie möglich.
Warum unterschreibt Modeste voriges Jahr einen 5-Jahres-Vertrag nachdem er mehr Geld gefordert hatte? Um dann jedes Jahr mehr Geld zu fordern? Und wenn er dann nächstes Jahr scheisse spielt oder sich verletzt, oder beides: Geht dann Schmadtke hin und kürzt ihm das Gehalt, müßte der Tony doch akzeptieren, weil er macht ja nichts anderes. Nö, dann pocht er auf Vertragserfüllung, der arme Mann.
Meine Geduld mit unserem besten Stürmer neigt sich dem Ende zu. Draxler, Ujah und Gerhardt lassen grüßen. Übrigens ist das mit den Verdiensten für den Club so ne Sache. Ohne den FC würde er wahrscheinlich noch in Hoffenheim auf der Bank sitzen.
  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 250

1 198

Dienstag, 13. Juni 2017, 18:25

RE: RE: RE: RE: RE: Nichts neues von Modeste

Es geht mir um die unendliche Gier, die den Fußball in Beschlag genommen hat und um die Summen, um die es inzwischen geht. Ihr könnt das ja gerne als völlig normal ansehen oder wie jemand bei Gnabry geschrieben hat, ein Profi-Fußballer wäre ein Depp, wenn er nicht so viel Kohle versucht herauszuschlagen wie nur irgendwie möglich.
Warum unterschreibt Modeste voriges Jahr einen 5-Jahres-Vertrag nachdem er mehr Geld gefordert hatte? Um dann jedes Jahr mehr Geld zu fordern? Und wenn er dann nächstes Jahr scheisse spielt oder sich verletzt, oder beides: Geht dann Schmadtke hin und kürzt ihm das Gehalt, müßte der Tony doch akzeptieren, weil er macht ja nichts anderes. Nö, dann pocht er auf Vertragserfüllung, der arme Mann.
Meine Geduld mit unserem besten Stürmer neigt sich dem Ende zu. Draxler, Ujah und Gerhardt lassen grüßen. Übrigens ist das mit den Verdiensten für den Club so ne Sache. Ohne den FC würde er wahrscheinlich noch in Hoffenheim auf der Bank sitzen.


Schon mal darüber nachgedacht, dass womöglich auch der FC daran interessiert ist, dass Modeste nach Chinesien wechselt?
In der momentanen Diskussion geht es, so habe ich das jedenfalls verstanden, keinesfalls darum, Modeste einen neuen Vertrag mit ner Gehaltsaufstockung zu geben. Wieso auch? Er hat noch 4 Jahre Vertrag, ohne Klausel! Ich weiß, das hab ich schon geschrieben, aber scheinbar interessiert Dich dieser Umstand nicht.
:naughty:
Schmadtke hat schon im Frühjahr gesagt, dass man sich zusammensetzen werde, wenn im Sommer erneut solche riesigen Summen geboten werden. Ich sehe darin ein nicht geringes Interesse des FC, nen schönen Reibach zu machen.
Aber, nee, is klar, der böse Anthony will unbedingt weg, obwohl man ihn unter allen Umständen behalten möchte.
:weihnachten:
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

ma_ko68

Meister

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 1 930

1 199

Dienstag, 13. Juni 2017, 18:35

RE: RE: RE: RE: RE: RE: Nichts neues von Modeste



Schon mal darüber nachgedacht, dass womöglich auch der FC daran interessiert ist, dass Modeste nach Chinesien wechselt?
In der momentanen Diskussion geht es, so habe ich das jedenfalls verstanden, keinesfalls darum, Modeste einen neuen Vertrag mit ner Gehaltsaufstockung zu geben. Wieso auch? Er hat noch 4 Jahre Vertrag, ohne Klausel! Ich weiß, das hab ich schon geschrieben, aber scheinbar interessiert Dich dieser Umstand nicht.
:naughty:
Schmadtke hat schon im Frühjahr gesagt, dass man sich zusammensetzen werde, wenn im Sommer erneut solche riesigen Summen geboten werden. Ich sehe darin ein nicht geringes Interesse des FC, nen schönen Reibach zu machen.
Aber, nee, is klar, der böse Anthony will unbedingt weg, obwohl man ihn unter allen Umständen behalten möchte.
:weihnachten:


Modeste kann genauso auf seinen Vertrag bestehen - auf der Bank/Tribüne wird er deshalb sicherlich nicht landen !! Wenn Modeste in diese Lulli Liga hier Wechselt dann nur wegen der Kohle (seiner Kohle), und nicht weil der FC das so möchte !!! Immer diese Aussage: Ich will hier bleiben, muss mal mit JS reden - Blödsinn !!! Da gibt es nix zu Reden - er hat Vertrag und wenn er bleiben will dann Kopp zu und gut ist !!!
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ma_ko68« (13. Juni 2017, 18:36)

Kohlenbock

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 250

1 200

Dienstag, 13. Juni 2017, 18:41

RE: RE: RE: RE: RE: RE: RE: Nichts neues von Modeste



Schon mal darüber nachgedacht, dass womöglich auch der FC daran interessiert ist, dass Modeste nach Chinesien wechselt?
In der momentanen Diskussion geht es, so habe ich das jedenfalls verstanden, keinesfalls darum, Modeste einen neuen Vertrag mit ner Gehaltsaufstockung zu geben. Wieso auch? Er hat noch 4 Jahre Vertrag, ohne Klausel! Ich weiß, das hab ich schon geschrieben, aber scheinbar interessiert Dich dieser Umstand nicht.
:naughty:
Schmadtke hat schon im Frühjahr gesagt, dass man sich zusammensetzen werde, wenn im Sommer erneut solche riesigen Summen geboten werden. Ich sehe darin ein nicht geringes Interesse des FC, nen schönen Reibach zu machen.
Aber, nee, is klar, der böse Anthony will unbedingt weg, obwohl man ihn unter allen Umständen behalten möchte.
:weihnachten:


Modeste kann genauso auf seinen Vertrag bestehen - auf der Bank/Tribüne wird er deshalb sicherlich nicht landen !! Wenn Modeste in diese Lulli Liga hier Wechselt dann nur wegen der Kohle (seiner Kohle), und nicht weil der FC das so möchte !!! Immer diese Aussage: Ich will hier bleiben, muss mal mit JS reden - Blödsinn !!! Da gibt es nix zu Reden - er hat Vertrag und wenn er bleiben will dann Kopp zu und gut ist !!!


Für Dich ist also ausgeschlossen, dass Schmadtke möglicherweies aus finanziellen Gründen selbst das Gespräch sucht und abklopft, ob Modeste sich einen Wechsel vorstellen kann?
Träum weiter.
:baden: :teuflisch:
Natürlich sind fast alle Profis darauf aus, möglichst viel Kohle zu verdienen, aber die Manager/Sportdirektoren sind da keineswegs sehr viel anders gepolt.
Schau mal, was in Frankfurt derzeit abgeht. Bobic hat gesagt, wenn Hradecky seine noch 12 Monate laufenden Vertrag nicht verlängert, sitzt er auf der Tribüne.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang