Monday, May 20th 2019, 1:24am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 3,879

1

Thursday, February 15th 2018, 6:39pm

Später früher Vogel zum Heimsieg gegen 96

Hannover kommt als Aufsteiger zum ruhmreichen 1.FC Köln. Höhenflug gegen Sinkflug. Die Karten sind klar verteilt, alles andere als ein deutlicher Heimsieg wäre ein Unding und nicht zu akzeptieren. 5:3 und dann schauen wir mal weiter. :fcfc:
  • Go to the top of the page

1.FCKöln1974

Professional

Date of registration: Jun 29th 2016

Posts: 842

2

Thursday, February 15th 2018, 6:51pm

  • Go to the top of the page

1.FCKöln1974

Professional

Date of registration: Jun 29th 2016

Posts: 842

3

Thursday, February 15th 2018, 6:55pm

:fcfc: 1.FCKöln - Hannover 96 4:1!!! :fcfc:
Lasst mal den Claudio Pizarro ran er trifft so gerne gegen Hannover!!!
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 3 times, last edit by "1.FCKöln1974" (Feb 15th 2018, 6:58pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 7,738

4

Thursday, February 15th 2018, 7:24pm

Wir werden an unsere letzten vier Heimspiele anknüpfen, ohne in Halbzeit 2 ein entscheidendes Gegentor zu bekommen. Daher 2:1 für uns. Da die Hertha gegen Mainz gewinnt und die Pillen nicht zweimal hintereinander verlieren, kann es Samstag Abend schon etwas netter aussehen :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,210

5

Thursday, February 15th 2018, 7:29pm

RE: Später früher Vogel zum Heimsieg gegen 96

Hannover kommt als Aufsteiger zum ruhmreichen 1.FC Köln. Höhenflug gegen Sinkflug. Die Karten sind klar verteilt, alles andere als ein deutlicher Heimsieg wäre ein Unding und nicht zu akzeptieren. 5:3 und dann schauen wir mal weiter. :fcfc:
Schon wieder 3 Gegentore? Nix da! Die Null muss stehen.

  • Go to the top of the page

Rehbock

Professional

Date of registration: Sep 10th 2016

Posts: 661

6

Thursday, February 15th 2018, 7:50pm

Glaubt mir: ich wünsche mir so sehr einen Sieg, aber ich glaube nicht, dass nach dem Desaster von letzter Woche noch irgeneiner in der Mannschaft den Trainer ernst nimmt. Der hat sich derart ausgezogen mit seiner Ein- und Aufstellung, dass da nichts mehr geht.

Wenn ich schon höre, dass angeblich Osako am besten von allen mit Terodde im Sturm harmoniert, dann bekommen ich Angst. Osako hat in der gesamten Saison noch keinen Pass hinbekommen, hat genug mit sich zu tun, und gerade der soll jetzt den Bock noch einmal umstoßén helfen??!!

ich sehe da einen müden Osako vor einem müden Lehmann, neben einem langsamen Sörensen und tippe unter diesen Umständen ein 0:3

Meine Aufstellung

Horn
Risse-Mere-Heintz-Hektor
Höger-Özcan
Koziello
Klünther-Terodde-Zoller


Ruthenbecks wahrscheinliche Aufstellung

Horn
Sörensen-Mere-Heintz-Hektor
Lehmann-Höger-
Klünther-Jojic
Osako-Terodde


Weil Lehmann und Sörensen aber inzwischen zu langsam sind, Osako in dieser Saison vollkommen untauglich ist und Jojic mit dem ganzen Lob offenbar nicht umgehen kann, haben wir dann aber 3-4 Mann Unterzahl, kann also nichts werden.

Ich hoffe, es kommt anders.
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Go to the top of the page

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,240

7

Thursday, February 15th 2018, 7:54pm

Wir werden an unsere letzten vier Heimspiele anknüpfen, ohne in Halbzeit 2 ein entscheidendes Gegentor zu bekommen. Daher 2:1 für uns. Da die Hertha gegen Mainz gewinnt und die Pillen nicht zweimal hintereinander verlieren, kann es Samstag Abend schon etwas netter aussehen :fcfc:
Im Abstiegskampf muss man auch mal zu denen halten die man sonst nicht mag . Hoffentlich behältst du recht und wir können am Samstagabend mal wieder entspannt einen trinken .
1:0 würde mir schon reichen , wobei ich hoffe , dass Simon und Simon endlich zusammen ran dürfen !
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,149

8

Thursday, February 15th 2018, 7:58pm

Der FC steht gegen Hannover mächtig unter Druck. Sollte es auch gegen die 96-iger zu keinem Sieg reichen, können selbst die größten Optimisten ihre Bundesliga- und Taschenrechner getrost in die Ecke legen. Am nächsten Wochenende geht es dann zu den Dosen, wo wir mit Sicherheit kein Favorit sind.

Mein Tipp: 2 : 1
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Feb 15th 2018, 8:39pm)

Schnüssetring

Professional

Date of registration: Oct 8th 2017

Posts: 1,209

9

Thursday, February 15th 2018, 8:31pm

RE: Später früher Vogel zum Heimsieg gegen 96

Hannover kommt als Aufsteiger zum ruhmreichen 1.FC Köln. Höhenflug gegen Sinkflug. Die Karten sind klar verteilt, alles andere als ein deutlicher Heimsieg wäre ein Unding und nicht zu akzeptieren. 5:3 und dann schauen wir mal weiter. :fcfc:
Vielen Dank für die Threaderöffnung,
Lieber spät als gar nicht!

Erlaube mir trotzdem noch einige Details zur Spielbegegnung hinzuzufügen:

Der Effzeh ist leicht in der Favoritenrolle, denn von bisher 22 Begegnungen in Müngersdorf feierte er 12 Heimsiege bei 3 Unentschieden, während Hannover in Köln 7 Siege , auch letztlich durch "die Legalisierung" der zur Hilfenahme des Unterarmes beim Torerfolg von vor über zwei Jahren durch Andreasen bei der 0:1 Niederlage vom Effzeh im Oktober der Saison 2015/2016. :motzen:

In einem Bericht des Fußballfachmagazins "Kicker" erfährt Trainer Stefan Ruthenbeck hohe Anerkennung dafür, dass er dem 22-jährigen Jorge Mere im Gegensatz zu Peter Stöger auf einen Stammplatz in der Startelf befördert hat. Meine persönliche Einschätzung über Mere ist ja bekannt (siehe Trainingsbericht).

Auch Marco Höger erhält unter Ruthenbeck gegenüber Mattias Lehmann auf der Position der "6" den Vorzug und wird für den Effzeh dort immer wichtiger. Nach einer im Spiel gegen die Puppenkiste erlittenen Gehirnerschütterung lobt der Trainer Marco wie folgt: "Höger kann einem Spiel den Stempel aufdrücken!"

Im Sturm kommt wieder der jetzt schon mit 5 Treffern erfolgreichste Torschütze des Effzeh vermutlich neben Cordoba zum Einsatz.

An dieser Stelle ein tief empfundenes "Sorry" an den "Berliner" ;) User "Joker", dass er im Gegensatz zu mir die Torqualitäten von Simon Terodde zutreffender bei der Anzahl der vermutlichen Rückrundentore eingeschätzt hat, als ich Jammerlappen das getan habe!

Wenn Marcel Risse von Anfang an zum Einsatz kommen könnte und Jojic wieder die Freistoß ausführen darf, sollte, nein müsste es für einen 2:0-Sieg des Effzeh eigentlich reichen und wir könnten auf Hamburg, Mainz und auch Stuttgart möglicherweise wertvolle und wichtige Punkte "gutmachen", so wie das User "smokie" bereits auch ausgeführt hat.

COME ON EFFZEH! :fcfc: :tanzen: :fcfc: MER WOLLE(N) FIERE! :tanzen: :fcfc: :tanzen:
VORSTANDSDUO UND SPITZEL-MARKUS RAUS! TRING :winken:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Schnüssetring" (Feb 15th 2018, 8:38pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,036

10

Thursday, February 15th 2018, 10:27pm

RE: RE: Später früher Vogel zum Heimsieg gegen 96

Hannover kommt als Aufsteiger zum ruhmreichen 1.FC Köln. Höhenflug gegen Sinkflug. Die Karten sind klar verteilt, alles andere als ein deutlicher Heimsieg wäre ein Unding und nicht zu akzeptieren. 5:3 und dann schauen wir mal weiter. :fcfc:
Schon wieder 3 Gegentore? Nix da! Die Null muss stehen.

Ich hoffe, die Null muss sitzen. Und zwar auf der Bank oder auf der Tribüne.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,051

11

Thursday, February 15th 2018, 10:28pm

Es stehen ein paar Endspiele an. Gegen Hannover, VFB
und Werder sollten es 7 Punkte werden. Dafür ist ein Sieg am Samstag
Pflicht. Der Aufsteiger startete gleich zu Beginn, von der Aufstiegseuphorie
getragen, mit 6 ungeschlagene Spiele und 12 Punkte. Trotz einigen
Rückschlag kam es nie zu Unruhe. Nach Niederlagen fing sich H96
relativ schnell wieder. Von daher steht Hannover zurecht in der oberen Hälfte. Der
Kader wirkt gut ausbalanciert und bundesligatauglich. Ihr Torwart liegt
im Kicker-Ranking zwar nur auf Platz 15, aber wir haben ja gelernt, dass die
Benotung subjektiv geprägt ist. Tschauner ist ein guter Bundesligatorwart. Die IV
besteht aus Anton, 1,90 M und Sane, 1,96 M. Hohe Bälle auf Terodde sollten
daher als Stilmittel eher vermieden werden. Mit Bebou haben sie einen
pfeilschnellen Mann, der durch sein Tempo Lücken reißt und mit Klaus
einen überragenden Vorbereiter. Ganz vorne sind Füllkrug und Harnik, die
sicher nicht zu den schlechtesten gehören.

Im Hinspiel hatte der FC ein glückliches Unentschieden erreicht. Trotzdem
gehört dieser Gegner zur schlagbaren Sorte, vor allem zu Hause.

Wir brauchen in jedem Fall variable Lösungsansätze. In letzter Zeit kam
sehr wenig über außen, dafür waren wir bei Standards erfolgreich. Würde
bedeuten, dass sowohl Jojic als auch Horn in der Start11 ihren Platz fänden.

Um die angeknackste Abwehr zu entlasten, würde ich auf den zweiten
Stürmer verzichten. Weitere Hoffnung beruht auf dem Einsatz von Risse, wenn
auch nicht über die vollen 90 Minuten.

Unser MF war streckenweise sehr schwach gegen den Ball in Frankfurt. Ich
hoffe dies war ein Ausrutscher. Mit einem 5er-Mittelfeld wäre es auch möglich
den Ball länger in der gegnerischen Hälfte zu kontrollieren und das Spiel vom
eigenen Tor fernzuhalten.

Wir haben mit Timo Horn, Lukas Klünter, Simon Terodde, Jonas Hector,
Dominique Heintz, Dominic Maroh, Marco Höger Spieler die sehr eng mit dem FC
und der Stadt verbunden sind, die werden zu 100% alles aus sich rausholen und
alles für den Verein geben. Ich hoffe das Ruthenbeck aus Frankfurt die
richtigen Schlüsse zieht und wir am Sonntag mit einem Lächeln aufwachen. :fcfc:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 7,738

12

Thursday, February 15th 2018, 10:30pm

Anton soll bei H96 wohl nicht spielen. Gefällt mir.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,881

13

Thursday, February 15th 2018, 10:47pm

Meine Frau kuckt mittlerweile schon schräg, sooooviele Endspiele? Und mit einem Augenzwinkern, die müsst ihr aber auch gewinnen, oder kommt man nach Niederlagen in ein Endspiel?
Naja, ganz unrecht hat sie ja nicht.
Aber zu 96. Wir müssen über nix diskutieren, Sieg, alles andere ist nicht zuzulassen oder zu akzeptieren.
Allerdings möchte ich Cordoba eigentlich nicht mehr auf
dem Platz sehn. Das ist einfach zu wenig. Er ackert zwar,
man könnte meinen der is gut unterwegs, aber die Ergebnisse sind immer null.
Schmadtke Schmadtke, du Blindgänger
  • Go to the top of the page

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,827

14

Friday, February 16th 2018, 8:53am

Ein extrem wichtiger Spieltag. Eine Vorentscheidung im Abstiegskampf ist möglich - zumindest gegen uns! Wenn's aber richtig gut läuft, sind wir nach dem Spieltag wieder voll im Geschäft. Sollte möglich sein, wenn wir auftreten, wie in den letzten Heimspielen! :fcfc:

Man könnte ja mal 'ne Dreierkette probieren, auch um Sörensens Schwächen zu kompensieren und ein bisschen Technik vorne reinbringen:

......................Horn
.......Sörensen....Mere.....Heintz
Klünter...............................Hector
..........Höger..........Jojic (oder Özcan)
...............Koziello (oder Osako)
........Zoller (oder Osako).....Terodde

Risse könnte als Joker kommen, Cordoba gegen Ende (wenn wir führen) als so 'ne Art Rudnevs oder auch Lehmann (auch bei Führung gg. Ende) zum Verdichten des MF ...

Könnte klappen! :fcfc:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "M. Lee" (Feb 16th 2018, 8:53am)

Schnüssetring

Professional

Date of registration: Oct 8th 2017

Posts: 1,209

15

Friday, February 16th 2018, 9:13am

Meine Frau kuckt mittlerweile schon schräg, sooooviele Endspiele? Und mit einem Augenzwinkern, die müsst ihr aber auch gewinnen, oder kommt man nach Niederlagen in ein Endspiel?
Naja, ganz unrecht hat sie ja nicht.
Aber zu 96. Wir müssen über nix diskutieren, Sieg, alles andere ist nicht zuzulassen oder zu akzeptieren.
Allerdings möchte ich Cordoba eigentlich nicht mehr auf
dem Platz sehn. Das ist einfach zu wenig. Er ackert zwar,
man könnte meinen der is gut unterwegs, aber die Ergebnisse sind immer null.
Schmadtke Schmadtke, du Blindgänger
:rofl: :kugelnlachen: :kugelnlachen: :kugelnlachen: :rofl:

Ich bekomme auch bereits Würgereiz, wenn ich dieses abgegriffene Wort schon wieder lesen muss. :kotzen:

Aber wie mein Beitragsvorgänger, User "M. Lee", auch aus meiner Sicht richtig erkannt und treffend formuliert hat:
Der Spieltag am Wochenende wird höchstwahrscheinlich - nämlich wenn nicht alle eventuellen Abstiegsanwärter unentschieden spielen - einen unmissverständlichen Fingerzeig für den weiteren Saisonverlauf geben können.
Gewinnt der Effzeh und die Konkurrenz punktet nicht oder nicht maximal, "sin mer allt widder dobei"!
Verliert dagegen der Effzeh und die Abstiegkonkurrenz punktet, können wir Effzeh-Fans uns schon auf die Wiederaufstiegsparty freuend vorbereiten.

Aber ich bin mir fast ganz sicher, morgen werden sich aufgrund der Ergebnisse die Gesichtszüge wieder von einigen in letzter Zeit nur noch zum Jammern neigenden Forums-Usern aufhellen und wir werden gemeinsam hoffentlich singen können: "Jetz jehts los!" :winken:

Kölnische Weisheit: "FOTT IST DER EFFZEHS EERSCH, WENN HÄ FOTT ES!"
VORSTANDSDUO UND SPITZEL-MARKUS RAUS! TRING :winken:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 3 times, last edit by "Schnüssetring" (Feb 16th 2018, 9:22am)

Schnüssetring

Professional

Date of registration: Oct 8th 2017

Posts: 1,209

16

Friday, February 16th 2018, 9:26am

Anton soll bei H96 wohl nicht spielen. Gefällt mir.
Mit auch, schließlich hat Hannover wegen des Unterarm-Handspiels von Andreasen im Oktober 2015 noch eine hohe moralische "Wiedergutmachungspflicht" gegenüber dem Effzeh und uns Fans! ;) :D
VORSTANDSDUO UND SPITZEL-MARKUS RAUS! TRING :winken:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Schnüssetring" (Feb 16th 2018, 9:27am)

tap-rs

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 938

17

Friday, February 16th 2018, 9:58am

Der FC muß morgen gewinnen, sonst ist meiner Meinung nach, alles gegessen was das Thema Liga 1 betrifft. Demzufolge muß Ruthenbeck entsprechend aufstellen. Und das ist bestimmt nicht die Startelf von letzter Woche. Außerdem will ich endlich mal den Koziello in Startelf sehen. Wir brauchen Impulse nach vorne, da täte neuer Wind auch mal gut. Und weder Guriassy noch Cordoba möchte ich in der Startelf sehen.
Hannover ist ein echt unangenehmer Gegner.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "tap-rs" (Feb 16th 2018, 11:58am)

Schnüssetring

Professional

Date of registration: Oct 8th 2017

Posts: 1,209

18

Friday, February 16th 2018, 11:50am

Der FC muß morgen gewinnen, sonst ist meiner Meinung nach, alles gegessen was das Thema Liga 1 betrifft. Demzufolge muß Ruthenbeck entsprechend aufstellen. Und das ist bestimmt nicht die Startelf von letzter Woche. Außerdem will ich endlich mal den Koziello in Startelf sehen. Wir brauchen Impulse nach vorne, da täte neuer Wind auch mal gut. Und weder Guriassy noch Cordoba möchte ich nicht in der Startelf sehen.
Hannover ist ein echt unangenehmer Gegner.
Da möchte ich mit deiner "Nicht-sehen-wollen-Forderung" (zumindest in der Startformation) uneingeschränkt konform gehen.

Ob dahinter Zentral Osako oder "Kotzi" zum Einsatz kommt, ist mir eigentlich egal, wenn die beiden Stürmer mit nützlichen Vorlagen gefüttert werden würden.
Osako kann den tödlich Pass spielen, wie er in der Vergangenheit schon eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat!
"Kotzi" habe ich wohl während des Trainings übersehen, weil mein Blick nicht ständig auf den Boden geht. Insofern käme sein Einsatz für mich einem Griff in die "Wundertüte" gleich, obwohl Trainer SR ihn ja ständig während des Trainings beobachten kann und daher sicher seine Spielstärke viel besser einordnen können sollte.
VORSTANDSDUO UND SPITZEL-MARKUS RAUS! TRING :winken:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Schnüssetring" (Feb 16th 2018, 11:52am)

Stralsunder

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 535

19

Friday, February 16th 2018, 11:54am

Der FC muß morgen gewinnen, sonst ist meiner Meinung nach, alles gegessen was das Thema Liga 1 betrifft. Demzufolge muß Ruthenbeck entsprechend aufstellen. Und das ist bestimmt nicht die Startelf von letzter Woche. Außerdem will ich endlich mal den Koziello in Startelf sehen. Wir brauchen Impulse nach vorne, da täte neuer Wind auch mal gut. Und weder Guriassy noch Cordoba möchte ich nicht in der Startelf sehen.
Hannover ist ein echt unangenehmer Gegner.
Da möchte ich mit deiner "Nicht-sehen-wollen-Forderung" (zumindest in der Startformation) uneingeschränkt konform gehen.

...


hmmh, weder Cordoba noch Guirassy in der Startelf nicht sehen zu wollen, soll denn Terodde auf die Bank?
  • Go to the top of the page

tap-rs

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 938

20

Friday, February 16th 2018, 11:58am

Der FC muß morgen gewinnen, sonst ist meiner Meinung nach, alles gegessen was das Thema Liga 1 betrifft. Demzufolge muß Ruthenbeck entsprechend aufstellen. Und das ist bestimmt nicht die Startelf von letzter Woche. Außerdem will ich endlich mal den Koziello in Startelf sehen. Wir brauchen Impulse nach vorne, da täte neuer Wind auch mal gut. Und weder Guriassy noch Cordoba möchte ich nicht in der Startelf sehen.
Hannover ist ein echt unangenehmer Gegner.
Da möchte ich mit deiner "Nicht-sehen-wollen-Forderung" (zumindest in der Startformation) uneingeschränkt konform gehen.

...


hmmh, weder Cordoba noch Guirassy in der Startelf nicht sehen zu wollen, soll denn Terodde auf die Bank?

ok.... korrigiert... ;-))
  • Go to the top of the page