Dienstag, 22. Mai 2018, 04:37 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gondorianer

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 362

1

Dienstag, 18. Juli 2017, 21:00

Trainingsbericht vom 18.07.2017 - 15 Uhr

Die Situation hat es ergeben, dass ich heute nochmals ein Training besucht habe, seit geraumer Zeit mal wieder. Meiner Trainingsbegleitung sage ich hier noch schnell vielen Dank für den äußerst angenehmen Nachmittag!

@ drop - hatte Deine Handynummer nicht, sonst hätte ich mich gemeldet, kannst Du mir ja vielleicht per PN zusenden ;-)

Zum Training, 15 Uhr...Ort des Geschehens: Hennes Grün. Zuschauer....250-300 würde ich schätzen...
Anwesend waren alle, außer Risse, der kam uns nach dem Training gut gelaunt in Zivil hinterm GBH entgegen.

Es ging bei hochsommerlichen Temperaturen pünktlich los. Auf der einen Seite Bade mit den 3 Torleuten: Horn, Müller uns King Kessi.
Auf der anderen Stöger mit dem Fitnesscoach, der auch die Aufwärmübungen begleitete.

Vorweg...Bei den Temperaturen und einer nicht öffentlichen 10 Einheit (es wurde ordentlich im Keller abgeschwitzt), war es ein recht entspanntes Training.

Die Torleute wärmten sich unter sich auf. Die Übungen dazu sind bekannt. Später hatten sie vor dem Tor 4 Hindernisse aufgestellt, die mussten übersprungen werden, ehe Bade aus ca. 16m einen Schuss abfeuerte. Jeder durfte sich mal beweisen. Das Training dauerte an sich nicht lange. Nach dem Aufwärmen der Feldspieler und deren Passübungen wurde auf 3 Tore gespielt. Jeder der Keeper durfte eins hüten. Insgesamt machten alle einen konzentrierten Eindruck.

Die Feldspieler wärmten sich ca. 15 Min auf (seid bitte nachsichtig mit meinen Zeitangaben, ich bin leider ohne Uhr vor Ort gewesen ;-)), das allerdings ganz entspannt, also keine kräftezehrenden Sprints, sondern das gute Dehn- und Streckprogramm. Danach gab es 2 Passübungen, wo sich die Kicker, aufgeteilt in kleinere Gruppen, direkt die Bälle im Wechsel zuspielen mussten. Auch hier machten alle einen konzentrierten Eindruck, wobei die Übung jetzt auch nicht unter extremem Aufwand zu bespielen war.
Insgesamt dauerte das ca. 15 Minuten.

Danach wurde es spannender, die beiden Trainingstore wurden ca. 7,8 Meter hinter der Mittellinie (jeweils auf der Seitenlinie) aufgestellt, so dass sie schräg ins Spielfeld standen. Es gab 3 Teams, dazu in jedem Tor einen Keeper. Ein zentraler Spieler, nennen wir ihn mal den klassischen Umschaltspieler und Ballverteiler, war zentral aufgestellt. Die Rolle kam für mich überraschend dem Salih Özcan zu. Dann ging es zur Sache. Durch das relativ kleine Spielfeld, aber eben 3 Teams (mit jeweils 7 Mann, wenn ich das richtig gezählt habe), wurde schnell kombiniert. Jedes Team kam zu seinen Aktionen und Abschlüssen.

Beobachtet habe ich mal Nartey, Leo (weil er mir aufgefallen ist), Cordoba und Guirassy.
Nartey war....bemüht, er war lauffreudig, hat sich angeboten, auch hier und da einen Ball verteilt, aber insgesamt würde ich es als unauffälligen Auftritt bezeichnen.

Leo...seine Stärken sind ja bekannt, durften wir ja schon ausreichend bewundern. Auch heute hat man gesehen, dass er einen wahnsinnigen Antritt hat, enge Ballführing, Übersicht und geht das 1-1. Immer anspielbar und aktiv, hat auch für einen Lacher gesorgt, als er den Guirassy mal richtig weggrätschte und dabei auf ihn fiel. Beide umarmten sich im Liegen und vermutlich wären sie auch noch intimer geworden, wenn es nicht auf dem Trainingsplatz gewesen wäre ;-)

Cordoba...ihn habe ich erst gar nicht erkannt. Ich war anfangs der Meinung, dass sei bereits der Portugiese, aber als er vor unserer Seite spielte und Jhon gerufen wurde, war alles klar...Der Kerl wirkt auf mich noch jünger, als er ohnehin ist.
Auch er war aktiv, hat sich immer wieder angeboten, wurde aber auch ein paar mal übersehen. Hatte eine herausragende Szene, als er plötzlich mit dem Ball am Fuß drehte, Geschwindigkeit aufnahm und an Matze Lehmann vorbei zog und dann ins kurze Eck ballerte. Das war so eine typische Szene für ihn,dieses explosionsartige starten, auf den Gegenspieler zu, um dann mit Urgewalt und Geschwindigkeit vorbeizuziehen.
Den Abschluss hat er direkt gesucht. Er hat allerdings, zumindest in der Einheit, auch gezeigt, dass er Übersicht hat. Seine Mitspieler wurden bedient und angespielt...
Letztlich kann man aus der Einheit noch keine Prognose zu ihm abgeben, aber...der Kerl will, das sieht man und er hat Speed und Kraft. Wenn man dem zuviel Platz lässt und manierlich anspielt, dann werden wir an ihm sicher noch Freude haben. Macht dazu einen top austrainierten Eindruck...

Dazu zu Guirassy...Er ist ja wieder fit, zum Glück. Der Kerl hat mir gefallen, wirkt körperlich austrainiert und fit...war viel unterwegs und hat einen Ball in die Maschen gedroschen, da ging ein Raunen um. Feine Ballbehandlung, in meinen Augen nicht der Schnellste, zumindest hatte ich nicht den Eindruck, aber wenn der Kerl abzieht, gibt es am Rhein ne Sturmwarnung. Ist voll integriert, war konzentriert dabei und hatte seine intime Szene mit Leo ;-) Hoffentlich bleibt der Kerl gesund!

Noch aufgefallen ist in der Einheit, die ca. 45 Minuten dauerte, dann extrem viel kommuniziert wurde, sehr laut war dabei Höger...

Danach durfte sich jeder Kicker einen Ball nehmen. Am 16er des unteren Tores wurden fein säuberlich ne Ballreihe gelegt und jeder hatte die Aufgabe, die Latte zu treffen. Für den Verlierer sollte das recht schmerzhaft werden...Tja, was soll ich sagen...Unsere Torjäger hatten anfangs so ihre Probleme (was ich auch klasse finde, rein das Ding...), aber sie schafften es doch. Unser guter Marco Höger war der letzte der Spieler...er hat nicht getroffen und durfte sich anschließend ins Tor stellen. Allerdings musste er sich dabei weit nach vorne beugen und mit dem Rücken zum Spielfeld stehen. Die anderen durften ihn dann abschießen. Nun, ein paar abgefeuerte Kriegserklärungen hätten ihm sicher die nächsten 4 Tage Probleme beim sitzen bereitet, aber die schlugen neben oder über ihm ein. 3 Kracher trafen ihn aber. Zoller zimmerte ihm eine auf den Arsch, dass so manch einer schon Tränen in den Augen hatte, ich auch. Aber...das muss man dem Höger lassen, der Kerl stand da wie ne 1. Ob er weinte, kann ich nicht sagen ;-) Als letzter knallte ihm der Sörensen eine auf die Waden. Unser eins hätte danach geschrien, wie Justin Bieber singt, aber auch hier kein Ton. Die Schützen (den dritten Übeltäter habe ich vergessen...) entfernten sich schnell ;-)

Abschließend gab es von ein paar Kickern noch ein paar Distanzschüsse aufs Tor, dann war Feierabend...

Nicht auf dem Gelände gewesen sein soll der Schmaddi. So zumindest war es zu vernehmen. Er sei wohl in Transferaktivitäten verwickelt ;-)

Ach ja, zu Özcan...Es soll ja ein Angebot aus der Türkei, bzw. den Bayern geben...Nun...Es würde mich nicht wundern, wenn man sich für den Jungen interessiert, der hat was, aber....wenn man gesehen hat, welche Position man ihm zutraut (DER zentrale Umschaltspieler), dann würde es mich schwer verwundern, wenn der FC ihn abgeben sollte...

So, das waren meine Eindrücke vom Training. Die Jungs hatten Spaß, die Stimmung war konzentriert, aber aufgelockert. Die neuen scheinen schon angekommen zu sein (da sieht man wieder, wie wichtig es ist, wenn die Truppe rechtzeitig zusammen ist...).
Aus Harald wurde Toni, aus Pierre wurde Litti und Mc Kenna wurde zum Fussballgott!
Wir haben viele Namen zu Legenden gemacht!
  • Zum Seitenanfang

HoherNorden

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 290

2

Dienstag, 18. Juli 2017, 22:10

Vielen Dank für Deinen ausführlichen Bericht :respektieren:
No risk - no fun :P
  • Zum Seitenanfang

SchweizerSchoggi

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 295

3

Dienstag, 18. Juli 2017, 23:26

Genialer Bericht, wie immer auch mit viel Herzblut geschrieben..... Danke Gondo!!!!
  • Zum Seitenanfang

shiwawa

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 212

4

Dienstag, 18. Juli 2017, 23:28

Geil, sowas würde ich gern des öfteren lesen, :thumbsup: :fcfc:
:fcfc: :fcfc: :fcfc: Der FC darf (nicht) absteigen... :kopfwand:
  • Zum Seitenanfang

joergi

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 770

5

Mittwoch, 19. Juli 2017, 02:04

Geil, Geiler, Gondo! Ich liebe deine Trainingsberichte, bitte mehr davon, bin süchtig!
Wie schaut es mit dem Umtrunk aus?
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 4 628

6

Mittwoch, 19. Juli 2017, 02:32

Der ist doch schon in 10 Days leeven joergi! 8)
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 1 192

7

Mittwoch, 19. Juli 2017, 07:31

Yepp , endlich ! Hat eigentlich mal jemand was von der werten Sanne gehört ? Die wollte auch kommen ! Apropos , mal durchzählen wieviele sind wir eigentlich ?
  • Zum Seitenanfang

M. Lee

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 341

8

Mittwoch, 19. Juli 2017, 09:15

Super - vielen Dank! Diese Berichte sind Gold wert für uns Exilanten, die i.d.R. nicht zum Training gehen können ... :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 8 270

9

Mittwoch, 19. Juli 2017, 10:34

Sehr schöner Bericht, bitte mehr davon! :thumbsup:
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viel Fahrradtraining, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Gondorianer

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 362

10

Mittwoch, 19. Juli 2017, 17:06

Hab ich mir mal "geklaut" ;-) (Danke Powerandi!!!)

http://www.express.de/sport/fussball/1--…rn-hin-27994980

Schaut´s Euch an, zu geil. Der arme Höger hat gut was abbekommen :P
Aus Harald wurde Toni, aus Pierre wurde Litti und Mc Kenna wurde zum Fussballgott!
Wir haben viele Namen zu Legenden gemacht!
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 4 628

11

Mittwoch, 19. Juli 2017, 17:16

Wann wolltest du das nächste mal vorbeigucken?
  • Zum Seitenanfang

Gondorianer

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 362

12

Mittwoch, 19. Juli 2017, 18:27

Wann wolltest du das nächste mal vorbeigucken?


Dienstag würde bei mir passen. Wie sieht´s bei Dir aus?
Aus Harald wurde Toni, aus Pierre wurde Litti und Mc Kenna wurde zum Fussballgott!
Wir haben viele Namen zu Legenden gemacht!
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 4 628

13

Mittwoch, 19. Juli 2017, 18:49

15:00 fängt das Training an,ne?
  • Zum Seitenanfang

Gondorianer

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 362

14

Mittwoch, 19. Juli 2017, 19:08

@ drop - Jo, vormittags ist eventuell wieder nicht öffentlich. Da ist das Nachmittagstraining besser...
Aus Harald wurde Toni, aus Pierre wurde Litti und Mc Kenna wurde zum Fussballgott!
Wir haben viele Namen zu Legenden gemacht!
  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 130

15

Mittwoch, 19. Juli 2017, 19:12

@ drop - Jo, vormittags ist eventuell wieder nicht öffentlich. Da ist das Nachmittagstraining besser...


Darf man eigentlich Hunde mitbringen, wenn man das Training besucht?
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 4 628

16

Mittwoch, 19. Juli 2017, 19:24

Also ich habe da schon Hunde gesehen....denke dann ja.
  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 130

17

Mittwoch, 19. Juli 2017, 19:28

Also ich habe da schon Hunde gesehen....denke dann ja.


Ok, danke.
Wenn ich nächste Woche auch mal ans GBH kommen sollte, muss mein Kleiner natürlich mit.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 4 628

18

Mittwoch, 19. Juli 2017, 19:32

Ja,

dann wäre Dienstags optimal! 8)
  • Zum Seitenanfang

shiwawa

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 212

19

Mittwoch, 19. Juli 2017, 19:48

Also ich habe da schon Hunde gesehen....denke dann ja.


Ok, danke.
Wenn ich nächste Woche auch mal ans GBH kommen sollte, muss mein Kleiner natürlich mit.
Grüngürtel ist für alle da, auch für Hunde! ( Nur darf er nicht mitspielen, hoffe du bekommst ihn gehalten, wenn der Ball rollt..) :frech:
:fcfc: :fcfc: :fcfc: Der FC darf (nicht) absteigen... :kopfwand:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »shiwawa« (19. Juli 2017, 19:48)

joergi

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 770

20

Donnerstag, 20. Juli 2017, 01:58

@ drop - Jo, vormittags ist eventuell wieder nicht öffentlich. Da ist das Nachmittagstraining besser...


Darf man eigentlich Hunde mitbringen, wenn man das Training besucht?


Falls Du solch einen Kameraden aus deinem Profilbild mitbringst, das sollte kein Problem sein.
Da sieht ja die Fellbürste meines neuen Deutschen Schäferhundes, nach Gebrauch gefährlicher aus! :frech:
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang