Freitag, 19. Oktober 2018, 13:05 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

PaddyCologne

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 2

1

Samstag, 1. Oktober 2016, 18:33

Traum oder Realitaet????

Hallo an alle

nach dem Spiel heute fuehle ich mich langsam ein bisschen unheimlich. Klar haben wir einen Trainer der es versteht ein Team zu schaffen und es jedes Jahr zu verbessern. Klar haben wir einen Manager der humorvoll rheinlaendisch Transfers vollbringt die schon ein bisschen zauberhaft sind.

Aber kann mir mal jemand bestaetigen ob ich das alles nur traeume oder ob dass echt passiert?

Özcan ...hallo??? HALLO????
Der kommt ins Spiel und macht die Bayern nass!

Bester Start seit was weiss ich wievielen Jahren! Ein Team, keine Individualisten! Ob defensiv oder angreifend, dass Herz in der Hand!!!
Natuerlich mit Glueck aber auch mit den Traenen der Freude und der unfassbaren Serie!!!

Danke, Herr Stoeger, Danke Joerg Schmadtke!!!!
Danke an alle FC Spieler!

Bitte ruettelt mich und schuettelt mich, aber sagt mir dass wir 4ter sind und noch nicht verloren haben und gerade so eben es verpast haben gegen die Bayern zu gewinnen und dass wir 12 Punkte nach 6 Spieltagen haben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Come on FC, Come on FC...

Keiner wir es wagen, Keiner wir es wagen, Keiner wird es wagen....





:weihnachten: :weihnachten: :weihnachten: :respektieren: :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PaddyCologne« (1. Oktober 2016, 18:35)

bruno

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 510

2

Samstag, 1. Oktober 2016, 18:56

Da gabs mal einen österreichischen Schlager: " Zwickts mi, i glaub i draam" ... :)
  • Zum Seitenanfang

ma_ko68

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 3 137

3

Samstag, 1. Oktober 2016, 18:58

Da gabs mal einen österreichischen Schlager: " Zwickts mi, i glaub i draam" ... :)


Jetzt sag noch den hat Stöger mal als Spieler gesungen (so a la Polster), dann lieg ich hier flach :rofl:
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 17. Juni 2016

Beiträge: 604

4

Samstag, 1. Oktober 2016, 19:12

RE: Traum oder Realitaet????

Hallo an alle

nach dem Spiel heute fuehle ich mich langsam ein bisschen unheimlich. Klar haben wir einen Trainer der es versteht ein Team zu schaffen und es jedes Jahr zu verbessern. Klar haben wir einen Manager der humorvoll rheinlaendisch Transfers vollbringt die schon ein bisschen zauberhaft sind.

Aber kann mir mal jemand bestaetigen ob ich das alles nur traeume oder ob dass echt passiert?

Özcan ...hallo??? HALLO????
Der kommt ins Spiel und macht die Bayern nass!

Bester Start seit was weiss ich wievielen Jahren! Ein Team, keine Individualisten! Ob defensiv oder angreifend, dass Herz in der Hand!!!
Natuerlich mit Glueck aber auch mit den Traenen der Freude und der unfassbaren Serie!!!

Danke, Herr Stoeger, Danke Joerg Schmadtke!!!!
Danke an alle FC Spieler!

Bitte ruettelt mich und schuettelt mich, aber sagt mir dass wir 4ter sind und noch nicht verloren haben und gerade so eben es verpast haben gegen die Bayern zu gewinnen und dass wir 12 Punkte nach 6 Spieltagen haben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Come on FC, Come on FC...

Keiner wir es wagen, Keiner wir es wagen, Keiner wird es wagen....




:weihnachten: :weihnachten::weihnachten::respektieren::fcfc::fcfc::fcfc::fcfc::fcfc::fcfc::fcfc::fcfc:
Das ist nur ein Traum. Warum?
Weil es dir Joga schon erklärt.
Wo bleibt der eigentlich?
  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 234

5

Samstag, 1. Oktober 2016, 20:06

RE: RE: Traum oder Realitaet????

Das ist nur ein Traum. Warum?
Weil es dir Joga schon erklärt.
Wo bleibt der eigentlich?


Du kannst es aber auch nicht gut sein lassen, gell!

Ich weiß nicht, wie oft Du jetzt schon auf Joga verwiesen oder nach ihm gerufen hat.
Er hat eben nen anderen Zugang zum FC, ist ein wenig demütiger. das ist ja nun auch nicht so schlimm.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 418

6

Samstag, 1. Oktober 2016, 20:08

Der fred kommt mir grade passend. Wir stehen auf 4.
Ohne Niederlage. Haben Bayern, Wolfsburg u Schalke gespielt. Alle internationale Anwärter.
Sind trotz verletzter Stammspieler stabil.
Natürlich werden wir Spiele verlieren. Vollkommen klar.
Ist die Hoffnung auf einen Platz zwischen 4 bis 6 übertrieben oder unrealistisch?
Ich glaube nicht
  • Zum Seitenanfang

bruno

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 510

7

Samstag, 1. Oktober 2016, 20:23

Da gabs mal einen österreichischen Schlager: " Zwickts mi, i glaub i draam" ... :)


Jetzt sag noch den hat Stöger mal als Spieler gesungen (so a la Polster), dann lieg ich hier flach :rofl:
Wer weiß, als Spieler hatte ich unseren Trainer nicht so auf dem Schirm... 8)
Im Original war´s Wolfgang Ambros.
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=EVoffqksUhc
  • Zum Seitenanfang

Bulle Weber

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 453

8

Samstag, 1. Oktober 2016, 21:35

Der fred kommt mir grade passend. Wir stehen auf 4.
Ohne Niederlage. Haben Bayern, Wolfsburg u Schalke gespielt. Alle internationale Anwärter.
Sind trotz verletzter Stammspieler stabil.
Natürlich werden wir Spiele verlieren. Vollkommen klar.
Ist die Hoffnung auf einen Platz zwischen 4 bis 6 übertrieben oder unrealistisch?
Ich glaube nicht


Wir werden Spiele verlieren??? Na ja, ist nicht völlig ausgeschlossen. :grins: Bürgi und ich möchten aber schon noch einige Early- bzw. Matchbirds ohne Niederlage eröffnen. :fcfc: Ich bin sehr zuversichtlich, dass das auch gelingen kann.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 560

9

Samstag, 1. Oktober 2016, 21:43

RE: RE: Traum oder Realitaet????

(...)
Das ist nur ein Traum. Warum?
Weil es dir Joga schon erklärt.
Wo bleibt der eigentlich?
Hier bin ich. Musste mir die Wiederholung anschauen - und bin natürlich begeistert über diesen FC. Dass ich skeptisch war vor dem Spiel - hat das Spiel bestätigt, obwohl die Bayern für ihre Verhältnisse mäßig gespielt haben. Der FC hatte einigermaßen Glück - aber eben auch viel Willen, viel Fleiß, viel Laufarbeit, viel Mut in Halbzeit 2. Kurz und gut: Der FC spielt überragend aktuell. Hatte trotzdem (das notwendige) Glück heute - wenn der Gegner 3 x Alu trifft, hat man Dusel.

Ich vermute mal, du verstehst meine Skepsis vor den Spielen falsch - ich bin da halt ängstlich und stelle mich immer auf das Schlimmste ein. Deine Erklärung für Zollers Fehlschuss in einem anderen Thread habe ich auch gelesen - und finde sie ziemlich niveaulos. Bessre dich bitte.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Joganovic« (1. Oktober 2016, 21:55)

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 560

10

Samstag, 1. Oktober 2016, 21:46

RE: RE: RE: Traum oder Realitaet????

(...)
Er hat eben nen anderen Zugang zum FC, ist ein wenig demütiger. das ist ja nun auch nicht so schlimm.
Kannst es ruhig sagen, wie es ist: Ich bin da schon ein Schisser vor den Spielen. Nur gehöre ich zu denen, die sich freuen, wenn wir siegen oder nicht verlieren und die die Mannschaft (und Trainer ...) verteidigen, wenn sie sich erkennbar bemüht haben.

Vor dem Spiel heute auf die mögliche Niederlage zu verweisen - war ja nun nicht gerade innovativ von mir ...
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Zum Seitenanfang

Arne

Profi

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 027

11

Samstag, 1. Oktober 2016, 22:34

RE: RE: RE: RE: Traum oder Realitaet????

Kannst es ruhig sagen, wie es ist: Ich bin da schon ein Schisser vor den Spielen. Nur gehöre ich zu denen, die sich freuen, wenn wir siegen oder nicht verlieren und die die Mannschaft (und Trainer ...) verteidigen, wenn sie sich erkennbar bemüht haben.

Vor dem Spiel heute auf die mögliche Niederlage zu verweisen - war ja nun nicht gerade innovativ von mir ...
Joga , lass dich nicht beirren .
Deine Art der Beurteilung ist immer eine faire Beurteilung , besonders in den "Zeiten der Cholera " !
Ich halte dich nicht für einen Schisser , der bin eher ich, die vor jedem Spiel Höllenqualen leidet.
Mein Optimismus , den ich immer habe , tendiert gegen Anfang eines Spieles oft zum Pfeifen im Walde.

Wenn alle drauf hauen , stellst du dich dagegen und nimmst eher die Prügel , als den FC runter zu putzen.
Gegen den allgemeinen Tenor zu postulieren war schon immer mutig , diejenigen , die sich hier nach zehn Minuten im Matchbird , oder spätestens in der HZ mit einem Fazit zum Ausgang des Spieles zu Wort melden , das sind diejenigen die sich lächerlich machen .
Weil sie nach Ende des Spieles flugs wieder ein anderes Fähnchen hervorholen.
Bis auf die Gott sei Dank erkannten Trolle , besteht zumindest bei den Meisten darüber Einigkeit , das wir den FC in unserem Herzen haben .
Die verschiedenen Facetten an Ansichten , die hier geäußert werden ( vorausgesetzt es geht nicht um Provokation ) , sind spannend , interessant , manchmal unfreiwillig komisch , klug , meistens respektvoll , oft auch Bestseller reif .
Ein Querschnitt der unterschiedlichsten Meinungen , oft im besten Sinne .

Was dich ausmacht ist , das du eine dumme Bemerkung gegen Zoller nicht unkommentiert stehen lässt.

@ KB
Du warst schneller ;-)
"Der FC Bayern München geht am Sonntag zum Oktoberfest ! Wenn sie Pech haben , treffen sie auch da auf Kölner !"
Reporter Tom Bartels am 01.10.2016 in der ARD Sportschau
  • Zum Seitenanfang

shiwawa

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 261

12

Samstag, 1. Oktober 2016, 23:16

und wir hannse up dat Föttsche gehaue, ooooch wat wo dat schön, ich glaub immer noch, ich träume :prost:
:fcfc: :fcfc: :fcfc: Der FC darf (nicht) absteigen... :kopfwand:
  • Zum Seitenanfang

TheMike

unregistriert

13

Samstag, 1. Oktober 2016, 23:19

RE: RE: RE: Traum oder Realitaet????

(...)
Das ist nur ein Traum. Warum?
Weil es dir Joga schon erklärt.
Wo bleibt der eigentlich?
Hier bin ich. Musste mir die Wiederholung anschauen - und bin natürlich begeistert über diesen FC. Dass ich skeptisch war vor dem Spiel - hat das Spiel bestätigt, obwohl die Bayern für ihre Verhältnisse mäßig gespielt haben. Der FC hatte einigermaßen Glück - aber eben auch viel Willen, viel Fleiß, viel Laufarbeit, viel Mut in Halbzeit 2. Kurz und gut: Der FC spielt überragend aktuell. Hatte trotzdem (das notwendige) Glück heute - wenn der Gegner 3 x Alu trifft, hat man Dusel.

Ich vermute mal, du verstehst meine Skepsis vor den Spielen falsch - ich bin da halt ängstlich und stelle mich immer auf das Schlimmste ein. Deine Erklärung für Zollers Fehlschuss in einem anderen Thread habe ich auch gelesen - und finde sie ziemlich niveaulos. Bessre dich bitte.
Glück war dabei ... ja. Die Bayern haben mäßig gespielt? Das mein Lieber sehe ich anders, auch wenn mir die erste HZ nicht gefallen hat, war es der FC der es den Bayern schwer machte und nicht deine Mäßigkeit der Bayern. Bissel Ahnung von Fuppes sollte man schon mitbringen um dies zu differenzieren. Womit die Bazis gar nicht klar kamen war der Wechsel ab Minute 60+, die wussten nicht wie ihnen geschah, auch dies mein Lieber eine Qualität des FCs. Wenn wir nun die Alu Treffer hernehmen, so ist dies geschuldet, dass der FC versuchte sein Heil in der Offensive zu suchen, da war klar, dass die Chancen bekommen. Immerhin hatten wir einen Weltklassereflex von Timo. Neuer hätte den Ball von Zoller 30 cm weiter links im Leben nicht parieren können.
Wie gesagt, wenn man dann selber Fuppes gespielt hat und etwas Ahnung hat sieht dies anders aus als deine Analyse hergibt.
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 5 249

14

Samstag, 1. Oktober 2016, 23:54

Der FC hat in HZ1 so gespielt wie ich es erwartete....mehr oder weniger nur zugucken!

Die 2.HZ hätte ich so nicht erwartet....wir haben geschickt gekontert und uns Möglichkeiten erarbeitet.

Zum Glück nutzten die Bazis die offenen Räume nicht clever genug um daraus Kapital schlagen zu können.

Wenn man die sehr unterschiedlichen Qualitäten der jeweiligen Kader berücksichtigt haben wir gegen leicht zu lasche Bazis die 2.HZ gut runtergespielt.

Gut,
die zwei Alutreffer lasse ich mal aussen vor,man braucht einfach auch mal Glück!

Den dritten Alutreffer kann man so nicht als Diesen werten,da Horn weltklasse gegen Müller aus der Nahdistanz gehalten hatte!

Sieht man das Ganze mal objektiv wäre der Treffer von Zoller des Guten zuviel gewesen.....auch wenn ich natürlich danach völlig ausgeflippt wäre! :grins:
  • Zum Seitenanfang

TheMike

unregistriert

15

Samstag, 1. Oktober 2016, 23:59

Der FC hat in HZ1 so gespielt wie ich es erwartete....mehr oder weniger nur zugucken!

Die 2.HZ hätte ich so nicht erwartet....wir haben geschickt gekontert und uns Möglichkeiten erarbeitet.

Zum Glück nutzten die Bazis die offenen Räume nicht clever genug um daraus Kapital schlagen zu können.

Wenn man die sehr unterschiedlichen Qualitäten der jeweiligen Kader berücksichtigt haben wir gegen leicht zu lasche Bazis die 2.HZ gut runtergespielt.

Gut,
die zwei Alutreffer lasse ich mal aussen vor,man braucht einfach auch mal Glück!

Den dritten Alutreffer kann man so nicht als Diesen werten,da Horn weltklasse gegen Müller aus der Nahdistanz gehalten hatte!

Sieht man das Ganze mal objektiv wäre der Treffer von Zoller des Guten zuviel gewesen.....auch wenn ich natürlich danach völlig ausgeflippt wäre! :grins:
wäre der Treffer von Zoller des Guten zuviel gewesen.....
och, mehr geht immer ^^
  • Zum Seitenanfang

bruno

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 510

16

Sonntag, 2. Oktober 2016, 00:05


...auch wenn ich natürlich danach völlig ausgeflippt wäre! :grins:
Du wärst nicht der Einzige gewesen. 8o :D :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 5 249

17

Sonntag, 2. Oktober 2016, 00:21

wäre der Treffer von Zoller des Guten zuviel gewesen.....
och, mehr geht immer ^^
Sischer,sischer.....

Nur manchmal zolle(r) :D ich meinem fortgeschrittenen Alter tribut und "rutsche" in die Objektivität ab.....ich weiß,als Kölscher ein Fehler! :grins: :weihnachten:
  • Zum Seitenanfang

TheMike

unregistriert

18

Sonntag, 2. Oktober 2016, 00:29

wäre der Treffer von Zoller des Guten zuviel gewesen.....
och, mehr geht immer ^^
Sischer,sischer.....

Nur manchmal zolle(r) :D ich meinem fortgeschrittenen Alter tribut und "rutsche" in die Objektivität ab.....ich weiß,als Kölscher ein Fehler! :grins: :weihnachten:
Iwo ... bedenke objektiv hatte der FC den Sieg auf dem Schlappen... ich meine 92. Minute ... Ich: Komm mach den, dann haben wir ein Remis sicher ... ich traute dem Braten selbst da nicht^^
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 17. Juni 2016

Beiträge: 604

19

Sonntag, 2. Oktober 2016, 08:31

RE: RE: RE: Traum oder Realitaet????

(...)
Das ist nur ein Traum. Warum?
Weil es dir Joga schon erklärt.
Wo bleibt der eigentlich?
Hier bin ich. Musste mir die Wiederholung anschauen - und bin natürlich begeistert über diesen FC. Dass ich skeptisch war vor dem Spiel - hat das Spiel bestätigt, obwohl die Bayern für ihre Verhältnisse mäßig gespielt haben. Der FC hatte einigermaßen Glück - aber eben auch viel Willen, viel Fleiß, viel Laufarbeit, viel Mut in Halbzeit 2. Kurz und gut: Der FC spielt überragend aktuell. Hatte trotzdem (das notwendige) Glück heute - wenn der Gegner 3 x Alu trifft, hat man Dusel.

Ich vermute mal, du verstehst meine Skepsis vor den Spielen falsch - ich bin da halt ängstlich und stelle mich immer auf das Schlimmste ein. Deine Erklärung für Zollers Fehlschuss in einem anderen Thread habe ich auch gelesen - und finde sie ziemlich niveaulos. Bessre dich bitte.
Moin Joga, du hast recht war niveaulos gegenüber Simon war aber von meiner Seite ironisch gemeint. Ich dachte das hätte hier jeder verstanden. Manchmal haut man halt etwas in der Hitze des Gefechts raus ohne groß nachzudenken.
Aber ich nehme deinen Tip zur Besserung natürlich gerne entgegen.
Und skeptisch bin ich vor den Spielen auch, manchmal auch ängstlich. Nur wenn ich die Jungs dann sehe wie die immer wieder aufstehen und noch mal zurückschlagen ist nicht zu toppen.
Das Selbstbewußtsein wird von Spiel zu Spiel größer, auch bei den Fans natürlich.
Also von meiner Seite: Peace :winken:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 560

20

Sonntag, 2. Oktober 2016, 12:49

RE: RE: RE: RE: Traum oder Realitaet????

(...)
Moin Joga, du hast recht war niveaulos gegenüber Simon war aber von meiner Seite ironisch gemeint. Ich dachte das hätte hier jeder verstanden. Manchmal haut man halt etwas in der Hitze des Gefechts raus ohne groß nachzudenken.
Aber ich nehme deinen Tip zur Besserung natürlich gerne entgegen.
(...)
Sehr schön - so einfach geht das, wenn man kein Sechsjähriger mehr ist. Und natürlich muss man über Kleinigkeiten, die wir hier mal so raushauen, nicht weiter diskutieren - wobei ich mich immer freue, wenn andere mich ab und zu auf etwas hinweisen, was nicht so gelungen war. ;(
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Zum Seitenanfang