Donnerstag, 24. Mai 2018, 03:26 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 755

1

Dienstag, 7. Juni 2016, 20:55

Vorstellungsthread

Dieser Thread soll eine Gelegenheit sein für Altuser und Neuankömmlinge und neuankömmelnde Altuser und überhaupt alle, die darin einen Sinn sehen, sich kurz vorzustellen. Sich ggfs. neu zu sortieren und neu zuzuordnen. Es wechselt ja doch das eine oder andere Benutzerbildchen und auch ganze Namensänderungen sollen vorgekommen sein.

Etliche Wenigschreiber sind sogleich am ersten Tag des neuen Tresens mit rübergewechselt und haben sich im "Express geschlossen..."-Thread kurz gemeldet. Das finde ich toll. Ich möchte sie alle ermuntern, sich hier viel mehr einzubringen als drüben.

Und mit den Vorstellungen fange ich mal an. Beim Express war ich der "Einstein". Oder auch "E=FC²" oder "1st1", wie es eine besonders komplizierte Schreibweise wollte, die ein mir sehr lieber User ins Leben gerufen hat. :D

Meine neue Identität ist im Grunde meine ganz alte. Ich bin für viele Internetbesucher andernorts lange Zeit einfach "der Graf" gewesen. Mit allem, was so dazu gehört. Dieser Username eignet sich hervorragend, um ihn durch den Kakao zu ziehen. Nur zu also.

Mit dem realen Einstein habe ich gar nichts gemeinsam. Ich habe keine Ahnung von Physik, bin viel besser frisiert als der und finde auch nicht, daß alles relativ ist. Jedenfalls nicht in diesem absoluten Sinne. Dagegen habe ich sehr viel gemein mit Graf Wetter vom Strahl, der männl. Hauptfigur aus Kleists unsäglich romantischem Drama "Käthchen von Heilbronn". Eine besonders heldenhafte Rolle spielt der Graf nicht in dem Stück, vor allem nicht für Käthchen. Aber er meint lange Zeit, daß er so ziemlich der Größte sei. Und mehr braucht es schließlich nicht, um eine männl. Hauptrolle in einem frühen Emanzendrama zu übernehmen. ;)

Also, ich grüße Euch alle und freue mich auf erquickliche Zusammenarbeit. Denkt ein bißchen daran, daß Ihr Euch in meiner Gegenwart möglichst unterwürfig benehmt und es an der gebührenden Achtung in Bezug auf meine hochwohlgeborene Person nicht fehlen laßt. Sonst lasse ich Euch auf den Schindanger werfen.

Liebe Grüße,

Graf Wetter vom Strahl, geb. Einstein
"Unser neuer Drummer spielt, als ob zwei Ambosse bumsen."

Axel Rudi Pell

  • Zum Seitenanfang

fcfan2508

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 355

2

Dienstag, 7. Juni 2016, 22:22

möchte mich der Vorstellung auch anschließen.

War schon im alten Forum fcfan2508 und habe hauptsächlich mitgelesen.

Offt war ich der Meinung, "die Altuser" akzeptieren keine Neuen und deren Meinung zählt auch nicht!!!

Bin 50 Jahre jung und seit der Kindheit FC-Fan.

Hoffe, dass dies im neuen Treff anders wird (was die Akzeptanz neuer User betrifft)
und es eine erfolgreiches Forum wird. :fcfc: :fcfc:
einmal FC-Fan immer FC-Fan:fcfc::fcfc::fcfc::fcfc:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fcfan2508« (8. Juni 2016, 11:42)

Aixbock

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 566

3

Dienstag, 7. Juni 2016, 22:44



Bin 50 Jahte jung und seit der Kindheit FC-Fan.

Hoffe, dass dies im neuen Treff anders wird ..... :fcfc: :fcfc:
Na, ich hoffe doch nicht. ;(
Je suis Arnaud Beltrame, Mireille Knoll



„Es gibt nichts
Praktischeres als eine gute Theorie.“ (Kurt Lewin)



  • Zum Seitenanfang

fcfan2508

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 355

4

Dienstag, 7. Juni 2016, 23:17

Aix,

wieso hofft du dies nicht????
einmal FC-Fan immer FC-Fan:fcfc::fcfc::fcfc::fcfc:
  • Zum Seitenanfang

Aixbock

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 566

5

Dienstag, 7. Juni 2016, 23:22

Aix,

wieso hofft du dies nicht????
Nun, ich denke, wir hoffen alle, daß Du auch im neuen Treff FC-Fan bleiben wirst.

Aixbock
Je suis Arnaud Beltrame, Mireille Knoll



„Es gibt nichts
Praktischeres als eine gute Theorie.“ (Kurt Lewin)



  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aixbock« (7. Juni 2016, 23:23)

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 134

6

Dienstag, 7. Juni 2016, 23:23

Aix,

wieso hofft du dies nicht????



Er hofft, dass nach 50 Jahren FC-Fan eben dies nicht anders wird.

Du hattest dich missverständlich ausgedrückt.

Die Antwort war ein kleines Spässchen von Aixbock.

:thumbsup:
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 755

7

Mittwoch, 8. Juni 2016, 00:02

Gedanken zum neuen Forum

Ich hau das auchmal hier rein, was ich gerade im alten Forum noch geschrieben habe, so´n büschen um die Moral zu stärken und den Enthusiamsus in zunächst noch ungewohnter Umgebung anzufachen. Denn was unser lieber User fcfan2508 angesprochen hat, das mit dem Sichausgeschlossenfühlen, das kann ich schon auch ein bißchen nachvollziehen. Es ist sicherlich für Neuuser bisweilen schwer, sich gegen die teilweise herrisch auftretenden Platzhirsche zu behaupten. Oder überhaupt das Gefühl zu haben, sich behaupten zu müssen.

Deswegen versteht es als Einladung mitzutun, mitzuschreiben, mitzudiskutieren, Ihr bisher noch eher Stillen im Lande! Das ist hier kein elitäres Clübchen, auch wenn sich viele untereinander kennen. Ich kenne z.B. (bis auf einen) niemanden persönlich, und ich feg die meisten hier trotzdem mit einer halben Arschbacke aus der Arena. 8) :rolleyes: ;)

Ich hatte auch zuletzt den Eindruck, daß das Eingehen auf die Beiträge der Neuuser sich wesentlich gebessert hat. Jungs wie Shiwawa bspw. waren sofort mitten im Geschehen. Mein Eindruck. Also, keine falsche Bescheidenheit. Hier ist Platz für viele Meinungen, viele Einwände, viele Infos und für viele dumme Bemerkungen.

Und jetzt meine Erwiderung auf Sockes Befürchtungen:


Zitat von »FC Socke;894247«


Für mich stellt sich allerdings die Frage, ob ein Ersatzforum für den FC-Tresen überhaupt eine längere Zukunft haben kann. Wie sollen neue User (FC-Fans) künftig das Forum finden, wenn aus der Internetadresse (bzw. dem Forumsnamen) nicht klar erkennbar ist, dass es sich um ein Forum des 1. FC Köln handelt. Da hilft dann den interessierten Fans auch keine Suchmaschine. Das Ersatzforum für das ehemalige KSTA-Forum "Der Pavianfelsen" ist hierfür ein Paradebeispiel. Es ist inzwischen so gut wie tot. Dort gibt es kaum noch Posts.


Sehe ich komplett anders, Socke.

Worum geht es in einem Internetforum, das nichtkommerzielle Absichten verfolgt? Wieso müssen da beständig Scharen von neuen Usern aufschlagen, die sich evtl. lediglich in Drei-Wort-Sätzen über Dinge verständlich machen können, die wir alle bereits zwanzigmal durchgekaut haben? Was trüge das zur Qualität des Austausches bei?

Wir sind bereits jetzt (inkl. der mit Sicherheit noch Dazustossenden) im Ausweichforum wenigstens 50, 60 Personen, die alle zu einem intensiven, spannenden, bisweilen spannungsreichen, immer aber mit gewisser Sachkenntnis und Lust am Debattieren geführten Austausch in der Lage sind.

Ich selbst bin seinerzeit in das Express-Forum gekommen (und in kein anderes), weil ich dort Beiträge gelesen habe, die mich (im Gegensatz zu denen vieler anderer Foren) wirklich angeregt haben. Manche bestanden lediglich aus einigen hingeschnodderten Fetzen, über die ich Tränen gelacht habe. Manche aus ausufernden Expertisen, in denen immer etwas Gescheites und nicht selten für mich etwas Neues anzutreffen war. Die meisten lesenswerten Beiträge ergeben sich aus der laufenden Diskussion, und hier gibt es Synergieeffekte, die verblüffend sind. Man schaukelt sich gegenseitig hoch zu einer Art überindividueller Fußballbesprechkultur.

Ja, es ist oft wirklich ansprechende, einladende Diskussionskultur, die dieses Forum zu bieten hatte und die das neue zweifellos weiterhin zu bieten haben wird.

Denn wir haben weiterhin User, die sich wirklich Mühe mit ihren Beiträgen geben. Die recherchieren und an ihren Formulierungen feilen, um die Qualität des Austausches für sich und die anderen zu heben. Und vor allem haben wir viele, viele User, die das bei anderen anerkennen und genießen. Selbst im ärgsten Gefecht blitzen immer wieder diese Momente durch, daß sich jemand rasch bedankt für Info oder Entertainment, oder daß jemand fordert und... zumeist bekommt.

Wir haben User, die in der absoluten Mehrzahl aller Fälle interessiert, respektvoll und freundschaftlich-neckisch miteinander umgehen. Und das zieht sich sogar bis in fußballfremde Thematiken. Sicher sind dem einen oder anderen manchmal die Gäule durchgegangen, aber ich weiß nur von wenigen Fällen, in denen man sich später nicht verständigen konnte, in denen nicht einer eine Entschuldigung gemurmelt hat, der andere sie angenommen, und es damit gut war. Wirklich auch gut war.

Ich bin der Ansicht, daß es genau darum geht. Und nicht um Klickzahlen und Mitgliederzahlen. Nichtmal um Beitragszahlen, obgleich die weiterhin bei uns sehr hoch sein werden, da bin ich mir absolut sicher. Es geht um die Qualität des Austausches über unseren Verein. Und die wissen wohl beinahe alle aneinander zu schätzen und ich vermute, am meisten gerade diejenigen, die sich die hartnäckigsten Schlachten liefern.

Um wirklich neue User zu gewinnen, kann man übrigens den Spieß umdrehen und die Forumskiller Twitter oder Facebook für Werbezwecke nutzen. Daneben gibt es Mundpropaganda. Und wenn man drüber nachdächte, würden sich auch Wege auftun, das neue Forum suchmaschinenclever zu positionieren.

So sehe ich das. Dafür, daß die Jungs und Mädels hier eigentlich nur über hundsordinären Fußball quatschen, ist ziemlich viel Saft im Gemüse und Welthaltigkeit in den Beiträgen.

Oder kennst Du sonst noch ein Fußballforum, das Threads zum Klimawandel, zur Flüchtlingsproblematik, zu Rockmusik und zu den Toten und Untoten aller Subinteressens-Galaxien vorzuweisen hätte?

Dieses Forum ist wie das antike Athen. Es besteht nicht aus einem speziellen Gebiet oder institutionellen Gebäuden irgendwelcher Art, sondern aus den Bürgern, die ein Gebiet bewohnen und sich ihre Institutionen errichten, wo immer es nötig wird.

Deshalb war der Name für den Staat (die Polis) im antiken Athen auch nicht der Name der Stadt Athen, sondern der Athener. Hoi athenaioi, die Athener. Hier sind auch so´n paar Athener, das sag´ ich Dir. Und die lassen sich nieder, wo immer es ihnen gefällt.
"Unser neuer Drummer spielt, als ob zwei Ambosse bumsen."

Axel Rudi Pell

  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Graf Wetter vom Strahl« (8. Juni 2016, 12:17)

Aixbock

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 566

8

Mittwoch, 8. Juni 2016, 00:15

RE: Gedanken zum neuen Forum


Dieses Forum ist wie das antike Athen. Es besteht nicht aus einem speziellen Gebiet oder institutionellen Gebäuden irgendwelcher Art, sondern aus den Bürgern, die ein Gebiet bewohnen und sich ihre Institutionen errichten, wo immer es nötig wird.

Deshalb war der Name für den Staat (die Polis) im antiken Athen auch nicht der Name der Stadt Athen, sondern der Athener. Hoi athenaioi, die Athener. Hier sind auch so´n paar Athener, das sag´ ich Dir. Und die lassen sich nieder, wo immer es ihnen gefällt.
Ja, ganz Athen konnte in Marathon sein, mit dem Kumpel Miltiades z.B. Da sollten wir den römischen Allerweltsbegriff, der hier das Ding bezeichnet, vielleicht auch rückübersetzen in ἀγορά.

Jetzt ist der Vorstellungsthread schon wieder kein Vorstellungsthread mehr. Wenn wenigstens Socke das hier läse!

Aixbock
Je suis Arnaud Beltrame, Mireille Knoll



„Es gibt nichts
Praktischeres als eine gute Theorie.“ (Kurt Lewin)



  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 755

9

Mittwoch, 8. Juni 2016, 00:18

RE: RE: Gedanken zum neuen Forum


Jetzt ist der Vorstellungsthread schon wieder kein Vorstellungsthread mehr.
Ist doch egal. Stell Dir vor, es ist Vorstellung, und niemand stellt sich vor. Dat is doch auch Kokolores.
"Unser neuer Drummer spielt, als ob zwei Ambosse bumsen."

Axel Rudi Pell

  • Zum Seitenanfang

Aixbock

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 566

10

Mittwoch, 8. Juni 2016, 00:29

RE: RE: RE: Gedanken zum neuen Forum


Jetzt ist der Vorstellungsthread schon wieder kein Vorstellungsthread mehr.
Ist doch egal. Stell Dir vor, es ist Vorstellung, und niemand stellt sich vor. Dat is doch auch Kokolores.
Ja egal, total egal. Aber Du hast es mißverstanden. Ich meinte eher umgekehrt, daß diesen netten langen Text hier möglicherweise niemand vermuten könnte und ihn deshalb nicht die lesen, für die er bestimmt sein könnte. Und im alten Forum liest eh kaum einer mehr. "Express hat Forum geschlossen...." ist möglicherweise die geeignetere Rubrik, und in diesem Faden ist auch mehr los, da das Übel noch frisch ist.

Aixbock
Je suis Arnaud Beltrame, Mireille Knoll



„Es gibt nichts
Praktischeres als eine gute Theorie.“ (Kurt Lewin)



  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 755

11

Mittwoch, 8. Juni 2016, 00:48

Ach, so meinst Du. Ja, das stimmt, ich hatte auch erst überlegt, den dicken Thread zu nehmen, aber andererseits bist du da ganz schnell auf Seite Numero Tralala mit deinem Beitrag.

Und außerdem, wie sieht das denn aus, wenn ich jetzt überall meinen netten langen Text einstelle! Nee, mach Du das doch. Mach einen Thread auf:

"Legendäre Beiträge unverzichtbarer Edeluser, bei deren Lektüre ich weinen mußte".

Und da postest Du dann meinen netten langen Text als allerersten. Das schweißt die Gemeinschaft dann auch zusammen und ist für jedermann ein Ansporn, vielleicht auchmal in diesem Thread zitiert zu werden. :whistling:
"Unser neuer Drummer spielt, als ob zwei Ambosse bumsen."

Axel Rudi Pell

  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Graf Wetter vom Strahl« (8. Juni 2016, 00:49)

Alter Mann

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 272

12

Mittwoch, 8. Juni 2016, 06:41

ich möchte mich auch kurz vorstellen. Bin 61 und gebürtiger Porzer.

Ich war anfangs nicht sicher, ob ich hier richtig bin. Erst ging's hier im Thread um Eulen, dann Athen, dann las ich noch einige andere Highlights ....

Dabei bin ich nur wegen einem Bock hier, nämlich wegen Hennes und dem FC . Da ich aber schon jahrelang im Express-Forum mitgelesen habe, bin ich mir der teilweise hochwertigen Diskussionen bewusst, die hier (manchmal) abgehalten werden. Da kann ich nicht mithalten. Will ich aber auch nicht. Ich bin weder übersprudelnder Optimist, noch analytisch veranlagt. Ich will guten Fussball sehen (und mich auch mal ärgern). Das ist schon alles. Und das nach Möglichkeit noch länger in der ersten Liga!

Bin mal gespannt, wie es beim FC weitergeht. Leider steige ich gerade in einer doch recht ruhigen Zeit ein, wenn man mal von den 500 Spekulationen der Zeitungen und anderen Medien absieht.

Come on, FC !!!!! :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

FC-2013

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 5

13

Mittwoch, 8. Juni 2016, 07:05

Ich finde das eine super Sache.

Möchte mich an dieser Stelle einmal ganz herzlich beim Gecko bedanken. Deine unermüdliche Suche nach neuen Schlagzeilen
über unseren FC verdient höchsten Respekt.

Gecko: Machst Du hier weiter? :love:
Liebe Grüße aus dem Weserbergland
  • Zum Seitenanfang

Südkreisbock

Anfänger

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 8

14

Mittwoch, 8. Juni 2016, 09:47

Moin,Moin aus der Mitte von Deutschland

Mo in,
habe im express nur gelesen aber schon seid
Jahren. Werde aber auch versuchen des öfteren mal meinen Senf dazu zugeben!
Gruss aus Nendorf !
Denke das der Sanejung was für uns ist! :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 133

15

Mittwoch, 8. Juni 2016, 10:14

Vorstellung

Gruss aus Mittelhessen. Ich freue mich sehr das unser FC Forum weitergeführt wird.
Wie mein Nick schon aussagt bin ich seit 1961 Fan von unserem FC und bin auch schon einige Jahre
im Exzess Forum.Es freut mich sehr das soviele User in dieses Forum gewechselt sind , zum Teil viele alte liebgewonnen Altuser sowie viele Neue.Das ist einfach Klasse.Danke nochmal an Bürgi das hast du gut gemacht.
:fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fc my love 1961« (8. Juni 2016, 10:15)

Aixbock

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 566

16

Mittwoch, 8. Juni 2016, 10:46


"Legendäre Beiträge unverzichtbarer Edeluser, bei deren Lektüre ich weinen mußte".

Und da postest Du dann meinen netten langen Text als allerersten.
Geht nicht, denn zwar lieben wir unsere Freunde, noch mehr aber lieben wir die Wahrheit.

Also machen wir keinen Elephanten daraus!

Aixbock
Je suis Arnaud Beltrame, Mireille Knoll



„Es gibt nichts
Praktischeres als eine gute Theorie.“ (Kurt Lewin)



  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aixbock« (8. Juni 2016, 11:15)

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 134

17

Mittwoch, 8. Juni 2016, 11:00

Wer hat gestern nochmal einen User gefragt, wie oft er den selben Post einstellen will?

:D
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kohlenbock« (8. Juni 2016, 11:01)

Aixbock

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 566

18

Mittwoch, 8. Juni 2016, 11:12

Wer hat gestern nochmal einen User gefragt, wie oft er den selben Post einstellen will?

:D
Danke. Leider gab er keine Antwort. In meinem Fall habe ich keine Ahnung, wie das passiert ist. Merkwürdig. :S

Doch, ich sehe jetzt: ich hatte Elaphant nachträglich in Elephant korrigiert und schwupps ist ein neuer Beitrag entstanden.

Ich werde versuchen einen zu löschen.

Aixbock
Je suis Arnaud Beltrame, Mireille Knoll



„Es gibt nichts
Praktischeres als eine gute Theorie.“ (Kurt Lewin)



  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aixbock« (8. Juni 2016, 11:14)

Andi-KN-FC-48

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1

19

Mittwoch, 8. Juni 2016, 11:24

Schön...

Dass es hier weitergeht. Da ich am Bodensee, fern ab jeglichem Geschehen rund um den FC, wohne war der FC Tresen für mich tägliche Lektüre was den FC angeht. Wie schon andere geschrieben haben gibt es immer wieder Lesenswertes. Wäre schön wenn das hier fortgeführt werden würde
  • Zum Seitenanfang

bruno

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 510

20

Mittwoch, 8. Juni 2016, 12:03

Kurze Vorstellung:
Bin das Gegenteil von einem Imi (wie nennt man das - ein Exi?), friste nämlich seit längerer Zeit mein Dasein in der Eifel, was aber auch seine (paar) Vorteile hat.
Mit zwei Usern in diesem Trööt hab ich schon was gemeinsam: die Zahl 61. Mehr sag ich jetzt aber nicht dazu...
Im vergangenen Forum hatte ich mich auch schon angemeldet, nur hat man mir nie erlaubt, einen Beitrag zu schreiben. Sie haben kein Recht und so. Na dann eben nicht. (Bin nicht der PC-technisch Versierteste).
Jenes Forum ist (ganz bald) Geschichte. Dieses hier ist schon mal 100% positiver für mich, weil ich endlich auch mal was schreiben kann. Meinen Senf, den ich mittelscharf bevorzuge.
Also dann, bis demnächst!
:fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc:
  • Zum Seitenanfang