Monday, May 20th 2019, 12:41am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Arne

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 1,027

41

Wednesday, June 15th 2016, 4:48pm

Jetzt wird es langsam lächerlich.
Lächerlich??

Es ist MEINE Meinung zum Thema Forumsstruktur,die du als "Editor" zumindestens respektieren solltest!

Für mich gilt genau dasselbe wie für alle anderen hier,was willst du mir bitteschön unterstellen?

Du outest dich doch an diesem Beispiel,dass du doch diejenige gerade bist,die Meinungen damit "platt" machen will!

Soviel zum Thema "Ressintements"!

DAS ist lächerlich werte Arne!
Du hast echt ein Problem , meine Güte !
"Der FC Bayern München geht am Sonntag zum Oktoberfest ! Wenn sie Pech haben , treffen sie auch da auf Kölner !"
Reporter Tom Bartels am 01.10.2016 in der ARD Sportschau
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,825

42

Wednesday, June 15th 2016, 4:51pm

Es war alles geklärt Drop , bist du jetzt wieder eine Diskussion lostrittst , die an Lächerlichkeit nicht zu überbieten ist.

Oder geht es noch darum , das @bacardi dir im Express Forum mal kritisch geantwortet hat.

Gott was ein Kinderkram mal wieder !
Es ist schlicht eine Unverschämtheit wie du meine kritische Meinung "bewertest" und anderen ihre Meinung zu diesem Thema völlig unkritisch überlässt ....so wie immer....zweierlei Maß eben und diese Einstellung mir gegenüber wirst du eben nie abstellen können!

Ich hoffe dennoch,dass wir aufgrund dieser nun verschiedenen "Forumsebenen" weiterhin das emotionale Gleichgewicht halten können...du weisst was ich damit meine!
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "dropkick murphy" (Jun 15th 2016, 4:56pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,825

43

Wednesday, June 15th 2016, 4:55pm

Du hast echt ein Problem , meine Güte !
So???

Welches bitte?

Ich bekunde lediglich was mir an dieser Struktur nicht gefällt!

Scheint wohl unpopulär zu sein,deshalb hast du so die Absicht meine kritische Meinung ins Lächerliche ziehen zu wollen!

Denk mal darüber nach WER von uns beiden nicht in der Lage dazu ist eine kritische Meinung zu einem Thema zuzulassen.....
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (Jun 15th 2016, 4:57pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,825

44

Wednesday, June 15th 2016, 4:59pm

Gott was ein Kinderkram mal wieder !
Ob kritische Meinungen nun "Kinderkram" sind sei mal dahingestellt,ich bin zu keiner Zeit irgendwie unsachlich dem gegenüber getreten!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,033

45

Wednesday, June 15th 2016, 5:02pm

Herrjeh,

ich wolte ein paar Leute hier haben, die im NOTFALL mal eben eingreifen können, bevor es für das Forum durch offensichtliche Rechtsverletzungen gefährlich wird. Ich kann nicht alle Beiträgen lesen und jeden möglichen Troll mitbekommen. Die Leute mit den vorübergehenden Modrechten habe ich mit Absicht breit gestreut. Da wurde keiner nach Sympathie, Anzahl der Beiträge oder gar nach Meinungsgleichheit ausgesucht. Es geht einfach darum, dass ich hier nicht der einzige bin, der Programmrechte besitzt. Wenn es weiter so gut läuft wie bis jetzt, hat sich das Thema doch eh bald erledigt. Aber bei 200 Anmeldungen innerhalb weniger Tage, sah ich einfach die Notwendigkeit von Unterstützung.

Thats all.

Wer hier wie schreibt, wieviel Fremdwörter er benutzt und ob er in grün, rot oder in Rätseln postet interessiert mich alles nicht. Interessiert UNS ALLE nicht, so lange das Forum dadurch nicht in Gefahr gerät irgendwie abgemahnt zu werden. Daher ist die ganze Diskussion irgendwie überflüssig.

Bis jetzt ist alles Tutti und ihr könnt euch weiter in gewohnter Manier die Köpfe einschlagen :frech:
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,825

46

Wednesday, June 15th 2016, 5:04pm

Bis jetzt ist alles Tutti und ihr könnt euch weiter in gewohnter Manier die Köpfe einschlagen :frech:
Na,
wenn das mal keine entspannte Nachricht vom "Chef" ist! :teuflisch:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 3,879

47

Wednesday, June 15th 2016, 5:07pm

Ach, schade. War gerade so unterhaltsam.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,033

48

Wednesday, June 15th 2016, 5:11pm

Bis jetzt ist alles Tutti und ihr könnt euch weiter in gewohnter Manier die Köpfe einschlagen :frech:
Na,
wenn das mal keine entspannte Nachricht vom "Chef" ist! :teuflisch:
Lass den Quark.

Du kannst den "Chefposten" jederzeit haben. Ich habe auf den Quatsch gar keine Lust. Ich hatte nur noch weniger Lust ohne das altbekannte und liebgewonnene Forum da zu stehen und mir die Achseln wund zu scheuern, wenn ich dann abends allein im Rinnstein spazieren gehen muss....

So, ich gehe jetzt ein Bier trinken, Zulu, Sie haben die Brücke....

:kugelnlachen:
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Bürgersteig" (Jun 15th 2016, 5:12pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,825

49

Wednesday, June 15th 2016, 5:30pm

Lass den Quark.
Ach komm Volker(darf ich deinen Namen nennen?).....ist doch nur Späsken! :winken:


Grüße von der Kommandobank! :rofl:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,449

50

Wednesday, June 15th 2016, 5:32pm

Ansonsten teile ich ausdrücklich den Beitrag von @Bacardi, was natürlich nicht heißt, dass Du keine andere Sichtweise haben darfst.
Welch "Wunder",dass wir da mal wieder völlig auseinanderliegen! ;)
?(
Ich teile den Post da vollends mit @effzeh,denn es sollte sich natürlich jeder User selbst ein Bild von Wertigkeiten Betreff Posts machen dürfen und eben nicht solch' einen vorweg,pauschalisierten Wertepost von @bacardi diesbezüglich erstellen.


Ich kann das lesen, so oft ich will. Ich verstehe das einfach nicht. Scheinbar bist Du auf einer anderen Ebene unterwegs.
Ich schlage vor, du liest einfach nochmal den Ausgangspost und dann die entsprechende Antwort von Bacardi.
Die beiden ursprünglichen Diskutanten sind sich übrigens weitgehend einig geworden.
Aber das muss uns ja nicht stören...
:tanzen:
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,825

51

Wednesday, June 15th 2016, 5:39pm

KB,

das hat mit anderer Ebene nichts zu tun!

@Effzeh hat genau die Reaktion darauf gezeigt,die ich mit ihm auf @bacardis Post teile,nichts weiter!

...das die beiden sich letztendlich einig geworden sind ist doch schön! ;)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,094

52

Wednesday, June 15th 2016, 6:46pm


Dies gilt ebenfalls für das loslassen von einer Flut von
Beiträgen gespickt mit Fremdwörtern, zu meinen das dies ein höheres Ansehen
ermöglicht, ist aus dem Holzweg.

Die, die es verstehen, für die ist es normal und der Rest wird
sich kaum die Mühe machen und in Google nachsehen, der denkt sich nur „wat ne
Schwaatlappe“.

Im Grunde ist dies alles ganz einfach auf einen Nenner zu
bringen, verhaltet Euch immer so dem anderen gegenüber wie ihr selbst behandelt
werden möchtet.

Zu meinen, hier die
meisten mit der linken Arschbacke wegdiskutieren zu können
zeugt da eher von
einer Überheblichkeit, Unreife und Respektlosigkeit mit der man sich hier nicht
gerade Freunde macht, wie schwach und weich diese Kehrseite dann werden
kann, wird man schnell feststellen.

Das rot Markierte seh ich jetzt erst. Ich schrieb das, in der Tat, und es war keineswegs im wörtlichen Verständnis gemeint. Worauf die allermeisten ganz von selber kommen. Man nennt es: :ironie: Das ist zwar ein Fremdwort, aber vielleicht trotzdem bekannt. Diese Ironie wurde mit gewissen Gründen ein gesetzet. Nämlich um Hemmschwellen anderer abzubauen. Du bist hingegen eher ein Freund davon, Hemmschwellen für andere zu schaffen, was? So wie Du anderen mit roter Tinte was ins Zeugnis schreibst, so schreiben andere kleine Einladungskärtchen. Jeder, wie er oder sie gerade drauf ist.

Generell: Ich finde es klasse, daß es hier User gibt, die sich nicht vorschreiben lassen, wie sie zu schreiben haben. Da zählen ganz unterschiedliche Leute dazu, das hat mit der Nutzung von Fremdwörtern nüscht zu tun. Und mit Ansehensteigern auch nicht. Ich freue mich, wenn es in der wirklichen Welt Menschen gibt, die mich mögen und schätzen. Im Forum ist alles erstmal Spielerei. Diese sollte Regeln befolgen, da bin ich völlig bei Dir. Aber Deine Mutmaßungen über meine Beweggründe, Fremdwörter zu benutzen, treffen nicht zu.

Und werden mich auch nicht einschüchtern. Wenn ich einen etwas verzuppelteren Sachverhalt mit ein paar dazwischengesetzten Fremdwörtern darstellen möchte, dann werde ich das tun. Und das wierden sicherlich auch weiterhin die, die das ebenfalls sonst tun.

Ein bißchen arm ist das imo schon, Bacardi, hier selbstgefällig und beflissen die Gesetzestafeln vom Berg Sinai zu schmeissen, anstatt denjenigen, den man meint, mit einem freundlichen Stupser in einer zwanglosen Umgebung einfach mal persönlich anzusprechen. Das hätte ich zumindest so gemacht. Nein, das habe ich schon so gemacht. Okay, manchmal war der Stupser vielleicht etwas heftig (@Ewert oder @ Bürgi). Aber ich wußte, wen ich vor mir habe, und nie ist daraus bisher so etwas wie eine Forumsfeindschaft entstanden, eher im Gegenteil, denke ich jedenfalls. Und das, lieber Bacardi, wird auch so bleiben.

Deswegen: Ich laß Dich, wie Du bist, und wenn Du mich auch halbwegs so lassen könntest, wie ich gerade sein will, wäre das doch fein. Denn, unter uns: Ich kann auch genauso schreiben, wie Hans Mustermann aus Musterdorf. Vergeb ich mir nix bei. Nur, unterhaltsamer (für zumindest manche User) ist es anders. Ich liebe ja auch Aixbocks geniale Etymologien oder kleinen Lexikonartikel und Ewerts saucool hingerotzte, um drei Ecken gemachte Einwürfe und Jokers köstliche, fremdwortdurchsetzte Pamphlete und Jogas hintergründige, selbstironische Abhandlungen und, und, und...

Ich glaube kaum, daß es die Gemeinschaft schwächt, wenn es viele unterschiedliche Äußerungsformen gibt. Solange sie nicht gegen jemanden gerichtet sind. Wenn Du das bei mir mal findest, daß ich jemanden kleinzumachen versuche, womit auch immer, dann melde Dich bitte sofort wieder. Aber der Geschädigte sollte ein Mitglied dieses Forums sein, Oliver Welke oder Christiano Ronaldo zählen hoffentlich nicht.

Vielleicht hast Du ja die Größe, auf meinen Beitrag rasch zu antworten und ein Shake-Hands zu machen. Ich jedenfalls biete Dir das an. :prost:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Graf Wetter vom Strahl" (Jun 15th 2016, 6:51pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,094

53

Wednesday, June 15th 2016, 6:49pm


Ach komm Volker(darf ich deinen Namen nennen?)
NEIN!!! Darfst Du nicht! Denn damit hast Du alles kaputtgemacht. Ich war der festen Überzeugung, der Mensch hätte keinen normalen Namen! Erst ist der Avatar von Muttern wieder weg, und jetzt das. :cursing:
  • Go to the top of the page

Lou Salome

Unregistered

54

Thursday, June 16th 2016, 12:00am

Interessant, was man hier als Neuling so liest.


Ich z.B. bin eine Frau UND benutze oft Fremdwörter, da sie nun mal in meinem Sprachschatz enthalten sind. Und da ich weder Lust darauf habe, mich für das eine wie auch das andere rechtfertigen zu müssen, werde ich meinen Account hier wieder löschen.

(Apropos, komisch, dass das bashing immer nur in eine Richtung funktioniert. Ich habe noch nie gehört, dass einer sich mal beschwert hätte, dass sein Gegenüber sich doch gefälligst mal etwas gewählter ausdrücken sollte und der Rest gerufen hätte: ja, genau so ist es, der Depp weiß kein einziges Fremdwort!)

Schade, aber besser jetzt, als wenn ich mich mehr eingebracht und dann darüber geärgert hätte.

Ich wünsche uns allen noch eine spannende EM und sage Tschüss

Lou
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Lou Salome" (Jun 16th 2016, 12:05am)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,094

55

Thursday, June 16th 2016, 12:04am

Interessant, was man hier als Neuling so liest.


Ich z.B. bin eine Frau UND benutze oft Fremdwörter, da sie nun mal in meinem Sprachschatz enthalten sind. Und da ich weder Lust darauf habe, mich für das eine wie auch das andere rechtfertigen zu müssen, werde ich meinen Account hier wieder löschen.

(Apropos, komisch, dass das bashing immer nur in eine Richtung funktioniert. Ich habe noch nie gehört, dass einer sich mal beschwert hätte, das sein Gegenüber sich doch gefälligst mal etwas gewählter ausdrücken sollte und der Rest gerufen hätte: ja, genau so ist es, der Depp weiß kein einziges Fremdwort!)

Schade, aber besser jetzt, als wenn ich mich mehr eingebracht und dann darüber geärgert hätte.

Ich wünsche uns allen noch eine spannende EM und sage Tschüss

Lou
Ach was, bleib hier, das ist doch völlig schnuppe (und überdies auch irgendwo zu erwarten, ich meine, wir sind ja hier kein Literaturforum! Bleib bitte, es gibt hier viele nette User, die selber das eine oder andere Fremdwort über die Tastatur hüpfen lassen. Viele davon schreiben auch gern etwas zur Musik. Ich werde auch nichts mehr im Fußballbereich schreiben, aber die Musik! Die Musik!! Tu´s nicht für mich, tu´s für Annen, May und Kinderarbeit!
  • Go to the top of the page

shiwawa

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,288

56

Thursday, June 16th 2016, 12:25am

Au Backe, ich rieche Frauenquote....., alle Schleimis bitte in die 1. Reihe! ;-)

Vom Kochtopf an das Spielfeld, nene, der Weg ist zu weit...!

Liebe Frau, mache bitte die Küchentür zu..., ich kann dich nicht arbeiten sehen....

Wo sind meine Patschen ( Fremdwort )??? :kugelnlachen: :kugelnlachen: :kugelnlachen:
:fcfc: :fcfc: :fcfc: Der FC darf (nicht) absteigen... :kopfwand:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,449

57

Thursday, June 16th 2016, 12:41am

Wir haben derzeit 229 Mitglieder in diesem doch sehr neuen Forum.
Wie kann man da erwarten, dass alle einer Meinung sind, dass jeder die Netiquette verinnerlicht hat, dass jeder auch nur annähernd den gleichen Schreibstil hat. Was haben wir im alten Forum Streitereien gehabt, doch immer wieder raufte man sich zusammen.
Ich empfehle allen Usern ein etwas dickeres Fell bzw. weniger Dünnhäutigkeit.
Anderenfalls ist gerade so ein Forum, wie dieses, welches weitestgehend auf Eingriffe einer höheren Macht verzichtet, tatsächlich der falsche Platz zum (un)gepflegten Austausch über den FC, Musik oder was auch immer.

:winken:
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Kohlenbock" (Jun 16th 2016, 12:41am)

bruno

Intermediate

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 525

58

Thursday, June 16th 2016, 8:50am

Manch langes Hin- und Hergezoffe zwischen zwei Usern, wie es schon vorkam (hier wie im alten Forum), ist allerdings für Unbeteiligte sehr nervig und für mich auch komplett uninteressant. Dann gleich auf die Ignore-Liste (gibts die eigentlich hier?) fände ich auch nicht gut, denn es könnte ja auch noch was Interessantes von den Betreffenden nachkommen, später irgendwann.
Ansonsten könnte man es auch als Übung betrachten, auf persönliche Angriffe angemessen, unaufgeregt, gelassen, oder gar nicht zu reagieren. 8)
Allerdings sind persönliche Angriffe hier völlig überflüssig.
  • Go to the top of the page

CologneDD

Trainee

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 97

59

Thursday, June 16th 2016, 9:06am

Interessant, was man hier als Neuling so liest.


Ich z.B. bin eine Frau UND benutze oft Fremdwörter, da sie nun mal in meinem Sprachschatz enthalten sind. Und da ich weder Lust darauf habe, mich für das eine wie auch das andere rechtfertigen zu müssen, werde ich meinen Account hier wieder löschen.

(Apropos, komisch, dass das bashing immer nur in eine Richtung funktioniert. Ich habe noch nie gehört, dass einer sich mal beschwert hätte, dass sein Gegenüber sich doch gefälligst mal etwas gewählter ausdrücken sollte und der Rest gerufen hätte: ja, genau so ist es, der Depp weiß kein einziges Fremdwort!)

Schade, aber besser jetzt, als wenn ich mich mehr eingebracht und dann darüber geärgert hätte.

Ich wünsche uns allen noch eine spannende EM und sage Tschüss

Lou
Aus meiner Sicht ist Deine Reaktion deutlich überzogen. Hier kann jeder/jede so schreiben, wie es beliebt und man muss nicht jede Äußerung auf sich selbst beziehen.

Ich stehe der Nutzung von Fremdwörtern (in einem Forum und auch generell) auch eher skeptisch gegenüber. Das will ich hier aber gar nicht diskutieren, weil es in dem post von bacardi darum ging, wie wir respektvoll miteinander umgehen und vor allem, dass in diesem Forum noch einige Anlaufprobleme lauern, die wir doch gemeinsam miteinander angehen können und sollten. Und Vorschläge kann man ja diskutieren und dann versuchen, den richtigen Weg zu finden.

Hierbei geht es, wenn ich es richtig verstehe, um einen respektvollen Umgang und darum, wie wir hier bestimmten rechtlichen Problemen begegnen können.
"Stop Making Stupid People Famous" Plastic Jesus
  • Go to the top of the page

Bacardi

Intermediate

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 508

60

Thursday, June 16th 2016, 11:48am


Dies gilt ebenfalls für das loslassen von einer Flut von
Beiträgen gespickt mit Fremdwörtern, zu meinen das dies ein höheres Ansehen
ermöglicht, ist aus dem Holzweg.

Die, die es verstehen, für die ist es normal und der Rest wird
sich kaum die Mühe machen und in Google nachsehen, der denkt sich nur „wat ne
Schwaatlappe“.

Im Grunde ist dies alles ganz einfach auf einen Nenner zu
bringen, verhaltet Euch immer so dem anderen gegenüber wie ihr selbst behandelt
werden möchtet.

Zu meinen, hier die
meisten mit der linken Arschbacke wegdiskutieren zu können
zeugt da eher von
einer Überheblichkeit, Unreife und Respektlosigkeit mit der man sich hier nicht
gerade Freunde macht, wie schwach und weich diese Kehrseite dann werden
kann, wird man schnell feststellen.

Das rot Markierte seh ich jetzt erst. Ich schrieb das, in der Tat, und es war keineswegs im wörtlichen Verständnis gemeint. Worauf die allermeisten ganz von selber kommen. Man nennt es: :ironie: Das ist zwar ein Fremdwort, aber vielleicht trotzdem bekannt. Diese Ironie wurde mit gewissen Gründen ein gesetzet. Nämlich um Hemmschwellen anderer abzubauen. Du bist hingegen eher ein Freund davon, Hemmschwellen für andere zu schaffen, was? So wie Du anderen mit roter Tinte was ins Zeugnis schreibst, so schreiben andere kleine Einladungskärtchen. Jeder, wie er oder sie gerade drauf ist.

Generell: Ich finde es klasse, daß es hier User gibt, die sich nicht vorschreiben lassen, wie sie zu schreiben haben. Da zählen ganz unterschiedliche Leute dazu, das hat mit der Nutzung von Fremdwörtern nüscht zu tun. Und mit Ansehensteigern auch nicht. Ich freue mich, wenn es in der wirklichen Welt Menschen gibt, die mich mögen und schätzen. Im Forum ist alles erstmal Spielerei. Diese sollte Regeln befolgen, da bin ich völlig bei Dir. Aber Deine Mutmaßungen über meine Beweggründe, Fremdwörter zu benutzen, treffen nicht zu.

Und werden mich auch nicht einschüchtern. Wenn ich einen etwas verzuppelteren Sachverhalt mit ein paar dazwischengesetzten Fremdwörtern darstellen möchte, dann werde ich das tun. Und das wierden sicherlich auch weiterhin die, die das ebenfalls sonst tun.

Ein bißchen arm ist das imo schon, Bacardi, hier selbstgefällig und beflissen die Gesetzestafeln vom Berg Sinai zu schmeissen, anstatt denjenigen, den man meint, mit einem freundlichen Stupser in einer zwanglosen Umgebung einfach mal persönlich anzusprechen. Das hätte ich zumindest so gemacht. Nein, das habe ich schon so gemacht. Okay, manchmal war der Stupser vielleicht etwas heftig (@Ewert oder @ Bürgi). Aber ich wußte, wen ich vor mir habe, und nie ist daraus bisher so etwas wie eine Forumsfeindschaft entstanden, eher im Gegenteil, denke ich jedenfalls. Und das, lieber Bacardi, wird auch so bleiben.

Deswegen: Ich laß Dich, wie Du bist, und wenn Du mich auch halbwegs so lassen könntest, wie ich gerade sein will, wäre das doch fein. Denn, unter uns: Ich kann auch genauso schreiben, wie Hans Mustermann aus Musterdorf. Vergeb ich mir nix bei. Nur, unterhaltsamer (für zumindest manche User) ist es anders. Ich liebe ja auch Aixbocks geniale Etymologien oder kleinen Lexikonartikel und Ewerts saucool hingerotzte, um drei Ecken gemachte Einwürfe und Jokers köstliche, fremdwortdurchsetzte Pamphlete und Jogas hintergründige, selbstironische Abhandlungen und, und, und...

Ich glaube kaum, daß es die Gemeinschaft schwächt, wenn es viele unterschiedliche Äußerungsformen gibt. Solange sie nicht gegen jemanden gerichtet sind. Wenn Du das bei mir mal findest, daß ich jemanden kleinzumachen versuche, womit auch immer, dann melde Dich bitte sofort wieder. Aber der Geschädigte sollte ein Mitglied dieses Forums sein, Oliver Welke oder Christiano Ronaldo zählen hoffentlich nicht.

Vielleicht hast Du ja die Größe, auf meinen Beitrag rasch zu antworten und ein Shake-Hands zu machen. Ich jedenfalls biete Dir das an. :prost:

Um
Missverständnissen gleich vorzubeugen, (dies ist bereits lachhaft genug) diesen
Beitrag schreibe ich als User und nicht als Moderator dieses Forums.

Diese
vermeintliche Ehre, scheint einigen auch viel wichtiger zu sein als jetzt mir.
Ich verstehe aber Bürgi vollkommen denn dieser rechtliche Aspekt auf der einen
Seite und das zurückkommen gesperrter User, die nicht ohne Grund in der
Vergangenheit gesperrt wurden, macht es einem sehr schwer, schließlich wird er
ja kaum 24 Stunden Zeit aufbringen hier alles lesen zu können.

Natürlich
war mein Ansatz gewesen, den Fehlgriff von Gondo (nicht zu verwechseln mit dem
Lummerland Griff ins Biotop von Jogi) als solchen auch zu bezeichnen und dies
nicht als eingreifen eines Moderators in den Beitrag eines User.

Das
hier Arne an die Decke gegangen ist kann ich da aber trotzdem völlig nachvollziehen,
ebenso die Reaktion von Papa der dann sinngemäß meinte „sollte dies von
Moderatoren Seite bei ihm geschehen,
würde er das Forum verlassen“.

Mein
Verweis auf die von Bürgi aufgestellten Punkte und das ein eingreifen nur bei
Verstößen gegen diese notwendig wäre und
das dies dann auch schon wichtig ist, sonst könnte man es auch gleich völlig
sein lassen, dürfte für jeden verständlich sein.

Eine
Drohung („wer dies nicht kann wird früher oder später wieder verschwinden“)
wurde von mir nicht ausgesprochen, es handelt sich lediglich um eine Tatsache,
die natürlich in erster Linie an die Ex-Gesperrten gerichtet ist, denn denen
ist es schließlich so ergangen.

Aber dies war auch eher eine Antwort auf das
Unwohlsein eines User wegen unserer ehemals gesperrten.

Ich
finde das wir den Übergang hier ins neue Forum ganz fantastisch hinbekommen
haben.

Ich
wüsste auch nicht, wo ein Eingreifen bereits notwendig gewesen wäre, selbst
beim Beitrag vom Kanzler wurde nicht in seinen Text eingegriffen.

Hier
hätte mein Beitrag natürlich enden können, dies wollte ich aber nicht und warum
sollte ich es auch wenn mir persönlich dies ein oder andere nicht passt.

Mit
dem Verweis auf Neu, Alt bzw. Ex-Gesperrten wüsste ich auch nicht wen ich da
ausgenommen habe, auch wenn ich hier differenzierte so galt er dennoch für
alle.

Ich
gehe mal davon aus das wir gleicher Meinung sind, dass Mehrfach Nicks (wie in
der Vergangenheit geschehen) absolut kindisch sind.


Ende Teil 1
  • Go to the top of the page