Sunday, July 21st 2019, 11:35pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,026

461

Wednesday, January 2nd 2019, 9:18pm

@Nobby
Das Problem ist, dass natürlich (wie bei jedem anderen auch) sehr schnell kritische Stimmen kommen bei „Visionären“. RvG nannte ja unseren Ex-Visionär WO als Beispiel. Aber ich nehme jeden, der sich im Nachhinein als gut erweist :grins:

@Drop
1.
Ich wusste nicht, dass Hoeneß exemplarisch für „andere Präsidenten“ steht. Bei mir sind das mehrere, zum Beispiel auch von anderen Vereinen. Darüber hinaus habe ich das als ernstgemeinte Frage(n) in den Raum gestellt. Nun ja, du hast geantwortet wie beim Thema Stöger und es hat mich nicht gewundert

2.
Dass du hier stets den „Kern des Problems“ erkennst, im Gegensatz zu vielen anderen, ist DEINE Meinung. Sie sei dir gegönnt :thumbsup: Dass es nach wie vor ein paar „Unentwegte“ gibt, hältst du aus. Der Großteil wird es schon sehen wie du. Sonst sind die „Unentwegten“ nachher noch in der Überzahl. So ein Forum will keiner ;)

3.
Am faszinierendsten finde ich nach wie vor die Meinung, dass man im modernen Profifußball mit einer Taktik „weit und hoch auf Ujah/Modeste“ dermaßen viel Erfolg haben kann. Und zwar über vier Jahre stetig mehr. Komisch, wie dumm sich da alle anderen angestellt haben, wirkt es doch so einfach. Die anderen Clubs hatten in ihren Foren da hoffentlich alle auch das Thema „Vorstand raus“, wenn man sich überlegt, dass viele Trainer und SpoDis diesen Erfolg des FC nicht ganz einfach verhindern konnten ;)
Naja, Fakt ist aber auch, ohne Modeste hätten wir in der Saison 26 Tore erzielt. Darmstadt als Letzter hatte 28.
Die Möglichkeit ohne Modeste abzusteigen war also sehr sehr hoch.
Daraus könnte man folgern, hoch........ und weit :kugelnlachen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,546

462

Wednesday, January 2nd 2019, 9:26pm

Naja, Fakt ist aber auch, ohne Modeste hätten wir in der Saison 26 Tore erzielt. Darmstadt als Letzter hatte 28.
Die Möglichkeit ohne Modeste abzusteigen war also sehr sehr hoch.
Daraus könnte man folgern, hoch........ und weit :kugelnlachen:


Da drängst sich mir dann doch ne Frage auf, gerne darf auch Chefanalytiker Dropkick antworten:

Wieso hat eigentlich Timo Horn in der fraglichen Saison keinen einzigen Scorer-Punkt erhalten, wo er doch - hoch und weit - jeden Treffer von Modeste vorbereitet hat?
?(
:D
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,359

463

Wednesday, January 2nd 2019, 9:29pm



...." Wenn ich gewusst hätte,dass du und ein paar andere "Unentwegte" hier vehement abstreiten,dass größtenteils "Abschlag Horn auf Modeste" stattgefunden hatte dann wäre ich wohl in die Causa "Chefstatistiker" geworden! ....

der ist noch besser .

Herzlichen Glückwunsch:klatschen:

Was ist daran besser?
Das ist genau Stögers Problem bzw. "Verhängnis" geworden und nichts anderes!
Der ist mit seiner Sturheit nichts daran geändert zu haben schlicht und ergreifend kläglich gescheitert!
Dem Vorstand kreide ich an den nicht schon nach 5 oder 6 Spieltagen gefeuert zu haben.
Ja , an diesem Satz ist natürlich nichts auszusetzen .
Zumindest wenn es einen persönlich nicht Interessiert was man schreibt .
Die Hauptsache ist da steht was ...eine Erwiderung....das ist Pflicht .
Sinn , Inhalt , Begrifflichkeit .....völlig überschätzter " Flitter " innerhalb einer ...deiner....Diskussion .

Ok .
:stars:
Denk' was du willst,mir völlig latte,allerdings wäre es mir lieber argumentativ über das eigentliche Thema zu schreiben,anstatt deine Sicht von Dingen zu schreiben,die völlig von Unbelang sind.
  • Go to the top of the page

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 749

464

Wednesday, January 2nd 2019, 9:32pm

@Nobby
Liest sich ganz geil. Mein Problem ist gerade, aber das will wirklich so gar nichts heißen: So einen sehe ich nicht. Zumindest keinen, der mir dazu auch noch realistisch erscheint
Natürlich ist das geil !!!!! Solch ein Name. Solch eine Stadt. Solche Fans.
Es muss einen, und damit meine ich den neuen Präsidenten, doch regelrecht an - bzw geilmachen, diesen ehemaligen Riesen wieder zu erwecken.
Eine Lebensaufgabe für einen Visionär, für einen, wie man heute sagt, mit Eiern, für einen der nur eins im Kopf hat, den
1. FC Köln wieder an die Spitze zu führen.
Der alles um sich sammelt was er dafür braucht.
Mit aller Gewalt.
Mit aller Macht.
Wie heißts beim Herrn der Ringe ?
Die Rückkehr des Königs
Die Rückkehr des Königs ?
Womöglich noch in Lederjacke ?

Ich für meinen Teil will genau das nicht , egal ob mit oder ohne Lederjacke 8) .

Wer ist mit König wohl gemeint ????
Manchmal, echt ej :kopfwand:
Wolfgang Ooooooooooverath...... näää
Der 1.FC Köln
Du beziehst dich doch vorher immer auf eine Person . ...." Einer der" .....

Insofern ist doch klar das ich den König auch als Personellen Wunsch Interpretiere .

Aber egal.

Ich will keine Könige , Kaiser usw.
Jemanden der die Dinge eher Pragmatisch betrachtet , jemand der Feedback von außen in ein Gesamtbild aufnehmen kann .
Der nicht um seiner Person wegen das Amt antritt sondern zum Wohle des Vereins .

Mir fällt es auch schwer im Zusammenhang mit dem Präsidenten einen Visionär zu fordern
In der Regel sind das Leute die dir irgendeine Scheiße erzählen um zu bekommen was sie ( ausdrücklich ) wollen.
Zudem hatten wir davon doch schon genug ...genug 5 Jahres Pläne usw.

Unter Spinner waren wir im EU - Cup ...und ?
Käse , nicht wahr...

Ich will jemand der besser rechnen als Bilder zeichnen ( äh ) kann .

:fcfc:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "RvG" (Jan 2nd 2019, 9:48pm)

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 749

465

Wednesday, January 2nd 2019, 9:45pm



...." Wenn ich gewusst hätte,dass du und ein paar andere "Unentwegte" hier vehement abstreiten,dass größtenteils "Abschlag Horn auf Modeste" stattgefunden hatte dann wäre ich wohl in die Causa "Chefstatistiker" geworden! ....

der ist noch besser .

Herzlichen Glückwunsch:klatschen:

Was ist daran besser?
Das ist genau Stögers Problem bzw. "Verhängnis" geworden und nichts anderes!
Der ist mit seiner Sturheit nichts daran geändert zu haben schlicht und ergreifend kläglich gescheitert!
Dem Vorstand kreide ich an den nicht schon nach 5 oder 6 Spieltagen gefeuert zu haben.
Ja , an diesem Satz ist natürlich nichts auszusetzen .
Zumindest wenn es einen persönlich nicht Interessiert was man schreibt .
Die Hauptsache ist da steht was ...eine Erwiderung....das ist Pflicht .
Sinn , Inhalt , Begrifflichkeit .....völlig überschätzter " Flitter " innerhalb einer ...deiner....Diskussion .

Ok .
:stars:
Denk' was du willst,mir völlig latte,allerdings wäre es mir lieber argumentativ über das eigentliche Thema zu schreiben,anstatt deine Sicht von Dingen zu schreiben,die völlig von Unbelang sind.
Unbelang ...ja .

Drop , mit dir ist es wie bei dem seltsamen Spiel auf der Kirmes ...

Da hat man einen Plastik Hammer in der Hand und muss auf Köpfe schlagen die auf dem Feld vor einem sind .
Viele Köpfe sind da ..man kann sich kaum entscheiden ...spielt aber auch keine Rolle .
Sobald du getroffen hast " poppt " an anderer Stelle ein neuer auf .
Selbst wenn du Rekord " Kopf - Hauer" wirst ( dafür nen Schlüsselanhänger bekommst ) am nächsten Tag ist die Kirmes an einem anderen Ort .

Klar ist dir egal was ich von dir denke .
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,359

466

Wednesday, January 2nd 2019, 9:50pm

Aber wie auch schon 2 andere gerade erwähnten: Du schießt dich sowas von auf Dinge ein und gehst auf Kommentar-Inhalte gar nicht ein, das ist der Wahnsinn. Nein, damit habe ich dich jetzt nicht „wahnsinnig“ genannt ;)

Du scheinst eine komische Art von Humor zu haben,aber das ist jetzt mal zweitrangig!

Ich gehe nicht auf Posts ein???

Komisch,

ich benenne schlicht und einfach den Kern des Problems und nicht was der Ös...ähm Stöger vor seiner unsäglich',letzten Saison gemacht hat.Im übrigen wären wir nicht mit Riesenglück in den Eurocup eingezogen sondern 7.oder 8. geworden was ja eigentlich der Fall gewesen wäre wenn sich Hertha oder die anderen zum Schluss nicht so einen Riesenlappsus geleistet hätten dann würde hier auch teils gaaanz anders über Stöger geredet werden! :whistling:


Was soll dieser Blödsinn "wenn die Hertha oder andere..."?
Solche Ergebnisse entstehen im Laufe der Saison. Wir wurden zurecht 5., weil wir die dafür benötigten Punkte geholt haben.
Am Ende wird abgerechnet und jeder steht dort, wo er hingehört.
Genau so gut könnte ich schreiben, hätte man Stöger nicht entlassen, dann wären wir nicht abgestiegen.
Die Fakten zählen, hör endlich auf, alles so zu biegen, wie Du es gerne hättest.

Ich biege mir nichts zurecht im Gegensatz zu dir liebe Jung!
Hertha hat zuhause überraschenderweise mit sage und schreibe 2:6 verloren....das hatte SO niemand aber auch niemand auf der Rechnung,außer dir vielleicht! :ostern:


Der Kader der Pillen hatte in der fraglichen Saison laut TM.de nen Wert von 377,5 Mio. Euro, der Berliner Kader nen Wert von weniger als der Hälfte. Insofern war das Ergebnis schon zu erwarten. Selbst ein mickriges 1:0 der Pillen hätte uns übrigens schon gereicht.
Du schreibst mal wieder Unsinn.
Die Tabelle lügt nicht, wir wurden zurecht 5., weil wir eben im entscheidenden Moment da waren.
Die Schalker haben letzte Saison unterirdisches Niveau geboten, wurde allerdings 2. und dies zurecht, weil sie die Punkte hatten. Fußball ist ein Ergebnissport, Du kannst ja gerne im Oberrang Dein Täfelchen heben und Punkte für den künstlerischen Wert und für Schwierigkeitsgrad geben.
:frech:

Und auch hier:
Kern der Sache verfehlt! :schlaf:

Polemik hilft dir auch nicht weiter,es geht darum Leistungen der Mannschaft zu diskutieren,die natürlich auch das Endergebnis mit einbezieht..... :ostern:
Zudem widersprichst du dir mal wieder meisterlich selbst,denn laut Kaderbewertung sollte Schalke natürlich auch immer unter den Top-Five stehen! :rofl:

Aber in einer Sache sind wir uns einig:
Mit dir zu diskutieren ist Perlen vor die Säue! ;)
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 646

467

Wednesday, January 2nd 2019, 9:54pm

Ihr habt Sorgen... :rolleyes:

:fcfc: :prost: Wann fängt die Liga endlich wieder an? :prost: :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,359

468

Wednesday, January 2nd 2019, 9:55pm



...." Wenn ich gewusst hätte,dass du und ein paar andere "Unentwegte" hier vehement abstreiten,dass größtenteils "Abschlag Horn auf Modeste" stattgefunden hatte dann wäre ich wohl in die Causa "Chefstatistiker" geworden! ....

der ist noch besser .

Herzlichen Glückwunsch:klatschen:

Was ist daran besser?
Das ist genau Stögers Problem bzw. "Verhängnis" geworden und nichts anderes!
Der ist mit seiner Sturheit nichts daran geändert zu haben schlicht und ergreifend kläglich gescheitert!
Dem Vorstand kreide ich an den nicht schon nach 5 oder 6 Spieltagen gefeuert zu haben.
Ja , an diesem Satz ist natürlich nichts auszusetzen .
Zumindest wenn es einen persönlich nicht Interessiert was man schreibt .
Die Hauptsache ist da steht was ...eine Erwiderung....das ist Pflicht .
Sinn , Inhalt , Begrifflichkeit .....völlig überschätzter " Flitter " innerhalb einer ...deiner....Diskussion .

Ok .
:stars:
Denk' was du willst,mir völlig latte,allerdings wäre es mir lieber argumentativ über das eigentliche Thema zu schreiben,anstatt deine Sicht von Dingen zu schreiben,die völlig von Unbelang sind.
Unbelang ...ja .

Drop , mit dir ist es wie bei dem seltsamen Spiel auf der Kirmes ...

Da hat man einen Plastik Hammer in der Hand und muss auf Köpfe schlagen die auf dem Feld vor einem sind .
Viele Köpfe sind da ..man kann sich kaum entscheiden ...spielt aber auch keine Rolle .
Sobald du getroffen hast " poppt " an anderer Stelle ein neuer auf .
Selbst wenn du Rekord " Kopf - Hauer" wirst ( dafür nen Schlüsselanhänger bekommst ) am nächsten Tag ist die Kirmes an einem anderen Ort .

Klar ist dir egal was ich von dir denke .
Sei' mir bitte nich böse aber solche abstrusen Gedanken gehören hier nicht hin sondern es sollte sich über Fuppes unterhalten werden....ich hoffe du kannst mir da noch folgen.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (Jan 2nd 2019, 9:55pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,205

469

Wednesday, January 2nd 2019, 9:57pm

Habe jetzt alles hier gelesen. Soweit ich das verstehe, haben außer Einem alle den Kern der Sache verfehlt.
  • Go to the top of the page

UrkölschePescher

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,762

470

Wednesday, January 2nd 2019, 10:11pm

Denk' was du willst,mir völlig latte,allerdings wäre es mir lieber argumentativ über das eigentliche Thema zu schreiben,anstatt deine Sicht von Dingen zu schreiben,die völlig von Unbelang sind.
Ich lese ja hier quasi nur noch mit...und die aktuelle Diskussion in diesem Thread zeigt mir wieder warum...bzw. wegen wem... Den zitierten Satz muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen... werter Drop, ich weiß das wird schwer, aber versuch auch Du es mal das Geschriebene zu reflektieren... da steht in kruden Worten verklausuliert: Scheiß auf andere Meinungen, was als valides Argument in der Diskussion gilt, bestimmt immer noch der Drop und im Zweifel obliegt es ihm zu bewerten was von Belang ist oder auch nicht! :respektieren: :respektieren: :respektieren: So und nicht anders funktioniert ein Forum...einer definiert die Meinung aller Anderen... bzw. versucht es :klatschen: Ein derartiges Maß an Selbstüberschätzung und krudem Demokratieverständnis habe ich zuletzt auf einer PK eines Fußballvereins aus dem Süden Deutschlands vernommen... Frohes neues Jahr Männerz und viel Erfolg weiterhin an der Abarbeitung des Problems das einen Namen hat! So ganz nebenbei - egal wie laut einige brüllen "Vorstand raus" ( bei teilweise berechtigter Kritik ) - ich bin gespannt auf die Alternativen! Unvorstellbar eigentlich, aber ich fürchte die Anzahl derer die sich derart substanzieller und bar jeglicher Polemik vorgetragener Kritik wie von Herrn Drop tagtäglich stellen wollen, könnte gegen Null tendieren... Da aber auch meine Meinung von UNbelang ist - please ignore! Schönen Abend noch :prost:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "UrkölschePescher" (Jan 2nd 2019, 10:13pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,026

471

Wednesday, January 2nd 2019, 10:15pm

@Nobby
Liest sich ganz geil. Mein Problem ist gerade, aber das will wirklich so gar nichts heißen: So einen sehe ich nicht. Zumindest keinen, der mir dazu auch noch realistisch erscheint
Natürlich ist das geil !!!!! Solch ein Name. Solch eine Stadt. Solche Fans.
Es muss einen, und damit meine ich den neuen Präsidenten, doch regelrecht an - bzw geilmachen, diesen ehemaligen Riesen wieder zu erwecken.
Eine Lebensaufgabe für einen Visionär, für einen, wie man heute sagt, mit Eiern, für einen der nur eins im Kopf hat, den
1. FC Köln wieder an die Spitze zu führen.
Der alles um sich sammelt was er dafür braucht.
Mit aller Gewalt.
Mit aller Macht.
Wie heißts beim Herrn der Ringe ?
Die Rückkehr des Königs
Die Rückkehr des Königs ?
Womöglich noch in Lederjacke ?

Ich für meinen Teil will genau das nicht , egal ob mit oder ohne Lederjacke 8) .

Wer ist mit König wohl gemeint ????
Manchmal, echt ej :kopfwand:
Wolfgang Ooooooooooverath...... näää
Der 1.FC Köln
Du beziehst dich doch vorher immer auf eine Person . ...." Einer der" .....

Insofern ist doch klar das ich den König auch als Personellen Wunsch Interpretiere .

Aber egal.

Ich will keine Könige , Kaiser usw.
Jemanden der die Dinge eher Pragmatisch betrachtet , jemand der Feedback von außen in ein Gesamtbild aufnehmen kann .
Der nicht um seiner Person wegen das Amt antritt sondern zum Wohle des Vereins .

Mir fällt es auch schwer im Zusammenhang mit dem Präsidenten einen Visionär zu fordern
In der Regel sind das Leute die dir irgendeine Scheiße erzählen um zu bekommen was sie ( ausdrücklich ) wollen.
Zudem hatten wir davon doch schon genug ...genug 5 Jahres Pläne usw.

Unter Spinner waren wir im EU - Cup ...und ?
Käse , nicht wahr...

Ich will jemand der besser rechnen als Bilder zeichnen ( äh ) kann .

:fcfc:
Wir sind uns doch in einem klar, es muss was passieren um wieder nach oben zu kommen.
Unter Spinner, wie war das mit dem blinden Huhn und dem Korn, hier EL genannt, wird das nichts.
Unter Schumacher auch nicht.
Ebenfalls nicht mit Ritterbach.
Auch nicht mit Bosbach.
Diesen evtl Bewerbern fehlt was unverzichtbares......
Pfeffer im Arsch.
Wäre der Tünn sooooo scharf auf Erfolg wie zu seinen Profizeiten, könnte man drüber diskutieren.
Aber diese Zeiten sind lange rum.
Er hat keinen Dampf mehr.
Der Akku dsbzgl ist leer.
Er ist noch was für Talk Shows, mehr nicht.
Ich weiß garnicht wieso Visionär hier so schlecht ankommt.
Ohne solche Typen würden wir hier zB nicht schreiben.
Natürlich will ich keinen der uns die CL in den Jahren
2022- 25 verspricht, ich will einen mit klarem Kopf, keinen Träumer, aber einen der Feuer im Arsch hat.
Schlafmützen haben wir genug
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "nobby stiles" (Jan 2nd 2019, 10:19pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,359

472

Wednesday, January 2nd 2019, 10:28pm

Naja, Fakt ist aber auch, ohne Modeste hätten wir in der Saison 26 Tore erzielt. Darmstadt als Letzter hatte 28.
Die Möglichkeit ohne Modeste abzusteigen war also sehr sehr hoch.
Daraus könnte man folgern, hoch........ und weit :kugelnlachen:


Da drängst sich mir dann doch ne Frage auf, gerne darf auch Chefanalytiker Dropkick antworten:

Wieso hat eigentlich Timo Horn in der fraglichen Saison keinen einzigen Scorer-Punkt erhalten, wo er doch - hoch und weit - jeden Treffer von Modeste vorbereitet hat?
?(
:D

Also ich würde mich schämen,wenn ich mich so abfällig über das düsterste Kapitel im Leben des FC's äussern würde!

...zumal die Vorgeschichte/Ursache in der Causa sowas von klar ist was den Abstieg verschuldete!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,359

473

Wednesday, January 2nd 2019, 10:30pm

Habe jetzt alles hier gelesen. Soweit ich das verstehe, haben außer Einem alle den Kern der Sache verfehlt.
Es ist ja teilweise schon witzig was deinen Sarkasmus betrifft aber es sind schon noch ein paar mehr die wissen worum es geht! :ostern:
  • Go to the top of the page

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 749

474

Wednesday, January 2nd 2019, 10:31pm

Nobby , ich fürchte wir sind da in einem ganz entscheidenden Punkt völlig auseinander .
Zumindest les ich das so .

Bei dir interpretiere ich einen Präsidenten mit Macht Volumen und Willen zum eingreifen in das Tagesgeschehen .

In meiner Phantasie soll es das gar nicht geben .

Nö . Ich möchte niemanden der auf der Kanzel steht und uns erklärt wo Milch und Honig fliest .
Ich brauche niemanden an dieser Stelle der uns vermeintlich mitnimmt ...egal ob nach Eldorado oder Kippekausen...

Ich sehe diese Position , das Amt , nicht so wie du . Ich brauch da niemanden mit Pfeffer .
Den soll der Spodi haben , der Trainer , das Team !!!

Im Gegenteil , mein Wunsch wäre ein reflektierter und überlegter Präsident sehr viel lieber ...ich hab`s ja schon geschrieben . :stars:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,546

475

Wednesday, January 2nd 2019, 10:38pm

Habe jetzt alles hier gelesen. Soweit ich das verstehe, haben außer Einem alle den Kern der Sache verfehlt.
Es ist ja teilweise schon witzig was deinen Sarkasmus betrifft aber es sind schon noch ein paar mehr die wissen worum es geht! :ostern:


Respekt!
Jemand der so von sich selbst überzeugt ist, der so selbstverständlich davon überzeugt ist, dass er immer recht hat, der quasi das Ei des Kolumbus gefunden hat, ist mir noch nie untergekommen.
Da macht es dann auch fast gar nix, dass Du, wie eigentlich immer, meilenweit entfernt bist von den tatsächlichen Fakten.
Schönen Abend noch, Forums-Geisterfahrer.
:D
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Kohlenbock" (Jan 2nd 2019, 10:39pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,359

476

Wednesday, January 2nd 2019, 10:38pm

Denk' was du willst,mir völlig latte,allerdings wäre es mir lieber argumentativ über das eigentliche Thema zu schreiben,anstatt deine Sicht von Dingen zu schreiben,die völlig von Unbelang sind.


Ich lese ja hier quasi nur noch mit...und die aktuelle Diskussion in diesem Thread zeigt mir wieder warum...bzw. wegen wem...

Den zitierten Satz muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen... werter Drop, ich weiß das wird schwer, aber versuch auch Du es mal das Geschriebene zu reflektieren... da steht in kruden Worten verklausuliert: Scheiß auf andere Meinungen, was als valides Argument in der Diskussion gilt, bestimmt immer noch der Drop und im Zweifel obliegt es ihm
zu bewerten was von Belang ist oder auch nicht! :respektieren: :respektieren: :respektieren:

So und nicht anders funktioniert ein Forum...einer definiert die Meinung aller Anderen... bzw. versucht es :klatschen:

Ein derartiges Maß an Selbstüberschätzung und krudem Demokratieverständnis habe ich zuletzt auf einer PK eines Fußballvereins aus dem Süden Deutschlands vernommen...

Frohes neues Jahr Männerz und viel Erfolg weiterhin an der Abarbeitung des Problems das einen Namen hat!

So ganz nebenbei - egal wie laut einige brüllen "Vorstand raus" ( bei teilweise berechtigter Kritik ) - ich bin gespannt auf die Alternativen! Unvorstellbar eigentlich, aber ich fürchte die Anzahl derer die sich derart substanzieller und bar jeglicher Polemik vorgetragener Kritik wie von Herrn Drop tagtäglich stellen wollen,
könnte gegen Null tendieren...

Da aber auch meine Meinung von UNbelang ist - please ignore!

Schönen Abend noch :prost:

Aha!
Seeeehr interessant,dass gerade DU mit diesem Post von "krud" sprichst! Mega- :rofl:

Du solltest den Verlauf schon besser einstudiert haben auf was ich antwortete mit "ist mir latte was du von mir denkst"!
Da werde ich persönlich angegangen und es ging nicht mehr um Fussball!
Der "feine" Herr aus dem Saarland befähigt sich zudem immer wieder den netten Worten mit "Unsinn" etc.!
Das scheinst du wohl zu ignorieren,es ist MEINE Meinung zu Dingen die permanent immer wieder von gewissen Spezies abgekanzelt werden und nicht umgekehrt!

Aber :
Please ignore! :kugelnlachen:
  • Go to the top of the page

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 749

477

Wednesday, January 2nd 2019, 10:41pm

Naja, Fakt ist aber auch, ohne Modeste hätten wir in der Saison 26 Tore erzielt. Darmstadt als Letzter hatte 28.
Die Möglichkeit ohne Modeste abzusteigen war also sehr sehr hoch.
Daraus könnte man folgern, hoch........ und weit :kugelnlachen:


Da drängst sich mir dann doch ne Frage auf, gerne darf auch Chefanalytiker Dropkick antworten:

Wieso hat eigentlich Timo Horn in der fraglichen Saison keinen einzigen Scorer-Punkt erhalten, wo er doch - hoch und weit - jeden Treffer von Modeste vorbereitet hat?
?(
:D

Also ich würde mich schämen,wenn ich mich so abfällig über das düsterste Kapitel im Leben des FC's äussern würde!

...zumal die Vorgeschichte/Ursache in der Causa sowas von klar ist was den Abstieg verschuldete!
...ich würde mich schämen....das düsterste Kapitel im Leben des FC`s....

Jetzt mal ehrlich . Du hast doch da irgendein Buch mit dem Titel ..." Zitate der Geschichte und wie ich sie ohne Zusammenhang verwende" ... gebs zu .
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,026

478

Wednesday, January 2nd 2019, 10:41pm

Nobby , ich fürchte wir sind da in einem ganz entscheidenden Punkt völlig auseinander .
Zumindest les ich das so .

Bei dir interpretiere ich einen Präsidenten mit Macht Volumen und Willen zum eingreifen in das Tagesgeschehen .

In meiner Phantasie soll es das gar nicht geben .

Nö . Ich möchte niemanden der auf der Kanzel steht und uns erklärt wo Milch und Honig fliest .
Ich brauche niemanden an dieser Stelle der uns vermeintlich mitnimmt ...egal ob nach Eldorado oder Kippekausen...

Ich sehe diese Position , das Amt , nicht so wie du . Ich brauch da niemanden mit Pfeffer .
Den soll der Spodi haben , der Trainer , das Team !!!

Im Gegenteil , mein Wunsch wäre ein reflektierter und überlegter Präsident sehr viel lieber ...ich hab`s ja schon geschrieben . :stars:
Ja, hast Du. Ich sags abschl auch nochmal. Ich will da keinen, Vorsicht Wortspiel, Spinner, sondern einen klaren Kopf mit klaren Zwischenstationen und klarem Ziel und klarem Blick für die richtigen Leute auf den wichtigen Positionen
  • Go to the top of the page

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 749

479

Wednesday, January 2nd 2019, 10:49pm

Nobby , ich fürchte wir sind da in einem ganz entscheidenden Punkt völlig auseinander .
Zumindest les ich das so .

Bei dir interpretiere ich einen Präsidenten mit Macht Volumen und Willen zum eingreifen in das Tagesgeschehen .

In meiner Phantasie soll es das gar nicht geben .

Nö . Ich möchte niemanden der auf der Kanzel steht und uns erklärt wo Milch und Honig fliest .
Ich brauche niemanden an dieser Stelle der uns vermeintlich mitnimmt ...egal ob nach Eldorado oder Kippekausen...

Ich sehe diese Position , das Amt , nicht so wie du . Ich brauch da niemanden mit Pfeffer .
Den soll der Spodi haben , der Trainer , das Team !!!

Im Gegenteil , mein Wunsch wäre ein reflektierter und überlegter Präsident sehr viel lieber ...ich hab`s ja schon geschrieben . :stars:
Ja, hast Du. Ich sags abschl auch nochmal. Ich will da keinen, Vorsicht Wortspiel, Spinner, sondern einen klaren Kopf mit klaren Zwischenstationen und klarem Ziel und klarem Blick für die richtigen Leute auf den wichtigen Positionen
Gut . Dann sind wir einer Meinung . Ist ja auch mal angenehm .

personen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,359

480

Wednesday, January 2nd 2019, 10:50pm

Habe jetzt alles hier gelesen. Soweit ich das verstehe, haben außer Einem alle den Kern der Sache verfehlt.
Es ist ja teilweise schon witzig was deinen Sarkasmus betrifft aber es sind schon noch ein paar mehr die wissen worum es geht! :ostern:


Respekt!
Jemand der so von sich selbst überzeugt ist, der so selbstverständlich davon überzeugt ist, dass er immer recht hat, der quasi das Ei des Kolumbus gefunden hat, ist mir noch nie untergekommen.
Da macht es dann auch fast gar nix, dass Du, wie eigentlich immer, meilenweit entfernt bist von den tatsächlichen Fakten.
Schönen Abend noch, Forums-Geisterfahrer.
:D

Machst du mittlerweile nur noch Comedy oder willst du dich über Fussball unterhalten?

Ich kenne dich schon x-Jahre als DEN rechthaberischsten,selbstverliebten Foristen,der mir grundsätzlich nie recht geben würde auch wenn du kurze Zeit später einem aus deiner Sicht neutralen User,der im Sinne das Gleiche wie ich schrieb quasi schon ne Schleimspur hinterher trägst....das ist ne Masche,die du anscheinend gerne mit mir zu pflegen scheinst,ist aber so langweilig wie noch was! :schlaf: :D

Ich hingegen habe dir im Laufe der Jahre schon x-mal zu einigen Themen recht gegeben,die sich mit meiner Meinung deckten....


Aber:

Jeder kann nur so weit wie er aus seiner Schublade zu kriechen vermag! :kuss:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (Jan 2nd 2019, 11:19pm)