Tuesday, June 18th 2019, 6:47am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,215

1,041

Tuesday, April 30th 2019, 2:38pm

(...)
Mit den Anwälten hast du natürlich recht. Im Bundestag laufen ebenfalls inzwischen fast nur noch Juristen rum, die sich ihren Sachverstand für alle Lebensbereiche sozusagen anstudiert haben. User Bulle Weber wird das möglicherweise anders sehen. :D
„Er war Jurist und auch sonst von mäßigem Verstand“, sagte schon Tucholsky, was wohl sein Beitrag zur Präsidentenwahl beim FC sein dürfte.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,610

1,042

Saturday, May 4th 2019, 12:25pm

Ich setzte den Artikel in diesen Trööt, weil es auch um den neuen Vorstand geht.

Bock auf Chaos

Eine kölsche Groteske: Der „Effzeh“ steckt just vor dem möglichen Aufstieg in die Bundesliga mitten in einem Prozess der Selbstzerfleischung. Die Zunge von Armin Veh wird ihre bayerisch-schwäbische Herkunft wohl nie ganz verbergen können. Das R rollt, Vokale werden nasaliert, aber einen zentralen Wesenszug der Menschen an seinem derzeitigen Arbeitsplatz hat der Sportchef des 1. FC Köln bestens verstanden. Kölner sind etwas sonderbar und dabei ziemlich stolz auf ihre Eigenarten. Der „Jeck“ ist ein lokales Ideal, insofern schmeichelt Veh der FC-Seele sogar, wenn er wie am vorigen Montag lächelnd darauf hinweist, dass „kein Mensch außerhalb Kölns verstehen kann“, warum der Klub Trainer Markus Anfang entlassen hat. Einen Trainer, der mitreißenden Offensivfußball spielen lässt, der an der Spitze der 2. Liga und unmittelbar vor dem Aufstieg in die Bundesliga stand. Sie sind eben ein bisschen verrückt dort am Rhein. Trotz der schönen Erfolge steckt der Effzeh in einem Prozess der Selbstzerfleischung, der immer mehr Fahrt aufnimmt, je näher der Aufstieg rückt. Lakonisch konstatiert die Zeitung „Express“ in dieser Woche, dass es „beim 1. FC Köln derzeit kaum jemanden gibt, der keine Politik macht. Gremien, Funktionsträger, Mitarbeiter, Ultras, Fanklubs und – so viel Ehrlichkeit muss sein – auch Journalisten haben ihre Meinungen und ihre Agenda zur Vereinszukunft.“ Was ist da los?

Quelle: https://edition.faz.net/faz-edition/spor…2a5a6b/?GEPC=s3
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,230

1,043

Saturday, May 4th 2019, 12:36pm

sehr guter artikel.....aus der ferne betrachtet und beschrieben.
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

1,044

Saturday, May 4th 2019, 1:23pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 7:21pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,050

1,045

Saturday, May 4th 2019, 1:29pm

Dass 16 (Fußball)-Amateure die zukünftige FC-Führung vorschlagen, hat ein bisschen was von „Fußball-Manager“...nur halt bei uns irgendwie „in echt“ ;)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,610

1,046

Saturday, May 4th 2019, 1:38pm

Dass 16 (Fußball)-Amateure die zukünftige FC-Führung vorschlagen, hat ein bisschen was von „Fußball-Manager“...nur halt bei uns irgendwie „in echt“ ;)

Wer soll den Vorstand sonst vorschlagen? Armin Veh, der Stadtrat, die Oberbürgermeisterin oder ein Headhunter? ;)
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,050

1,047

Saturday, May 4th 2019, 1:46pm

Dass 16 (Fußball)-Amateure die zukünftige FC-Führung vorschlagen, hat ein bisschen was von „Fußball-Manager“...nur halt bei uns irgendwie „in echt“ ;)

Wer soll den Vorstand sonst vorschlagen? Armin Veh, der Stadtrat, die Oberbürgermeisterin oder ein Headhunter? ;)

Ich verstehe den Zusammenhang nicht wirklich. Ich habe geschrieben, wie es wirkt. Punkt.

Das sollte nicht beinhalten, dass ich insgeheim die perfekte Lösung in der Hinterhand habe. Nur sollte man VIELLEICHT mal drüber nachdenken, dass es nicht schaden kann, so 1-3 Menschen mit sportlichem Background dabei zu haben?!
Überleg mal: 16 (Fußball)-Amateure schlagen den Vorstand vor. Das wiederum können ja auch drei Leute sein, die ebenfalls (Fußball)-Amateure sind. Und von DENEN, also drei (Fußball)-Amateuren, gewählt von 16 (Fußball)-Amateuren, wird dann erwartet, dass die richtigen PROFIS für die GF finden.
Klingt schon irgendwie komisch, oder? Wie ich schrieb: Als würde man am PC Bundesliga-Manager spielen, nur halt mit mehreren.....
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "smokie" (May 4th 2019, 1:47pm)

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,167

1,048

Saturday, May 4th 2019, 1:50pm

Dass 16 (Fußball)-Amateure die zukünftige FC-Führung vorschlagen, hat ein bisschen was von „Fußball-Manager“...nur halt bei uns irgendwie „in echt“ ;)

Wer soll den Vorstand sonst vorschlagen? Armin Veh, der Stadtrat, die Oberbürgermeisterin oder ein Headhunter? ;)
Wieso braucht es einen Vorschlag?
Die MV wählt das Präsidium. Die Kandidaten wollen von sich aus, daher kandidieren sie. Die Kandidaten stellen sich in er Teams zur Wahl. Analog der Politik eine %-Hürde und gut ist. Die Idee, der Mitgliederrat könnte eine Kampfkandidatur verhindern, weil sein Vorschlag in jedem Fall gewinnt, ist weder demokratisch noch realistisch. :whistling:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,610

1,049

Saturday, May 4th 2019, 2:05pm

Dass 16 (Fußball)-Amateure die zukünftige FC-Führung vorschlagen, hat ein bisschen was von „Fußball-Manager“...nur halt bei uns irgendwie „in echt“ ;)

Wer soll den Vorstand sonst vorschlagen? Armin Veh, der Stadtrat, die Oberbürgermeisterin oder ein Headhunter? ;)
Wieso braucht es einen Vorschlag?
Die MV wählt das Präsidium. Die Kandidaten wollen von sich aus, daher kandidieren sie. Die Kandidaten stellen sich in er Teams zur Wahl. Analog der Politik eine %-Hürde und gut ist. Die Idee, der Mitgliederrat könnte eine Kampfkandidatur verhindern, weil sein Vorschlag in jedem Fall gewinnt, ist weder demokratisch noch realistisch. :whistling:

So haben es früher Vereine wie Schalke gemacht. Auf den Mitgliederversammlungen wurden meistens die größten Popullisten von den bierseligen Mitgliedern gewählt. Eine besonders tolle Lösung ist das nicht.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (May 4th 2019, 2:05pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,050

1,050

Saturday, May 4th 2019, 2:07pm

Also eine „besonders tolle“ Lösung gibt es bei uns auch nicht. Es sei denn natürlich, 1-2 Trios treten gegen das vorgeschlagene Trio an. Fänd ich besser.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,610

1,051

Saturday, May 4th 2019, 2:11pm

Dass 16 (Fußball)-Amateure die zukünftige FC-Führung vorschlagen, hat ein bisschen was von „Fußball-Manager“...nur halt bei uns irgendwie „in echt“ ;)

Wer soll den Vorstand sonst vorschlagen? Armin Veh, der Stadtrat, die Oberbürgermeisterin oder ein Headhunter? ;)

Ich verstehe den Zusammenhang nicht wirklich. Ich habe geschrieben, wie es wirkt. Punkt.

Das sollte nicht beinhalten, dass ich insgeheim die perfekte Lösung in der Hinterhand habe. Nur sollte man VIELLEICHT mal drüber nachdenken, dass es nicht schaden kann, so 1-3 Menschen mit sportlichem Background dabei zu haben?!
Überleg mal: 16 (Fußball)-Amateure schlagen den Vorstand vor. Das wiederum können ja auch drei Leute sein, die ebenfalls (Fußball)-Amateure sind. Und von DENEN, also drei (Fußball)-Amateuren, gewählt von 16 (Fußball)-Amateuren, wird dann erwartet, dass die richtigen PROFIS für die GF finden.
Klingt schon irgendwie komisch, oder? Wie ich schrieb: Als würde man am PC Bundesliga-Manager spielen, nur halt mit mehreren.....

Da sind wir uns alle einig, daß auch ein paar Leute aus dem Profifußball dabei sein sollten. Ich denke, daß viele verdiente Fußballer und Trainer inzwischen keine Lust mehr haben, in unserem Chaosclub (möglichst noch ehrnamtlich als Berater) mitzuarbeiten. Nach ein paar Jahren werden die Protoganisten beim FC häufig mit Schimpf und Schande vom Hof gejagt. Das dürfte so manchen guten Mann abschrecken.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (May 4th 2019, 2:11pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,106

1,052

Saturday, May 4th 2019, 2:55pm

Dass 16 (Fußball)-Amateure die zukünftige FC-Führung vorschlagen, hat ein bisschen was von „Fußball-Manager“...nur halt bei uns irgendwie „in echt“ ;)

Wer soll den Vorstand sonst vorschlagen? Armin Veh, der Stadtrat, die Oberbürgermeisterin oder ein Headhunter? ;)
Ich wär für das Orakel von Delphi :klatschen:
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

1,053

Saturday, May 4th 2019, 6:42pm

.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,017

1,054

Saturday, May 4th 2019, 7:33pm

Hab ich was verpasst ?
ist heute tag des smily?
gruß aus Domburg
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

1,055

Saturday, May 4th 2019, 8:00pm

Gibt es da nicht irgendwas von Ratiopharm?
:rolleyes:
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,984

1,056

Saturday, May 4th 2019, 8:06pm

Gibt es da nicht irgendwas von Ratiopharm?
:rolleyes:
Vagisan ! :tounge:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,050

1,057

Saturday, May 4th 2019, 8:11pm

Hab ich was verpasst ?
ist heute tag des smily?
gruß aus Domburg

Bockige Grüße nach Holland :winken:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,017

1,058

Saturday, May 4th 2019, 10:48pm

Hab ich was verpasst ?
ist heute tag des smily?
gruß aus Domburg

Bockige Grüße nach Holland :winken:
Danke, hier ist alles friedlich. Kalt, aber friedlich. Nur kochen können die Holländer nicht. Grauenvoll.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,987

1,059

Saturday, May 4th 2019, 10:50pm

Hab ich was verpasst ?
ist heute tag des smily?
gruß aus Domburg

Bockige Grüße nach Holland :winken:
Danke, hier ist alles friedlich. Kalt, aber friedlich. Nur kochen können die Holländer nicht. Grauenvoll.
Dann musst Du in Domburg in die Fish Bar gehn, hervorragend
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,987

1,060

Saturday, May 4th 2019, 10:53pm

De visbar, auf Domburgisch
  • Go to the top of the page