Saturday, May 25th 2019, 3:03am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Schnüssetring

Professional

Date of registration: Oct 8th 2017

Posts: 1,209

381

Thursday, November 9th 2017, 12:00pm

Wichtig ist Wehrles Aussage sicher für den Aixbock, da die Tatsache, dass Stöger auch für zweite Liga unterschrieben hat, dafür sprechen KÖNNTE, dass er sich auch den Schritt zurück vorstellen KÖNNTE

@Schnüsseltring
Immer langsam mit den jungen Knipsern....sehen wir mal, ob wir nach den nächsten Spieltagen immer noch sagen, ob uns ein solcher fehlt. Ich für meinen Teil sehe ihn nach wie vor in unserem jungen Franzosen. Und so 5-8 Spiele von Anfang an kann man ihm dafür ruhig zugestehen; zumal wir ja im Moment eh keine Wahl haben ;)
Du weißt bestimmt, dass ich mich stets für den Einsatz von jungen und hungrigen Spieler bei in etwa gleicher Spielqualität einsetze, weil bei ihnen eben noch eine Weiterentwicklung zu erwarten ist.

Allerdings kann ich nicht von aussen beurteilen, wie stark die mentale Belastbarkeit des "Franzosen" ist und überlasse das den Personen, welche dafür zuständig sind. Einen jungen Spieler in eine Mannschaft zu bringen, die gerade keinesfalls überragend spielt und vom Pech verfolgt wird, kann bei weiterem negativem Verlauf dem Jungen aufs Gemüt schlagen, gerade bei unserem Publikum, das nirgendwo in Deutschland so mit der eigenen Mannschaft mitgeht, aber auch so erbarmungslos gegen einzelne Spieler austeilen kann, wie beim Effzeh.

Ich erinnere hier einmal nur an den jungen Yabo.
VORSTANDSDUO UND SPITZEL-MARKUS RAUS! TRING :winken:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Schnüssetring" (Nov 9th 2017, 12:01pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 7,821

382

Thursday, November 9th 2017, 12:02pm

Wichtig ist Wehrles Aussage sicher für den Aixbock, da die Tatsache, dass Stöger auch für zweite Liga unterschrieben hat, dafür sprechen KÖNNTE, dass er sich auch den Schritt zurück vorstellen KÖNNTE

@Schnüsseltring
Immer langsam mit den jungen Knipsern....sehen wir mal, ob wir nach den nächsten Spieltagen immer noch sagen, ob uns ein solcher fehlt. Ich für meinen Teil sehe ihn nach wie vor in unserem jungen Franzosen. Und so 5-8 Spiele von Anfang an kann man ihm dafür ruhig zugestehen; zumal wir ja im Moment eh keine Wahl haben ;)
Du weißt bestimmt, dass ich mich stets für den Einsatz von jungen und hungrigen Spieler bei in etwa gleicher Spielqualität einsetze, weil bei ihnen eben noch eine Weiterentwicklung zu erwarten ist.

Allerdings kann ich nicht von aussen beurteilen, wie stark die mentale Belastbarkeit des "Franzosen" ist und überlasse das den Personen, welche dafür zuständig sind. Einen jungen Spieler in eine Mannschaft zu bringen, die gerade keinesfalls überragend spielt und vom Pech verfolgt wird, kann bei weiterem negativem Verlauf dem Jungen aufs Gemüt schlagen, gerade bei unserem Publikum, das nirgendwo in Deutschland so mit der eigenen Mannschaft mitgeht, aber auch so erbarmungslos gegen einzelne Spieler austeilen kann, wie beim Effzeh.

Ich erinnere hier einmal nur an den jungen Yabo.


Alles gut, was junge Spieler betrifft, sind wir zwei ganz auf einer Linie :thumbsup:
  • Go to the top of the page

Aixbock

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,947

383

Thursday, November 9th 2017, 12:10pm

Wichtig ist Wehrles Aussage sicher für den Aixbock, da die Tatsache, dass Stöger auch für zweite Liga unterschrieben hat, dafür sprechen KÖNNTE, dass er sich auch den Schritt zurück vorstellen KÖNNTE

Sehr wichtig, in der Tat, und zwar vor allem der Klammerzusatz "(solange er will)". ;)

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Aixbock" (Nov 9th 2017, 12:10pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,915

384

Thursday, November 9th 2017, 1:14pm

@Nobby

Naja es kann halt auch heißen, dass man darauf vertraut, da mit Stöger am besten wieder rauszukommen
Sowas kann man doch nicht im ernst meinen.
Du meinst aus Liga 2 oder aktuell?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 7,821

385

Thursday, November 9th 2017, 1:21pm

@Nobby

Naja es kann halt auch heißen, dass man darauf vertraut, da mit Stöger am besten wieder rauszukommen
Sowas kann man doch nicht im ernst meinen.
Du meinst aus Liga 2 oder aktuell?

Aktuell
  • Go to the top of the page

tap-rs

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 948

386

Thursday, November 9th 2017, 1:23pm

Also lt. Wehrle Interview bleibt Stöger (so lange er will).
Haha, ich habe noch nie von irgendwelchen Verantwortlichen irgendeines Vereins etwas anderes gehört. Überall dasgleiche, jedenfalls solange der Trainer nicht definitiv entlassen ist. "Jobgarantien" gibt es in diesem Geschäft immer nur höchstens bis zur nächsten Partie.

Aixbock

Ehrlcih gesagt Aixbock, ich glaube und traue dem FC das zu, dieses auch "gandenlos" durchzuziehen. Warum auch immer. Dankbarkeit? Alternativlos? Angst? Ich habe es eben im Nachbarthread geschrieben, beschäftigt man sich nicht ernsthaft mit einem Trainerwechsel wäre das total naiv und unprofessionell. Meine Meinung.
Vor allem erweckt es den Eindruck, naja ok, dann steigen wir eben ab.
Und wenn Stöger dann von sich aus ginge wären sie aber sowas von in den Arsch gekniffen :kugelnlachen: :kugelnlachen:
Sollen sie machen was sie wollen.
Bin auf die nächste Durchhalteparole nach einer evtl Niederlage in Mainz gespannt

So in etwa scheint die Stimmung im Vorstand....... und beim Trainer
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 7,821

387

Thursday, November 9th 2017, 1:36pm

Diese Logik finde ich Absurd...Der Vorstand arbeitet, wie er arbeitet, es geht drei Spielteiten alles gut. Jetzt läuft es eine drittel Spielzeit nicht und die Tatsache, dass man sich nicht vom Trainer trennt, wird als tatenlos bezeichnet...schonmal drüber nachgedacht, dass ein Festhalten am Trainer auch eine „Tat“ ist? Warum ist ein Festhalten an etwas bewährtem immer Tatenlosigkeit, wenn es nicht läuft?

Das ist für mich so ein Presse-Schema wie bei Golfsburg. Die Mannschaft spielt ständig Unentschieden. Bei der ersten Niederlage sind sie seit x Spielen sieglos, beim ersten Sieg die gleichen Spiele ungeschlagen.....

Edit: Lustig übrigens, was dem Vorstand unterstellt wird...wenn ich hier jemandem unterstellen würde, er wäre kein FC-Fan, weil er sich so und so äußert, ist hier übrigens die Hölle los.....Parallele sichtbar?
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "smokie" (Nov 9th 2017, 1:40pm)

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,954

388

Thursday, November 9th 2017, 2:29pm

Diese Logik finde ich Absurd...Der Vorstand arbeitet, wie er arbeitet, es geht drei Spielteiten alles gut. Jetzt läuft es eine drittel Spielzeit nicht und die Tatsache, dass man sich nicht vom Trainer trennt, wird als tatenlos bezeichnet...schonmal drüber nachgedacht, dass ein Festhalten am Trainer auch eine „Tat“ ist? Warum ist ein Festhalten an etwas bewährtem immer Tatenlosigkeit, wenn es nicht läuft?

Das ist für mich so ein Presse-Schema wie bei Golfsburg. Die Mannschaft spielt ständig Unentschieden. Bei der ersten Niederlage sind sie seit x Spielen sieglos, beim ersten Sieg die gleichen Spiele ungeschlagen.....

Edit: Lustig übrigens, was dem Vorstand unterstellt wird...wenn ich hier jemandem unterstellen würde, er wäre kein FC-Fan, weil er sich so und so äußert, ist hier übrigens die Hölle los.....Parallele sichtbar?
Sichtbar !
  • Go to the top of the page

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

389

Thursday, November 9th 2017, 3:50pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 3:33pm)

burlesque

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 984

390

Thursday, November 9th 2017, 4:18pm

Also lt. Wehrle Interview bleibt Stöger (so lange er will).
Haha, ich habe noch nie von irgendwelchen Verantwortlichen irgendeines Vereins etwas anderes gehört. Überall dasgleiche, jedenfalls solange der Trainer nicht definitiv entlassen ist. "Jobgarantien" gibt es in diesem Geschäft immer nur höchstens bis zur nächsten Partie.

Aixbock

Ehrlcih gesagt Aixbock, ich glaube und traue dem FC das zu, dieses auch "gandenlos" durchzuziehen. Warum auch immer. Dankbarkeit? Alternativlos? Angst? Ich habe es eben im Nachbarthread geschrieben, beschäftigt man sich nicht ernsthaft mit einem Trainerwechsel wäre das total naiv und unprofessionell. Meine Meinung.
Vor allem erweckt es den Eindruck, naja ok, dann steigen wir eben ab.
Und wenn Stöger dann von sich aus ginge wären sie aber sowas von in den Arsch gekniffen :kugelnlachen::kugelnlachen:
Sollen sie machen was sie wollen.
Bin auf die nächste Durchhalteparole nach einer evtl Niederlage in Mainz gespannt
Na ja, glaub nicht, dass der Vorstand bequemerweise nen Abstieg in Kauf nehmen möchte.
Allerdings haben die es versäumt, alle Verantwortlichen darauf aufmerksam zu machen, dass der alleinige Focus auf die Zementierung des Klassenerhalts zu liegen hat. Stattdessen wurden bei Saisonende wirklich dumme Nebenkriegsschauplätze eröffnet - und dieser Euroleagueplatz und solche Titel wie Manager des Jahres haben dann alle gaga gemacht. Vielleicht ne sehr einfache Betrachtungsweise, aber manchmal sind die Dinge eben einfach. Genauso wie deine Aussage zum Aufstellungsverhalten mancher Trainer... für mich völlig nachvollziehbar.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,461

391

Thursday, November 9th 2017, 7:47pm

Ein großer Teil der User muss jetzt ganz tapfer sein! :teuflisch:

SPINNER DEUTET SCHONFRIST FÜR STÖGER BIS ZUM WINTER AN

Dass Peter Stöger auch nach elf Spieltagen noch Trainer des 1. FC Köln ist, wundert selbst den Österreicher bis zu einem gewissen Grad. „Weil wir spürbar anders sind“, sagte der FC-Coach am Dienstag nicht ganz ohne Ironie. Sein Präsident Werner Spinner hat nun angedeutet, dass in der Winterpause eine umfassende Bewertung der Situation anstehen wird.
Es ist kein Geheimnis: Der 1. FC Köln will sich mit der Suche nach einem neuen Sport-Geschäftsführer bis zur Winterpause Zeit lassen. Der neue starke Mann am Geißbockheim soll im Januar vorgestellt werden.

https://geissblog.koeln/2017/11/spinner-…-zum-winter-an/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,695

392

Thursday, November 9th 2017, 8:31pm

Was nur hat sich Spinner bei der Aussage gedacht?, wahrscheinlich nichts oder er hat sich vorher eine Linie reingezogen,
Anstatt Trainer und Team in der Länderspielpause in Ruhe ihre Arbeit machen zu lassen, haut er zum unmöglichen Zeitpunkt solch ein Ding raus! :kotzen:
Verstehe wer will, ich kann dazu nur :kopfwand: :motzen: anbieten!
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

TheMike

Unregistered

393

Thursday, November 9th 2017, 9:02pm

Wenn ich jetzt im Pressethread lese, daß Risse schon wieder verletzt ausfällt - hm, vielleicht ist der Pit gar nicht das große Problem, sondern derjenige Trainer, der da offensichtlich völlig falsch Kondition bolzt? Weiß man da in Müngersdorf und Umgebung mehr?
Kugel ... der selbige der die Nati des DFBs bolzt
  • Go to the top of the page

TheMike

Unregistered

394

Thursday, November 9th 2017, 9:04pm

Was nur hat sich Spinner bei der Aussage gedacht?, wahrscheinlich nichts oder er hat sich vorher eine Linie reingezogen,
Anstatt Trainer und Team in der Länderspielpause in Ruhe ihre Arbeit machen zu lassen, haut er zum unmöglichen Zeitpunkt solch ein Ding raus! :kotzen:
Verstehe wer will, ich kann dazu nur :kopfwand: :motzen: anbieten!
Nomen est Omen
  • Go to the top of the page

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

395

Thursday, November 9th 2017, 9:10pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 3:33pm)

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,833

396

Thursday, November 9th 2017, 9:12pm

Was nur hat sich Spinner bei der Aussage gedacht?, wahrscheinlich nichts oder er hat sich vorher eine Linie reingezogen,
Anstatt Trainer und Team in der Länderspielpause in Ruhe ihre Arbeit machen zu lassen, haut er zum unmöglichen Zeitpunkt solch ein Ding raus! :kotzen:
Verstehe wer will, ich kann dazu nur :kopfwand: :motzen: anbieten!
Da stimme ich dir zu. Stöger im Winter abzusetzen, macht auch überhaupt keinen Sinn. Wenn überhaupt, dann jetzt. Falls er im Winter noch Trainer ist, obwohl wir abgeschlagen sind, dann sollten wir mit ihm auch in die 2. Liga gehen, falls er dafür zur Verfügung steht.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,047

397

Thursday, November 9th 2017, 9:28pm

Was nur hat sich Spinner bei der Aussage gedacht?, wahrscheinlich nichts oder er hat sich vorher eine Linie reingezogen,
Anstatt Trainer und Team in der Länderspielpause in Ruhe ihre Arbeit machen zu lassen, haut er zum unmöglichen Zeitpunkt solch ein Ding raus! :kotzen:
Verstehe wer will, ich kann dazu nur :kopfwand: :motzen: anbieten!
Da stimme ich dir zu. Stöger im Winter abzusetzen, macht auch überhaupt keinen Sinn. Wenn überhaupt, dann jetzt. Falls er im Winter noch Trainer ist, obwohl wir abgeschlagen sind, dann sollten wir mit ihm auch in die 2. Liga gehen, falls er dafür zur Verfügung steht.
Ein Zeichen, daß der Vorstand nicht handlungsfähig ist. Er dürfte schon, aber scheinbar will man nicht oder es fehlt der sportliche Durchblick. Selbst wer auf den Tünn gehofft hatte, dürfte aller Illusionen beraubt werden.
Welcher Spodi, der im Januar anfängt, wird als erstes den Trainer entlassen, bzw. direkt mit einem neuen Übungsleiter antreten? Der Mann ist doch schon verbrannt, bevor er auch nur zum ersten Mal Locher und Klammerhefter auf seinem Schreibtisch platzieren kann.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,915

398

Thursday, November 9th 2017, 9:39pm

Für mich heisst das im Fussballer Deutsch, verlieren wir in Mainz ist Feierabend
  • Go to the top of the page

Caligula

Professional

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 1,446

399

Thursday, November 9th 2017, 9:57pm

Wenn ich jetzt im Pressethread lese, daß Risse schon wieder verletzt ausfällt - hm, vielleicht ist der Pit gar nicht das große Problem, sondern derjenige Trainer, der da offensichtlich völlig falsch Kondition bolzt? Weiß man da in Müngersdorf und Umgebung mehr?
Man weiß in Müngersdorf, dass Spieler wie Risse oder Höger sehr verletzungsanfällig sind - unabhängig davon wer da die Kondition bolzt. Der Bittencourt verfügt auch nicht gerade über eine eiserne Konstitution. Ich würde den Kugel da mal gar nicht erst auch nur 1mm ins Fadenkreuz rücken.

OK, unsere verantwortlichen Kaderplaner waren die Einzigen, die das mit der Verletzungsanfälligkeit nicht ahnen konnten.....sonst hätte man natürlich für solche Fälle vorgebaut.
### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Go to the top of the page

Caligula

Professional

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 1,446

400

Thursday, November 9th 2017, 10:00pm

Ein Zeichen, daß der Vorstand nicht handlungsfähig ist. Er dürfte schon, aber scheinbar will man nicht oder es fehlt der sportliche Durchblick. Selbst wer auf den Tünn gehofft hatte, dürfte aller Illusionen beraubt werden.
Erster Satz Zustimmung.

Der Tünn dagegen ist ein Schlitzohr. Sein Lebenstraum "FC-Präsident" führt nur über Spinner - und den wird es im Frühjahr wegspülen, wenn der FC pünktlich zu Karneval auch rein rechnerisch nicht mehr zu retten ist. Das weiß der Tünn, und er hält deshalb die Füße still. Und dann übernimmt der Tünn. :fcfc:
### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Go to the top of the page