Sunday, May 26th 2019, 10:14am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

LosZockos

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 742

41

Thursday, October 19th 2017, 9:53pm

Zu Stöger kann ich nur sagen:

Er sollte nach der Bremenniederlage selbst seinen Rücktritt in der PK danach äussern....dann ist sein Ruf wenigstens nicht ganz geplättet!

Und hoffentlich zieht Spinner nun endlich die Notbremse dann bei Schmadtke!
Wer macht denn dann den Interim ? Schumacher ?
Helmes
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,461

42

Thursday, October 19th 2017, 9:53pm

Es gibt für Stöger nicht den geringsten Grund, um seinen Ruf zu fürchten. Er macht schon seit 4 Jahren erstklassige Arbeit und hat mit dem Elend dieser Saison von allen Verantwortlichen am wenigsten zu tun.
Man kann aus nem Ackergaul kein Rennpferd machen.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

UrkölschePescher

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,729

43

Thursday, October 19th 2017, 9:56pm

Es gibt für Stöger nicht den geringsten Grund, um seinen Ruf zu fürchten. Er macht schon seit 4 Jahren erstklassige Arbeit und hat mit dem Elend dieser Saison von allen Verantwortlichen am wenigsten zu tun.
Man kann aus nem Ackergaul kein Rennpferd machen.


Endlich mal wieder ... JA genau KB!!! Stöger kriegt Zutaten für Graupensuppe und alle erwarten ein 3 Gänge Menü... Danke JS!!!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 7,841

44

Thursday, October 19th 2017, 9:57pm

Also das Ding mit Stögers Ruf verstehe ich auch nicht so wirklich
  • Go to the top of the page

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,401

45

Thursday, October 19th 2017, 10:00pm

Es gibt für Stöger nicht den geringsten Grund, um seinen Ruf zu fürchten. Er macht schon seit 4 Jahren erstklassige Arbeit und hat mit dem Elend dieser Saison von allen Verantwortlichen am wenigsten zu tun.
Man kann aus nem Ackergaul kein Rennpferd machen.


Siehst du denn nicht, dass taktisch heute 0 ging? Sowas geht voll aufs Trainerteam. Es wurde ja nicht mal versucht, die krassen Schwächen von Bate auszunutzen. Flanke in 9 Mann rein, wenn 3 im 16er sind. Geht meines Erachtens voll auf den Trainer.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,949

46

Thursday, October 19th 2017, 10:01pm



die meisten haben in der letzten saison über ihren möglichkeiten gespielt.


Sorry, aber wie soll man "über seinen Möglichkeiten spielen"? Das ist doch eine bloße Phrase. Entweder etwas ist einem möglich oder nicht. Immer gilt: was wirklich ist, ist auch möglich. D.h. es ist völlig unmöglich über seinen Möglichkeiten zu spielen. Anders gesagt: die letzte Saison hat gezeigt, was diese Mannschaft kann. Und was man kann, das kann man auch wiederholen. Aber was ist, wenn die Anderen sich verstärkt haben, man selber aber nicht, schlimmer noch: wenn man eine starken Spieler verloren, aber nicht ersetzt hat?

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Aixbock" (Oct 19th 2017, 10:02pm)

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,954

47

Thursday, October 19th 2017, 10:02pm

Es gibt für Stöger nicht den geringsten Grund, um seinen Ruf zu fürchten. Er macht schon seit 4 Jahren erstklassige Arbeit und hat mit dem Elend dieser Saison von allen Verantwortlichen am wenigsten zu tun.
Man kann aus nem Ackergaul kein Rennpferd machen.


Endlich mal wieder ... JA genau KB!!! Stöger kriegt Zutaten für Graupensuppe und alle erwarten ein 3 Gänge Menü... Danke JS!!!
Seh ich genauso ! Was soll PS denn machen mit solchem Schrott ?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,918

48

Thursday, October 19th 2017, 10:06pm



die meisten haben in der letzten saison über ihren möglichkeiten gespielt.


Sorry, aber wie soll man "über seinen Möglichkeiten spielen"? Das ist doch eine bloße Phrase. Entweder etwas ist einem möglich oder nicht. Immer gilt: was wirklich ist, ist auch möglich. D.h. es ist völlig unmöglich über seinen Möglichkeiten zu spielen. Anders gesagt: die letzte Saison hat gezeigt, was diese Mannschaft kann. Und was man kann, das kann man auch wiederholen. Aber was ist, wenn die Anderen sich verstärkt haben, man selber aber nicht, schlimmer noch: wenn man eine starken Spieler verloren, aber nicht ersetzt hat?

Aixbock
wo glaubst Du wären wir letzte Saison mit 26 Toren gelandet?
Toni hat alles überdeckt und alle blind gemacht
  • Go to the top of the page

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,401

49

Thursday, October 19th 2017, 10:08pm



die meisten haben in der letzten saison über ihren möglichkeiten gespielt.


Sorry, aber wie soll man "über seinen Möglichkeiten spielen"? Das ist doch eine bloße Phrase. Entweder etwas ist einem möglich oder nicht. Immer gilt: was wirklich ist, ist auch möglich. D.h. es ist völlig unmöglich über seinen Möglichkeiten zu spielen. Anders gesagt: die letzte Saison hat gezeigt, was diese Mannschaft kann. Und was man kann, das kann man auch wiederholen. Aber was ist, wenn die Anderen sich verstärkt haben, man selber aber nicht, schlimmer noch: wenn man eine starken Spieler verloren, aber nicht ersetzt hat?

Aixbock
wo glaubst Du wären wir letzte Saison mit 26 Toren gelandet?
Toni hat alles überdeckt und alle blind gemacht


Dass Cordoba nicht reichen wird wusste ganz Köln vorher schon. Nur beim FC kam keiner drauf...und jetzt erzählt mir bitte nicht wieder alle, dass JS nur Spieler geholt hat die PS nicht wollte. Niemals.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,949

50

Thursday, October 19th 2017, 10:14pm



die meisten haben in der letzten saison über ihren möglichkeiten gespielt.


Sorry, aber wie soll man "über seinen Möglichkeiten spielen"? Das ist doch eine bloße Phrase. Entweder etwas ist einem möglich oder nicht. Immer gilt: was wirklich ist, ist auch möglich. D.h. es ist völlig unmöglich über seinen Möglichkeiten zu spielen. Anders gesagt: die letzte Saison hat gezeigt, was diese Mannschaft kann. Und was man kann, das kann man auch wiederholen. Aber was ist, wenn die Anderen sich verstärkt haben, man selber aber nicht, schlimmer noch: wenn man eine starken Spieler verloren, aber nicht ersetzt hat?

Aixbock
wo glaubst Du wären wir letzte Saison mit 26 Toren gelandet?
Toni hat alles überdeckt und alle blind gemacht
Tony hat nicht allein auf dem Platz gestanden und hätte bei dem jetzigen Niveau keine 25 Tore gemacht, schon gar nicht bei den jetzigen Gegnern. Nur mal als Beispiel: Osako hatte 7 Treffer und 8 Assists. Nein, es ist völlig falsch zu glauben alles habe bloß an Modeste gelegen, und es ist ebenso falsch zu glauben, mit Modeste wäre jetzt alles paletti. Die Aufgaben werden schwieriger, die Mannschaft muß nicht ihr Niveau halten, sondern steigern. Und Niveau, das ist ihre Möglichkeit. Keiner kann über seinen Möglichkeiten spielen, das ist schon logisch unmöglich.

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,461

51

Thursday, October 19th 2017, 10:16pm

Es gibt für Stöger nicht den geringsten Grund, um seinen Ruf zu fürchten. Er macht schon seit 4 Jahren erstklassige Arbeit und hat mit dem Elend dieser Saison von allen Verantwortlichen am wenigsten zu tun.
Man kann aus nem Ackergaul kein Rennpferd machen.


Siehst du denn nicht, dass taktisch heute 0 ging? Sowas geht voll aufs Trainerteam. Es wurde ja nicht mal versucht, die krassen Schwächen von Bate auszunutzen. Flanke in 9 Mann rein, wenn 3 im 16er sind. Geht meines Erachtens voll auf den Trainer.


Das Spiel von heute lasse ich in meiner Wertung außen vor.
Ich bin sicher, dass, allen Aussagen zum Trotz, heute darauf geachtet wurde, dass sich wichtige Spieler für das extrem wichtige Spiel gegen Bremen etwas erholen konnten.
Ich glaube nicht, dass Olkowski, Clemens, Guirassy am WE eine Rolle spielen werden.
Und ich hoffe, dass Lehmann nur leicht angeschlagen ist und vorsorglich nicht gespielt hat.
Meine größte Hoffnung liegt allerdings auf dem alten Mann aus Peru.
Der ist, nach Lage der Dinge, neben Zoller, der mir noch einigermaßen gefallen hat, unser letzter Strohhalm.
MitOlkowski; Clemens, Guirassy und Rausch waren zu viele Holzkühe auf dem Platz.

p.s.:
Der von Dir gepostete Stürmer aus der A-Jugend würde das bestimmt nicht schlechter machen, als Guirassy.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Kohlenbock" (Oct 19th 2017, 10:17pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,949

52

Thursday, October 19th 2017, 10:16pm



die meisten haben in der letzten saison über ihren möglichkeiten gespielt.


Sorry, aber wie soll man "über seinen Möglichkeiten spielen"? Das ist doch eine bloße Phrase. Entweder etwas ist einem möglich oder nicht. Immer gilt: was wirklich ist, ist auch möglich. D.h. es ist völlig unmöglich über seinen Möglichkeiten zu spielen. Anders gesagt: die letzte Saison hat gezeigt, was diese Mannschaft kann. Und was man kann, das kann man auch wiederholen. Aber was ist, wenn die Anderen sich verstärkt haben, man selber aber nicht, schlimmer noch: wenn man eine starken Spieler verloren, aber nicht ersetzt hat?

Aixbock
wo glaubst Du wären wir letzte Saison mit 26 Toren gelandet?
Toni hat alles überdeckt und alle blind gemacht


Dass Cordoba nicht reichen wird wusste ganz Köln vorher schon. Nur beim FC kam keiner drauf...und jetzt erzählt mir bitte nicht wieder alle, dass JS nur Spieler geholt hat die PS nicht wollte. Niemals.
Umgekehrt: er hat die Spieler nicht geholt, die Stöger wollte, und sich dann lieber selbst Gedanken gemacht. Daß Stöger Schmadtkes Spieler für nicht gut genug hält, sieht man daran, daß er sie kaum einsetzt.

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Hau rein is Tango

Professional

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 994

53

Thursday, October 19th 2017, 10:16pm

Es gibt für Stöger nicht den geringsten Grund, um seinen Ruf zu fürchten. Er macht schon seit 4 Jahren erstklassige Arbeit und hat mit dem Elend dieser Saison von allen Verantwortlichen am wenigsten zu tun.
Man kann aus nem Ackergaul kein Rennpferd machen.


Endlich mal wieder ... JA genau KB!!! Stöger kriegt Zutaten für Graupensuppe und alle erwarten ein 3 Gänge Menü... Danke JS!!!
Seh ich genauso ! Was soll PS denn machen mit solchem Schrott ?
Ansprache vor dem Spiel:
Rausch du bist ne Graupe, beweis es.
Zoller du hast die Saison noch keinen Zweikampf gewonnen,lass es dabei.
Höger du kriegst nix auf die Reihe,gut so.

Glaubt ihr Stöger gibt die Parole aus so einen Mist zu zeigen.
Glaubt ihr Stöger würde nicht liebend gern einen Spieler aufstellen der die Bälle vernüntig vereteilt.
Meint ihr Stöger hätte was dagegen wenn davorne mal einer die Bude treffen würde?

Alle teuren Einkäufe der letzten 2 Jahre haben keine Qualität.
Zoller,Guirassy,Cordoba,Horn,Mere
Höger hatte ein gutes erstes Halbjahr
Ausnahme:Modeste war ein Glücksfall

Stöger hat mit Klünter nen Nobody zum Stammspieler gemacht,
Er versucht aus dem 18.jährigen Öczan nen Stammspieler zu machen.
Bittencourt,Osako und Heinz waren 2.Ligaspieler die zumindest meisten nicht enttäuschen.
Aus Hector wurde ein Nationalspieler.
Sörensen hat letzte Saison teilweise überragend gespielt.
Modeste war Ersatz in Hoffe und wurde zum Überflieger

Stöger hat für mich ne hohe Qualität.

Der wunde Punkt ist bei uns das Scouting.
Wer solche solche Summen ausgeben kann verläßt sich auf seine Scoutingabteilung aber die ist einfach nur Schei0e
  • Go to the top of the page

tap-rs

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 948

54

Thursday, October 19th 2017, 10:19pm

Es gibt für Stöger nicht den geringsten Grund, um seinen Ruf zu fürchten. Er macht schon seit 4 Jahren erstklassige Arbeit und hat mit dem Elend dieser Saison von allen Verantwortlichen am wenigsten zu tun.
Man kann aus nem Ackergaul kein Rennpferd machen.

Stimmt, Stöger wird sich nicht um seinen Ruf fürchten müssen. Er findet sicher einen neuen Verein in der Bundesliga.

Inwieweit er aber die letzte(n) Transferperiode(n) nur still über sich hat ergehen lassen müssen, weiß man nicht. Ich denke, er war da schon dran beteiligt und hat gedacht, notfalls wird diese Mannschaft wieder eher um Platz 9 - 10 spielen, als komplett gegen den Abstieg. Da waren die derzeit vielen Verletzten vielleicht in diesem Maße nicht einkalkuliert. Aber auf so etwas muß man auch vorbereitet sein. Der FC war sehr sehr schlecht auf die neue Saison vorbereitet. Und wenn man teilweise Aufstellungen, Spielideen, Abschlüsse und Standards sieht, dann frag ich mich, ist davon nichts Sache vom Trainer? Stöger wirkt auf mich ratlos und überfordert, er sitzt auf der Bank und nimmt alles stoisch hin und da ist kein Coaching während des Spiels. Er wirkt schon sehr resigniert.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 3,900

55

Thursday, October 19th 2017, 10:20pm



Tony hat nicht allein auf dem Platz gestanden und hätte bei dem jetzigen Niveau keine 25 Tore gemacht, schon gar nicht bei den jetzigen Gegnern. Nur mal als Beispiel: Osako hatte 7 Treffer und 8 Assists. Nein, es ist völlig falsch zu glauben alles habe bloß an Modeste gelegen, und es ist ebenso falsch zu glauben, mit Modeste wäre jetzt alles paletti. Die Aufgaben werden schwieriger, die Mannschaft muß nicht ihr Niveau halten, sondern steigern. Und Niveau, das ist ihre Möglichkeit. Keiner kann über seinen Möglichkeiten spielen, das ist schon logisch unmöglich.

Aixbock
Meine Güte, willst du es nicht verstehen? Dann haben sie eben immer am oberen Limit gespielt. Cordoba hat gegen Arsenal ein Tor geschossen, das meilenweit über seinen Möglichkeiten liegt. Ein Glücksschuss, sonst nix.
Mit Modeste hätten wir jetzt ein paar Punkte mehr. Denk doch mal an den blinden Zoller, wenn er aufs Tor schießt und vorher die Augen zu macht. Oder heute Bittencourt und Clemens mit ihren Rückgaben zum Torwart. Peinlich. Dann denke nochmal an Cordoba vor seinem Pass auf Osako. Und dann stell dir einfach vor, da hätte Modeste gestanden.
  • Go to the top of the page

TrudeHerr

Trainee

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 106

56

Thursday, October 19th 2017, 10:21pm

Was soll das jetzt bringen Schmadtke zu feuern ? Gewinnen wir dann gegen Bremen oder Leverkusen ?
Hier glaubt doch wirklich keiner, dass Schmadtke nicht die Transfer mit Stöger abspricht.
Beide machen unglaubliche Fehler, also müssen beiden die Konsequenzen tragen.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,892

57

Thursday, October 19th 2017, 10:22pm

Zu Stöger kann ich nur sagen:

Er sollte nach der Bremenniederlage selbst seinen Rücktritt in der PK danach äussern....dann ist sein Ruf wenigstens nicht ganz geplättet!

Und hoffentlich zieht Spinner nun endlich die Notbremse dann bei Schmadtke!
Wer macht denn dann den Interim ? Schumacher ?
Soweit ich weiss hat er die A-Lizenz....warum nicht??? :grins:

Motivieren kann er allemal! 8)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,892

58

Thursday, October 19th 2017, 10:23pm

Zu Stöger kann ich nur sagen:

Er sollte nach der Bremenniederlage selbst seinen Rücktritt in der PK danach äussern....dann ist sein Ruf wenigstens nicht ganz geplättet!

Und hoffentlich zieht Spinner nun endlich die Notbremse dann bei Schmadtke!


bin ich null bei dir. hast du das spiel gesehen? viel willen - wenig können. und was haben wir? einen haufen perspektivspieler und zweitligaakteure. die meisten haben in der letzten saison über ihren möglichkeiten gespielt.

verletzte: hector(el-niveau) risse (bl-niveau), cordoba (vielleicht niveau)...

ok. wir hätten ein paar millionen anders einsetzen können. also SCHMADTKE raus!!! Ist es so einfach???
Bin ich auch null bei dir!

Und zum letzten Satz:

JA!!!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,892

59

Thursday, October 19th 2017, 10:26pm

Also das Ding mit Stögers Ruf verstehe ich auch nicht so wirklich
Er ist mit seinem Latein am Ende,denn seine verzweifelte Rotiererei von Tribünenhockern bringt ihn im seinen Ruf auch nicht gerade weiter,auch wenn das Spielermaterial von Schmadtke "geliefert" wurde!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,892

60

Thursday, October 19th 2017, 10:29pm

wo glaubst Du wären wir letzte Saison mit 26 Toren gelandet?
Toni hat alles überdeckt und alle blind gemacht
AMEN!

Ich denke,dass sich Stöger gegenüber Schmadtke eher weniger mit seinen Forderungen hat durchsetzen können und das ist das eigentliche Dilemma!

Fehler von Stöger!
  • Go to the top of the page