Tuesday, June 25th 2019, 10:23pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,070

741

Monday, November 27th 2017, 12:17am

Hast du ernsthaft noch Hoffnung auf den Klassenerhalt?

Als da habe ich eher noch Hoffnung auf den Gewinn des Uefa-Cups! ;) :weihnachten:
  • Go to the top of the page

whammer

Intermediate

Date of registration: Feb 26th 2017

Posts: 412

742

Monday, November 27th 2017, 12:25am

Hast du ernsthaft noch Hoffnung auf den Klassenerhalt?

Als da habe ich eher noch Hoffnung auf den Gewinn des Uefa-Cups! ;) :weihnachten:
ja ganz ehrlich. ich gehöre auch zu den Deppen, die solange es theoretische Möglichkeiten gibt, immer noch daran glauben, dass etwas unmöglich erscheinendes gelingen kann. Als wir beispielsweise im Europapokalt in Dundee vor gefühlten 100 Jahren 8:1 verloren hatten, hab ich nicht etwa den Kopf in den Sand gesteckt und bin zuhause geblieben, sondern die 200 km ins Müngersdorfer Stadion gefahren und meinen/unseren FC angefeuert. zwar hat es nur zum 4:0 Rückspielsieg gereicht, aber ich bin nicht in der 80 Minute gegangen, sondern hab bis zum Schluss gehofft und angefeuert und das werde ich auch in dieser extrem beschissenen BL-Saison tun!!!!!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,070

743

Monday, November 27th 2017, 12:33am

Hast du ernsthaft noch Hoffnung auf den Klassenerhalt?

Als da habe ich eher noch Hoffnung auf den Gewinn des Uefa-Cups! ;) :weihnachten:
ja ganz ehrlich. ich gehöre auch zu den Deppen, die solange es theoretische Möglichkeiten gibt, immer noch daran glauben, dass etwas unmöglich erscheinendes gelingen kann. Als wir beispielsweise im Europapokalt in Dundee vor gefühlten 100 Jahren 8:1 verloren hatten, hab ich nicht etwa den Kopf in den Sand gesteckt und bin zuhause geblieben, sondern die 200 km ins Müngersdorfer Stadion gefahren und meinen/unseren FC angefeuert. zwar hat es nur zum 4:0 Rückspielsieg gereicht, aber ich bin nicht in der 80 Minute gegangen, sondern hab bis zum Schluss gehofft und angefeuert und das werde ich auch in dieser extrem beschissenen BL-Saison tun!!!!!
Da kann ich mich in etwa mit dir vergleichen....

Ich bin 1986 trotz der 5:1 Niederlage in Madrid nach Berlin gefahren....es ist schliesslich "MEIN" FC! :evil:

Auch werde ich diese Saison jedes Heimspiel besuchen.

OK,

ich gebe es zu:

Zum ersten mal werde ich nach gefühlten 30 Jahren nicht nach Gelsenkirchen fahren,denn das werde ich mir aus emotionaler Sicht nicht antun!

Denn:

Sollten wir uns da ne saftige Klatsche holen(was ja nicht unwahrscheinlich sein wird!) dann könnte es sein,dass ich da Sachen anstelle,die ich schon seit Ewigkeiten ad acta gelegt habe.....reiner Selbstschutz also! :schwitzen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,113

744

Monday, November 27th 2017, 12:33am

@drop

Es geht doch gar nicht um Hoffnung. Fakt ist: Wir sind noch nicht abgestiegen! Und so lange wird man damit leben müssen, dass Spieler sich noch Deuck machen. Das sind Profis! Das erwarte ich! Immer weiter! Alles versuchen!
Nimm halt das Spiel BVB-Schalke gestern. Ne scheiss Mannschaft gibt sich auf. Ne charakterlich gute Truppe haut nochmal alles rein. Ist genauso wie bei uns Fans: Wer nicht dran glaubt, macht den TV aus und beschäftigt sich anderweitig. Wer den TV anlässt, will seine Truppe das Ruder rumreißen sehen.
Du kannst doch für dich nicht sagen, dass du dich mit zweiter Liga abgefunden hast, erwartest aber von den Profis, dass sie spielen, als hinge ihr Leben davon ab...
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,070

745

Monday, November 27th 2017, 12:39am

Du kannst doch für dich nicht sagen, dass du dich mit zweiter Liga abgefunden hast, erwartest aber von den Profis, dass sie spielen, als hinge ihr Leben davon ab...
Wenn du auf die Tabelle schaust kannst du mir doch nicht ernsthaft vermitteln wollen,dass du noch an den Klassenerhalt glaubst??? :angst:

Ich persönlich habe mich auf schon auf die zweite Liga eingestellt...ja so ist das denn so kann ich für mich den Rest der Saison relativ erträglich gestalten.

Aber von den Profis erwarte ich allein durch ihr fürstliches Salär,dass die sich den Arsch aufreissen werden und sich zumindest ordentlich aus der Liga verabschieden.....

Wenn ich aber gestern mal wieder das katastrophale Zweikampfverhalten(war nicht vorhanden!) sehe dann zweifel ich stark daran! :cursing:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (Nov 27th 2017, 12:40am)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,113

746

Monday, November 27th 2017, 12:50am

Da bin ich Pragmatiker. Es ist noch theoretisch möglich, also glaube ich noch dran. Ist so einfach, wie es sich anhört. Zumindest ist so auch zementiert, dass es stimmt, wenn ich mal sage „ich hab immer dran geglaubt“ ;)
Auch, wenn die derzeitigen Leistungen es nicht hergeben, der Fußball ist schnelllebig. Hätte ich dir vor 8 Spieltagen gesagt, dass die Bayern, die da 4 oder 6 Punkte hinterm BVB lagen, heute 8 Punkte vor ihnen stehen, hättest du mich einweisen lassen wollen... ist aber nur ein BEISPIEL! Mich mit zweiter Liga abzufinden, ist mir einfach zu früh
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,070

747

Monday, November 27th 2017, 12:56am

Ja glaubst du denn mir ist es nicht "zu früh"???

Ich finde es so erschreckend sowie eigentlich völlig irreal,dass ich gedankenlich schon soweit bin! :traurig:

Ich habe es schonmal sinngemäß geschrieben:

Wir werden in die Geschichte der Bundesliga als erster Verein eingehen,der es schafft so früh schon theoretisch abgestiegen zu sein wie es kein anderer Club zuvor geschafft hat! :kopfwand:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (Nov 27th 2017, 1:08am)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,113

748

Monday, November 27th 2017, 1:07am

Wir werden sehen
  • Go to the top of the page

Grga80

Trainee

Date of registration: Feb 25th 2017

Posts: 149

749

Monday, November 27th 2017, 1:21am

Natürlich wurde im Sommer verpasst das Mittelfeld klar zu verstärken. Man wusste das Modeste geht und es war klar das man ihn nicht 1:1 ersetzen kann. Wir hatten die komplette Rückrunde spielerische Probleme und nur von den unfassbaren schlechten Ergebnissen anderer Vereine profitiert. Mir kann doch keiner erzählen das unserer Kader nicht besser als 2 Punkte in der Liga ist. Die ersten 4-5 spiele waren wir einfach schlecht aber später mit unfassbaren Pech was Video Schiri und Verletzungen angeht. Selbst Heynckes hat gestern als Ausrede für die Niederlage die Verletzten genommen obwohl 10 Nationalspieler auf dem Platz waren. Es läuft einfach auch alles diese Saison gegen uns und daran ist man natürlich auch ein bisschen selber schuld aber soviel Pech würde auch kaum eine andere Mannschaft verkraften.

Damit wir uns richtig verstehen sehe das Potential unserer aktuellen Mannschaft zwischen 10-14 Platz aber niemals abgeschlagen letzter
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Grga80" (Nov 27th 2017, 1:23am)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,070

750

Monday, November 27th 2017, 1:43am

Damit wir uns richtig verstehen sehe das Potential unserer aktuellen Mannschaft zwischen 10-14 Platz aber niemals abgeschlagen letzter
Also wenn gewisse Faktoren FÜR uns gelaufen wären(also abgesehen von unseren desolaten Leistungen),sprich Videobeweise hätten wir 4-5 Punkte mehr auf dem Konto....insoweit gebe ich dir recht!
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (Nov 27th 2017, 1:44am)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,992

751

Monday, November 27th 2017, 1:57am

Damit wir uns richtig verstehen sehe das Potential unserer aktuellen Mannschaft zwischen 10-14 Platz aber niemals abgeschlagen letzter
Also wenn gewisse Faktoren FÜR uns gelaufen wären(also abgesehen von unseren desolaten Leistungen),sprich Videobeweise hätten wir 4-5 Punkte mehr auf dem Konto....insoweit gebe ich dir recht!
ich glaub am Dienstag ham wa nen neuen Coach. Hier das hat doch keinen Zweck. Es gibt doch mittlerweile kein Argument mehr was für Stöger spricht. Heute das war eine Bankrotterklärung allererster Sahne.
So schlecht und unorganisiert kann man nicht spielen.
Mittlerweile, und davon bin ich 100% überzeugt, schlägt uns jeder in der Liga.
Unsre Taktik, wenn wir eiine hätten, blicken Landesliga Trainer
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "nobby stiles" (Nov 27th 2017, 1:59am)

tap-rs

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 957

752

Monday, November 27th 2017, 2:02am


In der Haut unserer Verantwortlichen möchte ich nicht stecken. Die haben jetzt nur noch die Wahl zwischen Pest und Cholera.


Die Verantwortlichen haben die Suppe ja schließlich mit eingebrockt. Viel zu viel zugucken, und bis jetzt nicht reagieren. So geht es nun auch nicht.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,992

753

Monday, November 27th 2017, 2:09am


In der Haut unserer Verantwortlichen möchte ich nicht stecken. Die haben jetzt nur noch die Wahl zwischen Pest und Cholera.


Die Verantwortlichen haben die Suppe ja schließlich mit eingebrockt. Viel zu viel zugucken, und bis jetzt nicht reagieren. So geht es nun auch nicht.
Durch die Bank haben alle unverantwortlich gehandelt. Alle. Als ich heut im Doppelpass die Aussage von Schumacher hörte es seien doch noch 66 Pkte zu vergeben, hätte ich am liebsten den Fernseher durchs Fenster geschmissen...........
wenn ich gewust hätte das er unterm Fenster steht.
So was bescheuertes. So ist aber die Denke anscheinend. Soll mir keiner erzählen das die das besonders trifft wenns wieder runtergeht.
Wer so handelt, dem kann das nicht wichtig genug sein
  • Go to the top of the page

tap-rs

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 957

754

Monday, November 27th 2017, 2:25am


In der Haut unserer Verantwortlichen möchte ich nicht stecken. Die haben jetzt nur noch die Wahl zwischen Pest und Cholera.


Die Verantwortlichen haben die Suppe ja schließlich mit eingebrockt. Viel zu viel zugucken, und bis jetzt nicht reagieren. So geht es nun auch nicht.
Durch die Bank haben alle unverantwortlich gehandelt. Alle. Als ich heut im Doppelpass die Aussage von Schumacher hörte es seien doch noch 66 Pkte zu vergeben, hätte ich am liebsten den Fernseher durchs Fenster geschmissen...........
wenn ich gewust hätte das er unterm Fenster steht.
So was bescheuertes. So ist aber die Denke anscheinend. Soll mir keiner erzählen das die das besonders trifft wenns wieder runtergeht.
Wer so handelt, dem kann das nicht wichtig genug sein

Dann soll der Toni sich mal überlegen, wie viele der FC von den 66 noch zu holen gedenkt, nachdem man nach 13 Spielen immerhin schon 2 hat.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,070

755

Monday, November 27th 2017, 2:27am

Als ich heut im Doppelpass die Aussage von Schumacher hörte es seien doch noch 66 Pkte zu vergeben, hätte ich am liebsten den Fernseher durchs Fenster geschmissen...........
Je schlechter es beim FC läuft umso schlimmer spielt Schumacher wieder den Medienkasper!

Back to the roots! :schuetteln: :weihnachten:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,070

756

Monday, November 27th 2017, 2:29am

ich glaub am Dienstag ham wa nen neuen Coach.
Das denke ich nicht,aber heute stehen wir wohl erstmal ohne Coach dar....am späten Abend gab es eine Krisensitzung in Spinners Heim in Junkersdorf..... :baden:
  • Go to the top of the page

tap-rs

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 957

757

Monday, November 27th 2017, 3:30am

Du kannst doch für dich nicht sagen, dass du dich mit zweiter Liga abgefunden hast, erwartest aber von den Profis, dass sie spielen, als hinge ihr Leben davon ab...
Wenn du auf die Tabelle schaust kannst du mir doch nicht ernsthaft vermitteln wollen,dass du noch an den Klassenerhalt glaubst??? :angst:

Ich persönlich habe mich auf schon auf die zweite Liga eingestellt...ja so ist das denn so kann ich für mich den Rest der Saison relativ erträglich gestalten.

Aber von den Profis erwarte ich allein durch ihr fürstliches Salär,dass die sich den Arsch aufreissen werden und sich zumindest ordentlich aus der Liga verabschieden.....

Wenn ich aber gestern mal wieder das katastrophale Zweikampfverhalten(war nicht vorhanden!) sehe dann zweifel ich stark daran! :cursing:

Es spielt ja keiner absichtlich schlecht. Die Spieler spielen das, was sie können. Mit Formschwankungen klar. Leider derzeit alle völlig neben sich. Sie spielen in einer Mannschaft, die sich normalerweise gegenseitig stärkt, stellt der Trainer richtig auf und ein. Aber die Spieler wurden von Verantwortlichen geholt, da muß man eher zur Kritik ansetzen. Aber ich gebe ja zu, auch ich kritisiere auch Spieler und würde die am liebsten nicht beim FC sehen. Aber auch hier gilt, wer hat diese geholt?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,113

758

Monday, November 27th 2017, 6:52am

Sollte es einen Trainer-Wechsel geben, würde mich mal der Plan dahinter interessieren. Was will man zum Beispiel für einen „Typ“ Trainer haben? Wer sich das in unserer Situation antut, kommt natürlich als Frage noch hinzu.
Ist es dann wirklich erwartbar, mit dem neuen Coach in Liga zwei zu gehen, wenn der auch nicht viel mehr rausholt? Der ist doch bis dahin auch bei allen „durch“?! Und was ist, wenn ein „Feuerwehrmann“ wie Neururer die Klasse hält? Wer vom FC vermittelt denn dann, dass der trotzdem nach dem Klassenerhalt keinen neuen Kontrakt erhält? Und zwar nicht nur „uns“, sondern auch dem Team, denn gerade im Abstiegskamp wächst ja da auch was zusammen...
Wie sehr ihr das? Was für ein „Typ“ soll es sein und was machen wir mit dem in den beiden skizzierten Szenarien?
  • Go to the top of the page

Schnüssetring

Professional

Date of registration: Oct 8th 2017

Posts: 1,209

759

Monday, November 27th 2017, 7:24am

Sollte es einen Trainer-Wechsel geben, würde mich mal der Plan dahinter interessieren. Was will man zum Beispiel für einen „Typ“ Trainer haben? Wer sich das in unserer Situation antut, kommt natürlich als Frage noch hinzu.
Ist es dann wirklich erwartbar, mit dem neuen Coach in Liga zwei zu gehen, wenn der auch nicht viel mehr rausholt? Der ist doch bis dahin auch bei allen „durch“?! Und was ist, wenn ein „Feuerwehrmann“ wie Neururer die Klasse hält? Wer vom FC vermittelt denn dann, dass der trotzdem nach dem Klassenerhalt keinen neuen Kontrakt erhält? Und zwar nicht nur „uns“, sondern auch dem Team, denn gerade im Abstiegskamp wächst ja da auch was zusammen...
Wie sehr ihr das? Was für ein „Typ“ soll es sein und was machen wir mit dem in den beiden skizzierten Szenarien?
Diese Diskussion um den Trainer sollte schleunigst beendet werden!

Ein starker Vorstand sollte öffentlich kommunizieren können, dass zwar noch alles versucht wird, den Abstieg zu verhindern, aber realistisch und parallel die Planungen für die 2. Liga mit dem Ziel beginnen, den sofortigen Wiederaufstieg zu bewerkstelligen.

Ein starker Vorstand sollte ebenfalls öffentlich kommunizieren können, ob diese Vorgehensweise mit oder ohne Peter Stöger angestrebt wird.

Peter Stöger hat gestern bereits eindeutige Signale gesetzt, als er unsere Seniorenabteilung (Pizzaro und Lehmann) sowie den formschwachen Osako nach und nach vom Platz holte und durch junge Spieler ersetzte.

Ich für meinen Teil bleibe unerschütterlich bei meiner hier stets vertretenen Auffassung, den oben von einem starken Vorstand beschriebenen künftigen Weg gemeinsam mit Peter Stöger zu gehen!
VORSTANDSDUO UND SPITZEL-MARKUS RAUS! TRING :winken:
  • Go to the top of the page

whammer

Intermediate

Date of registration: Feb 26th 2017

Posts: 412

760

Monday, November 27th 2017, 7:49am

zu Scnüssetringl. - Aussage: Peter Stöger hat gestern bereits eindeutige Signale gesetzt, als er unsere Seniorenabteilung (Pizzaro und Lehmann) sowie den formschwachen Osako nach und nach vom Platz holte und durch junge Spieler ersetzte.

Ich für meinen Teil bleibe unerschütterlich bei meiner hier stets vertretenen Auffassung, den oben von einem starken Vorstand beschriebenen künftigen Weg gemeinsam mit Peter Stöger zu gehen!
[/quote]

Sehe ich in vielen Punkten genauso. Nur verstehe ich zwischenzeitlich so einige Entscheidungen unseres Chefcoaches nicht.

Warum spielte gestern Handwerker z.B. nur die zweite HZ? Hat der nicht genügend Kraft für 90 min BL
Warum spielte kein Olkowski, obwohl der auf der Bank saß und bei dem anfangs gespielten System auf der rechten Außenbahn sicher eher mal brauchbare Flanken gebracht hätte als (SORRY) Klünter, der total überspielt wirkt.
Warum muss Osako, der m.M. nach nicht wie Du schreibst "Formschwach" ist, sondern schlicht und ergreifend auf einer Position spielt, die er nicht gut ausfüllen kann.

Fragen über Fragen, ich hab wirklich keine plausible Erklärung
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 3 times, last edit by "whammer" (Nov 27th 2017, 7:51am)