Mittwoch, 12. Dezember 2018, 17:25 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

munichfalcon

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 258

1

Montag, 23. April 2018, 18:21

Wer hilft dem effzeh zurück? Wer darf gehen?

Nachdem erst Marco Höger nunmehr sogar Jonas Hector ihren Verbleib beim effzeh kommuniziert haben frage ich mich mit wem der Verein die folgende Zweitligasaison in Angriff nehmen soll. Ich werfe zur Diskussionseröffnung mal einfach ein paar Namen in den Ring.

Gerne sehen würde ich noch: :)

Timo Horn, sollte er sich jedoch zu einem Wechsel hinreißen lassen, wird sich ein Ersatz finden
Tim Handwerker - der Junge hat Talent und noch Potential nach oben
Jorge Mere - super Entwicklung im letzten Halbjahr, noch einige grobe Fehler pro Spiel aber er wird noch ein ganz großer
Dominic Maroh - ein tadelloser Sportsmann der die Jungen noch führen kann, darüber hinaus ein überragender 2-Liga Verteidiger
Vincent Koziello - fußballerisch super, körperlich muss er noch robuster werden, traue ihm einiges zu
Marcell Risse - Führungskraft, Integrationsfigur, Vorbild, Sportmann, gesund als Rechtsaußen unantastbar
Simon Terodde - für den Wiederaufstieg geholt, wird seine Tore machen
Leo Bittencourt - aber den wird es wohl nach Leipzig ziehen

Wen ich abgeben würde: :( Jojic, Sörensen, Olkowski, Clemens, Cordoba, Guirassy

Jetzt habe ich nicht alle Spieler erwähnt, sondern nur die bei denen ich mir eine eigene, unqualifizierte Meinung gebildet habe.
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 967

2

Montag, 23. April 2018, 18:34

Ich hatte schonmal irgendwo eine Wunschliste formuliert, versuche sie jetzt mal ausm Kopf nochmal in etwa hinzukriegen:
- Timo Horn - gerne behalten, wenn er allerdings gehen sollte, werden wir guten Ersatz finden
- Mere und Heinz - ich würde gerne BEIDE behalten, rechne aber MAXIMAL mit einem von beiden
- Leo und Risse - würde ich auch gern BEIDE behalten, aber nur unter der Voraussetzung, dass trotzdem auf beiden Positionen nachgelegt wird (verletzungs-Anfälligkeit)
- Kozze - soll bleiben, wird bleiben
- Nartey - unbedingt behalten
- J. Horn - würde ich auch gerne weiter bei uns sehen, wenn der neue Coach in ihm auch einen zukünftigen, guten LV sieht
- Guirassy - ICH halte nach wie vor viel von ihm, ICH würde ihn halten
- Handwerker - behalten, der hat Potential

Hab jetzt nicht alle aufgezählt, was aber auch gegen ihre Wichtigkeit spricht, zumindest für mich.
Das Thema Cordoba ist mir zu kompliziert, das sollen mal schön der Coach und der Spodi entscheiden :grins:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »smokie« (23. April 2018, 18:34)

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 014

3

Montag, 23. April 2018, 18:46

Ich würde auch auf jeden Fall Zoller behalten . Der wird schon seine Buden in der 2. Liga machen .
I was not ready for this
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 967

4

Montag, 23. April 2018, 18:52

Ich würde auch auf jeden Fall Zoller behalten . Der wird schon seine Buden in der 2. Liga machen .

Den hab ich zum Beispiel vergessen :D
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 904

5

Montag, 23. April 2018, 18:55

Ich würde auch auf jeden Fall Zoller behalten . Der wird schon seine Buden in der 2. Liga machen .


Zoller hat in den letzten Jahren den Durchbruch beim FC nicht geschafft. Ich würde ihm raten, mal den Verein zu wechseln. In der 2. Liga wird er sicherlich seine Buden machen, falls er es mal ohne Verletzung in die Startelf des FC schafft. Aber wie häufig wird ihm das gelingen?
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (23. April 2018, 18:57)

HoherNorden

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 403

6

Montag, 23. April 2018, 19:37

Die würde ich gerne weiter beim FC sehen:

T.Horn: für mich nach wie vor ein sehr guter Torhüter
Mere: jetzt schon gut, hat sein Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft
Sörensen: für mich als IV und nur als IV besser als alle bisher gehalten potenziellen Neuzugänge auf dieser Position
Heintz: derzeit zwar jenseits von seiner Form der Vorsaison, dennoch in Form ein guter Erstligaspieler
Maroh: für mich locker zweitligatauglich (muß wohl leider dennoch gehen)
Bisseck: großes Abwehrtalent, ich hoffe der bekommt keine Zweitligadurchschnittspieler vor die Nase gesetzt.
Hector: ohne Worte
Bittencourt: wendig, schnell, technisch stark, kann für spielstarken Fußball stehen, SPIELT Fußball
Führich: sehr gute Anlagen, schnell
Handwerker: aus guten Ansätzen kann schnell viel mehr werden
Nartey: würde mich freuen wenn er das ihm zugesprochene Talent bei uns zeigen kann
Koziello: steht für schnelles Passspiel kann Fußball SPIELEN und ARBEITEN
Osako: für mich würde der in einer spielstarken Truppe erst richtig zur Geltung kommen


Mit deren Verbleib kann ich gut leben, würde ihrem Weggang ab auch nicht nachtrauern:

Kessler: wenn kein besserer Ersatzkeeper gefunden wird soll er gerne die tadellose Nr. 2 bleiben
J. Horn: hat sich selbst ein bisschen ins Abseits gestellt, könnte in Normalform hilfreich sein
Klünter: braucht Zeit um konstant zu werden, gute Ansätze sind zweifellos vorhanden
Höger: wird bleiben ist absolut i.O. ich finde ihn zumindest für Liga 1 zu langsam und zu unbeweglich
Risse: für mich oft überschätzt, am Ball eine Waffe, ohne Ball leider z.Zt. eine Schlaftablette
Jojic: technisch stark für die erste Liga zu langsam, für Liga 2 kann es reichen
Lehmann: tadelloser Sportsmann, geht voran, für mich nicht schlechter als Höger und Özcan
Terodde: wird bleiben ist i.O. zweite Liga kann er und Fußball arbeiten auch
Guirassy: großes Talent leider sehr verletzungsanfällig
Cordoba: könnte richtig eingesetzt und mit wiedergewonnenem Selbstvertrauen eine Waffe in Liga 2 werden
Zoller: bisher nie richtig gut aber auch nie richtig schlecht


Diese Spieler können/sollten gehen:

S. Müller: zu jung und zu talentiert um als ewiger Bankdrücker zu versauern
Olkowski: beim FC verbrannt
Queiros: die Verpflichtung kann ich immer noch nicht verstehen
Clemens: kommt nicht mehr in Tritt derzeit durchaus verzichtbar
Özcan: ganz großes Talent, sollte ausgeliehen werden und bei einem anderen Verein Spielpraxis erhalten und
seine arrogante und leichtsinnige Spielweise ablegen lernen.
Pizarro: seine Zeit im Profifußball ist einfach abgelaufen
No risk - no fun :P
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HoherNorden« (23. April 2018, 19:40)

derpapa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 3 069

7

Montag, 23. April 2018, 19:54

Horn, Meré, Hector, Handwerker, Özcan, Nartey, Koziello, Osako und Terodde würde ich gerne behalten. Dazu zwei aus der Jugend und vernünftige Neue.
Die meisten Spieler haben langfristige Verträge, die werden uns alle erhalten bleiben.

Ich hoffe, das Anfang was aus dem Team was machen kann, was nach Fußball aussieht. Hat Stöger im ersten Halbjahr nicht hinbekommen und Ruthenbeck in der Rückrunde mit allen Mann an Bord gar nicht mehr (das Lev-Spiel hab ich nicht gesehen). Mal sehen, wer noch kommt und ob noch Transfergelder eingenommen werden. Cordoba, Guirassy, und Sörensen(als RV) wären bei mir weg vom Fenster, die machen mich krank. Wenn Özcan weiter den überheblichen Supertechniker gibt, gehört der auch dazu.
  • Zum Seitenanfang

AbuHaifa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 3 433

8

Montag, 23. April 2018, 20:02

Ich würde auch auf jeden Fall Zoller behalten . Der wird schon seine Buden in der 2. Liga machen .
Bravo!! Das sehe ich genauso.

Timo würde ich behalten, ein besseren Torwart bekommen wir nicht.

Ich würde Heintz und Mere auch gerne behalten. Bei Heintz könnte ich mir das sogar vorstellen. Bei Mere bin ich mir sehr unsicher. Ich weiß nicht, ob er bereits eine so enge Bindung zum Verein hat, dass er für ein Jahr darauf verzichtet, sich bei seinem Nationaltrainer in den Fokus zu spielen. Bei Mere könnte ich es absolut verstehen, wenn er geht, aber ihn würde ich schon gerne behalten.

Falls Bittencourt bleiben will, gerne. Aber ich wäre jetzt auch nicht unglaublich traurig, wenn er gehen würde. Er kommt aus Leipzig. Er ist wirklich der einzig, dem ich einen Wechsel zu Red Ox verzeihe. Man kann ja schlecht von ihm verlangen für die "Loksche" zu spielen, wenn er mal in seiner Geburtsstadt aktiv sein will.

Am wenigsten vermissen würde ich wohl Osako. Es würde Sinn für ihn machen zur Fortuna zu gehen, wohnt ja eh schon dort. Und die japanische Gemeinde hätte einen echten Helden. Wenn ich Manager bei Fortuna wäre, würde ich alles tun um Oskao zu verpflichten.
  • Zum Seitenanfang

AbuHaifa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 3 433

9

Montag, 23. April 2018, 20:07

Ich würde auch auf jeden Fall Zoller behalten . Der wird schon seine Buden in der 2. Liga machen .


Zoller hat in den letzten Jahren den Durchbruch beim FC nicht geschafft. Ich würde ihm raten, mal den Verein zu wechseln. In der 2. Liga wird er sicherlich seine Buden machen, falls er es mal ohne Verletzung in die Startelf des FC schafft. Aber wie häufig wird ihm das gelingen?
Ich sage mal: Der Durchbruch ist ihm verwehrt worden.

Zoller hat in dieser Saison, so weit ich mich erinnere, selten enttäuscht. Wenn er eingewechselt wurde, war er da. Sofort. Er hat sich in dieser Saison auch als Torjäger gezeigt. Warum er trotzdem immer wieder rausmusste, bleibt das Geheimnis des Trainers.

Außerdem brauchen wir Wontorra und Zoller für den Glamoureffekt, jetzt wo Stöger und die schöne Ulrike weg sind.
  • Zum Seitenanfang

Anna Lühse

Schüler

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2017

Beiträge: 71

10

Montag, 23. April 2018, 21:24

Horn - würde ich gerne weiter in Köln sehen
Kessler - " " " " " " " , auch in anderer Funktion
Müller - kann ich nicht beurteilen

Handwerker - talentiert für die ganze linke Seite, auf jeden Fall behalten
Hector - bleibt !!!
Heintz - dürfte bleiben, wird aber wohl nicht zu halten sein
Horn, J. - wenn er weg will, dann weg, ansonsten könnte er auch bleiben
Klünter - nitt för Kooche würde ich den gehen lassen
Maroh - ein Kämpfer vor dem Herren, auf jeden Fall behalten!
Mere - wird uns wohl leider verlassen
Olkowski - weg
Queiros - weg
Sörensen - weg

Höger - bleibt!
Lehmann - würde ich als Seele behalten wollen

Bisseck - ???
Führich - Frecher Hund, könnte uns in Liga 2 und später in Liga 1 weiter helfen
Jojic - ab und zu ein feines Füßchen ist zu wenig
Koziello - könnte einmal "mein" Zehner werden
Nartey - ???
Özcan - Mmmmh? Ich würde ihn nicht vermissen, könnte er auch auf der "6"?

Bittencourt - den wird der FC leider nicht halten können...
Clemens - schwierig, vielleicht kommt er über Liga 2 wieder in die alte Form?
Cordoba - bloß weg, selbst ohne Ablöse spart er dem FC wenigstens das Gehalt
Guirassy - eine Chance würde ich ihm noch geben
Osako - Fortuna Düsseldorf würde mich nun nicht wundern
Pizarro - wird wohl in die Fußballer-Rente gehen
Risse - bleibt hoffentlich ne kölsche Jung
Terodde - Soll erstmal bleiben, schade, daneben noch ein Uth...
Zoller - dürfte uns zumindest in Liga 2 weiter helfen.

Die beiden bisher vermeintlichen Neuzugänge (Sobiech, FC St. Pauli und Czichos, Holstein Kiel) reißen mich da gerade nicht wirklich vom Hocker, stattdessen bräuchten wir eher Kicker auf der der RAV-Position, auf der "6"und im Mittelfeld.
  • Zum Seitenanfang

shiwawa

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 266

11

Dienstag, 24. April 2018, 11:13

Ich hab mich auf Zoller eingeschossen, ihm traue ich zu auf seiner Idealposition als MS zu gläntzen.
Wenn immer er eingewechselt wurde, hat er sich voll reingehauen und das auch mit Erfolg.
Ihm wünsche ich einen Platz in der Startelf gegen die Reizwäscheträger 2. oder 3. Mannschaft
Horn bleibt
Risse bleibt
Bitte bleibt
Maroh darf nicht bleiben :kopfwand:
Heinz 50/50
der petit Franzos soll die 2. Liga aufmischen
alle anderen hab ich keine Meinung zu, bzw keine Ahnung, wie sie ticken

Halt, Söre würde ich den Bayern schenken, im Tausch gegen Ribery :ironie:
:poldi:
:fcfc: :fcfc: :fcfc: Der FC darf (nicht) absteigen... :kopfwand:
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 890

12

Dienstag, 24. April 2018, 11:34

Folgende zur Entlassung heranstehende Spieler vortreten:


Olkowski

Klünter

Sörensen

Clemens

Jojic

Lehmann

Öczan

J. Horn

Osako

Cordoba

Guirassey

Zum nächsten Stamm gehörende stehenbleiben:

Horn

Heintz

Mere

Maroh (?)

Hector

Handwerker

Höger

Koziello

Bittencourt

Risse

Terodde

Zoller (?)

Der Rest kann wegtreten
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »nobby stiles« (24. April 2018, 11:36)

hoffnung83

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 17. Juni 2016

Beiträge: 344

13

Dienstag, 24. April 2018, 12:14

Folgende zur Entlassung heranstehende Spieler vortreten:

Olkowski

Klünter

Sörensen

Clemens

Jojic

Lehmann

Öczan

J. Horn

Osako

Cordoba

Guirassey

Zum nächsten Stamm gehörende stehenbleiben:

Horn

Heintz

Mere

Maroh (?)

Hector

Handwerker

Höger

Koziello

Bittencourt

Risse

Terodde

Zoller (?)

Der Rest kann wegtreten
Sehe ich genauso wie du!!
Meine Wunsch-Aufstellung für die neue Sasion!
---------------------Horn----------------------
------------Mere---Sobie---Heintz---------
Risse--------Koziello-----Hector----Handwerker
---------------------Bittencourt----------------
---------------Zoller----------Terodde-------
  • Zum Seitenanfang

Bochumer

Anfänger

Registrierungsdatum: 29. März 2018

Beiträge: 16

14

Dienstag, 24. April 2018, 12:51

Sehe ich genauso wie du!!
Meine Wunsch-Aufstellung für die neue Sasion!
---------------------Horn----------------------
------------Mere---Sobie---Heintz---------
Risse--------Koziello-----Hector----Handwerker
---------------------Bittencourt----------------
---------------Zoller----------Terodde-------
Mit der Elf feiern wir ja schon Mitte März den Aufstieg. :klatschen:
Bayerische Verhältnisse. 8)
  • Zum Seitenanfang

FC Pirat

Anfänger

Registrierungsdatum: 30. Juni 2017

Beiträge: 25

15

Dienstag, 24. April 2018, 13:58

Die Elf liest sich gut. Aber irgendwie erinnert sie zu sehr an dieses Jahr....:-(
  • Zum Seitenanfang

M. Lee

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 682

16

Dienstag, 24. April 2018, 14:18

Also ...

.... im Grunde würde ich jedem Einzelnen aus unserem Loser-Kader zutrauen, in der zweiten Liga ordentlich, teilweise auch gut oder sehr gut zu performen. Einige - wie Zoller, Osako oder Clemens - haben das ja auch schon gezeigt. Talentierte Nachwuchsleute wie Bisseck, Führich, Ouahim, Nartey - Handwerker sowiseo - sollte man einbauen, wenn möglich. Jungen Leuten wie Klünter, J. Horn, Özcan oder Guirassy könnte ein Jahr zweite Liga gut tun.

Aaaaber ....

... das ist mMn gar nicht die entscheidende Frage, sondern ...

(1) Wer ist nach dem Wiederaufstieg perspektivisch auch für die BuLi zu gebrauchen und zwar sowohl für brutalen Abstiegskampf als auch für die Perspektive "gesichertes Mittelfeld" mit halbwegs ansehlichem Fußball?

(2) Welchen Nachwuchsleuten traut man die entsprechende Perspektive zu? Wer soll für die Zukunft aufgebaut werden? Und wo?

Im Einzelnen:

Tor: Wäre schön, wenn Timo Hectors Beispiel folgt! Anderenfalls - traut man Müller oder Scott den "Aufstieg" zu oder braucht man einen fähigen Ersatz? Der ewige Backup Kessler bleibt uns ja wohl erhalten, egal ob als Nummer zwei oder drei ....

IV: Heintz, Mere, Sörensen - völlig unklar! Zumindest Heintz und Mere würde ich gerne behalten, dazu Bisseck aufbauen. Sörensen - ungerechterweise, da von Ruthenbeck permanent falsch aufgestellt - der "Nubbel" unseres Abstiegs. Aber realistisch eigentlich auch keine echte BuLi-Perspektive. Ich denke, in den vielen offenen Fragen (gehen/bleiben) liegt auch der Grund dafür, dass Sobiech noch nicht bestätigt und Maroh nicht verlängert ist. Bei Maroh liegt's vielleicht auch an unterschiedlichen Auffassungen über die Laufzeit. Czichos ist ja bislang sowieso nur ein Gerücht. Zweitligafähige IV haben wir dann aber wahrscheinlich genug. Bei Sobiech, Czichos, Maroh würde ich aber eigentlich keine BuLi-Perspektive sehen. Bei Bisseck müsste man abwarten. Das könnte im Aufstiegsfall - ohne Heintz und Mere - noch eine Riesenbaustelle werden ...

Limke Seite: Hector, Handwerker, Leo (oder ein Leo-Ersatz ...). Dazu noch ein neuer Offensiver ... :tanzen:
Das spricht allerdings für einen Abgang von J. Horn. Der hat wahrscheinlich keine Lust, den Zweitliga-Backup zu geben.

Rechts Seite: Dafür wurde wohl der Begriff "Baustelle" erfunden. OK, wir haben Risse, und der wird wohl auch bleiben. Könnte in der zweiten Liga ein Leistungsträger werden, wenn der Körper mitmacht. Aber sonst? Clemens als Zweitliga-Backup sicher OK aber BulI-Perspektive??? Wenn man sofort keinen brauchbaren ROM findet, muss er mMn spätestens nach dem Wiederaufstieg ersetzt werden! Am Besten schon während der Saison z.B. von Ouahim verdrängt werden. Hinten ist's noch perspektivloser. Klünter oder Olkowski könnten in der zweiten Liga aufblühen (oder eben auch nicht ...). Bei Olga reicht's nicht für die BuLi, Klünter ist noch jung, aber ein dickes Fragezeichen. Dringender Handlungsbedarf auf RAV, denke ich.

DM/ZM/OM: Koziello, Höger - das kann in der zweiten Liga herausragend werden. Özcan - mMn ähnlich einzuzschätzen wie Klünter. Will - wie dieser - aber möglicherweise sowieso weg. Mit Nartey hat man einen wirklich interessanten Perspektivspieler. Geht Özcan, braucht man aber sicher noch Ersatz, weil Högers Körper erfahrungsgemäß seine Pausen braucht. Veh sucht ja offenbar für die offensiven Außen und für's ZOM. Jojic bleibt also wahrscheinlich übrig. Sollte mangels Perspektive wohl besser wechseln! Lehmann - ob der sein Vertragsjahr noch als Backup-Backup oder Mental-Coach für junge Spieler absitzt ist eigentlich Wumpe. Vielleicht danach auch noch einer für den Nachwuchstrainerstab ...

Sturm: Terodde, Zoller, Osako, Guirassy (wenn der Körper mitmacht) - erwiesenermaßen oder zumindest perspektivisch hervorragende Zweitligastürmer. Aber auf mittlere Sicht eine Riesen-Baustelle - da muss, spätestens nach dem Wiederaufstieg, ein guter neuer MS her (wenn Guirassy nicht gerade explodiert ...). Osako hat an der Seite von Modeste auch schon prima BuLi gespielt - vielleicht bekommt er ja mit Anfang seine Formschwankungen in den Griff. Zoller ist eigentlich auch einer ohne echte BuLi Perspektive über den "vielseitigen Backup" hinaus ...

Bleibt noch Cordoba. Manche halten ihn wegen seiner körperlichen Präsenz und seiner Schnelligkeit für 'ne "echte Waffe" in der zweiten Liga. Aber auf welcher Position???? Sturmspitze? Fehlbesetzt! Außen? Da brauchen wir für gepflegtes Kombinationssspiel eigentlich andere Typen! Zweite Spitze? Ohne jede Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor! Soll sich mal Zoller anschauen, den würde ich dort deutlich lieber sehen! Hinter den Spitzen? Aaaaargh - Gnade!!! :eek: :schuetteln: Der ist robust, der ist schnell - kann man dem nicht das Verteidigen beibringen? Also Lösung unseres RAV Problems :lol: oder eben Abgang mangels Perspektive ....

Fazit: Super, dass z.B. Höger und Hector bleiben. Bei einigen, wie Leo, Heintz oder Mere, würde ich mir das auch sehr wünschen. Mit den meisten könnte ich - im Zweitligakader - ganz gut leben, sind ja offenbar keine Stinkstiefel dabei. Anstelle des Radikalumbruchs - wenn möglich - vielleicht lieber jetzt ein paar Leute - gut und perspektivisch sinnvoll - ersetzen und mit dem Aufstieg ein paar qualitative Alterenativen für die BuLi aufrüsten! :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 967

17

Dienstag, 24. April 2018, 14:22

Özcan hatte ich übrigens noch vergessen, den ich glaub ich nicht einfach verschleudern würde. Klar gibt es Dinge an seiner Spielweise zu kritisieren, aber jetzt mal ehrlich: Bei wem gab es die nicht? Und da jetzt einem 20-jährigen Tauglichkeit absprechen...vielleicht n bisschen verfrüht. Ich würde ihn gerne mal in einem Team des FC sehen, wo es ein bisschen besser läuft als in diesem Jahr. In seinem Alter muss man nicht erwarten, dass er positiv aus DISEM Team heraussticht, in dem selbst die Erfahrenen ihre schlechteste FC-Saison spielen....
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 904

18

Dienstag, 24. April 2018, 14:28

Özcan hatte ich übrigens noch vergessen, den ich glaub ich nicht einfach verschleudern würde. Klar gibt es Dinge an seiner Spielweise zu kritisieren, aber jetzt mal ehrlich: Bei wem gab es die nicht? Und da jetzt einem 20-jährigen Tauglichkeit absprechen...vielleicht n bisschen verfrüht. Ich würde ihn gerne mal in einem Team des FC sehen, wo es ein bisschen besser läuft als in diesem Jahr. In seinem Alter muss man nicht erwarten, dass er positiv aus DISEM Team heraussticht, in dem selbst die Erfahrenen ihre schlechteste FC-Saison spielen....


Werder Bremen soll stark an Öczan interessiert sein. Warten wir mal ab, was passiert. Wir haben sicherlich nicht nur treue Hectors im Kader. Ein Jahr zweite Liga täte Özcan in seiner weiteren Entwicklung aber bestimmt gut.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (24. April 2018, 14:35)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 904

19

Dienstag, 24. April 2018, 15:58

„Feindbild“ Cordoba:
„Er kann nichts für seine Ablöse“


Ihm will einfach nichts gelingen. Jhon Cordoba leidet auf dem Fußballplatz genauso wie die FC-Fans beim Anblick des Stürmers im Trikot der Geissböcke. Nun wurde der Kolumbianer zu allem Überfluss bei seiner Einwechslung gegen Schalke 04 von den eigenen Anhängern ausgepfiffen. Wie geht es dem 24-Jährigen? Und wie geht es mit ihm weiter? Jörg Schmadtke und Finanzboss Wehrle wollten den 17 Mio. Euro-Deal unbedingt umsetzen. Auch, weil Peter Stöger den Stürmer als seinen Wunschangreifer unbedingt haben wollte. So kam es. Und seitdem trägt der 24-Jährige die unsichtbare Last von 17 Milo. Euro auf seinen Schultern und kriegt fußballerisch kein Bein mehr auf den Boden.

Quelle: https://geissblog.koeln/2018/04/feindbil…-seine-abloese/
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 967

20

Dienstag, 24. April 2018, 16:27

Interessant zu lesen, dass Cordoba tatsächlich Stögers absoluter Wunsch-Transfer gewesen sein soll....
  • Zum Seitenanfang