Donnerstag, 24. Mai 2018, 23:24 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Aixbock

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 566

21

Montag, 12. Februar 2018, 15:04

Horst Seehofer würde sicher in Lichte dieser unerwartet hohen Prozentzahl vor laufenden Kameras wie nach der Koalitionsvereinbarung wiederholend an dieser Stelle sagen: "Passt schon, passt schon!"


Während unser Bundesnilpferd aus dem Kanzleramt sagen würde: "Ich kann nicht erkennen, was wir jetzt anders machen müßten.“ Da hätten wir das Trio infernale fast beisammen, fehlt nur noch der Würselener Schwimmbadbankrotteur und EU-Spesenritter, aber der ist ja erst einmal weg vom Fenster. Hoffentlich folgen die beiden anderen so schnell wie möglich.

Aixbock
Je suis Arnaud Beltrame, Mireille Knoll



„Es gibt nichts
Praktischeres als eine gute Theorie.“ (Kurt Lewin)



  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 135

22

Montag, 12. Februar 2018, 15:31

RE: RE: RE: Wie kann der Effzeh zumindest noch den Relegationsplatz erreichen?

(...)

Ich habe ein Problem damit, dass inzwischen herabsetzende Verunglimpfungen von Effzeh-Spielern sogar im Threadtitel unbeanstandet geschrieben werden dürfen. Und was soll ich in einem Thread noch diskutieren können, der bereits eine unumstößliche Aussage mit Ausrufezeichen enthält?

(...)
Es freut mich, dass ich nicht der einzige User hier bin, der ein Problem mit Verunglimpfungen hat, die zu lesen eine absolute Zumutung darstellt. Ich für meinen Teil mag natürlich nicht diesen Thread befeuern, indem ich dort schreibe - aber ich schaue schon, wer sich bemüßigt fühlt, dort auf allerunterstem Level zu palavern. Es sind die immer gleichen User, leider.

Ansonsten - ist der FC für mich praktisch abgestiegen und es geht nur darum, dies mit ´Anstand` und sportlich zu vollziehen, dabei die Weichen für nächste Saison gut zu stellen und die Marktwerte unserer Spieler ggf. ein wenig zu liften.
Schon nach dem Lesen der Überschrift und der Kenntnisnahme des Nicks des Threadherstellers habe ich mir das übliche Gesabbel von diesem "verlesenen User" gespart, weil sonst kommt anschließend wieder mein neuer guter Bekannter und Hundefreund und betätigt die Löscheinrichtung, obwohl ich der Berufsfeuerwehrmann gewesen bin. :teuflisch:

Ich hoffe, wenn ich den Saarländer einmal persönlich kennenlernen sollte, ihn nach dem 5. gemeinsamen Kölsch möglicherweise motivieren zu können, diesem User einmal Einhalt zu gebieten.

Den User "Ewert" kenne ich zwar vom FC-Stammtisch (dem Original mit Ralf F.) persönlich, aber wie soll ich jetzt noch an den ran kommen?

Och, ich bemühe mich einfach einmal schräg über die Straße zum Forumsbetreiber, und nachdem wir wegen unserer bereis jahrelang zurückliegenden kleinen Streitereien das eine oder andere Versöhnungskölsch getrunken haben, kann ich ja eventuell Volker zum Einschreiten motivieren, denn ich dachte zunächst, Cordoba habe einen Unfall gehabt und müsse nun ein Holzbein tragen. :naughty:


Manchmal bin ich aber auch einfach zu naiv für dieses hochwissenschaftliche Forum! :D


Der Saarländer hat, wie übrigens Ewert auch, lediglich die Möglichkeit, Beiträge zu verschieben oder zu löschen. Weitere Möglichkeiten bestehen nicht und das ist auch gut so.
Ich werde mich in keinerlei Streitereien mehr einmischen und auch keine Beiträge mehr löschen, dass hat schon zu viel zu vielen Unstimmigkeiten geführt. Ich werde lediglich noch eingreifen, um Kommentare im Pressethread zu verschieben, weil zumindest der Pressethread sauber bleiben sollte.

Was unseren neuen Taktik-Spezialisten und Spieler-Beleidiger angeht:
Der hat mich mal angeschrieben, um von mir frei geschaltet zu werden. Ich habe nicht darauf reagiert, weil ich zum einen niemand freischalten kann und zum anderen gehofft hatte, unser "Fallbeil" Bürgersteig würde uns, in Erinnerung an frühere Zeiten, den User ersparen.
Tja, dumm gelaufen.
:grins:
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

Calistra

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 442

23

Montag, 12. Februar 2018, 19:17

Horst Seehofer würde sicher in Lichte dieser unerwartet hohen Prozentzahl vor laufenden Kameras wie nach der Koalitionsvereinbarung wiederholend an dieser Stelle sagen: "Passt schon, passt schon!"


Während unser Bundesnilpferd aus dem Kanzleramt sagen würde: "Ich kann nicht erkennen, was wir jetzt anders machen müßten.“ Da hätten wir das Trio infernale fast beisammen, fehlt nur noch der Würselener Schwimmbadbankrotteur und EU-Spesenritter, aber der ist ja erst einmal weg vom Fenster. Hoffentlich folgen die beiden anderen so schnell wie möglich.

Aixbock


Hör uff mit dem Schulz, das Gesabbel um den armen Würselener Jung höre ich hier an jeder Ecke. Fast jeden den ich gestern am Zug in Würselen getroffen habe "...och der arme Martin, wir hatten den gewählt und der tut uns sooo Leid, dat wor minge Kumpel anner Theke......."
  • Zum Seitenanfang

Calistra

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 442

24

Montag, 12. Februar 2018, 19:19

RE: RE: RE: RE: Wie kann der Effzeh zumindest noch den Relegationsplatz erreichen?

(...)

Ich habe ein Problem damit, dass inzwischen herabsetzende Verunglimpfungen von Effzeh-Spielern sogar im Threadtitel unbeanstandet geschrieben werden dürfen. Und was soll ich in einem Thread noch diskutieren können, der bereits eine unumstößliche Aussage mit Ausrufezeichen enthält?

(...)
Es freut mich, dass ich nicht der einzige User hier bin, der ein Problem mit Verunglimpfungen hat, die zu lesen eine absolute Zumutung darstellt. Ich für meinen Teil mag natürlich nicht diesen Thread befeuern, indem ich dort schreibe - aber ich schaue schon, wer sich bemüßigt fühlt, dort auf allerunterstem Level zu palavern. Es sind die immer gleichen User, leider.

Ansonsten - ist der FC für mich praktisch abgestiegen und es geht nur darum, dies mit ´Anstand` und sportlich zu vollziehen, dabei die Weichen für nächste Saison gut zu stellen und die Marktwerte unserer Spieler ggf. ein wenig zu liften.
Schon nach dem Lesen der Überschrift und der Kenntnisnahme des Nicks des Threadherstellers habe ich mir das übliche Gesabbel von diesem "verlesenen User" gespart, weil sonst kommt anschließend wieder mein neuer guter Bekannter und Hundefreund und betätigt die Löscheinrichtung, obwohl ich der Berufsfeuerwehrmann gewesen bin. :teuflisch:

Ich hoffe, wenn ich den Saarländer einmal persönlich kennenlernen sollte, ihn nach dem 5. gemeinsamen Kölsch möglicherweise motivieren zu können, diesem User einmal Einhalt zu gebieten.

Den User "Ewert" kenne ich zwar vom FC-Stammtisch (dem Original mit Ralf F.) persönlich, aber wie soll ich jetzt noch an den ran kommen?

Och, ich bemühe mich einfach einmal schräg über die Straße zum Forumsbetreiber, und nachdem wir wegen unserer bereis jahrelang zurückliegenden kleinen Streitereien das eine oder andere Versöhnungskölsch getrunken haben, kann ich ja eventuell Volker zum Einschreiten motivieren, denn ich dachte zunächst, Cordoba habe einen Unfall gehabt und müsse nun ein Holzbein tragen. :naughty:


Manchmal bin ich aber auch einfach zu naiv für dieses hochwissenschaftliche Forum! :D


Der Saarländer hat, wie übrigens Ewert auch, lediglich die Möglichkeit, Beiträge zu verschieben oder zu löschen. Weitere Möglichkeiten bestehen nicht und das ist auch gut so.
Ich werde mich in keinerlei Streitereien mehr einmischen und auch keine Beiträge mehr löschen, dass hat schon zu viel zu vielen Unstimmigkeiten geführt. Ich werde lediglich noch eingreifen, um Kommentare im Pressethread zu verschieben, weil zumindest der Pressethread sauber bleiben sollte.

Was unseren neuen Taktik-Spezialisten und Spieler-Beleidiger angeht:
Der hat mich mal angeschrieben, um von mir frei geschaltet zu werden. Ich habe nicht darauf reagiert, weil ich zum einen niemand freischalten kann und zum anderen gehofft hatte, unser "Fallbeil" Bürgersteig würde uns, in Erinnerung an frühere Zeiten, den User ersparen.
Tja, dumm gelaufen.
:grins:


Nur wenn ich demnächst wieder vermehrt dazu kommen:
Dem Sir seine Beiträge in den Spieltags-Vögeln darf ich aber noch löschen?!
  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 135

25

Montag, 12. Februar 2018, 19:23

RE: RE: RE: RE: RE: Wie kann der Effzeh zumindest noch den Relegationsplatz erreichen?



Nur wenn ich demnächst wieder vermehrt dazu kommen:
Dem Sir seine Beiträge in den Spieltags-Vögeln darf ich aber noch löschen?!


Was soll ich denn dazu sagen?
Das musst Du schon selbst wissen.
Da der Sir eh nur zu Spieltagen, bei schlechten Ergebnissen kommentiert, wäre es vielleicht nicht schlecht, wenn unser Fallbeil sich dem User annehmen würde, falls er nur provoziert.
Ich kann da nur für mich sprechen, ich lösche nix, ausgenommen Kommentare im Presse-Thread.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

Calistra

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 442

26

Montag, 12. Februar 2018, 19:27

RE: RE: RE: RE: RE: RE: Wie kann der Effzeh zumindest noch den Relegationsplatz erreichen?



Nur wenn ich demnächst wieder vermehrt dazu kommen:
Dem Sir seine Beiträge in den Spieltags-Vögeln darf ich aber noch löschen?!


Was soll ich denn dazu sagen?
Das musst Du schon selbst wissen.
Da der Sir eh nur zu Spieltagen, bei schlechten Ergebnissen kommentiert, wäre es vielleicht nicht schlecht, wenn unser Fallbeil sich dem User annehmen würde, falls er nur provoziert.
Ich kann da nur für mich sprechen, ich lösche nix, ausgenommen Kommentare im Presse-Thread.


Ich frag nur weil es ja auch dazu schon Kritik gab das man auch dem Sir seine Plattform und freie Meinung geben sollte.
Ansonsten bin ich hoffentlich demnächst wieder dabei seine provozierenden Beiträge zu verbannen.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 1 233

27

Montag, 12. Februar 2018, 19:37

Eine "Moderation" ist nicht gewünscht.
Löschen von Beiträgen nur, wenn es justiziabel oder Spam (im Sinne von Werbung) ist.

Oder wenn jemand die Stabilität der technischen Infrastruktur versucht zu belasten, indem er z.Z. oder den in großen Mengen völlig sinnfreie Einträge tätigt.

Im Vergleich zu doch recht vielen Beiträgen hier, empfinde ich die Beiträge vom Sir oder vom Chekcer geradezu wohltuend unaufgeregt....igendwie auch philosophisch und inspirierend. :lol:
### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Zum Seitenanfang

Calistra

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 442

28

Montag, 12. Februar 2018, 19:43

Eine "Moderation" ist nicht gewünscht.
Löschen von Beiträgen nur, wenn es justiziabel oder Spam (im Sinne von Werbung) ist.

Oder wenn jemand die Stabilität der technischen Infrastruktur versucht zu belasten, indem er z.Z. oder den in großen Mengen völlig sinnfreie Einträge tätigt.

Im Vergleich zu doch recht vielen Beiträgen hier, empfinde ich die Beiträge vom Sir oder vom Chekcer geradezu wohltuend unaufgeregt....igendwie auch philosophisch und inspirierend. :lol:


Bei dem Chekcer find ich es selber auch saukomisch was der so von sich gibt. Das kann man manchmal gar nicht wirklich ernst nehmen wenn man nach drei Zeilen das Lachen schon nicht mehr verstecken kann. Aber nun gut, wenn ein moderieren nicht gewünscht ist, dann lass ich dem Sir seine provokanten Beiträge halt stehen.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 1 233

29

Montag, 12. Februar 2018, 20:07

dann lass ich dem Sir seine provokanten Beiträge halt stehen.
Das wäre nett.

Sorry, Moderation passt zu uns einfach nicht.
### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 733

30

Montag, 12. Februar 2018, 23:36

Horst Seehofer würde sicher in Lichte dieser unerwartet hohen Prozentzahl vor laufenden Kameras wie nach der Koalitionsvereinbarung wiederholend an dieser Stelle sagen: "Passt schon, passt schon!"


Während unser Bundesnilpferd aus dem Kanzleramt sagen würde: "Ich kann nicht erkennen, was wir jetzt anders machen müßten.“ Da hätten wir das Trio infernale fast beisammen, fehlt nur noch der Würselener Schwimmbadbankrotteur und EU-Spesenritter, aber der ist ja erst einmal weg vom Fenster. Hoffentlich folgen die beiden anderen so schnell wie möglich.

Aixbock

:thumbsup: :D :rofl: :kugelnlachen: :kugelnlachen: :kugelnlachen: :rofl: :D :thumbsup:

Die Mayenere Steinbrüchin müsste Schulz eigentlich in die Versenkung unmittelbar folgen, doch anstatt nach unten wird sie in der SPD - und das ist neben der AfD nur bei der SPD mangels Alternative in dieser Form übrrhaupt noch möglich - nach oben katapultiert.

Und Muddi glaubt doch selbst nicht daran, dass sie uns die nächsten 4 Jahre weiterhin mit ihrem nichtssagendem Geschrufel weiterhin zu Tode langweilen darf.
Da sind nämlich noch einige Rechnungen aus der Vergangenheit in Reihen ihrer eigenen Partei offen!
Lieber einen zuverlässigen Feind,
als einen unzuverlässigen Freund!
  • Zum Seitenanfang

joergi

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 776

31

Dienstag, 13. Februar 2018, 09:52

dann lass ich dem Sir seine provokanten Beiträge halt stehen.
Das wäre nett.

Sorry, Moderation passt zu uns einfach nicht.


Möchte mich dem Sandalen Träger anschließen, "feed the Trolls"!
Sollten hier Möhrchen und Klöten mitlesen, ich vermisse Euch, sowie auch die Pony Fraktion! :winken:
Danke Netzer das zumindest Du noch manchmal vorbei schaust! :thumbup:
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang

Melissengeist

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 29

32

Dienstag, 13. Februar 2018, 11:07

Wie war das noch in der letzten Saison, am letzten Spieltag? War es nicht so, dass wir entweder auf Platz 9 oder, wie letztlich geschehen, auf Platz 5 laden konnten.

Genauso wird es doch auch diese Saison sein. Am letzten Spieltag wird sich entscheiden, ob der FC absteigt oder nicht.

Ich habe jetzt die Hoffnung, dass das Spiel gegen Frankfurt dazu geführt hat, das auch das letzte Zweifeln an der unbedingt benötigten Konzentration verflogen ist.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 2 668

33

Dienstag, 13. Februar 2018, 15:00

Wie war das noch in der letzten Saison, am letzten Spieltag? War es nicht so, dass wir entweder auf Platz 9 oder, wie letztlich geschehen, auf Platz 5 laden konnten.

Genauso wird es doch auch diese Saison sein. Am letzten Spieltag wird sich entscheiden, ob der FC absteigt oder nicht.

Ich habe jetzt die Hoffnung, dass das Spiel gegen Frankfurt dazu geführt hat, das auch das letzte Zweifeln an der unbedingt benötigten Konzentration verflogen ist.[/quote

Antwort KöOst:

So wie Wolfsburg drauf ist, kann es auch durchaus sein, dass dies ein absolutes Endspiel gegen uns wird.
Genauso wie letztes Jahr der HSV gegen Wolfsburg hatte.
Sollten wir am letzte Spieltag 3 Punkte hinter Wolfsburg sein, könnten wir auch die Wolfsburger noch überholen.
Scheiss Videobeschiss
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kölsche Ostfriese« (13. Februar 2018, 15:02)

Columella

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 281

34

Dienstag, 13. Februar 2018, 16:18

Unabhängige buchprüfer beim HSV eine Europäische SUperleague mit den Bayern ab SOmmer 18 und schon sind wir auf dem reli Platz:D
  • Zum Seitenanfang

van Gool

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 409

35

Dienstag, 13. Februar 2018, 17:34

Für mich und einige andere, denk' ich, wär' der Absturz aus der Relegation heraus der Supergau schlechthin.
Da müsste man schon ganz schön flink sein, die Turmplattform im Dom noch gesperrt zu kriegen.

Nä, blooß kin Relejazion, öm Himmels Welle nit!
Dat stonn ich nit dursch.
'Wenn wir die Gründe für das Verhalten der anderen verstehen könnten,
würde plötzlich alles einen Sinn ergeben.' (Sigmund Freud)
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 733

36

Dienstag, 13. Februar 2018, 20:02

Für mich und einige andere, denk' ich, wär' der Absturz aus der Relegation heraus der Supergau schlechthin.
Da müsste man schon ganz schön flink sein, die Turmplattform im Dom noch gesperrt zu kriegen.

Nä, blooß kin Relejazion, öm Himmels Welle nit!
Dat stonn ich nit dursch.
Tut mir wirklich leid für dich, aber Effzeh-Interessen müssen stets vor persönlichen Empfindlichkeiten gehen.

Ich humpelte schließlich auch am Samstag auf zwei Krücken ins Stadion, oder ich werde es zumindest versuchen, dass heißt, wenn meine immer sehr zu hoher,Sensibilität neigende Ehefrau mich nicht vorher erschlägt oder ins Rheinische Landeskrankenhaus zwangseinweisen lässt!

Turmplattform vom Dom ist übrigens keine Lösung, dann schon eher "Gaffels am Dom" mit Kellner Stefan!
Lieber einen zuverlässigen Feind,
als einen unzuverlässigen Freund!
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 733

37

Dienstag, 13. Februar 2018, 21:14

Der Spruch des Wochenendes hat sich übrigens unser Geschäftsführer Sport, Armin Veh, mit uneinholbarem "Schulz-Vorsitzendenwahl-Ergebis" gesichert, den ich euch - wenn noch nicht bekannt - auch nicht länger vorenthalten möchte:

"NEUNZEHNTER KÖNNEN WIR NICHT WERDEN!"

(Quelle: Kicker Printausgabe Nr. 14, Seite 38 und 39, vom 12.02.2018)

Isch lijje an d"r Äd! :rofl: :kugelnlachen: :kugelnlachen: :kugelnlachen: :rofl:

Der Mann hat wirklich Humor und Menschen mit (authentischem) Humor werden zwar in unserer Egomanie-Gesellschaft immer rarer, aber dafür sollten die Personen, welche Humor noch kostenlos und gekonnt verbreiten können, umso mehr Anerkennung finden, empfinde ich völlig humorlos. :laber:
Lieber einen zuverlässigen Feind,
als einen unzuverlässigen Freund!
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schnüssetring« (13. Februar 2018, 21:17)

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 802

38

Dienstag, 13. Februar 2018, 21:43

Für mich und einige andere, denk' ich, wär' der Absturz aus der Relegation heraus der Supergau schlechthin.
Da müsste man schon ganz schön flink sein, die Turmplattform im Dom noch gesperrt zu kriegen.

Nä, blooß kin Relejazion, öm Himmels Welle nit!
Dat stonn ich nit dursch.
Ach was, das ist mein Ziel bzw Wunsch. Wenn schon denn schon. Am besten am 33. und 34. Spieltag höchste Hochspannung bis zur 95. Min und dann die Relegation erreichen.
So geht das. Alles andre is Schnulli Bulli
  • Zum Seitenanfang

AbuHaifa

Meister

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 2 489

39

Dienstag, 13. Februar 2018, 22:08

Unabhängige buchprüfer beim HSV eine Europäische SUperleague mit den Bayern ab SOmmer 18 und schon sind wir auf dem reli Platz:D
Wir könnten auch die Lex Schalke aus dem Jahre 1965 geltend machen. Das heißt Aufstockung auf 20 Vereine. Wäre sowieso längst fällig finde ich.
  • Zum Seitenanfang

AbuHaifa

Meister

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 2 489

40

Dienstag, 13. Februar 2018, 22:12

dann lass ich dem Sir seine provokanten Beiträge halt stehen.
Das wäre nett.

Sorry, Moderation passt zu uns einfach nicht.


Möchte mich dem Sandalen Träger anschließen, "feed the Trolls"!
Sollten hier Möhrchen und Klöten mitlesen, ich vermisse Euch, sowie auch die Pony Fraktion! :winken:
Danke Netzer das zumindest Du noch manchmal vorbei schaust! :thumbup:
Sach mal hast du den Papst besucht, oder was?
  • Zum Seitenanfang