Sunday, July 21st 2019, 11:23pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,026

461

Sunday, December 16th 2018, 10:54am

@Nobby
Veh könnte auch einfach gar nichts sagen. Aber er hat aus Eigeninitiative gesagt, dass er Czichos und Drexler für „zu höherem berufen“ hält.
Wir stehn kurz vor Karneval
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,359

462

Sunday, December 16th 2018, 10:56am

Gute Spieler können wir immer brauchen, ganz egal, woher sie kommen.
Schindler spielt dieses Jahr eine überragende Saison, ich würde mich freuen, wenn er käme.
Gute Spieler gibt es zu Hunderten. Mir wären sehr gute Spieler lieber, von mir aus auch aus Kiel. Schindler ist keiner. Ich möchte junge Hectors, Podolskis oder Sanés und ein paar erstklassige Scouts, die diese Sorte Spieler finden. Und ich möchte endlich mal mit 30.000 anderen in Barcelona ein Europacupspiel gewinnen. Kann doch nicht so furchtbar schwer sein.
Das ist leicht. Musst nur Fan von Dortmund oder Bayern werden, dann kommt das genau so. :fcfc:
2015/16 hat man das mal hinbekommen. Eine grandiose Ausnahme, hat aber gereicht um am Ende immerhin 20.000 Kölner zur Reise auf die Insel zu animieren.
Und bitte nicht die ca. 7000 Krieger vergessen,die sich ins gefürchtete Belgrad aufgemacht haben(meiner Einer war dabei)! 8)
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (Dec 16th 2018, 10:57am)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,205

463

Sunday, December 16th 2018, 10:58am

Bei aller Tristesse: Schaub, Czichos, Terodde, Koziello und Drexler halte ich für gute Verpflichtungen. Ist ja nicht alles so schlecht wie man es aus meinen Beiträgen raus lesen könnte :) .

Dieses Schnuppern an Höherem und der folgende brutale Absturz müssen erstmal verdaut werden. Das dauert.
  • Go to the top of the page

Columella

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 332

464

Sunday, December 16th 2018, 10:59am

Besser wie früher wo man die SPieler RUntergehandelt hat, bei den 5 Jahres Rentenverträgen muss man sie doch anpreisen und gewinnbringend verkaufen, Schwabe halt;)
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 646

465

Sunday, December 16th 2018, 11:10am

Garry Rodriues

Scheint ein aus den Niederlanden kommender Wandervogel zu sein. Ichkenne ihn nicht, sowas macht mich aber immer ein bisschen vorsichtig.
Auf der anderen Seite war Modeste auch immer ein Wandervogel. Von daher
muss das nichts heißen. Mit 28 Jahren ist er auch nicht mehr der Jüngste...

Kennt den Spieler jemand?
Spielerdaten

Video
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "JoeCool" (Dec 16th 2018, 11:11am)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,403

466

Sunday, December 16th 2018, 11:28am

@drop
Bei Czichos bin ich ja selber skeptisch.
Drexler hingegen wird meiner Meinung nach nicht Schnelligkeit, Dribbelstärke und Kondition an der Schwelle zur ersten Liga verlieren.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,521

467

Sunday, December 16th 2018, 11:50am

Garry Rodriues

Scheint ein aus den Niederlanden kommender Wandervogel zu sein. Ichkenne ihn nicht, sowas macht mich aber immer ein bisschen vorsichtig.
Auf der anderen Seite war Modeste auch immer ein Wandervogel. Von daher
muss das nichts heißen. Mit 28 Jahren ist er auch nicht mehr der Jüngste...

Kennt den Spieler jemand?
Spielerdaten

Video
Kenne ich auch nicht. In anderen Foren heißt es aber, dass er "teuer" sein soll. Sorry, aber für einen weiteren Endzwanziger würde ich nicht viel Geld ausgeben wollen. Ich hoffe, dass es sich nur um ein Gerücht handelt, an dem nichts dran ist. Ich bin auch der Meinung, dass unsere Scouting-Abteilung uns Roh-Diamanten besorgen sollte, die sportlich und finanziell einen zukünftigen Mehrwert versprechen - und nicht überwiegend Auslaufmodelle. Wir haben bereits genug ältere/erfahrene Spieler im Kader.

Sollte Rodrigues eine Granate sein, kriegen wir ihn sowieso nicht.....
Angeblich will ihn Newcastle noch im Winter verpflichten. Andere Interessenten sollen z.B.Porto
oder Stuttgart sein.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 3 times, last edit by "fidschi" (Dec 16th 2018, 12:21pm)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,233

468

Sunday, December 16th 2018, 12:05pm

Marcel Daum
Der Analyst


Marcel Daum, einst im Diensten der Frankfurter Eintracht, liefert nun in Leverkusen die Daten ab. Eigentlich, sagt Marcel Daum und da spricht der Fußballästhet aus ihm und nicht der Analyst, eigentlich könnte dieses Spiel am Sonntag Abend „auch 5:5 ausgehen“. Auf beiden Seiten, sowohl bei Frankfurt als auch bei Bayer, balle sich förmlich gewaltige Angriffswucht. „Die offensive Qualität auf beiden Seiten ist massiv“, sagt Daum. Und wenn das einer beurteilen kann, dann er. Marcel Daum war sieben Jahre, von 2011 bis zum Sommer 2018, Analyst bei den Hessen, und in dieser Funktion ist er das jetzt bei Bayer. Viele tausend Gigabyte an Daten und Fakten von Gegnern hat Marcel Daum, der bei „Sportlab“ des 1, FC Köln arbeitete, auf seiner Festplatte gespeichert, ein wahrer Schatz, auf den er zurückgreifen kann.

Quelle: http://www.fr.de/sport/eintracht/marcel-…alyst-a-1637724
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,521

469

Sunday, December 16th 2018, 12:07pm

Sollten wir weiter bei Holzbein Kiel wildern und auch noch Schindler/Kinsombi verpflichten, würde ich mich nicht trauen mit K-Kennzeichen in den Kieler Raum zu fahren!

  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,546

470

Sunday, December 16th 2018, 12:37pm

@drop
Bei Czichos bin ich ja selber skeptisch.
Drexler hingegen wird meiner Meinung nach nicht Schnelligkeit, Dribbelstärke und Kondition an der Schwelle zur ersten Liga verlieren.


Der kommt aber doch von Kiel. Also kann das einfach nix werden.
:rolleyes:
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 646

471

Sunday, December 16th 2018, 12:59pm

Rohdiamanten zu finden ist schwierig. Schaub könnte so einer sein, auch wenn er nicht mehr ganz unbekannt war, bevor er zu uns kam.
Wir brauchen nach dem Aufstieg auch erfahrene Spieler, die die BL oder eine ähnliche Liga kennen und uns sofort verstärken. So ein Spieler wird Geld kosten. Davon sollten wir aber einen oder zwei holen. Dazu noch zwei, drei hoffnungsvolle Jungtalente.
Das ist aber alles andere als leicht, denn es gibt leider interessantere Adressen als den FC und vor allem Vereine, die über deutlich mehr Liquidität verfügen. Umso wichtiger ist ein gutes Scouting. Leider tut sich der FC in diesem Bereicht nicht besonders hervor.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,233

472

Sunday, December 16th 2018, 2:37pm

.....Wir brauchen nach dem Aufstieg auch erfahrene Spieler, und dazu noch zwei, drei hoffnungsvolle Jungtalente. Umso wichtiger ist ein gutes Scouting. Leider tut sich der FC in diesem Bereicht nicht besonders hervor.


Im Dezember 2017 hat Veh im Express noch erklärt, daß er die Scouting-Abteilung des FC umkrempeln will. "Das Scouting muss ausgebaut werden. Das sind Dinge, die werden wir so gestalten, wie wir es wollen“, sagte Veh. Quantitativ, aber vor allem auch qualitativ soll der Bereich wachsen. Schließlich gehört die Abteilung zu den personell kleinsten der Liga. Veh: „Ich habe da schon einen Plan.“

Nach einem Jahr Armin Veh hat der Geissblog jetzt Bilanz gezogen und festgestellt, daß sich die Strukturen bei den Geissböcken auf den ersten Blick nicht verändert haben. Nach dem Weggang von Jörg Jakobs holte Veh mit Frank Aehlig einen Vertrauten zum FC. Darüber hinaus besetzte Veh einige Trainerpositionen und den Posten des Nachwuchschefs neu "einschließlich Verkleinerung und Veränderung der Scoutingabteilung".

Veh hat also das Scouting beim FC nicht ausgebaut sondern nochmals verkleinert Von daher erwarte ich auch nicht sehr viel von unserem Scouting. Statt junger Talente wird man sich wegen der begrenzten Scouting-Kapazitäten stattdessen auf gestandenen Spieler, die man z.B aus der 2. Liga kennt, konzentrieren.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (Dec 16th 2018, 2:44pm)

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 646

473

Sunday, December 16th 2018, 3:19pm

Den ersten Teil kann ich nicht, den zweiten leider schon.

Das klingt nicht besonders vielversprechend, aber was haben wir für eine Wahl? Hoffen wir einfach, dass die schöne Veh und Aehlig auch so gute Spieler wie Schaub finden. Nur gute Zweitligaspieler bringen uns nicht dauerhaft weiter.
  • Go to the top of the page

puchallo5

Trainee

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 142

474

Sunday, December 16th 2018, 3:35pm

Marcel Daum
Der Analyst


Marcel Daum, einst im Diensten der Frankfurter Eintracht, liefert nun in Leverkusen die Daten ab. Eigentlich, sagt Marcel Daum und da spricht der Fußballästhet aus ihm und nicht der Analyst, eigentlich könnte dieses Spiel am Sonntag Abend „auch 5:5 ausgehen“. Auf beiden Seiten, sowohl bei Frankfurt als auch bei Bayer, balle sich förmlich gewaltige Angriffswucht. „Die offensive Qualität auf beiden Seiten ist massiv“, sagt Daum. Und wenn das einer beurteilen kann, dann er. Marcel Daum war sieben Jahre, von 2011 bis zum Sommer 2018, Analyst bei den Hessen, und in dieser Funktion ist er das jetzt bei Bayer. Viele tausend Gigabyte an Daten und Fakten von Gegnern hat Marcel Daum, der bei „Sportlab“ des 1, FC Köln arbeitete, auf seiner Festplatte gespeichert, ein wahrer Schatz, auf den er zurückgreifen kann.

Quelle: http://www.fr.de/sport/eintracht/marcel-…alyst-a-1637724

Jetzt verstehe ich einiges.
Besonders die Leistungen des Pillen Clubs in dieser Saison...
Das Sportlab hat uns ja immerhin Kapitäne wie Geromel gebracht...
Und wie hies der Hupengreifende Spitzenspieler noch,der hier zum Nationalspieler werden sollte ?
Kaum ist der Daum junior wech,klappt das auch mit der Eintracht ?
Oder wie soll ich das alles verstehen ?
Dann hole ich mir noch etwas Hanuta nachschub.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,359

475

Sunday, December 16th 2018, 4:00pm

Sollten wir weiter bei Holzbein Kiel wildern und auch noch Schindler/Kinsombi verpflichten, würde ich mich nicht trauen mit K-Kennzeichen in den Kieler Raum zu fahren!

Ich habe ein "K" auf dem Nummernschild,würde dennoch durch Kiel fahren....sind doch alles nette Leute da! ^^
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,359

476

Sunday, December 16th 2018, 4:03pm

@drop
Bei Czichos bin ich ja selber skeptisch.
Drexler hingegen wird meiner Meinung nach nicht Schnelligkeit, Dribbelstärke und Kondition an der Schwelle zur ersten Liga verlieren.


Der kommt aber doch von Kiel. Also kann das einfach nix werden.
:rolleyes:

Naja,

wenn sich der FC schon nur noch auf Zweitligakicker ende zwanzig eingeschossen hat,dann doch lieber aus Kiel als aus Heidenheim,Aue oder Sandhausen! :grins:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,403

477

Sunday, December 16th 2018, 4:10pm

.....Wir brauchen nach dem Aufstieg auch erfahrene Spieler, und dazu noch zwei, drei hoffnungsvolle Jungtalente. Umso wichtiger ist ein gutes Scouting. Leider tut sich der FC in diesem Bereicht nicht besonders hervor.


Im Dezember 2017 hat Veh im Express noch erklärt, daß er die Scouting-Abteilung des FC umkrempeln will. "Das Scouting muss ausgebaut werden. Das sind Dinge, die werden wir so gestalten, wie wir es wollen“, sagte Veh. Quantitativ, aber vor allem auch qualitativ soll der Bereich wachsen. Schließlich gehört die Abteilung zu den personell kleinsten der Liga. Veh: „Ich habe da schon einen Plan.“

Nach einem Jahr Armin Veh hat der Geissblog jetzt Bilanz gezogen und festgestellt, daß sich die Strukturen bei den Geissböcken auf den ersten Blick nicht verändert haben. Nach dem Weggang von Jörg Jakobs holte Veh mit Frank Aehlig einen Vertrauten zum FC. Darüber hinaus besetzte Veh einige Trainerpositionen und den Posten des Nachwuchschefs neu "einschließlich Verkleinerung und Veränderung der Scoutingabteilung".

Veh hat also das Scouting beim FC nicht ausgebaut sondern nochmals verkleinert Von daher erwarte ich auch nicht sehr viel von unserem Scouting. Statt junger Talente wird man sich wegen der begrenzten Scouting-Kapazitäten stattdessen auf gestandenen Spieler, die man z.B aus der 2. Liga kennt, konzentrieren.

Ich denke nicht, dass NACHHALTIGE Umstrukturierung und NACHHALTIGER Ausbau einer ScoutingsabteIung komplett innerhalb eines Jahres passieren (können).
Fakt ist: Man hat die Sache in die Hand genommen!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,266

478

Sunday, December 16th 2018, 4:31pm

(...)
Gute Spieler gibt es zu Hunderten. Mir wären sehr gute Spieler lieber, von mir aus auch aus Kiel. Schindler ist keiner. Ich möchte junge Hectors, Podolskis oder Sanés und ein paar erstklassige Scouts, die diese Sorte Spieler finden. Und ich möchte endlich mal mit 30.000 anderen in Barcelona ein Europacupspiel gewinnen. Kann doch nicht so furchtbar schwer sein.
Das ist leicht. Musst nur Fan von Dortmund oder Bayern werden, dann kommt das genau so. :fcfc:
Ich will aber kein Fan von Dortmund werden. Das geht nicht, warum verstehst du das denn nicht?

Ich möchte doch nur, dass nicht immer wieder Sobiechs und Baders verpflichtet werden oder, wie der Nobby gerade schrob, Spieler, die hier jeder Zweite im Forum auch verpflichtet hätte.
2015/16 hat man das mal hinbekommen. Eine grandiose Ausnahme, hat aber gereicht um am Ende immerhin 20.000 Kölner zur Reise auf die Insel zu animieren. Diese grandiose Ausnahme könnte doch mal für ein paar wenige Jahre zur Regel werden. Dann klappt das auch mit Barcelona.

Dortmund, Bayern. Vergiss es. Es gibt hier in der Nachbarschaft einen Verein, deren Fans meist mit dem Traktor zum Spiel fahren. Die würden als Vorbild eher taugen.

Joga, du leidest einfach zu gerne. Ich empfehle ein Sado-Maso-Studio, für dich den passiven Part.:)

Ich wiederhole, was du geschrieben hast: "Ich möchte junge Hectors, Podolskis oder Sanés und ein paar erstklassige Scouts, die diese Sorte Spieler finden." Daraufhin schreibe ich, dass diese Spieler zu Bayern oder Dortmund, aber nicht zu uns gehen. Finden wird die jeder Depp - oder meinst du, die jungen Wilden, die da in Dortmund spielen, waren Schnapper, die keiner in der Bundesliga kennt?
Und was antwortest du? Ich leide gerne, du empfiehlst mir Sado-Maso, passiver Part. Sorry, aber du hast offensichtlich wenig Lust, mal nachzudenken. Wäre ein angemessener aktiver Part, finde ich.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 646

479

Sunday, December 16th 2018, 4:53pm

Ich wiederhole, was du geschrieben hast: "Ich möchte junge Hectors, Podolskis oder Sanés und ein paar erstklassige Scouts, die diese Sorte Spieler finden." Daraufhin schreibe ich, dass diese Spieler zu Bayern oder Dortmund, aber nicht zu uns gehen. Finden wird die jeder Depp - oder meinst du, die jungen Wilden, die da in Dortmund spielen, waren Schnapper, die keiner in der Bundesliga kennt?
Und was antwortest du? Ich leide gerne, du empfiehlst mir Sado-Maso, passiver Part. Sorry, aber du hast offensichtlich wenig Lust, mal nachzudenken. Wäre ein angemessener aktiver Part, finde ich.

Da liegt das grundlegende Problem. Das Scoutingsystem ist durch die globale Vernetzung heutzutage ziemlich ausgereizt. Wahre Talente können sich die Topclubs aussuchen. Der FC kann höchstens mit Perspektive, einem geilen Stadion und dem Irgendwie-anders-Gen punkten. Das ist sicherlich alles andere als einfach.
Schaub war ein guter Anfang, Drexler entwickelt sich immer mehr zu einem wichtigen Faktor. Czichos spielt solide, auch wenn ich ihn nicht als guten Verteidiger in der 1. Liga sehe. Das gilt auch für Sobiech.

Hauptmann, Schmitz und Bader haben bisher noch nicht gezeigt, dass sie uns dauerhaft weiterhelfen.
Zwei, drei gute Transfers müssen zum Sommer schon drin sein, damit man zuversichtlich in die Saison gehen kann. Ein Modeste würde da auch helfen, denn schließlich waren fehlende Tore immer ein Problem bei den Abstiegskandidaten.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,205

480

Sunday, December 16th 2018, 7:08pm

(...)
Gute Spieler gibt es zu Hunderten. Mir wären sehr gute Spieler lieber, von mir aus auch aus Kiel. Schindler ist keiner. Ich möchte junge Hectors, Podolskis oder Sanés und ein paar erstklassige Scouts, die diese Sorte Spieler finden. Und ich möchte endlich mal mit 30.000 anderen in Barcelona ein Europacupspiel gewinnen. Kann doch nicht so furchtbar schwer sein.
Das ist leicht. Musst nur Fan von Dortmund oder Bayern werden, dann kommt das genau so. :fcfc:
Ich will aber kein Fan von Dortmund werden. Das geht nicht, warum verstehst du das denn nicht?

Ich möchte doch nur, dass nicht immer wieder Sobiechs und Baders verpflichtet werden oder, wie der Nobby gerade schrob, Spieler, die hier jeder Zweite im Forum auch verpflichtet hätte.
2015/16 hat man das mal hinbekommen. Eine grandiose Ausnahme, hat aber gereicht um am Ende immerhin 20.000 Kölner zur Reise auf die Insel zu animieren. Diese grandiose Ausnahme könnte doch mal für ein paar wenige Jahre zur Regel werden. Dann klappt das auch mit Barcelona.

Dortmund, Bayern. Vergiss es. Es gibt hier in der Nachbarschaft einen Verein, deren Fans meist mit dem Traktor zum Spiel fahren. Die würden als Vorbild eher taugen.

Joga, du leidest einfach zu gerne. Ich empfehle ein Sado-Maso-Studio, für dich den passiven Part.:)

Ich wiederhole, was du geschrieben hast: "Ich möchte junge Hectors, Podolskis oder Sanés und ein paar erstklassige Scouts, die diese Sorte Spieler finden." Daraufhin schreibe ich, dass diese Spieler zu Bayern oder Dortmund, aber nicht zu uns gehen. Finden wird die jeder Depp - oder meinst du, die jungen Wilden, die da in Dortmund spielen, waren Schnapper, die keiner in der Bundesliga kennt?
Und was antwortest du? Ich leide gerne, du empfiehlst mir Sado-Maso, passiver Part. Sorry, aber du hast offensichtlich wenig Lust, mal nachzudenken. Wäre ein angemessener aktiver Part, finde ich.
Du hast mir empfohlen Fan von Dortmund oder Bayern zu werden.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "derpapa" (Dec 16th 2018, 7:08pm)