Tuesday, June 25th 2019, 5:31pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 622

821

Monday, December 31st 2018, 3:58pm

Ich würde alles tun, um den FC in der WP so zu verstärken, dass ein Aufstieg wahrscheinlicher wird. Mit jedem Jahr in der 2.Liga verlieren wir Millionen.

Wenn Schindler eine Verstärkung ist und eventuell auch LA spielen kann, ist er mir willkommen.

Wenn der FC in dieser Saison nicht aufsteigt, verliert er nicht nur Millionen, sondern seinen kompletten Stamm!
Es glaubt hier doch wohl keiner, dass sich Horn, Hector, Meré und Co. noch ein Jahr Klopperliga antun?
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,727

822

Monday, December 31st 2018, 4:09pm

Schindler ist sicherlich ein Spieler mit einer gewissen Qualität, würde uns in der Breite natürlich verstärken. Auch die aufgerufene Ablöse ist i.O.

Aber, unsere Probleme liegen auf anderen Positionen, Baustelle LA liegt fast brach und im DM fehlt ein Bauleiter.
Da gilt es einfach nicht alle Pfeile aus dem Köcher für Schindler zu verschießen.

Mit Kingsombie könnte ich mich eher anfreunden, auch wenn mir das "Raubrittertum" den Kielern gegenüber langsam peinlich wird.

Schade das die Sache mit dem deutschen Italiener wohl wirklich nur ein Gerücht war!
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Don Camillo

Professional

Date of registration: Jun 12th 2016

Posts: 698

823

Monday, December 31st 2018, 4:29pm

Ich würde alles tun, um den FC in der WP so zu verstärken, dass ein Aufstieg wahrscheinlicher wird. Mit jedem Jahr in der 2.Liga verlieren wir Millionen.

Wenn Schindler eine Verstärkung ist und eventuell auch LA spielen kann, ist er mir willkommen.

Wenn der FC in dieser Saison nicht aufsteigt, verliert er nicht nur Millionen, sondern seinen kompletten Stamm!
Es glaubt hier doch wohl keiner, dass sich Horn, Hector, Meré und Co. noch ein Jahr Klopperliga antun?


Der Kader ist zum Aufstieg verdammt!

Am Trainer hapert´s. Der ist ein Anfänger und max. Traimertalent.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Don Camillo" (Dec 31st 2018, 4:30pm)

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,379

824

Monday, December 31st 2018, 5:13pm

Steigen wir nicht auf, können wir von vorne anfangen (Spieler, Trainer, Spodi...).

In der WP zu sparen und nur auf Sommertransfers zu setzen, könnte voll in die Hose gehen. Verstärkungen jetzt müssten den FC eigentlich noch besser machen. Sicher ist das nicht, aber wahrscheinlicher.
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 991

825

Monday, December 31st 2018, 5:18pm

king zombie können wir gebrauchen...richtige position und gut genug...
wir nehmen lieber einen auf dessen position im moment kein wirklicher bedarf ist und bei dem nicht klar ist ob er bundesliga kann.....und jetzt kostet er wenigstens ablöse, im sommer nicht.
ich sehe einen roten faden und der gefällt mir nicht.


Ich schließe mich an: Lieber King Zombie als King Sley!

:thumbsup:
"If you can´t convince them, confuse them."
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,727

826

Monday, December 31st 2018, 5:23pm

Steigen wir nicht auf, können wir von vorne anfangen (Spieler, Trainer, Spodi...).

In der WP zu sparen und nur auf Sommertransfers zu setzen, könnte voll in die Hose gehen. Verstärkungen jetzt müssten den FC eigentlich noch besser machen. Sicher ist das nicht, aber wahrscheinlicher.


Das ist doch Vehs Kader, an dem sollte man Ihn messen. so posaunte er es doch raus.
Auch die Trainerwahl hat er entschieden, wäre traurig wenn wir nachbessern "Müssen"
Dann würde ich ein Problem sehen.
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,110

827

Monday, December 31st 2018, 5:27pm

Also ich finde nicht, dass wir auf LA zwingend mehr Bedarf haben als auf RA. Das tut sich nichts. Wir haben auf RA nominell zwar 2 Spieler; die sind aber verletzungsanfällig und rein leistungstechnisch irgendwie auch nix mehr. In die Bundesliga sollte man mit den beiden alleine auf keinen Fall gehen
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,221

828

Monday, December 31st 2018, 5:43pm

Ich würde alles tun, um den FC in der WP so zu verstärken, dass ein Aufstieg wahrscheinlicher wird. Mit jedem Jahr in der 2.Liga verlieren wir Millionen.

Wenn Schindler eine Verstärkung ist und eventuell auch LA spielen kann, ist er mir willkommen.

Sehe ich genauso. Wenn er uns hilft, ein Spiel zu gewinnen statt zu verlieren und wir nachher wegen dieser 3 Punkte mehr oder weniger aufsteigen oder nicht - dann wäre eine Verpflichtung sehr gut und richtig. Ob es so kommt, ob sich 2 Außenbahnspieler verletzen und wir deswegen z.B. über Wochen schlechter spielen, weil wir mit Horn als LOV oder mit Schaub auf ROV spielen - wer weiß das schon vorher. Ich nicht.
Normalerweise sollte der FC in der Rückrunde BESSER als in der Hinrunde punkten. Eingespieltheit, Trainer ist angekommen, neues System ist irgendwie geklärter, mehrere Verletzte kommen zurück (immerhin der notenbeste IV laut kicker, Koziello, auch Clemens rechts offensiv, vielleicht kommt sogar Modeste dazu) - das muss eigentlich gut genug sein.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Joganovic" (Dec 31st 2018, 5:46pm)

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 991

829

Monday, December 31st 2018, 7:09pm

Köln ist ja die Stadt der Heiligen drei Könige. Vielleicht kommen ja auch beide Kings und noch ein dritter dazu, wer auch immer das sein könnte. Ein Prinz wird es sicher nicht sein. Aber vielleicht ein Kalif. Dann aber sicher ein Kalif Storch.
:weihnachten:
"If you can´t convince them, confuse them."
  • Go to the top of the page

Don Camillo

Professional

Date of registration: Jun 12th 2016

Posts: 698

830

Tuesday, January 1st 2019, 3:28pm

Steigen wir nicht auf, können wir von vorne anfangen (Spieler, Trainer, Spodi...).

In der WP zu sparen und nur auf Sommertransfers zu setzen, könnte voll in die Hose gehen. Verstärkungen jetzt müssten den FC eigentlich noch besser machen. Sicher ist das nicht, aber wahrscheinlicher.


Das ist doch Vehs Kader, an dem sollte man Ihn messen. so posaunte er es doch raus.
Auch die Trainerwahl hat er entschieden, wäre traurig wenn wir nachbessern "Müssen"
Dann würde ich ein Problem sehen.


Einspruch!

Der Trainer haben sie vorher angebaggert. Das ist Tünns Entscheidung.

Ich sage:

Mit Peter Stöger hätten wir 10 Punkte mehr als mir dem Anfänger. Der Kader gibt das her.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,070

831

Tuesday, January 1st 2019, 3:44pm

Ich sage:

Mit dem Ösi hätten wir mindestens 15 Tore weniger geschossen!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,221

832

Tuesday, January 1st 2019, 3:46pm

(...)
Ich sage:

Mit Peter Stöger hätten wir 10 Punkte mehr als mir dem Anfänger. Der Kader gibt das her.

Ich sage:
1. Sehe ich genauso
2. Alles vollkommen Spekulatius. Vielleicht hätten wir mit Peter Neururer 11 Punkte mehr. Wer weiß das schon?!
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,699

833

Tuesday, January 1st 2019, 4:18pm

(...)
Ich sage:

Mit Peter Stöger hätten wir 10 Punkte mehr als mir dem Anfänger. Der Kader gibt das her.

Ich sage:
1. Sehe ich genauso
2. Alles vollkommen Spekulatius. Vielleicht hätten wir mit Peter Neururer 11 Punkte mehr. Wer weiß das schon?!


Was Stöger in der Abstiegssaison aus dem Kader herausgeholt hat (3 Punkte aus 14 Spielen), haben wir aber auch gesehen. Bei der Ausbeute hätten wir jetzt vielleicht 10 Punkte weniger. :teuflisch:
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jan 1st 2019, 5:19pm)

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 622

834

Tuesday, January 1st 2019, 5:31pm

Stöger war auch beratungsresistent. Der hat auch immer seinen gleichen Stiefel runtergespielt. Auswechslungen vor der 60 Minute waren verboten etc.
Wäre, wäre, Fahrradkette. Wir leben im hier und jetzt: Aufstieg und Vorstand raus.
  • Go to the top of the page

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,417

835

Tuesday, January 1st 2019, 6:06pm

Steigen wir nicht auf, können wir von vorne anfangen (Spieler, Trainer, Spodi...).

In der WP zu sparen und nur auf Sommertransfers zu setzen, könnte voll in die Hose gehen. Verstärkungen jetzt müssten den FC eigentlich noch besser machen. Sicher ist das nicht, aber wahrscheinlicher.


Das ist doch Vehs Kader, an dem sollte man Ihn messen. so posaunte er es doch raus.
Auch die Trainerwahl hat er entschieden, wäre traurig wenn wir nachbessern "Müssen"
Dann würde ich ein Problem sehen.


Einspruch!

Der Trainer haben sie vorher angebaggert. Das ist Tünns Entscheidung.

Ich sage:

Mit Peter Stöger hätten wir 10 Punkte mehr als mir dem Anfänger. Der Kader gibt das her.


Ja, mit dem Kader holt vermutlich jeder Honk jede Menge Punkte. Kann gut sein, dass sogar der schöne Pitter diesmal welche geholt hätte. Obs jetzt 10 mehr wären...keine Ahnung.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page

Don Camillo

Professional

Date of registration: Jun 12th 2016

Posts: 698

836

Tuesday, January 1st 2019, 9:20pm

(...)
Ich sage:

Mit Peter Stöger hätten wir 10 Punkte mehr als mir dem Anfänger. Der Kader gibt das her.

Ich sage:
1. Sehe ich genauso
2. Alles vollkommen Spekulatius. Vielleicht hätten wir mit Peter Neururer 11 Punkte mehr. Wer weiß das schon?!


Was Stöger in der Abstiegssaison aus dem Kader herausgeholt hat (3 Punkte aus 14 Spielen), haben wir aber auch gesehen. Bei der Ausbeute hätten wir jetzt vielleicht 10 Punkte weniger. :teuflisch:


Bei 10 Verletzten und 10 verschobenen Spielen.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,699

837

Wednesday, January 2nd 2019, 10:05am

So plant Köln für die Zeit nach dem Wiederaufstieg

Spätestens mit der Rückholaktion von Anthony Modeste hat der Klub sein Team bereits jetzt auf die erste Liga gepolt. „Im Sommer wird es keinen großen Umbruch geben“, zitiert die "Sport Bild" Armin Veh in diesem Zusammenhang. Vier Planstellen gebe es dennoch, so das Magazin. Demnach will der Absteiger einen rechter Außenverteidiger, einen Zentralverteidiger, einen Sechser und einen Linksaußen verpflichten. Dafür stehen Köln dem Bericht zufolge durchaus beträchtliche Mittel zur Verfügung. Gesamt-Ablösevolumen im zweistelligen Millionenbereich seien problemlos zu stemmen, heißt es. Finanzchef Alexander Wehrle attestiert dem Traditionsverein „Zahlen eines wirtschaftlich gesunden Klubs“.

Quelle: https://fussball.news/artikel/medien-so-…wiederaufstieg/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,992

838

Wednesday, January 2nd 2019, 10:20am

So plant Köln für die Zeit nach dem Wiederaufstieg

Spätestens mit der Rückholaktion von Anthony Modeste hat der Klub sein Team bereits jetzt auf die erste Liga gepolt. „Im Sommer wird es keinen großen Umbruch geben“, zitiert die "Sport Bild" Armin Veh in diesem Zusammenhang. Vier Planstellen gebe es dennoch, so das Magazin. Demnach will der Absteiger einen rechter Außenverteidiger, einen Zentralverteidiger, einen Sechser und einen Linksaußen verpflichten. Dafür stehen Köln dem Bericht zufolge durchaus beträchtliche Mittel zur Verfügung. Gesamt-Ablösevolumen im zweistelligen Millionenbereich seien problemlos zu stemmen, heißt es. Finanzchef Alexander Wehrle attestiert dem Traditionsverein „Zahlen eines wirtschaftlich gesunden Klubs“.

Quelle: https://fussball.news/artikel/medien-so-…wiederaufstieg/
. . . . . . . . . . . . . . . . . Horn . . . . . . . . . . . . . . .

?? . . . . . . . Mere . . . . . . . . .?? . . . . . . Hector

. . . . . . . . . . . . . . . . . ?? . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Schindler . . . . . Schaub . . . . .Drexler . . . . ??

. . . . . . . . . . . . . . . . Morodde . . . . . . . . . . . . .
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,221

839

Wednesday, January 2nd 2019, 11:24am

So plant Köln für die Zeit nach dem Wiederaufstieg

Spätestens mit der Rückholaktion von Anthony Modeste hat der Klub sein Team bereits jetzt auf die erste Liga gepolt. „Im Sommer wird es keinen großen Umbruch geben“, zitiert die "Sport Bild" Armin Veh in diesem Zusammenhang. Vier Planstellen gebe es dennoch, so das Magazin. Demnach will der Absteiger einen rechter Außenverteidiger, einen Zentralverteidiger, einen Sechser und einen Linksaußen verpflichten. Dafür stehen Köln dem Bericht zufolge durchaus beträchtliche Mittel zur Verfügung. Gesamt-Ablösevolumen im zweistelligen Millionenbereich seien problemlos zu stemmen, heißt es. Finanzchef Alexander Wehrle attestiert dem Traditionsverein „Zahlen eines wirtschaftlich gesunden Klubs“.

Quelle: https://fussball.news/artikel/medien-so-…wiederaufstieg/
. . . . . . . . . . . . . . . . . Horn . . . . . . . . . . . . . . .

?? . . . . . . . Mere . . . . . . . . .?? . . . . . . Hector

. . . . . . . . . . . . . . . . . ?? . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Schindler . . . . . Schaub . . . . .Drexler . . . . ??

. . . . . . . . . . . . . . . . Morodde . . . . . . . . . . . . .

Nur mal so als Frage: Woher weißt du, dass alle 4 Spieler sich gegen die aktuell vorhandenen Spieler durchsetzen werden?

Ich bin sicher und hoffe, dass der IV eher eine Ergänzung sein wird, am besten ein junger Spieler. Ich hoffe, dass der DM stärker als Höger sein wird. Das alleine ist eine Herkulesaufgabe. Ich hoffe, dass der RV stärker als die vorhandenen Spieler (Schmitz ...) sein wird. Einen guten LA sucht irgendwie jeder - wir werden keinen Spieler der Kategorie Bittencourt bekommen, sondern einen schlechteren. Und über Bittencourt haben viele hier viel gemeckert.

Dazu kommt für mich: Ein gutes Team in der Bundesliga kannst du NIE in einer ersten Elf darstellen. Eine gute erste Elf haben alle, selbst Düsseldorf. Der Witz an den besseren Mannschaften sind die Spieler 12 - 22 (24). Bei guten Teams sind das erstklassige Spieler, bei schlechten Teams sind das Ergänzungsspieler. Das sieht man auch aktuell in Liga 2 - so überlegen sind der FC oder der HSV gar nicht, aber wir können halt trotz 4 - 6 verletzter Spieler nahezu genauso spielen wie mit diesen Spielern. Andere Teams können das nicht - und verlieren so Punkte. Und zwar die entscheidenden Punkte.

Dazu kommt, dass du Alternativen brauchst (je nach Spielidee und Gegner), dass du auf Formkrisen von Spielern reagieren musst, dass das Trainingsniveau durchgehend hoch ist, dass Konkurrenz zu Extra-Prozenten in der Leistung führt. Kurz und gut: Ob der FC gut aufgestellt ist nächste Saison, lässt sich nicht mit einer mehr oder weniger guten ersten Elf zeigen, die auch nicht unbedingt im 4-1-4-1 auflaufen bzw. spielen muss.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,992

840

Wednesday, January 2nd 2019, 11:29am

So plant Köln für die Zeit nach dem Wiederaufstieg

Spätestens mit der Rückholaktion von Anthony Modeste hat der Klub sein Team bereits jetzt auf die erste Liga gepolt. „Im Sommer wird es keinen großen Umbruch geben“, zitiert die "Sport Bild" Armin Veh in diesem Zusammenhang. Vier Planstellen gebe es dennoch, so das Magazin. Demnach will der Absteiger einen rechter Außenverteidiger, einen Zentralverteidiger, einen Sechser und einen Linksaußen verpflichten. Dafür stehen Köln dem Bericht zufolge durchaus beträchtliche Mittel zur Verfügung. Gesamt-Ablösevolumen im zweistelligen Millionenbereich seien problemlos zu stemmen, heißt es. Finanzchef Alexander Wehrle attestiert dem Traditionsverein „Zahlen eines wirtschaftlich gesunden Klubs“.

Quelle: https://fussball.news/artikel/medien-so-…wiederaufstieg/
. . . . . . . . . . . . . . . . . Horn . . . . . . . . . . . . . . .

?? . . . . . . . Mere . . . . . . . . .?? . . . . . . Hector

. . . . . . . . . . . . . . . . . ?? . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Schindler . . . . . Schaub . . . . .Drexler . . . . ??

. . . . . . . . . . . . . . . . Morodde . . . . . . . . . . . . .

Nur mal so als Frage: Woher weißt du, dass alle 4 Spieler sich gegen die aktuell vorhandenen Spieler durchsetzen werden?

Ich bin sicher und hoffe, dass der IV eher eine Ergänzung sein wird, am besten ein junger Spieler. Ich hoffe, dass der DM stärker als Höger sein wird. Das alleine ist eine Herkulesaufgabe. Ich hoffe, dass der RV stärker als die vorhandenen Spieler (Schmitz ...) sein wird. Einen guten LA sucht irgendwie jeder - wir werden keinen Spieler der Kategorie Bittencourt bekommen, sondern einen schlechteren. Und über Bittencourt haben viele hier viel gemeckert.

Dazu kommt für mich: Ein gutes Team in der Bundesliga kannst du NIE in einer ersten Elf darstellen. Eine gute erste Elf haben alle, selbst Düsseldorf. Der Witz an den besseren Mannschaften sind die Spieler 12 - 22 (24). Bei guten Teams sind das erstklassige Spieler, bei schlechten Teams sind das Ergänzungsspieler. Das sieht man auch aktuell in Liga 2 - so überlegen sind der FC oder der HSV gar nicht, aber wir können halt trotz 4 - 6 verletzter Spieler nahezu genauso spielen wie mit diesen Spielern. Andere Teams können das nicht - und verlieren so Punkte. Und zwar die entscheidenden Punkte.

Dazu kommt, dass du Alternativen brauchst (je nach Spielidee und Gegner), dass du auf Formkrisen von Spielern reagieren musst, dass das Trainingsniveau durchgehend hoch ist, dass Konkurrenz zu Extra-Prozenten in der Leistung führt. Kurz und gut: Ob der FC gut aufgestellt ist nächste Saison, lässt sich nicht mit einer mehr oder weniger guten ersten Elf zeigen, die auch nicht unbedingt im 4-1-4-1 auflaufen bzw. spielen muss.
Mann Joga, der erste Satz reicht mir schon. Echt.
Es war nur mal grad so aus Spass an der Freude.
Und dann Du wieder mit Deinen Endloserklärungen und Besserwissereien, da hab ich ehrlich gesagt keine Lust mehr drauf :schlaf:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "nobby stiles" (Jan 2nd 2019, 11:30am)