Wednesday, June 19th 2019, 8:49am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sonar2

Intermediate

Date of registration: Aug 25th 2017

Posts: 238

1,041

Monday, January 7th 2019, 10:18pm

Wir haben sowohl auf RV als auch auf LV Probleme. Schmitz spielt einen biederen Ball, kaum Aktionen nach vorne. Nach hinten auch nicht immer sicher. Halt solide, nicht mehr, aber auch nicht weniger.

J. Horn, egal ob er nun wirklich LV oder doch im Mittelfeld agiert, bekommt Fracksausen sobald er nur die Mittellinie überquert. Eigentlich kann er sogar passabel flanken. Leider traut er sich aber nicht viel zu. Er spielt m.E. irgendwie gehemmt. Nach hinten habe ich zudem immer Angst vor einem Elfmeter, wenn es 1 gegen 1 in der Nähe des Strafraums geht. Und Jonas? Sollte langsam wieder in Form kommen. Er hat zz. offensichtlich mit sich selbst genug zu tun. Aber auch ein Hector in Topform bricht bei der Aussicht auf eine gute Offensivaktion fast durchgängig ab und spielt einen gepflegten Rückpass. Wenn ich da an Konopka oder Zimmermann denke ...
Und Czichos ist nicht nur hüftsteif und etwas langsam. Er macht auf mich auch den Eindruck, als hätte er ein paar güldene Steaks von Ribery geklaut. Er sieht irgendwie aus, als hätte er ein paar Kilo Hüftgold zuviel auf den Rippen.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,217

1,042

Monday, January 7th 2019, 10:27pm

(...)

@Joga-Ich glaube mit Schmitz haben wir einen Brecko 2.0 verpflichtet, der ist Grundsolide, das wars!
Bader gehört in die U21, der muss spielen, ansonsten wird es nichts.

100% richtig - habe ich mehrfach gedacht, diesen Vergleich mit Brecko. Brecko war erfahrener, Schmitz ist noch entwicklungsfähiger (= macht auch öfter mal einen Fehler). Aber ich zumindest fand Brecko nie so furchtbar, der war halt solide und das war ok. Kein Hector, klar, aber halt solide. Und das ist viel mehr und viel besser als Bader (oder auch Klünter zuvor, oder der IV Sörensen auf rechts). Aber wenn Sobiech zurückkommt, wird Schmitz weichen müssen, denke ich.

Bader muss spielen, das stimmt, wobei der auch echt nervös wirkte auf mich. Aber das legt sich auch nur durch Praxis - von daher kann ich gar nicht sagen, wie ich den bewerte, außer eben: Im Moment bin ich froh, dass er nicht spielt.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,623

1,043

Monday, January 7th 2019, 11:19pm

Köln: Verstärkung aus Frankreich?

Der 1. FC Köln befindet sich auf Kurs Wiederaufstieg. Um das Saisonziel zu erreichen, wird der Winter-Transfermarkt von Manager Armin Veh sondiert. Auf der Suche nach Verstärkungen ist der Zweitligist offenbar in Frankreich fündig geworden. Der 1.FC Köln beschäftigt sich mit Cheikh M’Bengue von der AS Saint-Étienne. Neben dem Zweitligisten soll sich laut ‚L’Équipe‘ der FC Basel nach dem Linksverteidiger erkundigt haben. Der 30-Jährige steht noch bis zum Saisonende beim französischen Rekordmeister unter Vertrag. Weil Saint-Étienne seinem Schützling keine Steine in den Weg legen wird, hält sich das finanzielle Risiko in Grenzen. M’Bengue wird zudem keine horrenden Gehaltssummen verlangen.

Quelle: http://www.fussballtransfers.com/2-bunde…rankreich_99328

Noch ein Linksverteidiger?
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jan 8th 2019, 9:39am)

Columella

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 329

1,044

Tuesday, January 8th 2019, 7:03am

Hallo, naja denke Hecor ist mangels bezahlbarer alternativen auf dem Markt auf der 6 geplant und Horn..... naja.
Da braucht man dann ne Alternative zumal, er erfahrung mit bringt (Liga1).
Mir wäre ein guter 6er auch lieber aber die gehn kaum in Liga 2:(.
  • Go to the top of the page

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,832

1,045

Tuesday, January 8th 2019, 9:01am

Köln: Verstärkung aus Frankreich?

Der 1. FC Köln befindet sich auf Kurs Wiederaufstieg. Um das Saisonziel zu erreichen, wird der Winter-Transfermarkt von Manager Armin Veh sondiert. Auf der Suche nach Verstärkungen ist der Zweitligist offenbar in Frankreich fündig geworden. Der 1.FC Köln beschäftigt sich mit Cheikh M’Bengue von der AS Saint-Étienne. Neben dem Zweitligisten soll sich laut ‚L’Équipe‘ der FC Basel nach dem Linksverteidiger erkundigt haben. Der 30-Jährige steht noch bis zum Saisonende beim französischen Rekordmeister unter Vertrag. Weil Saint-Étienne seinem Schützling keine Steine in den Weg legen wird, hält sich das finanzielle Risiko in Grenzen. M’Bengue wird zudem keine horrenden Gehaltssummen verlangen.

Quelle: http://www.fussballtransfers.com/2-bunde…rankreich_99328

Noch ein Linsverteidiger?

Ein 30 jähriger LV aus Frankreich? Was soll das denn? Ist Horn II auf dem Absprung? Oder vielleicht sogar Hector??? :eek:
  • Go to the top of the page

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,832

1,046

Tuesday, January 8th 2019, 9:08am

Wir haben sowohl auf RV als auch auf LV Probleme. Schmitz spielt einen biederen Ball, kaum Aktionen nach vorne. Nach hinten auch nicht immer sicher. Halt solide, nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Schmitz spielt bei uns doch gar nicht RV, der spielt rechts in der Dreierkette. Da kannst Du keine offensiven Flankenläufe erwarten. Die rechte Position in dem System spielt Risse. Der passt eigentlich auch gut auf diese Position, wenn seine Form mal stimmt ...

Und auf LV Probleme? Ist Hector ein LV Problem???

Die Frage ist, ob wir in der BuLi auch 3er Kette spielen (mit Sobiech und Czichos bestimmt nicht :eek: ). Und für ene 4er Kette bräuchten wir dann wohl noch einen guten RV ...

Schmitz hätte man als Backup für RV und IV. Und wie sicher Bader entwickelt müsste man sehen ...
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 3 times, last edit by "M. Lee" (Jan 8th 2019, 9:09am)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,062

1,047

Tuesday, January 8th 2019, 9:17am

Selbst WENN wir mit Schmitz als RV spielen würden, was wir in einer 3er-Kette ja nicht tun: Wir spielen mit 5 komplett offensiven Spielern (in der Regel T-Rod, Cordoba, Drexler, Schaub, Risse). Dazu schalten sich alle anderen aus dem MF immer wieder vorne mit ein.
Ganz ehrlich, da darf Schmitz sich gern zurückhalten. Ich verstehe schon immer nicht, dass die Idioten vom Express diesen Punkt immer so hervorheben....
  • Go to the top of the page

whammer

Intermediate

Date of registration: Feb 26th 2017

Posts: 411

1,048

Tuesday, January 8th 2019, 9:23am

Selbst WENN wir mit Schmitz als RV spielen würden, was wir in einer 3er-Kette ja nicht tun: Wir spielen mit 5 komplett offensiven Spielern (in der Regel T-Rod, Cordoba, Drexler, Schaub, Risse). Dazu schalten sich alle anderen aus dem MF immer wieder vorne mit ein.
Ganz ehrlich, da darf Schmitz sich gern zurückhalten. Ich verstehe schon immer nicht, dass die Idioten vom Express diesen Punkt immer so hervorheben....
:thumbsup: :thumbsup:
  • Go to the top of the page

whammer

Intermediate

Date of registration: Feb 26th 2017

Posts: 411

1,049

Tuesday, January 8th 2019, 9:25am

Wir haben sowohl auf RV als auch auf LV Probleme. Schmitz spielt einen biederen Ball, kaum Aktionen nach vorne. Nach hinten auch nicht immer sicher. Halt solide, nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Schmitz spielt bei uns doch gar nicht RV, der spielt rechts in der Dreierkette. Da kannst Du keine offensiven Flankenläufe erwarten. Die rechte Position in dem System spielt Risse. Der passt eigentlich auch gut auf diese Position, wenn seine Form mal stimmt ...

Und auf LV Probleme? Ist Hector ein LV Problem???

Die Frage ist, ob wir in der BuLi auch 3er Kette spielen (mit Sobiech und Czichos bestimmt nicht :eek: ). Und für ene 4er Kette bräuchten wir dann wohl noch einen guten RV ...

Schmitz hätte man als Backup für RV und IV. Und wie sicher Bader entwickelt müsste man sehen ...
wenn das unsere "Baustellen" sind, demzufolge alles andere gut/sehr gut/ optimal ist, spielen wir übernächste Saison wieder international!! :)
  • Go to the top of the page

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,832

1,050

Tuesday, January 8th 2019, 9:43am

wenn das unsere "Baustellen" sind, demzufolge alles andere gut/sehr gut/ optimal ist, spielen wir übernächste Saison wieder international!! :)

... ist aber nunmal leider nicht so! :wacko:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,353

1,051

Tuesday, January 8th 2019, 11:46am

Köln: Verstärkung aus Frankreich?

Der 1. FC Köln befindet sich auf Kurs Wiederaufstieg. Um das Saisonziel zu erreichen, wird der Winter-Transfermarkt von Manager Armin Veh sondiert. Auf der Suche nach Verstärkungen ist der Zweitligist offenbar in Frankreich fündig geworden. Der 1.FC Köln beschäftigt sich mit Cheikh M’Bengue von der AS Saint-Étienne. Neben dem Zweitligisten soll sich laut ‚L’Équipe‘ der FC Basel nach dem Linksverteidiger erkundigt haben. Der 30-Jährige steht noch bis zum Saisonende beim französischen Rekordmeister unter Vertrag. Weil Saint-Étienne seinem Schützling keine Steine in den Weg legen wird, hält sich das finanzielle Risiko in Grenzen. M’Bengue wird zudem keine horrenden Gehaltssummen verlangen.

Quelle: http://www.fussballtransfers.com/2-bunde…rankreich_99328

Noch ein Linsverteidiger?

Ein 30 jähriger LV aus Frankreich? Was soll das denn? Ist Horn II auf dem Absprung? Oder vielleicht sogar Hector??? :eek:
Geil. Nach den 28jährigen kommen die 30jährigen. Falls der Scheich kommt, bekommt er sicher einen Vier-Jahres-Vertrag.

  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "fidschi" (Jan 8th 2019, 11:49am)

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,077

1,052

Tuesday, January 8th 2019, 1:05pm

30 Jahre, keine Steine im Weg durch seinen Arbeitgeber, viel Geld kann er nicht verlangen, wenn er sich jetzt noch schwer verletzt ist er so gut wie verpflichtet.

:ostern:
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,721

1,053

Tuesday, January 8th 2019, 1:13pm

Langsam befürchte ich, unsere Verantwortlichen haben eine Links/Rechts Schwäche.
Auf LA sind wir blank, da wird RA Schindler angebaggert.
Nun kommt ein LV ins Gespräch, für die Position haben wir einen Deutschen Nationalspieler im Kader.

Tipp an die Verantwortlichen, Rechts ist da, wo der Daumen Links ist.
Zudem ist DM im Bereich des zweiten Gelenkes im Stinkefinger vom Handballen gesehen.
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,062

1,054

Tuesday, January 8th 2019, 1:37pm

fussballtransfers.com :rofl: :rofl: :rofl:

Da nehme ich ja den Express ernster und das will wirklich was heissen.......
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,353

1,055

Tuesday, January 8th 2019, 2:00pm

Wir können also noch Hoffnung haben, dass der Scheich an uns vorüber geht?
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "fidschi" (Jan 8th 2019, 2:04pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,062

1,056

Tuesday, January 8th 2019, 2:06pm

Wir können also noch Hoffnung haben, dass der Scheich an uns vorüber geht?

Naja was heisst Hoffnung? Ich weiss ja nicht, was immer so alle über die Transfers von Veh denken, wie weiss Gott wie planlos und Scheisse die alle gewesen sein sollen.....ich fand die ziemlich in Ordnung und verstehe entsprechend nicht, wie man auf so eine Scheisshaus-Meldung überhaupt anspringen kann?! Wo gibt Veh Anlass dazu?
Ist aber letztlich nur meine Meinung und ich muss ja auch nicht alles verstehen.....
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 988

1,057

Tuesday, January 8th 2019, 2:33pm

Die Geschichte von Scheich Bengel kann sich doch nur jemand im Vollsuff ausgedacht haben. Allenfalls haben ein paar findige/windige Berater das in die Welt gesetzt, um irgendwem zu suggerieren, er hätte Optionen...
"If you can´t convince them, confuse them."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,217

1,058

Tuesday, January 8th 2019, 2:36pm

(...) Ich weiss ja nicht, was immer so alle über die Transfers von Veh denken, wie weiss Gott wie planlos und Scheisse die alle gewesen sein sollen.....ich fand die ziemlich in Ordnung (...)

Ich ebenso. Schmadtke hat damals Fehler gemacht, Stöger auch - beides von mir sehr geschätzte Typen, wie man weiß. Veh hat bislang noch keine Fehler gemacht - vielleicht hätte er zu Beginn (Winter 2017/18) mehr ins Risiko gehen können, insb. nach dem guten Start in die Rückrunde. Aber: Wenn einer neu zu einem Klub kommt gleich als erste Amtshandlung ins Risiko gehen - klingt für mich auch wenig überzeugend.

Koziello war ein sehr guter Transfer, Terodde auch. Hinten rechts sind beide Transfers nicht überzeugend (finde ich), aber finde mal einen guten RV, wenn du gerade absteigst. Die anderen Transfers sind alle sinnvoll gewesen, auch Hauptmann. Ich bin gespannt, was nächsten Sommer passiert, wenn wir aufsteigen - da wird Veh zeigen müssen, dass er gut ist.
Vorher habe ich keine Lust, über Gerüchte zu debatieren. Ich diskutiere vollzogene Transfers, von mir auch Schindler, der wohl ziemlich sicher kommt, aber doch keine Meldungen über Spieler, an denen angeblich der FC interessiert sei.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Joganovic" (Jan 8th 2019, 2:37pm)

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,077

1,059

Tuesday, January 8th 2019, 3:10pm

Ja, aber Koziello war eben noch Schmadtke.

:P
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,217

1,060

Tuesday, January 8th 2019, 4:44pm

Ja, aber Koziello war eben noch Schmadtke.

:P
? ? ? Koziello ist in der letzten Winterpause (laut transfermarkt - Profil am 16.01.18) zu uns gewechselt. Da war Schmadtke schon seit bestimmt (ich weiß es nicht mehr genau) 2 Monaten beim FC Geschichte. Insofern war er mit Terodde der Einstiegs-Transfer von Veh - in meiner Erinnerung.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page