Mittwoch, 18. Juli 2018, 14:45 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 793

1

Mittwoch, 7. September 2016, 09:37

Wintertransfer 2017

Da die Sommer-Transfers abgeschlossen sind wird es bald Zeit sich über kommende Neuzugänge, entweder um
CL/EL-Plätze zu erreichen oder sogar dringend benötigte um nicht abzusteigen, im Winter zu unterhalten.

1. Kandidat wäre da ja noch Salif Sane von Hannover


und :poldi:
Kannste so machen...dann ist es halt Kacke
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bürgersteig« (13. März 2017, 19:31)

ma_ko68

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 3 108

2

Mittwoch, 7. September 2016, 10:35

RE: Wintertransfer 2017

Da die Sommer-Transfers abgeschlossen sind wird es bald Zeit sich über kommende Neuzugänge, entweder um
CL/EL-Plätze zu erreichen oder sogar dringend benötigte um nicht abzusteigen, im Winter zu unterhalten.

1. Kandidat wäre da ja noch Salif Sane von Hannover


und :poldi:


Ist ja schön das du so vorausschauend agierst, aber musstest du direkt wieder den Namen Sane ins Spiel bringen ?! Nach dem Theater während der abgelaufenen Transferperiode hab ich von dieser Personalie erst mal die Faxen dicke speziell weil wir keinen Plan B hatten :cursing:
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Profi

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 1 716

3

Mittwoch, 7. September 2016, 10:55

RE: RE: Wintertransfer 2017

Da die Sommer-Transfers abgeschlossen sind wird es bald Zeit sich über kommende Neuzugänge, entweder um
CL/EL-Plätze zu erreichen oder sogar dringend benötigte um nicht abzusteigen, im Winter zu unterhalten.

1. Kandidat wäre da ja noch Salif Sane von Hannover


und :poldi:




Ist ja schön das du so vorausschauend agierst, aber musstest du direkt wieder den Namen Sane ins Spiel bringen ?! Nach dem Theater während der abgelaufenen Transferperiode hab ich von dieser Personalie erst mal die Faxen dicke speziell weil wir keinen Plan B hatten :cursing:

Offensichtlich war "Plan B" nicht gut genug oder unbezahlbar - und daher hat man es beim FC eben
gelassen.
:fcfc:

  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fidschi« (7. September 2016, 10:55)

ma_ko68

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 3 108

4

Mittwoch, 7. September 2016, 11:06

RE: RE: RE: Wintertransfer 2017

Da die Sommer-Transfers abgeschlossen sind wird es bald Zeit sich über kommende Neuzugänge, entweder um
CL/EL-Plätze zu erreichen oder sogar dringend benötigte um nicht abzusteigen, im Winter zu unterhalten.

1. Kandidat wäre da ja noch Salif Sane von Hannover


und :poldi:




Ist ja schön das du so vorausschauend agierst, aber musstest du direkt wieder den Namen Sane ins Spiel bringen ?! Nach dem Theater während der abgelaufenen Transferperiode hab ich von dieser Personalie erst mal die Faxen dicke speziell weil wir keinen Plan B hatten :cursing:

Offensichtlich war "Plan B" nicht gut genug oder unbezahlbar - und daher hat man es beim FC eben
gelassen.
:fcfc:



Ich will nicht weiter den neuen Trööt mit alten Kamellen zumüllen, nur soviel: Wenn ich einen Plan B habe dann weiß ich über die Qualität und den Preis bescheid - wenn nicht dann habe ich auch keinen Plan B !!
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ma_ko68« (7. September 2016, 11:07)

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 013

5

Mittwoch, 7. September 2016, 12:55

Vollkommen korrekt ma_ko!Und über den Satz von Herrn Schmadtke,in dem er sich sinngemäß so äusserte,wer bei der Transfer-Geschichte mit Sané keinen Plan B habe,handele wenig professionell,darf jetzt jeder seinen eigenen Schluss ziehen!
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 793

6

Mittwoch, 7. September 2016, 13:10

Vollkommen korrekt ma_ko!Und über den Satz von Herrn Schmadtke,in dem er sich sinngemäß so äusserte,wer bei der Transfer-Geschichte mit Sané keinen Plan B habe,handele wenig professionell,darf jetzt jeder seinen eigenen Schluss ziehen!
Ich finde JS hat alles richtig gemacht. Wir haben uns im Sommer nicht verschlechtert und wenn kein richtig Guter bezahlbarer Spieler zu haben ist dann war es gut das vorhandene Geld erstmal zu behalten. So bleiben wir im Winter auf jeden Fall handlungsfähig. Sollten wir unten reinrutschen könnten wir uns den Klassenerhalt "erkaufen" bzw. sollten wir an den oberen Plätzen dran sein können wir uns eventuell immer noch verstärken um in die EL/CL zu kommen.
Wenn wir im gesicherten Mittelfeld sein sollten kann man das vorhandene Geld auch für die nächste Saison investieren und dann vielleicht mal nen richtigen Satz nach vorne machen.
Kannste so machen...dann ist es halt Kacke
  • Zum Seitenanfang

Alter Mann

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 272

7

Mittwoch, 7. September 2016, 13:26

Was haltet ihr von dem Vorschlag, die Posts des Sommertransferthreads hier hinein zu kopieren ? :D

So wie's aussieht, ist die Richtung, in der die Diskussion gehen wird, eh dieselbe.

:fcfc:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 524

8

Mittwoch, 7. September 2016, 13:40

Vollkommen korrekt ma_ko!Und über den Satz von Herrn Schmadtke,in dem er sich sinngemäß so äusserte,wer bei der Transfer-Geschichte mit Sané keinen Plan B habe,handele wenig professionell,darf jetzt jeder seinen eigenen Schluss ziehen!

Als nächstes kommt jetzt Plan D wie Dezember.
Jeden Tag wird ein Türchen geöffnet in der Hoffnung, daß am nächsten Tag der Inhalt noch besser ist. Und auf einmal suchen wir die 25 und stehen mit leeren Händen da.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Zum Seitenanfang

ma_ko68

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 3 108

9

Mittwoch, 7. September 2016, 13:44

Vollkommen korrekt ma_ko!Und über den Satz von Herrn Schmadtke,in dem er sich sinngemäß so äusserte,wer bei der Transfer-Geschichte mit Sané keinen Plan B habe,handele wenig professionell,darf jetzt jeder seinen eigenen Schluss ziehen!

Als nächstes kommt jetzt Plan D wie Dezember.
Jeden Tag wird ein Türchen geöffnet in der Hoffnung, daß am nächsten Tag der Inhalt noch besser ist. Und auf einmal suchen wir die 25 und stehen mit leeren Händen da.


Eine sehr schöne Phrase, gefällt mir phrase
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 9 544

10

Freitag, 9. September 2016, 19:10

Zitat von Yannick Gerhart: "Mein erstes Spiel (2:0 in Augsburg) hätte noch besser sein können. Ich hatte ein paar unnötige Ballverluste, daran muss ich arbeiten. Ich kann mich hier wahrlich nicht ausruhen, wir haben einen sehr großen Kader mit sehr vielen guten Spielern. Da muss man sich jedes Training neu anbieten. Ohne dem alten Verein nahe zu treten: Hier sind schon sehr viele Spieler, die auf einem sehr hohen Niveau spielen.“

Quelle: http://www.express.de/sport/fussball/1--…-seele-24713370

Ich hoffe, daß auch die mit unserem derzeitigen Kader rundum zufriedenen Schmadtke und Stöger dies gelesen haben. Eine Verbesserung der Kaderqualität scheint allen Unkenrufen zum Trotz auch beim FC noch möglich zu sein. :D Im Winter ist die nächste Gelegenheit dazu.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

ewert

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 519

11

Freitag, 9. September 2016, 23:22

und ich hoffe,
dass unsere mannschaft dem herrn gebhardt und seinem tollen kader sämig ein paar einschenken........
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 696

12

Samstag, 10. September 2016, 01:46

Wow, son kleiner arroganter Wixxer. Dann soll er mal hoffen, daß er gegen solch grandiosen Mitbewerber in seiner Mannschaft bestehen kann.
  • Zum Seitenanfang

Columella

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 290

13

Samstag, 10. September 2016, 06:18

Für den Winter wäre wohl ein IV fällig der auch Dm kann und ein älterer erfahrener tw.
Plan B dei Schmadke war wohl einen großteil der eingeplaten kosten für den DM in einen VErbleib von Hector als Dm zu investieren.
Denke 2-3 Mio Handgeld + ca 1 Mio mehr an gehalt per anno war wohl fällig.
  • Zum Seitenanfang

l#seven

Profi

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 1 715

14

Samstag, 10. September 2016, 07:57

Wow, son kleiner arroganter Wixxer. Dann soll er mal hoffen, daß er gegen solch grandiosen Mitbewerber in seiner Mannschaft bestehen kann.
Genau, wie kann er bloss behaupten, dass es Vereine gibt, die bessere Spieler als der FC haben.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 202

15

Samstag, 10. September 2016, 10:39

Wow, son kleiner arroganter Wixxer. Dann soll er mal hoffen, daß er gegen solch grandiosen Mitbewerber in seiner Mannschaft bestehen kann.
Genau, wie kann er bloss behaupten, dass es Vereine gibt, die bessere Spieler als der FC haben.


Man kann über 1.000 Dinge reden bei einem Interview., wenn man auf seinen ehemaligen Verein angesprochen wird. Und man kann dies so machen, wie es Hunderte andere Spieler auch schon gemacht haben, indem man die alten Kameraden lobt, ein paar Phrasen drischt, vielleicht auch noch ein paar sehnsuchtsvolle Grüße hinterlegt.

Und man kann natürlich die alten Kameraden durch die Blumen herabwürdigen. Genau das hat Gerhardt m. E. durch seine Aussage gemacht. Insofern finde ich die Wortwahl von @burlesque zwar ziemlich direkt, gebe ihm allerdings in der Sache durchaus recht. Dieser Spruch zeugt von unglaublicher Arroganz. Oder aber er ist nicht der Hellsten einer.

Ich hoffe, daher, zugegeben auch aus eigenem Interesse, dass ihm seine arroganten Sprüche heute nachmittag auf die Füße fallen.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 524

16

Samstag, 10. September 2016, 14:01

Wow, son kleiner arroganter Wixxer. Dann soll er mal hoffen, daß er gegen solch grandiosen Mitbewerber in seiner Mannschaft bestehen kann.
Genau, wie kann er bloss behaupten, dass es Vereine gibt, die bessere Spieler als der FC haben.


Man kann über 1.000 Dinge reden bei einem Interview., wenn man auf seinen ehemaligen Verein angesprochen wird. Und man kann dies so machen, wie es Hunderte andere Spieler auch schon gemacht haben, indem man die alten Kameraden lobt, ein paar Phrasen drischt, vielleicht auch noch ein paar sehnsuchtsvolle Grüße hinterlegt.

Und man kann natürlich die alten Kameraden durch die Blumen herabwürdigen. Genau das hat Gerhardt m. E. durch seine Aussage gemacht. Insofern finde ich die Wortwahl von @burlesque zwar ziemlich direkt, gebe ihm allerdings in der Sache durchaus recht. Dieser Spruch zeugt von unglaublicher Arroganz. Oder aber er ist nicht der Hellsten einer.

Ich hoffe, daher, zugegeben auch aus eigenem Interesse, dass ihm seine arroganten Sprüche heute nachmittag auf die Füße fallen.

Bei ihm scheint eingetreten zu sein, was wir bei Horn und Hector befürchteten.
Der Hauptgrund für einen Wechsel war der nicht sichtbare Wille, den Kader aufzurüsten. Verstärkungen in der Breite bringen uns auf Dauer nicht weiter. Für die Jungs, die noch richtigen Ehrgeiz haben, muss das Ziel Europa erkennbar sein.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 202

17

Samstag, 10. September 2016, 14:28

Wow, son kleiner arroganter Wixxer. Dann soll er mal hoffen, daß er gegen solch grandiosen Mitbewerber in seiner Mannschaft bestehen kann.
Genau, wie kann er bloss behaupten, dass es Vereine gibt, die bessere Spieler als der FC haben.


Man kann über 1.000 Dinge reden bei einem Interview., wenn man auf seinen ehemaligen Verein angesprochen wird. Und man kann dies so machen, wie es Hunderte andere Spieler auch schon gemacht haben, indem man die alten Kameraden lobt, ein paar Phrasen drischt, vielleicht auch noch ein paar sehnsuchtsvolle Grüße hinterlegt.

Und man kann natürlich die alten Kameraden durch die Blumen herabwürdigen. Genau das hat Gerhardt m. E. durch seine Aussage gemacht. Insofern finde ich die Wortwahl von @burlesque zwar ziemlich direkt, gebe ihm allerdings in der Sache durchaus recht. Dieser Spruch zeugt von unglaublicher Arroganz. Oder aber er ist nicht der Hellsten einer.

Ich hoffe, daher, zugegeben auch aus eigenem Interesse, dass ihm seine arroganten Sprüche heute nachmittag auf die Füße fallen.

Bei ihm scheint eingetreten zu sein, was wir bei Horn und Hector befürchteten.
Der Hauptgrund für einen Wechsel war der nicht sichtbare Wille, den Kader aufzurüsten. Verstärkungen in der Breite bringen uns auf Dauer nicht weiter. Für die Jungs, die noch richtigen Ehrgeiz haben, muss das Ziel Europa erkennbar sein.


Ist klar.
Deshalb hat er auch schon als einziger immer im Blickpunkt gestanden in der letzten Saison. Weil er eben schon den höheren Level hatte.
Obwohl, unsere Bank ist doch auf dem gleichen Level wie das Spielfeld...
:D

Aber schön, dass Du auch dieses Thema nicht auslässt, den Verantwortlichen für den Kader eine mitzugeben. Und da spielt eine sachliche Begründung eher eine untergeordnete Rolle.
Der Wechsel von Gerhardt war schon bekannt, da wusste noch niemand, wie der neue Kader aussehen würde.
Außer Dir natürlich.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

joergi

Meister

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 954

18

Samstag, 10. September 2016, 16:10

Gerhardt hat für unseren FC einmal eine Bestleistung gezeigt, der Wechsel für 13 Mios zu VW!
Wenn ich gerade sehe wie sich unser Geißbockrudel schlägt, Hut ab!
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 600

19

Samstag, 10. September 2016, 18:01

Wow, son kleiner arroganter Wixxer. Dann soll er mal hoffen, daß er gegen solch grandiosen Mitbewerber in seiner Mannschaft bestehen kann.
Genau, wie kann er bloss behaupten, dass es Vereine gibt, die bessere Spieler als der FC haben.


Man kann über 1.000 Dinge reden bei einem Interview., wenn man auf seinen ehemaligen Verein angesprochen wird. Und man kann dies so machen, wie es Hunderte andere Spieler auch schon gemacht haben, indem man die alten Kameraden lobt, ein paar Phrasen drischt, vielleicht auch noch ein paar sehnsuchtsvolle Grüße hinterlegt.

Und man kann natürlich die alten Kameraden durch die Blumen herabwürdigen. Genau das hat Gerhardt m. E. durch seine Aussage gemacht. Insofern finde ich die Wortwahl von @burlesque zwar ziemlich direkt, gebe ihm allerdings in der Sache durchaus recht. Dieser Spruch zeugt von unglaublicher Arroganz. Oder aber er ist nicht der Hellsten einer.

Ich hoffe, daher, zugegeben auch aus eigenem Interesse, dass ihm seine arroganten Sprüche heute nachmittag auf die Füße fallen.

Bei ihm scheint eingetreten zu sein, was wir bei Horn und Hector befürchteten.
Der Hauptgrund für einen Wechsel war der nicht sichtbare Wille, den Kader aufzurüsten. Verstärkungen in der Breite bringen uns auf Dauer nicht weiter. Für die Jungs, die noch richtigen Ehrgeiz haben, muss das Ziel Europa erkennbar sein.


Sorry aber dieses Statement ist für mijch nicht nachvollziehbar Hennes! Als YG zu WOB ging, hatte die Transferphase gerade erst begonnen, und außer das klar war, dass wir mit Höger ( Europa erfahren!! ) einig waren, konnte er nicht absehen, wen wir holen würden!
meine Sicht der Dinge ist da eher, dass der Bursche schnell in höheren Gefilden spielen wollte und dass er nebenbei auch gerne eine nette Menge zusätzliche Taler in der Tasche wollte!
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »UrkölschePescher« (10. September 2016, 18:04)

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 524

20

Samstag, 10. September 2016, 21:48

Mit den Transfers magst Du ja recht haben. Aber wenn ich z. B. Äußerungen unseres Vize lese, daß wir Europa erst in 3 Jahren angreifen wollen, uns vorher etablieren und konsolidieren wollen, ist mir schon vor der Transferperiode klar, daß man kein Risiko gehen will. Man hätte z. B. Poldi holen können, der uns einen Riesensprung nach vorne gebracht hätte, einen "Drecksack" vermisse ich immer noch. Dazu wurde noch die Verpflichtung Högers bekannt, weiterhin wurde schon früh kommuniziert, daß man sich intensiv um Sane bemühen will, man auch notfalls einen Plan B in der Schublade habe. Und wenn ich als relativ junger Spieler sehe, daß meine Kollegen aus der U-N-11 fast allesamt Stammspieler sind, also das uneingeschränkte Vertrauen ihres Trainers geniessen, mache ich mir bei einem entsprechenden Angebot, bei dem das Gesamtpaket stimmig scheint, schon meine Gedanken. Und das der Kader der Wölfe auf dem Papier höher einzuschätzen ist als unserer, besonders zu dem Zeitpunkt, als z. B. Schürrle noch dazu gehörte, leuchtet mir ein. Ob sie besser spielen, ist dann wieder ein anderes Kapitel.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Zum Seitenanfang