Wednesday, July 17th 2019, 12:18am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 807

821

Thursday, January 12th 2017, 8:58pm

Ich fürchte, wir kommen da wieder einmal nicht weiter. Die Namen sind doch austauschbar. Es gibt hier User, deren Erwartungshaltung an die Entwicklung des FC deutlich nach oben abweicht gegenüber der Mehrheit der Fans und wohl auch der sportlichen Leitung. Denen es nicht schnell genug gehen kann. Und wenn die eigene Erwartung von der Realität abweicht, wird halt nicht etwa die Erwartung reflektiert, sondern die Realität so interpretiert, dass es wieder passt. "Wenn Spieler X nicht spielen würde, dann..." "Wenn Schmadtke Spieler Y holen würde, dann..." "Wenn Stöger so aufstellen würde, dann..."

Ich könnte das ja alles verstehen, wenn sich der FC auf einer echten Talfahrt befinden würde. Aber die sportliche Gesamtsituation liegt doch nahe, dass derzeit auf allen Ebenen mehr richtig als falsch gemacht wird. Da kann man doch auch mal einen Spieler aushalten, der nicht der Techniker vor dem Herren ist, aber sich ansonsten in jedem Spiel reinhaut, als ginge es um Leben und Tod. Mir fehlt hier oft ein bisschen Demut. Als Therapie und um mal wieder runterzukommen empfehle ich Re-Lives auf FC-TV von Spielen gegen Sandhausen oder Jahn Regensburg. Die sind gerade mal drei Jahre alt.
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page

UrkölschePescher

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,761

822

Thursday, January 12th 2017, 9:11pm

Schade... echt schade, dass unter uns Fans offenbar nicht möglich ist, was unsere Mannschaft so stark macht!
Jeder für jeden!

Ich verwette meinen Arsch darauf, dass die Rausch Diskussion in der Mannschaft selbst nur Kopfschütteln auslösen würde!

Wie gesagt... SCHADE!
  • Go to the top of the page

burlesque

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,003

823

Thursday, January 12th 2017, 9:29pm

Ich fürchte, wir kommen da wieder einmal nicht weiter. Die Namen sind doch austauschbar. Es gibt hier User, deren Erwartungshaltung an die Entwicklung des FC deutlich nach oben abweicht gegenüber der Mehrheit der Fans und wohl auch der sportlichen Leitung. Denen es nicht schnell genug gehen kann. Und wenn die eigene Erwartung von der Realität abweicht, wird halt nicht etwa die Erwartung reflektiert, sondern die Realität so interpretiert, dass es wieder passt. "Wenn Spieler X nicht spielen würde, dann..." "Wenn Schmadtke Spieler Y holen würde, dann..." "Wenn Stöger so aufstellen würde, dann..."

Ich könnte das ja alles verstehen, wenn sich der FC auf einer echten Talfahrt befinden würde. Aber die sportliche Gesamtsituation liegt doch nahe, dass derzeit auf allen Ebenen mehr richtig als falsch gemacht wird. Da kann man doch auch mal einen Spieler aushalten, der nicht der Techniker vor dem Herren ist, aber sich ansonsten in jedem Spiel reinhaut, als ginge es um Leben und Tod. Mir fehlt hier oft ein bisschen Demut. Als Therapie und um mal wieder runterzukommen empfehle ich Re-Lives auf FC-TV von Spielen gegen Sandhausen oder Jahn Regensburg. Die sind gerade mal drei Jahre alt.
:thumbsup: ! Die Entwicklung muss fundiert sein. Das geht nicht, wenn man diese unnötig forciert und am Ende wieder eine zusammengewürfelte Sölnertruppe aufm Platz hat. Verträge mit den Leistungsträgern werden ausgebaut und verlängert, junge Spieler aus den eigenen Reihen nachgezogen - das ist eine Basis, auf die man bauen kann. Insofern haben wir da einigen Clubs schon viel voraus. Ich krieg Schmaddis "Ruhig, gaaanz ruhig" nicht ausm Kopf. Mehr braucht es doch eigentlich nicht, um klarzumachen, wie die Firma tickt.
  • Go to the top of the page

loddar

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 444

824

Friday, January 13th 2017, 2:18am

Ich fürchte, wir kommen da wieder einmal nicht weiter. Die Namen sind doch austauschbar. Es gibt hier User, deren Erwartungshaltung an die Entwicklung des FC deutlich nach oben abweicht gegenüber der Mehrheit der Fans und wohl auch der sportlichen Leitung. Denen es nicht schnell genug gehen kann. Und wenn die eigene Erwartung von der Realität abweicht, wird halt nicht etwa die Erwartung reflektiert, sondern die Realität so interpretiert, dass es wieder passt. "Wenn Spieler X nicht spielen würde, dann..." "Wenn Schmadtke Spieler Y holen würde, dann..." "Wenn Stöger so aufstellen würde, dann..."

Ich könnte das ja alles verstehen, wenn sich der FC auf einer echten Talfahrt befinden würde. Aber die sportliche Gesamtsituation liegt doch nahe, dass derzeit auf allen Ebenen mehr richtig als falsch gemacht wird. Da kann man doch auch mal einen Spieler aushalten, der nicht der Techniker vor dem Herren ist, aber sich ansonsten in jedem Spiel reinhaut, als ginge es um Leben und Tod. Mir fehlt hier oft ein bisschen Demut. Als Therapie und um mal wieder runterzukommen empfehle ich Re-Lives auf FC-TV von Spielen gegen Sandhausen oder Jahn Regensburg. Die sind gerade mal drei Jahre alt.
Sehr guter Beitrag! Auf den Punkt genau so! I

Wer den FC 2016/2017 nicht geniessen kann, der wird es nie können....
„Wer deutlich spricht, riskiert verstanden zu werden."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,056

825

Friday, January 13th 2017, 8:05am

Die letzten Beiträge kann ich nur unterstreichen.

Vor drei Jahren haben wir noch gegen Sandhausen gespielt und jetzt wo
es seitdem permanent und kontinuierlich in allen Bereichen bergauf geht,
gibt es immer noch Leute(Fans?) die trotzdem noch nörgeln.

Wir stehen 4 Punkte vor Leverkusen,7 vor Schalke oder 9 vor Gladbach.
Wir haben Superjungs und keine Söldner mehr, Supertrainer, Vorstand und immer volle Hütte

Ich kann nur sagen, dass ich so stolz und zufrieden mit unserem Effzeh bin
wie annopief 78 und das ist verdamp lang her :fcfc:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Kölsche Ostfriese" (Jan 13th 2017, 8:10am)

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,127

826

Friday, January 13th 2017, 4:59pm

Quoted

Es gibt hier User, deren Erwartungshaltung an die Entwicklung des FC deutlich nach oben abweicht gegenüber der Mehrheit der Fans und wohl auch der sportlichen Leitung. Denen es nicht schnell genug gehen kann. Und wenn die eigene Erwartung von der Realität
abweicht, wird halt nicht etwa die Erwartung reflektiert, sondern die Realität so interpretiert, dass es wieder passt.

Quoted

Wir stehen 4 Punkte vor Leverkusen,7 vor Schalke oder 9 vor Gladbach.
Wir haben Superjungs und keine Söldner mehr, Supertrainer, Vorstand und immer volle Hütte
Echt lustig.

Die Frage ist wohl eher, wessen Erwartung denn hier eigentlich von welcher Realität abweicht. Stehen wir nun vor Leverkusen und Konsorten oder nicht? Haben wir nicht tatsächlich noch Punkte verschenkt und durch Verletzungen verloren oder nicht? Und könnte man diese Mannschaft nicht mit 1-2 Spielern locker noch verstärken?

SO WHAT ?

Übrigens finde ich es schon ulkig, Rausch als ' kein Techniker vor dem Herrn" zu bezeichnen, dabei zu fordern, man müsse diesen Spieler "aushalten" und damit die Leute zu kritisieren, die einfach nur überlegen wo man sich verbessern könnte. Ein kleinesbisschen Schizzomorph ;) würd ich sagen....
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Bürgersteig" (Jan 13th 2017, 4:59pm)

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 807

827

Friday, January 13th 2017, 6:13pm

[...]

Übrigens finde ich es schon ulkig, Rausch als ' kein Techniker vor dem Herrn" zu bezeichnen, dabei zu fordern, man müsse diesen Spieler "aushalten" und damit die Leute zu kritisieren, die einfach nur überlegen wo man sich verbessern könnte. Ein kleinesbisschen Schizzomorph ;) würd ich sagen....
Darum geht es ja gerade. Ums "Überlegen, wo man sich verbessern könnte" hat kein Mensch was. Das hat hier aber auch meines Wissens niemand kritisiert. Es geht um den Ton, mit dem hier über immer wieder dieselben Spieler geredet wird. Der hat mit "Überlegen" nun so gar nichts zu tun, da geht es ums Dampfablassen über individuelle Fehler und Schwächen. Dass Rausch eines der schwächeren Glieder der Mannschaft ist, weiß hier wohl jeder. Ich mag aber nicht, wenn jemand so mit Spielern unseres FC umgeht, weil diese Mannschaft - möglicherweise im Gegensatz zu früheren - das einfach nicht verdient hat.

Im Übrigen ist Rausch Backup für Bittencourt. Da gibt es nichts zu überlegen, wo man sich verbessern kann. Da muss man einfach nur abwarten. Wenn Leo und Matze wieder fit sind und Rausch dann in der Mannschaft bleibt, damit Jonas auf der 6 spielen kann, dann kritisiere ich hier gerne mit. Weil ich diese Variante nicht mag.

Ich hoffe, das war jetzt differenziert genug, um nicht im nächsten Schritt als Stöger-/Schmadtke-Jünger oder dergleichen abgestempelt zu werden.
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Machead" (Jan 13th 2017, 6:23pm)

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,056

828

Friday, January 13th 2017, 6:18pm

[...]

Übrigens finde ich es schon ulkig, Rausch als ' kein Techniker vor dem Herrn" zu bezeichnen, dabei zu fordern, man müsse diesen Spieler "aushalten" und damit die Leute zu kritisieren, die einfach nur überlegen wo man sich verbessern könnte. Ein kleinesbisschen Schizzomorph ;) würd ich sagen....
Darum geht es ja gerade. Ums "Überlegen, wo man sich verbessern könnte" hat kein Mensch was. Das hat hier aber auch meines Wissens niemand kritisiert. Es geht um den Ton, mit dem hier über immer wieder dieselben Spieler geredet wird. Der hat mit "Überlegen" nun so gar nichts zu tun, da geht es ums Dampfablassen über individuelle Fehler und Schwächen. Dass Rausch eines der schwächeren Glieder der Mannschaft ist, weiß hier wohl jeder. Ich mag aber nicht, wenn jemand so mit Spielern unseres FC umgeht, weil diese Mannschaft - möglicherweise im Gegensatz zu früheren - das einfach nicht verdient hat.

Im Übrigen ist Rausch Backup für Bittencourt. Da gibt es nichts zu überlegen, wo man sich verbessern kann. Da muss man einfach nur abwarten. Wenn Leo und Matze wieder fit sind und Rausch dann in der Mannschaft bleibt, damit Jonas auf der 6 spielen kann, dann kritisiere ich hier gerne mit. Weil ich diese Variante nicht mag.

Ich hoffe, das war jetzt differenziert genug, um nicht im nächsten Schritt als Stöger-/Schmadke-Jünger oder dergleichen abgestempelt zu werden.
so isses,
100 % d`accord
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,296

829

Friday, January 13th 2017, 7:53pm

Also hier wird so einiges zusammengepampt,was so nicht richtig ist.Was meine Person btrifft,hab ich nirgendwo kundgetan,dass ich mit den gezeigten Leistungen unserer Mannschaft unzufrieden gewesen bin,im Gegenteil nach der Verletzungsorgie hab ich nicht so viel erwartet,von daher ist bei mir was die Mannschft betrifft alles mehr als im Lot.
Was aber den besagten Spieler betrifft,weiche ich nicht einenYota von meiner Meinung ab.Begründungen Joga,ich glaub,du guckst kein Fussball,langsam krieg ich aber hier nen Anfall.
Katastrophale Ecken im Dutzend,Freistösse,die für Gefahr auf den Oberrängen sorgt,Flanken reihenweise hinters Tor oder wenn davor,direkt in die Beine des Gegenspielers oder ins Nirvana,wo kein Mensch steht,Abspiele,bei denen man Angst haben muss,in Konter des Gegners zu laufen.
Und dann muss ich mir so was anhören,aber laufen,ja laufen tut er und kämpfen auch.Ich sag es jetzt euch allen,die es einfach nicht begreifen wollen:

Das reicht einfach nicht für einen ambitionierten Erstligisten!!!

Und wenn er nur 5.Auswechselspieler ist,es reicht nicht!Wir sind hier im Profi-Bereich,in dem es nach Leistung geht und nicht darum,wer die Haare am schönsten hat.
Wenn ihr aber meint,der Junge hats drauf,dann erfreut euch meinetwegen an seinen Darbietungen,ich find das eines Erstligisten nicht würdig.
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,539

830

Friday, January 13th 2017, 8:16pm


Und wenn er nur 5.Auswechselspieler ist,es reicht nicht!Wir sind hier im Profi-Bereich,in dem es nach Leistung geht und nicht darum,wer die Haare am schönsten hat.
Wenn ihr aber meint,der Junge hats drauf,dann erfreut euch meinetwegen an seinen Darbietungen,ich find das eines Erstligisten nicht würdig.


Ich finde solche Aussagen eines FC-Fans nicht würdig.
Aber wir sind ja mittlerweile Deien Attacken mit der Kettensäge gewöhnt.
Risse hat über viele Monate, um nicht zu sagen Jahre, alle seine Freistöße in den Oberrang getreten. Komisch, dass der nicht solche Breitseiten von Dir bekommen hat.
Liegt wohl daran, dass er ein Kölner ist.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,056

831

Friday, January 13th 2017, 8:18pm

...
Und wenn er nur 5.Auswechselspieler ist,es reicht nicht!Wir sind hier im Profi-Bereich,in dem es nach Leistung geht und nicht darum,wer die Haare am schönsten hat.
Wenn ihr aber meint,der Junge hats drauf,dann erfreut euch meinetwegen an seinen Darbietungen,ich find das eines Erstligisten nicht würdig.
welche Haare :frech:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,427

832

Saturday, January 14th 2017, 2:38pm


Und wenn er nur 5.Auswechselspieler ist,es reicht nicht!Wir sind hier im Profi-Bereich,in dem es nach Leistung geht und nicht darum,wer die Haare am schönsten hat.
Wenn ihr aber meint,der Junge hats drauf,dann erfreut euch meinetwegen an seinen Darbietungen,ich find das eines Erstligisten nicht würdig.


Ich finde solche Aussagen eines FC-Fans nicht würdig.
Aber wir sind ja mittlerweile Deien Attacken mit der Kettensäge gewöhnt.
Risse hat über viele Monate, um nicht zu sagen Jahre, alle seine Freistöße in den Oberrang getreten. Komisch, dass der nicht solche Breitseiten von Dir bekommen hat.
Liegt wohl daran, dass er ein Kölner ist.
Risse wurde genauso "beklatscht" für seine Freistösse. Hier gehts nicht nach Sympathie sondern nach Leistung. Rausch ist da schon sehr oft das schwächste Glied in der Kette...Stöger sieht das sicherlich ähnlich.
Ist der gesamte Kader fit, wird Rausch definitiv weniger spielen...

Vergleiche mit Brecko machen Sinn, nicht nur was die Frisur angeht.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,254

833

Saturday, January 14th 2017, 3:50pm

(...)
Was aber den besagten Spieler betrifft,weiche ich nicht einenYota von meiner Meinung ab.Begründungen Joga,ich glaub,du guckst kein Fussball,langsam krieg ich aber hier nen Anfall.
Katastrophale Ecken im Dutzend,Freistösse,die für Gefahr auf den Oberrängen sorgt,Flanken reihenweise hinters Tor oder wenn davor,direkt in die Beine des Gegenspielers oder ins Nirvana,wo kein Mensch steht,Abspiele,bei denen man Angst haben muss,in Konter des Gegners zu laufen.
Und dann muss ich mir so was anhören,aber laufen,ja laufen tut er und kämpfen auch.Ich sag es jetzt euch allen,die es einfach nicht begreifen wollen:

Das reicht einfach nicht für einen ambitionierten Erstligisten!!!

Und wenn er nur 5.Auswechselspieler ist,es reicht nicht!Wir sind hier im Profi-Bereich,in dem es nach Leistung geht und nicht darum,wer die Haare am schönsten hat.
Wenn ihr aber meint,der Junge hats drauf,dann erfreut euch meinetwegen an seinen Darbietungen,ich find das eines Erstligisten nicht würdig.
Was kommt hier von dir als Argument? Seine Standards. Dagegen sage ich: Wenn der Trainer ihn als denjenigen bewertet, der das am besten kann - warum schimpfst du nicht über die anderen Spieler oder den Trainer? Scheinbar sind die Ecken der anderen noch schlechter als die von Rausch. Warum spricht das gegen Rausch, nicht gegen andere Spieler oder den Trainer?

Zweites und letztes Argument: Es reicht nicht. Es ist eines Erstligisten nicht würdig. Wir sind im Profi-Bereich, in dem die Frisur keine Rolle spielt.

Schwächere Argumente kann ich mir kaum vorstellen - wobei es gar keine sind. Du wiederholst einfach, dass Rausch kein bundesligatauglicher Spieler sei, weil er kein bundesligatauglicher Spieler sei. Das überzeugt mich nicht. Und das Argument mit dem Leistungsprinzip: Glaubst du, der Berater von Rausch besticht den Stöger? Oder er hat kompromittierende Videos von Stöger und erpresst ihn, so dass er den Rausch immer wieder aufstellen muss? Ich glaube das nicht - ich glaube, der Stöger stellt die besten Spieler auf bzw. die 11 Spieler, die ihm in der Summe am stärksten erscheinen. Wenn alle gesund sind, wird das wahrscheinlich eine Elf ohne Rausch sein - natürlich, niemand hier bezweifelt, dass wir 11 bessere Spieler im Kader haben. Nur wenn eben nicht alle gesund sind - kann es sein, dass wir wochenlang mit Rausch in der ersten Elf spielen. Weil er dann eben zu den besten Elf des FC gehört. Und diese FC-Spieler werden von mir unterstützt, solange sie sich bemühen, solange sie kämpfen und alles geben. Wenn sie einen Elfer versemmeln oder eine Ecke oder falsch stehen oder einen Zweikampf verlieren - dann unterstütze ich sie natürlich weiter. Wenn das häufig passiert, hoffe ich, dass Schmadtke bessere Spieler kauft. So wie er es mit Mladenovic getan hat - der wurde als nicht gut genug bewertet und durch einen besseren Spieler, nämlich Rausch, ersetzt. Der ist dir nicht gut genug - der ist nicht das Beste auf links, was es so gibt - ja, ok. Aber als Ersatzspieler ist er für den FC genau die Kragenweite, die wir eben sind. Ein Özcan, ein Zoller, ein Rudnevs, ein Jojic - die sind alle nicht besser als Rausch. Die sind alle Spieler vom FC, die sind alle keine Top-Spieler, sondern Ersatz bei uns und in der Regel ist es gut, wenn andere spielen, die deutlich besser sind. Wenn die sich aber verletzen - dann sind sie unsere Spieler. Weil wir nicht so viel cash haben wie andere Klubs, ganz einfach. Weil wir uns einen Clemens eben nicht als Ersatz für einen Risse auf der Bank leisten können - aber einen Rausch als Ersatz für Hector oder einen Rudnevs als Ersatz für einen Modeste.

Ich verstehe nicht, was daran so schwer zu verstehen ist.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,296

834

Saturday, January 14th 2017, 4:30pm

Ich hab dir genug geschrieben,was der alles nicht kann!Wenn dir das nicht reicht,kann ich auch nichts dafür!Und nicht nur ,es reicht einfach nicht.Das ist gelinde gesagt einfach die Unwhrheit.Aber als jemand,der so wie du nie selbst Fussball gespielt,dem fällt es eben verdammt schwer,Unzulänglichkeiten überhaupt im Ansatz zu erkennen.
Sich jetzt hinter dem Trainer zu verstecken und zu behaupten es gäbe keinen besseren,ist einfach lachhaft!Jeder A-Jugendliche tritt die Ecken besser als Rausch.Aber nein,das stimmt ja wieder nicht,was erzähl ich denn da!ich geb dir mal nen Tip!Geh einfach mal zu einem A-Jugend-Spiel,da laufen dir die Augen über,wenn du die Ecken treten siehst.Und zu behaupten,es gäb keinen besseren im FC-Team,ist auch die Unwhrheit.Ich z.B.kenne Spieler beim FC,die kommen bei der Ecke wenigstens bis zur Mitte des Sechzehners,das schafft natürlich dein kleiner Liebling nicht,da bleibt der Ball beim erstbesten Abwehrspieler hängen,weil in Bauchhöhe geschossen.Ich sag dir was,der Stöger hat dem Rausch gesagt,er schiesst jetzt solange die Ecken,bis ers kann.Die Frage wird nur sein,in welchem Jahrzehnt das sein wird.
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,539

835

Saturday, January 14th 2017, 5:01pm


Und wenn er nur 5.Auswechselspieler ist,es reicht nicht!Wir sind hier im Profi-Bereich,in dem es nach Leistung geht und nicht darum,wer die Haare am schönsten hat.
Wenn ihr aber meint,der Junge hats drauf,dann erfreut euch meinetwegen an seinen Darbietungen,ich find das eines Erstligisten nicht würdig.


Ich finde solche Aussagen eines FC-Fans nicht würdig.
Aber wir sind ja mittlerweile Deien Attacken mit der Kettensäge gewöhnt.
Risse hat über viele Monate, um nicht zu sagen Jahre, alle seine Freistöße in den Oberrang getreten. Komisch, dass der nicht solche Breitseiten von Dir bekommen hat.
Liegt wohl daran, dass er ein Kölner ist.
Risse wurde genauso "beklatscht" für seine Freistösse. Hier gehts nicht nach Sympathie sondern nach Leistung. Rausch ist da schon sehr oft das schwächste Glied in der Kette...Stöger sieht das sicherlich ähnlich.
Ist der gesamte Kader fit, wird Rausch definitiv weniger spielen...

Vergleiche mit Brecko machen Sinn, nicht nur was die Frisur angeht.
#

Wenn das so wie von Dir kommuniziert wird, ist das ja auch in Ordnung. Ich bin ja nun auch nicht blind und sehe auch, dass er limitiert ist. Aber, wie einige andere zuvor schon geschrieben haben, macht der Ton eben die Musik. Einem Spieler, der schon viele Jahre Bundesliga spielt, alle Qualität für eben diese Liga abzusprechen ist total daneben. Erst recht, wenn er beim eigenen Verein spielt.
Er ist Teil der Mannschaft, gibt alles für das Team und verdient somit Unterstützung und Respekt.
Ich bin der letzte, der hier weint, wenn wir einen besseren Spieler auf seiner Position sehen.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Kohlenbock" (Jan 14th 2017, 6:04pm)

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,056

836

Saturday, January 14th 2017, 5:37pm

Rausch heute mit Traumtor gegen Anderlecht
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Sleazy23

Intermediate

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 495

837

Saturday, January 14th 2017, 5:56pm

Rausch heute mit Traumtor gegen Anderlecht

Gott sei Dank!!!!!!
  • Go to the top of the page

shiwawa

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,288

838

Saturday, January 14th 2017, 8:15pm

Rausch heute mit Traumtor gegen Anderlecht

Gott sei Dank!!!!!!
nur 1 ? schwache Leistung Raus(ch)
:fcfc: :fcfc: :fcfc: Der FC darf (nicht) absteigen... :kopfwand:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,254

839

Saturday, January 14th 2017, 8:43pm

Ich hab dir genug geschrieben,was der alles nicht kann! (...)
Bei dem Thema kommen wir nicht zusammen - also ist es besser, es so zu lassen, wie es ist mit unseren Einschätzungen. 8)
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,296

840

Monday, January 16th 2017, 9:50am

[...]

Übrigens finde ich es schon ulkig, Rausch als ' kein Techniker vor dem Herrn" zu bezeichnen, dabei zu fordern, man müsse diesen Spieler "aushalten" und damit die Leute zu kritisieren, die einfach nur überlegen wo man sich verbessern könnte. Ein kleinesbisschen Schizzomorph ;) würd ich sagen....
Darum geht es ja gerade. Ums "Überlegen, wo man sich verbessern könnte" hat kein Mensch was. Das hat hier aber auch meines Wissens niemand kritisiert. Es geht um den Ton, mit dem hier über immer wieder dieselben Spieler geredet wird. Der hat mit "Überlegen" nun so gar nichts zu tun, da geht es ums Dampfablassen über individuelle Fehler und Schwächen. Dass Rausch eines der schwächeren Glieder der Mannschaft ist, weiß hier wohl jeder. Ich mag aber nicht, wenn jemand so mit Spielern unseres FC umgeht, weil diese Mannschaft - möglicherweise im Gegensatz zu früheren - das einfach nicht verdient hat.

Im Übrigen ist Rausch Backup für Bittencourt. Da gibt es nichts zu überlegen, wo man sich verbessern kann. Da muss man einfach nur abwarten. Wenn Leo und Matze wieder fit sind und Rausch dann in der Mannschaft bleibt, damit Jonas auf der 6 spielen kann, dann kritisiere ich hier gerne mit. Weil ich diese Variante nicht mag.

Ich hoffe, das war jetzt differenziert genug, um nicht im nächsten Schritt als Stöger-/Schmadtke-Jünger oder dergleichen abgestempelt zu werden.
Machead,der Begriff Schmadtke-Jünger wurde, wie alles Negative hier, von mir mal irgendwann geprägt!Hierfür wurde ich von einigen usern ziemlich abgewatscht,obwohl ich selbst das gar nicht
so böse gemeint hatte.Nun denn,der Begriff ist jedenfalls mit Rücksicht auf andere User Geschichte,zumal mir in diesem Zusammenhang auch mangelnder Respekt vor den anderen Usern unterstellt wurde,was aber in der Tat nicht der Fall sein sollte.
Aufgrund unserer gemeinsamen Geschichte wäre es mir nie mehr eingefallen,dich so zu bezeichnen! :fcfc:
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page