Montag, 24. September 2018, 22:08 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 11 079

2 261

Samstag, 7. Juli 2018, 09:14

Heute geht es mit folgenden Viertelfinal-Paarungen weiter:

Schweden - England (ARD, 16 Uhr)
Russland - Kroatien (ARD, 20 Uhr)


England und Kroatien sind für mich die Favoriten für das Halbfinale. Wie der gestrige Tag gezeigt hat, sind Überraschungen aber immer möglich.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 293

2 262

Samstag, 7. Juli 2018, 09:39

@Graf
Aber doch bitte nicht diese beiden Namen in einem Atemzug. Hier ein sehr talentierter, aber doch etwas überschätzter Brasilianer, dort das größte Genie, was jemals das runde Leder am Fuß hatte. Ein nahezu widerlicher Vergleich ;)
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 1 399

2 263

Samstag, 7. Juli 2018, 09:58

@Graf
Aber doch bitte nicht diese beiden Namen in einem Atemzug. Hier ein sehr talentierter, aber doch etwas überschätzter Brasilianer, dort das größte Genie, was jemals das runde Leder am Fuß hatte. Ein nahezu widerlicher Vergleich ;)
Hat der Graf was über Adil Chihi geschrieben?
### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Zum Seitenanfang

Aixbock

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 796

2 264

Samstag, 7. Juli 2018, 10:00

Jaaa, Rode Duivels, uitsteekend!!!

Das wird nur mit einem "e" geschrieben, aber recht hast Du! Dieses Spiel hab auch ich geschaut und ich habe mich gewundert, daß Belgien trotz großen Räumungsverkaufs von Raum am und im eigenen 16er das ergebnismäßig über die Zeit gebracht hat. Das sagt viell. mehr über Brasilien als über Belgien aus. Die Franzosen werden sich wohl weniger lumpen lassen...

Neymar war zuletzt fast so peinlich wie Maradona. Und wenn Özil tatsächlich die Köpersprache jenes vielzitierten unlebendigen Lurchtieres aufweisen sollte, so benimmt sich Neymar wie eine Kaulquappe bei Gewitter. Daß die ganzen Fußball-Bengels alle nicht mehr erwachsen werden, daran habt man sich ja nun gewöhnt, aber soviel Kleinkind auf einmal wäre selbst für die Super-Nanny eine Überdosis. Sonnem Neymar hätte ein Jahr Zivildienst irgendwo mal gut getan... in den Favelas oder so...

Nee, mit zwei "e". Aber nicht mit drei. :grins: Das "Jaaa" hättest Du wohl auch monieren können.
Zur Sache: Neymar, Messie, Ronaldo, die Götter einer infantilisierten Massengesellschaft fehlen der WM so etwas von ÜBERHAUPT nicht, daß ich glaube: erst jetzt geht es richtig los.
Aixbock
Je suis Ari Fuld


„Je weniger eine Sache
begründet ist, desto leidenschaftlicher wird sie verteidigt.“ - Felix Somary






  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 1 042

2 265

Samstag, 7. Juli 2018, 12:12

??? War Mittelmaß nicht ein Schimpfwort??? :whistling: Immer wenn es um den FC geht ist das doch weiterhin Fall, oder? Immerhin haben die Franzosen und Belgier noch ein paar Ausnahmekönner in ihren Reihen. ^^
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ron Dorfer« (7. Juli 2018, 12:13)

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 943

2 266

Samstag, 7. Juli 2018, 13:15

@Graf
Aber doch bitte nicht diese beiden Namen in einem Atemzug. Hier ein sehr talentierter, aber doch etwas überschätzter Brasilianer, dort das größte Genie, was jemals das runde Leder am Fuß hatte. Ein nahezu widerlicher Vergleich ;)

Lieber Smokie, ich meinte Maradona bei dieser WM. Ansonsten verböte sich selbst ein widerlicher Vergleich. Und Adil 2007. Leider war da keine WM.

Jetzt, wo alle richtig großen Namen nach Hause gefahren sind oder am Terminal hocken (Messi, Ronaldo, Hector, Iniesta, Neymar), jetzt hat dieses Turnier fast sowas von Zwergenaufstand bekommen, mit Ausnahme von F freilich, wo die Schreib-Mappe echt eine Körpersprache wie eine fidele Gazelle aufweist. Ist lange her, genauer 1994, daß ich einen Spieler mit solchen bewegungsabläufen gesehen hab.

Aber daß wahlweise Schweden, England, Rußland oder Kroatien ins Finale einziehen werden, das zeigt schon viel Humor. Mit ´02 die spielerisch schlechteste WM, die ich je gesehen habe. Aber viell. ist das auch ein polit. Statement?
"Wenn man auf nichts mehr zählen kann, muß man mit allem rechnen."

Jules Renard

  • Zum Seitenanfang

derpapa

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 738

2 267

Samstag, 7. Juli 2018, 13:36

Politisches Statement zum heutigen Spiel:

https://www.youtube.com/watch?v=tZIH7WFA6WM
  • Zum Seitenanfang

joergi

Meister

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 2 146

2 268

Samstag, 7. Juli 2018, 16:25

Jetzt mal nach unserem traurigen Testspiel den Schweden die Daumen druecken, hoffe die Inselaffen scheiden aus.
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 11 079

2 269

Samstag, 7. Juli 2018, 16:31

1:0 für England durch Maguire (31. Minute) :thumbsup:

Hochverdient!
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (7. Juli 2018, 16:32)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 11 079

2 270

Samstag, 7. Juli 2018, 17:16

2:0 für England durch Alli (59. Minute) :D

Vorentscheidung! Schweden ist ohne Chance!
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (7. Juli 2018, 17:17)

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 839

2 271

Samstag, 7. Juli 2018, 17:19

Wundert mich sowieso , dass die im Viertelfinale sind . Die haben gegen unsere Gurkentruppe schon verdient verloren .
I was not ready for this
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 11 079

2 272

Samstag, 7. Juli 2018, 17:53

England siegt hochverdient und ist im Halbfinale! :thumbsup:

Die Schweden mit ihrem Kackfußball sind raus und müssen zurück zu ihren Fjorden.
:thumbsup:
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

l#seven

Meister

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 1 858

2 273

Samstag, 7. Juli 2018, 18:02

Wundert mich sowieso , dass die im Viertelfinale sind . Die haben gegen unsere Gurkentruppe schon verdient verloren .


Man sieht nun eindeutig, wie schwach unsere Gruppe war. Aber hauptsache der Popler macht weiter. 2020 ist verkackt mit Ansage.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 293

2 274

Samstag, 7. Juli 2018, 18:09

Für mich war das Ausscheiden meines Favoriten ein trauriges
Ereignis. Neymar ist wegen seiner Schauspielerei auch den Brasilianern auf den
Geist gegangen. Als Fußballer gehört er aber zu den Top 5 weltweit. Zudem war
der belgische Sieg nicht 100% koscher. Wieso der VAR den 11er verweigert ist
nicht nur für Urs Meier unverständlich.

Zu den Top5 zähle ich Neymar (noch?) nicht. Selbst in Barcelona war er für meine Begriffe hinter Messi und Suarez nur Top3. Bei der Wichtigkeit fürs Team sogar noch dahinter....
Die Brasilianer brauchten in der Vergangenheit immer zwei absolute (offensive!) Weltklassespieler, an deren Selbstverständnis die ganze Mannschaft gewachsen ist. Und: Sie mussten sich auf dem Feld blind verstehen!
90 reichte ein Careca nicht, 94 Romario/Bebeto, 98 fiel Ronaldo im Finale aus neben Rivaldo, 02 Ronaldinho/Ronaldo und dann war es vorbei....Nemar mag das Selbstverständnis haben, aber eben nicht die Klasse, Coutinho ebensowenig.
Und dann reicht es eben nicht...auch wenn die Elfer-Situation diskutabel war
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 943

2 275

Samstag, 7. Juli 2018, 18:52

Brasilien steht sich immer mehr selbst im Weg, so meine Wahrnehmung. Gabriel Jesus sagt u.a. dies:

Zitat


"Die Phase des Traums hatte ich hinter mir gelassen, es wurde längst zu einer Obsession. Für mich, für alle, auch für die Fans. Ich komme mir nun so vor, als ob man mir ein Stück aus dem Körper herausgerissen hätte." *

Und dann faselt er noch irgendwas davon jetzt "fast Angst" zu haben. Wovor genau wird nicht recht deutlich. Vor der Reaktion der Menschen in seinem Heimatland? Nun ist ja die quasireligiöse Bedeutung des Fußballs in Brasilien nichts Neues und auch die hyperbolische, emotional übersättigte Sprache der Südamerikaner kennen wir schon.

Aber wo soll das noch hinführen? Für Brasilien zähle nur der Titel, sagt man. Und sagen sie auch selbst. Das ist natürlich der sicherste Weg sein eigenes Auftreten bei einer WM von vornherein unter solchen Druck zu stellen, daß ein befreiter Aufbau des eigenen Spiels und das richtige Reagieren in Extremsituationen so sehr erschwert wird, daß der gewünschte Erfolg kaum noch möglich scheint. Denn um ihn zu erreichen muß man auch cool bleiben können. Und andererseits den Spielcharakter dieses Sports nie aus den Augen verlieren.

Von beidem scheint Brasilien sehr weit entfernt zu sein. Das gilt übrigens ebenso für die Copa auf ihrem Kontinent, nicht nur die letzten Weltmeisterschaften.

Angst und riesengroßer Druck sind keine günstigen Voraussetzungen, um bei einem großen Sportereignis allen zu zeigen, wo der Özil die Locken hat. Aber dieser gesellschaftliche Stellenwert, dieser übergroße, dieser unsinnig erhöhte Stellenwert, den der Fußball weltweit immer mehr gewinnt (ganz Island arbeitet nicht mehr, in Bogota geht kein Flieger mehr, weil die NM spielt)... das sollte einem "fast Angst" machen. Und nicht, wenn man vier Spiele lang keine Bude macht.

Was liegt da im Hintergrund, was hat dazu geführt, daß Fußball-WM inzwischen selbst bei Bevölkerungsgruppen, die ansonsten keinen Fußball schauen und auch nicht gerade viel Ahnung davon haben, solch ein Ereignis geworden ist? Ich habe einen Verdacht... eigentlich sogar zwei: Die Wirtschaftskraft des Fußballs und die sonstige Bedeutungslosigkeit des eigenen Daseins.

Aber ich spare mir hier genauere "Analysen"... mich kotzt nur an, daß dieses Spiel durch Geld und Gelegenheitsgucker so zugrunde gerichtet wird...



* http://www.kicker.de/news/fussball/weltm…fast-angst.html
"Wenn man auf nichts mehr zählen kann, muß man mit allem rechnen."

Jules Renard

  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Graf Wetter vom Strahl« (7. Juli 2018, 18:54)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 11 079

2 276

Samstag, 7. Juli 2018, 20:33

1:0 für die Russen durch Cheryshev (31. Minute) :thumbsup:
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 11 079

2 277

Samstag, 7. Juli 2018, 20:41

1:1 für Kroatien durch Kramaric (39. Minute) :thumbsup:
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Topalovic

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 14. Januar 2018

Beiträge: 309

2 278

Samstag, 7. Juli 2018, 21:24

Wenn ich mir das so ansehe, bin ich schon der Auffassung, dass Konstantin Rausch den Russen geholfen hätte. Und auch der Neustädter.

Denke, dass die Sbornaja das Elfmeterschießen packt.

.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Topalovic« (7. Juli 2018, 21:26)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 11 079

2 279

Samstag, 7. Juli 2018, 21:55

Und mal wieder eine Verlängerung! :thumbsup:
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 738

2 280

Samstag, 7. Juli 2018, 22:02

Was für ein Spiel. So ungefähr stelle ich mir Köln gegen Regensburg vor.
  • Zum Seitenanfang