Mittwoch, 14. November 2018, 16:50 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HoherNorden

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 385

261

Samstag, 2. Juni 2018, 22:02

Die haben gespielt wie der FC in der abgelaufenen Saison,
lahmarschig, ideenlos und kopflos !

Wer mehr als doppelt so viel RÜCKPÄSSE anstatt Vorwärtspässe
spielt kann nicht gewinnen, grausamer Fußball.

Allerdings, da bin ich mir sicher:

Es wird zum Turnierstart wieder wesentlich besser, vielleicht
sogar ansehnlich :)
No risk - no fun :P
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 342

262

Samstag, 2. Juni 2018, 22:34

Einelkritik von Sportbuzzer zum Länderspiel:

Jonas Hector: Note 5
Der Dauerbrenner auf der linken Abwehrseite spielte 45 Minuten wieder wie „Mister Solide“, leistete sich keine nennenswerten Aussetzer. Hatte dabei aber auf dem Weg nach vorn wenig gute Ideen. Der größte Fehler passierte ihm vor dem 1:1 – nach einer Ecke stand er gegen Hinteregger falsch – und der traf (53.). Auch beim 1:2 durch Schöpf (69.) stand er falsch.

Auch Kimmich und Goretzka bekamen nur die Note 5.

http://www.sportbuzzer.de/artikel/deutsc…gen-osterreich/
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

SchweizerSchoggi

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 325

263

Sonntag, 3. Juni 2018, 07:44

"leistete sich keine nennenswerten Aussetzer" - stand aber bei beiden Toren entscheidend falsch ... 8|
  • Zum Seitenanfang

l#seven

Meister

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 1 998

264

Sonntag, 3. Juni 2018, 07:50

Katastrophales Spiel der deutschen Mannschaft. Grausame Abwehrleistung. Ich würde Montag nicht 4, sondern 10 Spieler nach Hause schicken. Unglaublich, daß man sich so wenig einsetzt und so unkonzentriert spielt, wenn man sich für eine WM empfehlen will.
Aixbock


Wie bei jedem Freundschaftsspiel unter Jogi. Da wundert sich der DFB, dass keiner mehr für den Schrott Eintritt bezahlen will.

Habe leider auch den Fehler gemacht, mir den Schwachsinn anzugucken...

"leistete sich keine nennenswerten Aussetzer" - stand aber bei beiden Toren entscheidend falsch ... 8|


Wenn du den ganzen Satz liest, passt es.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 716

265

Sonntag, 3. Juni 2018, 09:40

Wer sich sowas ankuckt hats nicht besser verdient :frech:
Dann lieber Rot Weiß Essen III gegen Frittendorf oder so ähnlich, da gibt's wenigstens noch was zu lachen
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nobby stiles« (3. Juni 2018, 09:42)

SchweizerSchoggi

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 325

266

Sonntag, 3. Juni 2018, 09:46

"leistete sich keine nennenswerten Aussetzer" - stand aber bei beiden Toren entscheidend falsch ... 8|


Wenn du den ganzen Satz liest, passt es.[/quote]

Ach so. Eine Halbzeit solide und eine schlecht? Ich hab's nur sporadisch im Ticker verfolgt..
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 749

267

Sonntag, 3. Juni 2018, 09:54

Was unerwähnt bleibt ist, dass Jonas den mit Abstand überlegtesten Pass bei einem Konter spielte. Quer auf Brandt, den dieser leider nicht im Tor unterbringen konnte. Hätte man bei den ganzen kläglichen Konter-Versuchen auch ruhig mal erwähnen können...
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 342

268

Sonntag, 3. Juni 2018, 10:10

Was unerwähnt bleibt ist, dass Jonas den mit Abstand überlegtesten Pass bei einem Konter spielte. Quer auf Brandt, den dieser leider nicht im Tor unterbringen konnte. Hätte man bei den ganzen kläglichen Konter-Versuchen auch ruhig mal erwähnen können...


In der Anfangsphase hat er nach meiner Erinnerung auch noch einen Querpass auf Özil gespielt. Ansosten war es gestern in der Tat nicht sein Tag. Da war er aber nicht alleine.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

fcblues

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 208

269

Sonntag, 3. Juni 2018, 10:38

Mir wäre es ehrlich lieber, Hector wird Montag mit aussortiert. Der war doch letztes Jahr schon beim Confed Cup. Irgendwie wirkt der seit einem Jahr überspielt. Nach einer (vermutlich) langen WM braucht der wieder, um für den FC in die Spur zu kommen. Das geht zu lasten des FC's, war letztes Jahr auch schon so. Ich gönne ihm jede WM Minute, befürchte aber, dass sich die Geschichte wiederholt.
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Meister

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 2 079

270

Sonntag, 3. Juni 2018, 11:42

Hätten wir doch mehr Ösis beim FC!

  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 716

271

Sonntag, 3. Juni 2018, 11:44

Bei aller Liebe und bei größtem Respekt für seine aktuelle Entscheidung bzgl FC etc, ist er mMn kein LM internationaler Klasse.
Dafür spielt er zu bieder. Druck nach vorne geht von ihm keiner aus. Sein Spiel in der Nati ist quer und zurück.
Sein Spiel ist einfach zu langsam.
Das soll keine Kritik sein, nur ne Feststellung.
Ich bin froh das er beim FC ist
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 749

272

Sonntag, 3. Juni 2018, 11:58

Bei aller Liebe und bei größtem Respekt für seine aktuelle Entscheidung bzgl FC etc, ist er mMn kein LM internationaler Klasse.
Dafür spielt er zu bieder. Druck nach vorne geht von ihm keiner aus. Sein Spiel in der Nati ist quer und zurück.
Sein Spiel ist einfach zu langsam.
Das soll keine Kritik sein, nur ne Feststellung.
Ich bin froh das er beim FC ist

Vielleicht ist es aber gerade das, was Jogi an ihm schätzt. Wenn man zurückdenkt, hatten wir unter Löw immer eine Seite, auf der der AV auch offensiv viel gemacht hat (Lahm zum Beispiel) und auf der anderen Seite immer eine rein defensive Lösung, oft sogar einen eigentlichen Innenverteidiger.
Ist aber nur eine Überlegung.
Was ich an Jonas schätze: Der macht zwar offensiv nie viel, aber WENN ist das immer ziemlich gut und überlegt.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 3 158

273

Sonntag, 3. Juni 2018, 12:00

Bei aller Liebe und bei größtem Respekt für seine aktuelle Entscheidung bzgl FC etc, ist er mMn kein LM internationaler Klasse.
Dafür spielt er zu bieder. Druck nach vorne geht von ihm keiner aus. Sein Spiel in der Nati ist quer und zurück.
Sein Spiel ist einfach zu langsam.
Das soll keine Kritik sein, nur ne Feststellung.
Ich bin froh das er beim FC ist


Wenn er wie Marcelo wäre, dann wäre er nicht bei uns, also alles gut
Scheiss Videobeschiss
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kölsche Ostfriese« (3. Juni 2018, 12:01)

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 3 158

274

Sonntag, 3. Juni 2018, 12:12

Bei mir ist auch noch keine besondere Vorfreude auf die WM zu verspüren.
Ich bin da diesmal echt nicht mehr so heiß drauf, aber vielleicht kommts ja noch.

Fußball ist momentan für mich etwas nebensächlicher.

Momentan interessieren mich die Galopprennen in Baden Baden und die Darts-Doppel -WM in Frankfurt eindeutig mehr.
Scheiss Videobeschiss
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 342

275

Sonntag, 3. Juni 2018, 12:33

Bei aller Liebe und bei größtem Respekt für seine aktuelle Entscheidung bzgl FC etc, ist er mMn kein LM internationaler Klasse.
Dafür spielt er zu bieder. Druck nach vorne geht von ihm keiner aus. Sein Spiel in der Nati ist quer und zurück.
Sein Spiel ist einfach zu langsam.
Das soll keine Kritik sein, nur ne Feststellung.
Ich bin froh das er beim FC ist

Vielleicht ist es aber gerade das, was Jogi an ihm schätzt. Wenn man zurückdenkt, hatten wir unter Löw immer eine Seite, auf der der AV auch offensiv viel gemacht hat (Lahm zum Beispiel) und auf der anderen Seite immer eine rein defensive Lösung, oft sogar einen eigentlichen Innenverteidiger.
Ist aber nur eine Überlegung.
Was ich an Jonas schätze: Der macht zwar offensiv nie viel, aber WENN ist das immer ziemlich gut und überlegt.



Hector wird sicherlich auch in der Nationalelf wieder bessere Spiele machten; zuletzt hatte er auch beim FC hin und wieder einen Aussetzer. Gestern rannnte er auf der linken Seite wie immer rauf und runter, allerdings wurde er nur selten ins Spiel einbezogen. Wenn Toni Kroos im Mittelfeld spielt, wird sich dies bestimmt wieder ändern.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 1 186

276

Sonntag, 3. Juni 2018, 13:12

Ich glaube, dass das gestrige Spiel für deutsche Fans der N11 ein Muster ohne Wert darstellt. Auch gegen Saudi Arabien wird es keine gesteigerten Erkenntnisse bzgl.der tatsächlichen Stärke unserer Truppe für die Externen geben. Die Österreicher fühlen sich besser, es sei Ihnen gegönnt. Immer wenn es wirklich wichtig wird, machen sie den Holländer. Erfahrungsgemäß gewinnen wir gegen Mexiko, gegen Schweden (2tes Spiel) werden wir uns schwer tun und im dritten Spiel das notwendige Ergebnis holen.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 716

277

Sonntag, 3. Juni 2018, 13:27

Bei aller Liebe und bei größtem Respekt für seine aktuelle Entscheidung bzgl FC etc, ist er mMn kein LM internationaler Klasse.
Dafür spielt er zu bieder. Druck nach vorne geht von ihm keiner aus. Sein Spiel in der Nati ist quer und zurück.
Sein Spiel ist einfach zu langsam.
Das soll keine Kritik sein, nur ne Feststellung.
Ich bin froh das er beim FC ist

Vielleicht ist es aber gerade das, was Jogi an ihm schätzt. Wenn man zurückdenkt, hatten wir unter Löw immer eine Seite, auf der der AV auch offensiv viel gemacht hat (Lahm zum Beispiel) und auf der anderen Seite immer eine rein defensive Lösung, oft sogar einen eigentlichen Innenverteidiger.
Ist aber nur eine Überlegung.
Was ich an Jonas schätze: Der macht zwar offensiv nie viel, aber WENN ist das immer ziemlich gut und überlegt.



Hector wird sicherlich auch in der Nationalelf wieder bessere Spiele machten; zuletzt hatte er auch beim FC hin und wieder einen Aussetzer. Gestern rannnte er auf der linken Seite wie immer rauf und runter, allerdings wurde er nur selten ins Spiel einbezogen. Wenn Toni Kroos im Mittelfeld spielt, wird sich dies bestimmt wieder ändern.
Das glaube ich eher nicht. Was mir dsbzgl aufgefallen ist, ist das grade Kroos ihn nur anspielt wenns garnicht anders geht.
Ich glaube das er weiß das von dort nicht viel kreatives bzw dynamisches nach vorne kommt
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 749

278

Sonntag, 3. Juni 2018, 13:45

Das mit Kroos sehe ich genauso. Für mich liegt es in der Balance der linken Seite begründet. Während rechts Kimmich mehr nach vorne macht, ist Jonas der defensive Part. Zumal man sich die Mitspieler anschauen muss. Während Müller auf seiner Seite jeden Zentimeter Grashalm kennt, würden Draxler/Reus/Sane auf ihrer doch sehr viele neue Bekanntschaften machen im hinteren Bereich des Platzes
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 342

279

Sonntag, 3. Juni 2018, 14:50

Bei aller Liebe und bei größtem Respekt für seine aktuelle Entscheidung bzgl FC etc, ist er mMn kein LM internationaler Klasse.
Dafür spielt er zu bieder. Druck nach vorne geht von ihm keiner aus. Sein Spiel in der Nati ist quer und zurück.
Sein Spiel ist einfach zu langsam.
Das soll keine Kritik sein, nur ne Feststellung.
Ich bin froh das er beim FC ist

Vielleicht ist es aber gerade das, was Jogi an ihm schätzt. Wenn man zurückdenkt, hatten wir unter Löw immer eine Seite, auf der der AV auch offensiv viel gemacht hat (Lahm zum Beispiel) und auf der anderen Seite immer eine rein defensive Lösung, oft sogar einen eigentlichen Innenverteidiger.
Ist aber nur eine Überlegung.
Was ich an Jonas schätze: Der macht zwar offensiv nie viel, aber WENN ist das immer ziemlich gut und überlegt.



Hector wird sicherlich auch in der Nationalelf wieder bessere Spiele machten; zuletzt hatte er auch beim FC hin und wieder einen Aussetzer. Gestern rannnte er auf der linken Seite wie immer rauf und runter, allerdings wurde er nur selten ins Spiel einbezogen. Wenn Toni Kroos im Mittelfeld spielt, wird sich dies bestimmt wieder ändern.
Das glaube ich eher nicht. Was mir dsbzgl aufgefallen ist, ist das grade Kroos ihn nur anspielt wenns garnicht anders geht.
Ich glaube das er weiß das von dort nicht viel kreatives bzw dynamisches nach vorne kommt


Wenn Kroos spielt, läuft das deutsche Spiel mehr über die linke Seite. Hector wird dadurch automatisch öfter ins Spiel einbezogen.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Hornig

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2017

Beiträge: 575

280

Sonntag, 3. Juni 2018, 15:06


...
Während Müller auf seiner Seite jeden Zentimeter Grashalm kennt, würden Draxler/Reus/Sane auf ihrer doch sehr viele neue Bekanntschaften machen im hinteren Bereich des Platzes


a) stimmt korrekt.
b) Ein Spruch für die Nachwelt, ab ins Sprüchebuch :D
Gruß Heinz :winken:
  • Zum Seitenanfang