Monday, June 17th 2019, 3:33pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,602

301

Monday, June 4th 2018, 1:18pm

Ich hätte Sané auch mit zur WM nach Russland genommen, weil wir fast keine pfeilschnellen Spieler im Kader haben (z.B. wie die Franzosen). Den meisten der deutschen Spieler kann man beim Laufen ihre Stollen anschrauben. Aber ich rechne ohnehin nicht damit, daß wir unseren Titel verteidigen. Frankreich, Spanien und Brasilien sind für mich die Favoriten auf den WM-Titel. Deutschland, England und Argentinien haben vielleicht noch Außenseiter-Chancen.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (Jun 4th 2018, 1:19pm)

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,162

302

Monday, June 4th 2018, 1:32pm

Die Nichtmitnahme von Sane hat mich überrascht, warum Leno schlechter als Trapp sein soll? Wahrscheinlich hat Leno zu viel Spielpraxis. Wir nehmen drei Torhüter mit, von denen genau einer die Saison durchgespielt hat. Die Leistungen wurden z.T. als überragend gewertet, vom Messi mit Handschuhen war zu lesen. Er spielt natürlich nicht, weil der DFB Neuer hat. Dafür gibt es genau ein Argument: Neuer. Das Trapp sportlich besser ein soll als Leno, dass der Reservist im Verein die Nr.3 der N11 wird, ist für mich schwer nachvollziehbar. Vielleicht fiel die Wahl auf Trapp,weil er die Bank besser kennt?
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,045

303

Monday, June 4th 2018, 1:32pm

@Powerandi
Den Franzosen traue ich am Ehesten den Titel zu. Spanien maximal Halbfinale, eher VF. Brasilien? Da sehe ich gar nichts. Maximal VF. Aber wir werden ja sehen ;)
  • Go to the top of the page

Topalovic

Intermediate

Date of registration: Jan 14th 2018

Posts: 445

304

Monday, June 4th 2018, 1:34pm

Bei Loew spielen Sympathie und Fügsamkeit eine große Rolle. Das ist nicht neu.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,162

305

Monday, June 4th 2018, 1:35pm

Brasilien 2018 hat mit Brasilien 2014 sehr wenig gemein. Ich glaube schon, dass wir mit der Selecao rechnen müssen.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,602

306

Monday, June 4th 2018, 1:39pm

Brasilien 2018 hat mit Brasilien 2014 sehr wenig gemein. Ich glaube schon, dass wir mit der Selecao rechnen müssen.


Ja, dies hat man schon im Freundschaftsspiel gegen Deutschland gesehen. Und Neymar war da noch verletzt. Brasilien ist für mich auf jeden Fall ein Mitfavorit.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,162

307

Monday, June 4th 2018, 1:44pm

Die Brasilianer sind nicht mehr so abhängig und fixiert auf Neymar. Er ist natürlich das bekannteste Gesicht, die anderen sind auch nicht ohne. Es scheint auch, dank des Trainers, eine hilfreiche Mentalität Einzug gehalten zu haben.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,602

308

Monday, June 4th 2018, 1:47pm

@Powerandi
Den Franzosen traue ich am Ehesten den Titel zu. Spanien maximal Halbfinale, eher VF. Brasilien? Da sehe ich gar nichts. Maximal VF. Aber wir werden ja sehen ;)


Ja, die Franzosen sind auch für mich der Topfavorit.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,162

309

Monday, June 4th 2018, 1:48pm

Ich hätte Sané auch mit zur WM nach Russland genommen, weil wir fast keine pfeilschnellen Spieler im Kader haben (z.B. wie die Franzosen). Den meisten der deutschen Spieler kann man beim Laufen ihre Stollen anschrauben. Aber ich rechne ohnehin nicht damit, daß wir unseren Titel verteidigen. Frankreich, Spanien und Brasilien sind für mich die Favoriten auf den WM-Titel. Deutschland, England und Argentinien haben vielleicht noch Außenseiter-Chancen.
Wie siehst Du den Belgien? Die hätte ich vor den Engländer auf dem Zettel. Ich bin gespannt, ob Russland die Vorrunde übersteht ?(
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,987

310

Monday, June 4th 2018, 2:30pm

Löw über das überraschende Aus für Sané: „Das war eine sehr enge Entscheidung zwischen ihm und Julian Brandt, die zugunsten für Brandt gefällt wurde. Draxler, Reus und Müller sind gesetzt. Leroy hat ein riesiges Talent. Er wird auch wieder dabei sein ab September. In den Länderspielen war er noch nicht so angekommen.“

Schade, Sané, den der Jogi immer Sahne nennt, hätte ich gern dabeigehabt. Wir haben nur sehr wenige wirklich dribbelstarke Spieler. Spielertypen wir Brandt haben sind doch sonst einige dabei.
Hingegen ist die Entscheidung für Trapp und gegen Leno m.E. richtig, wenn auch unerheblich, da ohnehin Neuer spielen wird.
Aixbock
Apropos Sahne, da fällt mir Jean Papin ein, der mal für Bayern spielte.
Kaiser Franz nannte ihn immer Schababa :kugelnlachen:
  • Go to the top of the page

Stralsunder

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 550

311

Monday, June 4th 2018, 2:33pm

Löw über das überraschende Aus für Sané: „Das war eine sehr enge Entscheidung zwischen ihm und Julian Brandt, die zugunsten für Brandt gefällt wurde. Draxler, Reus und Müller sind gesetzt. Leroy hat ein riesiges Talent. Er wird auch wieder dabei sein ab September. In den Länderspielen war er noch nicht so angekommen.“

Schade, Sané, den der Jogi immer Sahne nennt, hätte ich gern dabeigehabt. Wir haben nur sehr wenige wirklich dribbelstarke Spieler. Spielertypen wir Brandt haben sind doch sonst einige dabei.
Hingegen ist die Entscheidung für Trapp und gegen Leno m.E. richtig, wenn auch unerheblich, da ohnehin Neuer spielen wird.
Aixbock
Apropos Sahne, da fällt mir Jean Papin ein, der mal für Bayern spielte.
Kaiser Franz nannte ihn immer Schababa :kugelnlachen:


der hieß Jean-Pierre mit Vornamen, so dass es beim Kaiser Schapapapa tönte
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,045

312

Monday, June 4th 2018, 2:39pm

Ich tippe einfach mal die Viertelfinal-Teilnehmer:

Frankreich - Uruguay
Brasilien - England

Deutschland - Belgien
Spanien - Argentinien
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,602

313

Monday, June 4th 2018, 2:44pm

Ich hätte Sané auch mit zur WM nach Russland genommen, weil wir fast keine pfeilschnellen Spieler im Kader haben (z.B. wie die Franzosen). Den meisten der deutschen Spieler kann man beim Laufen ihre Stollen anschrauben. Aber ich rechne ohnehin nicht damit, daß wir unseren Titel verteidigen. Frankreich, Spanien und Brasilien sind für mich die Favoriten auf den WM-Titel. Deutschland, England und Argentinien haben vielleicht noch Außenseiter-Chancen.
Wie siehst Du den Belgien? Die hätte ich vor den Engländer auf dem Zettel. Ich bin gespannt, ob Russland die Vorrunde übersteht ?(


Belgien hat auf dem Papier sicherlich eines der stärksten Teams, insbesondere die Offensive ist überragend besetzt. Aber in der Praxis (Turnier) sind sie meistens nicht so stark wie auf dem Papier. Die Belgier sind bestimmt ein Anwärter für das Viertelfinale.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (Jun 4th 2018, 2:45pm)

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,020

314

Monday, June 4th 2018, 3:06pm

Zwei Pillen raus, ist schon mal schön.
Weder Leno noch Trapp haben was in der N11 zu suchen, jetzt hat es Leno erwischt.
Tah war eh klar.
Überaschend ist, dass gleich zwei Stürmer mit Petersen und Sane fott sind.
Da hätte ich nur mit einem Stürmer weniger gerechnet und dafür halt eher Rudy oder Brandt als Rausschmeisser erwartet.

Ziemlich defensiv gehalten das Ganze.
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,984

315

Monday, June 4th 2018, 4:10pm

Zwei Pillen raus, ist schon mal schön.
Weder Leno noch Trapp haben was in der N11 zu suchen, jetzt hat es Leno erwischt.
Tah war eh klar.
Überaschend ist, dass gleich zwei Stürmer mit Petersen und Sane fott sind.
Da hätte ich nur mit einem Stürmer weniger gerechnet und dafür halt eher Rudy oder Brandt als Rausschmeisser erwartet.

Ziemlich defensiv gehalten das Ganze.
Ich hätte eh den Ulreich und den Fährmann nominiert !
Und das der Petersen nicht fährt :weihnachten: als bester Deutscher Torschütze???
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,076

316

Monday, June 4th 2018, 4:48pm

Wenn sich Reuss dann in der Vorunde verletzt, werden wir Sahne vermissen....
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

317

Monday, June 4th 2018, 4:52pm

Wenn sich Reuss dann in der Vorunde verletzt, werden wir Sahne vermissen....


Das kann ich mir nicht vorstellen. Sané hat in der Nationalmannschaft noch nix gezeigt und ist mMn deshalb zurecht nicht dabei.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,970

318

Monday, June 4th 2018, 5:28pm

Wenn sich Reuss dann in der Vorunde verletzt, werden wir Sahne vermissen....

Reuss verletzt sich vielleicht schon im Spiel gegen die Saudis, dann kann Sané noch nachnominiert werden. personen:

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

shiwawa

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,288

319

Monday, June 4th 2018, 5:56pm

Tippt eigentlich einer von euch beim WDR ( Pisstörchen ) die WM mit?
Nicht das ich was gewinnen will, nur just for fun.
Nicht das ich was gegen eine VIP Karte beim FC - Sandhausen hätte, mal so mal richtig schlemmen hat auch was... :tanzen:
:fcfc: :fcfc: :fcfc: Der FC darf (nicht) absteigen... :kopfwand:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "shiwawa" (Jun 4th 2018, 5:57pm)

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

320

Monday, June 4th 2018, 5:58pm

Wenn sich Reuss dann in der Vorunde verletzt, werden wir Sahne vermissen....


Das kann ich mir nicht vorstellen. Sané hat in der Nationalmannschaft noch nix gezeigt und ist mMn deshalb zurecht nicht dabei.
Ich glaube, dass bei Sané der Charakter ausschlaggebend war. Er soll angeblich die Nase ziemlich hoch tragen.
  • Go to the top of the page