Monday, July 22nd 2019, 6:54pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

1,001

Monday, June 18th 2018, 4:11pm

Schweden siegt am Ende deutlich mit 1:0. :D

Das schwedísche Team hat sich damit eine hervorragende Ausgangsposition für Samstag geschaffen, um das deutsche Team aus dem Turnier zu werfen. Auch ein Unentschieden dürfte ihnen bereits reichen.

Gemessen an einem 1:0 gegen Südkorea wäre auch ein Unentschieden gegen uns für die Schweden relativ dünn. Allerdings könnten wir trotzdem auch einfach mal gewinnen :grins:

Das Gute an der Situation ist, dass es sich Mexiko nicht leisten kann, im letzten Spiel gegen Schweden Larifari zu spielen. In der Gruppe will niemand freiwillig Zweiter werden. :)

Typisch für Deutschland wäre aber, Zweiter zu werden und entweder die Schweizer oder die Serben landen vor Brasilien. 1974 war der 2. Platz in der Vorrunde ja auch Gold wert, was die späteren Gegner betraf.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,408

1,002

Monday, June 18th 2018, 4:16pm

@Abu
Unabhängig davon: Ich wünsche mir bei jedem Turnier die Knaller direkt ab Achtelfinale, auch wenn 2014 das Spiel gegen Algerien auch spannend war. Letztlich geht aber doch nichts über 2010, wo man England, Argentinien und Spanien hintereinander hatte. Insofern: Achtelfinale gegen Brasilien FÄND ich geil :thumbsup: :thumbsup:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,408

1,003

Monday, June 18th 2018, 4:22pm

@Powerandi
Ja, dem deutschen Team fehlt, speziell auch für die Öffentlichkeit, der ein oder andere Sympathikus. Poldi und Schweini waren zum Beispiel immer Spieler, die einfach dieses gute-Laune-Flair versprüht haben, ohne (speziell Schweini) dass man geglaubt hat, die nähmen alles auf die leichte Schulter.
Als allseits beliebt sehe ich nur Neuer und Müller. Ersterer ist es allerdings „nur“ durch seinen Status als großer Rückhalt unseres Teams und letzterer hält sich in letzter Zeit zunehmend mit Späßchen zurück, was sicherlich auch mit seinen Leistungen zu tun hat.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

1,004

Monday, June 18th 2018, 4:26pm

Ich könnte für eine Wette noch zwei Tore gebrauchen. Die sehe ich Stand jetzt aber nirgendwo...

Da haste dein erstes.

Ich habe ja ein Herz für die Schweden.

Anscheinend muss man nur was sagen :D

Bei den Sympathien habe ich in unserer Gruppe so meine Probleme, weil es eben „unsere“ Gruppe ist ;)
Ich hege sowohl für Schweden, als auch für die Mexikaner sehr viele:

Du siehst: Ich bin etwas zwiegespalten....


Mir ist in meiner Nachbarschaft und meinem Bekannntenkreis aufgefallen, daß bei dieser WM kaum jemand das deutsche Team mag. Es sind wohl viel zu viele arrogante, unbeliebte und unsmpathische Spieler in der Mannschaft. Sollte wir am Samstag gegen Schweden ausscheiden, dürfte die Schadenfreude und der Spott riesengroß sein (auch bei vielen deutschen Fans)..

Meiner Meinung nach liegt das an den in den letzten Monaten gezeigten Leistungen. Vor dem Turnier in Brasilien hatte die Mannschaft jahrelang mit ihrem Spiel begeistert. Auch schon in Südafrika gehörte Deutschland zu den Attraktionen.

Doch nach dem Titelgewinn war irgendwie die Luft raus. Fußballerisch gesehen waren die letzten vier Jahre überwiegend eine Enttäuschung. Daran ändert auch die souveräne Quali nichts. Das war selten Glanz. Die Freundschaftspiele konnte man fast durch die Bank in die Tonne kloppen. Einzige Ausnahme: Der Confed-Cup.

Beckenbauer hat es damals richtig gemacht - der Titel und dann als Trainer zurücktreten. Schön wollte weitermachen und hat in Argentinien schlecht ausgesehen. Am Ende wurde er mit Schimpf und Schande vom Hof gejagt.

Löw hätte auch zurücktreten sollen. Die Mannschaft brauchte dringend einen neuen Impuls von der Trainerbank. Da ist zu viel Routine drin, nach dem Motto: Was vor vier Jahren gut war, kann heute nicht schlecht sein.

Das ist alles zu selbstgefällig. Ich sehe keinen Hunger.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

1,005

Monday, June 18th 2018, 4:29pm

Jetzt noch die Belgier und die Engländer! Ich liebe WM!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

1,006

Monday, June 18th 2018, 4:41pm

Die Bilanz gegen Schweden ist übrigens absolut ausgeglichen: 15 Siege, 15 Niederlagen, 8 Remis.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,976

1,007

Monday, June 18th 2018, 4:44pm

Jetzt noch die Belgier und die Engländer! Ich liebe WM!

Angesichts des erwartbaten frühen Ausscheidens unserer Altherren-Jogger-Truppe müssen mir die Belgier diesmal die Niederländer ersetzen, auf die ich sonst ausweiche, wenn der DFB sich mal wieder blamiert hat.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Aixbock" (Jun 18th 2018, 4:44pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,408

1,008

Monday, June 18th 2018, 4:44pm

Jetzt noch die Belgier und die Engländer! Ich liebe WM!

Die Belgier kann ich leider nicht sehen, wo ich doch so gespannt war auf den „Fußball-Zwerg“ Panama. Da sind die Sympathien natürlich klar verteilt!

Auf die Engländer bin ich sehr gespannt. Da hat sich in den letzten Jahren, ähnlich wie bei den Franzosen, eine Menge getan.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,272

1,009

Monday, June 18th 2018, 4:46pm

Es hat noch nie einen Weltmeister aus der Gruppe F gegeben und wie lautet unsere Gruppe? Genau F. :whistling: Das Deutschland nach einer gewonnen WM beim nächsten Turnier besonders gut war, habe ich nicht auf dem Schirm. Ein Vorrunden aus habe ich aber auch noch nicht erlebt, vielleicht jetzt zum ersten Mal. Immerhin spielen wir am Samstag gegen den Tabellenführer.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,976

1,010

Monday, June 18th 2018, 4:51pm


Doch nach dem Titelgewinn war irgendwie die Luft raus. ... Einzige Ausnahme: Der Confed-Cup.

....


Das ist alles zu selbstgefällig. Ich sehe keinen Hunger.

Das sind die entscheidenden Sätze. Natürlich, die wesentlichen Stützen der Mannschaft sind saturiert, die sind nicht mehr mit letztem Eifer bei der Sache und spielen ihren alten Stiefel, mit dem sie glauben immer Erfolg zu haben - das Problem jedes Weltmeisters bei der Folge-WM. Deswegen wäre ein Verjüngung so wichtig gewesen. Genau DAS hat der Confed-Cup bewiesen. Die nötige Konsequenz wäre gewesen, die Spieler aus dieser Mannschaft stärker in das neue Gerüst einzubeziehen. Aber Sissi liebt seine alten Hasen und hat gestern die Kosequenz daraus zu spüren bekommen. Und wenn man dann noch den talentiertesten jungen Nachwuchsspieler daheim läßt, dann hat man es auch nicht anders verdient.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

1,011

Monday, June 18th 2018, 5:15pm

Es hat noch nie einen Weltmeister aus der Gruppe F gegeben und wie lautet unsere Gruppe? Genau F. :whistling: Das Deutschland nach einer gewonnen WM beim nächsten Turnier besonders gut war, habe ich nicht auf dem Schirm. Ein Vorrunden aus habe ich aber auch noch nicht erlebt, vielleicht jetzt zum ersten Mal. Immerhin spielen wir am Samstag gegen den Tabellenführer.
Bei Europameisterschaften ist das allerdings relativ häufig passiert: 1984 als Titelverteidiger. Und 2000. Ebenfalls als Titelverteidiger. 2004 auch noch mal.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,246

1,012

Monday, June 18th 2018, 5:34pm

Oh wie schön spielt Panama. :)
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

1,013

Monday, June 18th 2018, 5:36pm

Oh wie schön spielt Panama. :)

Jau. :D

Viel fällt den hochgelobten Belgiern aber nicht ein.
  • Go to the top of the page

Sanne

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,387

1,014

Monday, June 18th 2018, 5:38pm


Doch nach dem Titelgewinn war irgendwie die Luft raus. ... Einzige Ausnahme: Der Confed-Cup.

....


Das ist alles zu selbstgefällig. Ich sehe keinen Hunger.

Das sind die entscheidenden Sätze. Natürlich, die wesentlichen Stützen der Mannschaft sind saturiert, die sind nicht mehr mit letztem Eifer bei der Sache und spielen ihren alten Stiefel, mit dem sie glauben immer Erfolg zu haben - das Problem jedes Weltmeisters bei der Folge-WM. Deswegen wäre ein Verjüngung so wichtig gewesen. Genau DAS hat der Confed-Cup bewiesen. Die nötige Konsequenz wäre gewesen, die Spieler aus dieser Mannschaft stärker in das neue Gerüst einzubeziehen. Aber Sissi liebt seine alten Hasen und hat gestern die Kosequenz daraus zu spüren bekommen. Und wenn man dann noch den talentiertesten jungen Nachwuchsspieler daheim läßt, dann hat man es auch nicht anders verdient.
Aixbock
Und dafür hatte Jogi ja, nach der EM, eigentlich genug Zeit. Aber das zeigt deutlich, die Luft ist raus, auch beim Trainer.

Ich bin dafür, dass Deutschland und Holland bis zur EM komplett neu aufbauen. Ich will endlich mal wieder ein Spiel gegen die Niederlande sehen. :prost:
  • Go to the top of the page

Sanne

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,387

1,015

Monday, June 18th 2018, 5:39pm

Oh wie schön spielt Panama. :)

Jau. :D

Viel fällt den hochgelobten Belgiern aber nicht ein.
Wurden die nicht als Geheimfavoriten angekündigt? 8|
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,408

1,016

Monday, June 18th 2018, 5:53pm

Der nächste Geheimfavorit gibt seine beeindruckende Visitenkarte ab :grins:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,246

1,017

Monday, June 18th 2018, 6:07pm

Traumtor! 1:0 durch Mertens für Belgien.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

1,018

Monday, June 18th 2018, 6:07pm


Doch nach dem Titelgewinn war irgendwie die Luft raus. ... Einzige Ausnahme: Der Confed-Cup.

....


Das ist alles zu selbstgefällig. Ich sehe keinen Hunger.

Das sind die entscheidenden Sätze. Natürlich, die wesentlichen Stützen der Mannschaft sind saturiert, die sind nicht mehr mit letztem Eifer bei der Sache und spielen ihren alten Stiefel, mit dem sie glauben immer Erfolg zu haben - das Problem jedes Weltmeisters bei der Folge-WM. Deswegen wäre ein Verjüngung so wichtig gewesen. Genau DAS hat der Confed-Cup bewiesen. Die nötige Konsequenz wäre gewesen, die Spieler aus dieser Mannschaft stärker in das neue Gerüst einzubeziehen. Aber Sissi liebt seine alten Hasen und hat gestern die Kosequenz daraus zu spüren bekommen. Und wenn man dann noch den talentiertesten jungen Nachwuchsspieler daheim läßt, dann hat man es auch nicht anders verdient.
Aixbock
Und dafür hatte Jogi ja, nach der EM, eigentlich genug Zeit. Aber das zeigt deutlich, die Luft ist raus, auch beim Trainer.

Ich bin dafür, dass Deutschland und Holland bis zur EM komplett neu aufbauen. Ich will endlich mal wieder ein Spiel gegen die Niederlande sehen.:prost:
Ich nicht.
  • Go to the top of the page

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,303

1,019

Monday, June 18th 2018, 6:11pm

Wenn wir nächste Woche rausfliegen haben wir Jonas 2 Wochen früher im Team und Sissi ist dann hoffentlich Geschichte !
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,429

1,020

Monday, June 18th 2018, 6:20pm

Wäre zwar schade wegen der WM, aber um endlich den Popelharry loszuwerden wäre eine Niederlage am Samstag top.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page