Tuesday, May 21st 2019, 2:40am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,821

121

Thursday, May 17th 2018, 8:15am

...Ich bin mit einem niederländischen Pass in Deutschland geboren worden und auch aufgewachsen. Als Teenager habe ich dann die deutsche Staatsbürgerschaft bekommen...

Damit du auch mal bei ener WM jubeln darfst :klatschen:
Genau deswegen!! :kugelnlachen:Aber da ich schon mal in aller Öffentlichkeit einem Karnevalsprinzen aus den Niederlanden gehuldigt habe, trete ich hiermit als Fan der deutschen Nationalmannschaft zurück. :grins:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,821

122

Thursday, May 17th 2018, 8:18am

@Sanne
Für mich sollte es eher verdeutlichen, dass die Spieler nicht, wie gerne suggeriert, auf einer „Wahlkampf-Veranstaltung“ waren.

Zum Thema „Menschenrechte“: Ein schwieriges, weil man da klären muss, was genau „am Arsch vorbei gehen“ heißt. So nach dem Motto: Menschenrechte? Wichtig! Made in China aber auch ;)

Und wenn ich jetzt auch noch lesen muss, dass wir nicht vergessen sollten, dass wir in Deutschland noch viel größere Arschlöcher bejubelt haben, kommt mir erst Recht mein Frühstück wieder hoch. Gerade deswegen sollten wir nicht unsere Klappe halten, denn dass ist genau das, was ich auch meinen Ur-Großeltern und Großeltern schon nicht verzeihen konnte.
Ich habe nicht gesagt, dass man deshalb den Mund halten sollte, aber wir Europäer sitzen manchmal auf einem sehr hohen Ross.

Dafür sitzen Erdogan und seine Anhänger auf ziemlich hohen Kamelen. Ist auch nicht besser.
Ich glaube, die Turkmenen waren auch ein Reitervolk. Aber das weiß die wandelnde Enzyklopädie Aixbock sicher besser.
  • Go to the top of the page

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

123

Thursday, May 17th 2018, 11:09am

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 5:24pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 7,743

124

Thursday, May 17th 2018, 11:11am

@ Hermes, KB, Powerandi, Smokie:

Den Yücel kannte ich nicht bis zu seinem Türkei-Abenteuer, hab' dann erst ein wenig geguhgelt.
Seine TAZ-Kolumne ist weder satirisch noch zynisch, das sind einfach dümmliche Rhetorikversuche.
Das Landgericht Berlin hat die TAZ dann wegen Yücels "Polemik-Kolumne" zu einer Geldstrafe von 20.000,- €uro verdonnert...

Und was soll diese Geldstrafe jetzt ändern an der Intention der Kolumne?
  • Go to the top of the page

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

125

Thursday, May 17th 2018, 11:12am

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 5:24pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,450

126

Thursday, May 17th 2018, 11:19am

Der Umgang mit der deutschen Sprache ist gelegentlich zu schwer.


Gleiches trifft oftmals zu auf den Umgang mit anderen Meinungen.
Bei Sportkamerad Böhmermann fand der geneigte Deutsche das Schmähgedicht überwiegend als Satire.
Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.
:winken:
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 7,743

127

Thursday, May 17th 2018, 11:21am

Der Umgang mit der deutschen Sprache ist gelegentlich zu schwer.

Der Umgang mit Fragen anscheinend gelegentlich auch...
„Türkei-Abenteuer“ hat übrigens was ;)
  • Go to the top of the page

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

128

Thursday, May 17th 2018, 12:09pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 5:26pm)

Sanne

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,387

129

Thursday, May 17th 2018, 4:42pm

So, mal zum eigentlichen Thread Thema. Freut sich hier schon irgendjemand auf die bevorstehende WM? Bei mir kommt noch nicht so richtige Vorfreude auf. Liegt das an dem Leidensjahr des FC? 8|

Ob der unterbezahlte Sandro Wagner nominiert ist oder auch nicht ist mir persönlich schnuppe. Freue mich aber drauf, unseren Jonas spielen zu sehen. :fcfc:
  • Go to the top of the page

fcblues

Intermediate

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 348

130

Thursday, May 17th 2018, 4:51pm

Rus - Saudi Arabien
Uruguay - Ägypten
Marokko - Iran

Das sind die ersten Spiele, wie soll da WM Fieber aufkommen? Die Gruppenphase ist zudem meist gähnend langweilig. Ab dem Viertelfinale schau ich dann wohl auch mal rein.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,832

131

Thursday, May 17th 2018, 4:58pm

Ach!
Is ne WM??? :ostern:

Als letztens die N11 in Kölle gegen die Franzmänner gekickt hat bin ich mit dem Rädchen ohne Ticket da hingeradelt um zu gucken ob jemand seine Karte für 15-20€ abgibt.....
Da ich auch nur auf die Süd wollte dachte ich mir schon,dass es schwierig sein würde solch ein Ticket zu bekommen....

Also:

Adaptiere ich das auf die kommende WM hast du quasi meine Antwort darauf wie ich mich darauf „freue“ bzw. wie groß mein Interesse daran ist...... :winken:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (May 17th 2018, 4:59pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 7,743

132

Thursday, May 17th 2018, 5:01pm

Null Vorfreude bisher, kann nicht wirklich erklären, warum. Am Austragungsort liegt es eher nicht, weil ich es zumindest den Fussball-Fans in Russland gönne und man ja nicht unbedingt von einem Fussball-Entwicklungsland sprechen kann wie beispielsweise Katar, was ja wirklich nur ein komplettes "Kunstprodukt" wird. Vielleicht kommt es mit schönem Wetter und vollen Biergärten?! Ansonsten halte ich es ähnlich wie @fcblues: Ab VF wirds meist erst interessant. Für jemanden, der sich für Deutschland immer die stärksten und attraktivsten Gegner wünscht, eine lange Durststrecke. Da sind Europameisterschaften einfach interessanter. Auf Jonas freue ich mich zumindest, das kann ich schonmal sagen...
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "smokie" (May 17th 2018, 5:02pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,038

133

Thursday, May 17th 2018, 5:53pm

Wenn ich schon die groß angekündigten "Experten" Revue passieren lasse, dazu die Liste der Moderatoren und Kommentatoren...
dann suche ich mir, wenn ich denn unbedingt mal neugierig bin, einen Stream mit fremdsprachigen Kommentar.

Wenn ich jetzt ganz böse wäre, bleibt mir noch die Hoffnung, daß die für ihr Gesülze ein paar Jahre aus Sibirien berichten dürfen.
Und ob Löw mit seinem Kader, der überwiegend seinen Leistungszenit längst überschritten hat, noch viel weiter als Gruppenphase kommt, na ja...
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,168

134

Thursday, May 17th 2018, 5:56pm

Für mich fängt die WM in Russland erst so richtig ab dem Achtelfinale an, obwohl es 2014 in Brasilien auch schon in der Vorrunde einige große Überraschungen gab. Aber es gibt dieses Mal noch eine spektakuläre Neuerung. Bei der WM 2018 wird erstmals der allseits beliebte Videobeweis eingeführt. Der Video-Schiri darf dann wie in der Bundesliga nur in vier Spielsituationen eingreifen: bei einem Tor, einer Abseitssituation, einem Platzverweis oder bei einer Verwechslung eines zu bestrafenden Spielers. Soweit ist alles ganz simpel. :D

Die internationalen Schiris verfügen aber noch über keinerlei Erfahrungen mit dem Videobeweis. Von daher wird es spannend, ob sie besser als die Bundesliga-Schiris damit klarkommen oder durch ihre (hoffentlich unabhängigen) Entscheidungen für noch mehr Chaos sorgen werden. Neben der Sportpolitik dürfte jedenfalls auch der Videobeweis noch für reichlich Diskussionsstoff bei der WM in Russland sorgen.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (May 17th 2018, 6:13pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 7,743

135

Thursday, May 17th 2018, 5:59pm

Wenn ich schon die groß angekündigten "Experten" Revue passieren lasse, dazu die Liste der Moderatoren und Kommentatoren...
dann suche ich mir, wenn ich denn unbedingt mal neugierig bin, einen Stream mit fremdsprachigen Kommentar.

Wenn ich jetzt ganz böse wäre, bleibt mir noch die Hoffnung, daß die für ihr Gesülze ein paar Jahre aus Sibirien berichten dürfen.
Und ob Löw mit seinem Kader, der überwiegend seinen Leistungszenit längst überschritten hat, noch viel weiter als Gruppenphase kommt, na ja...

Wieso findest du, dass der Großteil seinen Zenit überschritten hat?
  • Go to the top of the page

Sanne

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,387

136

Thursday, May 17th 2018, 6:22pm

Falls hier jemand vor hatte, sich das weiße WM Trikot der Nationalmannschaft zu kaufen: bei Otto gibt es dieses nur heute für 54,- anstatt für 89,- €. Auch in der Größe 3x XL....... :D
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,038

137

Thursday, May 17th 2018, 7:13pm

Und ob Löw mit seinem Kader, der überwiegend seinen Leistungszenit längst überschritten hat, noch viel weiter als Gruppenphase kommt, na ja...

Wieso findest du, dass der Großteil seinen Zenit überschritten hat?

Da Löw ja überwiegend auf den Kader von vor 4 Jahren baut (ausgenommen Götze und Schürrle) muss auch ein Vergleich der Leistungen erlaubt sein.
Und da sehe ich bei vielen nicht nur, daß eine Weiterentwicklung nicht erfolgte, sondern auch nicht mehr auf dem Level von 2014 sind.

Die Abwehr, die ja überwiegend von den Bayern gestellt wird, geriet in letzter Zeit doch sehr häufig ins Schwimmen, selbst der FC führte die zeitweise doch sehr vor.

Das Mittelfeld dürfte durch den Kurz- und Querpasser Kroos angeführt werden, Khedira ist zwar ein Lichtblick, aber verletzungsanfällig. Der Rest ? Gute Spiele sind schon eine Zeitlang her, es stimmt schon fast traurig, daß ein Rudy von der Bayern-Bank nominiert wurde.
Und offensiv? Werner dürfte gesetzt sein, kann aber nur Konter. Der Rest überzeugt zwar lt. Presseberichten im Verein, in der N11 ist davon nicht viel zu sehen. Was z. B. ein Müller wert ist, wenn es gegen Spitzenteams geht, hat die CL gezeigt. Und San Marino ist leider nicht qualifiziert.
Im Tor ruhen die Hoffnungen auf Neuer. Der ist schon so lange verletzt, den kennt man doch nur noch aus der Cola-Werbung. Im Sommer Neuer, im Winter der Weihnachtstruck.
Wäre Löw schlau, würde er Podolski mitnehmen, für die Mannschaft wäre er auf der Tribüne positiver und wertvoller als Klose.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,821

138

Thursday, May 17th 2018, 7:41pm

Rus - Saudi Arabien
Uruguay - Ägypten
Marokko - Iran

Das sind die ersten Spiele, wie soll da WM Fieber aufkommen? Die Gruppenphase ist zudem meist gähnend langweilig. Ab dem Viertelfinale schau ich dann wohl auch mal rein.
Also wer sich nicht auf das Spiel der Ägypter freut mit ihrem Stürmerstar Mohammed Salah, immerhin Fußballer des Jahres in England, dem ist echt nicht zu helfen.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "AbuHaifa" (May 17th 2018, 7:49pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 7,743

139

Thursday, May 17th 2018, 7:46pm

Rus - Saudi Arabien
Uruguay - Ägypten
Marokko - Iran

Das sind die ersten Spiele, wie soll da WM Fieber aufkommen? Die Gruppenphase ist zudem meist gähnend langweilig. Ab dem Viertelfinale schau ich dann wohl auch mal rein.
Also wer sich nicht auf das Spiel der Ägypter freut mit ihrem Stürmerstar Mohammed Salah, immerhin Fußballer des Jahres in England, dem ist echt zu helfen.

Wo du es sagst...auf den zweiten Blick interessiert mich das Spiel wirklich. Salah, ein toller Spieler! Und ich schaue mir sehr gerne die Spiele Uruguays an, die spielen nicht den schlechtesten Ball!
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "smokie" (May 17th 2018, 7:59pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 7,743

140

Thursday, May 17th 2018, 7:59pm

Klar sind Vergleiche erlaubt, deshalb habe ich ja gefragt. Ich sehe da nicht ganz so schwarz wie du, halte die Abwehr allerdings auch ein bisschen für die Achilles-Ferse.
Im Tor mache ich mir keine Sorgen. Neuer wenn fit oder der in dieser Saison überragende TerStegen...das passt für mich.
Auch auf AV sehe ich uns mit Kimmich rechts und Jonas links gut aufgestellt.
Auf Fitness und Form der IV kommt letztlich vieles an. Stimmt beides bei Boateng und Hummels, sehe ich kaum etwas besseres. Wenn, ja WENN eben beides passt.
In der defensiven Zentrale sehe ich kein Problem. Kroos/Khedira und der etwas offensivere Gündogan...da waren wir eigentlich nie wirklich schwach.
Auf den Außen im MF bin ich gespannt. Müller muss natürlich rechts wieder den „Turnierspieler Müller“ zeigen, dann können wir alle happy sein.
Und dann haben wir gute und schnelle Dribbler für die linke Seite, da bin ich freudig gespannt drauf, wie Löw aufstellt. Für Draxler/Sane/Reus bieten sich die beiden Positionen LM und Halbstürmer hervorragend an. Özil sehe ich ja eher immer schwach in der Nationalmannschaft.
Ganz vorne drin dann Werner, dem ich den ganz großen Durchbruch zutraue und eben Gomez, auf den man sich ja in der Bundesliga-Rückrunde wieder verlassen konnte.
Also so schlecht sehe ich uns insgesamt nicht. Das wichtigste wird wie immer die körperliche Fitness unserer Spieler sein, gerade bei Gündogan und Reus muss man ja immer mit dem Schlimmsten rechnen...speziell Reus würde ich endlich mal ein „fittes“ Turnier wünschen! Bei seinem „Glück“ übersteht der aber wahrscheinlich nichtmal die Trainingslager....
  • Go to the top of the page