Mittwoch, 18. Juli 2018, 18:19 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 9 552

1 941

Sonntag, 1. Juli 2018, 16:12

1:0 für Spanien durch ein Eigentor (11. Minute) :thumbsup:
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (1. Juli 2018, 16:57)

Hornig

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2017

Beiträge: 508

1 942

Sonntag, 1. Juli 2018, 16:27



...
(welch Ironie, man könnte Basler als Beispiel nennen)
....


Der war immerhin anerkannter "Weltbester Standfußballer aller Zeiten" :grins:
Gruß Heinz :winken:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hornig« (1. Juli 2018, 16:27)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 9 552

1 943

Sonntag, 1. Juli 2018, 16:42

1:1 für Russland durch Dzyuba (41. Minute) :thumbsup:
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Topalovic

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 14. Januar 2018

Beiträge: 238

1 944

Sonntag, 1. Juli 2018, 16:43

Wie kann das Elfmeter sein ? Von hinten und aus kürzester Entfernung, alles natürliche Bewegungsabläufe.

.
„Jetzt fehlt nur noch, dass Firmino sagt, er habe sich erkältet, weil er einen Schweißtropfen von mir abbekommen hat“ (Sergio Ramos)
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Topalovic« (1. Juli 2018, 16:43)

Stralsunder

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 324

1 945

Sonntag, 1. Juli 2018, 16:52

Glasklares Handspiel, aktive Bewegung und die Hand ist himmelweit über seinem Kopf.
  • Zum Seitenanfang

Joker

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 468

1 946

Sonntag, 1. Juli 2018, 16:58

Wie kann man nur mit so vielen so talentierten Super-Fußballern so einen Scheiß-Fußball spielen lassen? Sinnloses Ball-hinundher-Geschiebe, ohne Raumgewinn, völlig uninspiriert. Und jene, die Inspiration bringen könnten, wie Tiago und Iniesta, sitzen auf der Bank. Selbst Schuld, wenn das nach hinten losgeht, Senior Hierro.

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 826

1 947

Sonntag, 1. Juli 2018, 17:06

Inspired by Germany :whistling:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 826

1 948

Sonntag, 1. Juli 2018, 17:10

Was erlauben Uli Kreikebaum vom KStA? Eine exklusive Sichtweise:


Kommentar zum WM-Aus Danke, Mesut!
...
https://www.ksta.de/sport/fussball-wm/kommentar-zum-wm-aus-danke--mesut--3070515
Folgendes würde ich ihm antworten:

Wenn man die reinen Statistiken ansieht, ist Özil sicher nicht unter den schlechteren anzusiedeln. Wenn man sein (speziell technisches) SpielVERMÖGEN betrachtet, gebe ich dem Kommentator sogar recht. Da ist er tatsächlich EINER DER Besten!
Aber nackte Zahlen und Vermögen sagen nunmal nicht alles aus!
Denn klar ist auch, dass Özil in seiner Karriere sehr selten mal eine komplett überzeugende Spielzeit hatte UND dass er in den „großen Spielen“ selten bis nie in Erscheinung trat. Klar, viele andere auch nicht, aber das ist nicht der Maßstab. ER nunmal auch nicht.
Letztlich gab es schon viele begnadete Spieler, die ihr VERMÖGEN zu selten gezeigt haben (welch Ironie, man könnte Basler als Beispiel nennen) oder sogar in der Nationalmannschaft überhaupt nicht funktioniert haben (Netzer ist sicher - außer EM 1972- das prominenteste Beispiel).
Und DAS hat der Bundestrainer meiner Meinung nach zu selten so gesehen. Warum er nach dem Schweden-Spiel erneut auf Özil zurückgegriffen hat, werde ich nie verstehen. Muss ich aber auch nicht. Das Thema ist eh durch. Özil ist durch die Kombination Erdogan-Foto und Frust-WM niemandem mehr zu vermitteln in der Nationalmannschaft. Dagegen wäre eine Verpflichtung von Oliver Held beim FC das reinste Friedensfest....
So bist Du für mich der natürliche Löw-Nachfolger, :thumbup: Ob Erdogate durch ist, wird sicher auch von Löws Zukunftsentscheidung abhängen.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 524

1 949

Sonntag, 1. Juli 2018, 17:38

Die Spanier spielen ohne Stürmer und hoffen darauf, daß die Russen sich weinend abwenden und den Ball ins eigene Tor werfen.
Einfach erbärmlich, wenn man über diese hervorragenden Einzelspieler verfügt.
Ich stelle mir vor, wie Spanien mit dem russischen Trainer die WM aufmischen würde.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 9 552

1 950

Sonntag, 1. Juli 2018, 17:43

Die Spanier spielen jetzt Powerplay. Die Russen kommen derzeit überhaupt nicht mehr hinten raus. Das 2:1 liegt in derLuft.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 9 552

1 951

Sonntag, 1. Juli 2018, 17:52

Überraschung! Die erste Verlängerung bei dieser WM! :thumbsup:
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (1. Juli 2018, 17:53)

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 826

1 952

Sonntag, 1. Juli 2018, 17:54

Ein grandioser (Teil-) Erfolg der Russen. Ist noch nicht die WM der Favoriten.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 545

1 953

Sonntag, 1. Juli 2018, 17:55

Anti-Fussball von Spanien. Mit DEM Spielermaterial auch ne Kunst.
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 4 705

1 954

Sonntag, 1. Juli 2018, 18:02

Irgendwie ist das Spiel der Spanier sinnbildlich für die ganz großen Favoriten. Während die Kroaten, Belgier und Engländer, auf die kaum einer wirklich ganz vorn setzt, IHREN Fußball spielen, scheinen die anderen total blockiert. Selbst die Franzosen brauchten gestern zwei Gegentreffer, um wieder IHREN Fußball zu spielen. Im schlimmsten Fall kann es dann auch zu spät sein. Das wirkt auf mich wie die pure Angst, früh rauszufliegen und der Favoritenrolle nicht gerecht zu werden.
Deutschland ist hier das beste Beispiel, wo der Trainer gegen SÜDKOREA als WELTMEISTER die defensivste Taktik aller drei Spiele wählt. Ich persönlich kapier das nicht, aber alle anderen spielen irgendwie genauso. So ohne Leichtigkeit und Selbstverständnis. Angst, die eigenen Stärken auszupacken, weil man sich vielleicht mal n Konter fängt. Unbegreiflich eigentlich...
  • Zum Seitenanfang

joergi

Meister

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 954

1 955

Sonntag, 1. Juli 2018, 18:12

Auch wenn ich in Spanien einige der schoensten Urlaube meines Lebens genossen habe, dieses Spiel goenne ich den Russen.
Die Spanier treten ja fast so auf, wie unsere Nati. :kopfwand:
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 793

1 956

Sonntag, 1. Juli 2018, 18:13

:schlaf: :schlaf: Schon 105 Minuten Spannung pur! :teuflisch:
Lieber einen zuverlässigen Feind,
als einen unzuverlässigen Freund!
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 9 552

1 957

Sonntag, 1. Juli 2018, 18:32

Elfmeterschießen nach 120 Minuten!

Kompliment an Russland!
:thumbsup:
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

joergi

Meister

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 954

1 958

Sonntag, 1. Juli 2018, 18:33

Elfmeterschießen nach 120 Minuten!

Kompliment an Russland!
:thumbsup:


Ich liebe es, darauf einen Wodka!
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 793

1 959

Sonntag, 1. Juli 2018, 18:35

Die Spanier müssten bei jedem Elfmeterschuss auf dem nassen Rasen wegrutschen!
Lieber einen zuverlässigen Feind,
als einen unzuverlässigen Freund!
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 4 705

1 960

Sonntag, 1. Juli 2018, 18:35

Auf gehts Russland!
  • Zum Seitenanfang