Sonntag, 22. April 2018, 08:30 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 306.

Samstag, 31. März 2018, 20:54

Forenbeitrag von: »sauerland«

Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Focus)

Wenn ich so an den Videobeweis beim Spiel von uns gegen 96 und das angebliche Abseits von Risse denke und das mit dem heutigen 1:0 für Bayern vergleiche, weiß ich, dass der Videobeweis wirklich Beschiss ist. Wenn da noch jemand den Bayernbonus bestreitet, dem ist nicht mehr zu helfen.

Mittwoch, 21. März 2018, 19:57

Forenbeitrag von: »sauerland«

Sport Spiel Spannung bis zum Schluss

Ich glaube, der Turner hieß Helmut Bantz, weiß ich aber nicht genau. Kann mich noch sehr gut an die Sendung erinnern.

Dienstag, 20. März 2018, 16:09

Forenbeitrag von: »sauerland«

Eine kleine Nachtmusik.

Zitat von »Graf Wetter vom Strahl« Vielen Dank für den link, ich hab´s bisher nicht hingekriegt! Werde ich mir in den nä. Tagen reintun (ist aber mit dt. Untertiteln, hmpf). Egal, das ist aber nicht identisch mit dem Kinofilm "It was fifty years ago today"?? Nein, das ist nicht identisch. Es sind auch nur die ersten paar Sätze mit Untertiteln, der Rest ist in deutscher Sprache synchronisiert. https://archive.org/details/SgtPepperSMu…enDokumentation

Dienstag, 20. März 2018, 13:00

Forenbeitrag von: »sauerland«

Eine kleine Nachtmusik.

Ich weiß nicht, ob du mittlerweile Sgt. Peppers Musical Revolution gesehen hast. Wenn nicht, hier ist ein Link dazu. Ich glaube, für dich ist das ein absolutes MUSS. https://archive.org/details/SgtPepperSMusicalRevolutionGrossbritannienDokumentation

Montag, 19. März 2018, 18:53

Forenbeitrag von: »sauerland«

Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Focus)

Zitat von »smokie« @ewert Haste vollkommen Recht, lief heute n bisschen durcheinander alles. Was fängt der Stöger aber auch bei der Konkurrenz an, die alte Vereins-Hure Mir ist es egal, wo Stöger anfängt. Was mir nicht egal ist, ist der ständige Kontakt während der ganzen Saison mit den Verantwortlichen der Dortmunder. Dazu habe ich mich ja schon geäußert.

Montag, 19. März 2018, 16:15

Forenbeitrag von: »sauerland«

Aftermatch Derbyheros gegen abgelaufene Pillen

Es geht hier in der Hauptsache um Punkte "aufholen". Die Mannschaften vor uns können ohne Hektik ihre Punkte "holen".

Montag, 19. März 2018, 16:05

Forenbeitrag von: »sauerland«

Aftermatch Derbyheros gegen abgelaufene Pillen

Zitat von »Kölsche Ostfriese« Zitat von »sauerland« Ruthenbeck hatte zum Start 9 Punkte Rückstand auf einen Relegationsplatz. Die kann man nicht mit ermauerten 0:0 Spielen aufholen. Also muss auf Sieg gespielt werden. Dass dabei Gegentore fallen, ist mehr als logisch. Wenn ich aber von Loddar lese, dass die Grundüberzeugung fehlt, erfolgreich(er) Fußball zu spielen, kann ich das absolut nicht nachvollziehen. Das gibt mir das Gefühl, dass hier nur ein Haar in der Suppe von Ruthenbecks Arbeit ges...

Montag, 19. März 2018, 16:02

Forenbeitrag von: »sauerland«

Aftermatch Derbyheros gegen abgelaufene Pillen

Natürlich haben wir gestern schlau gespielt. Wir haben nämlich nicht nach der Führung defensiv für offensiv gewechselt, also nicht Lehmann für Zoller oder ähnlich.

Montag, 19. März 2018, 15:44

Forenbeitrag von: »sauerland«

Aftermatch Derbyheros gegen abgelaufene Pillen

Ruthenbeck hatte zum Start 9 Punkte Rückstand auf einen Relegationsplatz. Die kann man nicht mit ermauerten 0:0 Spielen aufholen. Also muss auf Sieg gespielt werden. Dass dabei Gegentore fallen, ist mehr als logisch. Wenn ich aber von Loddar lese, dass die Grundüberzeugung fehlt, erfolgreich(er) Fußball zu spielen, kann ich das absolut nicht nachvollziehen. Das gibt mir das Gefühl, dass hier nur ein Haar in der Suppe von Ruthenbecks Arbeit gesucht wird. Wir sollten ihm alle dankbar sein, dass wi...

Montag, 19. März 2018, 00:20

Forenbeitrag von: »sauerland«

Aftermatch Derbyheros gegen abgelaufene Pillen

Loddar, du hast geschrieben: "Wir haben auch in der Rückrunde einfach zu viele Gegentreffer bekommen, nicht nur unter Stöger in der Hinrunde. Das hat alles weniger mit Stöger zu tun, als mit einer Grundüberzeugung, wie man erfolgreich(er) Fussball spielt. Das hat nur damit zu tun, das AUCH Ruthenbeck (AUCH impliziert das Stöger es schon nicht geschafft hat in der HR) der Mannschaft bisher keine Stabilität vermittelt hat." Nach 14 Spielen unter Stöger hatten wir 3 Punkte und ein Torverhältnis von...

Dienstag, 13. März 2018, 10:34

Forenbeitrag von: »sauerland«

Aftermatch: Agile Flunder gegen kopflose Böcke

Seitdem Ruthenbeck unserer Trainer ist, hat nur Bayern mehr Tore geschossen. Woran hapert es also? Genau, an der Abwehr. Ich kann nicht verstehen, warum der so zweikampfstarke Maroh nicht zum Einsatz kommt.

Dienstag, 13. März 2018, 00:15

Forenbeitrag von: »sauerland«

Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Focus)

Zitat von »Kölsche Ostfriese« Zitat von »sauerland« Als Gegenbeispiel möchte ich Sebastian Deisler nennen. Der hat gemerkt, dass er diesem Druck nicht gewachsen ist und früh genug die Reißlinie gezogen. Er hat auf eine Menge Geld verzichtet. Diesen Weg kann jeder andere auch gehen. Ich bin den Weg auch gegangen. Ich hab auch die Reissdorflinie gezogen und musste den Druck loswerden. Ab und an haben mir da Mädels geholfen. Inzwischen bin ich da gelassener und auch nur knapp älter als Pizza. Also...

Montag, 12. März 2018, 20:26

Forenbeitrag von: »sauerland«

Germanen gegen Römer Matchvogel

Eurosport ist heute kostenlos.

Montag, 12. März 2018, 20:07

Forenbeitrag von: »sauerland«

Bremen ./. motivierte Böcke MATCHBIRD

Ich möchte noch einmal daran erinnern, dass Eurosport 5 Tage kostenlos getestet werden kann.

Montag, 12. März 2018, 16:33

Forenbeitrag von: »sauerland«

Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Focus)

Als Gegenbeispiel möchte ich Sebastian Deisler nennen. Der hat gemerkt, dass er diesem Druck nicht gewachsen ist und früh genug die Reißlinie gezogen. Er hat auf eine Menge Geld verzichtet. Diesen Weg kann jeder andere auch gehen.

Sonntag, 11. März 2018, 00:03

Forenbeitrag von: »sauerland«

Ruthenbeck oder doch ein anderer?

General-Kritik muss erlaubt sein. Jedes einzelne Spiel zu sezieren wäre auch zu aufwendig. Zumindest, wenn nach 14 Spieltagen 3 Punkte auf der Haben-Seite sind. Da sollte man über die 14 Spieltage eine Gesamtbilanz erstellen. Und die sieht recht dürftig aus. So entsteht dann eine General-Kritik. Ich kann natürlich auch als Plus für Stöger anführen, dass doch am 13. und 14. Spieltag Mere in der Anfangself stand, finde das allerdings lächerlich.

Samstag, 10. März 2018, 23:15

Forenbeitrag von: »sauerland«

Ruthenbeck oder doch ein anderer?

Auf diesen Satz möchte ich antworten: "Auch sein Stil war nicht so schlecht, wie er jetzt teilweise gemacht wird. Das ist mitunter etwas sehr unsachlich." Das ist deine Meinung, dass sein Stil nicht so schlecht war. Akzeptiere doch einfach andere Meinungen und nenne sie nicht unsachlich. Nicht jeder muss den Stil von Stöger gut finden.

Samstag, 10. März 2018, 22:16

Forenbeitrag von: »sauerland«

Ruthenbeck oder doch ein anderer?

Ich nehme mal "Muss man das überhaupt wissen? " aus deinem Beitrag heraus. Nein, muss man nicht. Man muss aber auch nicht wissen wie Stöger in den 4 Jahren vorher gearbeitet hat. Das ist nämlich, im Gegensatz zum jetzigen Tabellenstand, den Stöger zum sehr großen Teil mit zu verantworten hat, Schnee von gestern.

Samstag, 10. März 2018, 21:41

Forenbeitrag von: »sauerland«

Ruthenbeck oder doch ein anderer?

Wenn ich hier lese "Meré war in den letzten Spielen unter Stöger in der Startelf" geht mir der Hut hoch. Das als Argument pro Stöger aufzuführen ist unserös. Diese letzten Spiele unter Stöger in der Startelf waren in der Bundesliga die Spieltage 13 und 14. Ich habe es hier schon einmal geschrieben: Das geschah einzig und allein wegen der Verletzungen anderer Spieler. Warum wird nicht betont, dass Mere in den Spielen vorher NICHT in der Startelf war? Ruthenbeck hat ihn auch im ersten Spiel nicht ...

Samstag, 10. März 2018, 20:50

Forenbeitrag von: »sauerland«

Ruthenbeck oder doch ein anderer?

Stöger hatte nach 14 Spieltagen die schlechteste Bilanz aller Bundesligatrainer. Wer ihn da noch von Schuld freisprechen möchte, es sei ihm gegönnt. Ich denke mir meinen Teil dazu. Auch zu dem Vergleich mit Cordoba.