Mittwoch, 18. Juli 2018, 18:24 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 648.

Sonntag, 15. Juli 2018, 16:45

Forenbeitrag von: »Hermes«

WM 2018 im Putin-Land

So, meine Sympathien für heute sind eindeutig verteilt: Frau von Storch darf nicht Weltmeister werden. Am Ende animiert sie noch den Kameraden Mandzukic, zur Siegerehrung wieder einen Faschogruß zu zeigen. Solches möge der Fußballgott verhindern. Aufgrund der bisherigen Eindrücke bei dieser WM bin ich durchaus ganz optimistisch. Die Franzosen spielen einen guten Ball, vielleicht weniger ansehnlich als früher, aber dafür mit einer besseren Balance zwischen Offensive und Defensive (und damit viell...

Freitag, 6. Juli 2018, 15:13

Forenbeitrag von: »Hermes«

Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Focus)

Krefeld hat zwar kein Weltkulturerbe, aber auch Krefeld hat Hotel-Lobbies, Dönerbuden und Puffs. Und jetzt kommt Kevin Großkreutz (hat beim KFC Uerdingen unterschrieben), der wird damit schon etwas anzufangen wissen. Und Krefeld kriegt Gesprächsstoff.

Freitag, 6. Juli 2018, 15:02

Forenbeitrag von: »Hermes«

WM 2018 im Putin-Land

Wenn ich mir für heute etwas wünschen dürfte, dann wäre es zuerst ein Sieg der Équipe tricolore gegen Uruguay und den Schulterkannibalen. Und dann zum krönenden Abschluss heute abend ein 7:1 von Belgien gegen Brasilien und den elenden Schauspieler. Nicht alle Wünsche werden wahr. Aber: Schaun mer mal!

Freitag, 6. Juli 2018, 00:42

Forenbeitrag von: »Hermes«

WM 2018 im Putin-Land

Zitat von »AbuHaifa« Inzwischen berichten ja die FAZ und der Kicker, dass sich Kroos, Hummels und Khedira nicht grün waren und für schlechte Stimmung in der Mannschaft sorgten. Hinzu kamen Reibereien zwischen den alten Weltmeistern und den jungen Confed-Cup-Siegern. Özil und Gündogan das Scheitern in die Schuhe schieben zu wollen, greift, wie Aix mit Verweis auf Spanien und Italien belegt hat, eindeutig viel zu kurz. In der gesamten Mannschaft stimmte es nicht und das mit Sicherheit nicht erst ...

Donnerstag, 5. Juli 2018, 23:45

Forenbeitrag von: »Hermes«

WM 2018 im Putin-Land

Zitat von »Bulle Weber« Zitat von »Aixbock« Zitat von »smokie« Häh? Ich dachte, das auf dem Avatar wäre er?! Na klar. So ist es auch. Was denn sonst? Aixbock Du kannst eigentlich nicht der Richard Hönigswald sein, denn der starb schon 1947. Es sei denn, Du hast einen ganz besonderen Internetzugang. Warum eigentlich nicht? Das würde zumindest erklären, warum seine Beiträge irgendwie nicht von dieser Welt sind...

Donnerstag, 5. Juli 2018, 23:16

Forenbeitrag von: »Hermes«

WM 2018 im Putin-Land

Zitat von »ewert« Zitat von »Hermes« Eine Analyse des Desasters, der ich mich in weiten Teilen anschließen kann: http://www.european-news-agency.de/sport…er_front-71502/ DFB-Desaster durch Managementversagen auf breiter Front Vom umjubelten Weltmeister zum ungeliebten schwarzen Schaf in nur 6 Wochen: der sportliche Offenbarungseid der Fußball-Nationalmannschaft ist aber nur die Folge des eklatanten DFB-Führungsversagens und seiner sportlichen Leitung. Die Erdogan-Affäre ist Ausgangs- und Fixpun...

Donnerstag, 5. Juli 2018, 01:02

Forenbeitrag von: »Hermes«

WM 2018 im Putin-Land

Eine Analyse des Desasters, der ich mich in weiten Teilen anschließen kann: http://www.european-news-agency.de/sport…er_front-71502/ DFB-Desaster durch Managementversagen auf breiter Front Vom umjubelten Weltmeister zum ungeliebten schwarzen Schaf in nur 6 Wochen: der sportliche Offenbarungseid der Fußball-Nationalmannschaft ist aber nur die Folge des eklatanten DFB-Führungsversagens und seiner sportlichen Leitung. Die Erdogan-Affäre ist Ausgangs- und Fixpunkt des finalen Niedergangs. ... ...

Mittwoch, 4. Juli 2018, 22:36

Forenbeitrag von: »Hermes«

WM 2018 im Putin-Land

Wenn schon, denn schon... dann bitte ganz, lieber Joga. lichtung manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern werch ein illtum (Ernst Jandl)

Mittwoch, 4. Juli 2018, 19:44

Forenbeitrag von: »Hermes«

Posen geht auch ohne Pokale

Wahrscheinlich sind wir nur deshalb immer so enttäuscht über schlechte Spiele und Resultate, weil wir immer noch der altmodischen Vorstellung anhängen, beim Fußball ginge es darum, zu siegen und Titel zu sammeln. Manche Kicker lieben aber anscheinend gar nicht das Fußballspielen, sondern träumen von etwas ganz anderem. Ein paar aktuelle Beispiele: Bälle halten nicht so wichtig: https://www.express.de/sport/fussball/na…spoett-30731928 Perfumator statt Dominator: Julian Draxler: http://www.vogue.d...

Mittwoch, 4. Juli 2018, 19:01

Forenbeitrag von: »Hermes«

WM 2018 im Putin-Land

Zitat von »Aixbock« Haare schneiden wird maßlos überschätzt. Schiller nannte es: "das Geschenk der Natur durch ein Machwerk der Kunst ersetzen". Aixbock Zurück zur Pediküre: Was sagt Schiller denn dann zu Fußnägeln?

Mittwoch, 4. Juli 2018, 18:01

Forenbeitrag von: »Hermes«

WM 2018 im Putin-Land

Zitat von »nobby stiles« In diesem Punkt ist nicht zu widersprechen, und bzgl eingewachsener Grosszehennägel könnte mein Vater ein Lied davon singen, er bevorzugte dann immer eine Kneifzange aus dem Werkzeugschrank. Darum geht's allerdings in diesem Falle garnicht. Es ist allein der Vergleich bzw die Erwähnung der Sache an sich, Fußball, und da machen wir uns mal nichts vor, gleich Männersport, Weltmeisterschaft, da geht's zur Sache, Kampf, Einsatz, um mit den Worten von Sergio Ramos zu spreche...

Mittwoch, 4. Juli 2018, 09:33

Forenbeitrag von: »Hermes«

Kommentare zum Pressethread

Zitat von »M. Lee« Naja, man liest immer wieder Blödsinn - in den verschiedensten Fachgebieten. Und der Blödsinn fällt dann auf, auch wenn ansonsten 90% seriöse Berichte drinstehen ... Aber gerade im Fußballteil wird immens viel Quatsch geschrieben - und gerade von Express & Co. ... So ist es. Es sei denn, Du liest ein Magazin, das DIE WAHRHEIT schreibt und Dir erklärt, warum die anderen Dich alle anlügen.

Dienstag, 3. Juli 2018, 15:48

Forenbeitrag von: »Hermes«

DFB macht den Özil

Löw bleibt. Vom DFB gibt es eine dünne Pressemeldung, sonst: nix. Kein Gespräch, keine Pressekonferenz, nix. Der DFB macht den Özil und sagt lieber gar nichts mehr.

Montag, 2. Juli 2018, 19:38

Forenbeitrag von: »Hermes«

WM 2018 im Putin-Land

Zitat von »smokie« Wenn Neymar nicht auf dem Platz so eine Über-Memme wäre, könnte ich ihn glatt ganz gut finden. Naja...ich bleib dabei, wirklich überzeugen tun mich die Brasilianer nicht. Gegen Belgien ist für mich Endstation. Casimero fehlt gesperrt, das ist nicht so schön gegen Hazard/DeBruyne....ich sag, da fliegen se raus Meine Favoriten auf den Titel bleiben: Frankreich, England und Belgien.

Montag, 2. Juli 2018, 19:30

Forenbeitrag von: »Hermes«

WM 2018 im Putin-Land

Zitat von »Powerandi« Zitat von »nobby stiles« Hab ich mich da verhört oder verlesen oder stimmt es das Kosmetiker und Friseure für die Mannschaft eingeflogen wurden? Du hast alles richtig verstanden. Nach meinen Infos wurden auch "Handwerker" eingeflogen, die ihnen die Hoden massiert haben. Wakutantri? Was hat sich der DFB denn dabei gedacht?

Freitag, 29. Juni 2018, 16:22

Forenbeitrag von: »Hermes«

WM 2018 im Putin-Land

WM 2018 Klartext von Khedira Erdogan-Affäre „war ein Riesen-Thema und wurde unterschätzt“ Als erster Nationalspieler bestätigt Sami Khedira, dass die Affäre um die Fotos von Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem türkischen Präsidenten Erdogan Auswirkungen auf die Leistung der Nationalmannschaft hatte. ... Zu den Gründen für den deutschen Niedergang äußerte sich der gebürtige Stuttgarter ebenfalls. Und machte dabei ein überraschendes Eingeständnis. Die Erdogan-Affäre, die seit dem 13. Mai die Nat...

Donnerstag, 28. Juni 2018, 23:30

Forenbeitrag von: »Hermes«

WM 2018 im Putin-Land

Zitat von »smokie« Also seit etwa 3 Stunden habe ich, leicht überraschend, Zeit für den Job. Wo kann man denn ganz offiziell seinen Hut in den Ring werfen? Und noch viel wichtiger: Wen kann ich dafür begeistern, meinem Stab beizutreten? Wir machen das natürlich ehrenamtlich Entschuldigt, wenn ich wen nicht in meinem ersten Planungen berücksichtigt habe, ich stecke noch in den Anfängen: Papa + Nobby: Co-Trainer Ewert: Torwart-Trainer Caligula: Konditionstrainer Jörgi: Motivationscoach Joga: Psyc...

Donnerstag, 28. Juni 2018, 22:36

Forenbeitrag von: »Hermes«

WM 2018 im Putin-Land

Zitat von »AbuHaifa« Darf eurer Meinung nach eigentlich nur ein Deutscher Bundestrainer werden oder dürfte es auch ein Ausländer machen? Zidane ist zum Beispiel gerade ohne Job und Van Gaal hat nie einen Hehl draus gemacht, dass sein Traum ist, einmal deutscher Bundestrainer zu sein. Mhm. Das Feierbiest geht ja mal gar nicht (und das hat nichts damit zu tun, dass er Holländer ist). Wenn denn Zidane wollen würde (warum sollte er das wollen?), könnte man ja mal überlegen... Ich hätte eine Präfere...

Donnerstag, 28. Juni 2018, 22:14

Forenbeitrag von: »Hermes«

WM 2018 im Putin-Land

Zitat von »AbuHaifa« Mein Favorit wäre tatsächlich Hasenhüttl. Aber warum eigentlich nicht Horst Hrubesch? Also, Hasenhüttl, das legt ja sein Name schon nahe, gehört eigentlich nach Hoppelheim.

Donnerstag, 28. Juni 2018, 00:39

Forenbeitrag von: »Hermes«

Ganz großes Kino - Die Hall of fame der besten Forumszitate

Smokie nach dem Ausscheiden der deutschen Mannschaft in der WM-Vorrunde: Zitat von »smokie« Für Statistik-Fans: Immer, wenn der HSV absteigt, scheidet Deutschland in der Vorrunde aus